1868 / 230 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3842 Fonds und Staats-Papiere. Bank- und Industrie-Actieon, Éiseubahn - Prioritäts - Actien tund Obligationen, “A z Freiwillige Anleibe ./45| 1/4 u. 10 196% G Div. pro/1866/1867 Cöln-Mindener 1V. Em.j4 (14u.10 S2ibz h H Staats-Anl. von 1859/6 | 1/1 u. 7 [023bz Berl. Cassen- V.|12 | 91), 4 | 1/1. 11577 B do. V. Em./4 [1/1 u.7.[824ibz E 1 do. v. 1854, 99/44 1/4 u. 10 1953bz do. Hand.-G../8 |8 4 1/41 u.7. 118% B Magdeburg-Halberstädter . 1/4 u10|[— / do. von 1857/44 do. 957bz do. Pferdeb... 0 |0 5 |1/4u11./61 G o. von 1865 .145/1/1 u.7.1947 B C E do. von 1859 do. +bsz Braunschweig. .| | 6,4 | 1/4. 11062: G do. Wittenberge]3 | 1/1. [68 G 6 do. ‘von 1856/4{| 1/4 u. 7 95Lbz Bremer... ¿oi 8 16% 4} do. 1102 G Magdeb -Wittenberge ../41/1/1u.7.194 G do. von 1864 1/4 u. 10 195%bz Coburg. Credit. .1 4 4 |4 | do. 732 G Matiz-Lud, igshafen.…..., 5 | do. 100: B do. ven 1867 do. 2bsz Danz. Privat-B| 8 52 14} do. 1077 G Niedersehl.-Märk. I. Serie.!4 | do. 6¿bz G do. v. 1850, 524 | do. T%bz Darmstädter .…..] 4% 62 4 11/1 u.7.195%bz do. II. Ser. à 624 Thlr../4 | do. do. von 1853/4 do. 75bz do. Zettell 4 16 14] 1/4. 96 B do. Oblig. I. u. Ü. Ser..|4 | do. 76 do. von 1862/4 do. 7%5bz Dess. Credit-B..1 0 10 j0 0 N¿G6 do. II. Ser..4 | do. 837 G do. von 1868/4 | 1/1 u. 7 |— do. Gas... 11 [1156| 1/4. [158%bz do. IV. Ser..44| do. O Btaats - Schuldscheine/35 1/1 u. 7 812!bz do. Landes-B.| 73 | 62 |4 | do. 188 B Niederschlesische Zweigb..|5 | do. { G Pr.-Anl.1855 à100Th. 1/4 [1161bz Diseonto-Com...1 8 | 8 14 | do. 116{bz OberschlL Lit. A. ......,. 4 | do. 6 Hess. Pr.-Sch. à 40Th.|—| pr. Stück 54: G Eisenbahnbed...| 10 125 5 | do. 145 B do. E Bie 34| do. G Kur- u. Neum.Schldv.|32 Is u. 11 |81bz Genfer Credit... 1 | |4 1/4. 1185bz do. M Grdb Oder-Deichb.-Obligat./45| 1/1 u. 7 |— Geraer ……....../ 735 | 56514 1/1 u.7.195! B do. e D 4 | do. |— Berlin. Stadt-Obligat. 1/4 u. 10 [102bz G. B. Schust.u.C| 7 | 7 4} do. 1017 G 00 J Meine vf 35 1/4.u101762bz do. - de, #| 1/1 u. 7 |951bz Gothaer Zettel .| 6 | 6x [4 | 1/1. (91% B do E 45! do. [91 B do. do. 35 do. 763bz Hannöversehe ..| 5/1 4 14 1/1 u.T.&5bz do. Lit. G. ……....../451/1.0.7190 G Sechldv. d.Berl.Kaufm. do. [100{bz Hoerd. Hütt.-V.| 9 | 4 | do. [97 B Ostpreuss. Südbahn .…... 5 | do. |92bz G aut u. Neumärk. /3! do. 76bz Hyp. C 12 | 10 4 | 2/1. [107{etwbz [Rheinische 4 O M | do. do. 57 B 0. UCertificate | | |44/2/4u10. 100% G do. v. St. garánt.….. 35 do. |— V Ostpreussische .… . |34| 246 u. 12 785 6 do. A. L Preuss.| 4% | |4 M do. 3. Em. v. 58 u. 6045| do. |90%etwbz 0 do. 4 do. o G do. Pfdb. unkd.| | 451/41 u.74 do. do. v. 62 u. 6445/1/4.010/60%etwbz M | do. ; do. [90%bz Königsb. Pr.-B.77/,,|6/,,4| 1/4. hu 6 do. do. v. 1865 ...|44 do. |— 8 Pommersche 37 do. 75ibz Leipziger Credit| 45 | 6 14 | 1/4. [103etwbz do. v. St. garant... 43} do. 196: G 0 i & do. 4 do. 84bz Luxemb. do. 16 71,14 1/4. 983 G Rhein-Nahe v. St. gar. .… 41 1/1.0.7.[92%bz «É /Posensche, neue .14 | 1/1 u. 7 84; G Mgd. F.-Ver.-G.| 4634| 39 |5 | do. |800bz G do. do. Il. Em.|45| do. ¡925bz S \ Süächsische 4 do. Magdeb. Privat.| & | 4 |4 | Qo. ¡94 B Ruhrort.-Cr.-K.-Gld. I. Ser.|45) do. 190 G S |Schlesische 35| 24/6 u. 12 |81bz Meininger Cred.| 6 | 7 14 11/4 u.7. Sb 6 do. 1 Ser 4 | do. h M a do. Lit. A.|4 do. —_— Minerva Bg.- A.| | |5 1/1. 134%bz do. I. Ser.|14} do. [882bz U do. neue. ./4 do. Moldauer Bank.| | 6 4 | do. [17X%bz v1.60 Schleswig-THolsteiner.… 4 de. ¡897 G | Weestpr., rittschftl./32 do. 753 G Norddeutsche ..| 82 | 73 |4 | do. 11236 [bz[Stargara-Posen.….. .….., 4 11/4.u10|— do. do. |4 do. 82{bz Oesterr. Credit .| 6 | 7% |5 | do. 897ataSbz do. [I. Em.43 do. [913 G do. do. [47 do. 907bz A.B Omnibus-G.| | |5 | 1/7. j do. I. Em./45| do. |— do. neue/4 | 1/4 u. 7 |82{bz G Phönix Bergw. .| 11 | 5 | 17. 140%bz Thüringer L. Ser. ..….…./4 1/1.n.7. 875 G | | do. do. 143 do. 907bz Posener Prov. .| 724 | 52/14 1/1. ¡100 G do. U, O, n 4s 43¿| do. 196 B | . |Kur- u. Neumärk.|4 | 1/4 u 10 191{bz Preussische B... 13 81/,0/44/1/1 u.7.150 G do. L Der. 4 | do. 87:6 | S |Pommersche . .… 4 do. 91 B Renaissance.….. 16 |5 5] do. |— do. V C Dor sd 43| do. 96 B / É Posensehe ie 4 do. ¿bz Rittersch. Priv. | 54/, 43 |4 | 1/1. 187 G Wilhelmsb. Cosel- Oderb. .|4 | do. 25 B I / S ( Preussische ……. 4 do. 87 G Rostocker 7 65/414 11/1 0.7.1113 G do. I. Em./44| do. 875 B / 2 |Rhein. u. Westph./4 do. 91ibz Sächsische .. 6% 177/14 113Zetwbz do IV. Em.|45| do. (87% B 1 L |Süchaische 4| do. [90%B [Sehles. B.-V. 75 | 75 14 | 1/4. ¡116Zetwbz F m SChlesisehe 4 do. |905bz Thüringer 4 |4 4 1/4 u.7.725 B Bela. ObL J. de Tin Badische Anl. de 1866/41/77. u. T7794; B Vereinsb. Hbg.. [107] 8% 4 | 1/4. [111 6 do. Samb. n. Meuse/4 | |_ do. Pr.-Anl. de 1867/4 11/2. n. 1/8.1100bz B. Wasserwerke T S Wünfkirchen-Barcs .…...., 5 [11/4.010|— do. 35 FL-Oblig.…..|—| pr. Stück |{— Weimarische ….| 44 | 44 4 1/1 u.7./89 G Galiz. Carl-Luäwigsbabn .|5 |1/1.u.7./825 B Bayer. St.-A. de 1859/43/1/6. u. 1/12.1962 G do. do. neues | do. |— dat A z F 1/6. 17 1025bz Eisenbahn-Prioritäts-Actien u. Obligationen. O Laë7 5 [1/5.u11]— ] i . u. 1/7[— A E i S—TST o. von 18675 | do. |7I4bz E Erb denb P n R E Iadn-tndaiemee 1000 1/1.u.7./1004 B Hamb. Pr.-A. de 1866/3 1/3. 43% B äa ITL. Em.|41 ea lia d Oestr.-franz. Staatsbahn 13 1/3.u.9.1/2603bz Lübecker Präm.-Anl.|34/1/4. p. Stck.{47bz Aachen-Mastrichter "e ns 74bz G do. rReue/3 | do. 258 B Manheimer Stadt-Anl. 4311/1. u. 1/7.1935bz da IL. Em 5 “R 77 G Südöstl.-Bahn (Lomb.).….|3 [1/1.0.7./21625bz Süchs. Anl. de 1866/5 |31/12u.30/6. 1053bz äa ITL Em.(5 | do. 77 G de. Lomb.-Bonse 1870, 74/6 |1/3.0.9.195% G Sehwed.10 Rtbl.Pr.A.|—| pr. Stück 105 G6 ] Bergisch-Märk. T Sade 42 18 95 G do. do. v. 1875.6 | do. 1936 esterr. Metalliques .|6 ¡verschieden [502 bz E L Seel! L do. do. v. 1876.6 | do. [925 B do. National-Anl.. 6 | do. [63%bsz do. III. Ser. v. Staat 34 gar./3 do. |77bz B do. do. v. 1877/78.16 | do. [91bz do. 250 Fl. 1854..4| 14. [6756 L u E do. Credit.100.1858|—| pr. Stück [8I{ B E. IV. Serie 4 do. [89x G E ao aae 9 |1/5.u11¡78%bz do. Lott.-Anl. 1860/5 1/5. u. 1/11./71%bz As: V. Serie/44| do. [892 G Jelez-Woronesch S /1/3u1/9/787 G Tus: do. 41864|—| pr. Stück [53% G d. VI. Serie/44| do. 187 B Koslow-Woronesch.... (5 [1/1.0.7.[807bz do. Silber-Anleihe .|5 |1/5. u. 1/11./59% G do, Düsseld.-EIbf. Priorit.|4 | do. [821bz Kursk - Charkow. 5 [1/5u.11/79etwbz B lakenische Rente.….|5 1/1. n. 1/7./80ZaIlbz do. dh, IL. Serie/43| do. s Kursk-Kiew «(0 11/2.u.8,1795bz Rumüänier 8 do. [80 B do. Dortmund-Soest. 14 | do. Mosco-Rjäsan .….......... 5 | do. 187{bz Russ.-Engl. Anleihe. |6 11/3. u. 1/9. 84etwbz lo. do. [II. Serie|41 do O R ae midioie waeder 5 |1/4.u10\775 B do. do. de 1862/5 |1/5. u. 1/11.187bz G do. Nordb. Fr.-W...... S Riga-Dünaburger........ 6 [13/1u7.]— | do. Egl. Stücke1864|5 |1/4. u. 1/10./91 G Berlin-Anhaiter…......../4 | do. Rjásan-Koslow ……......…., 6 |1/4.010[827bz A do. Holl » 5 do. [89 B do. O de. Schuia-Ivanovo 0 j do. 178%bz B O do. Engl. Anleihe. .|3 1/5. u. 1/11.1544 G do. R Ü aa Warschau-Terespol ……. 5 | do, [775bz 6 0: PrAnl. de 18645 1/1. u. 1/7./1163bz f[Berlin-Görlitzer......... [g do. Ut kleine. 5 do. 1774 G do. do. de1866|5 1/3. u. 1/9. 1144bz Berlin-Hamburger... 14 | do. Warsch.-Wien, Silb.-Prior.|5 1/1.u.7.1774bz G [e f do. 5. Anl. Stiegl. .|5 1/4. n. 1/10.[693bz do. IL Em. do h do. 6. do. 5 do. 78% G B.-Potsd.-Magd.Lit.A.u.B.|4 do. Geld-Sorten und Banknoten. do. 9. Anl, Engl. St./5 do. 91 G do Lk C. 4d A ETPR Ter: ps : I do. do. Holl »|s do, £ B Berlin-Stetüner L Seris (4s L Friedrichsd or 1135 G slmperials p. Pf./4674bz do. Bodenkredit .…./5 |13/1.n.13/7.825bz B - do E Seis O p'old-Lronen „9 104 B |Fremd. Bankn./99%bz do. Nicolai -Obligat. 4 15. u. 1/11. 6GZbz au L Serie. 4 A L Louisd O 6 1125bz do. : einlösb. 5 | Russ.-Poln. Schatz. .|4 |1/4. n. 1/10]66% do. [V. 8. v. St. gar.|42/1/1 07.193 Sven M, E Us 4 do. do. kleinel4 Îo, 2bz do T T 5a A tf G Sovereigns .|6 243bz Fremde kleine |— foln. Pfandb. ITI Em. |4 |22/6.0.22/12|66/bz Brealan-Schweid.-Freib. „'44/1/ LSDE Napoleonsd’or |5 125bz |Oest. Bankn. . |58bz do. Liquid.4 1/6. u. 1/12./551bz Cla eld. M U [mperials 5 18,6 Russ. Banko. 834bz do. Cert. A.à 300FLS 1/1. u. 1/7./01/bz Cölu-Mindener L Em.|44| do. Gi it do. Part.Ob. à500FL4 | do. T97Zetwbz B d IL Ems A ; c : 0. . Em. do. Silber in Barren u. Sort. p. Pfd. fein. Bankpr.: Türk, Anleihe 1865.5 | do. ¿bz do, wo 1 d 29 Thlr. 234 8 . .. 5 ® . . . Amerik. rückz. 1882/6 1. u. 1/11.|765bz G do. I. Em./4 |1/4u1 Linsfuss der Preuss. Bank für Wechsel 4 pCts

| i lit miri l _do Í do. |44| do. für Lombard 44 pCt.

Redaction und Rendantur: Schwie ger.

Berlin, Dru>k und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerei (R. v, Deer ),

] , Beilage

3843 Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger.

C 230.

Dienstag, den 29. September

1868.

Oeffentlicher Anzeiger.

Ste>kbriefe und Untersuchungs - Sachen.

Ste>briefs-Erneuerung. Der unterm 11. Juli 1868 in den Akten S. 692. 1868 C. 11. hinter den Kaufmann Paul Emil Louis Wilhelm Sto>mann erlassene Ste>brief wird ierdurch erneuert. Berlin, den 24. September 1868. Königliches Stadtgericht, Mangan für Untersuchungssachen, Kommission 11. für -Vorunter- uchungen.

Steckbriefs - Erneuerung. Der hinter den Kaufmann Adolph Goldstein, am 28. September 1825 zu Danzig geboren, wegen betrüglihen Bankerutts und wiederholter Unterschlagung unter dem 19. Juni 1867 erlassene Stebrief wird hierdurch erneuert. Berlin, den 24. September 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Untersuchungssachen. Kommission Il. für Voruntersuchungen.

N - Erneuerung. Der hinter den Feldme ser Berthold Julius Richard Raabe Wegen Betruges in den Akten R. 116 67 C.II. unter dem 10. Mai 1867 erlassene Steckbrief wird hierdurch erneuert. Berlin, den 26. September 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Untersuchungssachen, Kommission Il. für Voruntersuchungen. Signalement: Der 2c. Rabe is 29 Iahr alt, am 10. Januar 1839 in Elbing geboren, evangelischer Religion, 5 Fuß 6 Zoll groß, hat blonde Haare, blaue Augen, dunkelblonde Augen- brauen, blonden Schnurrbart, längliches Kinn, gewöhnliche Nase und Mund, längliche Gesichtsbildung, gesunde Gesichtsfarbe , ist kräftiger und s{lanker Gestalt, spricht die deutsche Sprache und hat keine be- sonderen Kennzeichen.

Bekanntmachung. 50 Thaler Belohnung. Dem Guts- luer Dr. K . in Gatow is aus seiner Wohnung ein Damenschmu>, bestehend aus: 1) einem Armbande mit à la grecque Gravirung und Aufsaß mit 4 verschlungenen Ringen, ciselirter Boucle und Brillant- stern mit einem größeren und 8 kleineren Brillanten; 2) einer Broche und zwei Ohrringen, ebenfalls mit 4 vershlungenen Ringen, ciselirter Boucle und gleichem Brillantstern, Alles in mattem, gelben Golde; 3) einem matten ciselirten Kreuze mit Brillantstern, entwendet worden. Ein Jeder, der über den Verbleib der entwendeten Gegenstande oder über den Thäter Auskunft geben kann, wird zur unverzüglichen An- zeige davon hiermit aufgefordert. Der Bestohlene sichert Demjenigen, der den Thäter soweit na<weist , daß dessen gerichtliche Bestrafung erfolgen kann , eine Prämie von 50 Thalern zu. Spandau, den 28. September 1868. Der Staats-Anwalt.

Aufruf undVorladung. Jn der Untersuchungssache wider den Bä>ermeister und Pfefferküchler A ugu st Christian Matuszak aus Tozcimca fordern wir dic unverehelichte Marie Klein auf, uns ihren Aufenthaltsort s{<leunigst anzuzeigen. Sie ist Seitens der e als Zeugin vorgeschlagen und fol ihre Vernehmung in dem zur münd- lichen Verban lung und Entscheidung der Sache auf den 8. Of - tober cr., Vormittags 9 Uhr, vor dem Sc<hwurgericht im Sißungs-Saale des unterzeichneten Kreisgerihts anberaumten Ter- mine erfolgen. Sie wird zu diesem Termine hierdurch vorgeladen und zugleih darauf aufmerksam gemacht, daß ein Zeuge, der, ohne sein Ausbleiben im Voraus durch erhebliche Gründe entschuldigt zu haben, in dem Termine zur festgeseßten Stunde nicht pünktlich erscheint, cine Geldbuße bis zu 20 Thalern oder eine Gefängnißstrafe bis zu 8 Tagen U gewärtigen und außerdem alle Kosten zu tragen hat, welche dur

ie von ihm verursachte Ansezung eines neuen Termins entstehen. Auqh is der Richter befugt, einen ra vorgeladenen, aber ausge- bliebenen Zeugen soglei zwangsweise gestellen zu lassen.

Sorau, den 28. September 1868. :

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

T T C T Handels-Negister.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Unter Nr. 2144 unseres Gesellschafts-Registers, woselbst die hiesige

Carl Heymanns Verlag (J. Imme & A. Danz), Und als deren Jnhaber die Buchhändler 1 gus Eduard JTmme, v kt hen Ia ige heut Verfügung eingetrage ermertt stehen, is zufolge heutiger Verfü i n: Ma Buabbäreler Alexander Danz s aus der Handels- esellschaft ausgeschieden. Der Buchhändler Julius Eduard mme zu Berlin seßt das N unter der Firma : Carl Heymanns Verlag

Handlung , Firma:

E us Tmme) i fort, Vergleiche Nr. 5355 des Firmen-Registers.

Unter Nr. 5355 des Firmen-Registers ist heut der Buchhändler Julius Eduard Tmme zu Berlin als Jn- haber der Handlung, Firma: Carl Heymanns Verlag E (Julius Tmme) : (jebiges Geschäftslokal : Oranienstr. 108) eingetragen.

Berlin , den 26. September 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. ti In unser Firmen - Register ist unter der laufenden Nr. 42 die Firma August Hundhausen in Charlottenburg, Lüßow, und als deren Jnhaber der Mostrich - Fabrikant August Hundhausen in Charlotten- _ burg, Lüßow Nr. 15, am 25. September 1868 eingetragen worden. Charlottenburg, den 25. September 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Die Firma des Kaufmanns Levin Benjamin hierselbst Nr. 6 des Firmen-Registers is gelöscht. Königsberg N.-M., den 22. September 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 14. September 1868 ist heute in- dag hier geführte Firmen-Register eingetragen: bei Nr. 15: daß das früher von dem Kaufmann Peter Quiring in Neuteich unter der Firma P. Quiring betriebene Handels- eschäft auf dessen Wittwe Marie Quiring, geborne Dau, aut Testaments vom 2. Januar cer. de publ. den 2. Juli cr. Übergegangen is, und unter Nr. 58 die gedachte s P. Quiring, und als deren In- haberin die Wittwe Maric Quiring, geb. Dau. Tiegenhof, den 21. September 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Der Kaufmann August Carl Ernst Luebke zu Stettin hat für seine Ehe mit Agnes Sophie Helene, gebornen Darmer, durch Ver- trag vom 14. September 1868 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. 4

Dies ist in dem von uns geführten Handels-Register zur Ein- tragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemein- haft unter Nr. 161 zufolge Verfügung vom 24. September 1 am 26. desselben Monats eingetragen.

Stettin, den 26. Septembcr 1868.

Königliches See- und Handelsgericht. z

n unser Gesellschafts-Register ist unter Nr. 5 zufolge Verfügun voi September 1868 am 23. ejusd. ängetaga ? gung als Lina der Gesellschaft : üller & Flemming, als Sig der Gesellschaft : Wollin, als Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind : 1) der Kaufmann Ferdinand Friedrich August Müller in Wollin, 2) der Kaufmann Carl Hermann lemming daselbst. Die Gesellschaft hat am 2. September 1 begonnen. Cammin, den 19. September 1868. Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung

Die unter Nr. 46 des Firmen - Registers eingetragene Firma August Malkewiß , Inhaber der Kaufmaun Johann î riedrich August Malkewiß zu Wollin, ist erloshen und zufolge L erfügung vom 19. September 1868 am 23. ejusd. im Firmen - Register Des unter- zeichneten Gerichts gelöscht.

Cammin, den 19. September 1868.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 1056 die Firma Simon Heimann zu Posen, und als deren Juhaber der Ane Simon Heimann daselbst heute eingetragen.

Posen, den 21. September 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 1057 die Firma Triß ZJwveiger zu Steszeivo und als deren Inhaber der Apotheker Johann Friedrich Berthold Zweiger daselbst, unter Nr. 1058 die Firma H. M. Silberstein zu Posen und als darth N der Kaufmann Herrmann Silberstein e heute eingetragen. Posen, den 22. September 1868.

Königli es Kreisgericht. 1, Abtheilung.

481%