1909 / 207 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0 A 0 Z Vierte Beilage j 2 [48172 # : R 4 No- Siße in Köpenick eingetragen worden. Das | Solingen. tsregister ist- bei Nt.-8, 9 ? o 9 9 1 6 y c ¿ s 2) $ 8 wird aufgehoben und dur folgende Be- | dem Siße in 12. August 1909 festgestellt. Gegen- | In Unser Genossenschaftsregi t î ‘sellschaftsvertrag is am 26. Februar, 2) S seßt: „Die Gesellschaft wird dur einen | Statut 1st am 12. ROUIE, Ste, ILISDE) R . Gewerkschaftshaus Wald, eingetragene 24: März und 11. ai L M: RNupgeflügel- Ges Piftoführer vertreten: E Weiter erhielt ber T O O Ln U Br DAHS pon Bank Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, il U nt Cr un l cu l én an «

dulti i chà der im Gewerbe und i i Gegenstand des Unternehmens ist: N A es * usaß: „Dié Gesellschaft geschäften zur Beschaffung „der im verb E E ' . l | „übten verbunden mit Eierproduttion Pie Gefell: Vel en A Ort ber he drei fien ¡t es Pófte lite “Geldhäfiführer Wilhelm Sehne: f aus tem | y0 202. e N N , 2

aft duréh dic Leiden persönli haftende Sesell- | und aus seiner Mitte den Vorsipenden wählt. Die | Hafts1 eträgt 800 M, Die hôhste zulässige E a R n A e E E L G M H A O Hain n ung festgese f Den Muff Hirte Lanindungen d Genie ‘erfolgen unter | Wald ist zum E A e D H E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrech über Wa U Grundkavital betri 370 000 \chafterversammlung festgesetzt. em Aufsichtsrc i

Das Grundkavital beträgt 370 000 4. j

- tscintragsrolle, renzeichen, : A ton R vot N "s S i t den 28. Augu . P 8 i i i - f x (Fi î F î î 7 P Z ï

; 0 L) And aufer den Uin Wes: Pein MUNRN 0A L ber Mirmd, gezeichnet von S, Ba Solinugeu, Kal. Amtsgericht. VT. | Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Es zerfällt in 370 auf den Inhaber lautende | find außer de Ra standsmitgliedern, im „Köpenicker Da ¡

T Ei : 0 00 © PIDOA \ trag aus- | gende Befugnisse vorbehalten: T »der aus anderen Gründen die \ ; : 48343} / Aktien von A O S A M h Die Értellung der Genehmigung un Garn Deren defi Blatte unmöglich werden I Geno ener e A zu v Firma : - - : 3 ; + (Nr. 207 B.) ¿geben werden. A A ; Ae -rPfändu O Ma F N l : A CERER out In das |asTSregt Ra a j E eeutmaGünaen der Gesellschaft und die | zur Veräußerung u Verp! Grunbs@ulta und | sollte, bis auf weiteren Beschluß dur den Deutschen Ulmer Baugenosseuschaft, eingetragene Ge- ; 7 / n : U E s L ; ; bs ç * Tf E E Ge. reralversammlung der Kommandi- | mobilien und Hypotheken Gee Neichsanzeiger. M Albert | nossenschaft mit beschräunkter Haftpflicht, Sit. : Das Zentral- andelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Eg der bn H den Deutschen Neichéanzeiger. | zu Löschungen im Grundbuch, j zur Aufnahme | Vorstandsmitglieder sind der Kaufmann Albert in Ulm, eingetragen: i : Selbstabholer auch dur ) die Königliche Expedition des Deutschen NReichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L e 80 „5 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S sten ase Ras Gesellschaft sind: i 2) Die Erteilung R e “worunter Kuhr in Köpenick, der Kaufmann Nudolf N ul U ber Hauptversammlung vom 28. Juni 1909: Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 4. P C J a wi 2 AD L ms M D Kredtt e ATT 4 4 n p 5 Li f Ron {14 ov $ I ar a S © 4 et 4 L ad Sz d D dex Sustiirat Dr. Walter Pahlke, Charlotten- | eigentlicher Anlehen und n dit im GesGütavertbbe Adlershof und der Buchdrukereibesißer Bernhard wurden an Stelle der 3 ausgeschiedenen Vorstands A E n a F E R R E i E D Schillerfiraße 107, L der gewöhnliche Warenkred _| Bafedow in Oberschönetoeide. ise, daß der | mitglieder: : Musterre ister aus fantiger Metallrückwand, fantig gebogenem | Altona, Elbe. Konkursverfahren: [48121] | Kiel. Konkursverfahren. _ [48130] 9) L Vogt miri und Geflügelzühter E. Hermann nicht O chlußfa} über die Beteiligung an Der Vorstand zeichnet in der Weise, beioefüat Andreas Hänle, Obersekretär, *| sämtlich in j Q . Draht, mit oder ohne Metallbassin (in verschiedenen Ueber das Vermögen der Firma Carl Paul- Ueber das Vermögen des früheren Kautinenwirts ““ Rudolvh, Charlottenburg, Kirchstraße 37, 9) le Bes Ba ung S G ¿irma die Unterschriften der Zeichnenden R Gustav Kißling, Stationskassier, Ulm, : Augsburg. [48315] Größen), Fabriknummer 600, angemeldet am maun in Gadeland bei Neumünster, Zweig- | Karl Nüffler in Pries bei Friedrichsort wird 3) e Aloilinaeneir Paul R. Döhlert, Charlotten- andéren Unterne Aa Ne: Watebmtailts zu Neubauten | sind. Zwei Vorstandsmitglieder können S Erklä, Wilhelm Beron, Mittelschullehrer, A A R In das Musterregister wurde am 18. August 1909 | 23. August 1909, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. niederlassung in Altona, NReichenstraße 16 ptr., | heute, am 31. August 1909, Vormittags 11 Uhr, 1 K E Fritschestraße 53, d 4) Vie Srteilung ss T S RAA Betraa von 1000 4 | bindlich E die Genossenschaft En N A neu in den Vorstand gewählt: Karl Neich, Kaus- eingetragen: / Neheim, den 28. August 1909. Inhaber: Fabrikant Johann Friedrich Carl maus das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter 4) See Chemiker Dr. Paul Kattwinkel, Charlotten- | und A E ce Mietverträgen, welche | rungen abgeben. Die Einsicht der D rid t8 S A mann in Ulm, als Vorsitzender, Karl Müller, Kaus- Wernecker Farnbacher in Augsburg, je Königliches Amtsgericht. mann în Gadeland bei Neumünster, wird Heute, | ist der Kaufmann Johannes Arp in Kiel, Harms- - Gir Berlinerstraße 155, überschreiten, pon 8 4 abr geschlo\ssen werden | ist während der Dienststunden des Geri 18 Jed mann und städt. Assistent in Ulm, als Ee ein Muster eines Dekorationskastens, versehen mit Pülönits MAGKgaR [48395] Nachmittags 24 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. straße 21. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis N V Sifinäng Paul Stein, Charlottenburg, | entweder auf länger M8. cit i oder Mietzins mehr | gestattet. E Theodor Liomin, Amtmann in Ulm, als VelllBer der Fabriknummer 51/780 und eines Ora Se S A Musterre ister ift ed, wo Verwalter: Bücherrevisor Carl Körner in Altona, | 1. Oktober 1909. Anmeldefrist bis 24. September v) Pesttlozuifbeatie 1092. sollen, oder in O A E A Köpenick, den 28. August 1909. und zugleich Stellvertreter des Kassiers und Schrift- ; ständers, versehen mit der Fabriknummer 14/2511, Nr 83, irma” I. G6. ÉHubia n Gro Lessingstraße 28. Offener Arrest mit Anzeigefrist | 1909. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters N li haftende Gesellschafter sind: als 1000 ALDID D Me 8 furisten, die Erteilung Königliches Amtsgericht. führers. s S offen, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist | öl rôêdorf T vetschlosener Brief O rer Gh E bis zum 1. Oktober 1909 einschließli. Erste Gläu- | und allgemeiner Prüfungstermin den 2, Oktober C nl und Geflügelzüchter E. Hermann 9) Die Ernennung Pon E, 4 Voñ Beamten, T 2164 Gleichzeitig wurde Louis Buk, Cisenbahnsekretär | drei Jahre, angemeldet ‘am 17. Angust 1909, Vor- Baltenk g Muster At, 1960 1776 1780 8E bigerversammlung den 27. September 1909, | 1909, Vormittags 1A Uhr. 1) e: l f Charlottenburg, Kirchstraße 86; : der Genehmigung E L Ls ung hr 118 3000 M Konitz, Wr estpu. 0 A8 e [48 ) ] in Ulm “unm Stellvertreter Des Borsißenden bestellt e mittags 9 Uhr 40 Minuten. 1815 1890 1895 "1895 a fe {ri e Gi / 14 2 Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum Kiel, den 31. August 1909. 9 Ee A Ia und Kaufmann Paul M. | wenn deren jährliche O ee Mas be- In unser Genossenschaftsregister Ut bei N und Theodor Gruhler, Mittelschullehrer in Ulm, j Augsburg, den 31 August 1909 Fl ichenenieuardfe! SPUBFHt brei Sabro ‘angemed 1. November 1909 einschließli. Allgemeiner Prit- Königliches Amtsgericht. Abt. 18. f et Le G E: O) ckp » Q STTUT é 90 wWLUIK d Nt ¿Ks Bonnonfa p. e ee L B RE h O R Fl ( nt, QMQUB S €, geme Lp Ï G Í Z ï L T t E e E Dhbrt in Charlottenburg, Fritschestraße 53. E m Kündigungêfri] mehr Nr. 14 ie G ab bei n Eiitte: als Schriftführer a ahlt. i K. Amtsgericht am 30. August 1909, Nachmittags 16 Ubr V a 22. November 1909, Vor- Liegnitz. Konkursverfahren. [48139] De E L N 6 ragen Jol. A S S f doc - und Darlehuskc V E L D P Den 31. August 1909. 4 S G N K E 9s c j C A 2A : mittag Jr, A rine A g ; t A Den Aufsichtsrat bilden : D P t Cbavloltene Die Aufsichtsratsmitglieder werden jeweils auf dic Spar e Geuoffénschaft mit Unbeschränkter Ven ‘91 d g ite Sindlinger. ] ITK elenz. [46464] Pulsnitz, am 31. August 1909. Altona, den 20. August 1909. Ueber das Vermögen des Privatiers Karl 1) der Justizrat Dr. A Pahlke Dauer von 3 Jahren gewählt. Die Wahl erfolgt Hattpflicht in Odry““ eingetragen worden, daß an «mteriter SIndlin( Fn das Musterregister ist eingetragen: Königliches Amtsgericht. Königliches ‘Amtsgericht Abt. 5 Zimmermaun in Liegnig, Neue Goldber erstraße R e ; N E E O S 11 D E D ; 117, 3 Zl ab : —— ¡ v ( HAIITSC ‘I. 9. Nr. 60g #4 Kouto 58 N11 909 J i é R ae Stein in Charlottenburg, | in der Gesellschafterversammlung. nder Eintra Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Alt- | wgroge1. Bekanntmachung, [48174] 40. Firma Jos. Michels & Halcour in Radeberg. [48326] Z e A Nr. 60a, eute, am 28. August 1909, Na millags 2) De Aoutfirae 0 L íIn Spalte 6 wurde weiler S Nichars sitzers G “Behrendt der Besitzer N. Milenz getreten Fn unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter e: Erkelenz Umschlag mit 24 Mustern für Meoiré Fn das Musterregister ist eingetragen : f iri erau ; [48106] i E D Ser “Saitfinane E, A b Peltalozzi}traze 12, j Die Prokura des Kaufmanns Nichc P S ' G versiegelt, Flächenmuster Fast érit 2001 bis | Nr 141 Reno Su Ae niragen. if # eer das Vermögen des Kaufmanns Max | worden. Verwalter: K Dl LUgeD QOION 1 Me f erstegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2501 bis vér. 141. Firma Sächsische Glasfabrik in e g 2ER) X

Ds

D und daß die Gemeinde Long, Kreis Konitz, in den Nr. 11 eingetragenen Vislicher Darlehuskassen

Z Tiefbauingenieur Fritz Döhlert in Char- | vollzogen: A S Lari i f __ Mel das 2 O O RE O 1 Z

»\ dor Tito genieur aSrIB Döh / + Q 6 S A a V N. L L A c S (7 [P . s b - ric 40 r r e) ç Lv e ie E É d ( s R E ie Q 1 L » a $ ck10 D) » 9 ’ige- U 9 telde-

D) abe D3. D) L Ly Auerbach 07 le 1909 Bereinsbezirk aufgenommen dl g il Verein, fter, Daftbflich U. E ia n 2509, 2913—2516, 253Z4— 2544, Schußfrist 3 Jahre, Nadeberg, etnen verschlossenen Briefumschlag, ent- Lewin, In Ftrma D eutsche Decken-JIndustrie tegntB ener Arrest mit [nzeige 1 nd [nn elde 0 g, E Gufariate alu, Zwingenberg, den 21. Au 909. D dönigliches Amtsgericht in Konis. beschräukter Haftpflicht zu Bislich beute ein. | :

Die mit der Anmeldung der Gesellschaft einge « t KomgUches Amtks( I) E R Fa R C j 4

o g | U E S N R R getragen worden, daß der Gutsbesißer Richard Pooth e Erkelenz, den 21. August 1909. D

| r. Q / : 7 O 7 Z s Lewin in Berlin @atfor Nr or D. 15 frist bis zum 17. September 1909. Grste Gläubiger- c Lar Pa es Saat angemeldet am 21. August 1909, Nachmittags 4 Uhr. | haltend 12 Musterzeihnungen sür gepreßte, durch 08 E Merlin, Kaiel Wilhelmstr. 18 P, aa und G wia 2" Sep- ‘cicten Sdriftstüce, insbesondere der Prüfungs- Großherzogliches Amtsgerich S165 jen DEE FULLDEILYEL H S i ruck hergestellte Kompottschalen, Salatschalen, Hu eude, S AUS 1/9 HOE vor den Königlichen tember 1909 Vormittags 10 Uhr Zimmer “Jiac Gd Vg persönlich“ haftenden Gesellschafter, des Luckenwalde. Maus: ; E U zu Bislich aus O Safsei A i Kgl. Amtsgericht Kompotteller, Kuchenteller, Dessertteller, Frucht- Fa geri Dlltr: E E epersahten er- N j ( ; vericht der ) O G S ser Genossenschaftsregister ist bei . Nr. seine Stelle der Landwirt Wilhelm Hans z A ; 1 | shalen, Konfektschalen, Konfekttabletts. 2 fterschalen, | ffnet. Verwalter: Kaufmann L. Schönberger in | r. N i L 78S der Me mnen au C1 L P V er Wenoß}jen]chastsreg1| L E I TEUTC O2. DET L / a G 4 : n \chalen, Konfektschalen, Konfe tavletts, Zucker chalen ; ELE SIES ; D R R dis S L eiben dbr Prlifungoberlht der Revisoren Genossenschaftsregister. Rîeger Mbbelfabrit E. G. m. b. H, iu Liqui- | Bislih getreten ist. F 2 Sa tse M ist 10. A ReO) Butterdosen, Käseglocken Becher Biergläser, Krüge | Berlin, Neue Roßstr. 14. Frist zur Anmeldung der Königliches Amtsgericht in Liegnit. ES E a “s ret; Cr (49 A 1 ÿ ù 2 „8 d N 4 A T L E E E C c e f V R IrTP V7 î Je L è e "S D_L e , t R 7 L t L e he pie A \ - Sf N D I 18 5 Ee V B “vsto r N a c r Gerichtsschreiberei R Aer Potsdam eingesehen I - s dation in Luckenwalde folgendes eingetragen: Wesel, den 24. August 1909. J a E u FETEOUIET H n gal und Kakesdosen in beliebigen Größen und Fassons, | Konkursforderungen bis 15. Oktober 1909. Erste | Lyck. Bekanntmachung. [48345] nt r E ean zichstätt. Befanntmachung. 148307] | Nach vollständiger Verteilung des S Adl d be Königliches Amtsgericht. j folgendes eingetragen worden: werden. i S e g 44 Sa . Sd 7 A p E s S tele. N X der Lc E v0 rio chen. L 5 wr ris t / Wendish-Buchholz, den 30. August 1909. Betreff: Darlcheuskafsenvercin Denkendorf vermögens ist die Vollmacht der Liquidatoren erlos d

in i: F A 75—486, Muster für plastis{he | Gläubigerver ammlung am 21, September 1909 ber das Vermöaen dos i C IOER Nr. 214. Vereinigte Freiburger Uhren- Ca A ael anat A Vormittags 11 Uhr. Dri Aae am wae i G O ‘30. Tat T Nees

S S D utadetidt i S Luckenwalde, den 23. August 1909. Wiesbaden. „Bekanntmachung. E [4/ 49] / fabriken-Aktiengesellschaft incl. vormals Gustav 11. August 1909, Nachmittags 100 h 16. November 1909, Vormittags 11 Uhr, 44 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Bücher- Königliches Amtsgerich c. G. m. u. H. Jom 31. März 1909 MOEN Könial. Amtsgericht In unser Genossenschaftsregister wurde beute unter Becker zu Freiburg i. Schles, ein versiegeltes Radeberg, den 31. August 1909 im Gerichtsgebäude Neue Sriedrihstr. 13/14, | revisor Masuch in Wck. Anmeldefrist bis 18 Sep-

L T [48258] In der Generalversammlung vom T Q B Tteds MONE d R Nr. 51 bei der Genossenschaft: „Milchverkaufs- M Kuvert, enthaltend 6 Photographien von tis Kbutiali „8 Ÿ 4E GROE [TI. Stock, Zimmer 113/115. Offener Arrest mit tember 1909 Erste Gläubi :rbersammlung “und wurde an Stelle des N d Cafiwixd Köitrad Oels, Schles. [48166] genosseuschaft vereinigter Laundtvirte, cin- i; „2-2 romanischen Hausuhren Fabriknummern S „, | Anzeigepflicht bis 20. September 1909. Prüfungstermin Cen 25. Eentéuties 1909 Johann Spangler der Metzger und Gc In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der getrageue Genossenschaft mit beschränkter i 2554, 2056 - A E Reichenbach, O [48327] Zerlin, den 30. August 1909. Vorm. 10 Uhr, Zimmer 111. Offener Arrest ( n id Sichstätt, den 30. August 1909. unter Nr. 18 eingetragenen, zu Grüttenberg domi- Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Wiesbaden fol- Y Di Sahresuhr „Fabriknummer api : u das hiesige Musterregister ist eingetragen worden : Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts mit Anmeldefrist bis T8. September 1909. Otto Alwin Orth in Apen, Auguste geb. Fimmen das. Eichstätt, de: 90. M zilierten Genossenschaft in Firma „Landwirtschaft- gendes eingetragen: : e E / C modernen Wanduhx F Fabriknummer K. 32 —; Ir. 393. Firma Georg Eichler in Reichen- Berlin-Mitte. Abteilung 83a. Ly, den 30. August 1909. Ito ch n E E @ ufmann (Georg Orth in Apen Kgl. +4 mtSger G ; lic Brennereigeuossenschaft, eingetragene Ge- Der Weingutsbesißer Nichard Krauß von Wies L 2 Jenalfsance ¿creishwingern mit Glasvers{chluß bach, 1 Papiermuster mit Schrift und earbendruck N A Der ‘Gerichtsschreiber des Königl Amtsgerichts t E, ‘teilt us Emmendingen. [48161] n Fenschaft mit beschränkter Hastpflicht“, ein- baden ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an E Fabriknummern K. 901, Ri 994 1 gus Bezeichnung eines Waschmittels D auf | Bottrop. Bekanntmachung. [48152] S O ( Le l Bostersteve, 1909, August 17. l Genossenschaftsregister. Da worden, daß an Stelle des BVorstandsmit- seiner Stelle Iacob Fischer, Domäne Steinheim bei / Jowie ferner eine Original Pendellinse Fabrik- Faltschahteln, Fabriknummer l, Flächenérzeugnis, Üeber das Vermögen des Häudlers Aloys | Weissen. [48142]

WestersteWΠE In das Handelsregister ist zur Firma - Ant. G.

N H cktt eingetragen : É A L D 105 in den Vorstand gewählt. N, " Die Witwe des Kaufmanns Friedri | Waltl in Zandt in den Borstand gew( O De“ l

2 ; At. Srontftor BNanh utrde 3 “Ed - x wegen Fortzuges aus- | a ZTT4 E E E L G melde 9 s rmever in s . it heute M; 8 12 : ber das NaGlaßvormägon dos Nag i : Befanntmagung *Z. 17 Lebensbedürsuieverein Deuzlingen, | glicds Heinrich Uhmann, de e Bg au" | Civil ava! S E Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 14. August Overmeyer in Bottrop ist heute, Mittags 12 Uhr, | Ueber das Naclaßvermögen des Restaurateurs e emt |€ G, m 6 D eingelraoen: Sgra E N Der VEU Aue e Bar Tr, Ute, Krüger Wiesbaden, den 17. August 1909. : Plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- | 1909, Vormittags 11 Uhr. i; das Konlursverfahren eröffnet. - Der Auktionator Johaun Heinrich Wilhelm Thierbach in Meißen

An ilee Danbelorenilier Abt. B w de heute | e. G. m. b. H. - eingetragen: Zigarrenmacher | ß Allerbeilia n in den Vorstand gewählt ist. Königliches Amtsgericht. Abt. 8, gemeldet am 4. August 1909, Vormittags 114 Uhr. Reichenbach (Vogtl.), den 31. August 1909. | Viktor ckPppermann ift zum Konkursverwalter er- Schweizerhaus) wird heute, am 30. August 1909,

¡er Nr. 133 bei der Firma „Einfu fôve i i R bert Denninger in Denzlingen ist als Präsident “O [8 ‘den 26 August 1909. i E [481724 : Freiburg i. Schl., den 10. August 1909. Königlich Sächsisches Amtsgericht. nannt. Anmeldefrist bis zum 20. September 1909. | Vormittags 412 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

ee Bre fas M ir O Duebeam et 4 dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle Ct, Den 2 Königl. Amtsgericht. Warburg E [481,3] Königliches Amtsgericht. Reutlingen A E [48328] Erste Gläubigerversammlung unò allgemeiner Prü- Konkursverwalter: Herr Kaufmann Emil Glü in

L E O O nre baba S4 E Schriftführer Zigarrenarbeiter Heinrich E E Gde In das Genossenschaftsregister ist bei dem Wor- ¿ A : 2 ag e ‘de beute einactraronr- | fUngstermin am 30. September 1909, Mittags | Meißen. Anmeldefrist bis zum 15. September 1909. gung 6 S H C it beshräukter Haf- | der bisherige Schriftführer Zigar O eZ 125 A Darlehnskassenvereiu, e. G. Grossschönau, Sachsen. [45320] n das Musterregister wurde heute eingetragen: ngste an 30. September 1909, V gs | Meißen. f bi cptenler 1!

tung zu Be in, Zwelquied \ ffung E L e Derisingen Hemd orben, WAYTend gla Osterholz-Scharmbeck. [48167] | melu'’er Spar- U. g E ingetr den i Fn das Musterregister ist eingetragen worden : Nr. 215. Firma A Nütschi Gesellschaft mit 12 Uhv. E Arrest mit Anzeigepflicht bis | Wahltermin ubs "a Nes . S6 Vor-

Cs P1vetigniederla - Ao in 2 O E l Hor Milo N ckbendc L 24 L a T E L aer Heute 211 Der H. zu Wor eute Tolgendes eingetragen - In das Mu q getragen w : Nr. 215. Firm “R | | lbe. Ofen f : : ei e

bade ?* olgendes geiragen: S In das Genossenschaftsregister ist Let Muni D A, Elle des. cudaeBiekeren Vereinsvorstehers Nr. 522. Firma H, R. Marx in Seifheuners- beschränkter Haftung, Sitz in Reutlingen, Ab- D Botéeos, bex 30 “Duc 1909 S 1008 deine sun zar Uhr Offener

„Die Vertretungen N ciidin; den 19. August 1909 Sal: V Ge, vinacSRa cie Seuuon G clirids Fee in Wormeln ist Heinrich Henze zu Rats E Paket, en) M E o eines E „Jür seidene L Gr ossen, Der Gerichts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts: Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. September 1909

L eRIL ¿UNGSDCIUgn E Enmmen ingen, den 19. AUgu| J Oster! olz-Scharmbect““, e ge t D C e N OS A a ; aumwollener We waren, Fabriknummern 10 5 bis Flächenerzeugnisse GesMäftänutiter S Sthugkcill D ‘richts s Bg L e i N D : 1 en ti u E t A ft mit beschr ‘r Haftpfli zu Osterholz | Worme 8 Vereinsvorsteher gewählt. P F B: L T E A LIALTIFG L: U, E Oen j E ch , CMUL Bernzen, Amtsger hts\efretär. Meißen, den 30. Au ust 1909. Wiesbaden, dn d ht Al L anz ctr Ven chaft mit beschränkter Haftpflicht zu Osterholz Wormeln alé E gs 1064, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- | 3 Zahre, angemeldet am 26. August 1909, Nachm. €rnzen, lmt gerichtssekretän Neiften, den L. Ug Le I Wiesbaden, den 13. August 1909. Be eti Aa f x c E Warburg, den 25. August 1909. i enerzeugnis ñ ai i e ies Da, igliches Amtsgericht. Abt. 8. Emmendingen. [48160] | folgendes eingeïragen : E E pro f “" Sönialiches Amtsgericht. gemeldet am 5. August 1909, Bormitta 1 br 2 Jah | n 26. Aug Q n n j; e ctannimadhu L i Moe es Der Kausmann Karl, aue E 9 nb ds dem Dl e au obadaad ade [48176] Nr. 523. Dieselbe Firma, 1 versiegeltes Paket, Reutlingen, den 27. August 1909. Oeffentliche Bekanntmachung. Nagold. [48104] L F | ies\eitige Besch ses beiter D ie teDric (©Mar ec L V 7 ch +4 J) E S c L C4 nl on or N 5 5 D) [anort l pv M S Qui vi »+ o (S uz: . Ç Wei de, ff E T et Böduel & Die Bekanntmachung laut dies\eitigen Beschlusses | arbeiter Daniel Diedrich in /armbed | ä Zell, Mosel. 4 Kat de enthaltend 29 Muster baumwollener Webwaren, “K. Amtsgericht. Ueber das Vermögen der Inhaberin eines Schuh- K. Württ. Amtsgericht Nagold. Bei der offenen Handels( aft Bödue Comp. H.-N. A 313 ist folgendes eingetragen: ‘Me bigheriae GesellsWGafterin Ebefrau Kaufmann Die bisherige Gesellschafterin Chef

des L

20 e E pg G Ç B ind an ibre Stelle der E iesige Genossenschaftsregister ift bei der A Le p v 9 c Me 2R4 E E R Q e ch l G n A a E e Me A vom 9. August 1909 Nr. 12682 bezüglich des Borstand A Qarl Weber in S R _In das N Sre Müllerei- ; Fabriknummern 1065 bis 1093, und 21 Muster Vberamtsrichter De 1. ivarengeschäfts Frauz Ladislaus Manikowskfi E, über 20 L bos H0- Lebensbedürfnisvereins Emmendingen, einge- | kaufm. P roturisl R Oa Af R ads treten. | Genossenschaft „Senheim - Meseuicher D+ beim? halbwollener Webwaren, Fabriknummern 1095 bis Sayda, Erzgeb. [48329] | Ehefrau, Witwe von Carl Hermaun Krumb- | hanues Schmid, Maurermeisters in Effringenu, i ist [ti 3enofseuschaft mit beschränkter Haft- | und der Bohrer Heinr. Nüter in Oster o _| Genossenschaft e. G. m. b. H. iu Senheim 1115, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | $35 da, Ss Mbne D ora f N E Frie Melchers, Vegesack, Bahn- | am 30. August 1909, Vorm. 104 Uhr. Verwalter Barthel, zu Witten ist | tragener Genossenschaft mit beschränkter Haft: | unt Z M aut 19009 Genossenschaft ‘den : : f L E S8 l n das hiesige Musterregister ist eingetragen | holz, Frieda geb. Melchers, Vegesack, Bahn- | a! T Lo S L EE iris as Sev wi Bat vai A4 Veieuta de iam | fliht in Emmendingen, wird dahin berichtigt, Osterholz, 21. Auguit e idt heute folgendes eingetragen worden : Son etia 10 meldet am 5. August 1909, Vormittags 8 Uhr. j worden : 8 F j )ofstraße 73, ist heute der Konkurs eröffnet. Ber- | Slb. Dezirlsnotar Bühl in Wildberg. sener alleinige Inhaberin der Firma. p die Firma nicht, wie veröffentlicht, mit _„Lebens- Königliches Amtsgericht. Der Winzer Johann Josef Ahnen zu Tire Sielle h Nr. 524. Dieselbe Firma, |1 verfiegeltes Paket, Nr 110 Firma H. E Langer in Seiffen, | walter: Nechtsanwalt O. Kulenkampff in Bremen. | Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist [Ur Konkturs- Die Gesellschaft ut ausgelö}t. H EN A L 6n0in Emmendingen, eingetragene Genossen- / dio bat lm Ad am [48168] aus dem Borstande ( usgeschieden und „an [etne E enthaltend By Muster halbwollener Webwaren, Muster tir Miniaturkinderspielzeug Sffón a aths Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Oftober | forderungen : 24. Sept. 1909. Erste Gläubiger- Me VeIL SAe U BOO, chaft nit beschränkter Haftung in Cmmendingen“, | Posen. Bekanntmachuug. ist heute unter | der Schreinermeister Carl Leopold Keip zu Senhein | Fabriknummern 1116 bis 1152, Slâchenerzeugnisse, Garnitur Automobilspritenzug Geschäftsnummer 171 1909 einschlicßlich. Anmeldefrist bis zum 15. Oktober | versammlung und Prüfungstermin: S. Okt. 1909, Königliches Amtsgericht. dla vielmehr mit “„Lebensbedürfnisverein In unser Sen e t ofe als Vorstandsmitglied gewählt. e ads f Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. August 1909, | Gc e O Daus, G Es riemen 1909 eins{licblb. Ette Glase, Nachm. 1 Uhr. E T 751 ond ; +6: 7 x 63 bei der W aftSgec ; N oîe n 30. Augu J. : Normi 88 x Es f: I S L E . S otits E Le) A Ven 30. Aug 909. ’olfach Handelsregister. [47219] Emmendingen und Umgegend, eingetragene | Nimmer 63 bei der E PLgS Geuossen-| Zell (Mosel), den O. *lugujt 1 | Dormillags 8 Uhr. Ó : Co. in | 172, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 dahre, an- | 24. September 1909, Vormittags 11 Uhr, Ven 30. August 1909. L Wo G Gandélsreaister \ zu O.-Z. 150 Firma Genossenschaft mit beschränkter Haftung di Deutscher ZTierargzte, R 1 Vosen Königliches Amtsgericht. : : Nr, 595, Firma Kämmels Erben c Co. in | Aétnalnat O August 1909 Norinittags 119 Ubr. allgemeiner Prüfungstermin : #2, Noveuibee Stemmler, Gerichtsschreiber. SÄmidt O Wallau, Wolfach wurde ein- Emmendingen“, zum Genossenschaftsregister ein- schaft utt A Ls a MOONLE 44 Morstandé E | 10 Ina , l e R J atel fi enthaltend N Sayda, am 3. August 1 N )9, 2 Tp f Vormittags 11 Uhr, im Gerichtshause Nürnberg. Bekauntmachung. (Auszug.) [4831 1] 7 ‘tragen worden is. Ferner beträgt die Haftsumme E, i Ra N B s “G (uter baumwollener Webwaren, De innummern böniglih Sädsisches Amtäaertht hierselbst, T. Obergeschoß, Zimmer Nr. 84 (Eingan Das K. Amtsgeriht Nürnberg bc 30. Augus: V Spalte 3: Wilhelm SHmidt ist ausgeschieden. | getragen verbffentlißt, 10%, foudetn richtig 80,4: ausgeschieden und an seine Stelle de! vid: Musterregister : 17794/6824, 52587/6828, 29419/6868, 29370/7692, omg Sächsisches Amtsgericht. | Östetorikaee N 1909, Rap Ber ke Tes Vat Bermtae E Spalte 3: Willi + Milbelmine Schmidt, Witwe, nicht, E in n Soi 94. August 1909. t hofstierarzt Dr. Magdeburg zu Pofen getreten lf. p 0 | L 29 A è 53842 6916, 53829 E 19930 7050, 19529 7068, Schmalkalden. v _ 5 [48330] Bremen, den 30. August 1909. j Händlers Josef Lechinger in Nüruberg SirBén. An ne ene Wol i V Groth, Amtsgericht. L Posen, den 29. August 1909. (Die ausländischen Muster werden unter j 19989/7077, 19609 (437, 19921 7053, 99030 1228, In das Musterregister ist eingetragen : Ee Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: weg S Be Konkursverfahren ‘eröffnet. ‘Konkurs- e E D m Wilhelm Schmidt in Wolfach T-2NE ' [483083] S N E Leipzig veröffentlicht.) / 99046/7229, 54197 (267, 94636 (240, 54630/7272, Nr. 156. Firma _Vugo Berger in Schmal- Ahrens, Sekretär. verwalter: Nechtsamvalt Johann Cuny in Nürnberg. L Et E H is _| Fürth, Bayern. edit st 108 Ta Qa n [48169] s [48313] : 91559/7350, 38410/7753, 38413/7761, Flächen kalden, ein verschlossener Umschlag, enthaltend Ab Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist bis 25 Sep- ijt Prokura e August 1909 Genuossenschaftsregistereiutrag. Siirtl EPOSeNn._ Bekanntmachu: 9. ist beute unter Ae R isterregister wurde eingetragen : / i erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am bildungen von sechs tunstgeshmiedeten Schreibzeugen, Cassel. Konkursverfahren, [48141] tember 1909 Anmeldefrist bis 2. Oktober 1909 Wolfach, 21. B Mr tacertA Industrielle Produktivgenossenschaft WUrIy Zn un]er Genosjen|chastsregi|ter 1f S Q S E E Sol Carl | 12. August 1909, Vormittags 8 Uhr. NRauch]ervicen usw., Geschäftsnummern 5610, 5611, Ueber das Vermögen des Schuhmachers und Erste Gläubigerver\ lung: 29. S nber (Gr. Amtsgericht. V ? Genosseuschaft uit beschränkter | 2,» 76 bei der Skarbona, eingetragenen Nr. 1474. Firma Houben Soyn Bari, ae att Ca Q 0 + 1900 R119 5R12 FR 5615, Muster für plastische Er- Schul ens ‘s Gustav Oelfenbüttel i r\te QOlaubigerversammlung: 29, September E LPA eingetragene Genofseuf J as „(Umer ( ) Lt A d u fter Haftpflicht C E d ft M Nachen Umschlag mit Großschönau, den 3U. August 1909. o012, 9613, 5614, 5615, Mcuslter Tur plastische ( r = Ju )warenhändlers ustav Welfenbiüitte in 1909 Nachmittags 4 Uhr und allgemeiner _Velvuing. [48260] Haftpflicht —. bindert Vorstands Genofseuschaft mit A Rae Sylvester Kosiak T R IELTORN Gglten ofen vlastishe Er- | Königliches Amtsgericht. zeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am | Cassel, &ranffurterstraße 17, ist heute, am 28. August Prüfungstermin : 13 Oktober 1909 Nach- . 0260 92 ck lbe ‘treter des perynderten YXsorl\tands$- 21 Vosen eingetragen worden, daß C C1 Lr 2 HNbbi dungen 11 I ASDOI f, Lp u T 99 Dh u ust 1909“ Mitta 8 19 lbr 1909 Vormittags [4 lbr das Konkursverfahren Ll & IN : D. : ( | , - Ee, [ if Ler S » de Winnerlein, Hans, | 7 orstande ausgeschieden und an seine Stelle isse, Fabriknummern 207b, 208, 213, 220, | Hainichen 0e O L I L U S age S CE S ETTULT | mittags 35 Uhr, jedesmal im Zimmer 41 des F ser Handelsregister Abt. A ist heute unter itglieds Theodor Sporrer wurde Winnerlein, Hans, aus dem Vorstande ausgeschieden und a: T zeugnisse, Fabriinummern 2 4A 92 901 970. S K ri 7 Schmalkalden, den 30. August 1909. eroffnet. Konkursverwalter : Privatsekretär Franke, | Mittags 6 h t A O A O U Sis uf E At at bén Reit wäh : zifar Carl Nadonski zu Posen bestellt ist. 220, 241, 242, 243, 244, 245, 246, 293, 261, 270a das Musterregiste ingetragen worden : de A ql - er T 35 J x E E Fener | SUtizgedäudes an der Augustinerstraße. Nr. 67 bei der Firma: G. Heinickes Ln Gustav | jy Zirndorf in den A gew ahlt. der Vikar ae E, Uu Ra en Desteut 11 E E G 2762, 980 299 303. 1) Ne. (11 Sigavreufabrtdae Ds Secaa Königliches Amtsgericht. Abt. 2. gle, Kölnischestr. 5. Anmeldefrist und offener | Nürnbera den 31 Angust 1905. Se tent in 2e icck folgendes eingetragen worden : = itr den 31. August 1909. Posen, den 25. Augu ee C 20D, Z2(Ve, 20a, 209 ao 6A Ao C E j A H Sa L CPRL x SUg! l Arrest mit Anzeigevfli{t is zum 20. Sevtember e r O L Parte E S E Heinicke in I O e MCILE E NONTol Gustav L Kal Amit¿ctbt cls MNegistergericht. Is Königliches Amtsgericht. 941, 342, 343, 986, 387, 388, 390, 396a und 401, j Rehbock in Hainichen, 1 versiegeltes Paket mit | Wurzen. 4 U 08. G te a o Le s Pr A eE Serichts\chreiberei des K. Amtsgerichts. inie in Bebdenid ift erloschen. V E E 18162] a S 18170] | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. August 1909, 2 Mustern für Zigarren, plastische Srzeugnisse, Ge In das Musterregister ist eingetragen unter termin 28 September 1969. Bormittags | Rix@orC. Konkursverfahren [48119] Deinide A s E N Do Guben. i Bekanntmachung. L i [4 hte Rotenburg, Mann. iz , [48170] Nachmittags 12 Uhr 37 Minuten. i \chäftsnummern 1 und 2, Schußfrist 3 Zahre, an- | Nr. 261, Firma Wurzeuer Kunstmühlentwverke 111 Uhr * 13 N 28/09.) E D Üeber den Nablakß des am 15 ‘August [909 in I Föniglich s Amtsgericht In unser Genossenschaftsregister ist ete Ee Die Molkerei Sottrum eingetragene Geuosseu- Aacheu, den 31. August 1909. j gemeldet am 24. August 1909, Nachmittags 43 Uhr. und Viscuitfabriken vorm. F. Krietsch in Cassel, den 28 August 1909 Rixdorf verstorbenen Bäckermeisters Heinrich RIGANA bl S N w ski / Nr. 19 die auf (Grund Der DaBung vom u L ° 7M schaft mit unbeschränkter Haftpflicht A Grof- Königl. Amtsgericht. O. Y 9) Nr. 112. Firma Otto Rehbock in Hainichen, Wurzen, ein offenes Paket, enthaltend g Muster DerGerichts\chreiber des Königl Amtsgerichts Abt 13 Sifuee ift Boite baar August 1900 Nach: E e ree I 1909 gebildete Genossenschaft „Landwirtschaftliche Sottrum hat am 29. März 1909 E Aenderung Va [48314] z l versiegeltes Paket mit 4 Mustern [ur Zigarren, von Biskuitpackungen und YNeklameartikeln, Fabrik- n Z S1 E S T 9%. Ul. 10. En 67 90 Minuten O S oniiiraroeiRa Zwingenberg, Hessen. [48261] Betricbsgenofsenschaft Laaso, At P des Statuts beschlossen. Danach ift A ft. Adorf, TaN . tex E ctidetraahn Wpiben: vlastisce Erzeugnisse, Geschäftsnummern Z bis 6, | nummern 62 70, vlastishe Erzeugnisse, Schuhfrist Eibenstock. [48309] U a Ses R erbat: E Rirdaet 4 Le t F e Le . E Hor ort I "7 - ( 82 l P PEPY i U ( L C - s as Ae Q 9 d OQ Ç C 5 D Á i“ O0 v Li R o Ai i L e 2 ee L ä S U M ? L 3 E Bekauntmachung. ves Hiesigen | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpf icht Unternehmens die Milchverwertung auf gemeinschaf Jn H A ELL0 I Sächsische Kunstweberei Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. August 1909, | 3 „Zahre, angemeldet am 28. August 1909, Vor- | Ueber das Vermögen der Tafelglashüttenwerke Boddinstraße 3, ist zum Konkursverwalter ernanttt. Fn dem Handelsregister Abteilung B -de8 Yrengen mit dem SGiße zu Laaso eingetragen E Ü R liche MNechnung und Gefahr. s e Ba L „De „(L At ene in Adorf (Vogtl.), ] Vormittags ¿9 Uhr. N mittags 91 Uhr. : Weitersglashütte, Gesellschaft mit beschräufter Konkursforderung ie sind bis ti j Oktober 1909 Amtsgerichts wurde heute bei der ¿Firma D n. Hof Gegenstand des Unternehmens ijt O s Bekanntmachungen erfolgen beim Cinge E E Claviez, - N haltend 49 Stoffroben und Hainichen, den 30. August 1909. Wurzen, am 91. August [909. i Haftung in Weitersglashütte, wird beute, am M bent Geridt ainzutttélben Y Ersie Gläubiger- maun Gesellschaft mit beschräunfter YDaftuung (Bewwerbes Und der Wirtschaft threr Mitglieder i, Notenburger Anzeigers bis ZULr nächsten L ein versiegeltes Tir Beiuas ind Spannstoffe Läufer Königliches Amktsgericht. Königliches Amtsgericht, 98, August 1909, Nachmittags 42 Uhr, das Konkurs versammlung at 4 September 1909 ‘Vos i L 3e straf Hess Le inf f i C N s ä a Z D » De 7 y i De iche Neichsa zC V U S D Î j e Ur De g8- 1 e aua 7 Tay pi e t e i orf Ey "p A F, D 7 & 1 v. orn A +2 ( 4 ( D, Ss - in Nuerbach an O9cr Bergstraße (Hessen) [ol gemeinschaftlich A BS G8 von 1 ammlung un R ada mig O A h 7 Jo Dare A E 9798 2799, Marienberg, Sachsen [48322] Zwönitz [48332 ac L Msn A Ga E Las LIERte mittags 11 Uhr Allgemeiner Prüfungstermin x (Fintr "zogen : irts\haftlichen Maschinen und eraten. 2 r (GBenofenshgf Sgehenden Be acUn{ nd &LoUuenwaren, „N j O 9292__98! R bel A e, E es S id tes) 17-1 anths Waßsurtyer in Eibenstock. Anmeldefr S e 4 da A: | gender Eintrag Vogogen der Stammkapital. Laut A OA der Genossenschaft erfolgen | der a6 eue der Genossenschaft, ge- 2805—2809, 2814, 2816, 2819, 2820, 2823 2800, n das Musterregister ist eingetragen worden: gn das Musterregister ist eingetragen worden: att M nbe OOS Wahltermin Bee 29. Sep am #1. Oktober 1909, Vormittags 11 Uhr, C 9 » . ° ¿200 C ( . ch( ( o » Intmac ( L V t »y f » V » C L M H é « - L nl 4p 9 » Go OQAN__OQT mo C! “Ne , . N ° E, i s 2 JUY. 1 P. s Z 3 A LEA e t e Q r L, ld e »( T Spalle fs s Ta ftartddfeintituna vom 20. Mart |, 3 Ta E blatt egeigen at a N standsmitgliedern. 2899, 2996, 2840—2845, 2846, 2849, 2853—2871, Nr. 273. Firma Clemens Kreher in Marien- Nr. 19. Wieland, A. Nobert, &irma in Auer tember 1909, Vormittags 10 Uhr Prüfungs- vor dem Amtsgerichte ILrdorf, Berlinerstraße 65/69, Ih Dee S'EIERIA! favital um 90000 4 erhöht | !n Qu Mill Ae Can des Vorstands erfölgen | ¿eichnet von T Gru) 15. August 1909. 2873, 2979: l : . j berg, cin versiegeltes Paket mit 9 Mustern für | bah i. E., 1 verschlossenes Paket mit 22 Petinet- termin am 8, Dezember. 1909, Vormittags | Zimmer 15, parterre. Offener Arrest mit Arzeige- 1909 wurde das Eee TEB060 n R S Mit, lieder: bio Zeichnung geschieht, Rotenburg î E liches Amtsgericht. E b. Ne: 175. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Ballschläger mit Blechgriffen, Fabriknummern 1, ¿slächenmustern für alle Artikel der Strumpfwaren 10 Uhr Sens Arrest init Anzeigepflicht e pflicht bis zum 1. Oktober 1909. 04 E i Spalte de Be ftand e Frau Anna Geisel, n D itálióder s ihre Namensunterschrift der ai tian b, Paket, enthaltend 50 Stoffproben für Bezugs- und 2, 3, Plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- branche, Geschäftsnummern 10076—10097, elächen- zum 1. Oktober 1909. E _| Königliches Amtsgericht, Abteilung 17, in Rixdorf. E QLLANS 2e L OIL 2 Dea a A E eT e Zl L E Ö 3 a E Hollenware, Fabriknummern melde 12. August 1909, Vorm. 212 Übr. rzeugnisse, Schußfrist Z Fahre meldet G E Ba e aa M Si R Nein in Mannheim hat ibren (Geschäfts- Firma der Genossenschaft beifügen. 4 E SchÖppenstedt. X ch3 A (M Li ] Spannstoffe, xaufer A PEO N N itte, R 9890 gemeldet am 12; «ugust 1909, A T1 Ühr GIROIIE) a Lp, ) Jahre, “angemeldet am Eibeustock, den 98, August 1909. Sagan. [48140] geb. Yieumc At, L S ACATLTS haetrete è g i ; L R Dv InA ° MNilh Im Nitschke IEE rer Genosse cha tsregister ift am 14. August 2800, 2804, 2874—2877, 2880—28 D; O0 2 U; Marienberg, den 31. August 1909, J: Auguit 1909, J tachmittags 5 Uhr. S TCE L L I A A A E s 3 j mteil 1 Michael Geisel daselbt aogetreten. Vorstandsmitglieder 1nd: chBDILNC S 1ck%1 T1 UNICT )enojjen]aflSre 1 Gn vtchtoto | - E A y Gn 9903-92919 9921 bis B R Î A Qu Tes C D 0) i+ 1906 Komgliches Amtsgericht. leber das SYBermdögen DeS Tischlermeisters Sn Spalte 6 Dem Kauf Nichard | ugust Gorkish und Ernst Strafe, in Laaso. 909 die dur Statut vom 4. Juni 1909 errichtete | 5899" ‘9896 - 9898-2901. 2903 —29 H 421 DIS Königliches Amtsgericht. Zwönitz, den 31. August 1909. Rudolf Schulz in S Baderstraße, i ïn Spalte 6: Prokura. Dem ige od U | August Gorfish und Ernst Irie Ju C *brend 1909 die durch Statut Es Wasserleitungs- | 2892 Nd , s ; Fönigliches Ans cit E aaten Rio Oma A) udo f S ju in Sagan, 9 aderftraße, i A ma L 6 ‘bach wurde Prokura erteilt. Ie Che x Liste - der Ge a )TCID nossenschaft unter der Firma Was M 1 O2 C020! ; Ä M E.L Mark iret 48393 t ( s Umts i; u Roe 0 S erg + SLD; 31. August 1909 Vort ittags 9 Uhr, das Konkurs- mas io wurde Prokura erteilt Die Einficht der Liste der C enoffen t wa (Benosjen|c a ¿ » -- / dis es: ¿ "vont Mo Man Kkneukire Cn, [ O940 e s da L A s a A / chAUgqu J, Vormittags ( r, das Konkurs Thomas in Auerbac P 1A G ck C | 2A: : : Ô ARAP L Qo Dll »4 ’traacue Ge- tr. 176. Dieselbe Firtita, cin versiegeltes Paket, C 1 s it Neber das ermge: Sor Bäckermeister Leopold : 90 | l “In Spalte 7: Gesellschaftsver der S9, | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. osfenschaft Gr. Dahlum, eingetrage: : c. Nr. 176. Dieselbe Firtna, C Im hiesigen Musterregister ist eingetragen worden: L «ch2 “Wap L i in | verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Spalte 7: Gesellsd aftsvertrag oder L der Dienststunden des er L V geno} ; R R T DEA L Ly S P'A (L R O « Norziaß, d Svpann- Mm Hiehgen CULerregi| ic l getrag OTD Hofeler M La R S R J ver l i not. 6 alter: Kaufmc Vertretungébefugnis. aut elt der „Sesel- | Guben, den 25. August 1909. nossenschaft mit uubeschräufkter Haftpflicht mit enthaltend O I iminern 2998, 9930, 2932, Vei Nr. 109. Die Firma Deutsche Signal Konkurse. Eichstetten wuede eo Mee 30. August 1909 prorich Keller in Sagan. Anmeldefrist bis 15. Sep- r E A Zk f O7 ic f der nf î Snertd F.iho f «T 5 ELT Zil +0 S nare ( p } a Ll t U a o 7 . ° i » V. AMUui D D d. A0 Sa uy nor e schafterversammlung sollen die Veröffentlichungen der Königliches Amtsgericht. dem Sihe in Gr.-Dahlum E, Erbauung [toste, O are, 949 9951. 9978, 9981. 2982, Inftrumentenfabrik Pfrebschner & Martin Ahrensburg [48115] | Mittags 12 Uhr, das donkursverfahren eröffnet, da | tember 1909. Erste Gläubigerversammlung und Gesellschaft nur im Deutschen Reichsanzeiger egen, E [48163] TSENITAUS, Des a ues as af gemein- Sas 4 E K e Flächenerzeugnisse Schutz vorm. M. C. R. Andorff in Markteukir@henn Ó Neber das Vermögen des Tischlers Otto Bur- | die Gemeinschuldnerin v Zahlungen tatsächlich “hs I am 22, Se tember 1909, Vor- A » vyrde weiter folgender Eintrag urg. “ada d ‘haltung einer LBajjerle g ( 12992, 299(, zu a bIS c S D O O E C Fir das y Ny )9 einge ne Muster 5 as L O ck— R 2 I Cn e LLE DUHLUNY( 2 Oa. [mittags L *, Zimmer Nr. 13. fFener Arre T, e Luß MeUS E, Sg g n tei in das Genossenschaftsregister. lhaftliche Rechnüne, und Gefahr. ; q frist 3 Iahre, angemeldet am 27. August 1909, INacy- n at E e A0 für fas C meister in Ahrensburg, Pamburgerstr, 109, L geren und ein Gläubiger Me ed e abet mt Ameigepflidt bis mner [ger 12, Offener Arrest E in R O ‘das S Í | ‘1909. August 28 Die Bekanntmachunge der Genossenschaft erfolgen | nittags 4 Uhr 45 Minuten. B L Tae / M . jam 28. August 1909, Vorm. 11 Uhr 20 Lein., das | verfahrens gegen dieselbe veantragt hat. Konkurs- Amtserichh Saal, ton a TEES fs x p R O9 wurde DAaSs Gtamm- 09 + ug aw E t d Die Bekanntmachungen DEI X o} de î mittags UT V a L und andere Metallinstrumente, die Verlängerung der G h S i: n [8 h R N 0 L R R A A E l S L Amtsgericht Sagan, den 24: August 1909. Ina Don 19. Zuni 1 c G / 1 h t N ïFel- und Schiffsreini- a T der (Genossenschaft ezeichnet von annt 7 28, Au ust 1909. E E M i Ag A î í Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Nechtsanwalt verwalter: Hert Nechtsanwalt Dr. Göß in 7 Jan, den ol. P rh *eträgt nunmehr | nia‘“’ Dampfkefsel- 1 E E ce x der Firma der Geno}jen|cha\t, gez E ea +1087], am 28. Uug A n fp ottoro Ch ps emeldet. [ 4 L rehTSanw( L / i Sal | A i - A Au Svdlie f | iter folgender Eintra schaft mit veschräukter Daftpllicht. “A | Neueste Nachrichten und, falls dieses Blatt eingeht, E A B, ZDe Mugule 4909, 29. September 1909. Erste Gläubigerversammlung | Erste Gläubigerversammlung: Montag, deu | Ueber das Vermögen des Schreinermeisters E Siritont a rich Rößler in Be sheim Heine d ‘Adolf Dieb zu Altona, ist zum Vit bis ble Seneralversammlung ein anderes bestimmt, Rog hes Amtsgericht. den 22. September 1909, Vorm. 107 Uhr. | 20. September 1909, Vormittags 10 Uhr. | und Wirts Josef Leugersdorf in Straftburg, vollzogen : Fabrikant eet epa dal - Michael liebe Les Vorstands bestellt worden. Uk Dan agde Anzeigen. Neheim. [48324] | Allgemeiner Prüfungstermin den 14, Oktober | Prüfungstermin: Montag, den 25. Oktober Leimengasse Nr. 7, ist am 30. August 1909, Vorm. 0 Ny G S a SFGES ( AutdARiteben und s f den “Amtsgericht Hamburg. n Die Mitglied r des Vorstands sind: Hermann Verantwortlicher Redakteur: In unser Musterregister ist unter Nr. 73 bei der | 1909, Vorm. 10; Uhr. Offener Arrest mit 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest 10 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Verwalter: roe 2 f A 6 »V v + Wv c al - R A 5 2 N. j } L « . 9 ps .. 2 : c lo % Ge (F n R I D EO Es ft L 2 M, Llo e, N. L M ti Z Sees Nöfler von Bénsh im zum Geschäftsführer Abteilung für das Handelsregister. Weyhe und Wilhelin Pape, beide aus Gr.-Dahlum. | ftor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Firma Leclaire & Schäfer Lampenfabrik in Anzeigefrist bis zum 23. September 1909. und Anzeigefrist : 30. September 1909. Nechtskonsulent Bermont, hier, Steinstraße 43 11. Friedri Nößler von Bensheim zum Gesch / i: —— 3342] |* Es ist jedem gestattet, die Liste der Genossen | Direktor Dr. Ty : Z Neheim eingetragen : Ahrensburg, den 28. August 1909. Emmendingen, den 30. August 1909. ; Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist : di Svalte 7 wurde weiter folgender Eintrag | Köpenick. ter ift l Vet während der Dienststunden des Gerichts einzuschen. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. * 1 Lversiegeltes Paket, enthaltend 1 Wandarm Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgericht. Der Gerichts\chreiber' Großh. Am*sgerichts: Ulri. | 20. September 1909,} Erste Gläubigerversamm- ên Spalle ( wurde L Ie e L Œœ x Genossenschaftsregister is heute unter | wi f a i Orte 1006 r N i L s Ii ortl aafh tolliddek: Laut Beschluß der D Erlan N Mo U Se ate ie Firma Han: | Schöppenstedt, ves s Um Dru der Norddeutschen WilbelastrageN Berlagê» Sa n 15. Juni 1909 wird der Gesellschafts- | Nx. 12 die i s ; Ge- Herzogliches Amtêgericht. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. T tmI 1909 1rd ( L / x ne (3 e E 50 9 : Berlin S M „, Wi e \ ( au g März 1909 wie folgt abgeändert: dels- und Gewerbebank, eingetrage Anstalt '

D. i Bw i i 7 Vom L E f L v d : t xOoNwI1ng. "D & 7 wi d ohne Ersay aufgehoben. uossenschaft mit beschränkter Haftpflicht mi 4} 9-6 WILD / Me D“