1868 / 212 p. 3 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3566 3967

der Vereinigten Staaten von Nordam:rika am 31. August | haben im Jahre 1868, wie die »Austria« auf Grund der amtlichen Be, veshäftigt 42 Arbeiter und produzirte 200 Centner; Neusilberwaaren | die Bohr-Arbeiten des Mont-Cenis hat zugehen lassen, ergiebt fi

E E richte mittheilt, sehr bedeutende Erträge ergeben. : rden in 3, Zinn- und Britanniawaaren in 2, Zinkgußwaaren in | Folgendes: Fortschritte erlangt 2643 Millionen Dollars betrug und mithin gegen den Staius sind von 1 Unze (16 Loth) Eierauslage bei den D rCnitt ÿ Fabriken angefertigt. 10 Fabriken liefern Maschinen. Außer der Seite von S LeRT A h M, O aa ei ite e en me

vom 31. Juli eine Vermehrung von 9,636,000 Dollars statt- 28 Wiener Pfund 1,1 preuß. Pfd.) bei den einheimi Japa'esern tallfabrication ist no< die Papierfabrication, die in 12 Fabriken | zu M. 187.81. Man hatte mithi : 2 gefunden halle. S Dmer P reductionen 21/67 bei Grains aus. cmven Le bi F segieben wird, erwähnenswerth. In Elfei bei Limburg besieht au< | von M. 7846,65 auf M. 13,220 durchbohrk, es blieben also no quellen a8 Wiener Pfd. Cocons geerntet worden. Die höchste Dae ne größere Tuchfabrik, so wie eine Dru>erei und Färberei auf Nessel- | M. 4373.65 zu bohren übrig. Die Ausgaben während des Jahres

_ Das » Amtsblatt der Norddeutshen Post-Verwal- | beute wurde mit Original-Japanesern in Stadt und Bezirk Ro ewebe. waren ungefähr 6,500,000 Francs, so daß im Durchschnitte ein jedes - tung« (Nr. 54 vom 7. September) enthält General-Verfügungen vom erzielt, wo per Unze 58 Wiener Pfd. Cocons gewonnen wurden, Jo / Verkehrs- Anstalten. Meter des Tunnels auf 1820 Ge sichen 1 7m f

3. September: Aenderung der Portesägze für die dur die Vereinigten | Ganzen hat die Coconernte in üd- und Mitteltirol im Jahre 186 l 7. September. Der heuti Ge Ç __— Amerikanische Blätter veröffentlichen den Prospektus einer Staaten von Amerika transitirende Korrespondenz; vom 4. September: | 2,407,522 Wiener Pfd. ergeben. / Bres aL G A nig S es m F L Manaelag chinesischen Telegraphen-Compagnie, welche bereits von dem Beobachtung deutlicher Schriftzüge im Expedition®dienste; vom 5. Sep- Ueber die gegenwärtige Lage des Getreidemarktes ent. der Breslau- s Ee E "w E 42 schaft lagen fol- chinesischen Botschafter, Burlingame, die Konzession erwirkt hat und tember: Verfahren mit ungenügend frankirten Briefen , welche im | nehmen wir einem uns vorliegenden Berichte aus Amsterdam nah ende Ane c D E vor : M as gegenwärtige | zunächst die wichtigsten <hinesis<en Hafenpläße dur eine Telegraphen- Briefkasten vorgefunden werden Post - Verbindung nah und von | folgende Mittheilungen : isenbahn- 4 tate essen rivei ues von Liegniß na< Grüne- | [eitung zu verbinden gedenkt. Die Linie soll 900 Meilen lang werden Helgoland. Nach England waren am 31. August auf Ordres vom Westen berg und Ro n N Y B D sonstigen Anschlußpunkt an die Mär- | und Über folgende Städte führen: Canton mit 1 Mil. Einwohner, ¿i E | und Süden unterwegs: 273 Ladungen Weizen, 101 Mais, 43 Gerste fish-Poscner Eisen E R g s beschlossen und Allerhöchst konzessionirt | Macao 60,000, Hongkong 250,000, Swahow 200,000, Amoy 250,000,

23 Roggen gegen 323 Weizen, 34 Mais, 8 Gerste und 65 Roggen ish auszudehnen: 2) eS n E f Angriff zu nehmenden Bau Fu-Chow 1,250,000, Wan Chu 300,000, Ningpo 400,000, Hang-

Kunst und Wissen schaff. vis wb bh Ad N Oa R U ris O i, L u von San ciner E irfisch ¿Mostker Fisenbahn bis Alt L us ert E Shanghai On, also im Ganzen 5,910,000

Aus den Sigungen der hbistorishen Vereine während des | Yranci2c0, Da l . D! na< englischen Häfen, hauptsächli an Le, 5 E S )ner, welche auswärtigen Handel im Betrage von 900,000,000 ets Atl [. 8 A L Rima der Méreine für die | Liverpool, 30 Ladungen Weizen. s p 1 hauptsächlich Cüstrin oder Über Landsberg a. W., oder endlih über einen Punkt | Dollars betreiben. Nach Legung des Kahels beabsichtigt die Gesell-

Auf den inländischen, den Durchschnittspreis regelnden Märkten zwischen Küstrin und Landsberg, und in den beiden leßten Fällen | saft die Landlinien zu errihten und so die Courier-Depeschen voll-

e I ; À . \i ca j i nt- e , S , ; G itt Bettino An E e deacerden An chin Hin unter Anlage einer Zweigbahn, welche Cüstrin mit der direkten | ständig zu verdrängen. Schon nach zweijährigem Bestehen soll der

idenden Kämvfe der Deutschen mit den Wendez in den Havel- | war der Mittelpreis für Weizen 57 Sh. 1 Pce., für Gerste 41 Sh. Mi : ; : ? i

A S O E Potsdam. Gch. Hofrath Schneider | 4 Pce. gegen 68 Sh. 2 Pce. und 39 Sh. T Pte vor einem vie Linie nach Alt Damm bei Soldin oder einem anderen | Ertrag das Anlage-Kapital völlig deen.

Ñ die S om Schildhorn. Magdeburgischer Geschichtsverein: Frankreichs Ein- und Ausfuhr in den \e<s ersten M geeigneten Punkte verbindet, b) durch gleichzeitige Erbauung einer

Idi h i VipL ib ‘3 Grabdenf vil h Magdeburger Dome: | dieses Jahres betrug in den vornehmsten Nahrungsstoffen : onate Aweigbahn von Pyriß na< Stargard; 2) der Ausführung des E E

E Könlain Editha, as Kaisers Otto des ‘Großen und L Eggela, 1868 9 1867 Paues einer erra non atte aab me E \hon jeßt Telegraphische Wiäitterungsberlßehte v. 8. September.

s heili h ; , - —— her zu treten und den Verwaltungsrath zur Anfertigung der Vor- | Fi 7 F : :

der baa 00 O U its Ul enige ui Oliva bal fd a) Einfuhr. Tae Ira He ies metr. Ctr. aebeiten an naht tg zu ermäctigen; pin 3) den Verwaltungs: Me Ort. |PL L A n Wind. U Allgemeine vsc ir Re ir ine ation \ämmt- O 7 »(Di #9 rath zu autorisiren, das zum Bau der zu 1a. und b. genannten Bah- | &|Meo Aal aa ae aa l

ents<lo}ses, für Rewnung, der Kitchentaise E Dose Roggen …… 69,500 14100 » “» rath M rderliche Anlagekapital von circa 18 Mill. Thalern theils n T E

[icher S iti N ise Me e beauftragt Gerste 391,900 202,100 » » Stamm-Actien, theils in Prioritäts-Obligationen festzustellen, mit der | 6 ais. B40 5 428 10 ded WindetileE E Nebel.

E n / Tun holst insche Civilprozeßre>t hat Lind ‘die Geseb- Hafer . 1,653,800 848/100 » » Königl. Staatsregierung alle in Bezug auf die Ausführung der ge- | 7 Cöglir O 339 142 5 122 198 S0. L ias b síar L Ls

gebung des A A wesentliche Umgestaltung erfahren. | þ) Ausfuhr "Apot 1 OLIRS E 8 A N ie andi 6 L O E L 6 Stettin... (888,6 +2,3)- 10 s|+12(0,, nolwneh. heiter E

N : L of : j , Wetzen... sich der r Linie, des Zeitpunktes für den Baubeginn, der | » |Putb 33T'o| +1, U Le aleg : vei ads

Die Gerichtsverfassung is einer durchgreifenden Aenderung unterzogen Mebl 615/159 1 SDCABE E E E E ) ) utbus.. |337,0|+1,7| 11,4|+1,0|80., sehwach. heiter.

i i T e e ¡DJUAD » » Verzinsung der Stammactien während der Bauzeit, der durch Aller- ; : i r ; worden, Auf dem Gt Les A D e M N en oggen „(i 190,868 370,865 » » höchstes Privilegium festzustellenden Muisons-Vodingiungen n Prio- | » E P A LOE rp E O T ars heiter. wichtigsten ia Ao rer Auf cbob O das Bewicisverfähren Gerste 145/139 283,210 » » ritäts - Obligationen, der Nachträge wie Veränderungen des Gesell- | » Ratibor 1332 7 12.4| 10 4/42/3180, sehwach io N i dem ersten Verfahren O e die ganze Geseßgebung úber RibbGa h e M "S af S enebmig au ide R N ea E M fiaat- | » [Breslau . --|334,5|+1,8| 9.a/+0.6|0., schwnah, s

; i Tre itia h L. / / >80 lihe Genehmigung einzuholen. Nach längerer Debatte wurden sämmt- | » 225 / O N Rg E A A E S Eo ee ifte | i : : DADIO: oggen, (042 Leinsaat gegen 629/744 angenommen und zwar Antra mit einem Amendement, wel<es | » [Cö ‘226 cit o 13 942 S0 : M. dur<weg auf den Borshriten ger P S orere I Pr Roggen und 217,413 Leinsaat in gleichec Zeit des vorigen Jahres. nidt nur die Vorarbeiten für die Weiterführung ciner Zweigbahn bis | » \Püe S E sWennae De ide Aeaelt Die jeßt 8 gültigen Bestim- ius e n N n A sind von der baltischen Südküste L E de E pte A P 7 [Flensburg . |338,3| | 118 A8 A A Kami i : “ßten- eder eure von Roggen. Die Ober-Lausißer Feuer-Societät hatte nah dem im Zrü AIST N r Ai u NOSN L mungen D Ce Vio Ge Aa Hn A Moa Die Einfuhr und Ausfuhr der Niederlande betrug bis Ende »„Amtsbl. der K. Regierung zu Liegniß« abgedru>ten Rechnungs-Ab- E Ave E D [S Zehaeh bedeckt A ine Bunte von üntetgrördneter Bedeutun Sie ind: | It: {luß im J. 1867 bei der Immobiliatversicherung 46,092 Thlr. Ein- | » [[lelsingfors (3380| | 12,6| |W., s. sechwach ee. und auf eugene N e Mi U as imischen Red E fee R i | 1868 1867 nahme und 46,092 Thlr. Ausgabe, es verblieb ihr also am Jahres- | » [Petersburg |339,6| —- | 10's| |Windstille. [heiter. Vere M er gro s f ane Mh eb E Lid n cinheimif Aen a) Einfuhr. Weizen... 356,000 404,000 Mud {lusse ein Bestand von 750 Thlrn. Bei der Mobiliarversicherung | » [Riga S au Oel e S He Loh elo: ftreut. Eine Zusammen eut Q, ufe dés V otte Jahres erlassenen Ver- Roggen... 967,000 774,000 » waren 6887 Thlr. Einnahme und 7013 Thlr. Ausgabe; es blieb also | » [Stockholm . [338 41 | 12 2| —- |88W., s weh. Ioitar, 1) N O ViGIe De Fred die leßteren cin eführten Bestimmungen Gerste 336/000 403,000 » ein Ausfall von 125 Thir. Die Jmmobiliarversicherung zahlte im | » |S$kudesnüs 33804 9.4 |IWNW.,schwach.|Regen, See ruh 2) ves flteren preuß fe Rechts ist, mit Anmerkun en begleitet ‘in Weizenmehl 10,315,000 10,313,000 Kilo J. 1867 19,69 Thlr, die Mobiliarversicherung 2353 Thlr. Brand» | » [(röningen . 3385 | 15/0| |W., stili Mobi. , De E S “Gesete Verordnun en nie Verfügungen Roggenmehl 203,000 1,280,000 » hadenvergütigung. Die erste hatte 8329 Thlr. Vermögen, die leßte | » |Yelder…. [338,51 | 15,4| 0A. o, aekvrack newtihal, Reé c oa Min San ird betreffen«, durch Rappsaat .. 83,000 119,000 Mud 888 Thlr. Passiva; die Sozietät hatte daher im Ganzen 358 Thlr. | , |{ernösand./334'9| | 12,9! |[S8W", schwach.[heite. pen Regierungdrath a. D. C, v. Stemann (in dem Verlage der | Mud A ggen. 370.000 377000 » N e ep cufinatiinn otb dn din | 2 Christians. -[386,a/ | 8,7| |W., z. stark. |bed., Seebewegt VE d L Ea E T So o O ss os l 3TT| » Die »Oskiee->tg.« ma arauf aufme , daß in den | G / N f; ‘9 : S R R da A A Oribe Alißer: Gerste... 258,000 151,000 » Grenzen des russischen Reiches Briefe nur no< mit Adressen in | ?) Gest. Abend SSW. schwach, den 7. Max. + 18,2. Min. -+ 9,3. S S R e A uta Namentlich sind dies die Hafer... 651,000 235,000 » russischer Sprache angenommenn werden dürfen. Jn Rußland reisende ?) SS0. schwach. A oe N Die, nauere Vorschriften über einzelne Akte der Weizenmehl 595,000 539,000 Kilo Ausländer verstoßen oft hiergegen und versehen ihre innere Korrespon- DiBiplinargelene i<tsbarkeit. Ein chronologisches Ver cthniß Seb: Like Roggenmehl 49,000 830,000 » denz mit deutschen oder franzöfischen Adressen, was zur Folge hat, daß Könialiche S i; eise, LUlnunaen Und Nerfügungen; sowie 1 alphabetisches G Rappsaat 18,000 24/000 Mud der S M tan b (W. T. B.) Jn Folge des B öniglihe Schauspiele. : as werin, 6. September. (W. T. B.) In Folge des BVe- ; s Register A E M aale Sins Gewerbe und Handel. dlusses der gestrigen Versamml:1ug des Ausschusses der Melenbur- | Q O. e ero Abi i Im S L A 1867, b ausaegeben in dem Statistishen Büreau im Ministerium Der Jahresbericht der Handelskammer zu Jserlo hn für das ischen Eisenbahngesellschaft , mit der Regierung wegen Verkaufs der on Juan. Dp rin ellungen mil Lanz von C0 arl. des t s (Dresden) n ibâlt außer dem Personaletat der Behörden | Jahr 1867 giebt über den Umfang der in diesem Kreise betriebenen ahn in Verhandlung zu treten, begab sich eine Kommission zu dem Donna Anna: Fr. v. Voggenhuber, Zerline: Fr. Harriers- | Hütten- und Eisenindustrie folgende Uebersicht. 3 Puddel- und Regierungs-Kommissar, Geheim-Rath Meyer. Dieser eröffnete dersel- Wippern. Donna Elvira: Frl. Grün. Don Juan: Hr. Sa-

Angaben über den Geschäftskreis derselben, zum Theil mit statistischen Wal | i ; j Ad i Í e E ; i L E AAT: : ; : zwerke produzirten im Jahre 1867 mit 900 Arbeitern und mit F ben, es sei die Absicht der Regierung , im Allgemeinen den Vertrag | lomon. Leporello: Hr. Krause. Mittel-Preise. ada grade E R A V évaadeinde Einlbitung, Hüte von 13 Dampfmaschinen von 880 Pferdekraft 200,000 Cir, in F F Grund [ase u aen d der Magdehurg-Halb 1863 zwischen der | Jm Schauspielhause. (160ste Ab.-Vorst.) Dorf und Stadt. angehängt ein gegen 14,000 Namen umfassendes Personen-, sowie cin erthe von 1,000,000 Thlr. Die Letmather Zinkhütte produzirte in Magdeburg-Wittenberger und der Magdeburg-Halberstädker Eisenbahn | Schauspiel in 2 Abtheilungen und 5 Akten, mit freier Be- s 1867 9,270,017 Pfd. Zink; der Märkisch-Westfälische Bergwerksvereil wegen Verkaufs ersterer an leßtere abgeschlossen worden , und zwar nußung der Auerbachschen Erzählung: Die Frau Professorin,

alphabetisches Sachregister. Die gegenwärtige Einrichtung datirt im DULUR fe anat E : L ( L, : i N O l j l : é‘ ; : gehört, beschäftigt auf seinen sämmtlichen Werken 101) |ff gegen eine jährliche , dort auf 3 pCt. normirte Rente, mit jährlicher j T t |

Wesentlichen, aus dem Jahre 1827 n welchem Hos Staal n on | Arbeiter, Auf 6 Walgwerken wurden durch 300 Arbeiter ca, 1500 F mortisation von # pEt, des, Actientapitals um Nom weiteren e os bien, Die 1ste Ausgabe des (damals » Königlich polnischen | Centner Messingble@ und Draht angefertigh, die Bleche auc) theilweis F Actien. Abweichungen von dem genannten Bertrage folten wieilcren Donnerstag, 10. September. Jm Opernhause. (157. Vorst.)

und Churfürstli<h sächsischen « j Der Ausschuß wählte ein Co-

: ' l PontsGen | u Waaren weiter verarbeitet. Für geprägte und gegossene Bronze F Verhandlungen vorbehalten bleiben. j : uns e V ls 00 N Staats: und Messingwaaren bestehen D va Stadt L lohn n mité von drei Mitgliedern, welcher auf den Vorschlag der Regierung, | Satanella. Phantastisches Ballct in 3 Akten und 4 Bildern E AGerge, dessen Fortsezung das Staatshandbuch bildet, fällt in Grüne allein 25 Fabriken , welche Gardinenhalter , Kande F den 1863 zwischen der Magdeburg-Wittenberger und der Magdeburg- | von P. Taglioni. Musik von P. Hertel, Satanella: Frl. Girod. das Jahr 1728. Derselbe erschien mit wenigen Unterbrehungen, laber, Leuchter , Thürklinken, Fenstergriffe, Sessel- und dergl. F Plerslübter Eisenbahn - Gesellschaft Über den Verkauf DEL erstern | Anfang 7 Uhr. Mittel-Preise. E i besondecs während des 7jährigen Krieges, alljährlih, wogegen vom Rollen, Haken, Glocen, Feuerzeuge, Dosen, Büchsen, Fingerhil ahn abgeschlossenen Vertrag zur Grundlage der Verhandlung zu Im Schauspielhause. (161. Ab. Vorst.) Emilia Galotti. »Hof-, Civil - und Militair-Staat« von 1819—1828 nur 5, vom R A Etceliffean e e Od anfertigen. 3 Mit gegangen (Mona Ravser (6 e U u Saline Trauerspiel in 5 Abth. von G. E. Lessing, Mittel-Preise.

s / So! : ; e ¡deren Etablissements werden von ca. rbeitern Geschitt- i 1 ; /1 i O 2 »Staagtshandbuch«, bis zu dessen erstem Erscheinen nur cine kurze, im und andere Beschläge in Stahl, Eisen, Neusilber, Messing, Elfenbein (Berlin) gewählt, um die L U mit dem Kommissar der Re- | «ma==

c

Jahre 1832 herauLgekommene »Uebersicht der Behörden« die zehnjäh- E N : | À ind ißbein 50,000 ; t, Dit M gierung, Geheime Rath Meyer, fortzuseßen. A Cd LCISSO E A Brüs \ A 3. S eritber Der Mititier der öffentlichen Arbeiten PFrodukten- und Waaren-1örse.

‘ige i i 3 Aus 4 eur e von J rige Lücke unterbriht, von 1837—1867 nicht mehr als 1 Ausgaben Rettenfabrication producirte in 1867 mit 485 Arbeitern 17,500 Ct

tastlsde Einleitung, die seit 1863. in ben non I ene Mege | grobe und feine Ketten, die außer im Zollverein und Oesterreich {F verfügt, daß, um ble Gefahren bin Tran o ltcl des Regle: | LErAlny 9, Septembor, (Ne Lir. unen Drmitt, Ane e Mia wieder aufgenommen worden is. Jn ciner gegenwärtigen Beschaffen- Rußland und den übersecishen Ländern Absaß fanden. An Draht M her Waaren möglichst zu beschränken, alle im 69. Artikel des Regle- Von |/ Bis |{ Mittel Von | Bis ¡Mitte! beit soll das Staatshandbuch; neben seiner Hauptbestimmung als nägeln und Holzschrauben wurden in 10 Fabriken durch 120 Arbeite E für den inneren Staats-Eisenbahndienst aufgeführten Gegen- MObA L diu 1A iel éDe Lai »Beamtenschematismus«, soweit möglich zugleich die Dienste cines 30,000 Ctr. hergestellt. Für die Drahtzieherei bestehen in der Stadi M slände auf den Zwischenstationen niht mchr zum Transport an- eien Sch D291 6: 312 O! 3/ 1, 3 Bohnen Mecizel S—110—{ 9 statistischen Hand» oder wenigstens Na<hweisungsbuches leisten. ter beswästigen und außer 12 Wass dern f Dampf ino lben. Atti vectaten weiden, könne Hauptstatlonen werden bit | peaen., | 21.6 2182 2 9 9[Kartoffeln | 1/6/2/3/1/9 ) y H er be igen und außer asserrädern ampfma : ael ol 2 Dp ads: M

Landwirthschaft. benußen. Außerdem sind in anderen Theilen des Kreises mod andttV O Die »Correspondance Jtalienne« vom 30. August meldet, daß | Fr. Gerate W 15 a M 2 Rindfeisch P fd. 4—] 6 | 5 1

Wie aus dcn Berichten übér: die Verhandlungen des Bundes- Wet! und kleine Drahtziehereien im Betriebe. Die Fabrikation vol V: Direction der Mont-Cenis-Eisenbahn angekündigt habe, die Bafer | p L Tate [tin a An B ut 6 6! 541 raths zu Bern vom 4. d, M. hervorgeht, hat si< aus ciner Mit- adeln/, Fischangeln und dergleichen beschäftigte in 1867 in 7 Fabrifet de wüstungen welche auf dem italienischen Abhange an erichteï wor- B A N G 5 E97. GHammelfleisch l 5 ¿19 theilung des Präfeïten von Udine an den \{weizerischen Konsul in | circa 2000 Arbeiter, welche 1200 Millionen Nadeln und Angeln f a seien beseitigt und die Eisenbahn biete dicselbe Sicherheit dar, Stro] F ehek, g 915 —| 9) 7 6 Kalbfléisch 4 6\—{ 4 8 Venedig ergeben, R Uet aul ne die O E L hs Gen Ine au decen O TEE raten 100. Arbeiter H es L Mie, ues L Ma N L Tov esiritéet A T fe ble Comp AA N naA A he (0 ea E S0 0 e Fälle von Milzbrand vorgekommen sind und daß feit dem | lung von id- aarnade Äftigt; ifen lie ercits bedeutend / Ignie/ | | __l; j Q A A i rath A Io 4 L R n A TgU f B T aare daß in den ersten Tagen dés Septembers der Dienst der regelmäßigen | Linsen —! 8—i—| 8—— 8—[Fier Mandell 5] 6} 6|—i 5! 9

1. Juli kein neuer Fall der lehteren K eit zur Anzeige gekom- | Panzerwac besonders Hake S i i i | i h a At fei Ü eßteren Krankheit zur Anzeige g E orben sind 3 ie Scbirmerstelle, für Sbniallen, 6 für grobe lait Verbindungen wieder küfyrnounmen werden könne. Aus dem Be- Berlin, 8. September. (Nichtamtlicher Getreide bericht.) Die Secidenraupenzuchten in Süd- und Mitteltirol | Eisenwaaren, Huthaken, Schlösser und Bügel. Die Nickelfabricatio! richte, den der Minister der öffentlichen Arbeiten der Kammer über Weizen loco 72 83 Thlr. ‘pr. 2100 Psd. naeh Qualität, märkischer

E 2 E Et B