1868 / 110 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1912

Bank- und Industrie- Actien.

Div. pro/1866 Berl. Cassen- V.|12 do. Hand.-G..| 8 do. Pferdeb... Braunschweig. . Bremer Coburg. Credit. Danz. Privat - B.

1913

Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. A2 110. Montag, den 11. Mai 1868. R S E t

Oeffentlicher Anzeiger.

Eisenbahn- Prioritäts - Actien und Obligationen.

Magdeburg-Halberstädter .[47/1/1u10/96% B

o. von 1865./45/1/1u.7.1947bz

do. Wittenberge 1/1. |68Xetwbz B Magdeburg-Wittenberge . .145/1/1 u.7.94% B Niederschl.-Märk. I. Serie. d

do. IL Ser. à 624 Thlr. do. Oblig. I. u. U. Ser.. do TII. Ser...

Fonds und Staats-Papiere.

Freiwillige Anleihe. 47| 1/4 u. 10 |964etwbz B Staats-Aal. von 1859 1/1 u. 7 [1037bz doe, v. 1854,55/45| 1/4 u. 10 [954bz dg von 41857 do. bz d von 1859 do. von 1856 do. von 1861 do. von 1867

das df G f

vedrdeeede P

do. v. 1850,52/4 do. von 1853 do. von 1862 Staats - Schuldscheine Pr.-Anl. 1855a100Th. Hess. Lur- u. Neum.Schldv. Oder-Deichb.-Obligat. Berlin. Stadt-Obligat. do. do. do. do. Sehldv.d.Berl.Kaufm. - ¡Kur- u. Neumärk.

Pfandbriefe.

Rentenbriefe.

Ostpreussische

Pommersche .…..

Posensche neue... Sächsische Schlesische

Westpreussische .

Kur- u. Neumärk. Pommersche Posensche ¿ Preussische Rhein. u. Westph. Sächsische Schlesische

Pr.-Sch. à 40Th.

do.

do. do.

do.

do LIC A. do. nee...

do. do. neue do. do.

pr. Stück 156bz

Badische Anl. de 1866 45

do.

do. 35 FL-Oblig..…..|— Bayer. St.-A. de 1859/41

do.

Pr. Anl. de 1867/4

Prämien-Anl..|4

Braunsch. Anl. dei866/5

Dess. St.-Präm.-Anl.|34 Hamb. Pr.-A. de 1866/3 1 Lübecker Präm.-Anl./34/1/4.

Sächs. Anl. de 18665 31/19 Schwed.10 Rthl.Pr.A.|—

/8. pr. Stück 1295bz 1/6. u. 1/12./93%bz G 1/6. 992bz 1/1. u. 1/7/1003 G

1/4. /3

u.30/6./106 G pr. Stück [107 G

4‘ 1162bz 1/5 u. 11 [783 bz

Stck.1471 G

IWeimarische ….

Desterr. Metalliques .|5 [verschieden [485bz B do. National-Anl. .… 15 do. 250 FI. 1854.14 do. Credit.100. 1858|—

do. Lott.-Anl. 1860/5 1/5. do. 1864|—

do. Silber-Anleihe .|5 11/5. [talienische Rente... |5 1/1.

do.

Rumiänier 8

Russ.-Engl. Anleihe. |5 |1/3.

do.

do. de 1862/5

do. Egl. Stücke1864/5 do. Holl. » 5

. Engl. Anleihe. ./3

. Pr.-Anl. de 1864/5 . do. de 1866/5 [1/3 . 9. Anl. Stiegl. .|5 . 6. . do, 5 . 9. Anl, Engl. St.|5

do. Holl. » |5

. Bodenkredit .….|5

. Nicolai -Obligat./4 Russ.-Poln. Schatz. .|4 do. do. kleine|4 Poln. Pfandb. IIL. Em.|4

do. do.

do. Liquid.|4

Cert, A. à 300 F1.|5 Part.Ob. a500F1./4

Amerik. rückz. 1882/6

D

do. 545bz 1/4. 1665 B pr. Stück 176{bz

pr. Stück 149% B u. 1/7475 B

/9. u- 1/11.1847bz . U. 1/10. 875 G

do. 857 G . 1. 1/11./54 B

¿G 795bz /11.165z¿bz

653 B

2

1/6. u. 1/12./535bz G 1/1. u. 1/7/91% 6

do.

1/5. u. 1/41.

76{bz B

u. 1/11./705bz G u. 1/11./59¿bz G

do. 75¿bz G u. 1/9.1845etwbz

ea

Darmstädter ... do. Zettel Dess. Credit-B.. do. do. Landes- B. Disconto-Com... Eisenbahnbed... Genfer Credit GCTRET e G. B. Schust. u.C. Gothaer Zettel . Hannöversche N oerd. A zee V: . (Hübner). c N do. A. I. Preuss. do. Pfdb. unkd. Königsb. Pr. -B. Leipziger Credit Luxemb. do. Mgd. F.-Ver.-G. Magdeb. Privat. Meininger Cred. Minerva Bs. - A. Moldauer Bank. Norddeutsche Oesterr. Credit . Posener Prov. . Preussische B... Renaissance, Ges. f. Holzschnitzk. Rittersch. Priv. Rostocker Sächsische Schles. B.-V. Thüringer Vereinsb. Hbg..

pu. mo NR | |

uni [F |

L o S

| S o

du

eng

e” L LSL® fn l fa 1 il f fn ln Q f f U S Pr De f

el [S] 2 u

e e] | P] P

A ERTT

Eisenbahn-Prioritäts-Actien u. Obligationen.

Aachen-Düsseld. do. do.

Bergisch-Mürk. do.

do. do. do. do.

do. Düsseld.-Elbf. do. do. do. Dortmund- do. do. Berlin- Anhalter do.

do. Berlin-Görlitzer

Berlin-Hamburger do.

Berlin-Stettiner

Cöln-Crefelder Cöln-Mindener do. do. do. do. do.

do.

L do. IL II e do I. I I

do. III. Ser. v. Staat 31 gar.

do. VL Serie|45 Il. Serie/4%

B.-Potsd.-Magd.Lit.A:u.B.|4 do. Lit. C. ..14 I. Serie. 4% do. IL Serie. |4 A G E 4 0. . D. V. D. gar. do. VI. do. 4 ry Breslau-Schweid.-Freib. .

Ie Ie

Lit. B.|S

Priorit.|4 Soest. . |4

A .|4 IL. Em.|4

35 83% G 94% G

847 G 83zbz G { B . 183%bz B

1/1 u.T.183% B

do. IV. Ser... Niederschlesische Zweighb.. Obersch]. Lit. À. ....... do. I e it6es e ov do. L do. do. do. ; do, L O sie ps Ostpreuss. Südbahn Rheinische do. v. St. g do. 3. Em. v. 58 u. 60 do. do. v. 62 u. 64 do. do. v. 1865... do. v. St. garant.…... 45 Rhein-Nahe v. St. gar. 147 do. do. Il. Em. [45 Ruhrort.-Cr.-K.-GId. I. Ser.|42 do. I. Ser.|4 do. II. Ser.|44 Schleswig-Holsteiner Stargard-Posen do. . Em. Ü do. . Em. Thüringer I. Ser... 4 do. II. do.

—Y

I Z|

EEITTT D r P

4 do. I Em.|4: do. IV. Em. u

Belg. Obl. J. de TExt [4 do. Samb. u. Meuse|4 Fünfkirchen-Barcs 74% Galiz. Carl-Ludwigsbahn .|5 |1/1.u.7.83 G do. do. neue|5 | do. Lemberg-Czernowitz 1/5.u11 do. IL Em.|5 | do. hafen

Mainz-Ludwi Oestr.-franz. Staatsbahn ..|3 |1/3.u.9. neuel3 | do.

M E wle

do. Südöstl.-Bahn (Lomb.).….|3 [1/1.u.7. do. Lomb.-Bons 1870, 74/6 |1/3.u.9. do. do. v. 1875.16 | do. do. do. v. 1876.16

do. do. v. 1877/78.16 Rudolfsbahn

Kursk-Kiew

Mosco -Rj äsan

Poti-Tiflis Riga-Dünaburger Rjäsan-Koslow .…....... é Schuia-Ivanovo

1/4.u10 T —— 1/4.u10]80{bz

do. - 176bz B

l : do. 176bz

dito ; do. |77etwbz B

Geld-Sorten und Banknoten. Friedrichsd’or Gold-Kronen Louisd’or Ducaten Sovereigns Napoleonsd'’or Imperials

do. einlösb. Leipziger Fremde kleine Me

Oezsterreichische Banknoten... Russische Banknoten

Silber in Barren u. Sort. p. Pfd. f in. Bankpr, : 5 29 Thl, h Aae E Zinsfuss der Preuss. Bank für Wechsel 4 pCt.,

für Lombard 44 pCt,

Redaction und Rendantur: S <wieger.

Berlin, Dru> und Verlag dec Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerei

(R. v, Deer).

Beilag

Steckbriefe und Untersuchungs - Sachen.

Ste>brief. Gegen den unten näher bezeichneten Buchhalter Emil Loevinsohn i| die gerichtlihe Haft wegen Wechselfälschung aus $. 247. 251 Nr. 5 des Strafgeseßbuches beschlossen worden. Seine Verhaftung hat nicht ausgeführt werden können, weil er in seiner bisherigen Wohnung und auch sonst hier nicht be- troffen worden is, er lattirt daher oder hat si< heimli<h von hier entfernt. Ein Jeder, welcher von dem Aufenthaltsorte des 2c. Loevinsohn Kenntniß hat, wird aufgefordert, davon der nächsten Gerichts- oder Polizei-Behörde Anzeige zu machen. Gleichzeitig wer- den alle Civil- und Militairbehörden des Jn- und Auslandes dienstergebenst ersucht, auf den 2c. Loevinsohn zu vigiliren, ihn im Betretungsfalle festzunehmen und mit allen bei ihm si vorfindenden Gegenständen und Geldern mittels Transports an die Königliche Stadtvoigtei- Direction hierselbst abzuliefern. Es wird die ungesäumte Erstattung der dadur entstandenen baaren Auslagen und den verechrlihen Behörden des Aus- landes eine gleiche Rechtswillfährigkeit versichert. Berlin, den 7. Mai 1868. Königliches Stadtgericht , Abtheilung für Untersuchungssachen. Kommission 1I. für Voruntersuhungen. Signalement. Der Buch- halter Emil Loevinsohn is 29 Jahr alt, am 17. Mai 1838 in Lissa geboren, 5 Fuß 2 Zoll groß, hat blonde krause Haare, einen kleinen blonden Schnurbart, kleine Nase, kleinen Mund, runde volle O gesunde Gefichtsfarbe und ist kleiner unterseßter Gestalt.

E alvollstreCaags- Regen Der Arbeiter Carl August Theodor Will, am 10. Februar 1842 zu Berlin geboren und daselbst ortsangehörig, ist durch unser re<tskräftiges Erkenntniß vom 5. Februar cer. wegen Diebstahls zu einer se<s8monatlichen Gefängniß- strafe verurtheilt worden, von welcher er no< 5 Monat 15 Tage zu verbüßen hat. Da derselbe in Berlin bisher nicht hat ermittelt wer- den können; so werden alle Behörden ersuht, den 2c. Will im Be- tretungsfälle zu verhaften und an das nächste Gericht abzuliefern, welches leßtere um Vollstre>ung obiger Restsirafe und Mittheilung davon zu unseren Untersuchungs - Akten wider Will und Genossen Nr. 12 de 1868 ersucht wird. Alt - Landsberg, den 25. April 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Strafvollstre>ungs - Requisition. Die verchelichte Schiffer (Schiffssteuermann) Buchwalder, Wilhelmine Caro- line Henriette, geb. Dosse, aus Spreenhagen bei Fürstenwalde, ist wegen Mißhandlung eines öffentlihen Beamten rechtskräftig zu einer vierwöchentlichen Gefängnißstrafe verurtheilt worden. Die 2. Buchwalder hat sich von Spreenhagen entfernt und befindet sich angeblih mit ihrem Ehemann auf Schissfahrt Es werden alle Be- hörden ersucht, die 2c. Buhwalder im Betretungsfalle zu verhaften- und an das nächste Gericht abzuliefern, welches leßtere um Voll- stre>ung obiger Strafe und Mittheilung davon zu unseren Unter- Uung n d Aa r Nr. 53 de 1866 ersucht wird. Alt-Landsberg, den 25. Apri Z

E Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Ste>briefs8-Erneuerung. Der unter dem 18. Oktober 1867 hinter den Arbeiter August Kummerow aus Cörlin erlassene Ste>kbrief wird hierdurch erneuert. Belgard , den 24. April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

É E

Handels-Negister.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Unter Nr. 5204 unseres Firmen-Registers, woselbst die hiesige

irma’: E D Z „Joe Ä Wehenkel, s deren Jnhaber der Kaufmann A 40s R Carl F Wehenkel i v ft steht, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen: ermertt Ee Kaufman Albert Emil Skeberlist u Berlin ift in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Philipp Carl Louis We- henkel als Handelsgesellschafter eingetreten und die unter der Firma Wehenkel & Siebenlist ita bestehende Handels- gesellschaft unter Nr. 2308 des Gesellschafts-Registers einge- tragen. i [lschafter der hierselbst unter der Firma : Die MAGIEA Wehenkel & Siebenlist, jeßiges Geschäftslokal : Wrangelstraße 66, am 5. Mai 1868 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind : 1) der Kaufmann Philipp Carl Louis Wehenkecl, 2 der Kaufmann Albert Emil Siebenlist, beide zu Berlin. ; Dies is} in das Gesellshafts-Register unter Nr. 2308 zufolge heu- ger Verfügung eingetragen. Die Kommanditgesellschaft auf Actien: Direction der Disconto-

Gesellschaft zu Berlin, hat für ihre hierselbst unter der Firma: E 8 Direction der Disconto-Gesellschaft

bestehende, unter Nr. 52 des Pn s ; dem Carl Offermann, 2) dem Romanus Pfuntner, beide zu Berlin, mit der Maßgabe Kollektiv-Prokura ertheilt, daß dieselben die Firma entweder gemeinschaftlih, oder je einer von ihnen in Gemeinschaft mit einem der Pons haftenden Gesellschafter oder mit einem der unter Nr. 68 913 und 1008 des Prokuren-Registers eingetragenen Prokuristen zeichnen. Dies is zufolge heutiger Verfügung unter Nr. 1235 des Yro- kuren-Registers eingetragen. Berlin, den 8. Mai 1868. Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen. —— D ——————

In unser Prokuren - Register ist bei der Prokura Nr. 5 für den R Caspar George Abel zu Prißwroalk folgende Eintragung ewirkt :

* Colonne Bemerkungen:

»Die Prokura is erloschen. Eingetragen zufolge Ver- i fügung vom 5. Mai 1868 am selbigen Tage«. Wittfto>, den 5. Mai 1868. Königliches Kkeisgericht. 1. Abtheilung.

Gesellschafts - Registers eingetragene

Die in dem hiesigen Firmen-Register eingetragenen Firmen, und

zwar: sub Nr. 9 »G. Rudolphe, sub Nr. 32 »C. Jarczembowsfki«, sind zuf L Becfügn E 159 U il d. J. gelö\<ht nd zufolge Verfügung vom 29. April d. J. ge 4 Marieniverder. dei 2. Mai 1868. G Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

1) Die in unser man er unter Nr. 39 eingetragene Firma »R. Wallerandt« ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. April 1868.* 2) In unser Firmen - Register ist unter Nr. 81 zufolge Verfügung vom 29. April 1868 am ._ 9, Mai 1868 : eingetragen worden, daß die verehelihte Clementine Mathilde Wallerandt, geb. Rzeppa zu Sagorsz, daselbst ein Handelsgeschäft unter der Firma Mathilde Wallerandt, geb. Rzeppa, betreibt.

Neustadt W.-Pr., den 29. April 1868. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist bei Nr. 112, Jnhaber Heinrich Frie- drich August Hueffner zu Anklam, in Colonne 6 cdgettagen: i »Die Firma ist erloschen; eingetragen zufolge Verfügung vom 1sten Mai 1868, am 2. Mai 1868«. Anklam, den 1. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Proßzen.

In das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts ist heute zu- folge Verfügung vom 19. d. M Sagen unter

r. Der Kaufmann Ascher Lewini zu- Pielburg, Ort der Niederlassung: Pielburg, Firma: Ascher Lewinci. Neustettin, den 24. April 1868. i Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts ist heute zu-

‘folge Verfügung vom 19ten d. M. eingetragen unter A / Nr. 200:

r. f “A O und Wagen-Fabrikant Franz Richter zu Neu- ettin Ort der Niederlassung : Neustettin. Firma: F. Richter Neustettin, den 24. April 1868. : Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

In das Firmen - Register des unterzeichneten Gerichts is heute zufolge Verfügung vom 4. d. DOE O unter r. 201: j Der Kaufmann Carl Sonnenberg zu Raßebuhr. Ort der Niederlassung: Raßtebuhr. irma: C. Sonnenberg. Neustettin, den 5. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

240