1909 / 224 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E AuntiniThlea Gia e O Vierte Beilage

U ‘An Grund tüdskonto . e Per Aktienkapitalkonto . : j i ¿ L M j ; t : ; S Mecnfontat ante d Tat 7 f zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Sktaaisanzeiger. 3 / Maschinenkonto Son: enkapitalkonto . E j Y ;

? Hiervon ab zur Neumaschinenkonto . . ervefondskonto . . n) Í Abschreibungen 1 0/ F 111 209 001 Grgäufng Lagerhausneubaukouto . . Spe D laservefondofonto M 224. Berlin, Mittwoch, den 22. September 1909. Wo E LaMOAtO n TC S903 n Suane i Debitorenkonto . Delkrederereservekonto , ' aiv M «

Warenkonto Kreditorenkonto Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesel\{.

Abschreibungen 1% . . 168 16 721 {reibungen 382,92 Sa>konto Dividendenkonto Coup. Nr. 35 H 1, UntersuhungesaGen, L s o 6. ] f ; 3 E A ; ¿ : 2. Aufgebote, Verlust- und d , Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Maschinenkonto 166 020 Dividendenkont=. .. Kassakonto Gewinn- und Verlustkonto: s Une ues Su s rade ee Los g en Î É n C. 8. Niederlaffung 2c. von Re nonen :

32 383 Kontokorrentkonto, Kre- Gffeftenkonto Vortrag von 1907/1908 .. #4 3188,31 s : O / " T i: i ' 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9, Bankauswetse. «

198 404 : ditoren inkl. Anrwoesenkonto 11... Gewinn pro 1908/1909... ._„ 117 626,42 á eal i: ; N i

Abschreibungen 5% « « 9 920/23 1884844 48 897,69 Kautions- T0 814,73 0 ABLONUNY 10) POR, Ee Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 20 H E Bekanntmachungen.

Jnventarienkonto T hypothek Krögis . Abschreibungen . 46 47 761,73 E i U A S E, Tes) A [52707] Beka 93 ; : ) 38 i nuntmachung. [52331] i O Nianaba) . - » 866141 6423,14] 64 391/69 6) Kommanditgesellshaften |Thüringer Kunstanstalt & Graphische | Bde nt S" Unieiyesweine, | a c. fins von unserer Anleihe bedingungsgemäß auf j c c c c 9c 12 t / p 2 0 E L 2e R eLer C D Abschreibungen 100% 220 ; 2412 288 2412 288/48 auf Aktien U. Aktiengesellsh. Union A. G. Coburg. Ausgabe 1898, sind gezogen worden : dieses Jahr entfallende 40 Stück Schuldscheine Qt Latten leut Eo Gewinn, und Verlusikonto. Cnt Haben. [52950] Die Herren Aktionäre werden zu einer außer- | 5; 2E s Aner DAE L c AIEGELON, WordRg, u) as die Nummer 9 1: S Beleuchtungs- ' 4 E : L In der heute vor Notar und Zeugen stattge- ordentlichen Generalversammlung auf Mitt- Ba "M 2E E L A0 149 D Le a 1, A 1 N L as Kassa- und Wechselkonto Betriebskost 372 213/07{| Gewinnvort 1907/1908 3188/1 M fundenen Verlosung unserer Partialobligationen | woh, den 6, Oktober, Nachmittags 4 Uhr, | 1403 1565 1573 1576 1664 1887 1956 199: 224 236 356 376 377 434 465 478 483. 501 bI2 | Fat T gart T Abschreibungen Tro Sonnt e e ri o ABGDOA wurden FolgenTe BOU gear gezogen n im Bahnhosshotel \n Sons, emgeaden, Die Einlofung ? er ausgelosten Anleibescheine | 587 562 667 573 M. M E abrit I ; ; i 9 E: : Stück Lit. A à #( 100 agesorduung : s 7 E E O A i T3 Zinsenkonto (Anwefen Dianabad) . .| “45012 achterträgniskonto 3830 . Nr, 5 63 147 208 256 262 339 397 425 435 | 1) Besprechung über den am 10, September er- O in ette N A aTeealle; O O M iesigen Seite X laut 4 M A / MP0 é ' 99 561 592 666 703 722 743 TT73. öffneten Konkurs der A.-G. über r: | 6G O Et : bai p ; win S : An Fabrikationskonto . | 34 164/35 24 34005) 58494 493 027/80 493 027 P “1x Stü Lit, B à % 500 greifende Maßnabmen. B B E dane in Beein, Er alten L An F, Dogeiwban Fe Ses. bier) Wo Le Maschinenbetriebs- Nah dem Beschlusse der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende für das 7 Nr. 841 862 886 916 923 940 1050 1324 1334 | 2) Neuwahl von 2 Aufsichtsratsmitgliedern. bei dem Bankhause S L E déberare” Wavlin fasse pt “bmi Mend S Mdge mold Arn vine Ee | s 486(76) 13094851 26 581/60 36. Betricbéinke 1908/09 Er tes a O retis Festcesek i 1359 1409 1450 1467 1515 1534 1575 1591. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats : | Loe D E D E B nee E L Bai gad 2 - erre sjahr 1908/ ) unseres Stablissements auf 4 ,— pro Aktie festgeseßt, und kann dieselbe Die Auszahlung der zogenen Obligatione Xagcob Cramer W., Oberwallstr. 20 1, an die Vorzcige® der oben | zu Dresden, Leipzig und Chemnitz, und wird Baureparaturkonto 40/10 157/29 197/49 gegen Ablieferung des Dividendencoupons Nr. 36 na< Wahl folgt vom 1 L ftober S 2h it S 0/9 % e i aufgeführten Anleihescheine gegen Auslieferung der | der Betrag von fehlenden, nicht fälligen Zinsscheinen Chemikalien- und ; bei Fer Bayer. Handelsbauk, München, oder erso L 1050 z-esv. M 525 gui B fha e C O Anleihescheine und der zugehörigen, noch nicht fälligen | hierbei in Abzug gebracht. Farbenkonto . . | 2633/70 1 789/50 4 423/20 bei den Herren Merk, Fink « Co., München, Jac e Ss Mee n i eee afte [52991] / / Zinsscheine 5—20 nebst Zinsscheinanweisungen. Furth bei Chemniß, den 18. September 1909. Roh lentonto o gge A 382/96 G a7: S N Bleichzeitiq geben wir bekannt, daß Herr Justizrat Arnold Adlerstein dahier als Auffichts În den üblichen Geschäftsstunden | Mechanische NLRe meyer 1 N V Capital zu ik alt N e C 5 Qi A - - ——— u C j k: G h L s A : l O f Í n; rf ; < + “T ) C ) eaten. + + /+ + Emballagekonto . . [ 9835/65 5381/20, 15 20 ratsmitglied wiedergewählt wurde. T E Berlin, den 1. April 1909. Wildenfels i/$a-, Actien-Gesellschaft. | "Die Verzinsung der ausgelosten Anleihescheine hört R E T Unkostenkonto GHOIDO A S TE 626/90 München, den 20. September 1909. Brauerei Pfefsferberg Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werder | zzit dem 31. März 1910 auf. l [52961] T E E Kontokorrentkonto Der Vorstand. vormals Schneider «& Hillig „A tie hierdur< zu der am 11. Oktober a. €., Nach- Finsterwalde, den 20. September 1909. Dis Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier itr 104 247/80 Adolf Städele. Ph. Wagner. Gesellschaft“. a Age O lw Gasthof zum Stern hier statt- Die Direktion durch zu der am 25. Ottober a. 6. Rat: 702 371/65 702 371/65 | [52698] P. Shwertfeger. ARLOEO M der Zschipkau-Finsterwalder Eisenbahn. | mittags 34 Uhr, im Geschäftslokale der Gesell- Gewinn- und Verlustkouto am 30. Juni 1909, Aktiva. S 1) Berichterstattung über das zehnte Geschäftsjahr Kunkowsky. Priefer. schaft in Auerba L Ball. stattfindenden P ordent- "= unter Vorlegung der Gewinn- und Verlust- R E lichen Generalversammlung eingeladen. U - f us f Zur Teilnahme an derselben sind statutengemäß

E E ie ewe R T B A y a T j ; L U d S h ca A M |S M M : er f $ * A 52962 L Per AUORANO Stang 2 ° ; Zuckerfabrik D eilbronn. rechnung. R nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre

Bilanz per 31. März 1909. Pasfiva. R aen ae aqu [52951]

M An Regiekonto 311 5059 165 110/76 | Eisenbahnbaukonto: Aktienkapitalkonto A 1 800 000 Dio Baar n E 9) Ertei i ; E d Die Aktionäre d : ) O onto: Li i 2 L Die diesjährige p f 9) Erteil er E Bo d ie Aktionäre der r diejen d ed Rohgewinn 12 038/08] L 157 706/68 Auegaben bis 31. März 1909 . . | 4 477 686/90} Aktienkapitalkonto B 1 500 000 fubet ain N erlag den 8. Ottobee, Nachmittags i Auffichtörat, hilastung ffe Born Ee Mor Zuerfabrik Neuwerk Aktien spätestens bis zum 22, Oktober a. €- e Pacht- und Mietenkonto . . 726/22 Grunderwerbskonto 307 338/70 Obligationsfkonto A E T L O 21 Uhr, im Sitzungszimmer der Hariionie hier statt. 3) Beschluß über Gewährung einer Vergütung an ; Ur in Auerbach i. Vgtl. bei der Gesellschaftskasse, 323 543 all : 323 543/66 B “t oden A Le R D dei el Béttänben es an s : “Tagesordnung: : den Aufsichtsrat für seine Tätigkeit. bei Hannover Robfugs an 31: Zuli I, Die Richtigkeit vorstehender Bilanz nebst Gewinn- | tf unen Bodent oen | 150 000|} Amortisationsfonto 1 (Obligationen) | 59 000. l) Bericht des Vorstands über das Rechnungsjahr | Q) A hme an der G f „, | werden hiermit zu der am Freitag, den 15. Ofk- | in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen R b ., . b if und Verlustkonto und deren lebereg eug e den | Kautionskonto : F h Amortisationskonto IL (Hy othek) 98 500 Z 1908/09. e N L AE _„ZUr Teilnahme an der Generalversammlung ist tober 1909, Nachmittags 125 Uhr, im Gast- Credit-Anstalt 0 shüßer Papierfa ril. ordnungsmäßig geführten Büchern bescheinigt hierdurch | "" Bestand ( M 37100 3 0/0 Preuß Vorshußkonto Empfangsgebäud Neu 2) Genehmigung der Jahresbilanz und der Anträge jeder Aktionär, der sih als solcher legitimiert, be- | hause „Walds{hlößchen" bei Gehrden stattfindenden | hinterlegt haben. Die geseßli<he Ermächtigung des Thürmer. Robschütz, Een S Rothe: tas L onsols) /o Preuß. 399 939 "Mein o Smpsang2geotube Irels ¿5 000. des Os a riEtorats imb d L E A btigt sind diejenigen Aktionäre, wel ordentlichen L LENCAEOAEN eingeladen. | Aktionärs zur Hinterlegung bei cinem Notar wird . H. Rothenburg, i 992 9 ; : D Rae 3) Die Entlastung des Aufsichtsrats und des Bor- | Me, erechtigt find diejenigen Allionare, weiche agesorduung : hierdurh nicht berührt. verpfl. Sachverständiger für kaufm. Rechnungswesen S efeltentonto LON t Ta E Sdo 214 Qu »1 S ihre Aktien gemäß $ 21 des Statuts in der General- | 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts ($12 d U “Tagesorduung: beim Königl. Land- und Amtsgericht zu Baußen. | Anlagekonto für no< einzulösende Spezialreservefondökonto . . . . . .| 4982096 F 4) Wahlen in den Aufsichtörat. ets. | Wiltenes E des Gesellschaftsstatuts). | 1) Jahresbericht. Der Auffichtsrat Her Gesellschaft besteht aus den Herren: Obligationen : 64/43|| Geseulicher Reservefondskonto 36 900148 Im Geschäftslokal sind die in $ 260 des Reichs- Wildeufels, Hen 15. September 1909. 2) Genehmigung der Bilanz, Erteilung der Ent- | 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der o é orb R E Anlagekto für Tilgung der Hypothek: GiEnbanabgabetynto. i; t j D R DA SLEAR Le Sd R ORLE T A un, und Beschlußfassung über Verteilung Bilanz und Entlastung des Vorstands und Louis Klopfer, Schäntg, Sterertreter, Bestand 8 995/661 Rükstellung der Eisenbahnabgabe . 3 0765 E A E A M „, des Reingewinns, Aufsichtsrats. Max D ters), » Mei actolortentkbiio: Obli T ae ipolteinloluntonts ¿ 19 990 f C D T Sieler 599001 T E Dahlen qum Aufsichlöras und Wahl der | 3) Neuwahl für die ausgeschiedenen Aufsichtsrats- Wolph Krügelftein, Dresden. [52721] | Diverse Debitoren 992 161/35} Rüéstellungskonto für einzulöf. Obli; V Borsipender. Gesellscl Gasinduftrie | „Zu Teilnahme_an der Generalvérsammlung und | 4) Aenderung d jesel olph Krüge , Dresden. s H ; / 19 5 DOT1BENDEL. i C ur el e_an der Generalver|ammlung Un ) Aenderung des $ 20 des Gesellschaftsvertrages. Robschütz, den 20. September 1909. Bartatando es Nntersiügungsfonds „4. 94 Resten afontd für: Tilgung - dex S 7 P Gefell aft für Gaßsindustrie | yzübung des Stimmrechts sind nah $ 10 des Gleichzeitig geben a bSon dah e es i E im Augsburg. Statuts nur Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien | Iohannes Knoll, Auerbach i. Vgtl.,, und Dr. jur.

in Plauen i. Vgtl, bei der Vogtländischen Bank,

s

Aktiva. Bilanz am 30. April 1909. affiva. | Materialbestände 29 613 Hypothe T 8 995/66 dorzellanfabrik Lorenz Hutschenreu , N E E j äteste S s e ——— 9züdstellungskonio für nicht abgeobene vid H } Hutshenreuther | ie Attionäre werden hiermit, jur diesiähnigen | versammlung bei der Gesellschaft vorzeigen oder ern Na e ns L

E K e Gewinnanteile 1120 1 Aktiengesellschaft in Selb. ordentlichen Generalversammlung auf Mon- ¿ih sonst über den Besiß ihrer jedenfalls den | stehend verzeichneten Mitglied O *>fonto A 6 300 Aktienkapitalkonto . . . .| 700 000 Kontokorrentkonto: Bei der beute stattgehabten vierten Verlosung | tag, den 18. Oktober 1909, Vorm. 103 Uhr, ; N Ms dard n | stehend verzeinelen geen zusammengeseßt ist : E Gef Häftshauskont o Hvpothekenkonto 95 000 H De nas rg 87 pen der Anleihe vom 12. Dezember 1905 sind 29 Teil- | in das U Uge pr eingeladen. be at nah anzugebenden Aktien genügend aus- E Knoll, Auerbach i. Vgtl., als Vor- ar d E L 1 KFontok t: nterstützungsfonds 2 \chuldverschreibungen zur Nückzahlung am D. Ja- z agesordnung : Da i Bi j i L l p ; E E Abschreib üg L 33 026|— redit) C 275 934 - Gewinn- und Verlustkonto: nuar 1940 gezogen worden: , Berichterstattung des Vorstands. A ber GesellsSaft Calenber ieeie 4 Herrn Dito Rehberg, Auerbach i. Vgtl., als stell- e 2/40 OITCLOUNS . «l —— E Gewinn- und Verlustkonto : Reingewinn 177 8565 Lit. A à M 1000— Nr. 11 175 203 347 | 2) Rechnungsablage, Genehmigung derselben und | (5, T E _ vertr. Vorsißender, : Grundstü>kkonto B 10 700 Ueberschuß F 3800 Tan E 379-385 421 433 463 478 506 512 619 621 709 Entlastungserteilung. woselbst au die Anmeldungen entgegengenommen | Herrn Friedri Uhlmann, Auerbach i. Bgtl., Zugang 22 760 : b 643 094/471 ) G LEE 739 741 - 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein- und Eintrittskarten verabfolgt werden, vom 28. Sep- | Herrn Robert Seidel, Auerbach i. Vatl., , N \ 7 ) J, P I P > E Fry 1 $ Fabrikgebäudekonto, Kat. 201. . —TTTSS V / T L : E tember 1909 ab zur Einsicht der legitimierten Herrn Oskar Lange, Dorfstadt i. Vagtl.

33 460 Gewinnverteilung : ° Wi G; D Si L: ¿ : E unw u amar 9 > M |; M A 500 Ir. 8 23 ( 992 gew Ves : V se ° ps 20/0 Abschreibung . . . 1 748 85 689/25] GROferVe Bao 9 000 Kremmen Neuruppin Di ittstock er Eisenbahn Gesellschaft. 942 Boi 311 R E E E Ain Arvete der Legitimation für den Besuch der O ae be Un: Gevteiiker 1900 Auerbach i. Vgtl., den 21. September 1909. Betriebsmaschinenkonto 16 862 1 M ? E E as ferner sind bei der zweiten Verlosung der Anleihe Generalversammlung find die Aktien in den Tagen Le, N : Dey EUELN R L Der Auffichtsrat der 1 ) 3 Nüekstellungs- Laemmesl. Hoch städt. PLTOE Ae Te 2 E ‘nat h C Qu 79 Der Aufsichtsrat. Die Direktion. A F j 109/06 Abschreibung . . . „1626 15 175/800 Tonto: Debet Gewi d Verlustkonut Kredit Emission 17 vom 20. August 1907 folgende | des UA., AB- une 16, Oktober a. e. während | Fommerzienrat Emil L Meyer, Fr. Meyer. Auerbacher Teppich-Fabrik Arbeitsmaschinenkonto . . ._. 113 328 pro Diverse. 1000,— Stinnes Genera rere tin —— Sis But, errerternn erner otte menen Es s / 21 Teil uhe ee vungen l Rückzahlung u O Geschäftsstunden in unserem Kontor Vorsitzender. Ae : j vorm. Lange & Co., Aktiengesellschaft. 29 640 Vortrag auf . T4 S T A a pn Dos ) M Ia S 07 R » Bil 4 n f » der (Bef fts 2 2 2 P z I P A R gea Karl Knoll, Vorsitzender. i 142 969 44 neue Reth- Obligationszinsenkonto 39 506/25} Gewinnvortrag aus ADOCOS 2, mas 110 161 260 350 296 488 579, E Wochen vat j Re ie der R inc Geell [52736] ; j [52956] L 109/60 Abschreibung . . 14 296 128 672 nungs 230 093,39 | ypothekenzinsenkonto 4 7 650|— L M6 157 115,32 ' Lit. B à (6 500,— Nr. 66 67 98 102 114 | shaftskontor zur Einsicht der Aktionäre auf. Metallwaaren-Fabrik Actien-Gesellschaft | Berliner Börsen-Courier Aktien-Gesellschaft. Utensilien- und Inventarkonto . . 5 000 M 33 093,33 or E on boni j be M SRA P N La A 248 290 376 396. Augsburg, den 21. September 1909. Baer & Stein Bilanz am 30. Juni 1909. c mortisationskonto Hypothek) . . en t Nr zah E u e R D ; n ; S | \ H. - Zugang - = Erneuerungsfandskonto yp 90 345 U Gu E E Bieten S s M der Teil Der Borsten e außerordentlidhe enera Ders una See Aktiva. “M A e Z ialreservefondskonto 4 629/58 72 000 '>o 40 R tbe : n : ionäre vom 27. August 1909 hak ve[<to}jen, da? | Fyserie Fn 508 4208 209/0 Abschreibung . . 1 042 Sette ia 3 076 40/9 Dividende auf Selb, de 1 L. September 1909. L, T9096 r TGOreunblapital unjerer Gesellshaft um nom. Fnserierungstonto L 908 420/89 Geschirrkonto 1000 Geseglicher Reservefondskonto 7 637/06 6 1500 000 Der Vorstand der Aktien-Gesellschaft. CSE A It onl 4 350 000,— dur Ausgabe von 350 Stü>k In- O Eren Ede aren E 2a M Abgang e JeB i M __Kalbfus. Wir laden hierdur< unsere Herren Aktionäre zu | ßaberaktien über je nom. 4 1000,— zu erhöhen. Mobiliartontô. . „6 + « » s A res ca. 100% Abschreibung . . 984

Gs

SISIS 1211511

O

O —-

H

+> Le

f Aktien B . . 60000 ,„ 132 000,— 25 115/3‘ e De \ Z | h L ), aa e M Ovela O M - A der am 23. Oktober 1909, Nachmittags Die neuen Aktien sind vom 1. Januar 1909 ab Papierkonio . «o - 34 072/35 1

Lichtanlagekonto (Reana L 315

Vorschlag zur Verteilung: Eisenbahnbetriebskonto: [52965] 3 Uhr, im Sitzungssaal der Filiale der Dresdner | Livi : Bankguthaben

49/9 Dividende auf 1 800 000 Betriebs8ausgaben . . M 271 527,55 ) | gr S j Bank in Chemnitz, Poststraße 10, stattfindenden dividendenberechtigt. : g e. «x4 | Effektenkonto (F 241 800 nominal

Aktien Af .—. . . # 72/000,— Beiriüeinkabnnon v 513 856,32] 242 328 A. G. Karlsruher Sarenkneipe 14, Gidveirttidiets, B L eti ein. E, neuen Aen Ia O L R 3, 34 resp. 4%/ Schuldverschrei- ca. 100% Abschreibung . . 314 1|— 40/9 Dividende auf Eisenbahnabgabenkonto: zu Karlsruhe. Tagesordnun vegeben worden, daß den Sibabéri der alten Aktien L L ar 967/20

Marenkonto 616 404|— Y 5 Se onto 4 638/10

Kontokorrentkonto (Debitoren) . . 101 441/65

Kassakonto 9 686/16

[Sl li H]

M 1 500 000 Ueb L A ZLQUE : V 6 ; ¿ 1) Vorlegung des vom Vorstand iber den Ver- ; ; / : E 30 000 ebertrag des im Vorjahre zuviel | m 21. Oktober 1909, Nachmittags 5 Uhr, 1) Bortegung des Vou ZLELON über den BVer- | uf je nom. 4 7000,— alte Aktien zwei neue Aktien | 7,4>„+raggsk S S M: Únter- Ga E zurücgestellten Betrages .. 307/48 findet im Geschäftszimmer des Notariats VI in mögenöstand und Be Verhältnisse der Gesellschaft zl E 6 1000,— zum Kurse bon 130 0/9 angeboten Uebertragskonko ___15 127/37 : stüzungsf ubs 856 54 [DpoRanstauto: An Karlsruhe o vedentlie Generalversammlung agi R Ee vom. A E } Pieben, 817 024/97 7 R E l ebertra 337/06 att, zu welcher die Aktionäre gemäß $ 8 des Statuts | erzu gegeenen Seme : ¿mä ‘d ir die alten Aktionäre si E A 1034 02771 | Gewinnvortrag g ip A is Big ftionäre gemäß $8 des Statuts | * 5) Borlegung der Bilanz und der Gewinn- und ge Een eter E E. MLIENELE LO Pala. Kredit. 1909/10 45 000, Tagesordnung: Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1908/1909. | uszuübes: genden Bedingungen | Aktienkapitalkonto . . 4 630 000,— - eme _ arri vireres werm M 17785654 1) Bericht des Vorstands 3) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz, uss Au N N 7000.— alte Aktien ks ab 163 °/o fehlende Ü ciK A Mb A : M. |S 1 | C C O ; ; der Gewinn- und Verlustre<hnung sowie über die D mus js nout. (S (V, Ie AULEn S Einzahlung . . . _„ 105 000,— | 529 000 drit Gleikauaiubtotienbouto É8 070 122607 275 388/63 275 388/63 2) Genehmigung der Bilanz nebst Gewinn- und O zwei neue Aktien à nom. #4 1000,— zum Kurse | Fontokorrentkreditoren N | 29104 e V 1 E J f O

i Verlustrechnung für 1908. Verteilung des Reingewinns. , von 130 °/% erhoben werden. Dur<h 7000 nicht | F E L | Skonto- und Zinsenkonto GLAS ; mumen—FPcteurup in—Wittstocker Eisenbahn-Gesellscha Der Bericht des Vorstands liegt während 14 Tagen | 7 #/ Beschlußfassung über die Erteilung der Ent- | teilbare Beträge werden nicht berücksichtigt. S neteuast t L O en: Kre Ne p Die Direktion. \ h \ sh t. vor der Generalversammlung auf. lastung an die Mitglieder des Vorstands und des 2) Das Bezagorect ist % Verineitüng bxs Vev Extrare]ervefondskonto 107 519

1034 027/71 Debet. Gewinn- und Verlustre<hnung am 30. April 1909. ma N N E G a m

Eo A 901 - h n So ffi i : e t E71 inn- Verlustkonto . 92 400 Fabrikgebäudekonto, Kat. 201: | L Karlsruhe, 20. Sept. 1909. Aufsichtsrats. T lustes bis zum 12. Oktober d. J. einschließlich Gewinn- und Ver Laemmel. Hochstädt. Der Vorstand. Der Aufsichtörat. 5) Beschlußfassung über die vom Vorstand und E en Weiktagen [h 817 024/97

2 °/o : [51519 : Y i D V C i i Betriebsmaschinenkonto : | [52699] A. Nr. 58 147 222 224 261 329 448 499 520 G. Scherer. M Deter, AufPutrat beantragte Sag e s L in Berlin bei der Nationalbank für Deutsch- | Gewinn- und Verlustkonto am 30. Juni 1909.

Neu- ir; 731 über je 1000 M. T” | : h i V land Kremmen cu Ruppin Wittsto>er E. Nr. 174 195 311 354 384 457 647 über je [48652] haberaktien zu je 1000 4, über die Modalitäten der | ¡5 LEN lichen Geschäftsstunden auszuüben. Debet. M

10 9% Gk

Wohn - . i E E

Kat. 59: Eisenbahn-Gesellschaft. 500 M. Begebung der neuen Aktien sowie über die hierdurh | "5 Bei der Anmeldung sind diejenigen Aktien, auf | Redakti ;

2 9/0 Die diesjährige ordentliche eneralver Eng Die Einlösung erfolgt vom L. April 1910 ab il (l (l ll a Nucl. erforderlih werdende Abänderung des F 6 des Ge- | die E Bezugsrecht g ibt “ddr soll, gui Me dente R E Ra

Arbeitsmaschinenkonto : vom 18. September 1909 hat für das Ge chäftsjahr bei der Gesells aftskasse in Neu-Ruppin sowie ¿ G sellschaftsvertrags betr. Höhe des Grundkapitals und Dividenden cheine mit einem mit arithmetis{ ge- Expeditionskonto A 17 905/10

10% 1908/09 eine Gewinnverteilung beschlossen von je | a. bei der Berliner Handelsgesellschaft, Laut Beschluß des Aufsichtsrats wird hierdurh auf Zahl Fr D A add ordnetem Nummernverzeichnis versehenen Anmelde- | Dru>-, Papier- und Beilagenkonto . } 2338 68571 6) Neuwahl zum Aufsichtsrat. n, der von den Anmeldenden zu vollziehen ist, | Mobiliarkonto . .... +-.. 530

/ Utensilien- und Inventarkouto : é 4 0/0 auf die sämtlichen Aktien A und B. Berliu W. und i V O j ¿c | schei ri e Auszahlung der Gewinnanteile mit je 40 4 | þ. bei Herren Ephraim Meyer & Sohn in Montag, den 27. September d, Gee |, Zur Teilnahme an der Generalversammlung ist | „x Äbstempelung einzureichen. Formulare können | Reingewinn inkl. Vortrag aus 1907/08 92 400/90

20 9/0 : O j Mee Geschirrkonto: auf jede Aktie erfolgt gegen Nückgabe des betreffenden Hannover ; 3 jeder Aktionär berechtigt, der seine Aktien oder von | hei der Bezugsquelle in Empfang genommen werden. ca. 100 9/6 g ‘Gewinnanteilscheines # der Berliner Handels- | an die Vorzeiger der vorgedahten Schuldverschrei- Nachmitiags 4°) Uhr, E E O eher n O 7A D Gleichzeitig sind für jede A B fefeabo A Aktie 709 539/92

; z oe t z id p32 ib i äftsrä - i 1 = 300,— zuzügli redi Lichtanlagekonto gesellschaft, Berlin W., Behrenstr, 32, und bei | bungen gegen Auslieferung derselben und der, dazt nah den Geschäftsräumen zu Alt-Jauer eine legungssceine über solhe spätestens am 5. Tage à nom. #6 1000,— 130% = # 1300,— zuzüglich Kredit.

ca. 100 9% der diesseitigen Gesellschastskasse zu Neu- gehörigen, no<h nicht fälligen Zinsscheine. ; 49% Zinsen p. a. auf 4 1000,— vom 1. Januar | V 7108 ; ; is Rup Neu-Rup j ebtem 90 ordentliche Generalversammlung vor der Generalversammlung, dieser Ta 0 E S Vortrag aus 1907/08 3 777192 Ll, Perteiliing bes Ange Me t ReuMuühipin, den 18. September 1909, gg P A O nicht mitgerechnet, bei der Geselischaft A | 1909 ‘ab bis zum Zahlungstage sowie der Schluß- | Abonnements- und Inseratenkonto . | 693 388/25

S : : ; ) der bei ; " Reservefondskonto: Die’ Direktion. einberufen. , : p: scheinstempel bat zu zahlen, worüber auf dem An- | Zinsenkonto 8 535/55 Palierun des Reservefonds . a ME Pi : Laemimnel. Hoi E Tagesordnung: D ia iee Dre N Ee ticitien meldeschein quittiert wird. | Effektenkonto 3 838/20 Nüéstellungskonto pro Diverse : : aemmel. Höochstädt. 1152726] : 1) Vorlegung der Bilanz für das Geschäftsjahr S iten Creditanstalt in Leipzig oder bei f Die eingelieferten alten Aktien werden nach der 709 539192 Rückstellung für später zu be- [52700] Gemäß $ 244 H.-G.-B. machen wir hierdurch be- 1908/09. deren Filialen in Sleinnit une F den unter | Abstempelung zurückgegeben. Die Ausgabe der neuen | _—__.——— willigende eig ng an den j : : kannt, daß Herr Geheimer Kommerzienrat Dr. Albert 9) Antrag auf Erteilung der Decharge an den | Beifü a eines mit seiner Unterschrift versehenen Aktien findet bei der Anmeldestelle gegen Rückgabe Cunnie / ersten Aufsichtsrat, laut $ 14 F Kremmen—Neu-Ruppin—Wittstower _| Schlutow dur< Tod aus dem Verwaltungsrat Norftand. Fs r B cichnisses hinterlegt des quittierten Anmeldescheins, dessen Ueberbringer | Berliner Börsen-Courier Aktien-Gesellschaft. Absay 3 des Gesellschaftsvertrags | 1 000 Eisenbahn-Gesellschaft. unserer Gesellschaft ausgeschieden ist. 3 Betten ‘um Aufsichtsrat. Chan V E He Sat er 1909 als zur Empfangnahme der neuen Aktien legitimiert | Auf Grund der in unserer legten ordentlichen Rükstellungskonto : R 2009333] 33 093/33 Von den auf Grund der Genehmigungsurkunde tettin, den 20. September 1909. u dieser M rale werden unsere geehrten Elektri itäts Aktien ejells< aft Gie, ved er n Bet wed ipaicggon odd Genetalveriaum eng, En E et Pen R j / : | ( t n Ae - esondere Bekanntmachung ergehen. ) - Vortrag auf i e<nung . . . 130 vom 19. März 1904 ausgegebenen 1100 000 M Preußische Aftionäre unter Hinweis auf die $9 17—20 unseres Î g Berlin, ‘ben 91. September 1909. R in unseren Auffichtsrat Singeiretn 9

122 607 81 Schuldverschreibungen auf den P sind bet National-Versiherungs-G es ells < aft, U L Sine és. vorm. Hermann Pöge. Metallwaaren-Fabrik Actien-Gesellschaft Berlin, den S 1909.

: ., . i v j islosung Julius Hunger, Wirkwarenfabrik, Aktiengesellschaft. L E Seb oel 1910 auggeloft worben Die Direktion Die Direktion, Baer Stein. Vorstand. E / H 3 ; ZFulius En J s sh die E iet gelon Wälter. Der Aufsichtsrat. Willy Pöge. Stein. - Arthur Goldschmidt.