1909 / 216 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2c. 324 786, Abzweigdosg usw. Dr. Franz Kuhlo, Dt. - Wilmersdorf, Moystr. 52. 5. 9. 06. Sch. 23915. 16. 8. 09.»

21g. 289 206. Schußhülle für Nöntgenröhren usw. Dr. Heinrich Trgun & Söhne, vorm.

Harburger. Gummi - Kamm - Co.,, Hawburg.

29.0 06, V7 7906. 9, 8. 09.

24a. 328 305. Gliederkessel usw. Nestler & Breitfeld G. m. b. H., Erla i. Erzg. 18. 8. 06. Ol: (2 9:09, R i

24e. 288 661, SauggasanAge usw: Hermann Brüner, Crefeld, Fischelnerstr. 207. 27. 8. 06. B. 31 958. 6. 8. 09. : 30b,. 300 553. Bougie-Mundstück usw. Heinrich Noffke, Berlin, Yorkstr. 19. 23. 8. 06. N. 6373.

20. 8. 09. .

30d. 288 110. Gummi - Schußkappe usw. Simon Hecht, Stuttgart, Silberburgstr. 182. 18//8..06, H, 30843. 9. 9:09, 30f. 288 544. Alaunkörper usw. Dr. Max Lehmann « Co., Berlin. 6. 8. 06. L. 16 429. 4 8,09,

30k. 288 457. Scheidenspüler usw. Valentin Landsberg, Frankfurt a. M., Lersenerstr. 27. 957 8/06. M. 225918. 16,9. 09.

33a. 289634. Metallstok usw. Nudolf Kronenberg, Ohligs, Nhld. 8. 9. 06. K. 28 868. D. 0: 09.

33a. 290002, Metallstock usw. Kronenberg, Ohligs, Rhld. 22. 9. 06. K. V 0, D.

33a. 294 965. Metallrohrschirmstock usw. Speck «« Bonsmaun, Haan. 17. 11. 06. S. 14602. 24; :8::09,

33a. 304 974. Metallrohrshirmstock usw. Speck « Bonsmann, Haan, Rhld. 28. 3. 07. S. 15 203. 24 02.09,

33b. 288 573. Geldtasche usw. G. Thieme, Berlin, Marienstr. 24. 25. 8. 06. T. 7946. 20. 8. 09. 33b. 290 921. Kantige Dose usw. Fr. Ewers «& Co. (Inh. Akt.-Ges. für Cartounagen- industrie), Lübeck. 10. 9. 06. E. 9379. 17. 8. 09. 33c. 293 748. Taschenlampe usw. Fa. Gott- sried Piegler, Schleiz i. V. 21. 9.06. P. 11 561. 28. 8. 09.

33d. 289 030. Windschirm usw. Friy Schoppe, Eibe, (12, 9,06, «Sh: 23956. 17, 8, 09. 34a. 287 600. Verbindungsstück usw. Robert Winter, Hannover, Arndtstr. 21. 16. 8. 06. D; 20.858. 14. 8. 09.

34g. 289027. In ein Bett umwandelbares Sclafsofa usw. Joh. A. Lillelund, Hamburg, Undenitr. 31. 4.9. 06, L, 16538. 28.8. 09. 34g. 289 491. Federmatraßtze usw. Deutsche Triumph-Fahrrad-Werke, Akt.-Ges., Nürnberg. O O6 L COA Lo:10, UD:

34i. 289 486. Einlageplatte für Speiseschränke usw. Gebr. Arndt, Quedlinburg. 5: 9. 06. A. 9446. 14. 8. 09.

34i. 290557. Einstellvorrichtung für beweg- liche Möbelteile usw. Albert Schulte Söhne, Tente, Kr. Lennep. 20. 9. 06. Sch. 24 009. 21. 8. 09. 34i. 291 111, Winkelträger usw. Fa. Val. Hammerau, Frankfurt a. M. 4.9. 06. H. 30 998. 26. 8. 09.

36a. 289 224. Ofenrohrknie usw. Rud. Berg- feld, Barmen-Elberfeld, Nudolfstr. 18. 8. 9. 06. B. 32 060. 28. 8. 09.

37b. 292 649. Zementstein usw. Rud. Meyer, Maschinenfabrik, Mülheim a. Ruhr. 17. 9. 06. e D 438, 21. 8.09.

37d. 287310. Fensterflügel usw. Reinhold Kernchen, Berlin, Görliterstr. 69. 10. 8. 06. F. 14365. 19... V9: :

42a. 289492, Nullenzirkel usw. manu «& Roißsch, Chemnitz-Altendorf. s. St. 8798. 11. 8. 09.

42c. 289235. Feststellvorrihtung usw. Nob. Tümmler, Döbeln. 13. 9. 06. T. 7990. 24. 8. 09. 42h. 288 590. Visierfernrohr usw. Fa. Carl Zeiß, Jena. 31. 8. 06. Z. 4184. 26. 7. 09. 2m. 297 690. Kupplung usw. Ludwig Spitz, Berlin, Wilhelmstr. 119/120. 11. 8.06. S. 14 193. 9. 8. 09.

43a. 291 306, Hammeran, Frankfurt a. M. 26; 3: V9.

47e. 334120. Schmiervorrichtung usw. Daimler- Motoren - Gesellschaft, Stuttgart - Untertürkheim. O0 L (01, 20: 0: 09.

47e. 334121, Schmiervorrichtung usw. Daimler- Motoren - Gesellschaft, Stuttgart - Untertürkheim. 129/00, D: 11 792. 287 0- V9.

47f. 287596. Vorrichtung zum Verschließen von chern usw. Schwabacher Nadelfabrik Fr. Reingruber, Schwabach. 14. 8. 06. Sch. 23 781. D, 009 f

47g. 289 149. Absperrschieber usw. Seiffert « Co., Akt.-Ges., Berlin. S. 14201, 13. 8,00 54b. 287 582. Bestellzettel usw. Ernst Kuhn, Berlin, Belle-Alliancestr. 94. 28. 7. 06. K. 28 561. S. O0

54b. 290849, Verzeichnis von Gewerbe- treibenden usw. Referenzbuch-Gesellschaft m. b. H., Berlin. 27. 8. 06. Sch.- 23 705. 27. 8. 09. 54g. 288 884. Klischee usw. Hermann Gustav Dominicus, Barmen, Wasserstr. 3. 11. 8. 06. O LIVOL ol (00. 54g. 290421. Waren-Etikette usw. Zander c Fo. Erfurt. 11.9. 06. 3. 4193. 16. 8. 09. 341 $807. Verkaufs- und Musterkasten usw. Wilh. Lauger, Colmar i. E. 11. 8. 06. L 16441. 4. 5.09. 63i. 305 $42, Antriebs- und Bremsvorrichtung usw. L. A. Hermaun, Groß-Borstel. 29. 10. 06. H. 31436. 30. 8. 09. 64b. 337 641. Vorrichtung zum Abfüllen von Bier usw. Gebrüder Rimelin, Brautechnische Maschinenfabrik, Cannstatt-Stuttgart. 25. 8. 06. M. 18 038. / 24. 8. 09.

66a. 291 771. Patronenshußapparat usw. Arthur Stoff, Erfurt, Schlachthofstr. 12. 8. 10. 06. St. 8865. 25. 8. 09. 68b. 288 475. Ueberfalle usw. Ewald Witte, G. m. b. H., Velbert, Nhld. 30. 8. 06. W. 20 956. 330. 09. 68b. 289 635. Niegelvershluß usw. Franz Blab, München, Blutenburgstr. 75. 8. 9. 06. B. 32 062. 28. 8. 09. 70a. 326 032. Schoner aus Nadierguinmi für Schreibstifte u. dgl. Emmy Dorothea Reimann, Hannover, Akazienstr. 9. 20. 9. 06. N. 17 993. 2. 8. 09.

27a. 291 307. Führungsrolle usw. Kolberger

Nudolf 28 959,

Steidt- 9, 06.

Fa. Val. H. 30 996.

Drehgestell usw. 4. 9. 06.

Franz (9/06:

54g.

Anstalten für Exterikultur Wilh. Anhalt D H., Ostseebad Kolberg. 4.9. 06. A. 09440. 77a. 291 308. Verbindungsglied für Turn- geräte usw. - Kolberger Austalten e Exteri- kultux Wilh. Anhalt E. mb, H., Qstseebad Kolberg. 4. 9. 06. A. 9441. 18. 8. 09. N S 77f. 292288. Spielzeug usw. William Percy Douglas, Stoke Newington, Engl. ; Vertr. : Heinrih Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 95.8. 06, D, 11660. 100 07

79b. 289 749, Zigarrenwickelform usw. Conrad Deines jr. Akt.-Ges., Hanau a. M. 15. 9. 06. M. 22 640. 25. 8. 09. i S2a. 293 241. Trockenapparat usw. König Friedrich August-Hütte, Potschappel b. Dresden, Gustav Schädtler, Königsbrückerstr. 22, u. Georg Schanze, Markgrafenstr. 21, Dresden. 22. 9. 06. Mi 28 907, 00.0, O0,

S3a. 289 274. Laufwerkträger usw. K. Mayer «& MEURe, Schramberg. 283. 8. 06. M. 22 485. O, 0e De

S$4c. 290 269. Druekluftanlage usw. Gas- motoren-Fabrik Deut, Cöln-Deutz. 24. 9. 06. O7 16206.. ol. 0 O9

S4c. 312 786. Dampframmen-Zylinder usw. Men « Hambrock G. m. b. H., Altona. 13,9, 06, M. 22623, 280. 00/00

85e. 290 056. Schußkasten usw. C. & G. Panse, Weßlar. 22. 9. 06. P. 11559. 25. 8. 09. 8G6c. 290 130. Winkel - Stufenzahnradgetriebe usw. Sächsishe Webstuhlfabrik, Chemniß. 26, 9,06. S. 14398. 00, 00D 86g. 289205. Webschüßen usw. Großen- hainer Webstuhl- & Maschineufabrik Akt.- Ges., Großenhain. 28. 8. 06. G. 16 123. 17. 8. 09. S7a. 289582. Halter für auswechselbaren Steckschlüssel usw. Schumacher «& Kißling, Nemscheid - Haddenbah. 12. 9. 06. Sch. 23 962. 30/8..09.

Aenderungen in der Person des Vertreters.

5b. 353189. Jetige Vertreter: Pat.-Anwälte A. Stich u. J. Havemann, Nürnberg, u. Dr. H. Fried, Berlin SW. 61.

43a. 309 333. 309 334. Jetiger Ver- treter: Franz Vogel, Leipzig, Pfaffendorferstr. 42. 50c. 343743. Jetiger Vertreter: C. W. Fehlert, Pat.-Anw., Berlin W. 57.

Löschungen. Infolge Verzichts.

La. 381 837. Spülrinne usw. 21d. 295 548, Doppelschluß fommutatormaschine. 34e. 381 749. Vorhang usw. 34g. 379272. Unter der Friedhofsbank an- gebrachter verschließbarer Kasten usw. 42b. 366 591, Maßstab usw. 50d. 316 432. Siebreinigungsvorrichtung usw. Se. 367316. Transportgurt usw.

Berlin, den 13. September 1909.

Kaiserliches Patentamt.

S

J. V.: RNhentus:

A 90 . Handelsregister. Allenstein. [50515]

In dem hiesigen Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 256 eingetragen :

Firma: Erste Allensteiner Dampfwasch- und Plättaustalt, Max Lehmann. Sitz: Allenstein. SFnhaber: Max Lehmann, Waschanstaltsbesißzer in Allenstein.

Allensteiu, den 6. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Altena, Westf. Befanntmachung. [50516] Fn unser Handelsregister B ist bei Nr. 20 - Firma Gebrüder Knipping, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Altena eingetragen: Das Grundkapital is nah dem Beschlusse der Generalversammlung vom 18. August 1909 um 200 000 6 erhöht und beträgt jeßt 500 000 . Durch hiermit in Bezug genommenen Beschluß der Generalversammlung vom 18. August 1909 (88 12 bis mit 17) ist der Gesellschaftsvertrag hinsichtlich der Bestellung eines Aufsichtsrats und seiner Be- fugnisse, der Berufung der Generalversammlung und Stimmrecht in derselben, der Bildung eines Neserve-

fonds erweitert bezw. abgeändert. Altena i. W., den 1. September 1909. | Königl. Amtsgericht. Berlin. Bekanntmachuug. [50522 Fn das Handelsregister B des unterzeichneten Ge- rihts ist am 6. September 1909 folgendes einge-

tragen :

Nr. 6890. Deutsche Flugplat - Gesellschaft Vorbereitungsgesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sitz: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens: Die Einrichtung und der Betrieb von Flugpläßen in Deutschland, der Ab\s{luß der dazu nötigen Verträge und die Ueber- tragung der abgeschlossenen Verträge auf die in der Gründung begriffene Deutsche Flugplaßz-Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Das Stammkapital beträgt 60 000 4.

Geschäftsführer: Major a. D. Georg. von Tschudi in Frankfurt a. M., Kapitän zur See a. D. Eduard von Pustau in Schöneberg.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Juli 1909 errichtet.

Jeder Geschäftsführer kann die Gesellschaft allein vertreten.

Bei Nr. 857 Gesellschaft für Jmmobilien- verwaltung Gesellschaft mit beschräukter Haftung:

Die dem Kaufmann Franz Pally und Georg Stelzner erteilte Gesamtprokura ijt erloschen.

Dem Kaufmann Georg Stelzner in Berlin, dem Kaufmann Paul Teidel in Treptow und dem Kauf- mann Franz Herzau in Berlin ist Gesamtprokura erteilt derart, daß jeder derselben ermächtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Ge- sellschaft zu vertreten.

Bei Nr. 1513 Benno Sommer und Co, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung :

Das Stammkapital is um 120000 #4 auf 130 000 X gemäß Beschluß vom 2. Juni 1908 herabgeseßt.

Bei Nr. 3268 Gebhardt, Jahn « Landt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung :

- Wechselstrom-

[50655]

719. August 1909 hinsicht

Das Stammkapital ist von 120000 4 um 40 000 4 auf 160 000 4 erhöht gemäß Beschluß vom 10. August 1909.

L des Vertrages und der Vertretungsbefugnis der ( Aer eändert. Bei Nr. 4193 Mittelmeer Bergwerks-Studienu-

Kaufmann Ferdinand Scharpff in Leipzig ist z#tm | gesellschaft mit beschränkter Haftung.

MOGHSO ber bestellt. N Der Gese sMaflêvertrag t laut Beschluß vom ih der Beftifimükig bes

r. Griedrich Koehler ist niht mehr Geschäftsführer. _Der Bankprokurist Josef Roëßler in Charlotten- Burg ist zum Geschäftsführer“ bestell.

Bei Nr. 6397 Ornamentverlag, Ge Mane mit beschränkter Haftung :

Das Stammkapital wird gemäß dem Bes auf 85 000 #4 erhöht. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht:

Die Firma Bruno Heßling Gesellschaft mit beschränkter Haftung bringt in die Gesellschaft die

lusse vom 9. Juli 1909 von 50 000 4 um 35 000 4

nachstehenden Verlagsrehte nebst den vorhandenenen Werkeremplaren, \sämtlichen Klischees und Platten an

folgenden Werken ein:

1 Exemplar L. Lehrplan

. . . . . . o. . . . 1 Exemplar 11/1 Konstruktionslehre 2. Aufl. br.

358 Gremyvlare dito 2. Aufl. geb. 6

e 388 Gremplare 11/2 Kunstform broch. 125 Eremplare 11/2 L gebd. [1/3 Stillehre in

amtflahe 104005 C]cm a 8 S 6, 76 Exemplare 11/4 Fachzeichnen broch. ; 35 Eremplare 11/4 Fachzeichnen gebunden 100 Exemplare dito roh C 400 Exemplare dito roh unberechnet.

100 Eremplare [1/5/1 Abschn. Unterricht broch. 700 Eremplare dito unberehnet.

860 CEremplare

98 Exemplare engl. Ausgabe broch. . 106 Cremplare dito gebd. 2000 EGremplare franz. roh

1 Exemplar 111 Musterzeihnungen Mappe 1

12 Exemplare 111 Musterzeihnungen Mappe 2.

41 Eremplare 111 Musterzeihnungen Mappe 3. Verlagswert der Musterzeichnungen

795 Eremplare Uhde, Architekturformen Heßling, 1 Gremplar Serie I. 69 Eremplare Serie 11 68 Gremplare Serie III

Blunck, Fachzeihnen für Tischler.

Verlagswert dieses Bandes

A [ l der Herstellung be- dh vorhanden 607 druckfertige Klischees, Ge-

S [1/5/2 Abschn. Formlehre 2. Aufl. broch. 446 Exemplare dito Abschn. Formlehre 2. Aufl. gebd.

(noch nicht ausgegeben)

Billenkolonie Grunewald. . A 24,00

0,20 2,65 1145,60 1 200,00 620,80 250,00

M —,20 Netto M 200 O0

1,60 Netto M4 20

. A —,60 ord. 4 O00 0/00 . M 4,80 6,00

8 320,40 60,80 40,25 80,00

2,50 0,00 3,90

0,80 1/19 0,80 2,00 0,65 65,00 1 720,00 1115,00

196,00

265,00 4 000,00

6,00 (0,00 6,00 7,50 6,00

2 00 2/90 2,00 2/50 7 2,00

4,00 Netto 200 U.

4 00 48,00 164,00

1 431,30 20 729,00 u 13 915,00

. Á 12.00 12,00 12,00

"

"”

60,00 17,00

" u

5,60 386,40 364,00 M 756,00 A6 35 000,00

M 5,60 Netto M 5,60 L 2 5,60 " I

Summa

24,00 24,00

u

" "

und zwar zu dem hiermit festgestellten Preise von 35000 A und gegen die hiermit von der erwerbenden

Gesellschaft übernommene Verpflichtung,

1) an die Erben des Hofrats Professor Uhde für jedes verkaufte Eremplar

des voraufgeführten

Uhdeschen Werkes eine Abgabe von je 3 Æ pro Cremplar, 2) an den Verlagsbuchhändler Egon Heßling in Paris für jedes verkaufte Eremplar seines vor

bezeichneten Werkes „Villenkolonie Grunewald“ ein „Tantiemehonorar“ von

109/96 des Laden

preises zu zahlen unter Anrechnung von 30 000 #4 auf die Stammeinlage.

Bei Nr. 6553 JImpräguierte Wäsche Gesell- schaft mit beschräukter Haftung :

Hermann Michel ist niht mehr Geschäftsführer.

Der Kaufmann Curt Lvy in Charlottenburg ist zum Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr.:6873 Graphischer Küustlerbund Ge sellschaft mit beschränkter Haftung :

Dem Eduard Matthis in Breslau ist Prokura erteilt.

Berlin, den 6. September 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

Eerlin. Handelsregister [50519] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A.

Am 8. September 1909 ist in das Handelsregister eingetragen worden:

Nr. 34 556 Firma: Alfred Loebell, Schöne- berg. Inhaber Alfred Loebell, Kaufmann, Schöneberg.

Nr. 34 557 Firma: Steinhandel Joseph Rosen- thal, Berlin. Inhaber Joseph Rosenthal, Kauf- mann, Berlin. (Branche: Handel mit Ziegel- steinen 2c. Geschäftslokal: Luisenstr. 18.)

Nr. 34 558 Firma: Max Todtenkopf, Deutsch- Wilmersdorf. Inhaber Marx Todtenkopf, Kauf- mann, Deutsch-Wilmersdorf.

Nr. 34 559 offene Handelsgesellschaft: Union Versand Gesellschaft Carl G. Schulz & Co,., Berlin. Ge/ellschafter die Kaufleute: Carl Gott- lieb Schulz, Zehlendorf, und Wilhelm Harms, Friedrichshagen. Die Gesellschaft hat am 6. Sep tember 1909 begonnen.

Bei Nr. 33 735 (Firma: Felix Winter «& Schmausch, Berlin): Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Heimann Schmausch zu Berlin 1} in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. September 1909 begonnen.

Bei Nr. 9230 (offene Handelsgesellschaft: Max Lilienthal jr., Berlin): Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 32832 (Firma: Maison Blaauw «& Co., Berlin): Inhaber jeßt: Witwe Henriette Blaauw, geb. Löwénstein, Berlin. Die Firma lautet jeßt: Maison Blaauw Juhaberin Henriette Blaauw.

Bei Nr. 34019 (offene Handelsgesellschaft : Prenzlow «& Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Otto Bolza ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 7430 (offene Handelsgesellschaft: Gebr. Pippow vorm. W. Haferlaundt & Pippow, Anstalt für naturhistor. Lehrmittel, Derms- dorf i. M.): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Arnold Clemens Martin Po ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 29 848 (Firma: Hermann Rösner, Berlin): Inhaber jeßt: Kaufmann Hugo Heppner zu Berlin.

Bei Nr. 33999 (Firma: Josef Vostell, Berlin): Inhaber jeßt : Josef Vostell, Chemiker, Berlin.

Bei Nr. 15518 (Firma: Haus Müncheberg, Berlin): Inhaber jeßt: Witwe Gertrud Münche- berg, Berlin, Hans Müncheberg, minderjährig, Berlin, und Franz Müncheberg, minderjährig, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 16. Februar 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur die Witwe Gertrud Müncheberg ermächtigt. :

Bei Nr. 28389 (Firma: Benno Stahl, Schöue- berg): Der Siß der Firma ist nah Berlin verlegt.

Bei Nr. 33 222 (Firma: J. Schweitzer Verlag, München mit Zweigniederlassung Berlin): Die Prokura des Buchhändlers Heinrich Schenk zu München ist erloshen. Dem Buchhändler Johann Georg Auer in München ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 4533 (Firma: J. P. Trarbach Nachf., Berlin): Dem Kaufmann Carl Linsert zu Treptow bei Berlin ist dergestalt Gesamtprokura erteilt, daß

er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Firma ermächtigt ist.

Gelöscht die Firmen:

Nr. 29260 C. A. Reuter « Co., Berlin,

Nr. 30176 Max Michalke Generalvertreter, Schöneberg.

Berlin, den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86. Berlin. Haudelsregister [50520] des Königlichen Amtsgerichts Berliu- Mitte.

Abteilung x.

Am 8. September 1909 ist eingetragen :

Bei Nr. 2565. Accumulatorentwerke System Pollak Aktiengesellschaft in Liq. mit dem Sitze zu- Verlin.

Die Liquidation ist beendet, die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 3998. Manufaktur Koecchlin, Baunm- gartnuer & Cie. Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Lörrach (Baden) und Zweigniederlassung zu Berlin.

Dem Albert Hügin, Albert Zaeslé und Oscar Großmann, sämtlich in Lörrach, ist derart Gesamt- prokura erteilt, daß je zwei derselben zur Zeichnung der Firma berechtigt sind.

Bei Nr. 134. MWMetallwaaren-Fabrik Actien- Gesellschaft Baer & Stein mit dem Sitze zu Berlin.

Dem Bruno Baer in Berlin is derart Prokura erteilt, daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu ver treten und die Firma zu zeichnen.

Verlin, den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 39.

Berlin. Handelsregister [50521] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung A.

Am 8. September 1909 ist daselbst folgendes ein

getragen worden :

Nr. 34 560. Offene Handelsgesellschaft J. « B. von Koblinski, Schöneberg. Gesellschafter Josef von Koblinski, Benno von Koblinski, Kaufleute, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 20. August 1909 begonnen.

Nr. 34 561. Firma Albert Jtaliener Annoncen- acquisfition,Schöneberg. Inhaber Albert Italiener, öInf\eratenacquisiteur, Schöneberg.

Nr. 34 562. Firma F. Xaver Haberl, Schöne- berg. Inhaber Kaufmann Franz Xaver Haberl in Schöneberg.

Nr. 34 563. Firma Theodor Hirselaud, Berlin. Inhaber Theodor Hir|eland, Kaufmann, Berlin. Geschäftszweig: Fabrik für Hutshmucck. Geschäfts- lokal Sebastianstr. 71.

Nr. 34564. Offene Handelsgesellschaft Eisen- berg «& Klein, Berlin. Gesellschafter: Paul Eisenberg, Kaufmann, Berlin, Arthur Klein, Kauf- mann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Sep-

tember 1909 begonnen.

Bei Nr. 27558. (Firma Gustav König, Berlin.) Inhaber jeßt: Wally Pohl, geborene Rosenbaum, Friedenau. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die Ehefrau Wally Pohl ausgeschlossen.

Bei Nr. 9600. (Offene Handelsgesellshaft Ems «& Jsrael, Berlin.) Die Gesellschaft ist au] gelöst. Die Firma ist erloschen. ;

Bei Nr. 29069. (Offene Handelsgesellschast Becher & Schübel, Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

(Gelöscht ist:

Firma J. Hirschberg Söhne, Nr. 20 763. Berlin, den 8. September 1909.

Nr. 19962. Berlin. i Firma Alfred Hinuke, Berlin. Nr. 28 001. Firma Ludwig Budde, Wilmers- dorf. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteil. 90.

e-r w-- e o e e

V 216...

4

Siebente

Patente, Gebrauchsfnuster, Konkurse sowie dite

Her Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels arif- un? Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

2

Güterrechts-, Vereins-,

I S

Beilage

eigéèr und Königlich Préußischen .Stääksanzeig

Berlin, Montag, den 13. September

1909.

Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (0. 2160)

Das D reer für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für )

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

die Königliche N a mla Neichsanzeigers und Königlich Preußischen »ezogen werden.

Handelsregister.

Bergedorf. [50518] Eintragung in das Handelsregister. 1909. September 9.

Herm. Schmidt in Bergedorf.

Der Inhaber J. H. H. Schmidt ist am 26. Juni 1909 verstorben. Das Geschäft wird von dessen Witwe Johanna Henriette Maria Schmidt, geb. Bräuner, zu Bergedorf, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Das Amtsgericht Bergedorf. Bernburg. [50523] Bei der Firma „Theodor Lugtze““ in Beruburg Nr. 715 des Handelsregisters Abteilung A ist heute eingetragen :

Das Geschäft ist durch Erbgang auf die Witwe Ida Lutze, geb. Zwingeberg, in Bernburg über- gegangen, welche es unter der bisherigen Firma fortführt.

Bernburg, 6. September 1909.

Herzogliches Amtsgericht.

Bernburg.

Bei der Firma Bahnhof Baalberge, schränkter Haftung, mit dem Siße in Klein- wirschleben (Kreis Bernburg) Nr. 47 des Handelsregisters Abteilung B ist heute eingetragen :

Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses

[50524] Chemische Düngerwerke, Gesellschaft mit be-

DCH der Gesellshaftsversammlung vom 26. August 1909 um 150 000 # erhöht und beläuft sih daher jetzt auf 500 000 M. Bernburg, 6. September 1909. Herzogliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in das Handels- [50525] register des Königlichen Amtsgerichts Bochum.

Am 31. August 1909: Bei der Firma H. Schneider zu Bochum: Der Kaufmann Alfred Hochstetter ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und diese aufgelöst. Der Kaufmann Johann Schneider ist alleiniger In- baber und führt das Handelsgeschäft unter der alten Firma weiter. H.-N. A 653.

Bochum. Eintragung in das HSandels- [50527] register des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 7. September 1909:

Bei der Firma Brotfabrik „Union‘““ Heimes- hoff u. Siewecke zu Laer: Die Chefrau Kauf- manns Heinrich Heimeshoff ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und diese aufgelöst. Der Bäckermeister Karl Siewecke zu Laer führt das Handelsgeschäft unter dem Namen Brotfabrik „Union“/ Karl Siewecke fort. Die Prokura des Heinrich Heimes- boff ist erloschen. H.-N. A 982.

Bochum. Eintragung in das Handels- [50526] register des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 7. September 1909:

Bei der Firma Wilhelm Rehling zu Bochum: Die Firma ist erloschen. H.-N. A 509.

RBraunschWweig. [50528]

Bei der im hiesigen Aktiengesellschaftsregister Band 111 Seite 121 eingetragenen Firma: Karges- Hammer, Maschinenfabrik Aktiengesellschaft ist heute vermerkt, daß der Dr. phil. David Kaempfer hierselbst aus dem Vorstande ausgeschieden und an dessen Stelle durch Beschluß des Auf\ichts- rats vom 30. August d. Irs. der Ingenieur Heinrich Dugge hierselbst als drittes Mitglied in den Vor- stand gewählt ist. Ferner is daselbst vermerkt, daß die dem Ingenieur Ferdinand Clemens hierselbst erteilte Prokura gelöscht und dagegen dem Kaufmann Oswald Praetel hierselbst für die vorbezeichnete Firma Prokura erteilt ist.

Braunschweig, den 4. September 1909.

Herzogliches Amtsgericht. 24.

Braunschweig. [50529] Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIII Seite 181 eingetragenen Firma Müller & Jürgens ist heute vermerkt, daß durh das am 3. d. Vts. er- folgte Ausscheiden des Mitgesellschafters, Kaufmanns Willi Müller hierselbst die unter obiger Firma be- standene offene Handelsgesellshaft aufgelöst ist und daß das Handelsgeshäft bei Uebernahme der Aktiva und Passiva von dem Mechaniker Wilhelm Jürgens bierselbst, welcher für dasselbe die neue Firma Wil- helm Jürgens angenommen hat, auf alleinige Rechnung fortgeseßt wird. Diese ist in das Handels- register Band VIlIl Seite 270 eingetragen, dagegen ist die irna „Müller & Jürgens“ im Handels- register Band VIII Seite 181 gelöscht. Braunschweig, den 4. September 1909. Herzogliches Amtsgericht. 24.

BraunschWwWweig. [50530]

In das hiesige Bande nte Band VIII Blatt 271 ist heute eingetragen: Die Firma: Martha Meyer, als deren Inhaberin Fräulein Martha Meyer hierselbst und als Ort der Niederlassung Braunschweig.

Angegebener Geschäftszweig : Handlung mit fertiger Damenkonfektion. 6. September 1909.

Braunschweig, den i Herzogliches Amtsgericht. 24.

Celle. Bekanutmahung. [50531] In unser Handelsregister B Nr. 13 ift zur Firma

Kaliwerke Niedersachsen zu Wathlingen,

Aktiengesellschaft in Celle, eingetragen : i Der Kaufmann Johann Wilhelm Piepmeyer in

Cassel ist für die Zeit vom 28. August bis 31. De-

en 1909 zum Stellvertreter des Vorstandes estellt.

Celle, den 6. September 1909. _ Königliches Amtsgericht. 11.

Crefeld. ¡50532] In das hiesige Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellshaft Adolf Krahnen in Crefeld R

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- fellshafter Kaufmann Adolf Krahnen senior in Crefeld ist alleiniger Inhaber der Firma. Crefeld, den 7. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [50533] In das hiesige Handelsregister ist bei der offenen Handelsgesellschaft W. C. Rupp «& Söhne in Crefeld folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Wilhelm Carl Rupp in Crefeld ist infolge Todes aus der Gesellschaft ausgeschieden. Crefeld, den 7. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [50534] Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Berns «& Beuth ist heute im hiesigen Handels- register gelö\{cht worden. Crefeld, den 7. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Darmstadt. [50535] In unser Handelsregister B wurde heute ein- getragen hinsichtlich der Firma Schröder « Fréund, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Buch- druckerei & Verlagsanstalt, Darmstadt. Kaufmann Martin Mahlmann in Darmstadt ist zum Prokuristen bestellt. Darnistadt, den 9. September 1909. Großh. Amtsgeriht Darmstadt Delmenhorst. [50536] Fn unser Handelsregister Abt. A Band T ist heute eingetragen : Firma Hugo Kluge, Delmen- horst, und als deren Inhaber Kaufmann Karl Hugo Kluge, Delmenhorst. Geschäftszweig : Kolonialwarenhandlung. Delmenhorst, den 1. September 1909. Großherzogliches Amtsgericht. Abt. 1.

Dortmund. [50538]

In unser Handelsregister ist die Firma „Adolf Kropp“ zu Dortmund und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Kropp zu Dortmund heute eingetragen.

Dortmund, den 3. September 1909. Königliches Amtsgericht. Dortmund. [50537]

In unser Handelsregister ist bei der offenen Handelsgesellschaft „Müser & Schmidt“/ zu Dort- mund heute folgendes eingetragen:

Der Kaufmann Ferdinand Schmidt zu Dortmund ist aus der Gesellschaft ausgetreten. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Otto Müser ist alleiniger Inhaber der Firma und führt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Dortmund, den 3. September 1909.

Königliches jAmtsgericht. Dortmund. [50539]

In unser Handelsregister ist bei der offenen Handelsgesellschaft „Blumenthal & Weigele““ zu Dortmund folgendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er loschen.

Dortmund, den 3. September 1909. Königliches Amtsgericht. Dortmund. [50540]

In unser Handelsregister ist die am 1. September 1909 unter der Firma: „Stiefel & Samson“ errichtete offene Handelsgesellschaft zu Lünen heute eingetragen und find als Gesellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Isidor Stiefel zu Lünen,

9) der Kaufmann Bernhard Samson zu Reckling hausen.

Dortmund, den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Dresden. [50541]

Auf Blatt 12 029 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft Gordon- Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Siße in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden:

Der Gesell\chaftsvertrag 1|st am 7. 1909 abgeschlossen worden. /

Gegenstand des Unternehmens is die Herstellung von Gordon-Rollschlittshuhen und ähnlichen Artikeln.

Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Mark.

Zu Geschäftsführern find bestellt der. Sportplaß- mitinhaber Johann Gordon in Dresden und der Kaufmann Carl Bernhard Johannes Mühlberg in Dresden.

Aus dem Gesellschaftsvertrag wird bekannt gegeben:

Der Gesellschafter Sportplaßmitinhaber Johann Gordon in Dresden legt auf das Stammkapital. în die Gesellschaft ein die Nechte auf Ausnüßzung und Verwertung der von ihm gemachten, beim Kat]er lichen Deutschen Patentamt zum Patent ange- meldeten Erfindung eines Gordon-Rollschlittschuhes samt den späteren Zusaßpatenten und Auslands- patenten. Diese Einlage wird von ‘der Gesellschaft zum Geldwert von 4 10 000,— angenommen.

Dresden, am 9. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 11.

Dresden. [50542] Jn das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 11 115, betr. die Ge|ellshaft Oscar

Witte Gesellschaft mit beschränkter Haftung

in Dresden: Der Kaufmann Leopold Prok Nein-

September

hard ist nicht mehr Geschäftsführer. rokura ist erteilt dem Kaufmann Max Georg Börner in

Dresden.

Ln

2) auf Blatt 4555, betr. die Kommanditgesellschaft Eugen Koenig Nachfolger in Dresden: Pro- kura ist erteilt dem Kaufmann Adolf Hoos in Dresden. 3) auf Blatt 9002, betr. die offene Handelsgesell- haft T. Georg Weber in Dresden: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst; die Firma ist erloschen. resden, am 10. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung I.

Ebersbaeh, Sachsen. [50543] Auf Blatt 296 des Handelsregisters, die Firma Löbauer Bank in Neugersdorf betreffend, ist heute eingetragen worden : ) die den Kaufleuten Bernhard Nebel in Neugers- dorf und Eduard Fritzshe in Bauten erteilte Pro- fura ist erloschen. E 2) Prokura ist erteilt worden ; a. dem Kaufmann Max Schulze in Görliß, þ. dem Kaufmann Adolf Hugo Wilhelm Douzette in Wbau. Jeder von ihnen darf die Gesellschaft nur in Ge- meinschaft mit einer anderen zur Zeichnung be- Een Person zeichnen.

Fbersbach, am 9. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Egeln. [50544]

In das Handelsregister ist heute bei ‘der Firma A. Thomas Hakeborn eingetragen: Der Kauf- mann Ernst Müller in Hakeborn ist jeßt Inhaber der Firma, welche jetzt lautet: A. Thomas Nachflg. Inh. Ernst Müller.

Egeln, den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Emmerich. [50545]

In das Handelsregister Abt. A ist bei‘der Firma Moriß Leffmaun heute folgendes eingetragen : Der Kaufmann Moriß Leffmann ist aus der Gesell- chaft ausgeschieden. Der Kaufmann Jacob Claessen in Emmerich ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Emmerich, 6. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Eppingen. Handelsregistereintrag. [50546]

Nr. 9425. Abteilung A O.-Z. 2: Firma Jsaak Heinsheimer in Eppingen. Der Kausmann Louis Oppenheimer i\t aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Ge- {äft ist auf den Teilhaber Maier Heinsheimer, Kaufmann in Eppingen, übergegangen und wird von diesem unter der eingangs genannten Firma fort- geseßt.

Eppingen, den 8. September 1909.

Gr. Amtsgericht.

¡SSeCn, Ruhr. [50547]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen ist in Abt. B Nr. 216, betr. die Aktien- gesellschaft in Firma „Spessartbahn-Aktiengesell- schaft“ mit dem Sitze zu Essen, am 17. Juli 1909 eingetragen: Durch Beschluß der Generalver- fammlung vom 14. Juni 1909 ist der Gesellschafts- vertrag in $ 8 (Zusaß wegen des Ortes der General- versammlung) und in $ 22 (Bestellung mehrerer Stell- vertreter des Direktors) abgeändert. Essen, Ruhr. [50548]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen, Abt. A Nr. 1419, am 31. August 1909: Die Firma „Wilhelm Höpuer““, Essen, und als deren Inhaber: der Kaufmann Wilhelm Höpner in Essen.

Eutin. [50549]

In das Handelsregister Abt. A des Amtsgerichts ist beute zu Nr. 120, Firma Max Hansen, vorm. Pahl & Hansen, Eutin, eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

1909, September 6.

Großherzogliches Amtsgeriht Eutin. Abt. 1. Flensburg. [50550] Eintragung in das Handelsregister vom 7. September 1909.

Firma und Sitz: Saß «& Dittmer in Flensburg. Gesellschafter sind die Kaufleute Jürgen Saß und Heinrich Christian Dittmer, beide in Flensburg. Offene Handelsgesellschaft, die am 1. August 1909 begonnen hat.

Flensburg.

Fürstenwalde, Spree. [50632] Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 126 bei der Firma „Karl Lindner, Kronenapotheke, Fürstenwalde Spree““ eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Fürstenwalde, tember 1909.

GelsenKirchen. Handelsregister A [50551] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 737 eingetragenen Firma M. Brandt & C. offene Handelsgesellschaft zu Gelsenkirchen

(Inhaber: 1) Kaufmann Marius Brandt,

2) Kaufmann Bernhard Ortbrock,

3) Aan Bruno Wojciehowski,

__ sämtlich _ in Gelsenkirchen) i ist am 2. September 1909 folgendes eingetragen worden : i;

Die Gesellschaft ist aufgelöst. erloschen.

Gnesen.* [50552]

Königliches Amtsgericht.

Spree, 1. Sep-

Die Firma ist

__ Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der pr elo beträgt L 46 80 9 für das Vierteljahr, Einzelne Nummern kosten 20 4. ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 -.

als deren Inhaber der Kaufmann Christian Plöß in

Gnesen eingetragen worden. Gnesen, den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Görlitz. [50553] Die in unserm Handelsregister Abteilung A unter Nr. 1174 eingetragene Firma: Rabatt - Spar- System „Adler“, Kurt Knappe in Görliß Inhaber: Kaufmann Kurt Knappe in Görliß ist erloschen. Görlitz, den 4. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekanntmachung. [50554] In das hiesige Handelsregister A Nr. 146 ist heute zu der Firma Carl Hartmaun in Goslar der Zusatz eingetragen: Inh. Momberg « Rudolph, Inhaber Kaufmann Hermann Momberg und Kauf- mann Max Nudolph, beide zu Goslar. Offene Handelsgesellschaft seit 1. September 1909. Goslar, den 3. September 1909. Königliches Amtsgericht. 1.

Grünberg, Schles. [50555] In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 168 eingetragenen Firma „Lange"s Drogenhandlung Dr- Vogt““ vermerkt worden, daß die Firma in „Lauge’s Drogezhandlung Dr. Vogt Nachf.“‘ umgeändert und auf den Kauf- mann Erich Hermenau in Grünberg übergegangen ist, daß dabei der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen auf den Er- werber ausgeschlossen ift.

Königliches Amtsgericht Grünberg i. Schles, 6. 9.09.

Hagen, Westf. [50557] Fn unser Handelsregister ist heute bei der Firma Friedrich But zu Hagen eingetragen :

Das Geschäft is unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Georg Sennefelder zu Hagen über- gegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Passiva ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Sennefelder ausgeschlossen.j ¿@d Hagen i. W., den 28. August 1909.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [50556] In unser Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft Langnas & Cederbaum Stahlindustrie Hannover Zweiguiederlassung Hagen i. W. zu Hagen eingetragen : Pie Zweigniederlassung ist erloschen. Hagen i. W., den 28. August 1909. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [50559]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Neuhaus & Lambart zu Hagen eingetragen :

Dem Buchhalter Mar Schwemer zu Hagen ift Prokura erteilt.

Hagen i. W., den 30. August 1909.

Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [50558]

In unser Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft: Hagener Sack-Centrale Pad- berg «& Co. zu Hagen eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sellschafter Kaufmann August Padberg zu Hagen führt das Geschäft unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort.

Hagen i. W., den 30. August 1909.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [50560]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma W. A. Fuhrmann zu Hagen folgendes einge- tragen : j

Das Geschäft ist unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Franz Stein in Darmstadt über- egangen. Die Prokura der Ehefrau Kaufmann Mar Keßler, Ottilie geb. Adrian, zu Hagen ist er- loshen. Dem Kaufmann Josef Scheider zu Hagen ist Prokura erteilt.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Stein ausgeschlossen.

Hagen i. W., den 8. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [50562]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 2036 ist heute die offene Handelsgesellschaft in Firma Kissel & Co. mit dem Siß in Hohenthurm (Saal- kreis) eingetragen. Perfönlih haftende G chafter sind die Ehefrau des Kaufmanns Mar Behrish, Rosa geborene Krakauer, in Halle a. S. und der Kaufmann Georg Kissel in Hohenthurm. Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1909 begonnen. Dem Kaufmann Marx Behrisch in Halle a. S. ift Prokura erteilt.

Halle a. S., den 1. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [50563] In unserem Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 1917 eingetragenen Firma Brügge & Co. in Halle a. S. berichtigend vermerkt, daß der bisherige Gesellshafter Georg Kaeufer- Klepp alleiniger Inhaber der Firma ist. Halle a. S., den 8. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Hamm, Westf. DELRGa n, [50564] In unser Handelsregister (Abt. B Nr. 17) ist bei der Aktiengesellschaft Westfälische Draht- industrie am 7. September 1909 eingetragen

worden, daß dem Buchhalter Hermann Osthus in

In unser aae Abteilung A is unter Nr. 279 die Firma Christiau Plöß Guefen und

Hamm mit der Maßgabe Prokura eertilt ist, daß