1868 / 118 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2052 2053

di i N Fonds und Staats-Papiere. Bank- und Industri A r TLS N —_ T us rie- A ctien. Ei D eiae 2 Da s O [pam eie g fat O R Erste Bei s ri. - é Me D .. , 9 e Vin Ole [de Bndce s (94 wh de er T | Je rste Beilage zum Königlich Preußischen Staats-A on 0. Jo Débedék! u.T.H1417: bz f : .47/1/1 u.7.1945 G V D ß h - UN | do, van 1859 4c dg 0. er eb.. |— | 5 1/1u11./591 B do. Wittenberge/3 1/1. 68“ = [18. Mi zeiger. 4 von 1856/45 1/1 U. 7 s L 8 6?/, 4 1/1. 997 B N aSdehurg-M icienhaerge - . 43 Ti tig 9, h R U ad S au tus e E R un 1e 0040 24200 wo M de. von 186143| 1/4 u. 10 Bremer ¿2/8 5E | do: JUdB | do. IL Ser. à 624 Thir. 4 | do, 0 1868 H 029 4 do. Danz. Privat-B. 8 [51 7 do. |72tetwbz G| do. Oblig - f f E 4-1 90% J T h “1 i Pr e OAROL ui A8 H a ad erti 2 A Personal -Veränderungen. | Abschied bewilligt, Mattersd 6 : ï zan b ¿ Boi 4 F p P 2 î ; er 3 S gd de N 31 A ; Bana S : 2 s O Ls G Nic deimbleziteke D 45 (0) 4s B Vit Dffiziere, Portepee - Fähnriche 2c. 6. Art. Brig. P dem fesebliden R S Lt. von der Ï ; : do. Gas... Z49L Oberschl. Lit, M o. 1995bz „_ Ernennungen, Be N ( E S ? / Pr,rAnl- 18953100 Th 35 1/4 Ey E 2 5 | 1/1. |öbketwbz D L 4 Ge s 4 | do. E t Den 12. Mai, 4 D E E Versezungen. 1 L e Mai. v. Dedenr oth, A us N Korr u Neum Schldv.[3L| 1/5 s Disconto-Com. E L: þ/5do, E ua 8) do. (5-P (Shhneidemübh 3. Pomm. Landw. Regts. Nr. S i Bas, bish. Unif. R En E Regis., mit Dr U 1 L Oder-Deichb.-Obligat,/44| 1/1 u. 7 isenbahnbed..| 10 |124 |5 | do. |L38bz- de D i Mel «Ns N jur Dienstl. bei dem Pomm. Train -Bat. Nr. 2 im stehenden Heeres | ©<-9 2 Nieders orff, Pr. Lt. von der Inf. des 2. 2 irs<- D igat, i‘ x ; . 1L3Sbz e O 4 | do. 1852 G und zwar als Sec. L : at. Nr. 2, im stehenden Heere Niederschles. Landw. Regts „der Jnf. des 2. Bats. (Hirsch- Berlin, Stade-Oblicat 5 1/4 u. 10 Genfer Credit. [1 |— 4 | 1/4. 5b do. E. 3111 4.u10l78“ Arr e, H . Licut. im Pomm. Train - Bat. Nr. 2 A „Regts. Nr.47, mit Pens, der Abschied bewilli E FR las D Hi Werner... TEUOL la Tung bz, G L ibi 2 /4.u10178 B d’Arr est, Hauptm. à la suite des Hannov. Füs Mar f angestellt. | Beamte der Miklitgir-Y ed bewilligt \ u. G. B. Schust.u.C. f /1'u. 7.965 G do. M A - U 5/| do, 935 G N heauftragt mit Wahrnehm. der Geschä . QUs. Regts. Nr. 73 und Durch Verfü D erwaltung. ¿foi que ugs 3 do. Gothaer Zend Ds öt ¿ iu S Quipreus, Südbakn P 1/1;u.T.j924 B U Plôn/ unter Sèellung a T E e E 21 April, “Pte iVotald R E, Rei L ' ö L / heinisch Mage 0. 1935, r. jor verliehen. Kuhlm of freue Je gsführer, zum Kasernen-Insp. in Tricr ernan Lew. U. Nech- [Kur- u. Neumärk.(3h do. lannöversche .…| 5'/,| 4 [4 [1/1 u.7.s643bz G A i 41 Sri 2 Pomm. J h a y , Hauptmann à la suite deé De im Kasernen-Jnsp. in Trier erna Ms ads do. i ae R A e 4 | do, (104bz I 3. N SIEMÜE p. e roigis 3 04 R L Crfabrit L E. E - Assistent bei der Ge- als Korstand" E Großherzoglich oldenb. Ob. Lt. a. D N eten L i. s do. bertificate E U2dai0 E e 62 L baa? 1d o. [914bz Sre 9 a t v. Rommel, E A E i in | als Qn Verw. Direktor ‘besi 8 in Oldenburg mit dem Char. | 0. Ton Paal L os d v. 62 u. 64/45/1/4.u10]91 bz urhess. 2. Hus. Regt., als I, Q. 22,7 [er tim chdnal. en 7. Mai. L (d : do, wu reuss:| 4% | |4| 14 eib do vu A865... 141 : D gt. Hauptm. in der 8. Gend. Br D., Li l. LUnow, Feldw. a. D «P î / do. Pfdb. unkd.} | lie Tdos v. ‘- «|45| do. [914bz en 14. Mai. v. Baczfko, Pr. 1d. Brig. angestellt. | 4: D, Liesau, Feldw. a. . a. D, Westfeld, Ser L O19 Mergne os D cui M-r Pr.-B./77/,,|61, 45 N n gee R Se 04 p 1 hs 96 6 : 8 M ur aa als Vezichrr? bèt vim Nabe licau i Neat nta Büreau-Assist. bei eo Se A Hausdild, ‘É: / Pasensche ne E eipziger Credit| 4% | —“ L do. ie T A It 2% bz / Dienstleist. als Assistent der Comp. Cl j H 24 ¡Mainz und Magdebur zu Stettin, Coblenz E!/ Pasensche neue. . 4 | 1/1 u. 7 Las i 4 | 1/4: [98.B o. I Em.\44 d hause zu Bensb Ci p. Chefs bei dem Kadetten- De L E i = \ Säch uxemb. do. |6 1 N Ruhrort.-Cr.-K.- z/ do, 192%bz zu Bensberg, v. Winning I. N Aas Den 12. Mai. Jen J : É I inch es L eh is Ag. F -Ver-6. E Tell f 924 B 4 K Ml@ Fer. 45 doe anin : S E H J A Ae At e E M TM A zu der Jntendantur e N ebe C a Ee 1V. Armec-Corps) Au i Ai : Magdeb. Privat.| 5: : do. A R v B pi is zum 1. Mai 186 i : do Tab Ad do. Meibinger Cred. z 5 L ; 0 95% G g E Ser. 4f| do. [— d’Aix, Hptm. von der 8. Art. Big uns A Ls Gr. Sey ssel Wexigneusi Lc 50 Alinerva Bg.- A | (6 obe sStargard-Posen Prrene 4H) do. |9OKbz eie L Art. Prinzen Carl von Preußen K. H n Ee bu Zolparlaments- Angelegenheiten “f : Moldauer Bank.| | Me U Lu1M— L . Prüfungs - Kommi “Mi i - Berlin, | : ; do. 4| do. rit L a4 4 | do. PSGvdlkaFb q ¡l Em.44) do. |92tetwbz Va suite des Ostpr. Fest, Art. L Vi L nag S Pr. Lt. | schen Od Mai. In der gestrigen Sigung des deut- A A, E, Sr 2 ll: da G LA hüringer L er (e Q 00 JERREIPVA S Entbindung von diesen Neupale, | angleraimts Delbrü Raa der Präsident des Bundes R R T] Ca 0 : a81¿bz : M f daes 0.7,187% ¡ in die 1. Art. Brig. ei i 7 erhâlt- | s, U ) de Sf f us Na. g B M n 10 P : 13: S L O us Q I fen D dato d do. VO + i al G 2. Art. L tg ar Mat Ls g N ee O0. 1s D: MBANO L E 0. Renai n: 1/44/1/1 u.T.JL52bz G “l Der. | do, 1874 ert. Wil>e, Hauptm. . Bri Ja. D ne Herren, ih “E Posensche . [4 do. f dra His IV, Ser. 45) do. A Chef ernannt. Net P Tae on Dig. zum Battr. resp. Komp. Augenblicke in An E Ote Jhre Aufmerksamkeit einige i Rie Be? On Qqu 2 Rittersch. P: E |5 | do. 168 G E Cosel-Oderb. .14 | do “2s G Mißlaff, Sec. Lt T ua ci | ‘Br ders. Brig., zum Hauptmann, | in Rede stehenden Bo 0 nehmen sür die finanzielle Seite dee in. u. Westph L . Priv..| 5%, 45 14 | 1/1. [6 lo. III. Em.|4: 244 ; * Sh ders. Brig., zum Pr. Lt Förde id :4 rlage, cine Seite, di i S Süechsise estph.4 do. KRostocker A 1. 186 G d . Em./45| do. [90 B Theremin, Pr. Lt. von ders. Bri „_Pr. Lt. befördert. | sicht vorzugSweise in di pelle, De nach meiner Nni- È | Süchaische 4| do. Sächliche 7 | [4 [1/1 u.7/113 G o IV. Em.l4l| do. [88! n D U B E red s Bi A in die Generaldiskussion hineingehö E ; do Süehsische 6% [77,4 o M ¿| do. [881bz G . Art. Brig, Hirs<berg, Hauptm. und B Sptm., | bin dabei allerdings in der L ; ineingehört. Jch een ens : Sehles. B.-V. ..| 75 | 72 114bz G S T d& Vat: dd | C250 feme mre der 3. Art. Brig., unter Beförderung zum M ; und Dattr, Chef von | Herren Redner d er Lage, mich wesentlich gegen die i l'hüringec E . c 7 4 1/1._ 1144bz G M a Samb. u. Meusel|4 V Sis in die 1. Art. Brig., verseßt. e Ill cajor, als Abthl. Commd. gesprochen be wen en zu müssen, die bisher für die Vo [ 2 Vereinsb. Hbs._ [104 4 1/1 u.7.170 B G irchen-Bares .….……..|5 114.0101774 G Brig., zum Battr. resp. Comp. Chef e „1 Hauptm. von der3 Art. | sam d en, und in manchen Beziehungen vollk E E da, Weimariache, T 48 8% 14 | 1/4. 1111 G aliz. Carl-Ludwigsbahn ./5 |1 l Ee ders. Brig., zuun Hauptm., P La Jef ernannt. Voß, Pr. Lt. von menzutresfen mit denjenigen Her ommen zZuU- Badische Anl. de 1866/4H11/T. u. T/7]933bz Sche. -| 44 | 4} 14 1/1 u-T.jSketwbz (1 emnberg-Czeraowita 8 n Ie jum Pr. U, befördert. Ströhmer/ Hptm. v. è, 4. Art. Brig, z Batie gge a UNEM T O R a . Pr. Anl. de 1867/4 11/2. u. 1/8. 977a4bz Eisenbahn-Prioritäts-Acti E Tg GZernowitz 9 [1/5.u11 resp. Comp. Chef ernannt. Brun Gr. Lt. b Pt) 43. Battr. | g, S ist von dem Herrn Ab i j „do. 85 Fl-Oblig.-. A A A is-Actien u. Obligationen. |ypainz-L, do. oi de D die 2. Art. Brig. verseßt. Eilert L s 0s Lt. A ders. Brig, in | fnanzieller Vilanz der bisberigen Beschlü s Aalen eine Art ayer 8t -A. de 189014116, u, 112.101 E DiSTT T : s inz-Ludvientatin 8 y N u De 0 Sarta i 1 „Sec. Lt. von der 4. Art. Brig., | gezogen worden } : 1 Beschlüsse des Parlaments do. Prämien-Anl 4 A d E m4 (1/1u.74635 G Oestr.-franz. Staatsbahn .…| 1100bz Regts. Nr 7 d mann, Pr. Lt. à la suite des Westf. Fest. A i \ rden eine Bilanz, die ih, im Allgemei P E, 6. [100bz 46 i T4 do. [83 B do. n.38 1/3.u.9./2611bz E eni As Directions - Assistent der Art. Werkstatt zu De rt. | prochen, für richtig halte. Er hat dara (DENLELILEN „Go T E R 1E 1/7]100% & Zie oe M Em.44| do. |— Südösil.-Babn (Lomb m do. |259/bz si L von diesem Verhältniß in die 7. Art. Brigade Du durch den Vertrag mit Oesterreich Ein auf hingewiesen, daß E A 14 [94bz f er S d do. [772 G Js: LaCBca e s 1/1.u.7.(214!bz B E, S ald ern-Ahlimb/ Sec. Lieut. von der 10 Ärtillerie- meidlih entstehen werden, von d nahme - Ausfälle unver- Lübecker Präm.-Anl./3%/1/4 A B do. IIL. Em.|5 | do. [82% B do. do. v. 1875 6 [1/3.u.9.193;bz Brig vers 7 T förderung zum Prem. Lt. in die Garde - Artill je | in Beziehung auf die Zadl v E T I N Süchs. Anl. de 18665 31 1% Stek./47% G Bergisch-Alärk L Em |5 | do. |52 B do. do; v, 1876. 6} do. 894 B Gief se e V eten, “Port. Fähnr. von der Garde-Art Brig, zweifelhaft scin kann 18" von denen man aber insoweit nicht S T X /12u.30/6.,/106 G J . L Serie 44 do. |96bz G do. Í . 1876.6 | do. [8G A A! 1 auer, Port. Fähnrs. von der 8. Art. Brig., P . 9! | eine sehr beträchtli , als fie für die nächsten Jahre jed (l „Pr.A.|—| pr. Stück [10 B Gi L Setieldt. d i R o. v. 1877/18.16 d 7 Port. Fähnr. von der 11. Art. Bri g, Preußer, j eträchtlihe Summe aus ] enfa s do. IIL Ser. v. Staat 3% var.(3È do, 94; G udolfsbahn …. 5 0. S4 bz Wehrmann, Cretius, Kanoni rig., zu außeretatsm. Sec. Lts, | Motiven zu dem ausmachen werden. Die in d t h 4 Sar, M lo Nd 80 : Fanoniere von der Garde-Art. Brig., v. d. zu dem Vertrage mit Oesterrei t : : hieden [48; B * Lit. B.\s5| do. 178 Kos] O 5 | do. 176; B niß, Gauda, Mothill, Grol i i A a 17 Million Thale ie d ne do. Men E A 53% O N. E E B etwbz oslow Woronesch. L 1. Artilleric-Brigade, L p, Kanoniere von der | Gren i r_stellf die äußerst : 1 “——Parens : 40 do. L e 9 |1/1.u.7.[781b D Brigade, Bauk, Stähler, Kla1 i ze der Ausfälle dar i meglide do. 250 Fl. 1854.14 | 14 53bzG do. id S ursk-Kiew 5 |1 S Lorenz, Lühder, Heyd er, Klamroth, Liedke, | hoh sein ar. Ih bezweifle, daß sie do. Credit.100.1858/—| pr. Stück [762 G do. V Serie}44) do. 1905 B Mosco-Rjüsan S E a, S R (fe | in werden, au< in den nächsten Me O 185 | i y i es co Rjüsan S Mel 1 . Art. Brig, Brause, Haase, K ais immerhin werden i L en Jahren; aber do. Lott.-ánl. 1860/8 (15. u, 111.1697 bz do. Düsseld.-EIbE, Priorit 4" do lag: G P 5 |1 s Brig., Zoch, W egener, Gefrei 1 Kanoniere von der 3. Art. | lich sei i sie in den nächsten Jahre: beträ ao R Suck Üo: t A E Riga-Dünaburger......... 5 [1/4u10/77 B di>e, Ticed / Gesreite von der 4. Art. Brig, Sch miec- ih sein. Diesen Ausfällen steht d 1 sehr beträcht- do. : i 491 do. : t 54-VUnaburger.... .... B Ide, QUedemann;, Unteroff. von der 6. Art. Bri | egenub?: : er Ertrag der Tabaks do. Silber- Anleihe .|5 15 tück 149{bz G do. Dortmund-Soe S do. 92 G kRjäsan-Koslow 5 174 10S nier von ders. Brig, Send R O rt. Brig, Heer, Kano- gegenüber. Jn Beziehung darauf habe i - steuer Italienische Rente.….|5 Ï . u. 1/11.159 G do. do L st. 14 | do. [83 G Schuia-Ivanovo....... 9 1/4.u10/80{bz Unte B A R S Ma Windhorst, Jahn, Prüsse erinnern , daß v i abe ic zunächst daran zu 08 e 1. u. i : l Reali J O C a E Me nter vat 5 E teroff. von der 7. Art. Brig. N len/ { don einem Ertr Rumäni L rie: 8 / Hl: 1/7. fat: E Gor oe dlelsy 6s L 2 h Warzchau-Lereapol tes 5 0, 0 Lens von der G B: Brig, Á fr ef c [0 e s M! ge j 2e 2E die Made h Ee Lesung AbO N Besu Gb Engl. Anleihe. |6 |1/3. u. 1/9 gt E 41| d . () eine. 5 d * fer (anonierc von ers. Brig., Thilema / er/ ede sein kann vom 1 di ra do. do. de 1862/5 1/55. u. 1/11. 5 G do. Lit B z| do. [97bz G o. 1765 B | Kanoniere von der 11. Art. Bri un, Hesse, Bode, Castendyk, | steuer soll erst v gon e SNUAT, VOLO N: E, ZUAE: do. Egl. Stücke1864/5 s u-1/11./815bz Berlin-Görlitzer «.. /45| do. [95; B i Geld-Sorten und Bankuot Bei G . Brig., zu Port. Fähnrichs, befördert. | 1m Jahre 18 von demjenigen Tabak erhoben werden, welch L Le /4. u. 1/10.88 B Bali aa 9 | do. 1939{bz STET E oten. Den O Mari er Landwehr. re 1869 gebaut wird. Nach der ausdrückli , welcher oll». eel do. {85% G a 24 Ad A b i F T T 113 Den 14. Mai. Solms, Prem. Lt idt mung des Geseßes is die erste I ausdrücklichen Bestim- do. Engl. Anleihe. .|3 |1/5 85% do. IL E o. (91 G Gold-Kronen {bz G | (Danzig) 8. Oftpreuß. Landw. O S : eyes ist die erste Rate dieser Steu illi do. Pr.-Anl. de 1864/5 L 4 et G B -Potsd.-Magd.Lit.A 0 do. [903 G Göufell’or i T Ada 9-115 G Grandke, Sec. Lt Ee a Regts. Nr. 45, zum Hauptmann, am 31. Dezember 1869; also re vera fommt R O de. ‘Jo. de 186618 1 u. 1/7.1213bzZ U O q 4 | do. [875 G N 112: G Landw. Regts Nr. 12 S er. Art. 1. Bats. (Crossen) 2. Brandenb fasse erst vom 1. Januar 1870 an aus di s S 7 m E, dae. do. 5. Anl. Stiegl. .|5 e u. 1/4. 111{bz Berlin-Stettiner L. Serie. 4 | do. [544 G Sverbians.. E Ta L 3. 7bz Res. Landw. Bats Ks A M Levay er Sec. Lts. von der Art. des | Jahr 1869 und für die sieben M D S O R T S /A. u. 1/10 168: bz io . Serie. /44| do. |— R E |6 24: G | vou. das Are N Fönigsberg Nr. 83, Wermelskir<h, Sec. Lt welcher die Zollermäßi onate des Jahres 1868, während : ; : do. I78! B i IL Serie. 14 (1/4 35 t Or L, ee, ot M 5 12 von der Art. 2. Bats. (Oels) 3. Niederschles, L i a8 : _ZJollermäßigungen aus dem österreichi do. 9. Anl. Engl. St |5 78; Aa: Ul Sex /4u104834bz Imperials.……. 9 12{bz G u Pr. Lts, Breithaupt, Ti erschles. Landw. Regts. Nr. ö0, trage in Wirksamkeit treten, ist Ü m dsterreichishen Ber- da db. Toll. s (s Et pl Adi! T, B, b.Et gen 4 | do. 3{bz D e s A 718 5 18etwbz (Stralsund) 1. Pomn ik G iburtius, Vice-Feldw. vom 2. Bat. | Aequivalent nicht it treten, ist überall aus der Tabaksfteuer ein do. Bodenkredit .….|5 13/1 do. 81 bz (s VE. d t. gar./4#/1/1.u.71947 G Imperials p. M I 127 G vom Bat ‘Cóslin) 29 w. Regts. Nr. 2, Husader/, Vice-Feldw. trifft, wel aa vorhanden. Was nun das Aequivalent be- R ELA C E /1.u.13/7./79%bz Bredtditdchuteia e 1 [1/4ut(h834 B Pre BUZRA dat 27s 469bz s<ildt, Vice-Feldw. von Pomm. Landw. Regts. Nr. 9, Hauecn- Fo elches nach dem 1. Januar 1870 durch die Tabakste R E ¿ns (4 16. u. 1/11/65! bz B Lad reib. „421/10. E 908 99% B Nr. 23, & ü P, Lom 1. Bat. (Neisse) 2. Oberschl. Landw. Regts aufkommen wird, so hat der Herr Abgeord L avar]teutr - Schatz. 4 1/4. u, 1/10/65&b ‘öli-Crefelder ddl dousr- P lösb. Leipziger . 993 G . 23, Kühn, Vice-Feldw. vom 1. Bat. (R fel, | dasselbe auf Null Urnen, Ma O L as: Meldedt!| 7 d bz Cöln-Mindener I. Em./4| do, remde kleine 5 Landw. Regts. Nr. 63, zu Sec. Lts. bei de (Rosenberg) 4. Oberschles. ull veranschlagt. Jch glaube | i Pola. Pandb. IIL Em, 4 (22/6.u.22/12|63 G. do « Em.45/ do. 975 B Vesterreichische Banknoten... L « Mei Gle (gus, Sige, Qb, hot Her pt. Vesorders etwas unter der Wahrheit geblieben, Es liegt die M . ÎIL Em. 4 (22/6.0.22/12/63 G | dé. IL Em.(5| do. 10 rreichische Banknoten .… (87.7 B. Abschiedöbewilli der B geblieben. Es liegt die Differenz i do. Liquid.|4 A 1 1 ias ‘do. d 0. 41015 B Russische Banknote bz Den 9, Mai. B gungen 2c. er Berechnung der Verwaltungsko f A4! le Von äg ebt u 50S S l/ . u. 1/12./54bz do. m 4 do. B Silber i N 83¿bz Chef im 8. Brandenb Ai V O , Hauptmann z. D, zuleßt Comp. | Norddeutschen Bund das fi gskosten. Es wird sich für den del Put ORASLORI A /l. u. 1/7926 4 . Em.|4 |1/4u10,83% G ¡Silber in Barren u. Sort. p. PCd. fei dieses Regts. der Ab . Inf. Regt. Nr. 64, mit Pens. und der Unif. | des jeßigen Zustandes viellei nanzielle Bedürfniß, d. h. das Plus Amerik. rückz 1882/6 do. 198 B | d do. 45| dov:;/ 193: G : 29 Thlr. 25 Ser. ein. Bankpr, : D c FIVIED SEILIIE, L A PELHMT auf 30—40,000 Thlr. veranschla : 1/5. u. 1/44}77bz %) IV. Em. A f Zinsfu i 2 Es ; en 12. Mai. v. Franc, L è c : assen. Es 1st dies nicht S / SOUS ToeA L don, V. Em.ld 1/14,4064 B ader Treuss. Bank für Wechsel 4 pCt in Ginelnühüng seines. Abscbiedögesuhs, mit Pens: und der Unif. Les | vom 1. Juni d. e Gu DeE inen Seite eien ENAabiñeaUEtaN (1/0835 B für Lombard 45 pCt. E I Regts. Nr. 19 zur Disp gestellt Leo ai dat C S vom 1. Juni d. J. an mit S r aae DUIO A —— est, Bau-Direkt. in Lößen , der Char. / Maj. a. D, | ih wiederhole “e rien , den man v. Busse, Maj. a. D. zuleßt i E als Oberst-Lt. verliehen. | 1 rhole es veranschlagen fann auf 800,0000 bi „Redaction ¡und Re mit seine s . a. D, zuleßt im 2. Magdeburg. Jnf. Regt. Nr. 27 ,000,000 Thlr. und dem gegenüber i :rstei Va tion Rend t li , er Pens. zur Disp. gestellt. . 27) : gegenüber in den ersten 17 Berlin, Dru> uñd Belag der lin C E 10 rf "rig Pie p? Hadele Moi und Abtheil. Commdr. in der unerhebliche Mechreinnahm Ma gn 1 fue vie cine ganz g Ne / . Art. : : ; R L : e. Die Jhnen jeßt vorli (R. v, e ver * Hosbuchdeueferei Saupin. Ant Battr. Chef Lou d seiner bisherigen Unif, Comperl, | lage hat einen b i jeyt vorliegende Bor- ; i . Chef von ders. Brig. , als Major mi erl/ ( n bere<neten Einnahmeausfall von 274,000 nebst Aussicht auf Anstell. im Civildienst und sein la bish U T de n E Tia wird im Ganzen ri Stin Ala / er ganz überwiegende Theil dieses Ausfalls durch

olge i Bei Folgen zwei Beilagen 2574