1909 / 207 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Niederschl. Elekt. .7 1124 25G Stett. V ¿ l BrownBoveri u C L NeuePhotogr.Ges|102/44| 1.4. B ( j 6 Nienb. Vors: A i (68.00) L Stra At B. 1 1 1227.75bz Buder, Gisenw, [1084 | 141 Nd K nut 12 102/44 L db Fonds- und Aktieubörse. » D cutscher Rei 8N tritfa Ga . „Uz H.Stodiek u.GCo. z : urbachbGewrksch 2 D een ile 103/4 S ; Berlin, 4 September 1909. N

pi t R —I A ‘pri puri ps

co NMNMOWWOMNOTN

Nordd. Eiswerke Stöhr Kamma.|1 Busch Waggonkb. ali (

do. B.-A. Stoewer,Nähm. Calmon Aîbest . . H Oberschl.Eis.uk,12/103/44| 1, Die Börse bewahrte au heute ein

do.Jute-S. V.A Stolberger Zink Charlotte Czerniß L, do. do. [1034 | 11, festes Aussehen, obschon nicht alle Gebiete

B DD, D ___| Gebr. Stllwck.V Charlottenhütte [1 4. do. Eisen-Ind. U i eo O Lex illgemeinen: Festigkeit 5

do. Gummi abg, t: Strl\.Spl.S.-P Chem. Buckau 1 do. Kokswerke.|103/4 | 1.1.7 |—, gleichmäßig an der aügemeinen Vel F u, neu 168,10bzG | Sturm Falzzgl. do. Grünau . [1 L do. do. uk, 10/1044 | 1,4. teilnahmen. Das Hauptinteresse richtete d

do. Lagerh. i. L. 1190B Sdd.Jmm. 60%/o do. Milch uk. 14 4. Orenst. u. Koyvel|103/44/ 1.5. sich auf Montan- un Industrieaktien, :

do.Lederpappen Tafelglas . . do. Weiler . 4, 103/4 | 1.1. unter denen fich besonders Hohenlohe- und

- Spriwentei, 1 | IT ; Caro Hegen|cheidt-Aktien dur beträcht-

f 261,50bz Tellenb. Schiff Do: D, D a, O p 0 ° Ï Cóln. Gas u. Gl. : Dae liche Kursbesserungen auszeichneten. Eine o : do.TricotSprick Concordia Bergb. 1.7 |—, bau. 4. iche Kur g z . Ein 4 h _| größere Nachfrage bestand ferner für Gonst.d N10 1 R e 1 S Schiffahrtsaktien. Sodann waren Dester- 5 : Cont. E. Nürnb. 4. t 4, reichische Kreditaktien lebhaft begehrt, da / F i ¿

E ans pi jun fut pour Predi J Pk frei Pran jor

e [Cm nt Pet Prt Prei:

[J D O:

En 1 pl 16 1E Dl Dl 1 D D 1D P

130,00G Teltower Boden 158,25bzG do. Kanalterr. 63,29G Terr. Groß\chiff. 42690bz Terr. Halensee .|i.L. eEEN Ter. N.Bot.Grt. Nürub.Herk.-W. .10/161,00bz do. N-Schönh. Obschl.Eisb.-Bd .1 1107,10bzG do. Nordost . do. ult. Sept. 107,50 à,10bz | do. Rud-Johth. do. E.-J.Car.H L E do. Südwest _. do. ult. Sept. à107,50à1078,60ù | do. Wißleben .\i.T. do. Kokswerke . 159,00bzG S | Teut. Misburg. do. Portl. Zem. 184,00bz 2 | Thale Eis.St-P. Odenw. Hartst. 103,70G S | do. do, V.-Akt. Oeking,Stahlw. 104,00bzG = Syeveras 0 Oelf Gr.-Gerau|U 154,50bzG | Thiergart. Reitb Oldb.Eisenh.kv. L E Ariets, Thomée Opp.Portl.Zem. 150,50G orlsVer.Oelf. Orenst.u.Koppel|1 208,00bzG Thüring. Salin. Osnabr. Kupfer 113,50bzG Thür.Ndl.u.St. Otteusen. Eisw. 105,00bzG Leonhard Tießh . Panzer S TillmannEisnb. Passage abg. . 122,40 Titel Kunsttöpf.|i.L,r.Z. Pau „Masch. 55,25G Tittel u. Krüger| 7 do. V.-f. 82,256G Trachenbg. Zuk. eipers u. Cie. —— Triptis Porz. . [1 eniger Masch. 63,00bzB Tuchf. Aachen . Petersh.elktr.Bl. 115,80bzG Tüllfabr. Flöha 155 2 5bzG Ung. Asphalt . . 44,90bz Ungar. Zucker . 163,75G Union, Bauges.| 8 .7 1192,60bzG do. Chem.Fabr. ; á 3,25à92à93,40 | U. d. Ld. Bauv.B Julius Pintsch . 242,75bzG UnterhausenBw laniawerke 235,80bzG 2 | Varzin. Papierf. 1 lauen. Spiken 7 1129:10bzG © | Venhki, Masch. ongs, Spinn. .1 158,60b S | V.Brl-Fr.Gum. oi Sprit-A.-G (: ‘10/402006,G | Ver. B.Mörtlw. Prebspan nter: 8 183,80G Ver.Ctem.Ghrl. auchw. Walter 1 187,75b Vr. Köln-Rottw. RavenöStabhei!, 1 1133,0003G Ver. Dampfzgl. Ravsba. Spinn.|1 :1 /149,00bzG | Ver.Dt.Nikelw. Reichel, Metall 1 (21306 | do, Sränk.Schuh Reiß u. Martin 92,00b;G do. Glanzstoff Rpeinf Kraftalt. 1418506 | V.vnfshl.Goth,. doN.6001-10000 139,50G Ner raer Kalk Rhein. Braunk. 180,25bzG Ver. Kammerich 99,90bzG V.Knst. Troitzsch 93,80B Ver. Met. Haller 96,25bhzG do. Pinselfab. . 113,25 do. Smyr.-TepP. 270,00bzG do. Thür. Met. 167,40bz do.Zvpen u Wiss. 182,00bzG Viktoria - Werke à 25ù 50A182bz | Vogel, Telegr. . 165,50G Vogt u. Wolf . 171256 Vogtlnd. Masch. 1502%5b¿G | do, V.-A. 11 211,75B Voigtl. u. Sohn 126/30bzG | Voigt u. Winde 194 ,50bz Vorw.,Biel.Sp. 227 0b Vorwohl. Portl. 102,00 Wanderer Fahrr 138,00b Warsteiner Grb. 107,30 Wisrw. Gelsenk. 164,90bzG do. 21501-22625 164 80à,50bg | do. 22626-28000 279,00bz Wegel. u. Hübn, 223,25b Wenderoth . 112,600 Wernsh Kamm 123,00bzG do. Vor3.-A.11 180,00bzG Ludwig Wessel 176,006 Westd. Jutesp.. 149,00bzG Westeregeln Alk. 235,10bzG do, _ B.Akt, 118,50b Westfalia Cem. 105,006 Westf. Draht-J. 111,0CG do. Draht-Wrk.|1 174, 25bzG do. Kupfer . 217,50bzG do. Stahlwerk. 112,508 Westl. Bodenge! 2, 141,90bz Wicking Portl. . 145, 25bzG Widckrath Leder . 119 25G Wiel. u.Hardtm. 144/60bzG | Wiesloh Thon. A Di Une 241. 00bzG ilke, Vorz.-A, 104'50G Wilmersd.-Rha. 138,25bz H. Wißner, Met.\17 |— 131,00 bz Witt. Glashütte 4 401,60bzG | Witt. Guf#hlw./15 | 401,60 b¿G do. Stay.:3hr. T

R m bnd prt jk perck jrek fndk pk fei dk pri jr derk

[E pi p t t i n (N r S9 D tg n or

—_ I (4

n

C aa

Nordh. Tapeten Nordpark Terr. Nord\ee Dpffisch| 0

e en 5 3 V S B V S

T L

R R R E t

Q

e

E go

227,006 Tel, I. Berliner do. Wollkämm. Cont. Wasserw. - A l, die Wiener Börse als Käuser austrat. Darmenbaum - .|1 1 B08 4,10, Dagegen blieben lokale Bankwerte ber- Dessauer Gas 1.7 do, do. 09 L nachlässigt. Der Privatdiskont notierte / do. 1892 ber, |

. 06 DOR «Le , do. Ä . Le, 0 220 L do, 1898... 1 ; Rh.-Westf, Elcktr. 4, & ‘lo D S | Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer

e | 1905unk.12 1.7 199,80 do unk. 10/11 4. | l C R j D V 1 j b -Westf-Kalkw, 105/44] 1.1. den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer Ar. 7 P A 1 do. dB d Da A o M 1

-

pi pri

8

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 40

e

Insertiouspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Peti zrile 30 , riner 3 gespaltenen E 40 F 4

Inserate nimmt an: die Königlihe Expedition des

Deutschen Reichsanzeigers und fiönigl. Preußischen Staats- anzeigers Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32S.

R ti Q

Q T5 ot Lo

do. do. 897|103/44| 1,1. auch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 34 do. n O R M H E | Einzelue Uummern often a 4 7 Disch. Uebers. El. S pay RöchlingEis.u S1./103/44| 1.1.7 [=,— M R E

unkv. 13 .1 j Rombaher iitten| 103/44] 1.1,7.1103,50bzB N

do. h

Disch. Asph.-Ges. 4, do. 6110244] 1.1.7 |—,— E EE ; j E tau

do. Bierbrauerei 4. do. 17 Berliner: Warenberichte. 0 ; i : 4 f =

d B O 1 mat A on |,, Beeduenmgett. Berta, ten add Berlin, Donnerstag, deu 2TSeptember, Abends. 1909 E ——————————— RARSRBE R - L

dele WuTI6 17 (108! porte Sti [103/41 11. 1. September. Die amtlich ermittelten do. Wagg.-Lei 1 | M.[103|44| 1.1.7 [98,25G gl waren (per 1000 kg) in Mark: R - F Disch. Wass 189 E eizen, märkischer 213—216 ab Bahn Juhalt des amtlichen Teiles: R E do. do. 1 1 : j und frei Mühle, Normalgewicht 755 8 Ordensverlei - ine Sigl und dem Oberlktnant a. D. Eduard : do. Kaiser Gew. I do. 1, 914—212,50 Abnahme im laufenden Ordensverleihungen 2c. Hepp zu Karlsruhe i. B. die Note KEzmedaille dritter Klaf Deutsches Reich. do. do. unk.10/1 Ge : : ec Ie Monat, do. 211—209,75 Abnahme im ; zu verleihen. i / i h Î ille dritter Klasse M Es A7} Sermann Schöôtt/108|4i| 1.1.7 Oktober, do. 209,50—209,75—208,50 Ab- i, va E Reich. f A Ss A N Fh nahme im Dezember, do. 213,/5—212 S g, betreffend die Providentia, i - ; ; + ur Entscheidung des L Rei : L Doritteld Gew. Mi 10 Schuckert El 01 (102/44 14.10[101 Abnahme im Mai 1910. Ermattend. ‘WeiinganelcliGdft n Wien allgemeine Ver | Seine Majestät der Kaiser Md König haben Aller- | tober 1908 und. 20, Mars 1909 ist dee Wre ibertta I 127,00bzG | Dortm.Bergb.jekt do. 08, unk. 14/103/4i] 1.1, Roggen, inländisher 168—169 ab Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 51 des Reichs- gnädigst geruht: 29 : gemeinen Versicherungsgesell\ck ft in M Tue T o0 Gew:k.Genera! di T f 105/4 | 1.1.7 |—, Bahn, Normalga g He a geseßblatts. : j Bn den nachbenannten Beamten im Gi häftsbereih des Aus- Grund des 8$ 86 des Geseßes über die Mivatin VersiPe: p 25G do. Union ukv. 4. ; L 172,50—172,75 Abnahme im laufenden Königreich Preußen. wärtigen Amts die Erlaubnis zur Megung der ihnen finds unternehmungen vom 12. Mai 1901 CGanele bl. S. 139 fla )

150,26bzG do. do, unk. 14 -L, 1,7 F, Monat, do. 173,25—172,26—172,50 Ab- M i 5h : e ; i 17600bG A l L ; 1 : Ens O tober bo: 12—171--171,50 Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und liehenen fremdherrlichen Orden zu erti Hen, und zwar: die Genehmigung zum Betriebe der Unfall-, der Haftpflicht-

185,00bzG | Düsseld. E. u. Dr. 1 1, im De Dr 9 1 Mot sonstige Personalveränder E G E L E eri s : i | DO ; zember, do. 175,25 Abnahme im Mai R LYUDELULGEI der ersten Klasse des i e T E ad icherung im Deutschen Reiche ein - 1E | Se btTiebaul10 Sivullagr, Gew. 102/48 1410l—, N lgewiht 450 g 158,50 Personalveränderungen in der Armee. Seins S Pera unw elgishan boa Cendie n Gl L echtönachfolgerin einer 18/008 | Unit ean Sibullagr, Gew. 4. Hafer, Normalgewi 50 g 5 A y J 0e : 1s zugela)}jenen Gejell\chaft, nah Maß g d Ne (do et Is (i A dus (Be v ade a i P , dem Gesanblen von Müller lied: gelegten Geschöftsplans, umd or infichilich der Masehinen: , . e oa . T) n 1 . l AES F e M 1 D s S . P i ë e U s p 4 2 » f ckD D b, j F f; p R 5 29 t 261,50bzG Elektr. Südwest. 4. \ Siemens u. Halske|103/4 | 1,4. nahme im Oktober, do. 157,50 Abnahme Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: L000 i E pr wes Alsilun g Bea Große | 12. Mai 1901 sid é bent g orde, eilt i, G 158,25G Elektr. Licht u. Kr. 4, do. fonv.1103/4 | 1,2,8 199,90bz im Dezember, do. 161,560—160,75—161 dem Major Freiherr d gnng geru: )erzoglih Sächsischen Hausordêms der Wachsamkeit Berlin, L E C R 550,50bzG do. Ui Un S Siemens S 1 S Abnahme im Mai 1910. Fest. : Seiner Du Glaudit ‘des û Tes J mhoff, Ylügetadulanien ober 20m Wen: Das iert Aufsi samt 114500 D A 4 Stett -Bred.Portl :1.7 [100,50G Mais geschäftslos. liche Krone zum Roten Adlerord zu Schwarzburg, die König- | dem Legationskanzlisten bei der Gésandischaft in Weimar O 71,50G Elektrohem. W. L, Stett. Oderwerke 17 |—,— Weizenmehl (p. 100 kg) ab Waggon dem Kirchenältest for mifbetee Sra O | | H 928,25G Enal. Wollw. . [1034 | 1.1, Stöhru. Co. uk.12 ‘1.7 [98/00G und Speicher Nr. 00 28,75—32,29. E En Da l Les. VIOUN. von 8 [umi cu A [Se Ifu 100 L: soge | dog E e O 2 per i 258,008 rdmannsd. Sp. tolb. Zink uk. d ; » . 100 kg ( Krelsarzt, Piediztnalraï Dr. Bernhard ; nert zu See- ¡roßfre fte S L E 1-10l9940B Moggenmehl (p 1008 2320, e R Cie, nd bon Gleimiaberaenoen es Ora reuges mit L T(,0 9. : 4. angermünd.Zu 4.10/99, 91,30—21,2% Abnahme im Dezember. teher a. D., Rechnungsrat Eduard Peßler zu Br ig ial | lse E u 4109940 S021, i i ; gsrat Eduard Peßler zu Bra j ‘ige iché i | 76,60bzG Frier Schiff Teleph.I.Berliner Nuhi 1E den Noten Adlerorden vierter Klasse, e d aunmei a NA Zeig Reichskanzler Nr. 3661 den Freundschafts-, Handels- und Schiffahrts- Durchlaucht; vertrag zwischen dem Deutschen Reiche und Veneueie 6 [d

6,10bzG rister u. Roßm. Teutonia-Misb. .[10: “Ol rens g B e „Du 5,50 bz elsenk. Bergw. 4. Thale Eisenhütte T Rüböl für 100 kg mit Faß 50,10 dem Geheimen Hofrat Karl S A A 99,00G do. unkündb. 12 E Thiederh A U amer bis 50,70—50,40 Abnahme im Ottober, bei der Gesandtschaft “in Minden O C Oa des Großkreuzes des Kais ri 26. Januar 1909. 01'00be ai N : M D, Me i 17 lo670B Do. Ol E im De- lichen Kronenorden zweiter Klasse, VNIET. E Franz Jose b Of (No. 3661) Tratado de amistad, c ‘cio y : i; : „d.Lind. Bauv. Li ,70E zember, do. 51,80—b1,50—51,80 Abnahme dem Superintendenten und Pastor Wenzel zu Waldalges- dem Ersten Sekretär u e O entre los Estados Unidos de Tauatidia E

Germ.-Br. Drtm. 1.7 |—, do. unk. 21/1 4. e im Mai 1910. Wenig verändert, im i | n | Germania Portl. 4, Ver. Dampfz.uk.12 [100,00 heim im Kreise Kreuznach den Königlichen Kronenorden dritter | shaftsrat Dr. Grafen Brockdorff- au; f a As f 9 uero qa E D in Berlin W., den 1. September 1909.

wo] Nor

ues

met Fs Prt I Prt I R] Pet Prek Prt rek Prm

V Ma (Pn M H N M p H ¡A D

—_QMT m A O K - Q

ob

DEeranntmaGng

DD Od

Junl Pud De O D s S 0 I S TS um M D D S1 S Ms bs n bd bt J i

pmk pmk . pt pk O

o

opt.

p p

o

E

do. Chamotte . do. Metallw. . do. do. Vz.-A. do, Möbelst.-W. do. Nass. Bgw. do.Spiegelglas do. Stahlwerke do. ult. Sept. Rh.-Westf, Jnd. do. Cement.-J.|1 ds. do. Kalkw. do. Sprengst.|1 Rhevdt Elektr. Riebeck Montw. J. D, Riedel do. Vorz.-Akt. S.RiehmSöhn. Kolandshütte . Romhach. Hütt. do. ult. Sept. Ph Moleutu- Le ositer Brk.-W./14 do. aer, 3 Rote Erde neue|10 Rütgerswerke. 11 SäGsBöhmPtl. 12 Säch. Cartonn. |1 Sächs.GußDhl. S.KammgV.A. do .-Thr.Braunk. do. St.-Pr. I S „Thür. 14 Sächs.Wb t Fh. SalineSalzung. Sangerh. Ms. Sarotti Chocol. G.SauerbreyM SaxoniaCement Scyedewiß Kmg|1 Schering Ch. F.

do. A. Schimischow C. Schimmel, M. . Shles.Bgb.Zink

do. St.-Prior.|2

do. Cellulose . do.Gasgesells.

Do. D ‘ooo

do. do. neue

do. Kohlenwerk do.Lein.Kramsta do. Portl. Zmitf. S{hloßf.Schulte Hugo Schneider

Schoeller Eitorf Ssnebeck Met. Scön.Fried.Tr. Schöning Eisen. S{önw. Porz. .

ermannSchôtt . A. Scholten

Schombg. u.Se. Sriftgieß.Huck Schub.u. Salzer Schudckert, Elftr.

do. ult. Sept.

Frit Schulz jun. Schulz -Knaudt S S

oRNO| N [Uy MIBENLININRES

Königlich Die von heute ab zur Z öniglid “De zur Ausgabe gelangend [ des Reichsgesetzblatts enthält tidg E S

_—__—

m

S ——

A NMN M ucIII0

b jr jt jt prr jt i pr fri pi i t t i i Pri i bi i Pt i i et . Sam D E - - S ck S -

m m A —I R D pi s O O

D M R —_—ILO

V.St.Zyp.u.Wiss.|1 17 |—, Klasse,

erm. imo. . E ie A Iu 1: Wels, Dr, 11 1.7 [—, __ dem Stadtrentmeister a. D. Gustav Stau des Komturkreuzes des\oe Kaiserliches Postzeitungs itf j penbach zu BLHFUIS U i E: ) Itzeitungsamt. Ges. f. Teerverw.| A do. Kupfer . „1 4, E i Schwelm, dem Eisenbahnbetriebssekretär a. D. Timm Krohn | @ dem Legationssekretär bei der GesMmdischaft in Hamburg KFrüe : ¿e:C. T —; pes . zu Aken im Kreise Kalbe, bisher in Magdeburg, Gustav Sekretär bei der Botschaft in Wien, SEUR

204 75bz C. P. Goerz, Opt. Zech.-Krieb.ukv.11 N REETIN M OSTEHIO, M e U l der ast in V

194,00bzB Anst. unkv. 13 1,7 |—,— do. do. ufv.17/10: Goßzel zu Biederiß im ersten Jerichowschen Kreise, Friedrich | @ dem ständigen Hilfsarbeiter im Auswärtigen Amt ei GottfrWilb.Gew. 4,10/101,256G Zeiker Maschinen|10: Gollaß zu Harburg, Wilhelm von Stephani zu Ham- Legationsrat Dr. von Gülich und : : c e „ZnD. «As er “I L 0 ss s B » 5 6 q ito 4 A Iv Var 1200 : 5 ly pt nt é , C „t oie

159-00L2G e vis fa b L gellftof. Ua O 102.10G rg. uny adl Gar e Bana nee a. D. Friedrich dem (Geheimen Hofrat Propp im Auswärtigen Amt; 5, 75bz3G 3g.f.Grndb 3,9 1103,20 i . 12 D: zu DEge sher in Berlin, den Königlichen Kronenorde 6 Offizierkreuz 5 i E L Doe | HandelsiBelleall. 17 (10250G de: 08 unf. 13/10: :121102,25B vierter Klasse, R eat daran i de des DsflglerlL6Nge s, Es se L RTERen s, az den Regierungs- und Baurat Hoogen, Mitglied der 206,50b¡G arp. Bergb, Xv. 41 1,1; 100,00bzG ooloa.Garien Of 1,7 1102,00B : dem Hauptlehrer Johann Slawinski zu Zembowo Wolfeg Segal QULILIN Grafen von Waldburg zu Königlichen Eisenbahndirektion in Elberfeld, zum Geheimen 216,40bz do, ‘ut 11 T Eim L i im Kreise Neutomischel und dem Kantor und Lehrer Gustav | «, fegg und Waldsee, zugeteilt der Botschaft in Wien; Baurat und vortragenden Rat im Ministerium der öffentlichen

175,00 et. bzG Hatver Masch. . 1,7 [104,00bzG | Elekt. Unt. Zür. . i : Klinßsch zu Gerbstedt im Mansfelder Seekreise den Adler der dritten Klasse des Oesterreihish-Kaiserlichen E N EREEI

SAETE 4 0.006 Pai Prei ed tis berk prnb 2] prr pern —————

O

E E Es Es 0 1E 1E P 1E D ls D D A De D Me De De De n be D 1D b D D D

. —_ | Dur oto” | | S SSmcool||o2] 1e

S Dm S

p O S? 2 D

Königreich Preußen. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

Or O

ma 2A

S ádper E Un, 1.7 [102,00G GrängeBet 4 0 der naer des Königlichen Hausordens von Hohenzollern, Ordens der Eisernen Krone: E E Ra E Lo T R 4 a a u H nkagts Geheimen Kanzleidiener August wAe Leutnant Prinzen zu Erbah-Schönberq im Finanzministerium. 1712,00bzG do. 0 B. va Do, 1 Domke zu Potsdam, dem pensionierten Eisenbahnrottenführer . Garderegiment z. F., kommandiert zur Botschaft in Wien : Versetzt sind die Re Cts ot OR Ert R 138,80b do. g. . D. |—— Oeft. Alp. Mont. 1, ' : Heinrich Pfuhl zu Oschersleben, bisher in Sbriaufen E des Kaiserlid A L e M L SERON 1 Aen A h E 2 S I Agen Kreisfassen : 184,10 do. / D E R. Zellst. Waldh. 0 penhtomerten Bahnwärtern Christoph Persiel zu MRilhelms des Kaljerl1ch Desterreichischen silbernen Zivil- ] 8 auer von Euskirchen nah Cöln (Königliche Kreis- 100,00G do. . 3. 141,76bzG |Steaua Romana|1 N burg im Landkreise Harburg und Andreas Schleuß : verdienstkreuzes mit der Krone: : fasse Cöln 1) und : 102,00G Hendel Ben iden á 1,7 197,75G Ung.Lokalb. S.IV 8,7 Mltihg 4 a E g und Andreas Schleußner zu dem Geheime i E €. Schüler von Liebenwerd H R :

versch.193,60G , A » im Kreise Kalbe das Kreuz des Allgemeinen Ehren dem Geheimen Kanzleidiener Lehmann im Aus e erda nach Raßeburg.

78, 90G endel-Wolfey. x -4.10/106,00B do. do. : 17 hol eichen wärti y N “u - 1 : j ze - e S, 4. » Y . f C M ia as D , , Dg E Ai as 111,60bz *Herne“ Verein 8.1 101/40bz VietoriaFallsPow 50G J Cic artigen mt; Zu Rentmeistern bei Königlichen Kreiskassen sind ernannt :

. 120,25G do. do. «A, 7,20b dem (Bet f » E H M P i L j a i L 6 E l

224,00G Hibernia konv... 1,7 199,50 f ; Ma, MTIA N O % O EA 108,50b d 1898/1 s 99,50B im Kreise Plön, dem Organisten Ma rximilian Rakowski Ordens: lichen Kreiskasse in Frankfurt a. M.,

9. . s ck 1, 2 S S

998 00S do. 1903 ukv. 14 17 199/50B zu Schöneck im Kreise Berent, dem pensionierten Eisenb A in Warendorf der Kreis\ekretä

440, 1 , Pu 7 R R „MLEUYE- U, ahn dem Botsc H R ¿ i dirt N Warendorf der Kreissekretär K L G

345,20bzG D cio 1 4,101101,50B Oen Heinri D iestel zu Biederiß im ersten | Rat Gen Ln N A ute Petersburg, Wirklichen Geheimen burg und \ tohlmeyer aus War-

Vol a . L ‘n Vaoar / Jerichowschen Kreîi)e, de nsionterte Gn hahnaiati ; 9; : in S Ronho L é - Ae

131,30bz örder Bergw. „1 1,7 199,76B A ebn h Ale res den pensionierten Eisenbahnzugführern via Guisanlia Meter 4 0 in St. Wendel der Steuersekretär Eggert aus Hörde

188 50bzG osch Eis. u. St Versicherungsaktien. 8 le and 2 bre! zu Halberstadt, Adolf Hartmann zu des Kaiserlich N uss\if chen St. Stanislaus ordens N - / Halle a. S., Friedrich Thiele zu Magdeburg und Her zweiter Klasse:

—,— ellstoff - Verein 78,25G ohenfelsGewsch. 4. 105,75B / ‘50h42 Foloni ¿x-Vers. Cöln 7800G. / S ( Ca N O O. a ' E 2 19'50bzB Colonia, Feuer-B \ C h mann Schulze zu Lüneburg, dem penjtomerten Eisenbahn dem (Beheimen Hofrat Fran zeliu s im Auswärtigen Amt:

Ils

Dr E f 6 VEL 1B 1D 1 1 1E 1B 1 V 1E G») l f fn i i i S

Fri Prt f] Prt Pert Peri Pn: @ e

O

bund pat pet denk

P œ| o] SSE 9— v0 D H 1e 1 D A S

Ps 1E 1p 1E 1E 1 1 1 1

wm A

102,506 Wrede Mälzerei 180 20b¿G | Zech.- Kriebihsh 179,00G Jet Maschin.

pmk endi endi endi rei pr di di e pet ert ere rend rek pra rk Pr rk derk Per Peck . * * * M

pi J bs

4 eum ellstoff Waldh.|25 125 299 ,50bzG o wald Dees 14 (70G Le T Unf.- u. Gl 1710G 147,50 i ; üstener Gewe «L, f rankf. Transy.-, Uns.- u. Wlasv. k C T R O A | tent 155 10bz G j Kolonialanteile. üttenbetr.Duisb ‘17 |9700G N. va Bn ‘L-Bers.-Ges. 459G. \chirrmeister Wilhelm Gra f zu Quedlinburg, dem pensionierten 12700 cbzB | P D O l ol11 4 14/(833,75b¿G | Se Bergbau 6; :1.7 [100,00bz g: ritt Sen Da oro aier D 08, U Wit / fi A ihKaliwerke A7 Fa Bahrenfeld de nsionierte G e Let ei. aG Obligationen industrieller Gesells. Fall, Aschersl 1 E I enfelt „den penhtonierten Eisenbahnweichenstellern 66 80bz Disch.-Atl. Tel. .[100/4 | 1.1.7 [98,50G Kattow. Bergb. . :4.10|—,— Heinrih Heins zu Nüssau im Kreise Herzogtum 169/50bzG Uebecrlandz.Birnb|10214x| 1.1.7 103,00B do, di ‘1.7 |98'00B Friedri “Möller u Boizenburg in Medlenburg a s ) Jtali F id P L Ae ns der Königlich VIL. Armeekorps, in Genehmigung feines Abschiedsgesuches mit der 2200S Accumulat. unk.12/100/44| 1,4101000 D König Ludw. uk.10 L INOLS / Heinrich Wilke zu Etgersleben im Kreise Wanzleben bei Van F N None: ade prag agr deng _zur Disp. gestellt. v. Einem gen. v. No Ls 1685082G AG, 4 Anilin T E S Berichtigung. Vorgestern: Port. : pensionierten Bahnwärtern Friedri Binnebö ßel ian dem Gesandten Dr. Freiherrn von Jenisch zu Darmstadt ; R hA N É phen Kav. von der Armee und beauftragt mit der Ver- „V, à . —_—— M ¿ dhe l : a Or N 5 Me S 0 : Mary t ¿S G E S g Ves Lommc ¿rende Senerals 8 V éi Bad I do. bo L Königsborn uk. 11 1,7 |—— Eis.-Obl. 1889 I. Rg. 94,25G, gestr. Nennecke zu Freckleben in Anhalt, Friedrih Schulz zu des Kommandeurkreuzes desselben Ordens: Belassung Àà A ita 20. S A des VII. Armeekorps, unter L HEE z E s S 45 Ly A L 9 d Ca De ä E M V Ul. L LD. 1016 P L do. 09 unk. 17 Gebr. Körting . . 1,7 /101,60G Berichtigung irrtümlich. Gestern: Stendal, Heinrih Westphal zu Schwanebeck in ‘Qreise dem Geheimen Hofrat Pr im -Ausmärti T zum kommandierende Ge GUT.: MLCISE: O 1ELEEN (Westfäl.) Nr. 4, 343,75bz A.-G. f. Mt.-Ind, do. 09 unk. 14 ‘511/101 50b;¿G | Wedhsel a. Stockh., Gthbg. 11240B. Oschersleben, Johann Bebn&e Makendoré # E en Hofrat Propp im Auswärtigen Amt; e én Qa d eneral des VIL Armeetorps ernannt. 127 20b4 Adler, Pril.-Zem. i: Fried. Krupp . -. ¿A 99,70bz Aachener 49/0 St.- 6 100,20G. Oldenb. Segeberg Fried 4 4 Gie : E «Ol endorf} im Kreise des Großoffizierkreuzes des Köni li [ N i : E T Îas g UID. : D. E N: Kommandeur der 18. PDiv., unter ,50à26,50à27 bz | Alk.Ronnenb.ukl11 100,00G do. unk. 12 U 40 Tlr. - Lose 125,50bz. Ung. Lose B OEEED/ D €Dr1d) zielow zu Rickling im genannten Kreise Tan s ô 2 Aonigi Icieder- orläufiger Belassung in dieser Stellung, v. Linsingen, beauftragt 1318 25bzG | Allg. El.-G. V108 102,50 et.bzG | Kullmann u. Ko./108 Ll —,— 350 50et.bzG Wien. Inv:-Anl. Karsten Kahlund zu Hüsby im Kreise Schleswig a ändishen Ordens von Vranien-Nassau: mit der Führung des 11. Armeekorps, unter Ernennung zut drn 137,50bzG do. f 499,70bz Lahmever u. Ko, 4,10/101,50G A N Morg Mark. Bk, BDetler Kall zu Foo 4 L O P dem Geheimen Legationsrat Dr. Freiherr mandierenden General desfelben, Frhr. v. L O 128 50b G do V unk 10 99,70bz do 08 unkv. 13 4: i do. St.-Anl. 97bzB. Berg.-Märk. Bk. Hi bie © 2 0 2Fa Dorf lm genannten Kreise, 3 Y L Lega 1ONSrat Ur. «Freiherrn von dem Generaladjutant ias Cbef des “M: C r Ee D. T yncke Ds vortragender 15 G n Portl.unk.10 ae Laurahütte unk.10 99,50G 162,10bzG. Chem. Fabr. Grünau dem bisherigen Eisenbahnhilfstelegraphisten Friedrich | g us\che-Haddenhausen, vortragendem Nat im Auswärti E O O Heilitärkabinetts Seiner Majestät des 146,50 Alsen Portl.unk, G aurahütte unk. „L, f 4 : : | ( &riedrich | grn Auswärtigen | Kaisers und Königs 1 Generalen der-L a 0226S i 2 K ibe i oldshall St.-Pr. L504: / B Aen zu Braunschweig, dem bisherigen Eisen Amt; | v. Koeller * Dalubn ih: Moi p. Fhef E 95,25G Lederf. Eyck u. Nauheim. \äuref. Pr. 36G. PBoigk u. \ahngepäckausgeber Hermann Zacher zu Magdebur 8 Q A a N LMEL Ee B, R N Gardegren. Negt. aae ies y Stral e 4,10/73,25G Winde 69,75bzG. Berl. Elektr. Obl. 1901 dem Meister Johann Jendges E Völletbed Ae Des Eman ea fre Gen L rdens der Königlich Ss R T dd rut r pes A Patent seines Dienst: —,— eonhard, Brnk. . 1,7 |—,— 101,75G. Freise Mal afolh i Q gED U 4 b Land- RNumänlschen Krone: P At Se D EEY » M onlgelas, Rittm. und Eskadr Chef 161,50G Seovdidae, UE 10 i: / l Vleleseld, dem Kassenboten Otto Rose zu Moys Kom Gofv ) G i 1 im Leibgardehus. Negt., unter Beförderung z iberzäh Eo 10[100/09bzB | Löwenbr. uk. 10 4 Y im Landkreise Görlis, dem Packer Gerhard Göbbel, dem dem Hofrat Mahnko pf, im Auswärligen Amit; Adjutanfen der 1, Kav. Insp, P tin) Albert ¿u SSlebiig Sud dme u. Ko. 1 4. ( PEA g Johann Kleinherr, beide zu Beuel im Land des Großherrlih Türkischen Medshidieordens R b eBUN Beeats Us Rittm. und Kommandeur der Leibeskadr. des L im Kreiss Rügen N eee Ka rl Arendt zu Patig vierter Klasse: G bet Prinz Eitel Friedvit: «aut enthoben und zum Eskadr. BES L 1 : » Nügen, dem Gutsarbeitèr L t Wie 4 m Sekretär Wegener bei a6 Tf n Qn Sti : L ENES on Preußen Königliche Hohei us den Daus N Beet im -Krelsé 'Ostbavelland R Eu Eiserbabnba qu dem Sekretär Wegener beim Generalkonsulat in Kairo ; N 1. Garderegt. z. 8. 2c. und Nittm. à la nis La : ch 4 e h , JLOUS ¡e p n P 1j pp 6 20 Yy 4 Ÿ cer ) . , : "g1S., J Fi A tenstleif f tof V d fen N f 101,0:B L Abt. 16-18 At la arbeiter Hans Prien zu Tungendorf im Kreise Bordesholm des Ritterkreuzes erster Klasse des Kaiserlich d ia ia T Gr E O, Mean LURLZ G SRENS 0% ap M E, : “17 [103,90bz ; und dem Arbeiter Friedrich Buch holz zu Salbke im Kreise Japanischen Verdienstordens der aufgehenden Gren. egts. König Friedri ibe Fa d a suite des MaschBreueruk12 4,10/102,25B Wanzleben das Allgemeine Ehrenzeichen, H j Donne: des 1. Gardelandw. Negts., in das Leibgardehuf Ma L Oie gene ¿ 5 4 ; E ps Nis c 4 % : 6 G Ô 2 D . g a 2 ri E b / Mass, Bergbau. 1 ; N dai En na Stober zu Scleusenau im Land- | S4 L , Vizekonsul r. Ney beim Generalkonsulat in | Sa, Kommanveux der Leibeskadr., ernannt. Graf v. Sbw êrtn Mix u.Genestuk11 ‘1.7 [101/50bz reise Bromberg die Rettungsmedaille am Bande sowie Shanghai; G Hauptm. und Satte, Se Uu e ear. D, unter Ueber- Mot Caid «D ‘4:10197,80b 4 der verwitweten Geheimerat Anna Haas, geborenen | der zweiten Stufe der dritte T fe L Ld i TRLOA zum Großen Generalstabe in den Generalstab der Armee Mülh, Bergw 102,502 ' Bechert, zu Karlsruhe i. B., der Oberin i 1 zweiten Stufe der. dritte lasse des Katjerlih 1%, QeUer, Hauptm. und Adjutant der 1. Gardef Rg ülh, Bergw. . Li / 6 , zu Karlsruhe i. B., der Oberin im Ludwig Wilhelm- Chinesischen Ordens vom doppelten Dra als Battr. Chef in das 2. C ant der 1. Gardefeldart. Brig., O Du S : Be in Karlsruhe i. B. Elisabeth . Wolff, der dem Dolmetsd ; Schi A en Drachen: g e s E ; o Er E Ca O T “ver- L 1,7 196, Oberin am städtischen Kranke 1 QURIRAN A oer | _ dem Dolmelsher Schirmer deim Genérallonsulat in [B ALVE D, t aur T O TTTLENR, RIVETLE- I (4 R 90406 \ trankenhause in Ludwigshafen a. Rhein Schanghai. \ GEDAn: iu Adjutanten der 1. Gardefeldart. Brig. ernannt. . Quast, Nittm. und persönlicher Adjutant des Prinzen Friedridp

v Personalveráäá ungen

4 V pla Po p c a n d

der Kaiserlih Russischen silbernen Verdienst - e G, 7.0 L medaille am Bande des St. Stanislaus ordens: Königlich Preußische Armee.

dem (Se vf v Vn2lointonor (rf : C Q é 2 Fit oro Cpe it n E Lit E n Geheimen Kanzleidiener Gräß im Auswärtigen Amt ; v e RLZCE S LU E A Berklin, 1. September. » E ard1, Gen. der Kav. und Tommandierender Gener : ( eneral des

E E E E E 1E 1E E E D D P D p P D D M 1 D D Laon 1 J

| 0B] oo%]| Sl]

O

_ ©

R

(e)

nt pen pk fei rak jed Jed d rk rec Pet per Peer pern Pre Pr .

e T

e M 53 9-32 ——

«I

.

dD p -

waneb.Zem.

welmer Eis. SeckMhlb.Drsd Seebdck.Schffsw. Segall Strumpf Fr.Seiffert u.Co Sentker S V. Siegen-Soling. Siemens E.Btr. SiemensGlsind Siein, u. Halske do. ult. Sept. Simonius Cell. Stdeuderi Porz. F.C.Svinn u. SpinnRennu.C Sprengst. Carb. Stadtberg.Hütt. Siahl u. Nölke Stahnsdrf.Terr. Stark.u.Hoff.ab, Staßf. Chm. Fb. SteauaRomana Stett. Bred.Zm. do. Chamotte do. Elektrizit.

6 do. unk, 60,10bzG Aschaffb. M.-Pap. 132,00bzG do. do. 03/1 ¿

60,0063 G Bad. Anil.u.Soda : 97,10bzG Benrather Masch. 4

0/115,50bzG | Berl. Elektrizit. . 4,

1 1258,00bz do. do. ftonv.1

8 Ir bO, do. 754231,90bz | do. do. 1901

133,00G do. Ddo. v.1908

41,90B Berl.H.Kaiserh.90

54, 50G do. unk. 12

1QLS Berl.Luckenw.Wll,

129,60bz Bismarckhütte kv. 00G G | do Gußstahl 35,50et. . ußita 179,80bz s k. u.Brikett.

61,10G do. uk, 13

128,50G Braunschw. Kohl,

134'10bzG | Bresl. Delfahrik 121,25bzG do. Wagenbau|1

296 50bzG

1

1 r\ 1 1 7 41 7 1182,26G Anhalt. Kohlen, . L 7 9%,2%5bzG f, 12 4 1 4 4 4 7 1

| I æS|] 1| tos P E Ds J 0E J D J D D D E D O V D V

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

F fs bnd ba J —J A I O00 Ea

D pk 92A

1 1 33

-

[ey

—_©DO | 0

wee bi b A A I o

D C

pt A _--

Sl1S11

; do. do. konv.|1 131/6003 Brieger St.-Br.

d _W—AWAOD e.

“A2 ge De Mt Us D L Ms *

16 l 1 1 V DE V 16 1E pf Dn J 1D ls O A

In pu du dund tr (i TD us dr d 14 drk dra ded ——} bk pen C J T) I) drct drct dis deck dend:

| S

Do. do. Le j do. Gasgesells{. 7 193,25B