1868 / 211 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

30992 3993

S : S S : mber 32% Br., November - Dezember 324 bez., April - Mai 32% à | u. C. .; Li i ioritäts - Obli etnen ano de T Stan tao Belt Königliche Schauspiele, A CECEE u I A | pn Ser, 1 Br: Ln E” diere E Ir: T E 714 Des die Kaiserin Elisabethbatw. A phie r ene As A Dienstag, 8. September. Im Opernhause. (155 Erbsen pr. 2250 Pfd., Koeh- und Futterwaare, 58—72 Thlr. nach | do. Lit” G. 90% Br. Oderberger Stamm - Actien 1164-117 bez. u, Br. .rishen Ostbahnen, die nigli ayerische, die nigli Ürt- i ; 0. mver. ; N 55. V ‘rät. Neisse - Bri s N : T B tembergischen und die Großherzoglich badischen Staatsbahnen, | Die Stumme von Portici. Große Oper in D Akten von Scribe U enmeh] No. 0 u. 1 pro Ctr. unversteuert incl. Sack pr. diesen Prongizeke As: Aline 7 E A E A MR Fu bayeris{ s pfälzischen Bahnen, die A i E 4 Bahn, Musik von Auber. Ballet von P. Taglioni. Masaniello: Monat js bez. u. V 4 es Mer -Ctober 4 bez., Br. u. G., Ok- Die Börse war im Allgemeinen fest bai wenig veränderten Coursen, die hessische Ludwigsbahn, die Franffurt-Hanauer Bahn und die öster- Hr. Woworsky. Mittel-Preise. / tober-November 34 bez. G » Cs Ku, November - Dezember 3% bez. | Das Geschäst haite nur einen geringen Umfang und concentrirte sich reichische Südbahn. Die Geschäfte führt die Direction der bayrischen Im Schauspielhause. (159ste Ab. - Vorst.) Viel Lär u. G, 3% Br. Gekündigt 500 Ctr. S OADSYE. 4 Thlr. hauptsächlich in Umsätzen von UÜderberger Eisenbahn - Actien, welche Ostbahnen. Der Verband ersireckt sich nur auf den Güterverkehr, in | um Nichts. Lustspiel in 5 Abtheilungen von Shakespeare be Rübo) pr. Ctr. ohne Fass loco 95 Thle., pr. diesen Monat 9.Z etwas höher bezahlt worden sind

. ake , Über, j

à welchem für 1,900,449 Ctr. 2,776,957 G. abgerechnet wurden. 10) Den i T: ; Y : | 91 bez., September-Oktober 9% à 95 bez., Oktober - November 9.Z à Frankfart a. M., 6. September, Mitt Wolsf's Tel. B seßt von L. Tieck. Mittel-Preise. 2 November-Dezember 95 à 9% bez., April-Mai 93 à 9% bez. | Effekten-Societät. Fest, ber zeachüfialon, N S A e

rechtsrheinische Eisenbahnverband, seit 1865 mit folgenden ; i bet, Eisenbahnen für den Güterverkehr bestehend: den Königlich württem- Mittwoch, 9. September. i Im Opernhause. (156. Vorst, d 700 Cir. Kündigungspr. 9.5 Thle. Preussische Kassenscheine 105%, Berliner Weehsel 1047, Tamburger bergischen und Großherzoglich badishen Staatsbahnen, der Main- | Don Juan. Oper in 2 Abtheilungen mit Tanz von Mozart Petroleum raffinirtes ( Standart white) per Ctr. mit Fass. Loco | Wechsel 88, Londoner Wechsel 1192 Pariser Wechsel G4Z S - Neckar-Bahn, der Taunusbahn und der übrigen Bahnen, welche unter Donna Anna: Fr. v. Voggenhuber. Zerline: Fr. Harriers. W 74 Br., pr. September - Oktober 7 Br., Oktober-November 7/4 Br., No- | Wechsel 1033, 5prozent. önterdelukliche Anleihe de 1859 627, öster- der Verwaltung der Königlichen Eisenbahn-Direction in Wiesbaden | Wippern. Donna Elvira: Frl. Grün. Don Juan: Hr. &q, |} vember-Pezember 7% Br. reich. National-Anleihe 534, 5proz. alte Metalliques —, 5proz. steuerfreie sichen, welche auch die Geschäfte führt. Abgerechnet wurden 44,345 G. | lomon. Leporello: Hr. Krause. Mittel-Preise. n Leinöl pr. Ctr. obne Fass loco 12 Br. Anleihe 52, 4{prozent. Metalliques 443, At{proz. Finnländiseche Anleihe 11) Den preußish-braunschweigishen Verband, 1866 gegrün- S ielbause. (160ste Ab.-Vo L Spiritus pr. 8000 pCt. mit Fass pr. diesen Monat 19% à 193 bez., | —, 4{proz. neue Finnländ. Pfandb iele j Y) El ; Ï Ó D ge Im Schauspielhause. (160}te Ab.-Vorst.) Dorf und Stadt | L 2D ndbriefe —, Amerikaner de 1882 T5, det, mit folgenden Bahnen: der bergisch-märkischen, der westfälischen, Schauspiel in 2 Abtheilungen und 5 Akten, mit frei ¡98 Br., 19% G., September - Oktober 183 à 18x bez., Br. u. G., Ok- | Oesterreich. Bankactien 758 Br., Oesterreich. Kredit-Actien 2205, Darm-- der Herzoglich braunschweigischen Staatsbahn, der Magdeburg-Halber- v der Aucrbahshen Erzähl 10h L reler Bee tober-November 18 bez. u. G., 18% Br., November - Dezember 17% a | städter Bank-Actien 2404, Alsenzbahn 84! Br., Oberbessische 722, Lom- städter, Berlin-Potsdam-Magdeburger und der Berlin-Stettiner Bahn. gung der Auerba Ma rzäh ung: Die Frau Professorin, M [72 bez., 17% Br., 17% G. Dezbr. - Januar 17% à 175 bez., 174; Br., | barden 193 , Rheinische Bahn , Rhein - Nahe - Bahn Meininger Das Abrechnungs-Büreau befindet si bei der Herzoglich braunschwei- | v0 „Charlotte Birh-Pfeisfer. Lorle: Frl. Buska, ‘als zweites M (7% 6., April-Mai 18K à 185 bez., Br. u. G. Kredit-Actien —, Oester. - französische Staatsbahn 2614, Oesterreich. gischen General-Direction in Braunschweig. Zur Abrechnung kamen Debüt. Mittel-Preise. Spiritus Pr. 8000 pCt. ohne Fass loco 205 bez. Elisabethbahn 142 Br., Böhmische Westbahn Ludwigshafen-Bexbach 1,900,917 Thlr, und zwar 69,905 Thlr. für 16,091 Personen, Weizenmehl No. 0). 5% à 9, No. 0. u. 1. 5 à Ax. Ayggeumen, 158%, Hessische Ludwigsbahn —, Darmstädter Zettelbank —, Kur- 1,785,923 Thlr. für 5,802,692 Ctr. Güter und 45,088 Thlr. für Wagen- E Ä N 0. 0. 4% à 4, No. 0. u. 1. 4 à 3% pr. Ctr. unversteuert excl, Sack, | hessische Loose —, Bayerische Prämien - Anleihe 102% Br., Badische miethe auf 1,401,279 Achsmeilen. Zu unveränderten Preisen schweres Geschäft. Prämien - Anleihe 1002, Badische Loose —, 1854er Loose 66%, 1860er Produkten- und Waaren-Börse. : Stettim, 7 September, 1 Ubr 43 Minuten Nacheittags. (Tel, Dep. ¡ Loose T43, 1864er Loose 994, Russ. Bodenkredit —, Türken cus Telegraphische Witterungsbertehte v. 5. September, Berlin, 7. September. (Marktpr, nach Ermitt. des K. Polizei-Pris) M des Staats-Anzeigers.) Weizen T4 ‘T8 bez. , September - Oktober 735 Franksurt a. L, 7. September, Mittags. (Wolff's Tel. Bur.) Von Bis Mittel Von | Bis [Mit W 6. u. bez., Erühjahr 704 bez. Roggen 94;—90, September-Oktober Unentschieden, geschäftslos. ®° M 55541, Oktober - November 535-934, Früljahr 52 bez. Rüböl 9% (Anfangs-Course.) Amerikaner pr. compt. 754, pr. ult. —, Credit-

St. Ort T Be Temp: Abw Wind G GR, N Lve sbacipe eter / : „L. |v. ¿ . M: , immelsansicht. R I D D ati | s L |_ Mai In F : / y : Grduingen .B40a| | Ld (84 chuwneh, welk | Waizen BeRE4 224 G M2 Of 2 2, GBommeT Merzes O B0 M dies Segiember-Oktober 184 G. Frühjahr 1h ber t G | Uk, Wbler Lom —, Lombarden —-, Oberkegzzehe —» Nutional: Ï M 2 | i | j C1, A Q P 1.) Î Ü . . . 76:5 a s e —, 1 s R 280 e 154 a Ca E 00 E L Tas S s 4 5 7 A eiae Pal 4g : | Breslau, 7. September, Nachmittags 1 Uhr 28 Minuten. (Tel. Anleihe —, ÁFPproz. Metalliques —, proz. Anleihede 1859 Lis s oskau ...|325,6| ,7| |Windstule. [Nebel bre muWlI 176 Sat 11ER Sevi S L d H i Dep. des Slaats-Anzeigers.) *piyitus pr. SUVO pOt. Trailes 195 bez. u. Br., 5 G, } reichische Bank - Actien —, Staatsbahn 261.50, Rhein - Nahebahn —, 6. September. / Hafer T 448, 2 3 N 113 N fleisch j Pl | Weizen, 18—92 Sgr, gelber 76 —85 Sgr. Roggen 61—T1 Sgr. Gerste } Bayerische Prämien-Anleibe —, Badische Prämien-Anleihe —, Alsenz- em 340 5/+3,31 8,8| -1,2/N., windst. heiter, Heu: pr: Oel jt | ita Tui aléiiE 1 2 E 53—60 Sgr. Hafer 34 -37 Sgr. i bahn —, Elisabethbahn —, Türken —. Os 4 128 a E A Q ga el AGbr Bukolilcai | __\Kalhlisiaeh 4 | London, 6. September, Morgens. (Wolffs Tel. Bur.) | Wien, 6. September, Mittags. (Wolff’s Tel, Bur.) Privatverkehr. Ann S ew n ets: L L hey I e Debéen Metzei—| M 8' 6|—| 7. 3Butter Pfd. 9 —49 / Aus Ne w- V Lk HuetSs E ean F ad Mas e E ; P beliebt. Kredit- Actien 212.80, Staatsbahn 251.80, öslin 340,8 2 3|T1,2N., s. schwach. edeckt, (1 } | R igs a Ÿ Qm: il A | | Kabel gemeldet: Baumwolle 35, Me 85, raffinirtes Petroleum 315. er Loose 84.00, 1864er Loose 95.80, Nordbahn —, Lombarden Stettin.....|340,7|+4,3| 11,3|+1,2/0S0., schwach. |bedeckt, Nebel, Linsen x 0 M0 : Hier Mandell 51 6 6— 5 , New-Work, 5. September. (Wolff’'s Tel. Bur.) (Pr. atlanti- | 186.70, steuerfreie Anleihe —, Böhmische Westbahn —, Elisabethbahn Putbus ...|339,2| +3 9 11,4|+0,6|N., schwach. heit, vorh.Nebel. w Mer Lem lor: (Nie htamtlicher Getreidebericht) | cches Kabel.) Baumwollenberiec ht. (Von Thiele, Nötz & Comp.) | —, Galizier 210.50, Bankactien , Neue Rudolfsbahn Napoleons- 06 Ta u 1 Os e Ce E . e nd 4 s L, a e Sen M O V i Zufuhren in a baby 14 M in S E ea a ad R Anglo - Austrian - Bank —, Ungarische Kredit - Actien —, „1|T4,2 „2/-0,4/NO., schwach. ed., dicht. Neb. L JOSTET " D und Septe: ber-Oktoher W Ballen. Pieis in New-York von Middling Upland Kost und Fracht per öldbahn —. Ratibor .….1333,2(+2,9| 10,0|/+40,6|N., schwach halb heiter. 66 Thlr. Br., Oktober- November 645 Thlr., April-Mai 644 Thlr. be, W Serelschi iv | 102. d. Markitendenz weichend. Wien, 7. September, Vormittags. (Wolffs Tel. Bur.) Fester. Breslau .../3395,4 127 10,1/+0 0 2 s, schwach, jheiter. h R L 85D fd. L E N Thl pr. a 00 A ab Bahn v J A n e (Vorbörse ). Kredit - Actien 21260, Übbtorraidek fans et Torgau .….|337,3|+2,6| 11,7|+1,8|N., s. schwach. [neblig f schwimmen —85pfd. 56&—S5 Thlr. bez., pr. September u. September- W L = IRZ bahn 251.70. 1860er L 84.15, 1864er L 95.70, Bank- Münter 338,3| +2,01 13,2 +2,9|80., s. schwach. heiter. .1) Oktober 55%k—4—56 Thlr. bez., Oktober-Novbr (54% BOL Thlr. be, M la Mar i S M RD actien —, Böhmische Maa 4 Galizier 211,50, Kata Ö 338,s| +3,2| 12,0|40,6/SW., schwach. |sehr heiter. November-Dezbr. 535—Z Thle. bez., April-Mai 52k—£{—5953 Thlr, bez, | Berlin, 7. September. Die Börse war heut in fester Haltung, | Lombardische Eisenbahn 186.50, Steuerfreie Anleibe —, Franz- i 333 911,2 10,5|70,7/NO., mässig, beiter, Februar-März 524 Thle. bez K j lber in fremden Speculationspapieren still, nur Lombarden traten wieder | Josephbahn —, Elisabethbahn —, Napoleonsd'’or 9.14, Alföld-Bahn —y Flensburg . 340,6] | 11,0| Windstille. dichter Nebel, S, grosse uud kleine, à 46—54 Thlr. per 1750 Pfd. [mehr in den Vordergrund ; es scheint, als wollte die Börse für jetz eine | Ungar. Kredit-Actien —, Anglo-Austrian —. Brüssel „.. 339,7 13,5 NO., s, schwach. heiter. N R M A e R Thlr. bez., pom- abwartende Haltung cinnehmen und erst den Impuls von den auswärti- Wien, 7. September. (Wolffs Tel. Bur.) Fest. (Taparanda 335,6 9,4 W., schwach. [heiter. merscher Ur. , Pie er : 2%,—33 Phlr. ab Bahn bez., September gen Plätzen abwarten, Eisenbahnen waren theils gefragt, einzelne auch (Anfangs - Conrse.) SPproz. Metalliques 58.10. 1854er Loose 4 Riga 339,4 12,1 NW., schwach. |bedeeckt. u, September-Oktober 323— 33 l’hle bez., Oktober-November 324 bis öher, wie Rheinische, Mecklenburger, Cöln-Mindener, Cosel-Oderberger; | Bank-Actien 727.00. Nordbahn —. National-Anlehen 62.70. Kredit: Stockholm . 339,5 11 8 WSW., schwach sheiter. ?) $ Thlr. bez., November - Dezember 324 Thlr. bez., April- Mai 32%-33 Ober-chlesische und Anhalter matter, Preussische Fonds waren wenig Actien 212.90. Staate - Eisenbahn - Actien - Certificate 252 70. h- Skndesnäs ./340 9 11,4 080., schwach. bed, See ruh.) Thlr. bez. 7 13 verändert; Deutsche ohne grossen Verkehr, aber fest. Inländische Prio- lizier 213 00. London 114.70. Hamburg 84.20. Paris 45.35. Böh- O è E S 5 still, L E 4 l P L en s es e ge Thlr. hitäten waren gleichfalls still und e S dev agi Moe ee Maga e L a E M M a0 elder... ,0 9 «, 8. SChWwach.|gewönnl. See. | L A Ned N L USEN Le 1e, Märkische 6. Emission war etwas matter. Russlsche waren belebt Un ombard, Eisenbahn 80. er Loose 95.85. Silber-Anleihe 68.00. [Iernösand. |336,3 11,4 N , schwach. fast heiter, 4) Petroleum loco T4 Vhle. Br. , September - Oktober 7 Thlr, Br, Weefragt, theilweis auch etwas höher. Oesterreichische Fonds im Ganzen | Napoleonsd’or 9.13. Christians. . [340,0 10.6 |WSW., z. stark.|bed., See bewegt Oktober-November T7, Thlr. Br., November-Dezembet 7% Thlr. Br è hau tet, einzelne besser, Russen angenehmer, Prämien - Anleihen London, 6. September, Morgens. (Wolff's Tel, Bur.)

o «fe , 5 .9 . . .9 D TLOTN i 2 2 . .9 4 0 f Fi) L 9 A 9 E s . 9 « S s Petersburg. 337,8 11,6 N., schwach, bedeckt. i O loco A 1 ble. bez. pr. September und Septemb-r-Okto- höher. Türken und Amerikaner gut behauptet, erstere s0gar steigend. Aus New- York vom 5. September, Abends 6 Uhr, wird pr. atlant. 339,6 17,1 Windstille. schön, dunst.ITor. er ——A Th B bez., Oktober - November 9 Z—S$ Thlr. bez., N E Breslaa, 7. September, Nachmittags 1 Uhr 28 Minuten. (Tel. | Kabel gemeldet: Weechsel-Cours auf London in Gold 1095, Goldagio Helsingfors |338,7 a V per ab j E E p Vas bez., Dezewmber-Januar 95, Thlr. bez., April- ep. des Staats-Anzeigers.) Oesterreich. Banknoten A T A T 44%, Bonds von 1882 1135.

Moskau .… [329,9 ,3 ., 8chwaeh. eiter, al J7—5 4 1r. bez. Freiburger Stamin - Actien 116k Br. Oberschlesizche Actien Litt. A. Leinöl loco 12 Thlr. j 1) Berichtigung für den S. September: 337,8, nicht 38,8. 2?) Gest, Spiritus loco ohne Fass 205-2 Thlr. bez., pr. Se ] 9% bi S S L Q. i : Abd. WSW. sechwach und Nordlicht, den D: Nax: 4 15,2. dlin. + 5,6. | 20 Thie, bez., September - Gluéo hen. 184— L Thile, E L \ b Eieenbabhn-Stamm- Actien. P E 3) SSO0. schwach. #4) Gest. 2E O Ge A U E. L November-Dezember 17k——Z Thlr, i Berlin, am 7. September. N pro ¿868 ! 1867 . September. veZ., April - Mal 182/—% 1B, bez. j ¿ L Aachen-Mastr. os ST Bar. AbwsTemp.[Abw y Allgememe Weizen loco preishaltend . Termine gedrückt. Roggen-Termine er- M Wechsol-, Fonds- und Geld-Cours. Altona-Kieler... 5 Ort. P.L.\v.M| R. |v.M. Wind. Mim meléatdictt öffneten mit etwas billigeren Preisen belestigten sich aber sehr bald, / Wechuel Berg.-Märk. .….. 7% E H 340,6 +3,4/ 10,4/43,4 N., Windstille. bed., st, Nebel nachdem zu den gedrückten Notizen vielseitige Kauslust austrat beson- R E Berlin-Anhalt. .…. 135 1372 Königsberg. 340 ol+3's 10.0| -0,7|W., s. schwach. heiter. * | ders für nahe Lielerung, s80 dass sich der Preis hierfür um ca. { Thir, W 5. Sept. IBerlin-Görlitz. 4 Danzig 341 3 43 s 9/s| -0,7 Windktille. Keliéh. pr. Wespl., für spätere Sichten um ca. 4 Thlr. hob. Das Geschäft war Amsterdam ...|250F1. |Kurz. 143!bz | do. Stamm-Pr. Cöslin. 1340 8 44s 10 s/40.4|Windstille. hoitin dann auch ziemlich belebt. besonders auf espätere Sichten. Sehluss sebr W do, .. . |250F1. |2 Mt. 142%bz [Berlin- Hamburg. 3407 +4,3 10 6|+0,5 O0NO,, schwach heiter. fest. _Effektive Waare ein'ger Handel Gek. 6009 Ctr. Tafer eflektiv Jamburg 300Mxk. |Kurz. 150%bz |Brl.-Ptsd.-Mgdb. 339,1/+3,8 122 +1/4'80. ia oster, reichlich oflerirt, Termine behauptet. In Rüböl war der Verkehr äusserst do. 300k, |2 Mt. 1505bz [Berlin-Stettiner . 339 4 +3,0] 110 +1 o/NO., schwach. [ganz heiter. beschränkt und konnte man ther eine Kleinigkeit b liger auf alle Sich- i } L.Sirl./3 Mt. 6 244bz Brs].- Schw.-Frb. 2395 dds 90 06 0., s. schwach. (heiter, Nebel, ten ankommen. Gek., 900 Ctr. Spiritus setzte seine steigende Tendenz 300Fr. |2 Mt. 81‘ 4bz Brieg-Neisser .…. 1 333,5 +32 99 40's N., s. schwach, bier fort, Abgeber machen sich sehr knapp, wogegen Käufer überwiegend im Cöln-Mindener .… Breslau (335,8 +31 8,6 -1.5/0., schwach. Kater: Markte vertreten waren, die neuerdings bessere Preise anlegen mussten. W 150FL |8 Tage. 'S9Lbz Hall. Sor. Guben ¡Torgau a 337,0 +2,3 9 6 -0,3 0., mässig. völlig heiter. vek, 80.000) Qrt. ; : 2. Z 5 d Märk.-Posener .. Mer. 337,8 +24 154/45 1180., Sea: IhAIbES: Berlin, 5. September. mtiiche Preis-Feststellung voR W 150FL |2 Mi. 86KbzZ do. Stamm-Pr. 337 8|+2,2 14 3 +2,9|80., sehwach. |sehr heiter. !) Getreide, Mehl,- Vel, Petroleum nund Spiritus auf Grund des Foburg, südd, Magdb.- Halberst. 333 01403! 14.s|+2 0 NO. müssig. häitór $. 15 der Börsen-Ordnung unter Zuziehung der vereideten Waaren- und ähe, 100FL [2 Mét. 5626 G} do. B. St.-Pr.) Flensburg . 340,4| ae 4c 0M dee [Windstille, beiter. Produkten- Makler.) | ankfurt a. N, Magdeb.-Leipz. « Brüssel. ...1338 5 13.5 A e aebeA eh NGB&E Weizen pr. 2100 Ptd. loco 68 82 Thlr. nach Qual.. weissbunt. (üdd, Wühr../100FI. |2 Mt. |— -— 6628 G} do. neue. [Taparanda. 337'8 8'2 W..achwäet. badet, poln. 78—79 bez., pr. 2000 Pfd. pr. September-Oktober 65% bez., Ok- lbzaig,14Thblr.- | do. Lit. B.

iga -- 3 j tober - November 65 Br., November - Dezember 61 Br., April-Mai 644 F 100 Tblr/8 Tage )— ‘99% G [Münst.-Hamm.. A s s ne N... schwach. heiter. , , Ap 3 pug, 1iThs- r g L Me

SW., s. schwach [heiter à 64% bez. 4 ; ; Skudesnüs . (339,3) 3,1 080’, ‘rchwaeh, dubak, A erd Roggen pr. 2000 Pfd. loco 565—57 bez., schwimmènd 85pfd. 565 Mus... [100Thlr2 t. |— 9954 & |Ndschl. Zweigb. Gröningen . |339,9| 13,8

0., still. schön bez., pr. diesen Monat 55% à 553 bez., September - Oktober 55%; à 59% Mereburg [100 S.R.18 Web. 924bz 924bz Nordh.-Erfurter. Helder ……. . (339,4 16,5 3 : bez., Uktober-November 54% à #5 bez., November-Dezember 534 beZ,» do. 100 S.R. 3 Mt. 915bz 914bz do. Stamm-Pr. Hernösand . [338,4 9,4

S . . S iz, . c 4 - c \ -ch . Pie C i O g P e April-Mai 524 à 53 à 52% bez., Mai-Juni 53 bez. Gekündigt 6000 Ctr, arschau 9“ S.-K.'8 Tage, 63hbz &3dz Oberschl. A. u. C. Cbristians..|336,9} 13,9 0 in ) ppeln-Tarn.

E Kündigungspicis 55% Thir. ven. 100T.G.'a Tage.]-— |1114bz L E A j : (80, achwach. “halb bedeckt.) Garne 26. 1750 Ffd. grosse n. kleine, 44--54 Thlr. nach Qualitäh, | M s | | 5

1) Max. 22,8, Min. 10,6. ?) Gest. Abd. WSW. sehwach, Max. | Oderbruch 53 bez. | : Ostpe. Südbahn. -+ 184, Min. + 5.6. ?) SSO. sehwach. 4) See gewöhnl, gest. Abd, Laser pr. 1200 Pfd. loco 32—34L Thlr. nach Qualität, 32% bis do. St.-Pr...« Wetterleuchten. Windstülle. 33% bez., ord. 32 bez, pr. September-Oktober 325 à 33 bez., Oktober-

Lei

6 4 6 7 » » » I I » » y 7 I » » P » » I » P » »

ls | 14. leugbr 5 | do. 192bz do. 11175à{bz do, 1/4. 82 B ; 1/1. 128%bz G 1/1.u.7.93Lber 1/1. ¡139% B 1/6. 11237 B [— 1/1. Jvl.82 B40%, do. H116{àl7bz do. 1113bz G . 1113bz G /4, [847 G 4101ikz G

69bz G 94et.25bz Q 502 G

1534 G . 1135bz 4 /4. 178bx 31 vll,72% G 5 149%3505bz 5 83% 6 H 1103bz 4 5 5 P

1/1. 1327bz R. Oder-Ufer-B. n 1144 G do. St. Pr... do. |133%bz Rheinische 1/1.u7./195b¿B | do. St. Pr... . [73%bz do. Lit. B... 35 B 88 G Starg.-Posener ._ 189bz Thüringer 11312£bz do. 40% 117%bz do. Lit. B... 992bz WI1hb.(Cos. Odb.) . 1127bz do. St.-Pr... s. 744 B do. 468%bz 87%a884bz [Amst.-Rotterd... 160bz Böhm. Westb 72% G Gal. (Carl-L.-B.) 2175bz Löbau-Zittau .…. 201{bz B E E /À. [94 B Mainz-Ldwgsh. . 0.7.90 B Mecklenburger. . do. 88% B Oberhessgische . [80%bz G \|Oest. Franz. Sh. 177% B Russ. Staatsb... 92%bz G |[Südöst. (Lomb.) 1 184{bz Warsch.- Men

Er Ti H

[7 | R R

E O a e” I

5s ©

en e da L B o E E E

| | dd

N D doe

S chRnN

4 4 4 4 45 4 5 4 4 45 5 4 4 5 5 4 4 4

1/1, 1552 G 1/1.0.7./71 G LAO, bee n i 4/1. 159bz

Ks R

1685bz Wseh.Ldz.v.St.g. S0Zbz VVarschau-Ter. . . 365 G e. Wien, 84 }

} : r pu s i j M 0 ! } es T3 G i íî i

1 TAEFL A E

E | í 4 j L do

[v a L N n

jnad jun n| atr! I aeaesl E 65 C0 G ie E En E Px n tex