1868 / 199 p. 7 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3398

Aus der Firma F. Hinve & Sohn allhier is der bisherige Mit- inhaber Georg Ludwig Friedrih Hinße in Dannenberg am gestrigen Tage ausgeschieden und solches in das Handels-Register eingetragen.

Medingen, den 19. August 1868.

Königliches Amtsgericht I. Jn das Handels - Register des Herzoglich Arenbergis<en Amtsgerichts Meppen is auf Solin) 73 ae Il. Sparkasse unter Nr. 2 Folgendes eingetragen: Ort der Niederlassung: Meppen. Firmen-JTnhaber: Kaufmann Joseph Heyl, Dr. juris Caspar Heyl und die Wittwe des Gastwirths Wilhelm Abbes, Dina, geborne Jun>, sämmtlich zu

i , Meppen.

Rechtsverhältnisse: Nah dem am 12. März 1868 er- folgten Tode des früheren Gesellschafters, Gastwirths Wilhelm Abbes, ist dessen Wittwe, Dina, geborne Jun, als Gesellschafterin in die offene Handelsgesellschaft, und zwar vom Tode ihres Mannes an, eingetreten. Die Firma wird hinführo von den Gesellschaftern Joseph Heyl und Dr. juris Caspar Heyl, die die Firma Meppen, den 21. August 1868 Herzoglich Ärenbergishes Amtsgericht II.

B. Russell,

Heute ist in das hiesige Handels-Register Fol. 35 zur Firma : Carl Harms in Uelzen

gemeinschaftlich zeichnen, vertreten.

cingetragen : Prokuri st|: Johannes Uelzen, den 21. August 1868. Königliches Amtsgericht.

Firma: »Prévôt & Comp. dahier.« Das unter vorstehender Firma betriebene Geschäft wird von dem bisherigen Jnhaber Kaufmann Vriedrich Wil[- helm Prévôt dahier na< Anzeige vom 17ten d. M. i M veränderten Firma: »F. W. Prévôt« fort- geführt.

Eingetragen am 21. d. M. irma: »V. Geis Söhne dahier.« Die Kaufleute Jsaak Geis dahier und Moses Geis zu Rhina (Amtsgerichts Burghaun) sind nah Anzeige vom 18ten d. M. die Jnhaber der Firma seit dem 1. Ia- nuar 1866.

Eingetragen am 21. d. M. Cassel, am 20. August 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Cons hru <.

Qa »Werner & Faubel zu Cassel«. ie unter vorstehender Firma dahier bestandene offene Handelsgesellschaft ist na< Anzeige vom 18. d. M, auf- gelöst, die E erloschen und das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven auf den bisherigen Mitinhaber &abrikant Johann Jakob Werner Eingetragen decn 20. d. M. Firma: T Werner dahier. Inhaber der Firma ist Fabrikant Johann Jakob Werner dahier laut Anzeige vom 18. d. M. __ Eingetragen den 20. d. M. Firma: Goldshmidt & Bachmann dahier. Die unter vorstehender Firma dahier bestandene offene Handelsgesellschaft ift na< Anzeige vom 19. d. M. auf- gelöst, die Firma erloschen und das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven auf den bisherigen Mitinhaber Kaufmann Jakob Goldschmidt dahier Übergegangen. __ Eingetragen am 29. d. M. A F r S E nhadber der Firma isst Kaufmann Jakob Gold i dahier na< Anzeige vom 19. d. M, L t Eingetragen am 20. d. M. Cassel, den 21. August 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Cons bru c><. __ Die Firma Johann Brenner zu Oberursel ist am 20. August 1868 a E Tes für das Amt Königstein sub Nr. 39 D en. Wiesbaden, den 20. August 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Firma Nicolaus Homm zu Oberursel ist am 20. August 1868

Firmen-Register für das Amt Königstein Nr. 41 gelöscht :

Wiesbaden, den 20. August 1868. n a Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung.

Der Kaufmann Georg Wilhelm Hoffmann zu Herborn hat für das daselbst unter der Firma G. W. Hoffmann bestehende Geschäft dea Ane O A Mt ertheilt, was unter Nr. 3

Registers für da i Billenbura, bert Aua 1 a0 METAOEN eingetragen worden ift.

Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung.

In unsere Handels - Register haben ufol i 12. d, M. nachstehende Eintragungen tattgeia s S

1) im Firmen-Register bei der aufenden Nummer 79: Der Kaufmann Anton Oberstadt in Warendorf is in das

Nr. 9595.

Nr. 618.

Nr. 5951,

dahier Übergegangen. Nr. 617.

Nr. 610.

Nr. 616.

im

&Vriedrih Christian Harms in Uelzen. *

andelsges{<äft des Kaufmanns Johann Hermann Joseph <werbro> als Handelsgesellschafter eingetreten, und die nunmehr unter der Firma »J. H. Shwerbro>« F Es unter Nr. 17 des Gesellshafts-Registers

__ eingetragen, :

2) im Gesellschafts-Register unter der laufenden Nummer 17 : Die Gesellschaft J. H. Shwerbro> ; Siß der Gesellschaft Warendorf; und als Theilhaber derselben :

der Kaufmann Johann Herman der Kaufmann Anton Oberstadt, Die Gesellschaft hat am 1. Juli d. Warendorf, den 13. August 1868. Königliches Kreisgericht.

Joseph Schwerbro> und beide zu Warendorf. J. begonnen.

nachstehende Eintragungen stattgehabt : 1) Bei der laufenden Nummer 62:

_ Das Handelsgeschäft unter der Firma stein« ist dur< Vertrag auf den Kaufmann

»Leser Löwenstein« fortführt,

vergl. Nr. 138 des Firmen-Registers. 2) Daselbst unter n

der laufenden Nummer 138:

der Firma »Leser Löwenste in«. Warendorf, den 14. August 1868. Königliches Kreisgericht.

Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels - (Prokuren.)

E bei Nr. 75 eingetragen worden ,

selbst wohnenden Moriß Meyer früher ertheilte

Sodann is in dasselbe Register unter Nr. 519 die Eintragung er: folgt , daß die genannte Handels - Gesellschaft: »S. & L. Rothschild, den zu Cöln wohnenden Peter Kamp und Nathan Dinkelspiel Kollek- tiv-Prokura ertheilt hat.

Cóôln, den 21. August 1868.

Der Handels8gerichts-Secretair, Kanzlei-Rath Lin dlau.

_ Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- uss Re- gister unter Nr. 1761 eingetragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Eduard Lange, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Jnhaber der Firma: »Ed. Lange. « Cóôln, den 22. August 1868. Der Handels8gerichts-Secretair,; Kanzlei-Rath Lindlau.

Die Kaufleute Werner Schmiß zu Langerwehe und Richard Mewis zu Schönthal wohnend, führen seit dem 18. April d. J. unter der irma W. Schmiß & Cie. eine Handelsgesellschaft, welche zu Lan- gerwehe ihren Siß hat und von jedem der genannten Gesellschaf

ter vertreten werden fann. Dieses wurde heute in das Gesellschafts. Register unter Nr. 751 eingetragen. Aachen, den 21. August 1868. Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Unter Nr. 408 des Prokuren-Registers wurde heute eingetragen! daß der zu Montjoie wohnende Kaufmann und Tuchfabrikant Michael Wilhelm Müller seiner Tochter Stephanie, genannt Fanny Müller; ohne Geschäft daselbst wohnend, für scin zu Montjoie unter der Firma Mi h, Wilh. Müller bestehendes Handelsgeschäft die Pro- fura ertheilt hat. Aachen, den 21. August 1868.

Königliches Handelsgerihts-Sekretariat.

Zufolge Anmeldung vom heutigen Tage ist die Liquidation der zu Aachen unter der Firma Georg Prinßp & Cie. bestandenen O E deren Theilhaber die Nadel-Fabrikanten eorg rinß zu Burtscheid, Joseph Preuß in Aachen, August Maurhoff in Burtscheid, Carl Prinß und Caspar Preuß in Aachen waren, beendigt; weshalb besagte Firma heute unter Nr. 111 des Gesellschafts-Registers gelöscht worden ist. Aachen, den 21. August 1868. Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Auf Anmeldung vom heutigen Tage wurde eingetragen :

1) unter Nr. 2587 des Firmen-Negisters, daß der Gerber Und Leder- händler Carl Scholl, zu Aachen wohnend, daselbst ein Handels- geschäft unter der Firma C. Scholl führt;

2) unter Nr. 409 des Prokuren-Registers, daß der Vorgenannte seiner Ehefrau Josephine, geb. Schmiß, für dieses Geschäft dic Prokura ertheilt hat. Aachen, den 21. August 1868.

Königliches Handelsgerichts - Sekretariat.

Zufolge Anmeldung vom heutigen Tage is die unter Nr. 1439 E eingetragene Firma Franz Neuß zu Burtscheid gelösht worden, weil der ba der Firma, Franz Neuß zu Aachen, zu Burtscheid kein Handelsgeschäft mehr treibt. i Aachen, den 21. August 1868.

Königliches Handelsgerihts-Sekretariat.

Der zu Aachen wohnende Johann Joseph Drisch, Inhabex eines Sarg-Magazins, führt daselbst ein Handelsgeschäft A Firma J. J. Dri\<, was heute unter Nr. 2588 des irmen-Registers ein- getragen worden is. Aachen, den 21. August 1868.

Königliches Handelsgerichts-Sefkretariat.

Der Bierbrauer und Branntweinbrenner Nicolas Vecqueray zu Aachen, welcher daselbst unter der Firma N icolas Vecqueray ein Sa B führte, is mit Tode abgegangen, weshalb gedachte irma heute unter Nr. 2277 des Firmen-Rrgisters gelöscht wurde.

Dagegen wurde unter Nr, 2589 desselben Negisters eingetragen,

bestehende F

E

O4 S

S

In unser Firmen-Register haben zufolge Verfügung vom 12. d. M. |

» Gebrüder Selig Löwen. é Leser Löwenstein zu Sen. E denhorst übergegangen, welcher dasselbe unter der veränderten Firma

Der Kaufmann Leser Löwenstein zu Sendenhorst als Jnhaber -

daß die von der Handels, Gesellschaft unter der Firma: »S. & L. Rothschild« in Éin da: F Prokura erloschen is.

d 4

i 3999

daß die Wittwe des Vorgenannten, Josephine, geb. Bitsch, Handels-

frau, zu Aahen wohnend, daselbst ein Handelsgeschäft unter der Firma

Wittwe N. Vecqueray führt. Aachen, den 22. August 1868. Königliches Handelsgcrichts-Sefkretariat.

Unier Nr. 2590 des Firmen-Registers wurde heute eingetragen, daß der Kaufmann Friß Quinius, zu Aachen wohnend, daselbst ein Handelsgeschäft unter der Firma Friß Quinius führt.

Aachen, den 22. August 1868. /

Königliches Handel8gerichts-Sefkretariat.

Die Jnhaber der in Coblenz unter der Firma Christ und Comp. in Liquidation bestehenden Handlung haben angemeldet, daß sie die dem Kaufmann Carl de Lorenzi in Coblenz unterm 10. Septem- ber 1867 zum Zive>e der Liquidation der Handlung unter der Firma Christ u. Comp. ertheilte Prokura zurü>gezogen hätten. :

Diese dem Carl de Lorenzi ertheilte Profura is demnach heute in dem Prokuren-Register gelöscht worden.

Coblenz, den 20. August 1868. i

Der beig. Secretair des Handelsgerichts, Gust. Eichaer.

In das Genossenschafts - Register des biesigen Königl. Handels- gerichts ist heute unter Nr. 1 eingetragen worden:

Firma der Genossenschaft : ; i »Mettlacher Consum - Verein zu Mettlach, eingetragene Genossenschaft.«

Siß der Genossenschaft:

Mettlach.

Rechtsverhältnisse der Genossenschaft:

Der Gegenstand des Unternehmens ist na< dem Gesell-

\haftsvertrage vom 1. April 1868, der Einkauf von

Lebensmitteln aller Art und Verkauf derselben an die

Mitglieder des Vereins. e

Die E der Vereinsgeschäfte ist einem Vor- stande von zehn Mitgliedern Übertragen, welcher jedes- mal auf die Dauer eines Jahres gewählt wird.

Den zeitigen Vorstand bilden:

1) Rene Boch, Fabrikbeamter,

2) Edmund Boch desgl,

3) Peter Müller, Fabrikaufscher,

4) Carl Buch, Fabrikbeamter,

5) Eduard Fuchs, desgl.

6) Dr. August Schmidt, Arzt,

7) Peter Wei8müller, Modelleur,

8) Joseph Dieß, Fabrikaufscher ,

9) Jakob Heinz, desgl.,

10) Adolph Haeberlein, desgl., alle wohnhaft zu Mettlach.

Der Vorstand hat aus seinen Mitgliedern den Rene Boch zum Präsidenten und den Eduard Fuchs zum Kas- sirer gewählt und diesen die Unterschrift der Firma der Genossenschaft in der Art übertragen, daß beide zusam- men der Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen.

Alle Bekanntmachungen in Angelegenheiten der Ge- nossenschaft ergehen unter der Firma der leßteren und werden von den dazu berechtigten Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. Die Veröffentlichung der Bekanntmachun- gen geschieht dur< das Merziger Wochenblatt. /

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit bei dem hiesigen K. Handelsgerichte eingeschen werden.

Trier, den 16. August 1868. : Der Handelszcrichts-Secretair Hasbron.

Die zu Trier unter der Firma:

»Schmitt et Frère« i ; bestehende Handelsgesellschaft is durch gegenseitige Uebereinkunft ihrer Theilhaber, Franz Joseph Schmitt und Louis Frère, beide Kausleute, wohnhaft zu Trier, am 17. dieses Monats aufgelöst und das Geschäft derselben mit sämmtlihen Aktiven und Passiven auf den Theilhaber Franz Joseph Schmitt übergegangen. Leßterer wird das Geschäft unter der neuen Firma »Schmitt-Turmes« zu Trier für seine Rech- nung fortführen. j | i 5

Die Firma »Schmitt et Frère« ist demgemäß heute unter Nr. 117 des Gesellschafts-Registers gelöscht und die Firma »Schmitt- Turmes« unter Nr. 845 des Firmen-Registers des hiesigen Königlichen Handelsgerichts eingetragen worden.

Trier, den 18. August 1868. , : Der dia Hasbron.

Jn das Prokuren-Register is eingetragen : Cor 2 A elbe bex Profurist zeichnet: Georg Raab und Sohn. Col. 5. Fitma oder Geselishafts-dtegiier | Regie ist S O unter ita 108 des ik East zusa Sesigund vom d hut 126 (Akten über das Prokuren-Register Band I. Seite 172.) eh v onialihes Sebiggericht 1. Abtheilung.

Die Frau Stabsarzt Meyer, Helene Johannette, geb. Friederich, hat die N 26. Mai 1862 R und unter Nr. 1 unseres Prokuren:

Registers eingetragene Bestellung des Friedrih Montanus von hier

Col. 6. Col. 7.

als Profuristen für ihr untex der Firma: J. L. Friederich geführtes Handelsgeschäft nah ihrer Erklärung voni 27. v. M. zurückgenommen.

Weßlar, den 3, August 1868. j Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Frau Stabsarzt Christian August Meyer, Helene Johannette, geb. Friederich, hat ihr dahier unter der Firma: J. L. Friederich ge- führtes, unter Nr. 7 unseres Firmen-Registers eingetragenes Handels- geschäft nach ihrer Erflärung vom 27. v. M. dem Herrn Julius Meyer hier mit der Befuguiß übertragen, dasselbe unter der bisherigen Firma fortzuführen. Die Eintragung dieses Geschäfts nach heutiger WVerfü- gung unter Nr. 111 unseres Firmen-Registers erfolgt.

Weßlar, den 3. August 1868.

Königliches Kreisgeriht. 1. Abtheilung.

In das Prokuren-Register is eingetragen : Col. 2. Prinzipal: Julius Meyer von hier. ema welche der Profurist zeihnet: J. L. Friederich.

Ort der Niederlassung: Wesßlar. i Firma oder Gesellschafts-Register: Die Firma J. L. Friederich ist eingetragen unter Nr. 7. resp. des Firmen-Registers. Prokurist: Friedri<h Montanus hier. Zeit: Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. August 1868 am 5. August 1868. i

(Akten über das Prokuren-Register Band I, Seite 174)

Weßlar, den 3. August 1868. i Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. [2841] i i i In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Gustav Klink in Dirschau werden alle diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Konkursg{äubiger machen wollen, hierdur< aufgefordert, ihre An- Ie) dieselben mögen bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem afür verlangten Vorrecht bis zum 26.September cer. eins{ließlich bei uns schriftli< oder zu Protokoll anzumelden und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten &orderungen, so wie nach Befinden zur Bestellung des definitiven Verwaltungspersonals auf : den 2. Oftober 1868, Vormittags 11 Uhr, j vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Schmidt, im Verhandlungs- zimmer Nr. 1 des Gerichtsgebäudes zu erscheinen. Nach Abhaltung dieses Termins wird geeignetenfalls mit der Verhandlung über den Akkord verfahren werden. j j e seine Anmeldung s<riftli< einreiht, hat eine Abschrift der- selben und ihrer Anlagen beizufügen. : i Jeder Gläubiger, welcher m<t in unserem Amtsbezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung cinen am hiesigen Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten Be- vollmächtigten bestellen und zu den Aften anzeigen. Wer dies unter- läßt, fann einen Beschluß aus dem Grunde, weil er dazu nicht vor- geladen worden, nicht anfechten. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwalte Hesse, Leyde und Justiz-Rath Droste zu Sachwaltern vorgeschlagen. Pr. Stargardt, den 19. August 1868. i Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

[2844] Bekanntmachung. In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Albert Schmidt zu Colberg 1st der Herr Kreisgerichts-Secretair Bahr hier zum definitiven Verwalter der Masse bestellt worden.

Colberg, den 21. August 1868. /

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

2839 Ia Una. i i Nachdem über das Vermögen der unter der Firma Leese et Fallenkampf zu Loiß bestehenden offenen Handelsgesellschaft, sowie Über das Privatvermögen der beiden Gesellschafter derselben, des Kauf- manns Carl Leese und des mit seiner Ehefrau in Gütergemeinschaft lebenden Kaufmanns Ferdinand Fallenkampff zu Loiß, unter Sistirung der Partifularflagen und der Executionen der förmliche Konkurs er- öffnet worden, werden alle Diejenigen, welche an das Vermögen der gedachten Gesellschaft oder an das Privatvermögen der beiden genann- ten Gesellschafter aus irgend einem Rechis8grunde Forderungen und sonstige Ansprüche zu machen haben, aufgefordert, dieselben in einem

U

A den 9. September, 30. September und 14. E h Vormittag! ry angeseßten Liquidationstermine in unserem Gerichtslokale vor dem Herrn Kreisrichter Eccius anzumelden und unter Ausführung der Borzugsrechte zu verificiren, bei Vermeidung der Präclusion von der Sma))e. i ; : i

E L ibúoalinblgen) welche beim Ausfall im Konkurse über das Gesellschaftsvermögen si<h an das Privatvermögen der ihnen per- sönlich haftenden Gesellschafter halten wollen, haben ihre Ansprüche bei Vermeidung des Ausschlusses in dem Konkurse des betreffenden Gesellschafters besonders zu liquidiren. Jm ersten Termin soll zuglei über die definitive Bestellung eines Massen-Kurators für jeden der drei Konkurse und die mit den Activmassen zu treffenden Maß- regeln Beschluß gefaßt werden und wird in Betreff der ausbleibenden Gläubiger angenommen werden , sie seien mit den Beschlüssen der Mehrheit der Erscheinenden einverstanden. L |

Auswärtige Kreditoren haben hierorts Bevollmächtigte, zu welchen die hiesigen Rechts-Anwalte Justizrath Dr. Gutjahr, Pr. Ziehm, Justizrath Dr. Lenz und von Kieniß, sowie der Rechtsanwalt Kölpin