1909 / 219 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O

-

S 7 41 ä 51319] | Leipzig. 0] | Preetz. [51296] | [51473] : z _o6 : fs —. / A, i : 18 K ilde Das Konkursverfahren über das Vermögen des Veteldéit@-Südweltdeuiseber Güterverkehr, f D) öórsetn- Beilage 4 Se, :

aafsanzeiger.

L T E S A

S7

In dem Konkursverfahren über das Vermögen: | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Tarifhefte 1—4.

ch _ 1) der Firma Geb. Wehrenuberg in Gotha, | zum Betriebe einer Vaumateriklienhandlung | Kaufmanns Haus Gran Hingst_in Peez) V v E O 7A L E N —— ———— Inhaber, Färbernmieister Heinrich und | unker der Firma: Hüuiger & Trabißsh in | wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | Am 1. Dktober d. J. wird die Skgtion Werbig E A L E O S o i L Mike i e R baselbste ist A ag anie, Hardenbergstr. 43, be E euen 20. August 1909 angenommene Zwangsvergleich dur | Güterbahnhoöf des Ei1Tnbahndirektionsbezirks Bröm- © zum ci c êi San t ¿T Un Sdöni le i en t der na trâaligs angemeldeten Forderungen, b. zur | Handelsgesellschaft wird nah Abhaltung des | rehtskräftigen Beschluß vom 25. August 1909 be- E in den direkten Verkehr einbezogen. R dia ung über Einstellung des Verfahrens | Schlußtermins hiecdurh aufaeboben: stätigt i hierdurch aufgehoben. er Frckhtberechniîng werden die N rigen / i ärber- Leipaig, den 9. September 1909. 4 Preesß, den 9. September 1909. } der Station Gusow zuzüglich 51a zugrun 219. Berkin / Donnerstag, den 16 September

öniglihes Amsggericht. Abt. 17 A 1, Königliches Amtsgericht. Tp N d E E Gs Ge E G E C D T L P E R nigliche Eisenbahndirektion. x j T gie Stjenvayn : Amtlich festgestellte Kurse. Mea. Eis.-Schldv. 70 4 Brandenb, a, H. 1901/33

e ter p und gi ag f Lee ichtvorhandenseins einer den Kosten des Verfahrens | y cipzig. 51311 L i i : A E eint M annE, O 151486] Bekauntmachung. 4 do. aus. Anl 8 1,7 |—, Breslau 1880, 1891/34

entsprechenden Masse Termin zur Gläubigerversamm- Das Konkursverfahren über das Vermöaen d e S e ; ] 2 ermögen des Das K. Amtsgericht Regensburg hat das am i N ; : : ; ues iat N eti : Aae E Amts: Kaufmauns Ernst Albin Kauts@ in Leipzig» | 3. Zuli 1907 eröffnete Konkursverfahren über den | , Deutscher Sn tectaris Teil Ux, Berliner Körse, 16. Septbr. 1909. Oleonb Si A do (8 2 8 Domes N: «0A E T So Abamer 17 L eeies Plage, Merseburgerstr. 6, Inhabers der Ofen- | Nahlaß des Privatiers Erhard Abicht in Regens- | Gemeinfames Heft A und Ost-Mitteldeutsch- 1 Frant, 1 Lira, 1 Läu, 1 Peseta =0,80 46. 1 bterr- | Do. do. 1903/34| 1.1.7 193,0 do. 1895, 1899/34 S / A e Sdtember 1809. u. Gufzparenhandlung unter der Firma: E. A. | burg mit Beschluß vom 10. September 1909, weil __ Sächfischer Gütertarif, Heft 2. Golb-Glb. = 2,00 46. ‘1 Gl. österr. W. = 1,70 4: | do. do. 1896/3 | L7. Burg 1900 unky.-10 N/4 otha, tse ReE Herzogl. Amtsgerichts. 1. Raußsch in Leipzig-Plagwiß, Lauchstädterstr. 14, | dur Schlußverteilung beendet, aufgehoben. Vom Tage der Betriebseröffnung der Kleinbahn 1 Krone Zstetrcung, W. = 0,85 4. 7 Gld. sübb. W. | S.-Gotha St.-A.1900 - | Cáfsel 1901/4 do. 190 G O “*} wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | Regensburg, 13. September 1909. Burxdorf Mühlberg ab kommt der Uebergangötarif = 1,50 . 1 skand, Krone 11% #6. 1 Rubel ch | SGsishe St.-Rente/: i 908 N14 | 1,4.10|—, do. 1901 unfv. 17/4 | 1.1.7 100, Lo. Komm-Oblig (4 Konkursverfahren. [51291] | aufgehoben. j Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Regensburg. | für die Staatsbahnstation Burrdorf (Prov. Sachsen) 9,18'4. 1 (alter) Goldrubel = 8,20 4. 1 Peso (Gold) | 57 b.-Sond. 1806 E » 1872,78, 87/94 ; do. 1891, 93, 95, 01/34| veric./92,10B do. A T 34 Graudenz. KSonfur iber das Vermögen des | Leipzig, den 9. September 1909. : Der K. Obersekretär: Sarg. zur Einführung. Ueber Bedingungen und Fracht- = 4,00 4. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, 1 Dollar Shwrs S 1,4,10|—,— o. 1901/34| 1,4.10|—, Konstanz .…. . 1902/33| 1.1. do. Sdo.

In dem Konkursverfahren U G wy L A N Königliches Amtsgericht. Abt. T1 A 1, E A2) {äße erteilen die beteiligten Dienststellen Auskunft. = 4.20 46. 1 Livre Sterling = 20,40 46. emberg 1881-83/34| versch.193,40bzB Charlottenb, 1889/99/4 ; Krotosch.1900T ukv. 10/4 | 11. Landschaftl. Zentral Händlers Sally FEEO ¿i an enh Me 7 Tot O 51320 Regensburg. Bekanntmachung. E Halle a. Saale, den 13. September 1909. vat N IOME aepsbate Bano Sea Preußische efe. p09, et unkv. 11/4 |14, Landsberg a. 4. do. A: Bauiung der Va Trag N G S En U ege Bes ef x [51320] | Das K. Amtsgericht Negensburg hat mit Beschluß Königliche Eisenbahndirektion. Emission lieferbar find} over Serien der bez. } Haunoverscze î 9. unky. 17/4 | 1,4, do. do

ermin auf den 1, Oktober 1909, Vormittags | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | „m 10. September 1909 das am 29. Mai 1909 | - ch 0. : z Ostpreußische 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht în Bäckermeisters Emil Heinrich Sehnert, früher eröffnete Konkursverfahren Be das! Morirts gen der [51474] , ; Wechsel. Hessen-Nassau 4 | 1,4.10|—,— do. I fonv. 1889/34 ï Leer i. O. .«. Da. “Graudenz, Zimmer N e M O A aats jeßt f Cn, G6 gas prt ler | Kurzwareugeschäftsinhaberin Marie Sabatier, | Tfv- “Gee L MELlNeE AOELCORNREAUE Amsterd.-Rott.| 1001, 168,40G E ant (Brdb.jl Me 101 30bz Tbierg SEN D he a 93,00 Ciibtenberg Gem.

Graudenz, den -7. September ; äbhaltung des Schl:Htermins hierdurch aufgehoben. Fnhaberin der Firma „Ma®Lie Sabatier“ in Gruppe L, Oestlihes Gebiet. do. do. | 100fl, 167 75G do "Sb 04 E j Cob ** 1902

' o . S T L »vt 2 2 e s 2 ú Ee 111 tt 4 y » A ; . . v 493,10 20 Urg o , Ludwi 8 a 06 uk. 11/4

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Leisnig, den 9. September 1909. Regensburg aufgehoben, "T a8 durch: rebdleäftia Mit Gültigkeit vom 1. Oktober 1909 bezw. vom Brüssel, Antw. 100 Frs. 80,80G I bren t 98,10G 1414 | E 190 f 1900, Königliches Amtsgericht. bestätigten Zwangsvergleich beendet ist Tage der Betriebseröffnung ab werden die an der j do. [100 Frs 9513 Gumbinnen. Konkursverfahren. OEOA) Llégiits, E T TLES [51989] RegenbUGa, bért 19: September ‘1909. neu zu eröffnenden Bisbwis Culoenutt Ceatpae m «in B Fe

In dem M Rmlien In dem Konkurse über das Vermögen des Pri- | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Regensburg. Brb Böbera Lastowite Bedect Meer en D Christiania . .[100 Kr.

U S von be N Gemeins Me: zemacten vatiers Carl Yar ans u Liegnitz wird in Sarg, Obersekretär. Poppelau MRogelwi T Béchrith Us Tscbirne be Italien, Plähe n Lire ) : D) Abände 8 Ers 98. E ; Ha L R i \ 0. o. D Ie zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- 1908 Gre V0 A Tung » Tot A Schöneberg b. Berlin. [51285] | Eisenbahndirektion Breslau in den obenbezeichneten Kopenhagen . ./100 j vi termin sowie Termin zur Prüfung nachträglich L 4 O S h A E Konkursverfahren. Kohlenverkehr einbezogen. Lissab., Oporto|1 Milr. S Z i zum 8. Oktober 1909 festgeseßt und der Prüfungs- i 1 4 a ; 4 ck 908 ; angemeldeter Forderungen auf den D lien termin auf den 20. Oktober 1909, Vormit- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der MEUL, beit T Loon, 11 56 Lond vat ep T 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen tags 101 Uhr, anberaumt. Die erste Gläubiger- | Deutschen Projektograf Ges. m. b. H. in Königliche Eisenbahndirektionu. = 18.1TV:16/155. E on F

Amtsgericht in Gumbinnen, Zimmer Nr. 29, an- | ersammlung findet am 27. September 1909 | Berlin, Elsholzstr. 23, vertreten dur den Liqui- 51475 / beraumt, Der Vergleichsvorshlag und die Erklärung Vormittags 10 Uhr, statt. Y * | dator Curt Warmuth in Berlin, Steinmeßstr. 37, fm i: Oktober 1909 wird der an der Strecke Madrid, Barc.

des Gläubigeraus\husses find auf der Gerichts- | "Liegni 10 tembe ist mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- | Lzwenhagen—Gerdauen zwis{hen Wwenhagen un

schreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der Be- A ckönielides Amt6gerihe sprechenden Konkursmasse eingestellt. fler enden Eig der D n Beloncabalto,

teitigten niedergelegl. | Schöneberg, den 7. September 1909. punkt Fuchsberg für den Eil- und Fractstückgut-

Gumbinnen, den 8. Se] tember 1909. Lüdenscheid. KSonfur8verfahren. [51332] Der Gerichtsschreiber verkehr sowie für den Wagenladungs- und Tiervertehr

; Bus]as, Srielid ; Das Konkursverfahren über das Vermögen des | des Kgl. Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. Abt. 9. (einschließlich Vieh in Etagewagen) eröffnet, gilt also L

als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Konditors Heinrich Brink zu Lüdenscheid, : —————— aut AGO8 ieh Volles Babaubof, Die Abfertigung. von M Ah Hamburg. Konfur8verfahren [51302] Werdohlerstr. 30, wird, nahdem der in dem Ver- Stotiin. Konkursverfahren. N [5 1315] Sprengstoffen sowie Fahrzeugen und Gegenständen, do. do.

Das EiiiBiroverfaberé über das “Vermögen des As 4 DORLG ften B EE vor disciel Banbeléaeselitedat af E die über Kopframpen verladen werden müssen, ist Sweis, Pläñe 7 4

L ° - in, in | Zwangsvergleih dur rechtskräftigen Beschluß vom | ff Ne er y ad. N A 4

Kaufmanns Carl Alfred Max Espenhain, Ÿ 20. August 1909 bestätigt ist, hierdurch A hoben: Sinasohn «& Co.“ zu Stettin, ist, nachdem de b eres L Lat vis Stationen Ar Sfurie Stob„Gtbba./100 Fr.

Beschlu e gelegt.

über das Vermögen der unter 2 genannten

[e

Kiel 1898 ukv. 1910/4 | 1,1. 00,40G Berl E A 1.1.7 1 do. 1904 unky. 14/4 è 00,40G G Boe 1.1.7 a8 dos D po. 07 N 00: A6 K 1,7 1100,40G do. Do o. Je j . Cred, D. F.13 do. 1901, 190, 1904/34| 11° Galenba. Gred, Oi Laub Königsberg . . . 1899/4 | 1.4, ( Kur- u. Neum. alte|34 d

R EzS! pk SSS

a a i H jp 3 An s fa I

00° R A

ge: lnds{ch 0. in ri

N Pommersche 1410 101406 1900 410/101 Lübedck F . O. ve l 2, . T T) ¿ 116306) | Vosensche L | 7 o. . 1 80,70G Preußische 4 41 101 90b¿B Cópenid 1901 unkv. 10/4 | 1,4, do; 7580 8691,02 0/34 c 9. versch.192,90 / ainz unk. 4 112,25b3G | hein. und Wesifäll4 | T4 16108 O 1890, 95, 96, 1908/34| 1.1. do. 1906 unkv. 154

do. versch.[93,10 Cottbus 1900 ukv. 10/4 | 1.4, Sächsische C 101,30G do. 1889 4, do. 1888, 91kv., 94,0534 do. 34| 1,4,10|—,— d 4.10|—, Mannheim , , . 190 Sthlesische 4 14.10 101,50G Crefeld 1900/4 | 1.1. ,50bz do. o. versch,193,40G : 0. Sühleawig-Holstein. 4 | 1.4.10/101,20B do. 4.10/—, do. D. D eee

do. 882, 88 1 do. versch.193,00B dd ‘1 y i

4,195bzB da A (Kitt Anleihen staatlicher Institute. f : 81/125bzG Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch.[101,70G Vaneig r: ut 04 4, Dees 1901 010 L SL'108 Èo. ut, e Ob L vers 24506 Daristad1 1907 uk. 14/4 | 12. inden 1909 unk 1910/4 C s . A e r10).199, ú 9020 | ho. GothaLandesfrd./4 | 14.10/—— 10: E fei ces py. dn j 8 1E S j o. do. uk. 4, ,

E do. do. 1902, 03, 0534| 1.4.10/95,00G 112,30bz Sachs.-Mein. Endkred.

[ay

p B O D D O O

S

77 c B

W& O

19

GSSP-

SHSR

s

S 2mm SS tb bo C0 Gf D z= S

S 2 a b s

S tv So So:

Ss LES La

S S)

s S

1.7 |—,— 4,10|—, do. 1899, 1904/3z| 1.4, do. i L po. po e R N 101,90B D ¿L i Mülh., Ruhr 1889, 97|33| 1.4. Swblesw.- Hist. L,- .1.7 1100,80bz s85.00bzG Slieein âddte L184 | A . 07 N ufv. 18/4 | 1.28 [100, München ., . , 1892/4 | 1.4. do do 92,00G i 7-Weim.Ldöfr. uk.104 | 1,5.11/101,60G do. 1891, 98, 1903/34| versch.95,! do. 1900/01 uk.10/11/4 j do. do. |3 | 1.1.7 |83,00G o. do. uk. DINIOZEG | Dreôden 1900 uk. 1910/4 | 1.4.10 do. 1906 unk. 12/4 | 1.4.10|—, Westfälische : 1,7 1100,70B . do. )

n O C0 D O

S

Firma Max Espenhain, Hamburg, wird na 2j; ; 2 So z in dem Vergleichstermine vom 17. Juli 1909 an- E D O E L erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur V iers Sett i genommene L mctis durch rechtskräftigen Be- | . Ueber Me Le je Frachtsäße erteilen die Ab- 100 Kr. aufgehoben. {luß vom 26. Juli 1909 bestätigt ist, aufgehoben. | lertigungen Aus Une A ; 100 Kr. —,— Hamburg, den 14. September 1909. Mittweida. [51304] | ‘Stettin, den 10. September 1909. Königsberg Pr., den 11. September 1909. d D Das Amtsgeriht Hamburg. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Der Gerichts\chreiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 5. Königliche Eisenbahudirektion. L Bankdiskont, Scwrzb.- Rud Ldkr T 02005 1 : 4,10/—, do. 1907 unk. 13/4 | 1. 92,00G Abteilung für Konkurssachen. Ziegeleipächters Paul Schubert in Croffen ¿ L E N [51476] Bekanntmachung. Berlin 34 (Eomb.44). Amsterdam24. Brüfsel3. | do, Sondh Ldskred.|34| verich.|92,00B » L do. 1208 unk. 194 | 1,6, . 3 | 11,7 [—— T A O n bei Erlau wird nah Abhaltung des Schlußtermins | Stettin. Konkursverfahren. [51314] Süddeutsch-Oesterreichisch-Ungarischer Cn can 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 44.| iy, Eisen iben. | T TGIaZ do. 86, 87, 88, 90, 94/34 493, h ; 1.7 [92/600G Herne. Bekanntmachung. [51299] | hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen der "Fife bahnverband Lissabon 6. London 24. Madrid 44. Paris 3, | Bergisz-Märkisch Laa 95,10bzG d f, do. 1897, 99, 03, 04/34 ' 4 do, 138 | 1.1.7 |—,— In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Mittweida, den 10. September 1909. offenen Handelsgesellschaft in Firma Gebr. (Teil TT G t - m 1. April 1907.) St. Petersburg u. Warschau 5, Schweiz 3, Braunschweigische .|41/ 1.1.7 |—— D t14 : M.-Gladbach 99,1900/4 | 1.1. ù i; .1,7 [100,70B dée Fiema G br, Hi E ava roi E Königliches Amtsgericht. Ve dien e es Le 1 100g ver n VeN }, M1 Oktober 1909 werden: die Stationen Brürx evi Sl alio Meslba, Friede ge ‘3 i do. do. : 4.10|—, 4 1899! 03 3 L do. d j 3 I èr Firma Gebr. Hirsch in Herne, wird: a. zur ergleihstermine vom 22. Juli 1909 angenommene A A A S L Par edlbg. Friedr.-Frzb./34| 1.1. T TVÀ ; Ars 0. i 34| 1.1. ; 0: 17 [—— Abnahme der Schlußrechnung durch den bisherigen | Mülhausen, Els. Konkursverfahren. [51309] | Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vom | der t E kd Se L oer, Geldsorten, Banknoten u. Coupons. | Pfälzische Eisenbahn./4 | 1.4. T rundr-Br L T4 4,10 unden ( daun.) 120114 L GURLuS ren, 2 3H 11 93,25B Verwalter auf den L. Oktober 09, Vorm. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 22. Juli 1909 bestätigt ist, aufgehoben. Tr E tf P 0 die Abteil wn r bea d )) Nr. 33 Münz-Dukaten . . . , pro Stück9,72bzB do. do. konv.|34| 1.4. Düren H 1899, J 1901/4 | 1,1. o 1897/34| LL. 9. u 7 E 10 Uhr, b. zur Beschlußfassung über die Bei- | Michael genannt Eugen Engasser, Fuhrmann, | Stettin, den 11. September 1909. (Ton D) A A: nf R 0A Sand-Bulgien ‘e. do, 0'386 A + 4, do. G 1891 fonv.|34| 1.1.7 |—, Nauheim i. Hef. 1902/34| 1.4.10|91’ : 1134| 1:17 (9160S behaltung des neu ernannten oder die Wahl eines | zuleßt in Burzweiler, wird nah erfolgter Ab- | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 5. M “Settenlitelbeim Worms Hafen Offstein 90 Franes-Stücte 16246 G P f L Düsseldorf . . . 1899/4 | 1.3, Naumburg 9,1900 kv.|34| 1.1. ey do: Ul 1E T2 anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines | haltung des Schlußtermins hierdurch Len, Zabrze Konfun verf hren [51294] O ‘Mark 100 ke : 8 Gulden-Stüde S 4 | 14.101 do. 1000 R / R ter « 1907/4 | 1.1, . neulands{ch. IT .1,7 190,20bzG Gläubigeraus\chusses und I s über die | N. 23/07. j Das gr furêv Gn N ib G hs Nalaf ag ti L E 136 “S 1.39 Gold-Dollars as do, do. 1899/3z| 14. . g ' “ore 34 : Fardhaulen 06 u. 124 L, do. do. IT/8 | 1.1.7 |83,00b¿G im § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Mülhausen, den 10. September 1909. 11 A A UTADEL[AYTEN HVPL Del D R | E 19e Imperials alts S Cas Lndskr. S.XXU|4 | 13. 28. 90. 94 (A ARREI A ürnb. 99/01 uk.10/12/4 ; Desi, W- “Pt. ë » Z , T: 5 : . August 1902 zu Zabrze verstorbenen Haus- | Klostergrab . 1 1,27 1,30 É E Da R XIX (31 1: f o. 88, 20, 94, 00, 03/34 s do. 02,04ukf.13/14/4 | 1.4. up 14 stände und e. zur Prüfung der angemeldeten Forde- Kaiserliches Amtsgericht. : V n t i E DD: O Loo i, d DD 34| 1,3, Dúisbura . 1899 1. do. 07/08uk 17/18 rungen auf den 1. Oktober 09, Vorm. 11 Uhr A befißers und Leinwandhäudlers August | München, den 9. September 1909. Neues Russisches Gld. zu 100 R.|217,25bzG do. do. XX134/ 1,3, do 1907 utv. 19/1314 gs : ¿4 uh TuIalÉ 8, do. XIV XV,XVIT4 vor dem Königl. Amtsgericht hier, Schulstraße 20, | Ferndork, did ride [51305] ammer S na S A E adet Tarifamt der Le es Neu ba bten Amerikanische Noten, große è 1195bzB Haun LRAT Lis 4.10|—, do. 1909 ukv. 15 N|4 | 1.1. do.91,93fv.96-98,05,06 3 rh. dO K R Bi Termin anberaumt. In dem Konkitbrecfrba über ‘das Vermögen. des a; ret) "eater 1 909 i dret aan ba: Coup uNew Yort Grati do. do. VIL VII 3 | 14. 1902 117 [94/6CG Of b 10813 | 1.1.7 189,000 do. Kom.-Obl.V,V1/4 Serne, den 11. September 1909. S 2 | 1 R L I LR A E [51487] Bekanntmachung. Beigische Noten 100 Francs . [80/85 Oberbess.Pr.-A.unk.17/4 | 117 110! Le enba a, M. h do. VIT-LX 4 L Ee E n N S A a amtes ca: Deutsch - Französischer Verband (Verkehr mit Dänische Noten 100 Kronen - [1123083 | Ostpr. Prov. VUL-K (4 | L1. Eisenach X do 1302, 0084| Ld n A N K, o. wi

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 7 elne A D ist zur Prüfung der nachträglih angemeldeten Forde- S L HET [51312] und über Glsais ; ; y D T L by do. 190 at - ck Son SÙ. 91312 ‘lsaß-Lothringen). Teil Lxx. Englische Banknoten 1 £ . . . ,120,38b do. do. I—X 33) 1,1. 10x ( u Hohensalza. Konkursverfahren. [51293] A 00e Ra lZL a Un E S In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Direkte Frachtsäße für gewisse Artikel. Fran ösishe Banknoten 100 Fr. 81/05bi Pomm. Prov. VI, VI1/4 | 1.4. Nee N unkv. 18/4 | 14 i Puls 1898, E 24 Sächs.Ld.Pf.bis XX111 2 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Könt lich Amtsge icht t Oberndorf ide ta Schuhmachermeisters Franz Koza in Zerbst | Der vorgenannte Tarif tritt an Stelle des gleih- olländische Banknoten 100 fl.]—,— 2s 894, 97, “di 31 4.10|—, Oppeln . . 1902X/34| 1410| do. bis XXy : A r Zee bee COOa des Sie Oberndorf, Ven D September 1909.12 sou u Antrag E A E im, Termin pamigen Tarifs m 10. März 1904 am 1. Dk- E, R uo N See M j Pre ns 1696 B T L ei b 10 E do. R XRV 33|versch 55G L ee Urt KtR R out O B Ea G ; zur ersten Gläubigerversammlung am S7. Sep- | tober 1909 in Kraft. tp U Sa : : R L orzheim ... 5 , 199, hierdurh aufgehoben. Gerichtsschreiberei Kgl. Amtsgerichts. Eggstein. tember 1909, Vorm. 10 Uhr, noch weiter über | Eremplare desselben können. von unserer Druck- LMMsrreiquie V 000 At, S5 ldet-baB Rhetnyroy, SOIETE 4 [101,604 as 1 do. 1907 unk. 13/4 | 1,5. / Bad. Präm-Anl 1867/4 ° 128 [108.9063 Hohensalza, den 10. September 1909. Osterholz-ScharmbeeckK. [51298] | den freihändigen Verkauf des Warenlagers Beschluß | sahenverwaltung zum Preise von 0,10 #6 bezogen Russische do. p. 100 R,/217,10b do. XXIT u.XXIT11/33| 1.4.1098 75G ms E, do. 1895, 1905/34| 1.,5.11192, Braunschw. 20 Tlr.-L. “St. [216 Königliches Amtsgericht p. 4417,10bz ' Erfurt 1893, 1901 A itmasens 1899|4 p ,00bz Wi Luna bot Dn ait Hd Konkursverfahren. gefaßt werden. werden. do. do. 500 R/217,05bz d XXX/3,| 1.1,7 195,75G do. 1908 X ukv. 18/4 | 14 U 5 amburger 50 Tlr.-L./3 | 1.3 |—,— Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zerbst, den 9. September 1909. Straf{burg, den 10. September 1909. do. do. 5,3 u. 1 R.1217,30G V T P Y 2 übeckder 50 Tlr.-Lose 1.4 E (29D)

Holzminden. Konfursverfahren. [51096] K S CN R S wik Der Gericbts\creiber Hertwalicbea Aintsaerichts: Di *ftöfübrende Verwalt lt S S X do. 1893 X, 1901 A334} 1,4.10|—, do. 903 L ; Oldenbura. 40 Tlr.-L 12 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Kaufmauns Erust Rehme in Scharm eck wir er Veri h s] rei ver Herzog ichen 2 intsgeri ts: ie geshäftsführende Verwaltung. Schwedische Noten 100 F" A19.35b XXViT XXIX , 31 93.00B E 1901/4 | 1.4.10/1C 900 ¿L Sahsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. [39 25h Firma Düsenberg und Schmidtmann hier ist aus erfolgter ¿Ea ung des Schlußtermins hier- I. V.: Görlich, Bureauassistent. Kaiserliche Generaldirektion Schweizerische Noten 100 Fr.(81,10b ä do. XXVIT unk. 1634| 1.1.7 [92,80b4G 1 î 1. 40G Augsburger 7 Fl-Los P E nach erfolgter Abhaltung. des Schlußtermins hierdurch Osterholz, den 1. September 1909. e B Zollcoupons DY old Bit Me do. ANEI 3i| 1,1, t G Ea : L gs E, Deyn: 1.4.10 L, & aufgehoben. . Vönigli es Amtsgericht. IL ; [51488] j Bekanutmachung. j v o. eincl—, S ‘124 185,80bz _ch"% "19090 N appenh. 7 Fl.-Lose|—|pr. St.[75,50bz olzminden, den 10. September 1909. D Ta f Nv Bekannt tau Deutsch-Frauzösischer Verband (Verkehr mit D d k Kolonialgeselschakten, Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Pfaffenhofen, Im. [51321] Us: + ) 1 1 ngen und über E fie die Dee A VUT io CRAQe Pons, pn 03 T ub 19/1531 TL i 4 | 14 j egensburg 08 uk. 18/4 | 16.1 Kamerun EG-AL. E 1.1 93,40bzG j G R is _ Bekanntmachung. an meterzeiger für die Deutschen und Franzöfischen / : : do. Landesklt.Rentb./4 | 1.4, : ‘5111101 L 8892 6": Reich m. 3% Zins, R Use1 n Ia e: Verms IPLE In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des der Eisenbahnen. Bahustreken. : VAS O O Ti 1,4,10/100,75bzG do, Vi pitd 4.10|—, p 2. ReLheid 1900 199818 A (Neid m Bin Das Konkursverfahren über das ckermogen der | f K, Oberamtsrichters Jakob Türkes dahier | [51485] , : Am 1. Oktober 1909 tritt der Nachtrag [Il in en 1.4.10/101,20 Westf. rev. Rnt, El 4, do. 3 Rhevdt IV 1899 Le 4 Dt-Ostafr. Schldvs{ 3H L.L7 Firma Witwe Aug. Platmann hier, Inhaber | wurde der Gerichtsvollzieher Schulß hier auf seinen Am 1. Oktober 1909 wird im Direktionsbézirk | Kraft. Exemplare des\elben können von unserer LOTbA f 1,1.7 /100,90bzG do. 1V,V ukfv.15/16 l do: 34 15.11/95 00G 0.08 2 : : j A, Mechaniker Ernst Kippes und Witwe Nadel\chleifer | A S T Pa S Knebel nber ih be »rde i IV\ ju 4.10195, ost 1,7 93; (v. Neid Auslande E 7 echamter Grn|l Kippes / e elileiser | Antrag von dem Amte des Konkursverwalters Bromberg die rechts der Nebenbahn Schneidemühl- | Drucksachenverwaltung unentgeltlich bezogen werden. Dt. Reichs-Anl. versch. ORLLS do. C Fcaustadt . 3x1 1,4, Rostock . . B Ausländische Fonds. August Plaßmann, Wilhelmine geb. Damm, dl | enthoben und an seiner Stelle Herr Rechtsanwalt | Dt.-Krone-Callies zwishen Schneidemühl und Witten- | Der Nachtrag enthält für einige wenige Stationen » do. 34| versch./94,80bz po. Ne E breiburg i. B. . 1900/4 do. 1903 T 193, Staatsfonds. Iserlohn, wird, „nachdem der in dem Vergleihs- | Anton Bauer in München, Bayerstr. 25, als vor- | berg i. Wpr. für den Güterverkehr als Bahnhof | geringfügige Frachterhöhungen. E j vers. 85,10bzG / p u do. 1907 N uk. 124 Bo, 3 Argent. Eis. 1890| 5 termine vom 3. April 1909 qugenemmene Zwangs- läufiger Konkursverwalter bestellt. IV. Klasse eingerihtete Station Hasenberg für den | . Straßburg, den 11. September 1909. ° ,10bz Westpr. Pr.-A.VI, VIT do, e 34 1,5.11|—, Saarbrüdcken . . 1896/3x| 1.4, do. 100 2 vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom 3. April Plaffen ofen, den 13. September 1909. Personen- und Gepäckverkehr eröffnet. Die geschäftsführende Verwaltung. 1908 1.1.7 [101,50bzG R ba VV Fursten albe. 10 Li 4. St. Johanna. S. a 34| 11, do. 20 2 1909 bestätigt ist, hierdurch ufge een, Serihtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Bromberg, den 14. September 1909. Kaiserliche Generaldirektion | Swe 18 ) Kreis- und T6: 1901/34| 1.4. Swöneberg Gem. 96 S4] 1410/98! E. edt: Iserlohn, Kone lies An, Seri Der K. Obersekretär: Hartstern. Königliche Eisenbahndirektion. der Eiseubahuen in Elsaß-Lothringen. ll 1 14,1 100,75bzG Ala Ne Lug es da 1907 N unk. 12/4 | LL do. Stadt 04Xukv.17/4 | 14. be 09€ Int. uk. 14 S BNES E E T i 1:410/101/10b,G | Kanalv.Wilm.u. Telt i R 410/92 7 De U Kappeln, Schlei. Konfursverfahren. [51490] | [51477] Königliche Militäreisenbahn. L i rfch.{102, Sonderb. Kr, 1899 i ; R ees 7134| LL c In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Berlin—Jüterbog, Fahrplan vom 1. Oktober 1909 ab. Jüterbog— Berlin. Staffelanl. r 102 10G Telt.Kr. 1900,07unk.15 101,00bz ph L Sn 1809 uo 10 G 4 (00D abs. Malers und Abstinenzwirts Jakob Nicolai (I L fs E T L do, versh.194,80bzG do. do. 1890, 1901 94,25bz 905/34 do 1902 ukv. 12/4 | 1.4. ; fue Borst in Sterup-Dingholz is zur Prüfung der 1 3 5 7 T9 Pla 2 6 T 10 8%» | T 12 versch. 25,00bzG Aachen 1893, 02 VIII '

do. 4, G

; km STatto nen « Do. Glauchau 1894, 1903|34/ 1.1. Spandau 4, i inn. kl

nachträglih angemeldeten Forderungen Termin auf | 11, y. ITI.|TL.u.ITI.|TI.u.TIT.IIT. u. TIT.|TT.u.TTT.|TL.u.TTT. [T.u.ITT.|TI. u. TTI.ITI. u. TI.(TT.u.TIT.|TI.u.TIT.|TI.u.TTT. . : do. 1902 X uky. 12 Gnesen 1901 uky.1911/4 | 14. 1895/33z| L. / * &ußi.881000L den 13, Oktober 1909, Vormittags 101 Uhr, Se 5 T L ; . A do. 1908 unk, 18 Y 500 2

do. 7 T7 7 s Stargard i.Pom.1895/34]| 1.4. asi ; ; ! Berlin (WVtilitärbahnhof}) . 8,20 | 12,01 1,27 6,12 do. 1908, 09 unk. 18/4 | 1.1. do 1893 S 11901 ukv.1911 vor dem Königlichen Amtsgericht hier anberaumt. Z ab Ber ' / / , | , s tenda ufv.1911/4 | 1.1.7 |-—, g 100 £2 Kappeln, den 13. September 1909. | 118 5,59 do. ky.v.75,78,79,86/34 Altenburg 1899, T u. [T

Marienfelde 7 A E 8,09 11/50 | i; do 19081tv1919/4 | L e E önigli i Mahlow ¿ e (,09 |--11,40 | 5,49 do. v, 92, 94, 1900/34 Altona 1901 ukv. 11 Va, 903/34| 1.4.10|—* do. Ges. Nr.3378 Königliches Amtsgericht. Abt. 2. i | 1,21 Y Rangédorf v d / 7,48 |- 11,30 | 5,39 do, 1902 do. 1901 IT unkv. 19 Stettin Lit. N, 0, P|34| LL7 [92' edt: Bel A Lauenburg, Pomm. [51292] _9,08 1,31 an Zossen ¿e aD G 11,19 O 5,28 do. 1887, 1889, f do. 1904 Lit. Q/31| 1.4, Bosn. Landes-A: i Konkursverfahren. 8,08 | 11,38 U In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

L E olda -. a 2/4690 K Straßb. i.E.09N uk. 19/4 | 1,17 101,00 k Aba end ns E10 adersleben . . é «A Stuttaart . . 1896 N/4 | L6, G 1902ukv.1913 Ug89Urg « « « « Kaufmanns Paul Ortmaun in Lauenburg 11,45 i. Pomm. is zur Abnahme der Schlußrehnung 509 Lo

I #1 R |

Lc

of Prv. ufv.19/4 | 14. d T :4:10|— Anteile u. Obl. Deutsch —_—— Kamerun E.G.-A.L.,B

I

101,10 et.bzG 101,10 et. bzG

100,75bz_ 100,50bzG

N eat)

e —— i; 100,50bzG 100,50bzG 99,60bz 99,80 bz

P ES Ii dd bes

M | CC E V pn V L ini

C oren ub Wes

Pank pad jrnck pr pk: E E

e _— Sn

ON=— D

ab Berlin non Ning- u. Vorortbhf. an 8,47 227 ; 6,47

ab ICPII N I s 2e s-A 2,02 7,21

a Oa «ant 12/38 —ck 4,49 9,28

ab M (Militärbahnhof) an 7,00 12,07 ¿ 0/27 Mellen-Saalow u A 7,29 1251 014 5,21

Nehagen-Klausdorf 4,20 T 12,40 5,16

Sperenberg

L UN 12,41 : 5,10 Kummersdorf-Schießplaß

7,08 5,01 Schönefeld 7,02 | ab 4,55 do. do. 1909 an Jänickendorf

E

bo

agen 1906 N o. 1906 N unk. 13/4 | 11, Buenos-AiresPr.| 5

do. 1907 unk. 15 do. (Em. 08) :4.10/100,50 do. do. unk. 1 do do des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen : 916 1/39

do. 1889, 1897, 05/3x| vers. L do. 902 N/34| 1.2, do. do. kl. Baden-Baden 98, 05/33 do, 1897, 1902 i Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 1.4.10[10( do. ult. Sept. * 66,60à,70bz egen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung 2 L berüdcksichtigenden Forderungen der Schlußtermin 4/56 a8

Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1.6.19/100,20 » ll 4 | 1.1.7 [10 do. 1906 ukv. 1916/4 | 1.4. ¡60 Bulg.Gd-Hyp. 92 do, 1903/34 1.6. ‘4:10/100/80 i G | 211061246860 16, 1. D, î , auf den ftober 1909, Vormittags 9 Uhr L 9/34 300

do. 1909 ukv, 1919/4 0. Lee E vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer i Ie 1—20000 Nr. 4a, bestimmt. | 2,06 ) Chil. Gold 89 gr. Lauenburg i. Pomm., den 11. September 1909. L | C ab | 6,53 | 4,46 do. do. : Königl. Amtsgericht. | f an LUCTeBIbe I r ra 0b | 4 i 11,15 ; 9 an Doe Ce 30D 1A 12,32

do. mittel Lauenburg, Pomm. [51287] 8,18 | 2,15 56,0 [ab Zänickendof (Mülitärbahnhof) an | 6,52 7 4,45

b Man Mi C CIO M pn pn dôe Den ri e fa i du jt [ui 1

=ISJ

S m L, o E O bo Ls jer Cn ——

—I b C0 b b Fs C0 DO LO

S do

_

104,60bz 104,60bzG

E prt dat

Junk Joni Pera * jd 2 . . * * . Baan A A

Ad e

DORNOANS Ou

_

S I

I 10 Io kn 5 Eee Es s —_—

O O i

T, Lo Do i a Oro

® x «T F

Q =

e S

0A ck ck O

T

do. 1901 X, 1904, 3,9 193, annover . . Berliner 19041 ukv.18/4 arburg a. E. . do. do eidelberg 1907 Q.

o. bronn 97 N" ns, 10

Zus fes ad Jl: dirs fici deus derte” fue £9 Md Je Prmct Frem Ps Pn Pank Pari Pon

wo

pu =—J QO bat pem S S

Mo L, dund unk d EE und prt pad pmk fn purci jumnd jam E e Eo Ee ul Iuab dun h

Po. feine do. 1906 Gune), r As Konkursverfahren. 895 999 600 F 0 ) s / ; f } olzenbur : 6,46 | 4,39 4 E aat dn At e “ice ei dd 8/33 [P 92/30 65,0 | Y- Werder -Klost. Zinna A | 6/39 | 4,32 po in Laueu- 843 | 958 | 2,40 70,5 |an Jüterbog V ab | 6,30 12,10 4,23

0 [101,80 et.bzG [99 iet 3 30et.bzG

¿C uss

E dra pr dra p pr 1 Ft 25 jf Fs DO jf j

pi

ps t

do. 96 500, 100 £2 do. 50, 25 £

burg i. Pomm. ist zur Abnahme der Schlußrehnung Í des Verwalters, v 10,27|[1,06| 1,06 | 4,35 An Tee 4 d e e F AD 9,32 12,20 ï c E tue Su: on. Binmenbarigen 10,17 11,36 3,46 an TSreltenbriélen u Ab 2,20 G

da L Sept. gegen das S der bei der Verteilung n -Siffenbera a 421 9% 9

Lo

do. 1899, 1904, 05/34 Bielef.98, 00, G-02/03/4 Bingen a. Rh. 05 I, 11/34 Bochum UeA hun 06.0 0 7.0 1900 o.

do. 1896 Boxh.-Rummel3h. 99/34 Brandenb. a. H. 1901

gg Er SBBie)

1 s É, fin t bt ba 1

h 1903 do. konv. 1892, 1894/34 Pte e iu e u. Berliner . N TAR do. U V URE

do. Co diss sl do. ese...

Am A7 pná srl

.

ae Ds DERT 250 dad dect:

pm Jour fmd Peck . . . . . * _— G

do.Eis.Tients.- ze 98 500, 100% o. zu Ferie ien enden Forderungen der Schlußtermin S S Í bo: auf den 16, Oktober 1909, Mittags 12 Uhr, Bemerkuugen. Die Nachtzeiten von 6 Uhr Abends G2) bis 5 Uhr 59 Minuten Morgens (5,22) sind durch Unterstreihen der Minutenzahlen do. 19 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | gekennzeichnet. Die Phar 9, 10, 11 und 12 werden aus LTriebwagen gebildet. Reisegepäd, Sahreäver und SEpreoge wekden in diesen Zügen nicht e do: andgepäck ist wie bei anderen Zügen gestattet. Hunde dürfen nicht mitgenommen werden. esondere Frauenabteile sind nicht vorhanden. do. A8 Königl. Direktion der Militäreifenbahn. j Lüb. Staats-Anl.1906/4 vi / do. do. 1899/34 do, do, 189613

SE ri pl jn jurrk jn

Nr. 4a, bestimmt. ie Mitnahme von Lauenburg i. Pomm., den 13. September 1909. Königl. Amtsgericht.

S2

F amt Ez eo

inländ, Lose. . o. St.-Eish.-A.

I Pn Pn fernt n Prrr fernt Park prenki frrki fmd jk pr C . S S S 2 1 jl bt s fle jf Pt Je Pun Pt bt 1d 1e

Puk puri emei nd D