1868 / 136 p. 9 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2390

Anzahl von Stimmzetteln verabfolgt wird. Auch erfol j L gabe dieses Duplikat-Verzeichnisses die Aushändigucr t {ot P mie S s a ot us e ermninsWeine. Vor E ie Jahresberichte werden in den der General-Versammly,, M Sn hergehenden 3 Tagen in unserem Direcctions - Bürcau iy O ° 0. Nr. 22a, ausgegeben. 1 Gartey [3 Breslau, den 4. Juni 1868. E :

Der Verwaltungsrath der Oppelu-Tarnowiter Eisenbahn-Gesellschaft,

2391 Zweite Beilage zum Königlich Preußischen Staats- Anzeiger. Donnerstag, den 11. Juni

C N

(12% Oppeln-Tarnowißer Eisenbahn.

Die diesjährige ordentliche General-Versammlung findet hierselbst

im großen Saale des Caslé restaurant, Carlsstraße 371

am Feitag, deu 26. Juni, Nachmittags 3 Uhr, statt, wozu die Herren Actionaire und Actienzeihner unter Hinweis auf die $$. 26, 27, 31, 32 und 58 des Gesellschafts-Statuts hierdurch ergebenst eingeladen werden.

Zur Theilnahme an dieser Generalversammlung sind nur diejeni- en Actionaire berechtigt, welche spätestens 3mal 24 Stunden vor der- elben, und also bis zum 23. Juni, Nachmittags 3 Uhr, ihre Actien oder die auf ihren Namen lautenden oder ihnen cedirten Quittungs-

bogen resp. Anerkenntnißscheine

a) entweder bei einer unserer Gesclls<aftskassen, insbesondere bei der Hauptkasse der Gesellschaft in Breslau, Gartenstraße 22a,

b) oder bei der Preußischen Hypotheken - Credit- und Bank-Anstalt, Commanditgesellschaft auf Actien »Herrmann Hen>el« zu Berlin, Wilhelmsstraße Nr. 62,

deponiren.

Die Stelle der wirklichen Deposition vertreten dur amtliche Be- scheinigungen von Staats- und Kommunalbehörden und Kassen über bei denselben als Depositum befindliche Quittungsbogen oder Actien. O O Deponirung der Actien {oder deren Bescheinigung) muß jeder Actionair cin mit seinem Namen versehenes Verzeichniß der Nummern seiner Actien resp. Quittungsbogen und Anerkenntnißscheine in geordneter Reihenfolge und zwar in doppeltem Exemplar üÜber- geben. Das eine Exemplar geht behufs der Controle zu den Akten der Gesellschaft; das andere wird von der Gesellschaftskasse oder dem mit der Deponirung betrauten Bankhause mit dem Vermerk der er- folgten Deposition und der daraus resultirenden Stimmenzahl dem Deponenten zurückgegeben und dient dasselbe als Einlaßkarte zur Ge- neral-Versammlung, auf Grund deren dem Inhaber die entsprechende

1868.

Deffentlicher Anzeiger.

In das hiesige Firmen-Register is sub Nr. 110:

Bezeichnung des Firmen - Tnhabers: der Kaufmann August

Röding zu Rhinow, :

Ort der Niederlassung: Rhinorw,

Firma: A. Röding, : e zufolge Verfügung vom 1. Juni am 3. Juni 1868 eingetragen. Rathenow, den 5 Juni 1868.

Königliche Kreisgerichts - Deputation.

Tn das hiesige Firmen-RNegister ist sub Nr. 111 S Se des Firmen - Tnhabers: der Kaufmann Gustav Heinemann zu Strodehne,

Ort der Niederlassung: Strodehne,

Firma: Gustav Heinemann, s zufolge Verfügung vom 1. Juni am 3. Juni 1868 eingetragen. Rathenow, den 5. Juni 1868. |

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

n unser Firmen-Register is unter E O \ Nr. 215 als Firmen-Tnhaber: der Kaufmann August Johann Wilhelm Krohn zu Neustadt a/D., Ort der Niederlassung: Neustadt a/D., als Firma: August Krohn, E E eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Juni 1868 am selbigen Tage. Neu-Ruppin, den 8. Juni 1868. : Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1. In unser Firmen-Register ist Nr. 117 als Firmen-Jnhaber : : E Buchdrüereibesißer Felix Freyhof zu Schwedt a. O, Ort der Niederlassung : Schwedt a. O.) Bezeichnung der Firma: Felix Freyhoff, vormals C. R. Winkelmann, i e eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juni 1868 am 6. Juni 1868. Schwedt, den 6. Juni 1868. : Königliche Kreisgerichts-Deputation,

n unserem Firmen-Register ist zufolge Verfügung vom heutigen Zan Ne 89) O der Königl. Landrath Julius Eduard v. Poncet zu Wolfshain als Tnhaber der Frmau: E i

von Poncet’sche Glashüttenwerke zu Friedrichshain und Tscherniß eingetragen steht, in Kolonne 6 vermerkt worden, daß eine Zweig- niederlassung der Handlung in Berlin errichtet ist. Spremberg, den 3. Juni 1868. | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Kreisgericht Bartenstein.

Das Erlöschen der Firma »Carl Schoenfeld« des Kaufmanns Carl Schocnfeld in Pr. Eylau is|st am 28. Mai 1868 bei Nr. 283 des Firmen-Registers eingetragen. ]

Zufolge Verfügung vom 5. d. Mts. is heute in unser Firmen Register eingetragen : E

Kaufmann Ernst Schundau zu Marggrabowa. Ort der Niederlassung: Marggrabowa. Firma: E. Schundau. Marggrabowa, den 6. Juni 1868. i Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

n unser Firmen-Register ist unter Nr. 420 der Kaufmann Fried- rich Milbele Soi, Ort der Niederlassung : Memel, Firma: 0. 2D, Goeßky eingetragen zufolge Verfügung vom 2. Juni 1868 am heuti- gen Tage. O

A i e Königliches Kreisgericht. i Handels- und Schifffahrts-Deputation.

In unser Genossenschafts - Register ist unter Nr. 2 die Firma: »Vorschuß - Verein in Wangerin ; »Eingetragene Genossenschaft«

O

[2032 L Wir machen hierdurch bekannt, daß der Verwaltungsrath y, F Gesellschaft aus folgenden Personen bestcht : W Gruben-Direktor Kollmann in Gewerke r, Jur,

D E

Handels-Negiíster.

Zufolge Verfügung vom 4. Juni d. J. ist in unserem Handels- i ingetragen : i j Ven Gesellschafts-Register ad Nr. 24. E Die am hiesigen Orte bestehende Gesellschaft Jost & Schüße ist aufgelöst Und der Gesellschafter Carl Wilhelm Eduard Schüge hierselbst zum alleinigen Liquidator bestellt. 9) im Firmen-Register ad Nv. 354. Firmen-Jnhaber: i; Carl Wilhelm Eduard Shüßze, Ort der Niederlassung: Brandenburg a. H./ E “vir 6 Tui 1868 Brandenburg, den 6. Juni 1868. a Königliches Kreisgericht.

Zufolge Verfügung vom 3. Juni d. J. is die Firma W. Frei- e 166 unseres Firmen-Registers gelöscht. Brandenburg, den 6. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. erem Prokuren-Register ist die unter Nr. 8 in Bezug auf die n nl Borsuß-Kasse zu Dahme, Kommandite der Niederlausißer Kredit-Gesellschaft von Zapp und Comp.« eingetragene Prokura der verwittweten Kaufmann Winzerling, Johanne, geborenen Nitsche, zu Dahme zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. gelöscht und es is dagegen gleichzeitig in dasselde Register Folgendes eingetragen worden: 1) Lauf. Nr. 10. a eichnung des Prinzipals: 2 E Niederlausiver Kredit-Gesellshaft von Zapp und Comp. 3) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist zu zeichnen be- V BorsMuß-Kasfe zu Dahme, Kommandite der Niederlausißer E REA von (Zapp und Comp. t der Niederlassung: Dahme. i - : 5 Die S lvina ist eingetragen unter Nr. 21 des Gesellschafts- Registers. a 6) Bezeichnung des Prokuristen: Kaufmann n Bes in Dahme. üterbogk, den 6. Juni 1568. D E ? Lönigliche® Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Tn unser Firmen - Register ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen : e : B Nr. 937: der Kaufmann Julius Heymann zu Landsberg a. W., Ort der Niederlassung: N | L A Firma: Julius Hexmann. Landsberg a. W., den s. Juni 1868. Königliches Kreisgericht.

Unter Nr. 2 des Gesellschafts - Registers des unterzeichneten Ge- richts, woselbst die Berlin-Potsdam-Magdeburger Eisenbahn - Gesell- schaft vermerkt steht, is zufolge Verfügung vom 3. Juni 1868 am selbigen Tage nachstehende Eintragung bewirkt worden: Í Das Directions-Mitglied Justiz-Rath Fleischer allhier is ver- storben und an sciner Stelle der Kreisrichter a. V. August

Eduard Simson zu Berlin eingetreten.

Potsdam, den 3. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1.

0 n das Gesellschafts-Register is unter Nr. 18 zufolge Verfügung n Juni A demselben Tage eingetragen worden : Firma der Gesellschaft : _ Gebrüder Köhler. Siß der Gesellschaft : _Premniß. E Rechtsverhältnisse der Go Die C ter find: L j h der Gers tue und Ziegeleibesißer Christoph Hermann

i Bommern, Vorsißender. 5 Scherenberg in Steele, dessen Stellvertreter. ammacher in Essen. N Re W. Fromberg in Neuwied. E T, Marius in Arnheim. E

Königssteele , 9. Juni 1868. Der va unaarais der Bergbau-Actien-Gesellschaft Gelria. Königliche Niederschlesis<-Märkis<e Ei bahn. Von Berlin nach der Station Altu 9a der \<lesis<en Gebirgsbahn werden Bill, F y die Hin- und Rüefahrt, se<s Wochen giltiq, v Zu lo. Juni bis 15. Oftober d. J. ausgegeben y E ——=s zivar: zur Il, Klasse für 8 Thlr. 10 Sqr, y L. Klasse 5 Thlr. 28 Sgr. 6 Pf. 50 Pfd. Freigepä>, Vila d S auch für die Schellzüge Gültigkeit. Berlin, E . Juni ; : Königliche Direction der Niederschlesis<-Märkischen Eisenbahn,

ü

I. Abtheilung.

[2018]

Dergbau-Actien-Gesellschaft YBorusfía n orimund.

Bilanz vom 31. Dezember 1867.

Thlr.

19,583 323/900 240,500

66,818

5/750 21/869 7,939 60/235 35/980 1/025 162

50 6,557 64 5,329 1/488 33/748| S3T, T

Thlr. 600,000

72,000

600 810 1,900 2,112 10,193 57,540

s ==

Sas V au dee Grubenfelder-Conto, abzüglich Abschreibung

Tiefbau-Conto

Hochbau-Conto ....…........

Anschluß-Pferdebahn- und Ladebühne-Conto Lokomotivbahn-Conto .... Coafkfsbrennerei-Anla( e-Conto Maschinen-Conto, abzüglich Abschreibu1 Utensilien-Conto » » Mobilien-Conto » Pferdec-Conto » Pferdegeschirr-Conto » » Materialien-Conto, Materialienbestände Kohlenbau-Conto, Kohlenbestände Wechsel-Conto, Wechsel im Portefeuille Cassa-Cont o, Kassenbestand

Diverse Debitoren ……......

N P P E R A e dd V otb GtA O A e A

S4 {1 tre L E22

É E 2 p E S E E S T 2 I LWEO S R S E E S E E E E ER O E E E D E L S T Er r E E R NE I ELI E gts M N 5 o BRIS Ae R N B

Cn

pi (ezu)

E

=

I. Nbtheilung.

e ai s A, Lai, a 20 A QURH Oldenburger Anleihe-Conto: Saldo der Anleihe vom 31. Dezember 1866 Thlr. 80,000. Hiervon ab: die im Jahre 1867 ausgeloosten 40 Stück Partial-Obligationen I A Thlr. 8,000. Oldenburger Anleibhe-Amortisations-Conto: rückständige ausgelooste: 3 Stück Obligationen Nr. 155. 448 und 472 Dividend en-Conto pro 1866 : rüständige Dividendenscheine KZinsen-Conto: rücständige fällige und am 2. Jan. 1868 verfallende Obligations-Zins-Coupons

Bergwerkssteuer- u. Knappschaftsgefälle- onto: Bergwerk8\teuer- i 0 4. 1867 Arbeitslohn- Conto: Arbeitslöbne e A 1867 E N Na al Diverse Kreditoren

Reservefonds-Conto: Bestand vom 31. Dezember 1866 Hierzu der überwiesene Gewinn-Saldo vom Jahre 1866 é

| Ferner Zuschreibung vom Betriebsjahre 1867 Gewinn- und o. Brutto - Gewinn des Ivovon in Abzug zu bringen sind:

1) Die ‘obengedachten, im Jahre 1867 ausgeloosten 40 Stü> Vartial- Obligationen en! im Jahre 1867 ausgeloosten 40 Stück Partial

2) Die statutenmäßigen Abschreibungen pro 1867 und

Thlr. 8,000

Sgr. | Pf.

Tantieme für den

Verwaltungsrath und die Direction «Mitglieder 3) die dem Reservefonds pro 1867 zugeschriebenen

12/485| 17 | 3

95/960] 17

Den Verwaltungsrath bilden bis zur nächsten ordentlichen General-Versammlung:

Banquier Wilhelm v ©) Kaufmann 7 é E

riedri l 3) Kaufmann O D ewig

heodor Harig

S) Direktor Emil Fe Dortmund, den 1. Juni 1868. il Fettich in

orn in Dortmund,

t Vorsitender, in Eller, Stellvertreter,

in Magdebur ngenieur Adolph von Nappard it Dörtimund, Nuhrort.

Der Verwaltungsrath,

Zweite Beilage

Köhler zu Premniß,

2) der Ackersmann Friedrih Wilhelm Köhler zu ZollWwow.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1867 begonnen.

Rathenow, den 4. Juni 1868. : Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Die in unserem Firmen - Register sub. Nr. 4 eingetragene Firma

Y ubert Borchmann ist gelöscht. | Rathenow, den 5. Juni 1868. i Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Alb 1

j ert Blumner is gelöscht.

Rathenow, den 5. Juni 1868. : *Sóniglihe Kreisgerichts-Deputation.

e e E D » Firma Die in unserem Firmen-Register sub Nr. 13 eingetragene aFIrm |

mit dem Siße in Wangerin zufolge Verfügung vom 19. Mai 1868 d n Tage eingetragen. i: i E E Va: isi am 16. Februar 1868 ab- N ine des Unternehmens ist der Betrieb eines Bankgeschäfts behufs gegenseitiger Beschaffung der în Gewenbe und Wirthschaft

nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlichen Kredit Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind A 1) der Bürgermeister Wilhelm Unrau, Vorsißender, 2) der Apotheker Gustav Hartmann , Rendant, 3) der Zimmermeister August Petermann, Controlleur, sämmtlich aus Wangerin.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen er-

299%