1868 / 126 p. 7 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2194 Oeffentlicher Anzeiger.

Ste>efbriefe uud Untersuchungs - Sachen.

Sted>briefs8-Erneuerun Der unter dem 9.

erlassene Stebrief wird hiermit erneuert. Mai 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Sandeuis- Negister.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Max Fränkel & Runge Handel mit Droguen und Farben, Geschäftslofal: Gr. Hamburgerstr. 17, am 1. Januar 1865 errichteten offenen Handelsgesellschaft find die

Kaufleute: 3 Max Fränkel, 2) Paul Runge, Oies ist in das Gesells fis-Regisier des t esellschafts-Register des unterzeichnet i unter Nr. 2323 zufolge heutiger Versügung eb O Berlin, den 27. Mai 1868. Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen.

1) Mr B Firmen-Register ist Folgendes eingetragen: 2) Bezeichnun des Firma-Jnhabers : er Kausmann Friedrih Reinicke zu Storkow. 3) Ort der A Storkow. 4) Bezeichnung der Firma: F. Reinicke. 5 M Fragen zuetge D L A Man selben Tage. as Firmen-Register Bd. 11. S. 7 Beeskow, den 18. Mai 1868. s Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

‘Die in unserm Firmen - Register unter Nr. 149 eingetragene irma J. G. Conradi zu Sorau (Inhaberin Wittwe Conradi Juliane enriette Amalie, geborne Kre e) ist auf den Kaufmann Julius Herr-

mann Gotthelf Conradi hier Übergegangen und die diefe ertheilte rofura hierdurch erloschen und im rokuren - Register gelö\<t. Die rma J. G. Conradi zu Sorau is daher unter Nr. 149 im Firmen- F E N E Ma 2A eben 25. ea e us gelöscht und : eue mit dem Firmen-Jnhaber Kaufmann Herrmann Gotthelf Conradi hier Übertragen. 9 Ps Sorau, den 26. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In das Firmen-Register sind folgende Eintragungen bewirkt:

Ort der Bezeich- Nieder- nung der lassung. G Firma.

Laufende Nr.

Bezeichnung des Firmen- Inhabers.

1274. |Kaufmann Selmar Alphons Willibald Przewisinsfki zu Königsberg.

Kaufmann Joseph Eduard Meugens zu Königsberg. Kaufmann Samuel Gotthilf

A Helfrich zu Königs-

Kaufmann Andreas Robert Hugo Preuschhof zu Kô- nigSberg.

Köni er den 23. Mai 1868.

önigli<hes Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Die hierselbst unter der Firma: Claaß & Mueller bestand Handels-Gesellschaft ist durch das Ausscheiden des Gcrelisccnftees Sricd- ri Ce August Georg Mueller aufgelöst worden. Aktiva und POs, Mies “l e eas August Claaß über-

/ as Geschäft nunmehr unter ( S für aeg A t O NIE t, I

Dem zufolge is die alte Firma sub Nr. 296 des - Registers gelös{<t und die neue Firma sub Nr. 1278 Le A: Registers eingetragen worden.

Köni Sbersy den 23. Mai 1868.

önigliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. | S. Mor

sinsfi. J. E. Meugens.

D. Helfrich.

1275. 1276.

Königsberg. Königsberg.

1277. Königsberg. | H. (A of.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige e kuren-Register sub Nr. 8 eingetragen worden, daß die Ln Vi Kauf: mann Jacob Joseph Lebenstein zu Dirschau, als Jnhaber der daselbst unter der Firma Í. J. Lebenstein bestehenden Handelsniederlassung Lana ien R A De LURCSUcO Qwweignieder- «Register Nr. 3) dem Handlungsge i Seydler in Graudenz ertheilte Prokura erloschen S SR R Pr. Stargardt, den 22. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

hinter den angeblichen Konditor ehülfen Paul Albert E oen Alt-Landsberg, den 15ten

eingetragen, daß der Buchhalter Moriß Leiser in T

eiser per procura zu zeichnen. Thorn: den 25. c 1868. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Nr. 111 eingetragenen Firma: j r T. Hemptenmacher zu Stettin, k Zufolge Verfügung vom

helm Hemptenmacher zu Stettin Übergegangen. . In das Firmen - Register des Untéttelbneten

Stettin, Ort der Niederlassung: Stettin, Firma: J. T. Hemptenmacher,

ben Monats. Nr. 993 der Kaufmann Hermann Friedrih Becker zu Stettin,

Ort der Niederlassung: Stettin, Firma: Herm. Beer,

rv. Die Ges schafter der in S . Die Gesellschafter der in Stettin unter der7Firma: Dramb et Hertwig am 25. Mai 1868 errichteten ien Handelögesell

haft sind:

2) der Kaufmann Heinrich Hermann Ernst Hertwig ebendaselb Dies is} in das Gesclschafts-Register des Utilerieten Seri unter Nr. 308 zufolge Verfügung vom 25. Mai 1868 am 26sten desselben Monats eingetragen. Stettin, den 26. Mai 1868. Königliches See- und Handelsgericht.

Dorothea, geb. Cohn, laut Vertrages vom 8. Mai 1868 die in! haft der Güter und des Erwoerbes ausgeschlossen. E

Dies is| in dem von uns geführten Handels-Register zur Eintra ung der Ausschließung oder as der chelichen Gütergemein haft unter Nr. 154 zufolge Verfügung ¿vom 26. Mai 1 ain

sten desselben Monats. eingetragen. Stettin, den 27. Mai 1868. Königliches See- und Handelsgericht.

folge Verfügung vom 18. d. Ae ingetragen worden: r. 203. „Der Kaufmann August Wilhelm Ott i Ort der Niederlassung b Zier O. Firma: W. Ott. Neustettin, den 19. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist einget ; 1) in E Fiemen-Register bei Nr. 510: A i ie Firma Carl Heinri zu Posen i j 2) in unser Gesellschafts-Register : A R E a Ae i Y Be B E Ae Ephraim und en ist aufgelö} und die Fi j une Nr. A die P! 26. d. erin Posen unte irma: annas Ephraim Söhne errichtete offene Han del8gesellschaft und als deren Gesellschafter U UL j Dr und Julius Ephraim, beide zu Posen; 3) in unjer Prokuren-Register unter Nr. 108: die von der Handelsgesellschaft Mannas Ephraim Söhne zu osen für ihre oben gedachte Handlung dem MannaÎs v E ier P O Oa) egister zur Eintragung der Ausschli i Gütergemeinschaft, e Ne. 170 j A di MAWA ie von dem Kaufmann Julius Ephraim zu Posen für seine Ehe mit Flora Memelsdorf durch Vertrag 2 a Sia

und des Erwerbes. Posen, den 26, Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Qs L p idi Nr. 110 die Firma ; | . C. Kupfer Ra Di m Sa B 18 angeitagte mert S , Mai inget Meserib, den 22. Mai 1868. Sd U G E Abtheilung I.

Königliches Kreisgericht. Firma Dorothea

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 102 die Mittwoch in Schrimm und als deren Jnhaberin die Wittwe Doro thea Mittwoch, geb. Kaim, hieselbst zufolge Verfügung vom 18, Mai d. J. heute eingetragen worden.

Schrimm, den 19. Mai 1868.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Zufolge WMefüging pon heut i| in das hiesige Prokuren-Register _Bu er in Thorn von de andlung Simon Leiser in Thorn ermächtigt ist, die Firma Simon

L, Bei- der in dem Firmen - Register des unterzeichneten Gerichts

25. d. Mts. heute in Col, 6 ver Die Firma i} durch Erbgang auf den Kaufmann Paul Wil.

erichts i Nr. 992 der Kaufmann Paul Wilhelm Genipteumaher f |

eingetragen zufolge Verfügung vom 25. Mai 1868 am 26. dessel. n das Firmen - Register des unterzeichneten Gerichts i} unter

eingetragen zufolge Verfügung vom 25. Mai 1868 am 26sten

p s

1) der Sa Otto Carl Ferdinand Dramburg zu Stettin, |

Der Kaufmann Carl Milch zu Stettin hat für seine Ehe mit

In das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts is heute zu: Y

M. hier in Posen unter det |

den 20. April 1868 ausgeschlossene Gemeinschaft der Güter F

¿irma Samuel ‘Mittwoch in Schrimm i erloschen und r r unseres Firmen-Registers zufolge Verfügung vom 18ten Mai r. heute gelöscht worden.

i en 19. Mai 1868. Schri nigliches Kreisgericht. Erste Abtheiluug.

‘- in Uscikowo befindli gewesene, unter Nr. 53, in unserem

e Register eingetragene Zwei niederlassung der Firma G. A.

oser zu Berlin is aufgehoben und solche zufolge Verfügung vom 93. Mai 1868 heute gelÖö\ht worden.

* “‘Wongrowiec, den 25. Mai 1868

Königliches Kreisgericht.

Jn unser Firmen-Register ist sub laufende Nr. 152 die Firma L. J. Zellner / zu Lauban und als deren Jnhaber der Apotheker Leo Julius Zellner daselbst am 28. Mai 1868 eingetragen worden, Lauban, den 28. Mai 1868. j Köuigliches Kreisgericht. Abtheilung I. Jn unser Airtnen-Register ist heute zufolge Verfügung vom heu- e eingetragen : agen Tor. 9. tirmen-Inhaber: der A>erguts- und Ziegelei -Be- sier Friedri<h Wilhelm Pasche zu Parey a. E. Ort der Niederlassung: Parey a. E. Firma: F. W. Pasche.

thin, den 25. Mai 1868. Genthin, Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Handels-Register des Amtsgerichts Lehe. Es is} heute eingetragen die Firma Hinr. Müller zu Bederkesa.

Inhaber: Gerd Hinrich Müller.

Lehe, den 27. Mai 1868. | ehey den Snigliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Königliches Kreisgericht zu Dortmund. Zum Hande 8-(Firmen)-Register ist unter Nr. 276 der Name »Theodor Zaunert« als die Firma des zu Schwerte befindlichen Geschäfts des Kaufmanns Theodor Zaunert daselbst am 20. Mai 1868 eingetragen worden.

n unserm Handels-Register i folgende Eintragung bewirkt: I een T 128 des Gesell\schafts-Registers: : Firma: C. Krampe & Comp. iz: Bre>erfeld Gesellschafter: Kaufmann Carl Krampe und ¡Kaufmann Ernst Krebs zu Bre>erfeld. Beginn: 1. Mai 1868. : Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Mai 1868 am 19, Mai 1868. , Kleine II.,

Kreisgerichts-Secretair. ai 1868

Königliches Kreisgericht.

In unserm Handels-Register ist folgende Eintragung bewirkt : Unter Nr. 129 des esellschafts-Registers : irma: Gebrüder Luhn.

iß: Haspe. S beiter: Carl Luhn und Friedrich Luhn zu Haspe.

Beginn : 27. April 1868. | Eingetragen ufolgc Verfügung vom 14.. Mai 1868 am 19. i j

ai : Kleine L, Kreisgerichts-Secretair.

Hagen, den 19. M

den 19. Mai 68 Königliches Kreisgericht.

Königliche Kreisgeriht8-Deputation Unna. In Ane eee ist Folgendes eingetragen : olonne 1: Nr. ; Colonne 2: Kaufmann und Fabrikant Franz Wilhelm May

zu Camen), y M

._W. May, i ingetragen zufolge Verfügung vom 18. Mai 1868 ain 2 Mai 1868. Akten Über das Firmen- Register Band 11. S. 69.

Königliche Kreisgerihts-Deputation Unna. In unser Gesellschafts-Register ist Folgendes eingetragen ; I. Colonne: Nr. 22. 1]. Colonne: Gebrüder Hink. IV. Colonne, ‘Die G sellschafter sind . Colonne: Die Gejell\cha{te é i / der Bäcker und Schenkfwirth Carl Hink und der frühere Gensd'arm, jeßige Wirth und Kaufmann Theodor inf, beide zu Unna. Die Gesellschaft hat am 20. April 1868 be- gonnen und steht die Vertretung derselben nur dem Theil-

ber Theodor Hink allein zu. i d Eiigeiva d zufolge Versügung vom 18. Mai 1868 am

22. Mai 1568.

In das Handels - Register bei dem Königl. Handelsgerichte dahier

ist 2 ingetragen worden:

E F A u 818. des irmen - Regi ers. Die von dem Kaufmann Wilhelm Elscheidt in Gräfrath , Jnhaber der

Firma Wilhelm Elscheidt daselbst, am 1. Mai 1868 bewirkte

Hagen y

Colonne 3: Colonne 4: Colonne 5d :

2195

Verlegung seines - persönlichen Domiziks und -des-Ortes seiner Handelsniederlassung von Gräfrath nah ‘Solingen. Elberfeld, den 26. Mai 1868, Der GandelögerictisSeedMair ‘ink.

__In das Handels-Register bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst is heute auf Anmeldung eingetragin worden: Nr. 1819 des Firmen-Registers. Die Firma Friedrich ‘Hart- mann in S deren Jnhaber der Kaufmann Friedri Hartmann daselbst ist. Elberfeld, den 28. Mai 1868. Der E RBERE inf.

Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

[1867

u dem Konkurse über das Vermögen des Gutsbesißers Theodor Baue zu Ketschendorf hat die Königliche Kreiskasse hier nachträglich cine Forderung von 13 Thlr. 10 Sgr. angemeldet.

er Termin zur Prüfun L Forderung is} auf

den 15. Juni d. d, ormittags 10 Uhr / in unserem Gerichtslokal vor dem unterzeichneten Kommissar anbe- raumt, wovon die Gläubiger, welche ihre Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß geseßt werden. Beeskow, den 16. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Der Kommissar des Konkurses. v. Knebel,

_ Bekanntmachung. (Konkurs-Ordnung $. 183; Insir. $. 34.)

In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Louis Rosenberg zu Neuwedel i| zur Verhandlung und Beschlußfassung über einen Akord Termin auf i

den 11. Juni er., Vormittags 95 Uhr)

vor dem unterzeichneten Kommissar, im Terminszimmer Nr. 1, anberaumt worden. Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be- merfen in Kenntniß gesebt , daß alle festgestenten oder vorläufig gu gelassenen Forderungen der Konkursgläubiger, \oweit für dieselben weder ein Vorrecht, noch ein Hypothekenreht, Pfandrecht oder anderes Absonderungsrecht in Anspruch genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung Über den Afford berechtigen. ;

Gleichzeitig is zur Erörterung über die Stimmberechtigung der Konkursgläubiger deren Forderungen in Ansehung der Richtigkeit bis- her streitig geblieben find, ein Termin auf

den 11. Juni er, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Kommissar, ün Terminszimmer Nr. L, an- beraumt worden. Die Betheiligten, welche die erwähnten Forderungen angemeldet oder bestritten haben, werden hiervon in Kenntniß geseßt.

Friedeberg N. M., den 22. Mai 1868.

Königliches Kreisgericht.

Der oman des Konkurses. gez. Benne>e.

A Bekanntmachung. achdem in dem Konkurse über das Vermögen des Kürschner-

meisters Julius Oppel zu Osterode der Gemeinschuldner die Schließung eines Af ords beantragt hat, so ist zur Erörterung über die Stimmberechtigung der O Up R nee deren Forderungen in Ansehung der Richtigkeit bisher streitig geblieben sind, ein Termin auf den 3. Juni er., Vormittags 11 Uhr, in unserem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 1/ vor dem unterzeich- neten Kommissar anberaumt wörden. Die Betheiligten, welche die erwähnten Forderungen angemeldet oder bestritten haben / werden hiervon in Kenntniß geseßt. Osterode, den 22. Mai 1868. N Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses.

Bekanntmachung. Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns A. W. Kutschke hier is zur Anmeldung der Forderungen der Konkurs- gläubiger no< eine zweite Frist bis zum 22. Juni d. J einschließli < festgeseßt worden. Die Gläubiger, welche ihre An- rüche noch nicht A ADOA haben, werden aufgefordert, dieselben, e mögen bereits reh shängig sein oder nicht, mit dem dafür ver- langten Vorrecht bis zu dem gedachten Tage bei uns riftli oder

rotofoll anzumelden. F ; i aller in der Zeit vom 7. April

Der Termin zur Prüfung j d. Js. bis zum Lauf Ma zweiten Frist angemeldeten Forde- | vor dem

rungen is} auf den 8. Juli d. J./ Vormittags 9 Uhr, vor Kommissar, Herrn Kreisgerichts - Rath Polko, im Terminszimmer Nr. 1, anberaumt, und werden zum Erscheinen in diesem ermin die R Gläubiger angel welche ihre Forderungen innerhalb einer der Fristen angemeldet haven. ,

Wer seine Anmeldung {ri lih einreiht, hat eine Abschrift der-

selben und ihrer Anlagen beizufügen. :

Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Amtsbezirke seinen Wohnsiy hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesi- en Orte wohnhaften oder e Praxis bei uns berechtigten aus8wär- igen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Den- jenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt , werden der Just Rath Siewert und die Rechtsanwalte Groly und Otto zu Sach- waltern vorgeschlagen. j

Neustadt in Westpr., den 8. Mai 1868. N Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

[1854]

[1853] In dem