1909 / 209 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gesellschaft wird als Kommanditgesellschaft fort- eseut. tus «& Co. Diese offene „Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von Johann Max Hans Schröder, Kaufmann, zu Hamburg, mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma ortgeseßzt. : . Ebrpaeot & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung. / / A der Versammlung der Gesellschafter vom 21. August 1909 ist die Aenderung des § 8 des Gesellschaftsvertrags beschlossen worden und u. a. bestimmt: s A : Jeder Geschäftsführer ist allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. S Heinrich Friedrich Hermann Helmke, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum weiteren Geschäftsführer be- stellt worden. _ De N D, 5 erloschen. j h Dampf-Mörtelwerk Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Diese Firma ist erloschen. „Dammonia‘‘ Glas-Versficherungs-Gesellschaft 1 des Verbandes von Glaser-Junungen Deutschlands. O Das Aufsichtsratsmitglied Eduard Hermann Auders is zum Stellvertreter des behinderten Vorstandsmitgliedes J. A. N. Steinmann bestellt worden. S A f Max Friedrich Christian Böhm ist zum Pro- kuristen bestellt worden mit der Befugnis, in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Firma der Gesellschaft zu zeihnen. Salmon FPacking Co. mit Haftung. A In der Versammlung der Gesellschafter vom 23. August 1909 ist die Erhöhung. des Stamm- fapitals um M 20 009,— auf S6 50 000,— und

zirke der Staatsgebiete der Hansestädte, Schles- | wig-Holsteins und der mecklenburgis{hen Groß- herzogtümer, sowie außerdem der Betrieb von Handelsgeschäften im allgemeinen.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt M 100 000,—.

Sind mehrere ‘Geschäftsführer bestellt, so ift! jeder derselben allein zur Vertretung der Gesell- ' tellschaft berechtigt.

Zu Geschäftsführern \ind bestellt: Martin Sachs, Kaufmann, zu Hamburg, und Hans Matthias Pohlmann, Ingenieur, zu

Hamburg.

erner wird bekannt gemacht:

Die Gesellschafter Martin Saths und Pohlmann bringen in die Gesellschaft alle die- jenigen Rechte ein, welche ihnen laut eines mit dem Maler Hermann Schudt zu Berlin- Charlottenburg geschlossenen Vertrags für die im S 9 des Gesellschaftsvertrags bezeichneten Bezirke zustehen und auf Ausnußung von Patenten und Erfindungen des Malers Hermann Schudt, ins- besondere auf Ausnußung seiner mit dem Namen „Pittur-Plastik*“ bezeichneten Erfindungen und Patente gerichtet sind. Die leßteren bezeichnen sich im einzelnen wie folgt:

Patentfchrift Nr. 117 008 Klasse 22 2,

Patentschrift Nr. 205 735 Klasse 75 b, Gruppe 8,

Patents{hrift Nr. 199 747 Klasse 75b, Gruppe 8.

Fur diese Sacheinlage wird den Gesellfchaftern Sachs und Pohlmann der Betrag von 46 60 000,—, einem jeden für ih aber der Betrag von Á 30 000,— festgesezt und ihnen als voll einge- zahlt auf ihre Stammeinlagen angerechnet

Der Grfellschafter Martin Sachs und der Ge- chafter Hans Pohlmann bringen in dic Gesell- schaft ein Geschäftsanteile an der zu Berlin unter der Firm „Pittur-Plastik, System Schudt, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin“ be-

E a ister B de heute U íóIn unser Handelsregister B wurde heute C bictlit der Firma Sterbekasse des Bundes Deutscher olme Ds auf enseitigkeit, Darmstadt. i ;

u aias ot, Syndikus, hat seinen Wohnsiß von Münster i. Westfalen nah Darmstadt verlegt. Darmstadt, den 31. August 1909. Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt T.

Dresden. [48690] Das Erlöschen der folgenden auf den daneben enannten Blättern des Handelsregisters eingetragenen Sibinên A. Mayer vorm. Reichel & Heinze, Blatt 4108, Rich. Ehrhardt, Blatt 8367, H, Frauke, Blatt 8652, Moriß Friedrich Schramm, Blatt 8878, F. Leyde & Sohn, Blatt 9700, Sanitor Vertrieb Helmuth Wangeliu, Blatt 10 560, August Friedemann « C*-, Blatt 10 960, Adolf Dinges, Blatt 11 705, sämtlich in Dresden, und Carl Kretschmer Nachf. in Radebeul (Serkowit), Blatt 8639, ist von Amts wegen in das Handelsregister eingetragen worden.

Dresden, am 1. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. TIT.

J I S 4Q F FEibenstoeck. 2 [48692] Im Handelsregister ist eingetragen worden: : am 19. August 1909 auf Blatt 80 für den Land- bezirk, betreffend die Firma Oschaß & Co. in Schönheide: H di Prokura ist erteilt dem Buchhalter Friedrich Hugo Nichard Schlesinger in Schönheide; N, n 30. August 1909 auf den Blättern 267, 299, 304 für den Stadtbezirk: das Erlöschen der darauf eingetragenen Firmen Fiedler & Voß, Thümmler «& SHecymann, Hans Wilh. Walther in Eibenstock. E Königliches Amtsgericht Eibenstock.

Max Tak in Strausberg und der Kaufmann Ernst

Ane in Berlin, Kurfürstendamm 169/170, eingetragen | worden.

Handelsregister und endigt mit dem 31. De- ezmber 1909. :

Das Stammkapital der G ell fst beträgt 20600 F pita ï esellschaf eträg

Auf das Stammkapital haben die Gesellschafter a. Frau Alfred Nichter eine Sacheinlage im Werte von 19 000 4, b. Josef Haken eine Sacheinlage im Werte von 1000 6 gemaht. Die beiden Sacheinlagen bestehen in den in dem zu dem notariellen Akte vom 11. August 1909 als Anlage beigehefteten Verzeichnisse aufgeführten Waren. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch die Gladbacher Zeitung. M.-Gladbach, den 15. August 1909. Königl. Amtgericht. M.-Gladbach. In das Handelsregister A Nr. 980 ift Chr. Wilhelm Recck in als deren Inhaber der Nek daselbst eingetragen. Auch ist eingetragen, daß dem Kaufmann Wilhelm Nolte Prokura erteilt ist. Geschäftsbetrieb: Handel mit Putzwolle und Baum- wollwaren. 5 M.-Gladbach, den 21. August 1909. Königl. Amtsgericht. Neubrandenburg. In unserem Handelsregister Firma „Carl Baase““ eingetragen worden : Das Geschäft ist dur Kauf auf den Sohn des bisherigen Inhabers, Möbelhändlers Carl Baase, den Kaufmann Neinhard Baase übergegangen, der dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt. Neubraudenburg, den 1. September 1909. Großherzogl. Amtsgericht. 2. Neunkirchen, Bz. Trier.

Bei Nr. 6086 Gesellschaft für Rohriustallations- Werkzeuge mit beschränkter Haftung: D Durch Beschluß vom 4. August 1909 sind die Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrags bezüglih der 88S 7, 8 und 9 geändert worden. N “* Kaufmann Willy Kleinerg in Berlin ist zum Ge- ¿ftsführer bestellt. , : Ae Me gs Jungstraße 25 Grundstücks- erwerbsgesellschafst mit beschränkter Haftung: Durch Beschluß vom 4. August 1909 it n Stammkapital um 18 000 auf 53 000 4 erhöh worden. Nentier Moriß Mugdan und Kaufmann Arthur Maden beide M Wilmersdorf, sind niht mehr Ge- schäftsführer. n N [hof Negern e N O in Tempelhof ist zum Geschäftsführer bestellt. N : N i Nr 3 Rival Beate für Büro- tikel mit beschränkter Haftung: Die baten I aft ist beendet. Die Fi ist erloschen. ; B Ee Linde D “s e Gesellschaft mit beschränkter Haftuug : n N Vilbel Fleishmann ist nicht mehr Heschäftsführer. : O / | Vat Albert Ernemann in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. erlin, den 27. August 1909. O Könie liches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Traunschweig. i [48683 Vei der im hiesigen Handelsregister Band “A Seite 268 eingetragenen Firma Kuiepert E Co. ist heute vermerkt, daß durch das am 27. d. M. er folgte Ausscheiden der Mitgesellschafterin, e des Fabrikdirektors Baumgarten, Marie geb. S en in Bendorf a. Rh. die unter der Ee neren Firma bestandene offene Handelsgesellschaft aufgelö

Ritzebüttel. [48722] Eintragung in das Handelsregister. 1909, August 31.

Cuxhaven-Brunsbüttel Dampfer-Aktiengesell- \chaf}t; Cuxhaven.

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 23. Juni 1909 ist beschlossen worden, das Grund- kapital der Gesellschaft um 60 000 H“, also. von 150 000 Æ auf 210 000 4, zu erhöhen,

Das Amtsgericht Ritzebüttel.

Ritzebüttel. [48723] Eintragung in das Handelsregister. 1909, September 2.

B. J. Brady, Cuxhaven.

Der Inhaber Kaufmann Eduard Brady in Cur- haven ift am 18. Juni 1909 verstorben. Das Ge- {äft wird von dessen Witwe, Friederike gen. Frieda Brady, geb. Heß, in Cuxhaven unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Das Amtsgericht Ritebüttel.

Rottweil. &. Amtsgericht Nottweil. In das Handelsregister, Abteilung für Einzel- firmen, wurde heute eingetragen zu der Firma Rud. Hohenadel in Notttweil :

Dem Kaufmann Julius Hohenadel în Rottweil ist Prokura erteilt.

Den 30. August 1909.

Amtsrichter Gau p y.

Schleusingen. [48725]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 111 die Firma „Franz Stüß““ in Schleu- fingen und als deren Inhaber der Gastwirt Franz Stuüß daselbst eingetragen. Schleusingen, den 30. August 1909.

Königliches Amtsgericht.

Schöningen.

niht mehr Geschäftsführer. Durch Beschluß vom tat August 1909 is der Gesellschaftsvertrag ge- ändert. “Bei Nr. 66592 Wertheim Exportgesellschaft it beschränkter Haftung: N

R Ernst Lefeld in Berlin ist Ge- samtprokura in der Art erteilt, daß er in Gemein- schaft mit einem Geschäftsführer die Gesellschaft vertreten kann. j

in, den 25. August 1909. / / Kotielihes Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

48681] Berlin. j : [ ] In das Handelsregister B des unterzeichneten Ge- y rihts ist am 27. August 1909 folgendes eingetragen worden : O e L L “Nr. 6877. Vereinigte Stickerei-Judustrie sellschaft mit beschränkter Haftung. Sitz: Berlin. S Gegenstand des Unternehmens: Die Erwerbung und Weiterführung des bisher unter der Firma Eduard Siegel“ in Dagsburg in Lothringen mit Zweigniederlassung in Berlin betriebenen Fabri- fations- und Handelsgeschäfts in Stickerei- und Besaytartikeln aller Art sowie die Grwerbung von Fabrikationsbetrieben gleicher Branchen, die Be- teiligung an solchen Betrieben sowie die Errichtung von Zweiggeschäften. / : Das Stammkapital beträgt 180 000 M. ; Geschäftsführer: Fabrikant Eduard Stege Berlin. E Gesellschaft mit beschränkter Haftung. R Ou Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Junt 190€ errichtet. S E L Ft nur ein S Let, so wird die Hesellschaft durch diesen vertreten. L gn mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird fte

Königliches Amtsgericht Kolberg.

Lobsens. Bekauntmachung.

In unsex Handelsregister ist heute bei der Firma Albert Klein, Lobsens, eingetragen :

Dem Kaufmann ‘Friedrich Klein in Lobsens ist Prokura erteilt mit der Ermächtigung, Grundstücke zu verkaufen und zu belasten.

Lobseus, den 20. August 1909. Königliches Amtsgericht.

Löbau, Sachsen.

Auf dem Blatte 203 des Handelsregisters

Stadtbezirk, die Firma J. Ernst in Löbau betr.,

ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann

Johannes Ernst in Löbau Prokura erteilt ist.

Löbau, Sa., den 31. August 1909.

Das Königliche Amtsgericht. Lörrach. Handelsregister. Ins hiesige Handelsregister Abt. A zu D.-Z. 47 CJ. Müller - Banholzer Lörrach) der Kausmann Konrad ÜUnmuth in Lörrach als jeßiger Firmeninhaber eingetragen. Lörrach, den 27. August 1909.

Großh. Amtsgericht.

[48705]

[48735]

Hans für den

[48713] die Firma M.-Gladbach-Land und Kaufmann Chr. Wilhelm

H. Helmke erteilte Prokura ist

[48767]

Bd. 1 wurde [48724]

Lörrach. Befauntmachung. : Ins hiesige Handelsregister Abt. A Bd. e, 120 eingetragen :

zu D.-Z. 12 Konrad Unmuth, Lörrach. Inhaber: Konrad

n Ua Ünmuth, Kaufmann in Lörrach.

Lörrach, den 27. August 1909. Großh. Amtsgericht. Mannheim. Handelsregister. [48708] Zum Handelsregister A wurde heute cingetragen: | 2 - r A O j , 1) A N D ,„Manuel

[48706]

0 [48714] [T wurde ist heute bei der in

beschränkter

3. 91: Firma: [48715]

durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäfls- / / 2 7 4 L / A Ï Ç s führer und einen Prokuristen oder durch zwei Pro

ist und daß das Handelsgeschäft bei Uebernahme der ist und daß das Hc gela De Eme der Aktiva und Passiva von der Ehefrau des Kaufmanns

Franikcenberg, Sachsen.

[48693] Auf Blatt 436 des Handelsregisters für das unter-

cine entsprechende Aenderung des § 4 des Gefell- \chaftsvertrages beschlossen worden.

stehenden Gesellschaft. mit beschränkter Haftuz jeder im Nominalwerte von #6 5000,—

1g Merdinger“’, Manuheim. DI

Die Gesellschaft ist mit Wirkung vom 15. August

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. heute eingetragen die

2G T Firma Franz Demuth mit

6 - ; s a S CAOTZOI In das hiesige Handelsregister A Band I Blatt 261

ist heute eingetragen:

; Dito ) ito S V Friedrich Karl Kniepert, Auguste geb. Mgingarzen, hieselbst unter C Firma auf alleinig Rechnung fortgeseßt wird.

Braunschweig, den 30. Augusk 1909. Herzogliches Amtsgericht. 24.

turisten vertreten. N Außerdem wird bekannt gemacht : Der Gesellschafter Gustav Siegel bringt in die Gesellschaft, ein das von ihm unter der Firma „Eduard Siegel in Dagsburg in Lothringen mit Bweigniederla]jung in Berlin betriebene Fabrikations- und Handelsgeschäft mit allen Aktivis, jedo ohne die Passvis, zum a geseßten Gesamtwerte von Ee G N- ‘ehn ieses Betrags auf seine Stammeinlage. rechnung dieses Betrags auf ]e n Nr. 6875. Nasser & Tischler, Fabrik und Vertrieb patentamtlich geschüßter Neuheiteu, Gesellschaft mit beschränfter Haftung. Sitz: Berlin. | L Gegenstand des Unternehmens: Die Fabrifation und der Vertrieb patentamtlich geschüßter Neuheiten sowie der Erwerb, Veräußerung und Berwerkung von Patenten und Gebrauchsmustern fowie der Be trieb aller damit zusammenhängenden Geschaste. Das Stammkapital beträgt 25 000 d. E Geschäftsführer: Fabrikant Friß Nasser in Berlin, Kaufmann Ottomar Tischler in Spandau. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. L Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Juli errichtet. s : A O Außerdem wird bekannt gemacht: Bat chafter Frit Nasser bringt in die Gesellschaft ein das deutsche Neichsgebrauchsmuster betreffend Puh, apparate für Metallflächen, indbelondere r L erde, das deutsche Neichsgebrauchsmuster betreffend cinen Parkfett-Handbohnerapparat und die im Geschäfts- sokale der Gesellschaft Berlin, Dortmunderstr. 4, befindlihen Maschinen, Materialien, Kontormöbel und Utensilien zum festgeseßten Gesamtwerte von 92 000 M unter Anrechnung dieses Betrages auf seine S inlaae feine Stammeinlage. 2 N I Nr. 6876. Jmmobilien - Gefellschaft ) straße 121, 123, 125 und 127 mit schränkter Haftung. Sih: Berlin. ; E Gegenstand des Unternehmens: Der Grwerb, die Verwaltung und Verwertung der vier in Hamburg Ssestraße Nr. 121, 123, 125 und 127 belegenen Grundstüe. : Pt D E Das Stammkapital beträgt 50 000 A. P RI5Y5R 5 Geschäftsführer: Kaufmann Christian Thierleben in DE erbo Gesellschaft mit beschränkter Haftung. E Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Auguj1t 190: errichtet. E e e a Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird dic Gesellschaft durch 2 Geschäftsführer oder durch einen Ö y q y , , E - , ¿t N ç 2 Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Pro kuristen vertreten. A Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen e F I R A 0D Deutschen Reichsanzeiger. , A Nr. 6878. Haus Reichskanzlerplaz Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin. i ; Gegenstand des Unternehmens: bauung eines Grundstüccks. A Das Stammkapital beträgt 20 000 A. Geschäftsführer : E Dr. Max Jungmann in Berlin. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. eni Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. August 190: richtet. i Ra 4 Bei Nr. 3295 Saponin-Werke Gesellschaft mit beschränkter Haftung: y Stammkapital ist durch 25. Oktober 1907 von 60 000 M herabgesetzt worden. E Bei Nr. 4002 Halvor Breda Gesellschaft mit beschränfter Haftung: E A R Otto Besser ist niht mehr Geschäftsführer. L Der Ingenieur Halvor Breda in Werder a. H. ist zum Geschäftsführer bestellt. A i i Bei Nr. 5272 Hugo Stinnes Gescllschaft mit beschränfter Haftung : S Dem Kaufmann Alfred Möllers in Saarbrücken ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er in N schaft mit einem anderen Prokuristen die Gesellscha! vertritt. A j ; Bei Nr. 5407 JIndustricofengesellschaft mit beschränkter Haftung : E T ‘aut Beschluß vom 14. August 1909 sind die Be- stimmungen des Gesellschaftsvertrags über die Organe der Gesellschaft, die Bestellung der ddrr vid aile ‘ad6ó87 Bestellung von Prokuristen geändert worden. Fe E E O L C lar DoGacttein Æ Ju- In das hiesige ande S Nat L'Sicich dustrie-Gesellschaft ey Werther if E a iet: nit Ziveientedalainns in e und 3 c Mm IRorthko r ¿um Se- | in F j ig erl in rc O set Manby Werther ist zuz Remscheid : Die Gele ift A A äftsführer bestellt. : x | temsccheid: Die GesellsGa?t i ausges A Ne 5681 Fnternationale Gütertrausport- bioherge Wee Malter S an fra G Gesells chaft mit beschränkter Haftung : ; C e Va 0 D Mos ÿ “Di ‘okura des Kauf s He Barth in refeld, den 23. Au 1909. Sie le Profra des E A N Königliches Amtsgericht. eglitz ist erloschen.

1909 aufgelöst und das Geschäft mit Aktiven und | Passiven und samt der Firma auf den Gesellschafter Manuel Merdinger - als alleinigen Inhaber über- : gegangen. 2) Band I O.-2/::100: General-Vertrieb Carl

' C dto Tir I 74 zeichnete Amtsgericht ist heute die Firma Max Ufert, Sägewerk & Baugeschäft in Oberwiesa 4 E E und als deren Inhaber der Haus- und Sâgewerks- der Aktionäre vom 16. August 1909 ist die Er- besißer Max Nichard Ufert daselbst eingetragen worden. } höhung des Grundkapitals um M 1 500 000,— Angegebener Geschäftszweig: Sagewerk und Vau- auf M 500 0 0,— beschlossen worden. Ée geschäft. A: Das Vorstandsmitglied 4. Negele ist aus dem Frankenberg i. Sa., am 1. September 1909. Vorstand ausgeschieden.

Königliches Amtsgericht. September 1. oth E Spree. 3694] | Perautka & Co. Die Kommanditbeteiligung des

Dit g alde, Spree. [48694] | Pet L 2E E F E C A A B ift heute unter Nr. 18 Kommanditisten ist herabgeseßt worden; gleichzeitig ol R R Sai : ist ein Kommanditist eingetreten. a Ga ndes eingetrage : ¿ N ubt o A Et rloschen. S tes: Märtis che Bauindustrie zu Ketscheu- O inde ae a ate “E L C c Ide t: x F oMlfe ti ichräufter Haftung scar Vogelhaupt. Inhaber: Dscar Fr ) R E Me L EE Ana Bogelhaupt, Kaufmann, zu Tee u 5 P r - ie dn ° . a 9 Neimers, Ee 3: aa und Vertrieb von Kalksand- EBUL H S j g o A L, ee. EN C P Y1 2 S Anil Ner- as GWelcha L Tal .. C US L R D nA \ or Prod! e, Herx tellung Und Xer- e Me : ' S a R Q ; Z Ob d n antel Erwerb, Bebenung und Weiter- Henriette Brath, geb. O A Chin n n! V, e0 Von 2VEortIel G Vel Ld t ai A Br : 2 L2G Y bhernommen orden hältnis von 4400 Æ zu 1000 zuzüglich 4/0 U Sitia von. Terrains. Zur Erreichung und E zu O Gar Eienia Brath's : j i X i 2A 8 J D E a V D : Ed P P G Lde 17 1 E 7 S a d - p Stückzinsen ab 1. Juli 1909 zum Bezuge und zum Förderung ihres Zweckes kann die Gesellschaft un- Vorterliazus Maxie Brath fortgeseßt. mann Bachstein ist heute gelöscht. R raue u L 909 bewegliche Sachen erwerben und veräußern. " Bezüglich der Inhaberin ist ein Hinweis auf Hasselfelde, den 30. August 1909. Bremerhaven, den 1. September E: Spalte 4: 50 000 M. i E E (Galeraa tats Inde eindetrag T: Wogen. ' Herzogliches Amtsgericht. V E of U »a P H: r Ï c D, b M 22, Atto as TEPTCCOLSTCYgIITEIT n L 1D f T L : j

Der Geri Gre E O x Spalte 5: Kaufmann Kurt Neimann, Charlotten G Des E O T atn, Wfl M s Lampe, Velretar. ; ck. Rob. H e t I L S ndemann. S se 7: Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Nobert Karl Müller und Friedrih Karl OVtto Karlsruhe, Baden.

Spalie (3 a e 9 August 1909 fest- Zieler, Kaufleute, zu Hamburg. E Bekauutmachung. Der elen Gatavertrag 4 B Retiinn in Char- Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli In das Haridelsregister B Band 11 O.-Z. 73 Felt C r À I 4 L C a ( LEE ry 7 N : A } 5 , T, D (1 e 5 gestellt. Et tri O fans ote Das Bit 1909 begonnen. A wurde eingetragen: Firma und Siß: Vauweise in bige ADeuts Reichspatent Nr. 209 746, be- Der Gesellschafter Müller ist von Hohlziegel uud Eisenbeton System Poyet Z C “ute « S M P E ( S ofoIT haf S2neMSlnTen s C c : f anfter Safî . Q 15) B AS Bérfabten zur Herstellung gelohter Kalk- | tretung der Gesell[cast ausge[lo}]en. ofell Gesellschaft mit beschränkter Haftuug, Karls- Gr. Amtsgericht. L. Lresfend Erf, Ge Diesbertaliden Auslandspatente. | Meissuer & Sohn. Diese offene Handelsgesell- ruhe. Gegenstand des Unternehmens: Die Aus- / —— is E lane Vottfiot 25 000 6. Die | schaft ist am 28. August 1909 aufgelöst a Ad veutung des von Herrn Poyet erfundenen und von | Meschede. E a E LESCON L Ie Der Gee Dat erfolgen nur Geschäft ist von dem bisherigen SeleL\chaster thm zum Patent angemeldeten Systems zur Her- n unser Handelsregister A ist bei Nr. 73, Firma E is M A gaeiaer. N Chr. H. D. Meissner mit Aktiven und ave Y tellung von Mauern, Decken, Dächern usw. mittels ,Ww. Wilh. von Hagen“ zu Jserlohu mit L On L o 17. Au ust 1909 übernommen und von ihm unter unveränderter Dohlbacfsteinen und Eisenbeton iu den Staaten | Zweigniederlaffung in Seiurichsthal bei Meschede,

FRLERWaRTDE- Den 3 At g S M Firma fortgeseßt worden. A Deutschland, Oesterreich, Ungarn, Belgien, Séhweiz, | folgendes elngelzagen worden : i Konigliches ntSgerid; . ; Att 30. August 1909 t das Geschäft von Holland, Luxemburg, Schweden, Norwegen und Margaretha von Hagen ist am 30. Maî 1909 als Geestemiünde. Befanntmachung. [48695] Theodor Ludwig August Franke, M ou Dänemark, die Hexitellung von Bauten selbst und Kommanditistin ausgeschieden. M T n 7 Put = \ de » Ar No N WrN At 1 1\1} “2ER El A i E L Z V6 C e s E | ÿ Fn das hiesige Handelsregister A Nr. 361 ist heute Hamburg, übernommen worden und wird bon 19m der Verkauf der nötigen Baumaterialien sowie Ver Meschede, 13 August 1909. ( ge Firt Hei ict i de 1 änd Firm for 1 CB f } E R: TALE + , Drin} Ç ort A eingetragen die Firma Heinrich Dae mit dem unter unveränderter Firma fortge] eßt. M A. tauf der Lizenzen und der Patente felbst in den be Komigl. Amtsgericht. Niederlasungsort in Geestemüude und als deren Die im Geschäftsbetriede begründeten Ber nannten zehn Staaten. Stammkapital: 21 000 „46. Met [48711] C L bindlichkeiten Met. 487 bindlichkeit unter Ir. 42 wurde beute einge Vandelsge|ellschaft „Schwab «&

Die offene Handelsgesellschaft ,„Emil Kahlenberg C°.““, als deren Gesellschafter: Kaufmann Emil Kahlenberg in Eschwege, Kaufmann Julius Brauns- berg in Schöningen und als Niederlassungsort: Schöningen. Beginn der Gesellschaft: 1. Oktober 1909. Schöuingen, den 26. August 1909.

Herzogliches Amtsgericht.

Schottel ius.

Gesellschaft für Markt- und Kühl-Hallen.

Dieser Betrag wird jedem der genannten Ge- In der außerordentlichen Generalversammlung

sellschafter als voll eingezahlt auf seine Stamm- einlage angerechnet. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in den Hamburger Nachrichten. Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister. Hainichenm. [48697] Auf dem Blatte der Firma W. Ludwig vorm. Kühnemanue «& Ludwig, Nr. 281 des Handels- registers, ist Heute eingetragen worden: Die Firma lautet künftig: Wilhelm Ludwig. Hainichen, den 1. September 1909. Königliches Amtsgericht. EIasselfeclde. [48699] In das hiefige Handelsregister Band A Blatt 116 ist heute eingetragen : Die Firma Granitwerk

Niederlassungsort Neunkirchen und als Inhaber derselben Kaufmann Franz Demuth zu St. Wendel. | u. Neunkirchen, Neg.-Bez. Trier, den 25.August 1909. Königliches Amtsgericht. 200: Firma „Sanuitor | E Ea ra -Dertrieb Carl Stürz“/ in Mannheim. | ie Gesellschaft ist mit Wirkung vom 1. August | 1909 aufgelöst und das Geschäft mit Aktiven und Passiven und samt der Firma auf den Gesellschafter Carl Stürz als alleinigen Inbaber übergegangen. 3) XIV, D.-3. 103: Firma: ,,„Maun- heimer PVußwoll-Judustrie, Martin Cohu & Co.““, Mannheim, Prinz Wilhelmstraße 23. Kommanditgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 17. August 1909 begonnen. Die Gesellschaft hat einen Kommanditisten. Geschäftézweig ist Fabrikation und Handel in Pußtwolle und verwandten Artikeln. 4) Band XIV, O.-3. 104: Firma ¡Carl Haug“‘, Brauulage Herr- Manuheim, U l, 21. Inhaber ist: Carl Haug, s Kaufmann, Mannheim. Geschäftszweig ist: Handel mit Familiennäh- maschinen, Agenturen (Vertretung der Bielefelder Maschinenfabrik Dürkopp & Cie. und der „Union“, Spezialmaschinenfabrik Stuttgart) sowie moderne Neparaturwerkstätte. 9) Band XIV, O.-3. 79: Firma ,„Fakir-Werk““ Wilhelm Fr. Müller, Maunheim: Die Firma ist erloschen. Manuheim, 21. August 1909.

Neuwied. In das hiesige Handelsregister A 392 it die Firma: Exste Neuwieder Glutluft Kaffee-Grof:- Rösterei „Justitia‘““ Johaun Wilhelm Gaddum | Neuwied am Rhein und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Wilhelm Gaddum in Neuwied eingetragen worden.

Neuwied, den 28. August 1909.

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Handelsregistereinträge. [48717] 1) Säutemann und Späth in Nürnberg. Kaufmann Selly Häuteniaun in Nürnberg ist als weiterer vollberechtigter Gesellschafter in die Gesell- schaft eingetreten.

2) Mars-Werke A.-G, in Das Vorstandsmitglied Vorstande ausgeschieden. Die Prokura der Kaufleute Bernhard Haltenhof und Nudolf Gott ift erloshen. Den Kaufleuten Johann Josef Dürr und- Karl Wilhelm Georg Emil Oppenheimer in Nürnberg ist Gesamtprokura der- gestalt erteilt, ‘daß sie beide gemeinsam oder falls mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden sind oder 3) C. Zimmermann in Feuerbac weitere Prokuristea ernannt werden einer von ist Gesamtprokura derart erteilt, daß ihnen gemeinsam mit einem Vorstandsmitgliede oder schaftlich zur Vertretung befugt sind. Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft befugt sind. Den 26. August 1909. :

3) Silbermanu & Beert in Nüruberg. Ch TeSL o6 bes _ Die Gesellschaft hat ih aufgelöst: das Ges{¿ft S ist in deu Alleinbesiß des Kaufmanns Wilhelm Silbermann in Nürnberg übergegangen und wird von diesein unter unveränderter Firma weitergeführt. Dem Kaufmann Siegfried Josef Silbermann in Nürnberg i Prokura erteilt.

4) Derleth «&@ Langenbach in Nürnberg.

Die Firma wurde gelö\ch{ht.

9) J. A. Wendhack & Co. berger Hof in Nürnberg.

Die Gesellschaft hat si aufgelöst ; ist in den Alleinbesiz des Hoteliers Wendhack in Nürnberg übergegangen diesem unter unveränderter Firma Nürnberg, 1. September 1909. K. Amtsgericht, Negistergericht. Osterwicck, Marz. [48807] In das Handelsregister A ist beute unter Nr. 221 die Firma Christian Ebeling in Osterwieck und als deren Inhaber der Kaufinann Christian Ebeling in Osterwieck eingetragen worden. Geschäftszweig : Bertrieb von Bau- und Düngerkalk sowie Bau- materialien.

Osterwieck (Harz), den 28. August 1909. Königl. Amtsgericht. Plauen, Vogtúl.

Auf dem Blatte 2788 des Handelsregisters ist heute die Firma Oskar Tröger in Plauen und als In haber der Maschinentechniker Carl Oskar Tröger da- selbst eingetragen worden. Angegebener Geschäfts- zweig: Engroshandel mit Kohlen und Handel mit technischen Bedarfsartikeln.

Plauen, den 2. September 1909. Das Königliche Amtsgericht. Regensburg. Bekauntmachung. [48719] In das Handelsregister wurde heute bei der Firma : ¡Mayer Sundheimer““ in Regensburg ein- getragen: Inhaberin ist nunmehr Karolina Sund- heimer, Kaufmannswitwe, in Negensburg ; der Kauf- mannswitwe Emma Jacobovics in München wurde Prokura erteilt.

Regensburg, den 1. September 1909.

Kgl. Amtsgericht Negensburg. Rendsburg. [48720] In _ das Handelsregister A ist heute unter Nr. 232 die Firma: Rendsburger Möbelausftellung“‘, Inhaberin Chefrau Magdalena Waterhagen, geb. Thode, in Nendsburg, eingetragen worden.

Dem Tiscblertneistèr écriedrih Wackerhagen Nendsburg ist Prokura erteilt.

Rendsburg, den 28. August 1909. Königliches Amtsgericht, 2. Rheinberg, Rheinl. [48721] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung B ift heute die Firma Niederrheinische Putwollfabrik und Oelraffinerie, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Rheinberg gelöst worden. heinberg, 28. August 1909. i Königliches Amtsgericht.

[48716] Bremerhaven. Sandel8register. [48684]

Im hiesigen Handelsregister 1st heute zu der Firma: Bremerhavener Bauk, Filiale Der Geestemünder Bauk, folgendes eingetragen Wor den: In der Generalversammlung vom 26. „Zuli 1909 ift “eine Erhöhung des Grundkapitals um 900 000 M, also auf 1 600 000 4, beschlossen. Die beschlossene Erhöhung ift erfolgt. Es n N Aktien à 1000 46 ; Kurîe von 130 9/9 ausgegeben. E Sie aeg Aktien sind von dex Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin übernommen mit

A F

Ç ; I 4 A der Verpflichtung, sie den alten Aktionären im Ver-

i Rand SKaisgirren. [48727]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 19 die Firma „Leopold Girulat Nachf. J. Noth- „kamm“ Skaisgirren, Inhaber: Frau Johanne Rothkamm, geb. Schwenski, in Skaisgirren einge- tragen worden.

Geschäftszweig : Materialwarengeschäft mit Hotel- wirtschaft.

Skaisgirren, den 25. August 1909.

Nürnberg. Königliches Amtsgericht. Karl Dörr i} aus dem

Stuttgart. [48049] K. Amtsgericht Stuttgart Amt.

Im Handelsregister wurde beute bei der G. m.

b. H. J. Hauff & C°_ in Feuerbach eingetragen :

Den Kaufleuten

l) C. Schnirring in Feuerba,

2) W. Schrack in Cannstatt,

1909

Ö E 48687] Cöin, Rhein. 2A [ y In ‘das Handelsregister ist am 31. August 1909 eingetragen :

[45702]

i der Ver- D A f Nr. 112 bei der offenen Da n o e Pie Gefelli{af schwister Leuders, Cölu. 2 e E aufgelöst. Die Liquidation erfolgt durch die Witwe Viktor Lenders Maria geb. Spindler in Elberfeld. L Nr. 2004 bei der offenen Handelsgesellschaft E 4 E J v r Nt }2 4 4 Gustav Tillmanns, Cöln. Die Lquidation 1 1 4 p tio Trr T {en xeendet und die Firma erloschen. h N e 2616. Bei der offenen Handelsgesellschaft A. Marum Söhne, Cöln. Die Firma ist er loschen. n i: S E Nr 4800. Bei der offenen Handelsgesellschaft S. Klein & Co., Cöln. Die Gesellschaft ist auf gelöst und die Manta N Z Nr. 61: Bei der Gesellschaft : Schmidt c Stein, Stahl-Phosphorbrouce Fabrik und Eisengießerei Brühl - Kölu, Gefellshast mit beschränkter Haftung, Brühl. „Heriberk Stein hat sein Amt ‘als Geschäftsführer niedergelegt. _ : Nr. 70. Bei der Gesellschast: Laud- und Scec- fabel fe i esellschast, Cöln - Nippes: fabelwerke Aftiengesellschaf „_ Cöln - 2 ad An Stelle des verstorbenen Direktors- heodor

je zwei gemein-

das anti ( anga. Bekanntmachung. [48806]

In das Handelsregister B wurde unter Nr. 4 bei der Pflauzung Ngomeni G. ur, b. H. in Berlin eingetragen : : Der Gesellschaftsvertrag ist 19. März 1909 geändert. «Der Direktor Wilhelm Hollmann in Zehlendorf ije zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Feder Geschäftsführer vertritt für fich allein die Gesellschaft gerihtlih und außergerichtlich. Wenn stellvertretende Geschäftsführer oder Prokuristen bestellt sind, wird die Gesellschaft dur zwei stellvertretende Geschäfts- führer oder zwei Prokuristen oder durch cinen ftell- vertretenden Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Tanga, den 26. Juli 1909.

Der Kaiserliche Bezirksrichter, Taucha, Bz. FE.Cipzig.

Uuf Blatt 121 des Handelsregisters Sächsische Präserveu- u. Bollmaun & Weichelt getragen worden :

Dem Gesellschafter Kaufmann Weichelt in Leipzig ist die zogen worden.

Taucha, den 1. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

E E D

Ise D

be-

dur Beschluß vora

Metz. Handelsregister Potel Vam- In Band VI tragen die offene Cie. in Sablou‘“‘,

Persönlich haftende Gesellschafter sind : l) Witwe Moses Schwab, Lina geb. Hecht, in Sablon, :

2) Karl Schwab, Kaufmann in Sablon.

Die Gesellschaft hat am 23. August 19099 be gonnen.

Geschäftszweig: Luxuspferdehandlung. Met, den 31. August 1909. Kaiserliches Amtsgericht. Metz. Handelsregister Meg. Zm Gesellschaftsregister Band V1 unter Nr. 4 wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft S. Meisterßheim & Cie., Papier en gros und Druckerei“ in Metz eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesellschafter Martin Behrendt ist aus der Gesellschaft * aus- getreten. Das Geschäft ist auf den Gesellschafter Eugen Meisterßheim übergegangen, welcher dasselbe mit Aktiven und Passiven übernommen hat und unter der bisherigen Firma weiterführt.

Im Firmenregister Band [11 unter Nr. 3577 wurde heute fodann eingetragen die Firma: „E. Meisterßheim & Cie. Papier en gros und Druckerei“ in Meg. -

Inhaber der Firma Meisterßheim in Meg. Meg, den 31. August 1909. Kaiserliches Amtsgericht. M.-GIadbach.

_Im Handelsregister B Nr. 69 ist die Firma Tuch- haus Richter mit beschräukter Haftung zu M.-Gladbach eingetragen. _ Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Tuchen und fonstigen Geweben sowie die Herstellung und der Vertrieb von Kleidungsstücken.

Die Gesellschafter sind :

_1) Ghefrau Kaufmann Alfred Nichter zu M-.- Gladbach, 2) Kaufmann Josef Hacken zu M.-Gladbach. Bestellte Geschäftsführerin der Gesellschaft ist die Chefrau Alfred Nichter.

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. August 1909 abgeschlossen.

Die Gesellschaft wird für die Zeit von der Ein- tragung derselben in das Handelsregister bis zum 31. Dezember 1912 eingegangen. Das el a ItoIane ist das Kalenderjahr. Das erste Geschäftsjahr be- ginnt mit der Eintragung der Gesellschaft in das

Inhaber der Kaufmann Heinrih Dae in Geeste- und Forderungen find nicht über- Geschäftsführer: Albert Cttlinger, Bankier in Karls münde. i O nommen worden. L E ruhe. Der Gesellschafter Claudius Poyet, Architekt

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Eisen Frit Korf. Die an C. A. Gergler erteilte Prokurc in Noanne (Loire) bringt als seine Einlage in die waren und Sprechmaschinenapparaten. ift erloschen. GeseUschaft ein: die in den Staaten Deutschland,

das Geschäft ean Andreas und wird von weitergeführt. F. P. Hasenei Ör [48696] GÜÖrliiz. R [48696] Jn unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 633 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma : Aßilh. Kaiserbrecht in Görlitz folgendes ein RITUCEN IMOVDEN L 0, A Ee s Der bisherige Gesellschafter Fabrikbesißer Wilhelm Kaiserbrecht ist alleiniger Inhaber der Firma. Ble Gesellschaft ist aufgelöst. - d Görliß, den 30. August 1909. z Königliches Amtsgericht.

22 [48728] (Firma Ì Konservenfabrik in Taucha) ist beute ein-

im [48710]

Bruno Nichard Vertretungsmacht ent- Erwerb und Be

“A [48718] i

«U Ps CT-

be

Trier.

In unser Handelsregister Abteilung A unter Nr. 963 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Gebr. Schmitz, Fahrradbörse““, mit dem Sitze in Trier eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Fahrrad- händler Lothar Shmiß und Jakob Schmitz, beide in Trier. Die Gesellschaft hat am 23. August 1909 be- gonnen.

Trier, den 28. August 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Vechta. | In das hiesige Handelsregister Abt. A zur Firma Hagena & Meyer in Vechta, Nr. 211 des Negisters, folgendes eingetragen worden: __ Der bisherige Gesellschafter Eduard Gotthilf Hagena ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. } Vechta, den 30. August 1909.

Großherzogliches Amtsgericht. L.

[48729] ist heute

Beschluß vom auf 30 000 M

Qa R Was

ist der Kaufmann Eugen

[48712] [48730]

ist beute [48703]

in Vechta. In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute zur Firma J. H. Kalvelage in Dinklage, Nr. 25 des Registers, folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ijt aujgelöst. Die Firma ist erloschen. Vechta, den 30® August 1909.

Großherzogliches Amtsgericht. L.

Wiesbaden. Bekauntmachung. [48732]

In unser Handelsregister Abt. À wurde heute unter Nr. 1140 eine ofene Handelsgesellschaft in Firma „Müller & Co.“ mit dem Sitze in Wies-

[48731] Kolberg. [48704]

In unser Handelsregister A ist am 21. August 1909 unter Nr. 248 die am 1. November 1905 begonnene offene Handelsgesellschaft Max Tack zu Straus- berg mit je einer Zweigniederlassung in Magde- burg, Hamburg, Plauen, Köni sberg, Chemuig, Zwickau, Danzig, Schöneberg, Altona, Barmen, Berlin, Breslau, Bremen, Charlottenburg, Halle, Leipzig, Rosto, Solingen, Stettin, Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann

Geestemünde, den 31. August 1909. Fnternationale Automaten-Gesellschaft mit be- Oesterreich, Ungarn, Belgien, Schweiz bereits zum Die an C. A. Gergler und d: Herstellung von Mauern, Decken, Dächern usw. mit- erteilte Gesamtprokura 1st erloschen. ( j 1 Gesellschaftsvertrag genau bezeichnet ist sowie samt ist am 22. August 1909 aufgelöst Eu E liche Verbesserungen und (rweiterungen, die Herr ce /ck! O e Gin c L T r ° vaT- R, L T6 n o EDeA Nudolf Simons zu Geschäft ift von dem bisherigen per]onlih Ha] Orolivents Mt der E E U : i l : wird, und zwar für den Bereich sowohl der genannten L L Gu bas A Aktiven und Passiven übernommen und unker un f sellschaft mit beschränkter Haftung zu Mül- veränderter Firma fortgeseßt worden. Schweden, Norwegen und Vânemark, in wel Os it! eines Zweigniederlassung in Cölu. / / ( E leßteren fünf Staaten der Patentschutz für Rechnung Je s A Heinrih Theodor Hinz, Kaufmann, zu Altona, vprofura derart erteilt, daß er zusammen mit einem übernommen worden und wird von ihm unter un- Gee Sacgeinlage i gee und e N P L ie Gesellsd ’rtritt vejellshaft zum Wertanschlage von 7( M über- A ‘ofuristen die Gesellschaft vertritt. 10 fi ; 4 C ( | ( anderen Prokuristen die | i l Sor GENISGotriOke Bearünbelón L ; ; y L .. N L LELS im Geschäftsbetriebe CLUTIDE : nommen. Vie der Ge Es: ä E, nungen in das Vandclsregister. a A a T E l A R ou e A G E Zannar, SUO a N C L N N O00 August 31, bindlichkeiten und Forderungen sind nicht erfolgen nur in dem Deutschen Reichsanzeiger. E feld. Das Stammkapital i\t un SLISt : (Catl E : P i Cöln-Manusfeld. Vas Stan at R * W. H. Husfeldt erteilte Prokura ist iroßh. Amtsgerick : i 4 E Ae O / Me an F. W. D. QUHLseldt erlellle Prolurc Greßh. Amtsgericht. V, » Friedrich Meyer, Händler mit Hefe, zu Hamburg. a F Éi S i C C ror Tin om 26 August 1909. ¿F riedrid) Cher, S L TE N R (Fr it erloschen. Gesellschafterversammlung vom 26. Aug Ito Kißzing & Baesecke. Gesellschafter: Ern j i: f ; ) Nr. 1334. Die Gesellschaft : Bereinigte Wiehl- v. Ing l Q Baring Billprecht ¿U Bergedorf, Im Handelsregister B sind bei der unter Nr. 46 c e F 4 7 z Sarl Nelnr « ! L ) Fi vi} , L L C Rau L Gut T Cö! Gegenstand des Heinrich Christian Baesecke, Kaufleute, zu Hams- ( b Ernft Heinrich Friedri Louis Findorff. eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma „Vrauerei chränkter Haf öln. Gegenst % / und L L Ov R C ey, O Ne Let de Kalfk- und Ziegelwerke burg. J. D. Otteus & Co. Diese offene Handelsgesell- 7 ; Ee 9) Unternehmens ist bestehende Ka ale P f Is ft aufgelöst worden: das Geschäft ist von folgende Aenderungen eingetragen worden: a. An f ole Werk u anzu 1909 begonnen schaft ijk ausgel® 6K i Stelle des aus dem Voustand ausgeschiedenen Salo in Uguidati zukaufen, solche Werke ne zU- E i Diese Firtna ist erloschen f j j ind in Liquidation anzukaufen, ole i alf, | Barthold Kemme. Diese Firma ist erloschen. N fn Passiven übernommen worden und } : IDITI 4 legen und sonskige mit der Verwertung von Kalk, | Barth 5 Aktiven me bai n a baar 1A fortgeseßt. Berlin zum Vorstandsmitglied bestellt worden; icht d tedweden Handel | Gustav Carl Dannenberg, Kaufmann, zu Hamburg. wird von 1m Uni( ; R b. dem Buchhalter Stanislaus Weber ist Prokura j itrielle Anlagen zu errichten und jedweden Dc y End iger Nofeustein & Leib. t 1 Ota, industrielle An agen 3 6 L deut cher Anzeiger Nofensf ein = y es p Ñ Hit acter mit Zweig- C. D : | ( )erT) 1 mit den felbst gewonnenen oder zuzukaufenden Pro- | Norddeutscher schränkter Haftung zu Hit - vom 18. Juni 1909 ijt § 11 des Gesellschafts- 7 : B »A 7 , + ermd L Uw “e i 407 "8a Naht "4 1 S) 0 n j cktammfavital 100000 s. Geschäfts- eines Zeitungsverlages, zu Hamburg, und Hermann In der Versammlung “der Gesellschafter vom vertrages dahin geändert, zur Abgabe von treiben. _Slamm apt A E f e Cöln Gesell- Leib, Zeitungsverleger, zu Hamburg. 95 unt 1909 ist die Aenderung der S8 l und 10 ! zen r g | führer: Josef Schnuch, Kaufmann, Cöln. C Í \ 2D. s r und eines Prokuristen erforderlich ist. Amtsgericht : Kattowitz, den 24. August 1909. S U I A ; Ae ¡e Vertretun 1909 begonnen. L L rieb: ik Uintit Worden: Y 24, Ÿ% H LE s Kafbo o erfolgt die Bertretung N 1 GRLIE N L 4 TägefellsGaft imm OTDC E (4 u ¿ Bl lSeet Destel i Getatotübter zusammen | Charles Kochler. Diese offene Handelsgesellschaf Der Sit der Gesellschaft ist Hamburg. 4 der Ge d E , p Handelsregistereintrag P y c2.c c C4 D v0 p) c C , , Ä . , I , e c A clo bisherigen Gesellschafter J. Kocehler-Aubian, n Terii a-é-tua Schlubach, Kaufmann, zu Hamburg, Die Firma Josef Reiter in Freien ist erloschen. mit einem S N t gemaht: Die Bekannt- Bordeaux, mit Aktiven und Passiven übernommen f 18 Gesellschafter in diese ofene Handelsgesäll- j N . » C , E g : o Q / ! I h Ferner wird betann ? Kal. Amtsgericl ¿ E gericht. C2 +0) 014 , P domi (a / Firma fortgeseßt. i v ¿ G ittux-Plastik, System Schudt, M „2 20 *, ) p “R dik Tlaus ans Vi 1 ark Eo 1 E a Amtsgericht Cölu, Abt. 24. G. van Dam. Prokura ist erteilt an Claus H mit beschräufkter Haftung, Hamburg. j Z : R eut. at ortoilte Drof ift er- Br V LB v Q c ( E 01, D O ONNE ENELLIE MIOLUII E E Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. August 1909 loschen. abgeschlossen worden. f É C ola J ; » F hot V5 p J eb. 4 9 ck ae Therese De GORETY E 9 ist die Ausnußung der Erfindungen und Patente Dos 4 I DSbeft. dward Rieftoh f E lottenburg, insbesondere der mit dem Namen ctltu8 Rieff aufmann, zu Hamburg. Dri O e L h T ind tatt E E Sn viese ‘offene Handelsgefell- „Pittur-Plastik“ bezeichneten Erfindungen 1 Uu . Di

Königliches Amtsgericht. VI. schränkter Haftung. Patent angemeldete Erfindung eines Bausystems zur f [ L tels Hoblbacksteinen, wie dieselben in der Anlage zum Rudolph Horbelt. Diese Kommanditgesellschaft S Ae sbt Poyet in der Folge zu seinem System noch schaffen G Cbe Se QOusfeld tenden O1: [C llicha\tc L D D, I) IUDIC T x s Nr. 875. Bei der Firma Hugo Stinnes, Ge- sun} Slaalen als auch für Holland, Luxemburg, (T. Ol. S S E Das Geschäft ist am 30. August 1909 von Carl Dem Alfred Möllers in Saarbrücken ist Gesamt- der Gesellschaft unverzüglich nachgesucht werden wird. C V Yy -- e r e Q Hor ter Sirm fortgeseßt. ide 48698 veranderter ¿Ftrma fortge! cl Bi I A Uver Nr. 1124. Bei der Gesellschaft: Scharmigzel & | Hamburg. [48698] Die Die Bekanntmachungen der Gesellschaft (1. “Ee A _ i : r ) n worde Karlsruhe, den 31. August 1909. ; « a or: August nommen worden. © , AU( - ; Hk der | Carl A. F. Meyer. Tnhaber : A1lg1 ae 6 erhöht durch Beschluß der | Carl Ä. F. M K 90 000 6 auf 65000 1 erhöht durch Beschl : \lbert Ferdinand | Cael G. Voigt. Gesamtprokura ist erteilt an Kattowitz, O.-S. [43734] : Fofiî i karl Nudolf von Kißing und Albert Ferdinand | L t e - & Ziegel-Werke, Gesellschaft mit Karl thaler Kalk- & Ziegel-Werke, G ( l )ast In Fir! i i Í D: Bavaria, Afkticugesellschaft“ in Kattowitz ( : 5; a6 Tégesellschaft hat am 28. August j c ; T4 oh alf Die offene Handelsgesellschaft hat ( insbesondere die Vereinigten Wiehlthaler Kalkwerke [Ba eiae Gesolskafter F. D. Ottens mit 1 n hi Sa dem VISYerIg s N Nothmann ist der Brauereidirektor Gustav Bogt in : X) r Milli stein oder Ziegeln im Zusammenhang stehende | W. Gustav Daunenberg. Inhaber: Willibald Kalkstein over Ziegeln 11 Hmn äFuventa‘“ Brunnen - Gesellschaft mit be- ) _Stîa \ l eevSUVEe Fa i | erteilt; e. durch Beschluß der Generalversammlung Fo id oi Œœ ck7f DEI 7 Sesellschafter: Martha Nosenstein, Inhaberin E U 1 dukten, überhaupt Baumaterialien aller Art zu be-| Gef]ell\chaster SEIL d niederlassung zu Hamburg. er das | e 7 Willenserklärungen die Unterschrift des Vorstandes : Foo Tagpteli F at 5, August 4 Go ® c N », \chaftsvertrag vom 10. August 1909. Sind mehrere Die offene Handelsgesellschaft hat am 15. Auguf des Gesellschaftsvertrages beschlossen und u. a. be- C arts e (1( o H Eo T : h eei wm E E OT E ra “fe Kempten, Algäu. Lau 2E E den: das Ges. von dem p E L Ge A ort , »der dur einen Geschäftsführer in Gemeinschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von d Schlubach, Thiemer & Co. John Noderich PDer g 7 i A Kempten, den 1. September 1909. è ; orde i ihm unter unveränderter 18 O , 1 Gesellddf en |* worden und wird von ih aft olngetreten: machungen der Gesellshäft erfolgen im Deutsch schaft eing Gesellschaft E Friedrich Meier. Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg. NProfura ift erteil s e- Theodor Rougemont. Prokura ift erteilt an Gl Gegenstand des Unternehmens der Gesellscha : d Berlin - Char- ; 28 Malers Hermann Schudt zu Ber s : F x: Edward des Malers He Cdward Riefkohl. Inhaber: Ed R 2 ; ; Be- U T2 D Patente des Genannten, jedo lediglich im V schaft ist eine Kommanditistin eingetreten. Die | Patente des Genannten, jedoch g