1868 / 137 p. 10 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2410

von 9 bis 1 Uhr einzusehen. Von den Submissions - Bedingungen fönnen auf Erfordern au< Abdrü>e gegen Erstattung der Kosten mit- getheilt werden. A j Ueber die lofalen Verhältnisse wird an Ort und Stelle unser Abtheilun s-Baumeister Porsch in Landeshut Auskunft geben. Die Offerten, welche für jede der oben genannten Arbeiten ge- trennt zu fassen sind, sind versiegelt und mit der Aufschrift : »Submission für Bau - Ausführungen zur Schlesischen Ge- birg8bahn« versehen, bis spätestens zu dem auf den 1. Juli 1868, Mittags 12 Uhr, in unserm Central-Büreau hierselbst anberaumten Termine portofrei einzusenden. i In diesem Termine wird die Eröffnung der bis zur anberaumten Stunde eingegangenen Offerten in Gegenwart der etwa persönlich er- scheinenden Submittenten erfolgen. Später eingehende oder nicht be- dingungsgemäße Offerten haben keinen Anspruch auf Berücksichtigung. Unternehmun sSlustige haben dur vor dem Termine cinzureichende Atteste ihre Qualification nachzuweisen. Görliß, den 9. Juni 1868. : Königlihe Kommisfion für den Bau der Schlesischen Gebirg8bahn.

Verloosung, Amortisation, As u. \. tv, vou öffentlichen Papieren, 12055]

Stargard-Posener Eisenbahn.

: I

D R

E) C

Bei der heute na< Vorschrift der F$. 5 resp. 6 der Allerhöchsten Privilegien vom 27. Dezember 1852, 12. März 1855 und 5. Juli 1858 stattgehabten Ausloosung von Prioritäts-Obligationen der Stargard- Posener Eiseubahn 1. ll, und 11, Emission Behufs deren Amortisa- tion sind nachfolgende Nummern gezogen roorden :

Von der I. Emission. 38 Stü>k à 100 Thlr.:

Nr. 11. 18. 81. 141. 202. 261. 463. 520. 580. 652. 881. 911. 991. 995. 1121. 1366. 1487. 1638. 1641. 1709. 1713. 1884. 1943. 2111. 2368. 2440. 2600. 2678, 2758. 2940, 2950. 3233. 3268. 3310. 3343. 3692. 3718, 3954.

10 Stü a 50 Thlr.: . 4060. 4148. 4286. 4337. 4581. 4968, 5418, 5456. 5725, 5993. Von der Il. Emission. 51 Stüc> a_100 Thlr.: 6115. 6223. 6254. 6263. 6376. 6602. 6690. 7104. 7132. 7178.

7420. 7599. 7613. 7719. 7842. 8254. 8381. 8394. 8571. 8592.

8822. 8977. 8990. 9226. 9306. 9331. 9410. 9551. 9561. 9624.

Sa O n E M 10,303. 10,440. 10,486.

/ e / . / . 1 It U 343, 11,373. i

11/396. 11,525. 11,629. 11,877. E

Von der IlI. Emission. 90 Stück a 100 Thlr.:

12,359. 12,547. 12,584. 12,827.

13/567. 13,618. 13,680. 13,732.

14,130, 14/211. 14,523. 14,552.

15,001. 15,340. 15/615. 15,711.

16/413. 16,429. 16,492. 16,731.

17,419. 17,523. 17,566. 17,818.

18/431. 18,609. 18,630. 18,643.

19,795. 19,839. 19,968. 20,131.

21, . 22/042. 22,052. 12980. 22,3607. 22/674.

22,910. 22,939. 23/093. 23,122. 23,197. 22,352. 23,5 2

93,945. 23/994 | A E

Die Eigenthümer dieser Obligationen werden hierdur< aufgefor- dert, die geloosten Werthpapiere mit den n a < Ger 1. A I: egel S

in Berlin bei der Direction der Diskonto-Gesell t

/ und bcim Bankhause S. Abel jun. (Unter den Gnbeu Ne D in Stettin bei demsclben Bankhause in der Zeit vom 1. bis E N d. T, in den Vormittagsstunden von 9 bis / in Breslau bei unserer Hauptkasse vom 1. cr. ab, wäh- rend der A pestunden, h E E gegen Einpfangnahme des Nennwerths derselben einzureichen.

__ Tür die bei der Präsentation der Obligationen etwa fehlenden, nicht fälligen Zins-Coupons wird ein entsprechender Betrag vom Ka- E ¿g Abzug gebracht A

__ Indem wir wegen der na heiligen Folgen nicht iti Einreichung der ausgeloosten Brioritäts » Obligationen u Ce t Ba egan 6 A P N fordern wir mit

ezug auf die früheren Bekanntmachungen die Ei j is nicht eingelöster Obligationen S E

a) der I. Emission: Nr. 2107. 2911. 3001. 3044. 3442 a 100 Thlr. Nr. 4777. 5156. 5178 a 50 Thlr. …_ b) der 11. Emission a 100 Thlr. : Nr. 6315. 6860. 7212. 7251, 7462. 8194. 8576. 8797. 9837. 10,008. 10/262. 10/411. 10,699. 10,862, 10,932, 11,809, 11,814. 11/854.

. 12,029. 12,141. 13,113. 13,276. 14,002. 14,007. 14,781. 14,951. 15,949. 16,010. 17,188. 17/197. 18,064. 18,080. 19,328. 19,663. 90,357. 20/560. 21,642. 21,686.

12,881. 13,786. 14,549. 15,726. 16/914. 17,905. 18,917. 20,136. 21,282.

12,960. 13,902. 14,601. 15/821. 17,117. 17,941. 19,092. 20,191. 21,513.

c) der IlI. Emission a 100 Thlr.: Nr OGS. 18157. 18,429. 13431. 18,133. 134499. 14618 i . 13/429, 31. 13,433. 13,499. B 1800 161693. 4 / / / / 14/518. 1466 erneuert auf, dieselben bei den bezeichneten Zahlstellen einzul Breslau, den 10. Juni 1868. e E E Königliche Direction der Oberschlesischen Eisenbahn.

[2052] amburg - Bergedorfer Eisenbahn - Gesell i Lu Gemäßheit des » Zweiten Nachtrages zum Sala p diesjährige Verloosungs-Termin für den zur »Amortisation der 4prozentigen Prioritätz Obligationen der Hamburg «Bergedorfer Eisen, _— bahn-Gesellschaft« W bestimmten Betrag von BMk. 7500 auf Freitag, den 26. Juni a. c., Morgens 10 Uhr, angeseßt und wird die öffentliche Deo gng im Kanzlei-Gebäude d Bürger-Militairs (neustädter Fuhlentwiete Nr. 83) stattfinden q Hamburg, den 12, Juni 1868. i Die Direction. [2053] Hamburg-Bergedorfer Eisenbahn-Gesells Jn Gemäßheit des »Zweiten Nachtrags zum Se E E N A t O daß die in Ao. 1866/67 u mortisation ausgelooseten 4proz. Prioritäts-Obligatione Gesellschaft, als: Ee Ser. 1, Nr. 148. 149. 2 Stü à M. Bco. 2000. —. » Il, Nr. 16, 414. 481. 500. 924, E ) Stü à M. Bco, d » I1II. Nr. 125. 178. 221. 331. 612. 661. 667. R 7 Stück à M. Bco. 500, » 1V. Nr. 27. 50. 124. 234. 430. 447. 499. 608. 769. 813, 9h 1013. 1154. 1248, 1349, N J ; 15 Stück à M. Bco. 100. nebst den betreffenden Zins-Coupons und den Talons mittelst Ver brennung vernichtet worden sind. Hamburg, den 12. Juni 1868. Die Direction.

U D I T E

Verschiedene Bekanntmachungen.

f p)

[1851]

Cóln-Min General - Versammlung.

u N diesjährige regelmäßige General-Versammlung der Actionair ird a1 |

i Dienstag, den 30. Juni cur., Vormittags 11 Uhr, im großen Rathhaussaale hierselb} stattfinden.

Unter Hinweisung auf die einschlagenden Bestimmungen de Statuts werden die in den Büchern der Gesellschaft bis zum gestrigen Tage eingetragenen Actionaire hierdurch eingeladen, an dieser General Versammlung in Person oder im Verhinderungsfalle durch Bevol mächtigte nach $. 40 des Statuts Theil zu nehmen, wobei wir be merken, daß in Anwendung der $$. 33. 34 und 39 ibid. die Eintritts farten und Stimmzettel am 27., 28. und 29. Juni cur. in den Vor mittagsstunden von 9 bis 12 Uhr in unserm Geschäftslokale al Franfkenplaß hierselbst, jedoch nur gegen Vorzeigung der Actien odt einer genügenden Bescheinigung Über den Besiß derselben, im Fall der Bevollmächtigung außerdem gegen Vorzeigun oder Einsendut der Vollmacht in Empfang genommen werden können. Außer di E Zeiten werden Eintrittskarten und Stimmzettel nil verabfolgt.

Gegenstände der festgeseßten Tagesordnung sind:

Bericht der Direction über das abgelaufene Geschäftsjahr)

Festseßung der Tantième für den Administrationsrath;

Verwendung des nach Abzug der Dividende verbleibenden N triebsübers, <usses ;

Ermächtigung der Direction zum Ankauf ciner Privatbahn welche den Bahnhof Berge-Borbeck mit dem Stadt-Bahnhe| Essen verbindet ;

Neuwahl von sieben Mitgliedern des Admiaistrationsraths u drei Mitgliedern der Direction.

Cöln, den 28. Mai 1868.

/ Die Direction.

Betriebs8-Einnahme. Bergisch - Märkische Eisenbahn, i _ ohne Ruhr-Sieg-Eisenbahn. 1868 im Mai. 579,870 Thlr., bis Ende Mai 2,636,279 Thir 1867 » » .. 484,800“ » » » 2,351,249? Also 1868 mehr. 95,070 Thlr. mehr 285,030 Thir j _ Ruhr -Sieg+Eisenbahn. 1868 im Mai 118/070 Thlr, bis Ende Mai 564,547 Thl 1867 «« 104449.» »» 009,025 2 55/223 Thlr

Ulso 1868 mehr... 13,621 Thlr. mehr Elberfeld, den 10. Juni 1868. Königliche Eisenbahn- Direction.

Zweite

[2054]

Beilagt

1281. |

ist dri

2411 Zweite Beilage zum Königlih Preußischen Staats - Anzeiger.

Freitag, den 12. Juni

1868.

Oeffentlicher Anzeiger.

Handels- Negister. Jn unserem Gesellschafts-Register is bei Nr. 30, woselbst mit dem gige zu Guben, | die Märkish-Posener Eisenbahn-Gesellschaft cingetragen steht, folgende Eintragung bewirkt worden : Laut notarieller Verhandlung vom 13. Mai 1868 sind zu Mitgliedern des Verwaltungsraths, an Stelle des Landraths Grafen von der Golß zu Züllichau, 1) der Graf Constantin zu Solms zu Lud>au, 2) der Ober-Bürgermeister Jahr zu Cottbus gewählt. Eingetragen zufolge 9, Juni 1868. Guben, den 9. Juni 1868. : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 6. Juni 1868 is am 9. Juni ej. a. in unser Firmen-Regijter eingetragen worden : 1) Nr. 148. : 2) Bezeichnung des Firmen-IJnhabers :_ Lederfabrikant Älbert Scherk zu Straßburg U. M. 3) Ort der Niederlassung : Straßburg U. M.

4) Bezeichnung der Firma: Georg Scherk. Prenzlau, den 9. Juni 1868. ;

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist heute zufolge Verfügung vom 6ten quni er. die Kaufmannswittwe Mariane Amalie Lotto, geb. Gron- wald, in Labiau als Jnhaberin der Firma

F. W. Lotto Wie. hierselbst sub Nr. 73 eingetragen. Labiau, den 8. Juni 1868. : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Firma Louis Bindemann in Memel ist erloschen. Einge- tragen sub Nr. 233 des Firmen-Registers zufolge Verfügung vom 2 Juni 1868 am heutigen Tage.

Memel, den 8. Juni 1868. : j

Königliches Kreisgeriht. Handels- und Schifffahrts-Deputation.

Die Wittwe Heinrictte Luise Bindemann, geborne Brandt, hat unter der Firma »Luise Bindemann« zu Memel ein Handelsgeschäft errihtet und für Va dem Kaufmann Paul Zimmermann zu Memel Prokura ertheilt.

e sub Nr. 419 des Firmen- und sub Nr. 89 des Prokuren-Registers zufolge Vccfügung vom 2. Juni 1868 am 8. Juni 1

Memel, den 2. Juni 1868. i : I Königliches Kreisgericht.

Handels- und Schifffahrts-Deputation.

Der Kaufmann George Hundrieser zu Tilsit hat für seine Ehe mit Emma Marianne, geb. Gen®z/ die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Desi ausgeschlossen, daß das Vermö- gen der Ehefrau die Natur des Vorbehaltenen haben soll. Eingetragen unter Nr. 71 unseres Registers zur Eintragung der Ausschlicßung der Mgen as zufolge Verfügung vom 9, Juni 1868 an dem- elben Tage.

Tilsit, am 9. Juni 1868,

Königliches Kreisgericht.

Der Jnhaber der in das Handels-Register eingetragenen Firma: Akademische Buchhandlung hier, mit einer Zweigniederla}sung in Wol- zast, ist verstorden und solches bei Nr. 250 des Firmen-Registers heute zufolge Verfügung vom gestrigen Tage eingetragen. A

Die Firma wird von der Wittwe Otte, Tauline geb. Felsberg; bier fortgeführt und ist diese als Jnhaberin der genannten Firma mil den oben bezeichneten Niederlassungsorten heute zufolge derselben Ver- fügung sub Nr. 313 des Firmen-Registers neu eingetragen.

Greifswald , den 8. Juni 1868. | | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung

Verfügung vom 5. Juni 1868 am

1, Abiheilung.

Jufolge Verfügung vom heutigen Tage is} eingetragen: a) in unser Firmen-Register i E / bei Nr. 1008: die Firma Neydecker & Laab® zu Posen Inhaber Kausmann Carl Neyde>ker daselbs i)k er- lo Li L N l A oa: die Ras A. Szymanski zu Posen und als deren Jnhaber der Kausmann Alexander Szymansfki daselbst ; | Ls ! unter Nr. 1034: die Firma Siegfried Kaplan zu Posen und als deren Jnhaber der Kaufmann Siegfried Kaplan

daselbst ;

b) in unser Register zur Eintragung der Ausschließung der ehc- lihen Gütergemeinschaft unter Nr. 171: die von dem Kaus- mann Siegfried Kaplan zu Posen für scine Ehe mit Minna Baszynska durch Vertrag vom 9. April 1868 ausgeschlossene Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes.

Posen, den 8. Juni 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Der Kaufmann Süßkind Sternberg hierselbst hat für seine hiesige! unter der Firma S. Sternberg bestchende und unter Nr. 74 des Fir- men-Regi|ters eingetragene Handlung den Aron Sternberg zum Pro- kuristen bestellt.

Eingetragen unter Nr. 9 des Prokuren - Registers zufolge Ver- fügung vom 6. dies. Mts. an demselben Tage.

Ratvicz, den 8. Juni 1868.

Közigliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Gesellschafts - Register ist heute bei Nr. 216 die dur< den Tod des Kaufmanns Adolph Pariser erfolgte Auflösung der offenen Handelsgesellschaft Adolph Pariser & Söhne hier und in unser Firmen-Register Nr. 2273 die Firma Adolph Pariser & Söhne und als U Tnhaber der Kaufmann Berthold Pariser hier eingetragen worden.

Breslau, den 6. Juni 1868.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I,

In unser Profuren - Register ist bei Nr. 251 das Erlöschen der dem Kaufmann Albert Pariser von der Nr. 216 des Gesellsa\ts- Registers cingetragenen Handels-Gesellschaft Adolph Pariser & Söbne hier ertheilten Prokura heute eingetragen worden.

Breslau, den 6. Juni 1868. |

Königliches Stadtgericht. Abiheilung I.

In unser Prokuren - Register ist Nr. 433 Alfred Orgler hier als Profurist des Kaufmanns Berthold Pariser hier für dessen hier be- stebende, in unserem Firmen-Register Nr. 2273 eingetragene Firma

Adolph Pariser & Söbne heute eingetragen worden. Breslau, den 6. Juni 1868. j Königliches Stadtgericht. Abtbeilung T.

In unser Gesellschafts - Register is heute bei Nr. 552 die dur< den Austritt des Kaufmanns Seb Rosensto> aus der offenen Handel®- esellschaft Rosensto> &. Co. hierselb erfolgte Auflöfung dieser Gesell- haft und in unser Firmen -Register Nr. 2272 die Firma Rosensto> & Co. und als deren Jnhaber der Kaufmann Gottlieb Rosensto> hier cingetragen worden. A Breêlau, den 6. Juni 1868. : Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

Die in unserem Firmen - Register unter Nr. 28 eingetragen? Firma Emanuel Levy : :

i dur Verlegung des Geschäfts nach Dresden bier erloschen. getragen zufolge Verfügung vom 4ten am 7. Juni 1568. örliß, den 7. Juni 1868. : Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

In unser Firmen - Register is sud laufende Nr. 125 die F

. »Adolph Bergmann« S zu Habels{werdt und als deren Inhaber der Kaufmann ®

ergmann daselbst am 6. Juni 1565 erngetragen worden.

Habelschwerdt, den 6. Jun 1860S. y

Königliches Kreisgericht. Adthertung ?

D >i dite Ta > » -*>

In unser Firmen-Register is sud laufende Nr. Grabs zu Militsch und als deren Inhaber der Kaufman am 5. Juni 1868 eingetragen 1vorden.

Militsch, den 5. Juni 1868.

Königliches KreiSgericdt.

In unser Firmen-Register is zud laufende Nr. 100 die Firma

F B. G. Hoffmann | 7 zu Wohlau und als deren Inhaber der Kaufmann Benjamin Gott»

r 1

l. Abtheilung.

N . S L » v ob Hoffmann hier am 6. Juni 1868 eingetragen worden. Wohlau, den ò. Juni 150d.

Königliches Kreisgericht.

Abtheilung T. In unser Firmen-Register ist sub laufende Nr. 101 die Firma Herrmann Scholz Ï R zu Auxras und al® deren Inhaber der Kaumann Herrmann S<hol3 daselbs am 6. Juni 1868 eingetragen worden Wohlau, den ò. Juni 1505. L L Königliches Kreisgericht. Adtheilung

Zufolge Verfügung vom D. Un V unser Firmen-Register eingetragen 10 orden unter Nr. 498. Firma: Th. Pfeu s Ort der Niederlaung Grünentdal, Gurs Hau Es

-

L Colhr ae «22 » Ant L S Hn

. Ma s È dds S % Inhaber : Riegeleidenger Tdede *

“n >

301%