1909 / 220 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

120907. Sch. 11685.

Fabrik Edinger Anker & Co., Kiel-Gaarden. 20/8

1909.

Géschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Sauer- off -Waschmittel Bleichsova, Seifenpulver und Vorx 38. B. 17989,

10/2 1909, Bucka & Heinrich, Cigavrrenfabrik, Breslau. 20/8 1909. O :

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigarren. 41e. 120913, M. 13062.

27/1 1909, Rudolf Münch, Hof in Bayern. 20/8 1909,

Geschäftsbetrieb: Webwaren- fabrikationsgeschäft. Waren: Webstoffe.

[Sl

7'67t909." Schleswig: Holsteinische Chemische |

19/3 - 1909.

Kautabak

BAURMEISTER«C

Tabak a: Cigarren-Fabriken. e P A

Baurmeister & Co., Carlshafen.

20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Rauch-, Kau-, Schnupftabak- und

Zigarrenfabrik. und Zigarrenfabrikate.

38,

10/4 1909.

Geschäftsbetrieb: Waren: Zigarren.

Waren: Rauch-, Kau-, Schnupftabak-

120911. C. 8890.

Marineschule

1909, Fa. A. Constantin, Hannover. 20/8

Tabak- und Zigarettenfabrik.

38.

-

8/6 1909. Fa. J+ Malzmanun, Dresden-A. 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb: Zigaretten- fabrik. Waren: Zigaretten, Ziga- rettenpapier, Zigarren, Zigarillos, - Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren- und Zigarettenspißen. - Beschr.

120914. B. 18259.

MASTLOFINE

NACIOOHMED

6/4 1909. Boes & Daugau, Hamburg. 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren:

Kl.

1. Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und JagD. Arzneimittel, ‘chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel,

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten , Puy, künstliche Blumen. / . Schuhwaren. ;; Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs3-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und “Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschut- und JFsolier-Mittel, Asbestfabrikate. . Düngemittel. . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. . Nadeln, Fischangeln, . Hufeisen, Hufnägel. . Emaillierte und verzinnte Waren. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs - Mittel, Appretux- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Neve, Drahtseile, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier Ale, Porter, Stout. . Weine, Spirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke , und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und unechte Shmuk- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

Brunnen-

120912.

. Wachs,

. Physikalische,

M. 13578.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirine, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien. Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin.

technishe Ôle und Fette,

». Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Horn, Kork, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht - Waren, Bilder- rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- Zwecke.

. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

chemische, optische, geodätische, nau- tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Fnstrumente und -(Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materiálien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

», Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor-

Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, - Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puß- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

20/8 O.

E, 6709,

42, 120915.

_Intus h v ® 3/3 1906 Max—Elb, G. uï, b, H.,7 Dresden. Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft, l l Vertrieb . chemischer, technisher und pharmazeutischer Prä-. paratŒund Apparate, sowie von Nähr- und Genuß-Mitteln. Waren: 4

Kl, O Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, Es! ‘Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. ; Bürstenwvaren, Kämme, Toilettegeräte, Pußmaterial. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographische Zwecke, mineralische Roh- produkte. Düngemittel. i

. Messerschmiedewaren, Waffen.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

- Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Drahtwaren, Blehwaren, Glocken, Schlitt- schuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten. Land- und Wasser- Fahrzeuge, Automobile, Fahr- räder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeug- teile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Packmaterial.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- sachen, leonische Waren, Christbaumschmudck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwee.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Fette, Schmiermittel, Benzin.

», Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Flecht-Waren, Bilderrahmen. Maschinen, Maschinenteile, Automaten.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, (Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Fette.

», Kaffeesurrogate, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und

Vorkost, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Zuckerwaren, Back- und Konditor - Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffezur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Drucerei-Erzeugnisse, Spiel- fäarten, Schilder, Buchstaben, ‘Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Bureau- und Kontor-Geräte ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Schußwaffen. ti Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Ole, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkeprä- parate, Farbzusäße zux Wäsche, Fleckenentfernungs- mittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel, ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Zündwaren, Zündhölzer.

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Dach- pappen.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säle.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz. -

120916.

Werkzeuge, Hieb- und Stich-

a1: 42,

„Egedro“

24/3 1909. Einkaufs-Genossenschaft deutscher Drogisten E. G. m. b. H., Linden (Ruhr). 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Ein- und Verkauf von sämtlichen in das drogistische Gewerbe einschlägigen Artikeln. Waren: M 2, Azneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwetcke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lôt - Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte, Düngemittel. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Gummi, Gummiersaßstosfe und Waren daraus füx technishe Zwee. : Wachs, Leuchtstoffe, Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drehsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen,

Beschr. E. 6739,

technische

ta _7/# b. Eier, Mil, Herstellung und

29h. Physikalische, chemische, optische, geodätische, naussche, eleftrotehnische,” Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und Weräte, Meßinstrumente. - 26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, “Fruchtsäfte, Gelees. „Butter, Käse, Märgarine, Speiseöle

n M E g V

T Unb- Sette. f c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, -Gewürze, Saucen, Éssig, Senf, Kochsalz. : d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor- Waren, Hefe, Backpulver. e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. 27. Vapier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photograpische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Schreib-, Zeichen, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Buxeau- und Kontor» Geräte (ausgenómmen Möbel), Lehrmittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puy- und Polier - Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Se.

S 32.

34,

36.

DIA

120917, Tricotunterzeuge NMarke

“A. 7523.

Drei Pfe ile

Eine Wohnltat für Ihren Körper!

3/5 1909, Act. Ges. für Tricotweberei vorm. Gebr. Manu, Ludwigshafen a/Rh. 20/8 1909, Geschäftsbetrieb: Tricotweberei, Waren:

stoffe, Unterkleider und Strümpfe.

3d. 120918,

Whiteolin

15/6 1909. „Jmprägnierte Wäsche“ G. m. b.H., Berlin. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und imprägnierter Wäsche. Waren: Wäsche. 120919.

Tricots

J. 4301.

Vertrieb von

K. 16245.

s T ] ivel ¡

Es. GESC H.

[/) T "M Cheotro"'Soc T; „p u

deschütztenMarken!

Erhältlich in fast allen einschlägigen Geschäften Fabrikanten. Gebr. Kluge e Crefeld 25/3 1909. Gebr. Kluge, Crefeld. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Mechanische Bandweberei, owie Hosenträger- und Sockenhalter-Fabrik. Waren: Hosen- träger und deren Teile, nämlich Bänder, Schnallen, Patten und Haken; Socken- und Strumpf-Halter, Gürtel.

9b, 120920, Sch. 9881.

| Man achte auf dle gese! zilc

C. Schlieper

Remschaid, Batavia en Soerabaya

Alle gereedschappen. werktuigen enz, voorzien

- C. Schlieper

= Aemscheaid

ZzZijn uit he! beste materieel vervaandigt en

garandeeren de firma's C.Schlieper, ARemscheid,

Batavia en Soerabaye de deugdalijkheid van elk stuk F Men lette op het fabrieksmerk

ttentie.

Solug e S s # S

won, “g

van het merk #8

Awas. Sohliepar

Batawi dan Soerabaya Segela roopa barang darie tjap rp, C. Schlieper ESL Rerratheid, die bikin darie prabot njang baik Sekali, mankanja djoega toean Cárl Schlieper, Ramscheid, Batawi dan Soerabays

tangoeng dia poonga barang baik Orang liat tiap Pak wol e V Crvio!l 5% S Mrt n / e K Mt a Le V di Al t ub br f eor o Ss A #5!

1/11 1907. Fa. Carl Schlieper, Remscheid. 20/8 1909,

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Kultux- und Minen - Geräten, Werkzeugen und Schlosser- waren, Eisen-, Stahl- und Messing-Waren, Eisen und Stahl und Exportgeschäft. Waren: Eisen- und Stahl- Waren wie: Hacken, Beile, Schaufeln, Spaten, Sensen, Sicheln, Strohmesser, Häpen, Rechen, Hauer, Hämmer, Sägen, Bohrer, Messer, Scheren, Werkzeuge und Geräte für Plantagen-, Land-, Forst- und Garten - Wirtschaft Haushaltung, für Eisenbahn-, Schiffs-, Minen- und Berg/ bau, Schneidwerkzeuge, Beitel, Hobel, Feilen, Zangen Zirkel, Bohrwinden, Schraubendreher, Ambosse, Schraub/

künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

stôcke, Schraubschlüssel, Werkzeuge und Geräte für Schmiede

Sclosset, Klempner, Wagen-, Schiffs- und Maschinen- Zimmerleute, und Bildhauer, für ‘alle übrigen jen L ch für (§as- und Wasser-Leitung- und elektrische u

Í ettung 2_eleftri\he Anlagen, : liche Meßiverkzeuge (Winkel, Maßstäbe usw.), alle pel Messer, Scheren, Hieb- und Stich-Waffen,” Körkßzieher, alle Sorten Schlösser, Scharniere, Niegel, Gehänfe, Krücken Schilder, Ringe, Nägel, Drahtgewebe, Draht- Möbel, Schiffs-- und

hauer, Techniker, Uhrmacher, Schreiner Maurer, Anstreichèr, Maler, Stein- u Sattlet, Schuhmacher, Schneidex und: (Gewerbe, für die Jadustrie, sowie für Arzte,

(3riffe, Knöpfe, Haken, Ösen, Schrauben und Muttern, Drähte, waren, Wagenbeschlagteile, Striegel, Bau-Veschläge, Löffel und Gabeln,

9b. 120921.

SCHUTZPATRON

/3 1909, 0/8 1909.

Sargbeschläge.

Paul Wester, Solingen, Weyerstr. S

Geschäftsbetrieb: Gravieranstalt, Stahl und Metall- Sense

waren - Fabrikation Und - Vertrieb. Waren: cktcheln, Webßstähle, Stempel, Schnallen, Knöpfe. 222. 120922, :

Mobilator

22/1 1908. Wilhelm Julius Teufel, \edarstr. 51. 20/8 1909, Geschäftsbetrieb:

varen. Waren: Kl.

2. Arzneimittel,

Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmitte Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen.

. Schuhwaren.

Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. ._ Dochte. : Mediko-mechanische Apparate und Geräte. Diätetische Nährmittel.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Schußwaffen. Kosmetische Mittel.

Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-

körper, Geschosse, Munition. Web-+ und Wirk-Stoffe, Filz. 120924,

noocoooococooooocoU

roocoocococooomoOoOOOoOOoOoOOOOOOCOOOOOO oo0o00

2/6 1909. Maschinenfabrik ,„„Rheinland““ Aktien- gesellschaft, Düsseldorf. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik. lager-Radsävße, Kugeln und Kugellager. 32, E

Waren: Kugel-

17/3 1909. Carl Kuhn & Co., Stuttgart. 20/8 1909. ;

Geschäfts betrieb: Erzeugung- von und Handel mit Stahlschreibfedern, Federhaltern und sogenannten Nürnbergerwaren, Waren: Stahlschreibfedern.

34, FSODRE R

| Twalhatgeiegt nolbuß valhuad C A Ee

5

Javolisiere dein Haar

22/4 1909. ‘Kolberger Anstalten für Exteri- kultur Wilh. Anhalt G. m. b. H., Ostsee 2 O h h n. b. H,, Ostseebad Kolberg.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Waren- engrosvertrieb. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinishe und hygienische Zwee, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen -Vertilgungsmittel , Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, Holz und Leder, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, chemische Produkte für industrielle, wissen-

« W. 10021,

T. 4852,

Stuttgart, ifts Fabrik chirurgischer, orthopädischer und hygienischer Artikel, medico-mechanischer Apparate, pahrzeuge, Verbandartikel für Krankenpflege, Bekleidungs- jegenstände, Strick- und Web-Waren; Handel in Export-

ttel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und

M. 13566.

120928,

K. 16357.|

34.

Barmen.

fation, Nährmittelfabrikation, Großhandel, Jmport, Export. Waren: : ;

4 ®

4 22 nná 120923.

Te

8/5 1909. b/Berline 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb: Herstellung Gegenständen aus Kohle. | und Bogenlampen.

und Vertrieb

S. 9216.38. ; .

Gebr. Siemens & Co,,. Lichtenberg

von Waren: Bogenlichtelektroden

g [26h 120925. % ch

FE-C0

n, 2/3 1909, (Hessen). 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Milchwerke. Waren: Fettmilch und ¿Fettmilchpräpcæate, Magermilh . und Magermilch- präparate, Buttermilh und Buttermilchpräparate, konden- sierte Milch, Rahmgemenge, Margarine, Malzextrakt, prä- pariertes Hafermehl, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Biskuits, Cakes, Zwieback, Fleisch-, Frucht- und besonders Milch-Konserven, diätetische Präparate, Blutpräparate und Eisenpräparate.

120926.

„00. Octker's Benzoyl“

26/5 1909, Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 20/8 1909. _ Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer Präparate, sowie Yerausgabe von Rezepten und Kochbüchern für Küche und (,| Vaushalt. Waren: Bonbons, Brausepastillen, Brause- pulver, Zitronenpastillen, Zitrónensaft, Pastillen für Küchen und medizinische Zwecke, Limonaden, Limonadenexrtrakte, Zitronen-, Mandel- und Vanille-Essenzen, Salizy!, Konser- viermittel (und zwar: Borsäure und Benzoesäure, Borsäuresalze, Salizylsäure, Mischungen von Salz, Sal- peter und Borsäure), pharmazeutische Präparate (und zwar: Salben, Pflaster, Tinkturen Essenzen). Farben und Farb- stoffe. Klebmittel, Lacke, Lackfabrikate (und. zwar Auf- lôjungen von Harzen in flüchtigen Lösungsmitteln), Wichse sür Leder. Alkoholfreie Getränke, Mineralwässer, Mineral- wässeressenzen. Obst, Obstkonserven, Mandeln, Mandel- fabrikate mit und ohne Zuer, Aprikosenkerne, Erdnüsse, Gelees, Gelatine. Milch, Milchzucker, Milchpulver. Mehle, Mehlfabrikate, Kuchengewürz, Honig natürlih und künst- lich, Grieß, Kindermehl, Kaffee, Kaffecextrakt, Vanille, Vanillezucker, Vanillinzucker, Tee, Teekonserven, Teeextrakt, Teesirup, Bouillon, Bonillonextrakt, Fleischextrakt, fest und flüssig, Fluidextrakt, Fruchtaromas natürliche und künstliche, Fruchtsirupe natürliche und künstliche, Fruchtsalze, Limo- nadenjalze, Liköre, Liköressenzen, Sirupe, Zucker, Gewürze, Gewürzextrakt, Gewürzsalze, Creme, Marmeladen, Puder, Stärke. Backpulver in Pulverform und gepreßt, Back- mehl, Gustin (Puddingmehl), Puddingpulver, Kuchenpulver, Kochpulver, Saucenpulver, Backwerk, Biskuiis, Brot, Cakes, Zwieback, Kakao und Mischungen, von Kakao mit Mehl, Zuckerwaren, Zukercouleur, Fruktin (präparierter Zuckev). Malzextrakt, Malznahrung, Malsirup. Wachs und Wachs- fabrikate, Carnaubawachs, Fette für Speise- und technische Zwecke. Drucksachen jeder Art, Ansichtspostkarten, Kisten zum Verpacken, Säcke aus Papier und Stoff, Reklame- artikel als Hilfsmittel des Geschäftsbetriebes (und zwar jede Art Drucksachen aus Papier, Pappe oder Blech als zugabeartifel ). _Fleckenpulver, Fleckenseife, Flecckwasser, Parfüms in flüssiger und fester Form, Puyextrakt , Puby- pomade, _Putpulver, Seife, Seifenpulver, Sandseife, Scheuer)eife, Waschblau , Waschpulver, Soda, Zahnseife. Zündhölzer. :

26d, O. 3464.

16199, Feinste Feder, geschmückt mit }

dem Bilde Seiner königl. Hoheit des Prinzregenten Luitpoldä.

G

sundheitliche Apparate, Jnstrumente und Geräte, Ban- dagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne ; Spirituosen; Zuckerwaren, Back- und Konditor-Waren, diätetische Nähr- mittel, Futtermittel; Parfümericn, kosmetishe Mittel, ätherishe Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Put- und Polier-Mittel, Schleifmittel; Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

26e. 120927.

O. 3442.

26/4 1909, Dr. §. Opve Berlin, Pots L rribe do; 20/8 1608. Þpermann, Berlin, Potsdamer Geschäftsbetrieb: Herstellung von Heil-Nährmitteln. Waren: Fleish, Eiweißstoffe, Käsestoffe; Brot und andere Backwaren, Kuchen, Konfekt; Zerealien und Leguminosen und Präparate daraus; Kakao, Schokolade, Mandel- und Nuß-Präparate, Milch, Wein, Bier, Wasser, natürliche und künstliche Mineralwässer; pharmazeutische Präparate.

120930, L. 9770. 3/7 1908. Aug. Luhn & Co., Ges. m, b. H.,,

20/8 1909. Geschäfts betrieb: Chemische Fabrik,

3

Seifenfabri-

Kl, 34, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Parfümerien, kosmetische Mittel, Stärkepräparate, Rostschußmittel, Schleifmittel, Bimssteinpräparate.

13, Harze, Wichse, Lederpuymittel, Appreturmittel.

D. 7886.

Deutsche Milchwerke, Zwingenberg

werda

38,

Carl Kuhn & C°O. in Wien. ; 1909.

38,

Tabaksfabrifkfaten aller Art. Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

VI Í at C l "Sis Mationaldenkmal; Elisenhöhe“

fabriken, Mannheim.

Zigarren. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

1909,

Zigarren, Zigaretten, Rauch- Kau- und Schnupftabaken. Las Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf- avale,

38,

22/3 1909. 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Zigaretten, Waren: Zigaretten, Zigarren, Rauch-, Kau-, Roll- und Schnupf-

120934.

B. 18628.

L z # + F+ W. Brüggeme e Detmold. 20/8 1909. ggemeyer, Geschäftsbetrieb:

Tabakfabrik. Rauchtabake. 28

Waren:

S.F. W. Brüggemeyer, Detme!d

Er Dass Macka inr far rruch guantrücd grbchuder un dam 4

Étikette gvselzlioh geich/rt

Nübezähl-Tabak

32, Sch. 11559.

Prinz Rupprecht

31/3 1909, Schwanhäußer vormals Grofberger & Kurz, Nürnberg. 20/8 1909, Geschäftsbetrie b: Herstellung und Vertrieb von Blei- Und Farb - Stiften, Vertrieb von Schreib- und Zeichen- Utensilien. Waren: Schreib-, Zeichen-, Mal- und Mo- dellier-Waren, Villard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Maßstäbe, Gummibänder (nicht gewebte), Füllfederhalter Goldfedern, Stylographen. j i |

32, 120932.

120931.

Sch. 11658.

miwag

26/4 1909, 1909.

Geschäftsbetrieb: Herstellungs- und Vertriebs-Unter- nehmen sür Schreibmaschinen- und technische Bureau- Bedarfsartikel. Waren: Chemische Produkte für indu- strielle und photographische Zwecke, Lichtpausapparate, Schreibmaschinen und Schreibmaschinenteile, Möbel für tehmche Bureaus, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Schreib-, Zeichen- und Mal-Waren, Bureau- und Kontor-Geräte, Apparate für technische Zwecke.

39, 120933. St. 4874.

Roloplan

a 1909, Margarete Steiff, G. m. b. H, Giengen a. d. Brenz, Wttbg. 20/8 1909. E Geschäftsbetrieb: Spielwarenfabrik. Waren: Luft- ballons, Luftfahrzeuge jeglicher Art, Aeroplane, Drachen- flieger, Gleitflieger, Spieldrachen aus Stoff oder aus Papier. Vorstehende Waren in allen Größen, also auch Spielzeuge.

38, 120935. L. 10424, BEATUS POSSIDENS

s SOIDENS 12/3 1909. Ernst Lange & Söhne, Bischofs- Sachsen). 20/8 1909, Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Zigarren. Waren: Zigarren, Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

120936. L. 10451.

Freiherr von der Heydt

1909.

Schmidt, & Wagner, Berlin. 20/8

I 22/5

18/3 Fa. Hugo Leibling, Elberfeld. 20/8 Geschäftsbetrieb: etten.

Zigarettenfabrik. Waren: Ziga

120937. L. 10584,

Khabir

3/5 1909. Loeser & Wolff, Berlin. 20/8 1909, Geschäftsbetrieb: Verfertigung und - Vertrieb von Waren: ‘Zigarren, Zigarillos,

120938. L, 106: 5,

5/5 1909, Loewe & Eschellmaun, Cigarreu- 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb und Herstellung von

8. 120939. M. 13085.

Marke Elefanten-Keule“

1909, Marx & Schloss, Heidelberg. Geschäftsbetrieb:

3/2

20/8

Herstellung und Vertrieb von

1209490. M. 13261,

Confederation

Müller, Wagner & Co., Lübeck,

schaftlihe umd photographische Zwecke; ärztliche und ge-

20e. Kerzen.

tabak, Zigarettenpapier und -hülsen,

4G

lingen.

38. 120941, S. 9040,

Don Almo

Oa c _ = - d Z E 2 1909. S. Simon & Co., Mannheim. 20/8

L Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabafkfabrikazen. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. |

38. 120942, S. 9296.

„Vasco de Dama“

L2 L L R ns 1909, S. Süß & Söhne, Lampertheim. 20/8

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. KauU- und Schnupftabak und Zigaretten.

38. 120943, W. 1018L

[La Riette

30/4 1909. Waldorf-Astoria Company m. b H., Cigarettenfabrif, Hamburg. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb Zigaretten. Waren: Tabakfabrikate aller Art. 41e, 120944, M. 13496,

——

Waren: Rauch-

.

Von

14/5 1909, Michaelis & Meier, Hamburg. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Spezial- haus für Damentfkleiderstoffe. Waren: Woll-, Wasch- und Seiden-Stoffe, Jupons, halbfertige Roben und halbfertige Blusen.

42,

120945,

22/4 1909, Einkaufs- verband deutscher Posa- menten: und Kurzwaren- geschäfte, E. G. m. b. H,, Braunschweig. 20/8 1909. Geschäftsbetrieb: Ein- faufsverband. Waren:

Bekleidungs-Gegenstände.

a. Hüte und andere Kopfbedeckungen, sowie Puy.

. Schuhwaren. :

» Gestrickte und gewirkte Waren.

4 Sonstiges Kleider, Wäsche, Korsetts, Hosenträger, Schlipje und dergl. ). i Borsten und Borstenwaren (Bürsten, Besen, Schrubber, Pinsel), sowie Kämme, Schwämme, Frisiergeräte und Verwandtes. i Felle, Häute, Leder, Pelze und Pelzwaren.

Garne und Zwirne, Bindfäden, Seile aus Faser- stoffen und Metalldrähten. : Gespinstfasern (Wolle, Baumwolle, Flachs, Hanf, Jute und dergl.) und Polstermaterial (Roßhaar, Seegras, Jndiafaser, Bettfedern und dergl.).

Holz-, Kork-, Horn-, Schildpatt-, Elfenbein-, Meer- schaum-, Zelluloid- und ähnliche Waren, Drechsler- und Schniß-Waren.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, RNoh-undHalb-Stoffe zur Papierfabrikation, (Lumpen, altes Papier, Zellstoff, Holzschliff und dergl.). Posamentier- und Tapisserie-Waren, auch Spiyen und Tülle. i Sattler-, Riemer- und Täschner-Waren, Lederwaren, mt genannte, auch Albums und Bilderständer. Teppiche und andere Fußbodenbeläge, Tischdecken, Bettdecken, Gardinen, Rouleaus, Portieren. Webstoffe, einschließlich Bänder ;

. Samte und Plüsche, . leinene, halbleinene und andere Wäschestoffe, Ï (ne Webstoffe (seidene, wollene, baumwollene

U. d.}.

120946. T. 4971.

„Lenith“

24/3 1908. Julius Tückmantel & Söhne, So- 20/8 1909.

Geschäftsbetrieb; Papier-, Schreib-, Zeichen-, Leder-,

E Galanterie- und Stahlwaren- und Versand-Ge- hast. Kl.

Waren:

p M Verbandstoffe. 3a. Künstliche Blumen, d. Handschuhe.

4, Kühlapparate und Geräte.

E