1868 / 113 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1956

Bank- und Industrie-Aetien.

——Div. pro 1866/1867 Berl. Cassen- V.|12 |91/, do. Hand.-G.. 8 do. Pferdeb... Braunschweig. . Bremer

Coburg. Credit. Danz. Privat - B. Darmstädter .…. do. Zeitel Dess. Credit-B.. do. Gas

do. Landes- B. Disconto-Com... Eisenbahnbed... Genfer Credit. Geraer ……...... G. B. Schust. u.C. Gothaer Zettel . Hannöversche .. Hoerd. Hütt.-V.

Hyp. (Hübner). L. Crd do. A. [. Preuss. do. Pfdb. unkd. Königsb. Pr.-B. Leipziger Credit Luxemb. do. Mgd. F.-Ver.-G. Magdeb. Privat. Meininger Cred. Minerva Be, - A. Moldauer Bank. Norddeutsche Oesterr. Credit . Poszner Prov. . Preussische B...

1957 Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. Donnerstag, den 14. Mai

O D

Eisenbahn - Prioritäts - Actien und Obligationen.

NMagdeburg-Halberstädter . do. von 1865. do. Wittenberge Magdeburg-Wittenberge Niederschl.-Märk. I. Serie. do. II. Ser. à 624 Thlr... do. Oblig. I. u. U. Ser.. do. ITII. Ser... do. IV. Ser.. Niederschlesische Zweigb.. Oberschl. Lit. À. ........ do. A Dei R do. i do. do. do.

Fonds und Staats-Papiere.

Freiwillige Anleihe .… 45 Siaats- Anl von 1859/5 do. Y. S4

s

1/4. 1159 B 1/1 u.7.11174bz 1/1u11.]59bz 1/1. 1997 B do. 11147 B do. 1724bz do. F105 G 1/1 u.7.1895 B 96 G

1/1.

0 124 B

1/4. 160 B do. I8S/etwbz do. [113{bz do. [138 B 1/4. |245bz G 1/1 u.7.196% G do. 11005 B 1/41. 192 B / 1/1 u.7.185bz

do. [i157 B 2/1. 11077 G 2/4u10.] 1/1. | 1/1 u.7. 1/1.

| AMZ 113.

Deffentlicher Anzeiger.

| Dies is} zufolge heutiger Verfügung unter Nr. 1238 des Prokuren- Registers eingetragen.

Unter Nr. 3979 unseres Firmen - Registers , woselbst die hiesige Handlung, Firma: L : Dr. Hahn Söhne,

ao als deren habe dee aas Bet riedrich Julius Albert iefs-Erledigung. Der unterm 18. April 1868 hinter ahn vermerTf steht, tf zufolge heutiger BersUgung etngetragen: den S leisthergetellen August üller aus Wittenberge erlassene der Kaufmann Ludwig Adalbert Ehrich zu Berlin i in das Steckbrief ist Var die Verhaftung des Müller, gen. Kargel, er- Dorn I San des Kaufmanns Carl Friedrich Julius Albert ledigt. Perleberg, den 9. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Ab- Hahn als Handelsgesellshafter eingetreten, und die nunmehr theilung. Der Untersuchungsrichter. unter der Firma

Ste>briefs-Erledigung. Der unterm 1. April 1868 hinter

den Scbetédmanna Carl Krüger aus Silberberg erlassene ‘Stedbrief

ist dur dessen Einlieferung in das hiesige Gefängniß erledigt. Storkow, den 13. Mai . Königl. Kreisgericht8-Kommission.

—_—__—_—_—_———_————

Ste>briefs-Erledigun:g. Der unterm 28. v. Mts. hinter den Musketier Ebert der diesseitigen 1. Compagnie erlassene Ste>brief is dur dessen Ergreifung erledigt. bicital den 13. Mai 1868. Königliches 1. Bataillon : DEE o) chen Jnfanterie -Regiments

r. 60.

E E H T T R HSandels-Negister.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Unter Nr. 3394 des Firmen-Registers, woselbst die hiesige Hand-

da von 1857

do. von 1859 do. von 1856 do. von 186145 dô. von 1867/45 do. v. 1850,52/4 do. von 1853/4 do. von 1862/4 :Staats- Schuldscheine a Pr.-Anl. 1855à100Th. Hess.Pr.-Sch. à 40Th. Kur- u. Neum.Schldv. 35 Oder-Deichb.-Obligat./45| 1/1 u. 7 |— Berlin. Stadt-Obligat.|5 | 1/4 u. 10 11025bz do. do. 1 do. do. : Schldv.d.Berl.Kaufm.|5 Kur- n. Neumärk. i do. Ostpreussische do. do. Pommersche do. Posensche neue... Sächsische Schlesische do. Lit. A. do. neue.» Westpreussische . do. do. neue do. do. Kur- u. Neumärk.

62%, 5k

Stee>briefe und Untersuchungs - Sacheu.

Stecbriefs-Erneuerung. Der unterm 2. Mai 1866 hinter den Hausdiener Johann Wilhelm Reeß aus Spe erlassene Steckbrief wird bierdur erneuert. Berlin, den 8. Mai 1868. König- lihes Stadtgericht. Abtheilung für Untersuchungssachen. Depu- tation V. für Verbrechen und Vergehen.

o ra E

1/5 n. 11 178%bz

gund e ao R | | -

G I a

do. do. do.

v. St. garant 3. Em. v. 58 u. 60| do. v. 62 u. 64 do. do. v. 1865 do. v. St. garant Rhein-Nahe v. St. gar. do. do.’ Il. Em. 1/4. Ruhrort.-Cr.-K.-Gld. I. Ser. 1/1. do. ITL. Ser. do, do. I. Ser. do. | Schleswig-Holsteiner 1/1 u.7.1955bz Stargard-Posen 1/1. 1375bz do. do. 1243bz “do. do. {119 B Thüringer do. 181¿a81%bz do. do. 1102 B do. 1/1 u.T.154 B do.

Fr. Lahn Söhne : bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 2312 des Gesellschafts- Registers eingetragen. : Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: &r. Hahn Söhne, lebiges Geschäftslokal: Kommandantenstr. 44a. am 1. April 1 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Carl Friedrih Julius Albert Hahn, 2) der Kaufmann Ludwig Adalbert Ehrich, beide zu Berlin. Dies ist in das Gelells<afts-Register unter Nr. 2312 zufolge heu- tiger Verfügung eingetragen.

Unter Nr. 1835 des Gesellschafts - Registers is heut der Capitain- Lieutenant außer Diensten Carl Emil Berendt als persönlih haftender Gesellschafter der vierfeon unter der D

|&1®]

do. 20s u. 12 178

0

C E ernen

1131 R

111 G

J «I da © G E _- o

J = e E EU E S E E

Pfandbriefe.

E

E

fas fis do\

I. Ser

Al! Ker... IV.

dos J do.

Wo | [Lor [Ps do

t dg bj vf QIT f f Q Of fd O f Of Of

do\>

L

lung, Firma:

Rhein.

Rentenbriefe.

\Sehlesìi

Pommersche Posensche Preussische

Sächsische

u. Wezstph.

sche

Badische Anl. de 1866 4 do. Pr. Anl. de 1867/4 do. 35 FI.-Oblig....|—

Bayer. St.-A. de 1859 44

5

do.

Prämien-Anl.. Braunsch. Anl. de1866

Dess. St.-Präm.-Anl. 3%

Hamb. Pr.-A. de 1866/3 Lübecker Präm.-Anl. Sächs. Anl. de 18665

Schwed.1() Rthl.Pr.A.|—

5

35/1/4.

pr. Stück

1/4. 1

31/1 pr. Stück

T/T. u. 1774933 B 1/2. u. 1/8./965bz

/3. . Stek.|47% G 9.306. 106 G

Renaissance, (es. f. Holzschnitzk. Rittersch. Priv... Rostocker Sächsische Schles. B.-V. Thüringer Vereinsb. Hbg..

S | E [e 4) ll. <2] So Ga

J]

75 | 7 4 8

Weimarische .….

4 105 4%

S =J =1 G

e mw” R

45

do. [68 G

1/1. 187 B

1/1 u.7./112% G

1147bz

1/1. 1114%bz

1/1 u.7.170 B 1/1. 1111 G

1/1 u.7.185{bz G

29% B

1/6. u. 1/1291 B 1&6

997 bz

1/1. u. 1/7101 B

94bz 45 B

10 B

Oesterr. M

do. National-Anl. 5 do. 250 FI. 1854. ./4

etalliques . 5

do. Credit.100.1858|—

do. Lott.-Anl. 18605

do. do. - ¿ 1864|—

do. Silber-Anleihe .|5

[talieniscbe

Russ.-Engl

do. do.

do. Egl. Stücke1864/5

do. Holl. do. Engl.

do. Pr.-Anl. de 1864

do. do.

do. 5. Anl. Stiegl. .

do. 6.

do. 9. Anl. ugs St.

do. do.

do. Nicolai -Obligat. Russ.-Poln. Schatz...

do.

Poln. Pfandb. IIL Em.

do. do. Cert. do. Pacrt. Amerik. r

5 3 5 5 5 5 5 5 do. Bodenkredit ...|/5 4 4 4 4 4 5 4 6

Reùôte.. .|5

. Anleibe. |5 de 1862/5

Anleihe. j:

de 1866) do. Ho

do. kleine

Liquid. A.à 300 FI. 0b. a5VOFL ückz. 1882

verschieden do. 1/4. pr. Stück 1/5. pr. Stück 1/5. 1/1.

1/3.

1/5. 1/4.

1/5. u. 1/11. 1/1. u. 1/7 1/3. u. 1/9. 1/4. u. 1/10.

do.

do.

do. 13/1.u.13/7. 1/5. u. 1/14. 1/4. L 1/10.

0... 22/6.u.22/12 1/6. u. 1/12. 1/1. u. 1/7.

do. 1/5. u. 1/41.

u. 1/7 do. u-1/11.

u. 1/10. do.

452 G 54ibz G 66 B 76¿bz

u. 1/11./70%bz

49Zbz

u. 1/11./597 G J47%xZbz B

76%bz G

u. 1/9.184 G

84%bz 88 B 85% G 51 G

1 11X%al?2bz

169{al10bz 675bzZ 775 bz 826 845 G 795bz [65% B 65% B [647 bz 63 G 537bz 9i|%3 G 9s G 76. bz

Eisenbahn-Prioritäts-Actien u. Obligationen.

Aachen-Düsseld. do. do.

do. do. Bergisch-Märk. do.

do. do. do.

do.

do.

do. Düsseld.-Elb do. do.

do. do. do. Berlin- Anhalter do.

do. Berlin-Görlitzer

do.

do. Berlin-Stettiner do.

do.

do. IV.S. do. VI. Breslau-Schweid Cöln-Crefelder. . Cöln-Mindener

Aachen-Mastriehter .…... 2

do. III Ser. v. Staat 3% gar.

V, Serie

Dortmund-Soest. .

Berlin-Hamburger .….

B -Potsd.-Magd.Lit.A.u.B. Lit. C.

[L Serie.

I. Em.

IL Em. HI. Em.

1. Em. ITIL Em.

I. Serie [L. Serie

Lit. B. IV. Serie

VI. Serie f. Priorit. If. Serie

I. Serie

II. Em.

L Serie. IL Serié.

v. St. gar. do. 5 -Freib. .

L Em.

do\=

Mi fa af f do\=

did

R RR E

Eu S Eu

1/1u.7.1837 G do. [827 G do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. |¡—

¡/4 ul0 do. 1935 B

1/1 u.7.194%bz

1/4 u10|834 B

1/1 u.7.|—

do. |9!; G

do. 1977 B

do. 1102 B

do. 134% G

do. 193¿bz G do. |83%bz

1/1 u.T.1834 G

Redaction und Rendantur: Schwieger.

1/4 u10[83%etwbz G

Wilhelmsb. Cosel-Oderb. . do. I Em. do. IV. Em.

df asi esa (si fi a a

o

o\'

Belg. Vbl. J. de lEst.... do. Samb. u. Meuse Fünfkirchen-Bares Galiz. Carl-Ludwigsbahn . do. do. neue Lemberg-Czerno witz do. IL. Em. Mainz-Ludwigsha fen Oestr.-franz. Ltaatshahn 4 do. neue Südöstl.-Bahn (Lomb.)... do. Lomb.-Bons 1870, 74 do. do. v. 1875. do. do. v. 1876. do. do. v. 1877/78. Rudolfsbahn Jelez-W oronesch Koslow-W oronesch Kursk-Kiew Mosco-Rjäsan Poti-Tiflis Riga-Dünaburger.....…... Rjäsan-Koslow Schuia-Ilvanovo Warschau-Terespol

dito kleine.

G G G G f P

Friedrichsd’or Gold-Kronen Louisd'or Ducaten... Sovereigns Napoleonsd’or Imperials

do.

Russische Banknoten

Imperials p. Pfd. ............ Fremde Banknoten ..,........1992 einlösb. Leipziger .. .199Zbz Fremde kleine .…............ \)esterreichische Banknoten. . .187%bz

1/1.u.7.h524

do. I—

1/5.u11|67etwbz B

do. 1713 B 100bz

1/3.u.9./261bz

do. 1259bz

1/1.u.7./2141bz 1/3.u.9.[93bz

do. [89¿{bz do. [58{bz do. |854bz do, 172{bz do. 1763bz G

1/1.u.7.[78bz 1/2.u.8.177{albz G

do.

*«6{bz

1/4.u10177 B 13/1u7. 1/4.u10[80bz

do. do. do.

75Zetwbz 753; G 767bz

Geld-Sorten und Binkaoten.

Fbz

Silber in Barren u. Sort. p. Pfd. fein. Bankpr. - 29 Thlr. 25 Sgr. Zinsfuss der Preuss. Bank für Wechsel 4 pCt., für Lombard 47 pCt.

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdrucerci

(R. v, Deer).

Beilage

Schulße & Dieterichs, i und als deren Jnhaber der Kaufmann Franz Otto Dieterichs zu Ber- lin vermerkt stedt, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen: Das Handelsgeschäft ist dur< Kauf auf den Kaufmann Alexan fe Wil eim Gries Thiele zu Berlin übergegangen, der dasselbe unter der Firma : i Schulge & Dieterichs. Nachf. | fortführt. Vergleiche Nr. 5251 des Firmen-Registers. Unter Nr. 5251 des Firmen - Registers ist heut der Kaufmann Alexander Wilhelm Friedrih Thiele zu Berlin als Jnhaber der

É Schulße & Dieteri<hs Nachf. (jebiges Geschäftslokal: Alte Jakobsstr. 85) eingetragen.

Unter Nr. 4756 unseres Firmen - Registers, woselbst die hiesige ndlung Firma: Handlung F 6. Schot

N t j und als deren Jnhaber der Kaufmann Georg Friedrich Heinrich Schott vermerkt steht, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen: Der Kaufmann François Fontaine zu Berlin is in das andels-Geschäft des Kaufmanns Georg Friedrich Heinrich Sbott als Handels-Gesellschafter eingetreten und die unter der Firma H. Schott & Co. nunmehr bestehende Handels- Gesellschaft unter Nr. 2310 des Gesellschafts - Registers ein- etragen. A:

Die E Q ames Gilbert Ayres zu Berlin für die vorgedachte andlung ertheîlte Prokura is zurü>genommen, und zufolge heutiger erfügung unter Nr. 1016 im Prokuren-Register gelöscht.

Bie Gesellschafter der MESA unte E Firma:

i ¿ 0 e] i ebiges Geschäftslokal : Werdersche Mühlen 3)/ am 15. Ap 1868 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Georg Friedrich Heinrich Schott, 2) e et: A François Fontaine, beide zu Berlin. : Dies ist in das Gesellschafts-Register unter Nr. 2310 zufolge heu-

tiger Verfügung eingetragen.

Die Gesellschafter der zu Breslau mit einer Awveigniederlassung i irma : zu Berlin unter der Fi Do ius Schotiländer (acs Gesdastglotal: Burgste, 17) esfiges Ge ofal: . 17) | am 1. Juli 1867 a ichieten offenen Handelsgesellschaft sind die M res S gn O Kreis Breslau, / nder zu Breslau. : i Dies i in das Gesellschafts-Re ister des unterzeichneten Gerichts unter Nr. 2311 zufolge heutiger Ver ügung eingetragen. s Die Handelsgesellschaft Julius Schottl nder zu Breslau ne ner weigniederlassung in Berlin hat für“thre hierselbst unter der He ulius Schottländer bestedende/ unter Nr. 2311 des. Gesellschasts-Re- isters eingetragene Handlung M dem d Grunwald zu Berlin Profura ertheilt.

e

245%

Firma: ste Ostsee-Fischerci-Gesellschaft; E. Berendt, jeßiges Geschäftslofal Kochstraße 5, errichteten Kommandit-Gesellschaft eingetragen.

miar

In das Gesellschafts - Register des unterzeichneten Gerichts ist ein-

n: E der Gesellschaft Nr... 2314. irma der Gese : 8 : M Germania, Lebens-Versicherungs-Actien-Gesellschafi in Stettin. Siz der Gesellschaft : ® ; : | rwa Mat er was L as in Berlin. Rechtsverhältnisse der Gesellichaft: Die esellschaft ist eine Actien-Gesellschaft. Die Statuten vom 26. November 1856 sind mittel Erlasses vom 26. Januar 1857 landesherrlih bestätig worden; die Statuten sind demnächst zum Theil gelddert dur die Beschlüsse der General-Versammlung vom 26. Mai 1863 und 29. Mai 1867, geneh- migt durch die landesherrlichen Erlasse vom resp. 30. November 1863 und 5. N der Gescllschaft is we> der ellschaft ist: : B Versicherung. auf das Menschenleben, namentlich Versicherung von Kapitalien und Renten für den Fall des Todes, wie für den Fall déx Erreichung eines gewissen Lebensalters \o- wohl einer als mehrerer Personen, sowohl mit als ohne Rüelsicht auf ein anderweitiges Ereigniß. b) Versicherung von Kapitalien und Renten für eine im Voraus bestimmte Zeit. i a | c) Verwaltung von Vereinen zu gegenseitiger Versicherung auf das Menschenleben für einen oder mehrere der sub a. bezeich- neten Fälle. Die Dauer der Qa ist gui 99 Jahre vom Tage der landes- rrlichen Genehmigung an bestimmt. v Das Grundkavital beträgt drei Millionen Thale. Die Actien sind auf den Namen gestellt und lauten über je fünf- t [er. gun bat der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen werden für genügend publizirt erachtet, wenn Ds in den Preußischen Staats-Anzeiger, eine andere Berliner eitung, die OftseoSetung, die Neue Stettiner Zeitung und die V Zeitung n >t sind. Der E ne CoS aa A E en “bre rektor. irektor ist: Dr. Herrmann NUme sen S ividaertuctev: der Beamte der Gesellschaft Albert Vent

u Stettin. | | Eingetragen zufolge Verfügung vom 12. Mai 1868 an dem-

selben Tage.

Der Kaufmann Carl Emil Ebart zu Berlin hat für seine hier- i irma selb} unter der Fi ide Want

ter Nr. 231. des Firmen-Registers eingetragene: Handlung ati E Sohne eian Wilhelm Ebart zu Berlin

theilt. Pro if folge heutiger Verfügung unter Nr. 1237 des Profus ren-Registers eingetragen. :

l den 12. Mai 1868.

, A nigliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen.

Allerhöchsten