1868 / 155 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2736

__ Das Gesellschafts-Kapital ist auf zehn Millionen Franken, eingetheilt in 2 auf bestimmte Namen ausgestellte Actien, jede zu 5000 Franken, festgestellt.

ie Einladungen zu den General-Versammlungen ge- schehen schriftlich durch den Verwaltungsrath spätestens

14 Tage vorher unter Angabe der Verhandlungs-Gegenstände.

In Preußen werden Statuten - Aenderungen und Be- kanntmachungen der Gesellschaft veröffentlicht durch

den Preußischen Staats-Anzeiger,

die Berliner Börsen-Zeitung,

die Bank- und Handels-Zeitung,

die Deutsche Versicherungs-Zeitung.

Vertreten wird die Gesellschaft dur den leitenden Aus- {uß des Verwaltungsraths, bestehend aus dem Präsidenten, dessen Stellvertreter und 3 Mitgliedern.

Verpflichtet wird die Gesellschaft durch die Unterschrift des durch den Verwaltungsrath bestellten Direktors und eines Mitgliedes des leitenden Ausschusses. Die Policen zeichnet der Direktor allein. Der Verwaltungsrath kann einen Stellvertreter des Direktors ernennen, der an seiner Stelle per procura zeichnet. selle N {Preußen i} ein General - Bevollmächtigter zu be-

Durch diesen, von dem inländishen Wohnort desselben aus, sind alle Verträge mit Jnländern abzuschließen. Zeitiger e Bevollmächtigter für Preußen is Carl Schnürpel

erlin.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni 1868 am selben Tage.

Die dem Philipp Alexander zu Berlin für die hiesige Handlung,

Firma : Julius Schweißer, ertheilte Prokura ist zurückgenommen und unter Nr. 1188 im Pro- kuren-Register gelöscht. _ E uni 1868.

Berlin, den 30, Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

ufolge Verfügung vom 27. Juni c. ist heute in das diesseitige

( andels.) Register zur Eintragung der Ausschließung der ae

Ütergemeinschaft unter Nr. 64 eingetragen, daß der Kaufmann Herr-

mann Goldbach in Elbing für seine Ehe mit Hermine, geborenen

Günther, durch Vertrag vom 30. Mai e. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat.

Elbing, den 30. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 29. Juni e. ist heute in das diesseitige Handels-) Register zur Eintragung der Ausschließung der cbeliede Ütergemeinschast unter Nr. 65 eingetragen, daß der Kaufmann Louis Geiger zu Elbing für seine Ehe mit Maria, gebornen abst, durch Vertrag vom 25. Juni c. die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes ausgeschlossen hat. Elbing, den 30. Juni 1868.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 27. Juni c. is heute in das die eitige (Handels-) Register zur Eintragung der Aussc}ließung der L Gütergemeinschaft unter Nr. 63 eingetragen, daß der Kaufmann Franz En V d bur q A Ine Hie e n Johanna , geborenen Jsaac , du ertrag vom 23. Juni c. die Gemein : und des Erwerbes ausgeschlossen hat. Mee Gle

Elbing, den 30. Juni 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmen-Registerx ist unter Nr. A 4 f 5 er Kausmann Ferdinand Ernst zu Schnei hl, Ort der Niederlassung: E Aan Schneidemühl. 8 N i O au Ernst, z eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Juni 1868 am \elbi , Schneidemühl, den 20. Juni 1868. x e Königliches Kreisgericht.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 105 der Kaufmann Heinrih Schiefelbein zu Schneidemühl, Ort der Niederlassung: Schneidemühl, éintetrdar ? : §® A e 20 18 i olge Verfügung vom 20. Juni; 1868 i ; Schneidemühl , den 9%. Juni 1868. I L In 00e Königliches Kreisgericht.

In unser Firmen-Register i} unter Nr. 106 der Kaufmann August Schmidt zu Schneidemühl, Ort der Niederla}sung: Schneidemühl, M E Berit, Schmidt, _ eingetragen zufolge Verfügung vom 20. i i s J Schneidemübl, den 90. Juni 1868. E O0 Am slMigen Tage. Königliches Kreisgericht.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 107 der Kaufmann Jantef Tobias Meyer zu Schneidemühl, ; Firma: J. T. Meyer, eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Juni 1868 am selbigen Tage. Schneidemühl, den 24. Juni 1868. Königliches Kreisgericht.

In unser Gesellschafts - Negister ist bei Nr. 413, betreffend die

Actien-Gesellschaft »Actien-Gesellschaft* Breslauer Zoologischer Garten«, Folgendes neu eingetragen worden :

Nad der am 29. Mai 1868 statutenmäßig vorgenom. menen Ne

nen Neuwahl besteht das Direktorium aus folgenden Mitgliedern :

1) dem Geheimen Kommerzienrathe Gustav Heinrih F

v. Ruffer, 2) dem Staatsrathe Professor Dr. Eduard Grube, 3) dem Doctor medicinae Georg Lewald, 4) dem Kaufmann Gustav Gutke, 9) dem Banquier Carl Ertel,

welche sämmtlih in Breslau wohnhaft sind. Breslau, den 25. Juni 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Profuren-Negister ist Nr. 431 Louis Breslauer hier als f Prokurist des Kaufmanns Louis Burgfeld hier für dessen hier be- Firmen - Register Nr. 564 eingetragene Firma Y

stehende, in unserem Louis Burgfeld heute cingetragen worden.

Breslau, den 26. Juni 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

In unser Firmen-Register ist Nr. 2285 die Firma J. Stern, und Ce N Inhaber der Kaufmann Julius Stern hier heute eingetragen orden. Breslau, den 27. Juni 1868.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

_In unser Firmen - Register ist sub laufende Nr. 146 die Firma Heinrich Pietsch zu Neustadt O. S. und als deren Juhaber e u ietsh zu Neustadt O. S. zufolge Verfügung vom L

mann Heinrich 24. Juni 1868 am 25. ejd. eingetragen worden. Neustadt O. S., den 25. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Firma : Direction der Dauermehlmühle zu Jacbdorf bei Ohlau folgender Vermerk : Kolonne 4:

Der Antheil des Mühlen-Direktors Fridolin Schnürer an

der Gesellschaft ist dur Erbgang auf die verwittwete Mühlen-

Direktor Schnürer, Ottilie geborene Anfh, zu Ohlau über:

gegangen.

Eingetragen am 30. Juni 1868 zufolge Verfügung vom 26ften :

Juni 1868. Ohlau, den 30. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Gesellschafts-Register ist sub Nr. 44 die Firma: Vlankc, Philippson et Comp., unter welcher :

1) der Kaufmann Karl Wilhelm Julius Blanke 2) der Fabrikant Karl Sracberf s | 3) der Q U ata Caut Atit er Kausmann Johannes Emil Fricke aus Magdebur 4) der Fabrikant Ferdinand Karl Philippson aus Berlin

seit dem 1. April er. hierselbst eine offene Handels-Gesellschaft erri- E tet (Kommissions - Geschäft), eingetragen zufolge Berfüann, E N

30. Juni 1868

P M

eben so ist bei der Gesellschafts - Firma C. W. Julius Blanke & Comp. hier eingetragen, daß Nin Johannes Emil Fricke aus Magde- | esellshaft mit dem 29. Juni cr. eingetre-

burg als Theilnehmer der G ten is zufolge Verfügung vom 30. Juni 1868. Merseburg, den 30. Juni 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In die Handelsregister des unterzeichneten Gerichts e Eintragungen bewirkt worden: E tine He I, in das Firmen-Register sub Nr. 124: Bezeichnung des Firmen-Jnhabers: Carl Fritsche, Kaufmann. Ort der Niederlassung : Schönebeck. Bezeichnung der Firma: : Carl Fritsche. II. in das Profuren-Register sub Nr. 10: Bezeichnung des Prinzipals: Carl Fritsche. Dns der Firma, welche der Prokurist zu zeichnen be- Carl Fritsche. Ort der Niederlassung : M Sia t s erweisung auf das Firmen- oder GBesellschafts-Register : Die Firma Carl Fritsche ist eingetragen Nr s des Firmen-Registers.

In unser Gesellschafts-Register is bei der sub Nx. 4 eingetragenen -

2737

Bezeichnung des Prokuristen : Kaufmann Oscar Wankel in Schönebeck. ad I. und II. eingetragen ex decreto vom 1. Juli 1868 am s\elbi- gen Tage. : Groß-Salze, den 1. Juli 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Im hiesigen Handels-Register ist auf Folium 1001 zur Firma i S Stakelbeck heute eingetragen, daß deren Jnhaber, Kaufmann Hermann Vricdrich August Stakelbeck hier, sein bisher allein betriebenes Handelsgeschäft niedergelegt hat und die Firma erloschen ist. c (oe e adt wird Übrigens unter der Firma Stakelbeck & Win- el fortgeseßt. Hannover, den 30. Juni 1868. Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Im hiesigen Handels - Register is heute auf Folium 1092 die

irma: 9 ¿4 Stakelbeck & Windel (jeßt: Weißwaaren-Geschäft, jeßiges Geschäftslokal: Georgenstraße 30) als eine mit dem 1. Juli d. J. beginnende offene Handelsgesellschaft mit dem Siße in Hannover, und als deren Gesellschafter : 1) der Kaufmann Hermann Friedr. August Stakelbcck, 2) der Kaufmaun Julius Windel, beide hier, eingetragen. Hannover, den 30. Juni 1868. Königliches Amtsgericht. Hoy er.

In das hiesige Handels-Register ist heute eingetragen: 1) ad Foi. 2 (Firma Î. Trautmann in Bentheim) : Die Firma ist erloschen ; 2) auf Fol. 162: Firma: J. Trautmann Wittwe, E N Wittwe Judas Trautmann, rt der Niederlassung: Bentheim. Bentheim, den 25. Juni 1868. Königlich preußisches Amt2gericht. M. Hacke.

Abtheilung I].

Abtheilung I.

Im hiesigen Handels-Register ist heute zu der Firma G. H. te Gempt in Schüttorf auf Fol. 44 eingetragen: die Firma ist erloschen, Bentheim, den 25. Juni 1868. Königlich Preußisches Amtsgericht. M. Ha e.

In das Handels-Register des Amtsgerichts Lüneburg ist heute auf Folio 248 die Firma: : I. Heise,

als Ort der Niederlassung: Lüneburg, als Firmen-Jnhaber: Johannes Fricdrih Heise in Lüneburg, cingetragen. j Lüncburg, den 27. Juni 1868. Königlich preußisches Amtsgericht, Landbezirk U, A. Keuffel.

Schenklengsfeld. Handels-RNeg. Nr. 7. Firma: Gebräder Plaut sen. An die Stelle des am 24. März 1867 durch Tod aus der Gesell-

schaft ausgeschiedenen Meier Plaut sind dessen Kinder und Erben

a) Hirsch Plaut,

b) Minkchen Plaut,

c) Jacob Plaut,

d) Röschen Plaut und

e) Jettchen Plaut | eingetreten, jedoch von der Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft

ee | Die Gesellschaft wird nur durch Juda Plaut und Joseph Plaut

vertreten. Eingetragen Rotenburg, den 25. Juni 1868. Königliches E Abtheilung I. au st.

Am heutigen Tage sind bezüglich der Gesellschaft Braun, Scharhag & Cie. zu Eltville in das Gesellschafts-Register für das Amt Eltville Nr. 11 folgende Einträge gemacht worden: ; 2 Col. 2. Die Firma is in Scharhag & Cie. geändert. Col. 4. Heinrih Braun ist aus der Gesellschaft ausgetreten. Wiesbaden, den 27. Juni 1868. ; Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Unter Nr. 37 unseres Firmen - Registers, wo die Firma Jos. Schwieters in Heek, und als deren Inhaberin die Wittwe Kauf- manns Joseph Schwieters eingetragen steht, ist der Vermerk:

»Die Firma ist durch Vertrag vom 8. September 1865 auf

den Kaufmann Theodor Schwieters in Heek Übergegangen,

vgl. Nr. 68 des Firmen - Register8s,« und unter Nr. 68 der

Kaufmann Theodor Sckchwieters in Heek als Jnhaber der irma Jos. Schwieters daselbst, ferner unter Nr. 8 unseres rofuren-Registers das Erlöschen der von der Wittwe Kauf-

manns Joseph Schwieters dem Theodor Schwieters ertheilten rofura zufolge Verfügung vom 20. Juni 1868 am selbigen age cingetragen worden.«

Ahaus, den 20. Juni 1868. :

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Auf Anmeldung i| heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 887 eingetragen worden die Actien - Gesellschaft unter der Firma:

___ »Actien-Gesellschaft der Spiegel-Manufakturen und hemischen

Fabriken von St. Gobain, Chauny & Cireych«, welche ihren Siß in Paris und cine Zweigniederlassung in Cöln hat.

Der Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen worden zu Paris am 20. Mai 1858; die landesherrliche Genehmigung ist erthcilt worden durch Dekret vom 11. Juni 1858; die Gesellschaft ist zum Betriebe ihres Gewerbes in Preußen konzessionirt worden durch das im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Aachen vom 14. Is 1864 Stück 16 Seite 97 veröffentlichte Ministerial-Reskript vom 31. März 1864, die Statuten der Gesellschaft sind in dem Amtsblatt derselben Regierung vom 12. Januar 1859 publizirt.

- Die esellschaft hat in Cöln am Rhein eine Zweigniederlassung errichtet und sind in Gemäßheit des gedachten Ministerial - Reskripts dieses Reskript selbst, so wie auch die Statuten der Gesellschaft auch im Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Cöln vom 6. Mai 1868 veröffentlicht worden.

_Das Unternehmen der Gesellschaft hat zum Gegenstand die Fa- brication und den Verkauf von Spiegelglas und von chemischen Pro- dukten, Zweck der Zweigniederlassung zu Cöln ist der Vertrieb der in den Fabriken der Gesellschaft erzielten Produkte.

Die Dauer der Gesellschaft ist fünfzig Jahre vom eilften Juni achtzehn hundert aht und fünfzig; die der Zweigniederlassung ist unbestimmt.

Das Gesellschaftsvermögen, welches von den früheren Gesell- schaftern von St. Gobain und von St. Quirin, Cirey & Montermé ein- gebracht worden, zerfällt in drei Tausend \sechs Hundert Actien, welche auf Namen lauten. 5

Die Zusammenberufung der General-Versammlung geschieht auf Beschluß des Verwaltungsrathes dur ein jedem Actionair in seinem wirklichen oder gewählten Domizil zu Paris zugestelltes Circular. j

Der Verivaltungsrath, welcher den Vorstand der Gesellschaft bil- det, giebt seine Willenserklärung kund und verpflichtet die Gesellschaft durch die Unterschrift zweier seiner Mitglieder unter der Zeichnung der Firma der Gesellschaft, oder selbst durch die persönliche Unterschrift zweier sciner Mitglieder ohne Beisgung der Gesellschafts-Firma.

Der Verwaltungsrath der Gesellschaft besteht aus zwölf Mitglic- dern und 1 gegenwärtig aus folgenden Personen A Adm engelesE

1) Jacques Victor Albert Prince de Broglie, Präsident des Ver- waltungsraths, Ritter der Ehrenlegion, Mitglied der französi- schen Akademie, wohnhaft zu Paris, rue de Lille Nr. 83,

2) Pierre Suzanne Augustin Cochin,/ Vice - Präsident des Verwal- tungsraths, Offizier der Ehrenlegion, Mitglied des Jnstituts, wohnhaft zu Paris, rue de Grenelle St.-Germain Nr. 86,

3) Jean Pierre Eugène Napoléon Chevandiecr de Valdrôme, Vicc- Präsident des Naths, Offizier der Ehrenlegion, Commandeur des Zähringer Löwenordens, Deputirter im geseßgebenden Kör- per, wohnhaft zu Paris, rue de l’arcade Nr. 21,

4) Antoine François Boutron, A Offizier der Ehren- legion, wohnhaft zu Paris, rue d’Aumale Nr. 11, 1

95) Louis Charles Fouques Duparc, General-Jnspektor der Brücken und Chausscen, Offizier der Ehrenlegion, wohnhaft zu Paris, rue Godot de Mauroy Nr. 18, :

6) Thomas Louis Baron Mercier, Commandeur der Ehrenlegion, Deputirter im gescßgebenden Körper, wohnhaft zu Paris, avenue Montaigne Nr. 75, / | 5

7) Alexander Louis Marie Gerard, Eigenthümer, wohnhaft zu Paris, rue Bayard Nr. 16, ; i

8) Adolphe Marcellin de Fresne, vormaliger Staatsrath, Eigen- thümer, wohnhaft zu Parië, rue Tarenne Nr. 25, :

9) Paul Frédéric Hely lau Eigenthümer, wonhaft zu Paris, rue de Chaillot Nr. 70, i ]

10) Guy Pierre Léon de Coëtnempren Vicomte de Kersaint, Eigen- thümer, wohnhaft zu Paris, rue de la ville PEvèque Nr. 26,

11) Louis Philippe Desrousseaux de Medrano, Ritter der Ehren- legion, Eigenthümer, wohnhaft zu Paris, rue Richer Nr. 43,

12) Charles Louis Gustave Meurinne, Eigenthümer, wohnhaft zu Paris, rue St.-Dominique St.-Germain Nr. 25.

Die Gesellschaft wählt in Betreff ihrer Zweigniederlassung zu Cöln, wie im y 2 des Ministerial - Resfripts vom 31. März 1864 Qa ist, Domizil in Cöln in dem Hause Nr. 7 Jakorden-

straße, woselbst sie ihr Geschäftslokal hat.

Cöln, den 70. Juni 1868. j / B Handels8gerihts-Secretair, Kanzlei-Rath Lind lau.

Auf Anmeldung is} heute in das hiesige Handels-Register sub Nr. 500, 501 und 502 des Prokuren - Registers eingetragen worden, daß die Actiengesellschaft der Spiegel - Manufakturen und chemischen Fabriken von St. Gobain, Chauny & Cirey, welche ihren Siß in Paris und in Cöln eine Zweigniederlassung hat),

1) den ee Viver, in Stolberg wohnhaft, zu ihrem Prokuristen, un a

2) A A R, August Delhaye, in Cöln wohnhaft, eben- falls zum Prokuristen bestellt, und O

3) dem Kassirer Carl Hellenthal und dem Secretair Richard Vogts, beide in Cöln wohnhaft , Kollektivprokura ertheilt hat.

Cöln, den 30. Juni 1868. | |

Der Handelsgeriht8-Secretair, Kanzlei-Rath Lin dlau.

Auf die Anmeldung , daß in das von dem Kaufmann Wilhelm Leyendeker in Cöln geführte Handelsgeschäft unter der Firma: »Oden- thal & Leyendecker« ein Kommanditist als Gesellschafter eingetreten sei,

3423 ®