1868 / 122 p. 8 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2126 2127

Andresen zu Tondern zufolge Verfügung vom 15, i] ältnise: j eingetragen. G igung 290/1906 heut Nestéuerhälinisse: E j ai Saturn, Rheinischer Bergwerks-Actien-Verein« Rechnung foriführe, ist heute in das Handels-Register des hiesigen König- “Flensburg, den 18. Mai 1868. : Finn B A np in Bremen is alleiniger Jnhaber der Cöln vermerkt steht, eingetragen worden : daß durch einen in der | lichen Handelsgerichts eingetragen worden, und zwar : i Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung Ei irma, ‘aut Znzeige vom 19. Mai 1868. des Verwaltungsrathes der Gesellschaft vom 20. Mai 1868 a) bei Nr. 357 des Gesellichafts-Regi ers: die Auflösung der obi- vie Viaiee ite A L bi Seen E 20. Mai 1868. Beten Beschluß an Stelle des verstorbenen Banquiers Leon de | gen Handelsgesellschaft und | : g C F unter D: 548 die Firma: nieln, am 22. Mai 1868, Bir ia S paeriett in Verviers der Banquier Gustave de Lhonneux in Huy b) sub num. 977 des Firmen-Registers: der vorgenamite Kauf- a6 Genobuiéunall bv T g ilen L Königliches Kreisgericht. Jo Mitgliede des Verwaltungsrathes der Gesellschaft ernannt wor- | mann Robert Jansen, in B. - Waldniel wohnend, mit der Handels- uwald zu Flensburg zufolge V rf er Buchhändler Carl Friedrich In unserm Genossenschafts - Register ist zufolge Verfügun n is niederlassung daselbst unter der Firma Robert Jansen. Aen ge Verfügung vom 18. Mai 1868 heut | 4, Ma, 1868 am d Ma 1868 eingetragen : gung vom Cóln, den 23. Mai ¿O L ani eceiti Gladbach, am B Tas L U S GSttciiaie : olonne 1. Laufende Num tis | er Handelsgerihtd-Secrelalk; er HandeldLgerichtS-Secrelal Flensburg, den 19. Mai 1868. Colonne 2. Firma der Genossenscaft. H Kanzlei-Rath Lindlau. Kanzleirath Kre i þ.

. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung C i

L : onsum-Verein zu Ly>. Eingetragene Genossenschaft d i i tesi i s | eric i una ift heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Auf die Anmeldung des in Gladbach wohnenden Kaufmanne 2 n das hiesige Prokuren-Register it a ist am 18. Mai 1868 sub Nr. 22 See 4 Sis der Genossenschaft: Ly. f | Auf i Me. 108 u worden , daß die zwischen den Kauf- Jobant Gottfried Schroeder, daß er für sein in Gladbach bestehendes münster Jnhaber: n L, L. Ren> Söhne & Comp.« in Neu- e d [ Geessaverhälinisfe der Genossenschaft: iten acob Friling und Jean Marie Hubert Friling in SAn da Nan ege pen satt der Mipma S S 3 es und Hans arl Dellef . aufleute Hans Lorenz Ren> in Neumünster I es Gesellschaftsvertrages (Statuts) und des Beschlusses lbst L fakdalie offene Handelsgesellschaft unter der Firma: »Friling | Schroeder angenommen habe is die erstere Firma bei Nr. 963 des und Hans Carl einrich Ren> daselbst (Gesellschafts - Re- er General-Versammlung vom 30, Januar 1868 bilden den M Cie.«, nah dem am 4. l. M. Mai erfolgten Tode des Kaufmanns | Firmen-Registers des hiesigen Königl. Handelsgerichts gelöscht und der ftenten i Herr Heinrich Friedrich Ren> in Neumünster ein- Van ait E fri 4 riling aufgelöst worden ist. genannte 2c. SINEDRRen mit der neuen Firma sub num. 976 daselbst

iel, den 22. Mai 1868. den Mitgliedern unverfälschte Lebensmittel tin) den: 2, e Handelsger i “Gladbach am : „La N | b: erfál von er Handelsgerichts-Secretair Gladbach, am 18. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I. Qualität gegen sofortige Baarzahlung zu beschaffen ün M E S indiau, j g Der Handelsgerichts-Secretair;

Zufolge Verfügung vom 19. Mai 1868 ist heute unter Nr. 303 ihnen aus dem dabei erzielten Gewinn Kapital zu sa j in das hi Kanzleirath Kreiß. i i ; ; : ° mel s i zu jam meldung is heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) : i in unser Urn Aiber ein etragen: i Ae L unk M O Me Lie Bev edacimsi L aner Nr. n E n worden die Kommanditgesellschaft Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung zu Wesel. rt d (7s nna Maria Lorenzen zu Hüsbye, bewirken, * AMMOUCDET inter der Firma: »Friling & Cie.«, welche ihren Siß zu Eöln hat. Eingetragen ist: 1. in das Firmen - Register : 7 bei der unter er Niederlassung: Hüsbye, : zur Zeit: Der Kaufmann Jean Marie Hubert Friling in Cöln is persön- | Nr. 237 für den Kaufmann Johann Peter van Randenborgh zu Wesel

Firma: Lorenzen s Wittwe. i j (l\hafter eingetragenen Firma van Randenborgh: die Firma i| durch S 19. Mai 1868. l H teren siber Johann Eberhardt , zugleich als Ge. [FFi® ender S Mai 1868. , Erbaana auf die Witinve des Kaufmands Johann Beier van Ran-

niglihes Kreisgericht. I. Abtheilung. 2) der Grundbesißer Rudolph Mittwede, zuglei als Der Handelsgerichts-Secretair, denborgh, Juliane, geborene Shmasen zu Wesel übergegangen ; 2) für In's hiesige Handels-Register is ‘heute eingetragen: Stellvertreter, , augleich als dessen Kanzlei-Rath Lindlau. diese unter Nr. 279 die Firma J. P. van Randenborgh mit dem Sipe

: : F. j ; Tie : = u Wesel; 11. in das Prokuren-Register: 1) bei der unter Nr. 39 ein- ol. 118 Wm. Beer. 3) der Stadtkämmerer August Hube, Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Prokuren-) A u Dae D O Kbann Peter van Randen-

rt der Niederlassung: Hemelingen ; di i 4) der Kaufmann Louis i : A ; [+ ! : R befind et si in Breiten, | gen; die Hauptniederlassung | Ann n Lo tctaga 2 und 3 als Beisißer, 9 nee Un ibe i p d en D N nien borghy Juliane, geb orenen, Schmasen eriheilten Prokura: die Profura A Sn 18 E R ONIO Wilhelm Beer in Bremen. E À e Sirne A s A zeichnen, Lintèr der Firma: »Gustav Kathe« ret A b P bat Ehegattin lassung ihren Soblèi: aid wae nter Nr. 66 ia Kaufmann Carl i 1868. i / irma derjelben der Geschäftsführer und sei Anna Maria, geborene Rasor, zur Prokuristin bestellt hat. ter Nr. 67 dem K Ernst van Königlich Preußisches Amtsgericht Stellvertreter oder einer dieser beiden und ein Beisißer Ci i i van Randenborgh zu Wesel, unter Nr. em Kaufmann : . ) ( des Cóln, den 23, Mai 4868. i . lac Verfügung vom Dieckmann. Vorstandes ihre Unterschriften hinzuseven , und sollen die i Der Handelsgerichts-Secretair, L / E P zufolge Verfügung

Eintragungen in: Vas Baz Handels-Register von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen Kanzlei-Rath Lindlau. Fol. 244. Firma: Georq Pobly i U L ; dur< den Anzeiger des Lycer Kreisblatts oder, im A TR P Gd : : Kaufmann Georg. Pohly in Göttingen in Göttingen; Jnhaber: “ais Sine dieses Anzeigers , dur ein von dem n Zufolge Anmeldung Mille a a i e Pans ieh Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Fol. 245. Firma: A. Feldinann in Göttingen; Jnhaber: Vers Mil erwaltungsrath bis zur nächsten General, [M waarenhändler Mathia L els eführtes Handelsgeschäft auf- Vorladungen u. dergl. ola T Göttin Christian Feldmann , Caroline Amalie, geb. Wee C i Ua E rande daher besagte Firma unter Nr. 2089 des E [1787] Bekanntmachung. / A E ; ; Das Verzeichni j + ; ister ie für dieses Geschäft der Ehefrau des Firmen- dem Konkurse über das Vermögen des Kürschnermeisters Göti A De Gas Feldmann in Göttingen. Bureau U, anten o S s Registers A B Daniels i ertheilte ia Nr. 265 des Carl Fetfe. hierselbst f der Tag der Zahlungseinstellung anderweit | bcs A / Lyck, den 4. Mai 1868. / Profucen-Registers gelöscht. Aachen, den 22. Mai 1868. auf den 10. Dezember 1867 festgeseßt worden.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1] N It : ; j i 1 E GEE ai / Königliches Kreisgericht. 1. Abthei Königliches Handelsgerichts-Sekretariat. Guben, den 19. Mai 1868. / In das Handels-Register is heute eingetragen : in dia B n Folge inilbini wurde heute zu Nr. 308 des Gesellschafts- Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. T as Anbabe Aci ae benen Mo M n das von dem am 4. [. M. Mai verstor Registers l betreffend die zu Eschweiler domizilirte Actiengesellschaft : [1789] als Ort der Niederlassung. ds geschäft unter der Firma: » Jacob Frtltnge derd Erben dtlb MY Es<weiler Gesells alt fr Bervaltungsraties vom 12. März | turömasse nachträgli Bren etertorberung von 788 Thlr, 6 Sgr. i Ó g. . : 4 ang au 1) daß dur< Beschlu e erwaltungsralhe L d. L ursmasse nachtraglli - / E Otterndorf, den “nen Les Amisgerit | Frilingo 3) “Serniaili Bit S Alessio, 2) Jean Marie ubert N 1867 her bisher mit hen Functionen eines Direktors interimistish | 6 Pf. angemeldet und dafür das Vorrecht des $. 79 der Konkurs- | | ches Amtsgericht. Ub Gulia a j 0 Qu ert Friling, und 4) Dionys Emil M hetraute Alphons Fétis zum General-Direktor der Gesellschaft ernannt | Ordnung beanspruht. _ e : Im hiesigen Handels-Register ist auf Fol. 76 die Firma if und daß dia se 0 e und in Cöln wohnend, übergegangen worden ist; ; Zur Prüfung dieser Forderung isst ein Termin auf den I. P. v. d. Sandt, - M Gesellschaft i e Ae i geschäft seit dem 4. Mai d. J. zu Cöln 9) daß durch Beschluß des Verwaltungsrathes vom 22. Mai 1867 | 18. Juni 1868, Vormittags 10 Uhr, richt als deren Jnhaber der Ziegeleibesißer J. P. v. d. Sandt in Lauen- haft, zu deren Vert i nämlichen Firma fortführen, ist diese Gesell- an die Stelle des verstorbenen Oberforsimeisters von Steffens in Esch- | an hiesiger Gerichtsstelle vor dem Konkurs - Kommissar Kreisrichter burg und als Ort der Niederlassung: Éversen heute eingetragen. heute unter Nr. 873 des biesig. die Wittwe Friling die Befugniß hat, M weiler der zu Eschweilerpumpe wohnende Bergmeister Ferdinand | Loy>e, anberaumt, zu welchem sämtliche Gläubiger unter der Ver- Rotenburg (Provinz Hannover), den 13. Mai 1868 dd Ÿ es hiesigen Gesellschafts - Registers eingetragen, M Baur ernannt worden ist; | warnung vorgeladen werden, daß bei ihrem Nichterscheinen angenom- Königliches A : : Und der Uebergang der Firma auf die Gesellschaft bei Nr. 1703 | i ordentlichen Generalversammlung der Actionaire | men werden wird y daß sie gegen die Richtigkeit und das beanspruchte g mtsgericht. F R des 3) daß in der or < ) : Randelsa. Nai U Mets Verner! WArden, vom 31. März 1868 an Stelle des in Folge genommener Demission aus- | Vorzugsrecht der Forderung Nichts zu erinnern haben.

Heute is in das hiesige Handels-Regi i : Sodann ist bei Nr. 4 - Regi t (Ei ; C: ° j i i 186 Lol I bie Pisa Sanvels Meiser eingetragen: des Sdfgens dee von dem Kansmann Jaco Ung fir die olen f L Was ‘der’gu Beis wohnende Ingenieur Hel Esoim ge" Kónilices irierid, 1. Abthetlung, » s (34 j L : : e 5 N Niederlassungsort: i früher evbAiieS Drehura r Ra Nr 186 desselb A aa L EO E statutenmäßig aussheibe en V weilerpumpe, [1785] Bekanntma <un g. G Firmen-Inhaber : Buchbinder August Heinrich Steine in | eingetragen worden, daß die Handelsgesellschaft Saiel SUNe des Edurd Feist, Kaufmann in Cöln, und Armand Nagelmaers, Jn- In ven Konkurse über das O cderungen der Konturs: v Uelzen ae. O Hermann Otto Hubert Friling zum Prokuristen be- F dustrieller zu Lüttich as solche wieder gewählt worden sind. A P y A Frist bis zum 15. Juni 1868 ein: (0), ; at. i den 22. Mai 1868. O Gli "Di biger, welche ihre Ansprüche Kiebérläsfüngsort: Kan M E Bo e bas Königliches Handelsgerichts-Sefretarial. \<li O O De sbe AUSHETO C Ne ber, sie mgen Sirmen-Inhaber: Buchbinder Johann Friedrich Dehn in Kanzlei-Nath Lindlau. | Peter Joseph Pauly, Rothgerber zu Alf, hat angemeldet, | rehi8hängig sein E jen Tage bei uns schriftlich oder zu Protokoll Fol. 108 die Firma: Auf Anmeldung, daß das von dem am 4. l. M. Mai verstor- F} dab er daselbst auch eine Lederhandlung treibe unter e g 28 i a a, \ | C. M. Bretthauer benen Kaufmanne Jacob Friling am hiesigen Plape geführte Handels- Pauly, welche heute sub Nr. 2641 des Firmen - Registers in Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 16. April 1868 Niederlassungsort: Uelzen n | geschäft unter der Firma: »Johann Maria Farina, Rhein- Handels-Register eingetragen worden ist bis zum Ablauf der zweiten Grist angemeldeten Gorderungtn ist auf : ; G zen. : i straße Nr. 23 «, dur< Erbgang auf 1) dessen Wi ; Coblenz, den 20. Mai 1868. | “Juni cr.,- 11 Uhr Vormittags, vor dem ommissar, Firmen-Jnhaber: Buchbinder und Galanterie-Arbeiter C g /)_dessen Wittwe Gertrud, ge- | delsgerichts den 30. J ; l

Sriadrich Wilhelm Bunte nd Galanterie-Arbeiter Carl | borene Alessio, 2) Jean Marie Hubert Friliny 3) Hermann Otto Dr Sve s Deo MANDEASeL Nt Kreisrichter Schellong, im Termins - Zimmer Nr. 3 anberaumt, Und Uelzen, den 20. Mai 1868 E HUbert ring, und 4) Dionys Emil Hubert Friling, alle Kaufleute : a Adadg werden zum Erscheinen in diesem Termin die sämmtlichen Gläubiger Königliches Amtsgericht. Daf s M Hope, Legen ist, und daß diese das Handels- Johann Baptist Rathsche>,/ Schiefergruben - Besißer y zie aufgefordert, welche ihre Forderungen innerhalb eiaer der Fristen an- In “e hiesige Handels-Register is heute Fol. 183 eingetragen: lichen Firma “fortführen, "if : Alte Geltlsdale M hen Betten T od E B. Rathsche F elche heute s r, 2642 geme r ane Anmeldung \riftlih einreiht, hat eine Abschrift der- D Da l Niederlassung: Jem um biesi M Gesellsch 8M die Befugniß hat, heute unter Nr. 874 des des Firmen-Reg. in das Handels-Register eingetragen bülfen bei ihm a Gláu A lcht in unserm Amtsbezirke seinen Firmen-Jnhaber : Israel Mindus. Y Firma auf die Gesellschaft bei Nr. 1700 des Firmen Reitergs E Jür diese Firma s dern T unt Fo eph Raths ed Wobl hat e N iung seiner Forderung einen am Weener, den 20. Mai 1868. | merkt worden. | E e A Vin vexselben einzeln zu Prokuristen bestellt, welche hiesigen Orte "wohnhaften oder zur Praxis bei uns bere tigten aus-

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Sodann if bei Nr. 478 des Prokuren - Registers die Ei in das Handels-Register unter den Nummern | jyärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Zufolge Verfügung vom 15. d. M. is laut Anzei | des Erlöschens der von dem Kaufmanne Jacob Friling für die F ina 187 und 188 des Reg, eingetragen worden sind. Beniénigon welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rech . beziehungsweise 11° Mai 1868 die Firma P. Eberle n Getril | agohann Maria Farina, Rheinstraße 23«/ dem Kaufmanne Hermann Cobleny, den 22. Mai 1868. anwalte Justiz - Rath Triebel und Kleinschmidt in Darkehmen und bah, und als deren Jnhaber Stei irma »P. Eberling« zu Getten- | Otto Hubert Friling früher ertheilten Profura erfolgt, und unter "Der Secretair des Handelsgerichts, Krieger in Goldap zu Sachwaltern vorgeschlagen. da Leute il das Ganbals ves Gnpatennet er Peter Eberling von | Nr. 487 desselben Registers eingetragen worden, daß die Handels- Klöppel. ODarkehmen, den 18. Mai 1868. i f 0a d, n A 4 teglser eingetragen worden. A Ea Bed Jaa Rheinstraße Nr. 23«, den vor- daß di ischen dem Kauf Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. r: A ermann Otto Hubert Fri i j iligten: daß die zrwche N a

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Cöln, den 22. B 188 : Vtiling. zum Profurifien bestellt hat man i Me L va Le ¡eiten in 0 Ne Ms Ra E A ut ga des Sautinanns W. Anders In dem Handels-Regi i i i ui er Handelsgerichts-Secretair und dem Kaufmann Robert Jansen, daselb|i wohnend, in D.- , r : lige Verwalter Kaufmann R. G. Lowaß H egister von Rinteln ist bei dem unterzeichneten Kanzlei-Rath Lindlau. A niel unter der firma Krins & Jansen bestandene Handelsgesellschaft | zu Darkehmen Ln Coitives Verwalter bestellt und der Tag der

Gerichte folgender Eintrag gemacht : 2 ; orttaufende Nr. 43. E dur den am 3. April d. J. erfolgten T0 els That mit Attiven B blungseinstellung nachträgli<h auf den 22. August 1867 festgeseßt.

ezeihnung und Sis der Firma: G | ; C. V. s esellshafts-) Registers, woselbst die Actien - Gesellschaft er Theilhaber Rober : ; W. Lanz in Rinteln. | Firma: | id E ° worden wen n Den Aeehtern, daß er dieses Geschäft für seine alleinige a

Auf Anmeldung is heute unter Nr. 167 des hiesigen Handels* gelös und das gemeinschaftli<h gewesene Hande Ab traten Derkehmen, den 18. Mai 1868.

igliches Kreisgericht. I, Abtheilung.