1868 / 153 p. 8 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2708 2709

auf Weiteres gestattet sein , die zu realisirenden Rentenbriefe unter | b) Verzeichniß der bereits früher ausgeloosten, aber seit länger als 3 i : ; i E Beifügung nee vorschrftömäßigen Quittung durch die Post an unsere | den leßten 2 Jahren no< rückständigen Posener Rentenbriefe und } L-ittera Z- zu R Thie M L ate Eben werdey Ir Dattgen, uns der Busordering geündigl, Kasse einzusenden, worauf ‘auf Verlangen die Uebersendung der Valuta zwar aus den Fälligkeits-Terminen : B oed C I 50 Ébl e N A oi, 54 67. 79, 96 und ie darin verschriebenen Kapitalbeträge vom 1. Oktober d. J. ab bei auf gleichem Wege auf Gefahr und Kosten des Empfängers erfolgen Vom 1. April 1858. (Mit Coupons Ser. I. Nr. 16.) Litt. x. } Pittera 3 hlr. die Nr. 11, 21, 54, 67, 72, 96 und 98 der Kreiskommunalkasse hiersclbst gegen Quittung und Rückgabe der wird’ “u dem Verzeichnisse d. sind bie Nummern der bereits früher 10 Thlr. Nr: 446, 728, 959, 960, Vom 1-Oktober 1858 (Ohne f Wr Pir’'Yhhaber ‘dieser Obligationen werden hiermit aufgefordert, | gen Coupons nebt Talons baar in Empfang zu nehm inne cie itt. E T : T L 1 / en Co i l ) aar in Empsang zu nechuren. E E Ie, E E L, Ns, e A C809 (Mit Écas "is 1 Res dis 16) Lit, B S X lr, Y am 1. Oktober d. J. den Nennwerth derselben gegen Rückgabe der Gleichzeitig wird erinnert, die aus früheren Ziehungen noch nicht Die Inhaber derselben werden zur Vermeidung ferneren Zins- | Nr. 4. 93. 445. Vom 1. Oftober 1859. (Mit Coupons Ser. 11, | N Tris Real E Er ba Gebrüder Fried e a A6 E. P, E E E E verlusies an die Erhebung ihrer Kapitalien erinnert. Ver- | Nr. 3 bis 16.) Litt. C. à 100 Thlr. Nr. 1684; Litt. B. à 10 Thlr. F der i y Bes e ; Mey x, MEEEN 2 N Ms, q‘ r ett a, der am gl. Mai 1868" bei der 34. Verloo» | Nr. T41. 742 3947. 5508. Vom 1. April 1860. (Mit Cou N G E Es und bei Cohn und Tießer in Berlin in | 1. Zichung 1866: Littr. D. Ge O E. E O A S en ri 9 Ser. II. Nr. i G itt. E. è r. Nr. 50. ; Y F s , j : : i L . L, 04. Ays r. U Thlr. Nr. 66. 79 1 7.339. 717. 876. 1195, 5700. 4560 5708. Vom 1. Oftober 186 0 mtit Cou ns Ser. 1] , Vom 1. Oftober er. ab hört jede weitere Verzinsung dieser 2, Ziehung 1867: Littr. C. » 100 Thlr. Nr. 29. 31 und 289. Litir, A u 100A O o 06. 3199. 3314. 3818. 3516. 3622. | Nr. b bis 16) Litt, E. à 10 Thlr. Nr. 6684. Vom 1. April } ausgeloosten und ga 719 06 85 Ut c A O i » E. » 25 Thlr. Nr. 54. 3626. 3815. 3826. 4397. Littr. B. zu 500 Thlr. Nr. 4. 35. 329. | 1861. (Mit Coupons Ser. 1l. Nr. 6 bis 16.) Litt, E. à 10 Thlr. } Die d zum 1. R d. J. fälligen Zinsen dieser, sowie Lippstadt, den 1. April 1868. 5 : 1088. Littr. C. zu Thlr. Nr. i . 1644. : . Voml1 ober 1861 oupo II 14 R gr E, E, 2 O v E E. E ; I e M) Z uo Th [r s A E E e a U A E“ eh E R 1 M E Eee, : E: die Pirlt bei denseiben {ür G O non E Der Vorsißende der Kreis-Wegebau-Kommission 1840. 2022. 2183. 2517. 2638. 2703. 2781. 2792. i . 3138. | . Litt. E. à 10 Thlr. Nr. 265. 1187. 1767. . 3536. Vom : - l 3967. 3410. 3541. 3654. 3678. 3689. 3784. 3826. 3841. 3995. 4181. | 1. April 1862. (Mit Coupons Ser. 11. Nr. 8 bis 16.) Litt. E. F T De P MREgare der Coupons zu erheben. | 9199] Bekan ntmachun g 4392. 4918. 4929. 5012. 5037. 5053. 5131, 5534. 5673. 5843. Littr. D. | à 10 Thlr. Nr. 1716. 83012. 3127. 4262. 6832. Vom 1. Oftober * E E A, Gandeai Bei der in Gemäßheit der bezüglichen Vorschrift des Allerhöchste zu 25 Thlr. Nr. 150. 205. 364. 397. 728. 848. 937. 1209. 1237. | 1862. (Mit Coupons Ser. 11, Nr. 9 bis 16.) Litt. L. à 10 Thlr. À A E A, Privileg vom 7. Oktober 1862 (G.-S. S. 362) stattgehabte O 1309. 1574. 1741. 1811. 1858. 1940. 2248. 2263. 2395. 2492. 3206. | Nr. 1662. 2045. 3072. 4047. 5489 5709. 5715. 5858. 5911. 6720. 6833, 4 L : Déleds vie einem Prozent der euziitivien Ser E 6 p Obli f 3674. 3778. 3806. 3836. Sämmtliche Rentenbriefe Littr. E. | Vom 1. April 1863. (Mit Coupons Ser. 11. Nr. 10 bis 16.) F v. Deren. nen ist das Loos auf Le Obligationen enossenschasts-Obligatio- von Nr. 1 bis 4938 sind ausgeloost resp. gekündigt. | Litt. D. à 25 Thlr. Nr. 272; Litt. E. à 10 Thlr. Nr. 3074. 3236. F E E S E as Nr. 18 108. 159. 164 189 198. 590. 598. 622. 731. 773 Litr. A Verzeichniß b. der bereits früher ausgeloosten und seit | 3405. 5108. 5241. 5502. 5894. 6752. 6841. 6925. Vom 1. Oftober [2140] Bekanntmachung. über 100 Thir. und auf die Nrn. 36. 38. 184. 297. 383 554. 834. 2 Jahren rü>ständigen Rentenbriefe der Provinz Pom- | 1863. (Mit Coupons Ser. Il. Nr. 11 bis 16.) Litt. C. à 100 Thlr. È In der nach den Bestimmungen des Allerhöchsten Privilegiums | $95 945, 1007. 1008. 1073. 1094 1103. 1132. 1134. 1161. 1168. 1197. mern aus den Fälligkeits-Terminen 1. April 1859, 15. Verloosung | Nr. 2195; Litt. E, à 10 Thlr. Nr. 1661. 2646. 3154. 3525. 3534. | vom 20. Juni 1865 heute stattgefundenen Verloosung Burgscher Stadt- O Litr. B. über 50 Thli E ter pi : : : Littr. E. Nr. 3666. 1. Oktober 1859, 16. Verloosung Littr. C. | 5487. 6570. 6624. 6831. 7068. 7069. Vom 1. April 1864. (Mit } Obligationen sind na<folgende 18 Nummern à 100 Thlr. gezogen 1199 Lite, B. über 50 Thlr. gefallen, deren Beträge vom 2. Januar Nr. 290, Lite. E. Nr. 4424. dgpril 1860, 17. Verloosung Littr. E. | Coupons Ser, 11. Nr. 12 bis 16.) Litt. D. à 25 Thlr. Nr. 1558; f worden: E i; j Ey O r. 1372. 2013. 1. Oftober , 18. Verloosung Littr. E. Nr. 1098. | Litt. E. à 10 Thlr. Nr. 1404. 1780. 2681. 2862. 3272. 3296. 3583, f Littr. A. Nr. 38. 67. 254. 347. 366. 459. 466. 658. . 7083. ] : 1. April 1861, 19. Verloosung Littr. E. Nr, 887. 987. 1053. 2325. | 3679. 4865. 5242. 6589. 6655. 6817. 6834. Vom 1. Oktober 1864. 721. 734. 753. 767, 794. 828. 836. 871. D R 1 n 1, Oftober 1861, 20. Verloosung Littr. E. Nr. 2420. 4300. 1. April uu Coupons Ser. Il. Nr. 13 bis 16.) Litt. D, à 25 Thlr. Nr. 5257. F Die Inhaber werden aufgefordert, gegen Quittung und Einlicfe-- der Genossenschaft für die Melioration der Niers- und 1862, 21. Verloosung Littr. E. Nr. 579. 1. April 1863, 23. Ver- | Vom 1. M 1865. (Mit Coupons Ser. 11. Nr. 14 bis 16.) rung der Obligationen in coursfähigem Zustande nebst den Coupons Nordkanal-Niederung loosung a, K ae N N e h 0 24, Ver- | Litt. C. à 100 Thlr. Nr. 237. Vom 1. Oktober 1865. (Mit Cou- Y Serie 1. Nr. 7 bis 10 und Talons den Nennwerth der Obligationen Schubarth, Aa ü ittr, D), Ner, 914, Stellin, den 11. Wal 1000. pons Ser. 11. Nr. 15—16.) Litt. A. à 1000 Thlr. Nr. 5378; Litt E. von unserer Kämmcreikasse vom 2. Januar 1869 ab in den Königl. Landrath. gliche Direction der Rentenbank für die Provinz Pommern. à 10 Thlr. Nr. 7144. Vom 1. April 1866. (Mit Coupons Ser. 11. Wochentagen von 9 bis 12 Uhr in Empfang zu nehmen. Tri ee st. Nr. 16.) Litt. A. à 1000 Thlr. Nr. 794. Die Einlieferung mit der Post is gleichfalls direkt an unsere [796] SBeanntmasun

v , G R L E E Îl : ; : u Fr ' : : . : 9 Aufkündigung von Rentenbriefen der Provinz Posen. | ©) Verzeichniß der ausgeloosten und im Jahre 1857 fällig gewese-} Kasse zu bewirken und, falls dic Uebersendung der Valuta auf gleichem i der heutigen Verloosung der Schrimmer Kreis -Obligati In der heute öffentlih bewirkten Ausloosung der zum 1. Oftober | nen, bis zum Schlusse des Jahres 1867 zur Zahlung aber nicht prä} Wege beantragt wird, kann dieselbe nur auf Gefahr und Kosten des sind Matlide A M S E

1868 zu tilgenden Rentenbriefe der Provinz Posen, sind die in dem | sentirten und deshalb nach $. 44 des Rentenbank-Gesebes vom 2. März) Sp Iigers LEREN, i Littr, A. Nr, 162, 25d. Y Vom 1. Januar 1869 ab hört die Verzinsung der ausgelooften | itr. B. Nr. 330. 552. 553. 562. 752. 754. 808. 810. 811. 814.

ichni ï i Y 1850 ‘verjährten Rentenbriefe : B, p E Tai U E Litt. E. à 10 Thlr. Nr. 722. 743. 773, S6 935. 1908. 4001. Y Obligationen auf und es wird der Werth der etwa nicht mit eingeliefer- Tite C. Nr. 251. 258. 259. 261. 265. 457. 537. 546. 548. 55 \wriften des Rentenbank - Gesepes vom 2. März 1850 $. 41 u. E M ten Coupons bei der Auszahlung vom Kapital in Abzug gebracht. A E 554 558. 67. 580. 596. 633. 654. 659. GTL. C74 um 1. Oktober 1868 mit der Aufforderung gekündigt werden, den Bekanntmachung. Die öffentliche Ausloosung der mit demy Burg, den 12. Juni 18G. B27 629. 682. 693. 696. 700. 702. 704. 708. 799. V pitalbetrag gegen Quittung und Rüttgabe der Rentenbriefe in | 21; Dezember 186% 1869 und 1870 zur Rüczahlung kommenden Der Magistrat TIL 600. 902. 964 1020. 1087. 1133. 1144 1.02. coursfähi nt stande mit diu dazu chöri en, nit mehr zahlbaren | 2Prozent. Partial - Obligationen des dur das Bankhaus M. A. Nethe. 1193. 1198. 1265. 1267. 1302. 1343 “1408 A Zins « Coupons S Ne 5 bis 16 und Talons, von dem ge» | von Rothschild & Söhne in Frankfurt a. M. negociirten Nas-F 1504. 1505. 1538. 1703. 1706. 1723. 1726 200 dachten Kündigungstage an, auf unserer Kasse in Empfang zu nehmen sautsihen Landes tredittaisenulehens von 1080, ugu 10e Nes, Dee Lt un aa Vera agntmasung. Indem hiermit diese Obli ationen gekündigt werden werden die Die gekündigten Rentenbriefe können unserer Kasse auh mit der Post, | </ den 2. September d. J., Bormittags 10 Uhr, dahier] Jn der am 14. d. Mts. bewirkten Ausloosung von Obligationen | Juhgaber aufgefordert, die Baariáblún ‘des Nennweiths Jegen Zurü- aber frankirt und unter Beifügung einer vollständigen Quittun A im Sibungszimmer des Landesbankgebäudes statt. Wiesbaden, den des Aken-Rosenburger Deichverbandes sind folgende Nummern gezogen R O Ü atio / in coursfähi pas Qustande mit S U gebs gesendet und die Uebersendung der Valuta fann auf gleichem Rege, | 20. Juni 1868. Königl. Direction der Nassauischen Landesbank. F worden: Gean Soria Ligen Talons bei der Kreis - Kommunal - Kasse in Schrimm Tes bei IDOR E At Bea N A O LONE | (18) Bekanntmagung L O den Banthäusern H. C. Plaut zu Berlin und Leipzig Gebrüder O lebien 2 Jahren now ru >ständigen. n Vals a beladen Ver- Nach der Bestimmung der Allerhöchsten Kabinets - Ordre vo1 1) Littr. A. Nr. 21 und 87 2 Stück à 500 Thlr. = 1000 Thlr. S A zu Posen, sowie Hirschfeld et Wolff da- zeichnisse b. aufgeführten Rentenbricfe ‘der Provinz Posen hierdur< 22. Mai 1867 find heute folgende Braunsberger Sladtobligalione 2) Littr. B. Nr. 87, 217 und 262 3 O 9 1 N letcbacili i s érlimert, die aus früheren Zichungen no< nicht wiederholt aufgerufen und deren Besißer aufgefordert, den Kapital- a n ret 00 Tblr ù 3) “a L. M el, R a 20 » 29 » wurdo A Obligationen 'qegen Erhebung der Valuta zurüczu- C E And an e E 9 A M 67. a 50 Eblu 4 II. Emission: . ; : ge Bicbuna 1864. Obligation Littr. A. Nr. 158 mit Coupons werden die im Verzeichnisse ec. aufgeführten Rentenbriefe, deren Ver- ) E “Nr. V do7 S dts 4 2 eut 5 e f G E Nr. 3/10 und Talon, e e net mat, Voten, ant L Mai 1868. L 9 Von De E s wou e a M O Littr. C. Nr. 27 und 137 50 Lite. Nr: Gd, 812.819. 570 desgl U 21 B abt L E : . Nr. 492. 480. . 466. 413. . 498. 446. 497. 411. F Q S igationen : A R a ; V: aud a) A ded am 14 Mai 1868 aus: bon anv 4 Of- Indem wir diese Schuldverschreibungen zum 2. Januar 1869| 111, Emission Ra Mle Seaung Bo E S E O O o / tober 1868 fälligen Posener Meabenbiitse: i kündigen, fordern wir die Inhaber auf, die Geldbeträge von dem gef 1) Littr. A. Nr. 23. 48. 70. 113 p I. c E G6 1789 K oal i dachten Termine an bei unserer Stadthauptkasse in Empfang zu neh} und 415 4100 500 » 12te Zich 141868 tis C Nr. 908 Ver 1084. 1793 mit Coupons Nr. | Nr. Nr. | Nr. | Nr. | Nr. | Nr. | Nr. men. Mit der zur Empfangnahme des Kapitals präsentirten Schuld zusammen 15 Stü Über 2175 Thlr. C 6/10 U E i: verschreibung sind auch die dazu gehörigen Zins-Coupons resp. die Dieselben werden den Besißern hierdur< mit der Aufforderung 13te Zichung 1867. Obligation Littr. B. Nr. 99. 240. 758 mit Cou-

Litt. A. zu 1000 Thlr.: 45 Stück. Ta'ons zurückzuliefern. Die Verzinsung der ausgeloosten Obligationenz E Leg die Kapitalbeträge vom 2. Januar 1869 ab bei der vons Nr. 8/10 und Talons Littr. C. Nr. 249. 256. 552. 636.

533 | 2686 | 3740 | 1679 | 6045 E A unbbett Ven 18, Juni 1068 Y Deichkajse zu Aken gegen Rückgabe der Schuldverschreibungen baar in 744. 865. 968. 1021. 1097. 1098. 1099. 1115. 1131. 1243 mit

860 | 2978 | 3919 | 4712 | 6099 i N “Der Magistrat M Empfang zu nehmen. Coupons Nr. 8/10 und Talons.

1272 | 3118 | 3990 | 4758 | 6288 E 4 Auswärts wohnenden Jnhabern der vorgedachten ausgeloosten Nachrichtlih wird bemerkt, daß die fälligen Coupons det Schrim- N Obligationen is gestattet, dieselben mit der Post einzusenden, und die | zner Kreis-Obligationen gegen Baarzahlung auch bei den obigen Bank-

1804 | 3210 | 4019 | 5246 | 6458 _| [1295 Bekanntmachung. ; : ! i / Lu Ci E e oKE Uebersendung der Valuta auf gleichem Wege, jedo auf Gefahr und | hg fet werden. 2342 | 3624 | 4486 | 5486 | 6558 N den in Gemäßheit des Allerhöchsten A von 14ten Kosten des Empfängers, zu beantragen. M e e EBogen zur Erhebung der Zinsen pro 1869

93 | 4 ; j inri iner städti / l gen. zur Erhebu |

——S D tomibernee Stadi bgetont ind 10 des al ofe l d j Mit dem 31. Dezember a, e. hört die weitere Verzinsung der vor- | hig 1873 von den Schrimmer Kreis-Obligationen Littr. B, B. A. B.

Litt. B. zu 500 Thlr. : 13 Stück. loosung in Gemäßheit des Amortisationsplans gezogen in die stehend aufgeführten Schuldverschreibungen auf; daher müssen mit | und C. können gegen Rückgabe der in den Händen der Inhaber be- GOLTTIGE | 1875 T 2061 | 2176 G Obligationen : | : diesen die dazu gehörigen, erst nah dem 2. Januar k. I. fälligen Zins- findlichen Talons bei den obenbezeichneten Bankhäusern oder direkt 1027 | 1606 | 1990 | 2175 | 2200 | . ; TLitt. A. Nr. 40 über 600 Thlr E A E N en ble d L ade. bei der Kreis-Kommunal-Kasse in Schrimm in Empfang genommen

T ; : ur di i ons der Betrag derse s

Lite, C. zu 100 Tblr: 2 Stü. ES » D. » 34 » 100 Thlr, E ate / / V ini, dén & Mlca 1888 : - - Die Rückzahlung derselben erfolgt vom 1. Oktober c. ab bei ; / b laender, bereits in früheren Ter- _ Schrimm, den 9°. L . ; : ; 615 | 1554 | 3025 | 3640 | 6221 unserer Stadt-Haupt-Kasse gegen Rückgabe der Obligationen und wer- Zugleich werden die Jnhaber folgender, bereits in früheren Ter- | Hie ständische Kommission für den Chausseebau im Schrimmer Kreise, 921 | 1603 | 3218 | 4422 | 6224 ¿ den dieselben daher den betreffenden Tnhabern zu diesem Zwe>e hier} neu ausgeloosten Obligationen, welche bisher nicht realisirt sind, 938 | 2033 | 3323 | 4715 | 6247 . durch mit dem Bemerken, daß vom 1. Oktober c. ab cine weiter} nmlih: O E inde aht, [186 O Bekanntmachung G 1153 | 2136 | 3425 | 5223 | 6281 * Verziysung nicht stattfindet, gekündigt. a) Obligationen I. Emission Littr. C. Nr. 45 und 48 à 25 Thlr, Der Einlösungstermin der pro 1868 gelooseten Schrimmer Kreis- 1213 | 2625 | 3467 | 5414 | 6818 Mit den Obligationen sind auch die zu denselben gehörenden Zins- b) Obligation 11. Emission Littr. B. Nr. 93 à 100 Thlr. Diligulienen ist der 1. Oktober 1868. TUOA 1339 j 2818 | 3601 | 5691 | 6834 . Coupons der späteren Zinstermine zu übergeben , widrigenfalls für c) Obligation Il. Emission Littr. C. Nr. 118 à 25 Zhlr., ie Empfangnahme der Valuta kann auch son vor diesem Ter-

Litt. D. zu 25 Iblr.: 32 Stü die niht produzirten derartigen Coupons ber Betrag vom Kapital} bierdurch erinnert, solche der erwähnten Kasse zur Zahlung des Betrages | mine bei der Kreis-Kommunal-Kasse in Schrimm geschehen, jedo nur

Me Mie abgezogen wird. Die bis zum 1. Oktober er. fälligen Zinsen können} F präsentiren. ; gegen Abzug der Zinsen, vom Zahlungstage bis zum Berfalltage. 497 | 611 | 1127 | 1879 | 2227 egen Rückgabe der Coupons hier oder in Berlin bei dem Banquier- Kl. Rosenburg, den 18. Juni 1868. S Schrimm, den 13. März 1868. i j L n a 150 E L hause Anhalt u. Wagener in dem Fälligkeits - Termine erhoben Der Deichhauptmann M. Elsner. Die ständische Kommission für den Chausseebau im Schrimmer Kreise. werden. A E L,

574 | 1039 | 1876 | 2070 | 3207 en 3, April 1868. 1174 Bekanntmachung. [2301] Cottbus-Schwielocsee-Eiscnbahn..

Litt, E. zu 10 Thlr.: 11 Stü Sat Der Magistrat. l Vei der am 27. v. M. stattgehabten Ausloosung der vom Kreise : Die Einlösung der am 1. Juli d. J. ias Zinsen aer z - P Lippstadt emittirten Obligationen fand folgende Nummern gezogen : Prioritäts-Anleihe erfolgt von heute ab bei unserer Kasse hierse st „Nr. 72952 bis 7262 incl. [1883] Bekanntmachung. Litt. C. über 100 Thlr. Nr. 32. 35. 37. 38. 50. 70. 106. 110. 186. | und bei den Herren Gebrüder Meyer in Berlin, am leßteren Orte Anm Fe Sämmtliche Rentenbriefe Litt, E, Nr. 1 bis 7262 In Gemäßheit des Allerhöchsten Privilegii vom 20. Juni 1865 190. 240. 241. 251. 270 und 286. jedo nur bis zum 15. Ar,

inkl, sind verloost, resp. gekündigt, find am gestrigen Tage nachstchende Bromberger Kreis-Obügationen: Litt. D. über 50 Thlr. Nr. 24. 46. 76 und 109. Cottbus, den 30. n E Direction

Litt, E. über 25 Thlr. Nr. 48 und 51.