1868 / 216 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3631 3630 Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. : | Sonnabend, den 12. September Fonds und Staats-Papiere. Bank- und Industrie-Aetien. | Liveabahn - Prioriiäts - Actien und Obligation Ne 216. / di D na Stur A. ven 18506 11 u 1 [I0Metbs (Berl. Camen V E Dle] y1. [oss s E ren 1865:4f T 10

4- «t o 0 . 1854, 5544| 1/4 u. 10 [95%b do. Hand.-6.. 4 11/1 0.7.1192 B do. Wittenberge|3 S d D er R m (e Ï 0 x iAul4 63 B Magdeburg-Wittenberge (4% E L Deffentlicher nzetg f do. [1

von 1857 do. 3 do. Pferdeb... 6%, 1/1. 106{bz Mainz-Ludwigsha fen

do. ¡111 B Niedersehl.-Märk. I. Serie. do. 1747 B do. I[. Ser. à 624 Thlr.. do. [108% B do. Oblig, I. u. I. Ser..

4 j „Regi i t

4 Stee#briefe und Untersuchungs - Sachen. Unter Nr. 5349 des Firmen-Registers ist heu zu Berlin als 4

4 1/1 u.7.1965bz do I. Ser..

0

5

Les f O E Cb S I Philippson Ste ricf. nhaber der Handlung, Firma: [3028 r unten näher bezeihnete Sattlermeister Ernst Christoph Louis Z. Philippson ilhelm A>emann aus Hannover, welcher dur< Erkenntniß des (jebiges Geschäftslofal : Neue Friedvihsstr. 45) Sterzeichneten Gerichts vom Por Mai M F: aat E eingetragen. i nehmen i m Pn Del 7 bat 9 des Verhaftung durch) die Flucht Die unter Nr. 656 des Gesellschafts-Registers eingetragene Handels- ape Es wird deshalb Jeder, welcher von dem Aufenthaltsort | Gesellschaft, Firma: Gy Gießel enzzos Kenntniß hat, aufgefordert, davon der nächsten Gerichts- | TE T Em Ea, Gesellschafter, Kauf- desselben lizei-Behörde Anzeige zu machen. Gleichzeitig werden alle | is dur< gegenseitige Uebereinkunft der bisherigen G e L einri G Seil Vnd Militairbehörden des Jn- und Auslandes erg Giee a Sl Albert Gießel und Friedri<h Hermann H - igiliren, ihn im Betretungsfalle fest- | Gießel, aufgelöst. ; ; i i i sucht s p h E Tae 20, Tecledanini Gre easinder, und Die Handelsgesellschaft ist zufolge heutiger Verfügung im Register Geldern E E säumte Erstat la dure A alleinigen Liquidator ist landet Vanten Auslagen e R ; der Kaufmann Friedrich Hermann Heinrich Gießel zu Berlin en : ernannt. lin, den 4. September 1868. j : gönigliches Kammergericht. S E SIaatap eror een. Unter Nr. 125 dés Gesellschafts-Registers ist zufolge heutiger Ver- : : i ingetragen ¡ - i , Signalement. E igenschaft des Kaufmanns Julius Ferdinand Richter Der 2c. A>emann is 5 Fuß 8 Zoll groß, 45 Jahr alt, von e ba der aufgelösten Handels - Gesellschaft Max

; irtes Haax und desgl. Bart, j roßer gebücter Statur; er hat grau melir H é 9 Rosenthal & Co. is erloschen.

öhnlichen Mund, defekte Zähne und e, : ; h braune G ea ebe, "Mle e Diideres Kennzeichen wird seine Schwer- Unter Nr. 18 des Gesellschafts-Registers is zufolge heutiger Ver-

hörigkeit genannt. G fügung ‘Die Eigenschaft 14 A, E Le E i i nstalt ist der nachstehend bezeich- Kaufmanns Joseph Auerbach als Liquidatoren 3 t E Rentier o A riedrich Wilhelm lösten Handels-Gesellschaft Berker & Auerbach is erloschen. Graß welcher wegen wiederholten {weren Diebstahls zur Verbüßung Berlin , den 10. September 1868. 4 ir Civilsachen iner jährigen Zuchthausstrafe seit 17. Juli d. J. in Verhaft gewesen, Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. entsprungen Sämmtliche E L ; ea gr R A ——————— aben, i / / U, d n A L Me anteéaldinieie Dee ction abliefern zu lassen. In unser Firmen - Register is bei Nr. 44 das Erlöschen der hie randenburg, den 11. September 1868. Königl. Directionder Strafanstalt. | sigen Firma F. A. Koehler

, Münchsdorf bei Crossen, gewöhnlicher H : ; Ö Sig fe l A e f L e a8 Aibre oren aaa 1835, zufolge Verfügung vom 5. September 1868 heute eingetragen worden

i i ben, den 7. September 1868. /

N L e naeli Größe 5/ Z11/Z1; Haare s{hwarzbraun (fahle u (L AUkL 4: Mlibätußs 1/4.u10(76{bz Plaftez, Stirn breit, Augenbrauen braun, Augen grau, Nase ge- | Königliches Kreisger < th t au ase T bogen, groß, sehr große Nasenlöcher, Mund groß, Zähne gesund, voll- Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: z He

do. |— ständig Bart rasirt, Gesichtsfarbe gesund, N voll, oval, | ¿nann begründeten Handels-Gesellschaft sind der Kaufmann Fra 1 O Statur sehr kräftig. BesondereKennzeichen. Ueber inker Hinter- | Louis Hermann Schwarz und der Kaufmann Adolf Eduard Heinri do. [714bz B ba>e eine 1 lange, 4% breite, auf linfkem Ellbogen cine 14 lange, Herrmann, beide von hier. tem Na ad 1/1.u.7./1005 B | 11! breite weiße Narbe. Sehr deutliche Schröpfnarben auf dem Rli>en; Dies is zufolge Verfügung vom 2. September “d. M. 1/3.u.9./262bz1 die Eichel des Penis fehlt. Linker Hoden vergrößert. Bekleidung. | unter Nr. 338 in das Gesell haft8-Register eingetragen. do. [260,8 M 1 braune Orill-Ja>e, 1 braune Drill-Hose, 1 braune Tuchweste, 1 Königsberg, den 8. September 1 noium Va abs | weiße Parchent-Unterhose, 1 Paar blaue baumwollene Soen, 1, blau öniglihes Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

1/3.u.9.96 G | 8 Halstuch, 1 blau farr. leinenes Taschensuch, 1 weiß lei- Ewald Genzensohn zu Stettin hat für seine in do. - [94 B | Ars Seite, L Sr. A. Nr. 254, 1 braune Tuchmüße, 1 Paar i e Ewald Genzensohn bestehende und unter

j B i „Regi i ndlung den Buchhalter +1 S diene’ SQuhe. Nr. 643 des Firmen-Registers eingetragene Ha Prokuristen bestellt.

; inte i inri tos<h zu Stettin zum 1 ; term 30. Juli 1868 hinter | Ernst Julius Heinrih S “des. Monats Salon D pn Sb EE Le f Eee Cu NE Gottlieb Seefeldt aus Kolonie | Dies if zufolge Verfügung vom 3, September 1868 am 9. defi. M 1/3u1/9/797 B - Berg (Zergenschleuse) erlassene Steckbrief wird hierdurch erneuert. us Un, C O 186B i 1/1.0.7./807bz : Liebenwalde, den 10. September 1868. - Königliches See- und Handelsgericht.

ST{etwbz [uur Kie e 4446 | Königliche Kreisgerichts-Kommission. In das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts is unter 8.1802

thin iaminee | S La inri s tin Mosco-Rji / 1868 gegen den Tagelöhner Heinri Keb- | Nr, 1010 der Kaufmann Max Sandberg zu Stettin,

E ie ass F ur n Vigo lassene Si, (cingaide Selle dil & 29, des | M. WICE ger Micverlosuns: Siem,

1 Riga-Dünab 3/107.1— j i i iermit als erledigt zurüd . / irma: ] / s h G R a Bjfsun-Konlów E 82% G | De L Cla 1868. Königliches Amtsgericht. eingetragen zufolge Verfügung vom 9. September 1868 am 10. dessel

2 B Schuia-Ivanovo do. [787 B | O 4 lm Kin- ben Monats. tember 1868 914 Warschau-Terespol do. 177 G j Bekanntmachung. Der Schuhmachergeselle Wilhelm Ki Stettin; den 10. Septembe d delsgericht E dito ine. do [78 G | fel aus Neustadt E.-W., 55 Jahre alt, wird E in mie Königliches Sue P Dan E Stetti 100 G Geld-Sorten und Banknoten. Vernehmung gesucht. Es wird gebeten, den Aufentha 1. Der Kaufmann Hermann Ernst Friedrih Ströômer zu Steitin

ber 1868. Der Staats-Anwalt. L 4 : tari ebornen S yprowsfy, 91% G Friedrichad’or T: j anzuzeigen. Spandau, den 10. Septem hat für! seine Ehe mil ne S Lic Gereinsdatt der Güter

1/4. [965 6 do. [IV. Ser. 0 sPzetwbz [Niederschlesische Zweigb..

1/1. 1159Zetw.bGlOberschL Lit. A. .…....,. do B

a1

Ee T R RD

e

von 1856 /1 u. Bremer ……... T von 1864 N Coburg. Credit. s. 65 von 1853 ; do. Zettel 5 von 1862/4 i; Dess. Credit-B.. z 54 [4 | do. Pr.-Anl.1855 à100Th.135 1/4 Disconto-Com... 8 do. [1172 B Hess. Pr.-Sch. à 40Th.|— pr: Stück Eisenbahnbed... 123 do. 11473bz Berlin. Stadt-Oblizat.|5 | 1/4 u. 10 G. B. Schust. u.C. 7 |4 | do. do. do. 45| 1/1 u. T [196% Gothaer Zettel 4 1/1. 1 d Kur- u. Neumärk. 37 j Ep (Hübner) è 2/1. do. 3. Em. v. 58 u. 60 do. 4 o. Certificate {/2/4n10. do. do. v. 62 u. 64 do. Königsb. Pr.-B, Rhein-Nahe v. St. gar. .. Pommersche ….. Leipziger Credit| 4X do. do. I. Em.

von 1867 do. Danz. Privat - B. . 0 do. von 1868/4

4

4

5 [)

Kur- u. Neum.Sehldv.|3{| 1/5 u. 11 Genfer Credit. 4 1/4. 1207 B

4

4

do. do. Hannöversche 4 1/1 u.7.

4

4

45

Ostpreussische.… . do. A. L Preuss. 4 i; do. do. v. 1865

45

4

4 | 1/4.

do. Luxemb. do. 4 1/01. Ruhrort.-Cr.-K.-Gld. I. Ser.

5

4

4

5

4

4

5

5

4

—_—=

do\

von 1859 N 95 Braunschweig. . 6x 4 v. 1850, 52 L " IDarnmstädter .…. z ¿ 11 Staats - Schuldscheine/3 : do. Landes- B. 89 4 It B... e e Oder-Deichb.-Obligat.|43| 1/1 u. 7 Geraer 65 14 11/4 0.7. Sehldv. d.Berl.Kaufm.|5 ; Hoerd. Hütt.-V.| 9 do. do. v. St. g do. do. Pfdb. unkd. do. Posensche, neue . Mgd. F.-Ver.-G. do. II. Ser.

bla j ¿f O

do. ¡94 B do. IHI. Ser. 1/1 a.7./99%¿bz Schleswig-Eolsteiner 1/1. 1365 B Stargard-Posen do. 19%G vl,61% do. do. 124B [B do. do. 1927àSàzbz [Thüringer Phönix Bergw. . 1/7. ¡129etwbz Gl do.

Posener Prov. . i 1/1. ¡100 G do. 90% Preussische B... 1: 45/1/1 u.7.154 B 1 Renaissance, Ges. f. Holzschnitzk. 5 | do. |— do. H. Em. 68: bz Rittersch. Priv..| 54/,) 45 14 | 14. (875 G do IV. Em. 882 G Rostocker .....| 7 6%4'4 [1/4 0.71132 B Belg. Ob. T. de T —_— Sächsische 65 177 1147bz do. Samb. u. Meuse

Magdeb.“ Privat. Meininger Cred. Minerva Bg. - A. Moldauer Bank. Norddeutsche Oesterr. Credit .

Sächsische Schlesische do. Lit. A. do. neue.. Weestpr., rittschftl. do. do. do. do. do. neue \ do. do. Kur- u. Neumärk. Pommersche Posensche Preussische n, N eins: 1 v ae ächsische S S D.- V. .-_ [1165 Fünfkirchen-Barcs __\Sehlesische . [902 B ür 1/1 u.7.173 B Galiz. Carl-Ludwigsbahn . Badische Anl. de 186643171. u. 1/7 Lab ’. Hbg.. 1/1. [1115 6 do. do. , neue do. Pr.-Anl. de 1867/4 |1/2. u. 1/8./100/bz eimarische 1/1 0.7.89 G Lemberg-Czernowitz o E 2 deTécolali T 20 Eisenbahn-Prioritäts-Actien u. Obligatiouen. Mainz-L, m. Ï Hou 1867 ayer. St.-A. de ¿ill 4962 E p, ; ainz-Ludwigshafen : do. Prämien-Anl../4 1/6. 102{bz S E T n 7 S L Vestr.-franz. Staaisbahn Braunsch. Anl. de1866|5 |1/1. u. 1/T.[10letwbz G do. “Wb e do. neue Dess. St.-Präm.-Anl|35| 1/4. [96 B Aachen-Mantrichter. 751 G Südöstl.-Bahn (Lomb.)... Hamb. Pr.-A. de 1866/3 13. ¡— do S do. Lomb.-Bons 1870, 74 Lübecker Präm.-Anl./34/1/4. p. Stck.j47% B das 7936 do. do, v, 1875. Manheimer Stadt-Anl. 43 1/1. U. 1/7. 935bz Bergisch-Mürk 9712 B do. do. v. 1876. Sächs. Anl. de 1866/5 |31/120.30/6./1064 G Va G do. do. v. 1877/78. Schwed.10 Rthl.Pr.A.|—] pr. Stück [105 B do. I. Ser. v. Staat 34 gar

1.10 Rth 10D _ 77: G Rudolfsbahn Desterr. Metalliques E verschieden [51% B do. do. Lit. B. 77 L G ereg-Oral do. National-Anl. 5 do. 54{bz do. do. 250 FI. 1854.14 1/4. 68 G do. : do. Credit.100.1858|—| pr. Stück [82etwbz G |[do. VI, Serie| do. Lett.-Anl. 18605 11/5. u. 1/11.1735bz do. Düsseld.-EIlbf. Priorit. do. do. 1864|—| pr. Stück 55% G do. do. IL Serie do. Silber-Anleihe .|5 1/5. u. 1/11./59% G do. Dortmund-Soest.. Italieniscbhe Rente... |5 1/1. n. 1/7.52bz do. do. IL. Serie Rumänier.…........./8 do. 80zetwbz |do. Nordb. Fr.-W Russ.-2ingl. Anleihe. 5 1/3. u. 1/9.[88’bz Berlin-Anhalter.…........ do. do. de 1862/6 1/5. u. 1/11.[875 G do. . Egl. Stücke1864/5 1/4. u. 1/10. 915 B do. i o a 1 s n he 8 eler . Engl. Anleihe. M 1542 Beriin-Hamburger .…. ; | i . Pr<Anl. de R A 10. 1/7. A do. x I. Em. 4 do, E E Gold-Kronen | E G G R dur Vertrag sun eue D die . do. de 3. u. 1/9. [116bz B .-Potsd.-Magd.Lii.A.n.B./4 | do. i872 ¡sd , s iedrih Wilhelm T ir ° d Ap! Jllegl, n 14. U 1/10. Lens an do. h Lit. C. la j do, 0 Louisd’or : Sandels- Negister. ; dec e line Ebe ile Mi R E M Mau A Mer Non, » Os 0. | 0. 78%bz erlin-Stettiner I. Serie. 41 do. |— A ; i i i j | i | 9 Anl. Engl.86/6 | do, 91 6 do. L Serie. 4 11/1u10[88L G A | Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. berg, mittelst Betrages L Steile “O . do. Holl. » (5 do. 88: B do. I. Serie.|4 | do. [83 G [mperials Unter Nr. 2133 unseres Gesellschafts-Registers, woselbst die hiesige der Güter und des h führten, Handels-R egister zur Eintra- . Bodenkredit ../5 13/1. 0.13/7.162%bz do. IV.S. v, St. gar.|41/1/1 u.7.1942bz Dollars L 1226 | Handlung, Firma: Dies l it Me von vi [ Bbun der ehelihen Gütergemein- do. Nicolai -Obligat.|4 16. u. 1/11.167 B do. VL do. 1/4n10082e B [hnperinls p, Parte 1467 G N Osfar Loewenstein & Co., ug M A ind ad Il, unter Nr. 159 zufolge Verfügung Au m, 2 1/4. 4 1/10. S C Eid -Vrelh, 1441/4 u.7.f— Fremde Binnen N E 995%bz und als deren Jnhaber au iu [haf 9. E 1868 am 10. desselben Monats eingetragen. ¿ ; E 0 : {bz öln-Crefelder.... „...., ._— inlö ipzi inri r VoeIve i Lotti S ) Foln. Pfandb. IIL Em.|4 |22/6.0.22/12(60 B |Cölu-Mindener L Em, 96b G Fremde Lluiene: Leipuiger 09h G | N Frie D acharias Philippson {du Berlin Stettin, den 19. Sep E e ndelögericht P Liquid.|4 [1/6. u. 1/12.|56/bz da: “F E 2 er Verfügung eingetragen : Königliches See- und H g .

Pfandbriefe.

& F Sl B 4 [—] V Ad

Ie E E E EEREERZEE

90bz2

RAAnAIGAI O S D N H HNEN

n R R

han

R

B Do

A 100tetwb ¡chi i olge heuti Dr, T R 4 i wi E A A Ls 1/1. y. 1/7. 913 6 do. 8436 whbzZ Q Das oten... b vermerkt A A einri bieden Bn, Ba M In unser Firmen-Register (g uuetns Verfügung vom 3. Septem 0. „Db. à ¡ 0. 7% i Zu a: : Q : j ¿ ausgeschieden. , igen Tage eingetragen : A : As N 100 w 384afbr do. 2A A O Ta 4 A Sans. Philippson zu Berlin seßt das Handelsges{<äft ver ae De Maufinann David Baruch zu Cöslin mit der Firma Amerik. rückz. 1882|6 115. n. 1/11.|76etwbz B do. . ¡83 6 Zinsefuss der Pre; B. ¿k E I 4 pCk, unter der Firma: : : »©O. Baruch« für seine in Cöslin errichtete Handel s- do. 1/1 n.7.183 B : für Lombard 14 pot. ie Louis D. Philtppsea rs Niederlassung. n 'ort, Vergleiche Nr. 5349 des Firmen-Registers. 454%

E

Redaction und Rendantur: S <wieger.

Beclin; Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerei (R. v, Deer),

Folgen zwei Beilagen