1909 / 226 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Wilhelm Müller“, Cöln.

S. onnen. Dér Ehefrau Katharina Langen, geb. emoine, in Cöln ist Prokura erteilt. :

Nr. bei der offenen Handelsgesellschaft :

Franz Biermanns Nachf.““, Cöln. Die Ge- fellf aft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter

tathias Klein ist alleiniger Inhaber dêr Firma.

Brei ae M der e Pa aft:

1D5:einische «Sementzçefellschaft ölu, Eugen

Maier, Max Menke ««& Cie.“, Cöln-Nippes.

Der Kaufmann Max Menke in Cöln-Ehrenfeld ift aus der Gesellschaft ausgeschieden, Der Siß er e Firma ist jeßt Cölu. Die Firma ist in: Rheinische

ment-Gesellschafe Cöln Eugen Maier «

Cie. geändert und unter Nr. 4860 neu eingetragen.

Nr. 4856 bei A E, Ne Bruxellkoïfe er Ehefrau Maria Müller, geb. Heylen, in Cöln ist Prokura erteilt.

Nr. 516 bei der offenen Handelsgesellschaft : „Villeroy et Boch“\, Mettlach, mit Zweignieder- assung in Cöln. Aus der Gesellschaft ausge|hieden sind: Fabrikdirektor Ernst Villeroy zu Wallerfangen, Renó von- Boch-Galhau zu Mettlach, Freiherr Adolf von Zedliß und Leipe zu Berlin, Fabrik- direktor Johann Peter Pescatore zu Luxemburg, Marquis Josef d’Oncien de Chaffardon zu Chaffardon in Savoyen. :

Ohne Vertretungshefugnis sind in die Gesellschaf eingetreten: Gutsbesißer Emanuel Villeroy zu Wallerfangen, Georgette Billeroy daselbst, Ehefrau des Botschafts\ekretärs Louis de Vienne, Gabriele geb. Villeroy zu Paris, Marcelle Villeroy zu Waller- Ringen: Witwe von Freiherr von Zedliß und Leipe, Helene geb. Baronin von Nothomb zu Prinsnig, Witwe von Johann Peter Pescatore, Isabella geb. Nothomb zu Brüssel, Witwe von Iosef d'Oncien de Chaffardon, Maria geb. von Boch zu Chaffardon (Savoyen), Rentner Gerard Fabvier und Nentner Ürbain Fabvier, beide zu Brüssel, Ingenieur Baron Gerard Nothomb in Brüssel. Mit Befugnis die Gesellschaft zu vertreten sind in die Gesellschaft Dr. Roger von Boch-Galhau zu Mettlah und Luitwin von Boch-Galhau zu Keuchingen b. Mettlach ein- getreten. Dem Gesellshafter Edmund von Boch, Fabrikbesißer zu Mettlach, ist Vertretungsbefugnis erteilt.

Dem Alexander Spangenberg zu Merzig, Dr. Richard Lindhorst zu Schramberg, Carl Otto Hell- mund zu Mettlach, Albert Hoffmann zu Waller- fangen, Peter Klostermann zu Mettlach, Friedrich Dubs zu Dänischburg ist Einzelprokura erteilt. Dem August Noack und Gerhard Brüning zu Wadgassen ist Gesamtprokura erteilt. Die Prokura von Or. Roger von Boh, Edmund von Boch, Luitwin von Boch-Galhau, Heinrih Bosse, alle zu Mettlach, und von Max Scheid zu Wadgassen ist erloschen.

11. Abteilung B. f

Nr. 423 bei der Gesellschaft „Erste Oster- reichische Actien-Gesellschaft zur Erzeugung von Möbeln aus gebogenem Holze Jacob &

osef Kohn“, Wien, mit Zweigniederlassung in §öln. Direktor Carl Kohn i} infolge Ablebens ausgeschieden, der bisherige Prokurist Felix Kohn zu Wien ift zum Direktor mit statutmäßigem Fir- mierungsrecht bestellt. Die Prokura des]elben ift erloschen. |

Nr. 777 bei der Gesellschaft „Rheinisch-West- fälishe Cement-Gesellschaft mit beschränkter Saftung“/, Côln. Durh Gesellschafterbes{hluß vom 13. September 1909 i} das Stammkapital um 40 000 4 auf 60 000 M4 erhöht worden.

Ferner wird bekannt gemacht: Die Gesellschafterin Elisabeth Müller, geb. Dahm, in Cöln hat die auf das crhöhte Stammkapital übernommene Stamm- einlage von 40 000 4 in der Weise geleistet, daß sie von dem ihr aus den Jahren 1907 und 1908 zustehenden Reingewinn einen Betrag von 40 000 der Gesellschaft belassen hat.

Nr. 1026 bei der Gesellschaft: „Minengesell- schaft Novita Viejo mit beschränkter Haftung““, Cöln. Die Gesellschaft i durch Gesellschafter- bes{chluß vom 9. August 1909 aufgelöst. Liquidator ist Curt Michaelis, Polizeileutnant außer Dienst zu Halensee. Die Prokura des\elben ist erloschen.

Nr. 1139 bei der Gesellschaft: „Considentia, Patent Erwirkungs- und Verwertungs-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“, Cöln. Hein- rih Aler ist als Geschäftsführer aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Nr. 1346 die Gesellschaft: „Treuhand-Aktien- Geselischaft“, Cöln. Gegenstand des Unter- nehmens: Vebernahme von Treuhandgeschäften aller Art, wie die Ausübung von Revisionen, Begut- achtungen, Einrichtung und Führung von Buch- haltungen, die Uebernahme von Vermögensverwal- tungen und die Vorbereitung und Durchführung anderer finanztechnischer Geschäfte.

Grundkapital: 100 000 M.

Borstand: Nobert Peus, Kaufmann, Cöln.

Gesellschaftsvertrag vom 25. August 1909.

Jedes Borstandsmitglied ift zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

erner wird bekannt gemacht:

er Vorstand der Gesellschaft besteht aus einer Person oder aus mehreren Personen. Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat bestellt.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur den Vorstand oder den Aufsichtsrat durch eingeschriebenen Brief. Die eingeschriebenen Briefe mussen spätestens am 20. Tage vor der Generalversammlung, den Tag der leßteren mit eingerechnet, zur Post gegeben fein.

Die von der Gesellschaft zum Nennbetrage aus- egebenen 100 Aktien à 1000 #, in welche das Srundfapital eingeteilt ist, lauten auf den Namen.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) Jakob Sülzen, Privatlehrer,

2) Peter Gendebien sen., Rentner,

3) Peter Gendebien jun., Architekt,

4) e as Peters, Viehkommissionär,

5) Nobert Peus, Kaufmann, sämtlich wohnhaft zu Côln. Die fünf Gründer haben alle Aktien über- nommen.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: Richard L Peter Gendebien sen. und Peter Gendebien unt, vorgenannt —, Ms

Die mit der Anmeldung eingereihten Schriftstücke, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Nevisoren, können während der Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden. Der Prüfungsberiht der Revisoren kann auch bei der hiesigen Handelskammer eingesehen werden.

Nr. 1347 die Gesellschaft : „Müller & Backer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cöín.

Gegenstand des Unternehmens: Betrieb ciner Holz- handlung, insbesondere die c des bisher von dem Kaufmaun Adam Baecker in Cöln Unter der Firma: Müller & Baecker betriebenen &andels- geschäfts.

Stam«nkapital: 50 000 4.

Geschäftsführeu: Kaufleute Adam Baecker, Cöln, Peter Zofe Muller, Glu G

N Is vom 4./15. September 1909. Jedem der beiden bestellten S steht die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

Ferner wird bekannt gemacht:

Ss bringen in die Gesellschaft ein:

a. der Gesellschafter Baecker vorgenannt zur 10 000 Æ: das von ihm uuter der Firma Müller & Baeker zu Cöln betriebene Geschäft mit Aktiven und Passiven auf Grund der dem Gesellschafts- vertrage beigefügten Bilanz vom 31. Mai 1909, welche einen Vermögensbestand- von 3941,91 4 ergibt;

h, der Gesellshafter Anton Baecker, Kaufmann zu Klein-Steinheim, zur vollständigen Deckung seiner Stammeinlage von 15 000 4 eine Darlehnsforde- rung laut obiger Bilanz.

Kgl. Amtsgericht Cöln. Abt. 24.

[53448] Abt. A. des hiesigen Handels- registers i heute die Firma Otto Richter in Jeßnitß und als Inhaber der Kaufmann Otto Richter in Jeßnitß eingetragen worden. Geschäfts- zweig: Manufakturwarengeschäft.

Dessau, den 18. September 1909. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Dessau. Bekanntmachung. [53449]

Bei Nr. 47 Abteilung B des Blefiaen Handels- registers, wo die“ Aktiengesellshaft unter der Firma Filiale der Magdeburger Privat-Bank Dessau, Ziveigniederlassung Dessau, geführt wird, ist heute eingetragen worden: Die Bankdirektoren Nichard Schmidt in Halle a. S. und Dr. Friedrich Köhler in Magdeburg sind zu stellvertretenden Vor- standsmitgliedern bestellt.

Dessau, den 22. September 1909.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Dessau. Unter Nr. 724

Dresden. [53110] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 6961, betr. die Firma Verkaufs-

stelle des Görlitzer Waaren-Eiukaufs-Vereins

zu Dresden in Dresdeu, Zweigniederlassung der in Görliß unter der Firma Waaren-Einkaufs-

Verein zu Görlitz Aktien-Gesellschaft bestehen-

den Aktiengesellshaft: Das Vorstandsmitglied Gustav

Schmidt ist gestorben. Zum Mitgliede des Vor-

stands ift bestellt der Geschäftsführer August Jordan

in Görliß.

2) auf Blatt 11 564, betr. die Firma Dyckerhoff «& Widmann Aktiengesellschaft in Drcsden, Zweigniederlassung der in Biebrich unter der gleichen Firma bestehenden Aktiengesellschaft: Die dem Kauf- mann Friy Schumann erteilte Prokura ist erloschen.

3) auf Blatt 1631, betr. die Kommanditgesell- chaft Gebr. Barnetwitß in Dresden : Die dem Handlungsgehilfen Wilhelm Iosef Beuer erteilte Prokura ift erloschen. Gesamtprokura ist erteilt dem Ubteilungsvorstande Gustav Richard Winkler und dem Oberingenieur Eduard Christian August Gustav Görder, beide in Dresden. Jeder von ihnen darf die Gesellschaft nur gemeinsam mit einem äànydveren Prokuristen vertreten. Der Gesamtprokurist Kauf- mann Max August Nollau darf die Gesellschaft nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen vertreten.

4) auf Blatt 309, betr. die Kommanditgesellschaft Oscar Grof;maun sonst August Bürger in Dresden: Der Siß der - Gesellschaft i\t nach Gommern verlegt worden; die Firma ist hier er- loschen.

5) auf Blatt 2448, betr. die Firma Dürrstein «& Comp. in Dresden: Die dem Kaufmann Franz Wilhelm Karl Max Erich Andris erteilte Prokura ist erloschen. Gesamtprokura ift erteilt dem Kauf mann Friedrih August Scherber in Dresden. Er darf die Firma nur gemeinsam mit einein anderen Prokuristen vertreten.

6) auf Blatt 8564, betr. die Firma Heinrich Berner, Adler-Drogerie in Dresden (Trachau) : Der bisherige Firmeninhaber Heinrich Theodor Berner ift ausgeschieden. Der Drogist Arno Paul Berner in Dresden ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch die in diesem Betriebe begründeten Forderungen nicht auf ihn über.

7) auf Blatt 9598, betr. die Firmna Francis L. F. Koch in Blasewitz: Die Firma ist erloschen.

Dresden, am 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 111.

Dres¿en. [53450]

Auf Blatt 10611 des Handelsregisters, betr. die Firma Wilhelm Falk &'C°_ in Dresden, ist heute eingetragen worden: Die Handelsniederlassung ist nah Tolkewitß verlegt worden. Die Firmen- inhaberin Kaufmannsehefrau Sophie Oplatka, geb. Lederer, und der Prokurist Kaufmann Leopold Oplatka wohnen jetzt in T:

Dresden, am 22. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 111.

Ebeleben. Befanntmachung. [03451]

In unser Handelsregister Abt. A ift bei der unter Nr. 8 eingetragenen Firma „Gebrüder Schliephacke in Ebeleben““ heute eingetragen worden, daß der Oberamtmann Franz Schliephake in Ebeleben aus der Firma ausgeschieden und der Amtmann Fritz Schliephacke in Ebeleben in dieselbe eingetreten ift.

Ebeleben, den 20. September 1909.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. T1.

Eisenberzg, S.-A. Sandelsregister. [53452]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A. ift heute unter Nr. 159 die Firma Erust Pippig mit dem Site in Eisenberg und als deren alleiniger In- haber der Kaufmann Ernst Julius Pippig in Eisen- berg eingetragen worden.

Geschäftszweig: Pianofortefabrikation.

Eiseuberg, den 21. September 1909,

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3.

Elberfeld. Berichtigung. 0 E [53453]

Firma Peter Biermaun & &o., Vohwinkel.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur die Gesell-

\cafterin Ehefrau Josef Biermann ermächtigt.

Nr. 220 des Neichéanzeigers.

Elberfeld, den 21. Slbienbee 1909, Kgl. Amtsgericht. 13.

[teilweisca" Dtung feiner _Stammeinlage_….ou-4--

Emmendingen. Sandel8register. [53454] In das Handelsregister A wurde zu D.-Z. 78 Firma Gustav Haßler in Emmendingen ein- getragen: „Die Firma ist erloschen.“ Emmendingen, den 15. September 1909. (Großh. Amtsgeri v! 1,

mgen, Baden. 53455] In das Handelsregister A O.-Z. 26 Firma Winter- halter & Würth in Eugen wurde eingetragen : Inhaberin der Firma ist jeßt Kaufmann Adolf Würth Witwe, Anna geb. Kienzler, in Engen. Dem Kaufmann Gustav Würth in Engen ist Prokura erteilt. E Gr. Amtsgericht. Erfurt. [53456] In unserem Handelsregister A Nr. 192 ist heute bei der Firma Julius Bieck in Exfurt eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Erfurt, den 13. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Essen, Ruhr. [53457] In das Handelsregister des Königlichen Anits- gerichts zu Essen ist in Abt. A Nr. 1422 am 11. September 1909 die Firma „Max Winkel- haus“ zu Effen und als deren Inhaber der Kauf- mann Max Winkelhaus zu Essen eingetragen. Essen, Ruhr. [53458] In das Handelsregister des Königlichen Amts gerichts zu Esseu ist in Abt. A Nr. 491 als neue Inhaberin der Firma „J. Rustemeyer, Elber- feld, Zweigniederlassung in Essen““ die Witwe Iosef Nustemeyer, Elisabeth geb. Brune, zu Elber- feld eingetragen. Die Prokura derselben ift erloschen.

T7SSTÍinmgen. [53287] Kgl. Amtsgericht Eßlingen. In das Handelsregister wurde heute eingetragen : Negister für Einze#firmen: Neu eingetragen :

1) Firma „Paul Brintzinger‘“, Siß Eßlingen, Inhaber Paul Brintinger, Bucisbindermeister in (Eßlingen. Buchbinderei, Bergoldeanstalt und Papier- warenhandlung, innere Brücke 18.

2) Firma „Max Hägele““, Siß Eßlingen, In- haber Max Hâägele, Kaufmann in Eßlingen.

3) Firma „Julius Heller“, Siy Eßlingen, Inhaber Julius Heller, Kaufmann in Eßlingen.

(Selöscht wurde die Firma „Marie Heller““ in Eßlingen.

Bei der Firma „Albrecht Keck, Metallwaren- fabrik“ in Eßlingen wurde eingetragen, daß dem Kaufmann obert Bauer in Eßlingen Prokura erteilt. ift.

Negister für Gesellschaftsfirmen : Neu eingetragen :

l) Firma „Wilhelm Bott & Co.““, lingen. Offene Handelsgesellschaft seit 1. tember 1909. Gesellschafter:

a. Wilhelm Bott, Nohrwarenfabrikant in Eßlingen,

h. Wilhelm Bernecker, Kaufmann daselbst.

Der Gesellschafter Wilhelm Bott i} von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

2) Firma „Friedrich Leypold““, Siß Eßlingen. Offene Handelsgesellschaft feit 1. Juli 1907. Ge- sellschafter:

a. (Emil Leypold, Schlossermeister in Eßlingen,

b. Otto Leypold, Schlossermeister daselbst.

Den 16. September 1909.

Amtsrichter v. Nom. Friedeberg, N.-M. [53459] _Die Firma Max Wolff zu Friedeberg N.-M., Handelsregister A Nr. 97, ist heute gelö\{cht worden.

Friedeberg N.-M., den 18. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Friedland, Bz. Breslau. [53460]

In unser Handelsregister Abt. A ift bei der unter Nr. 34 eingetragenen Firma „Julius Bendix Söhne in Berlin mit Zweiguiederlafsung in Friedland Bez. Breslau‘“/ folgendes eingetragen worden :

1) In Schömberg, Kreis Landeshut i. Schles. und in Qualisch in Böhmen find weitere Zweig- niederlassungen errichtet.

2) Der Kaufmann Paul Bendix in Charlotten- burg ift am 14. April 1904 als Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten.

Friedland (Breslau), den 20. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Siß E

& ep x

Gehren, Thür. Befanntmachung. [53461]

In das Handelsregister Abteilung A ist am 22. September 1909 bei Nr. 74 eingetragen worden, daß dié offene Handelsgesellshaft Wm. Wenzel in Altenfeld durch das am 12. September 1909 er- folgte Ableben des bisherigen Gefellshafters Wilhelm Wenzel aufgelöst ift, daß das Handelsgeschäft von dem anderen (Gesellschafter, Kaufmann Oskar Möller, unter unveränderter Firma fortgeführt wird und die Niederlassung nach Langewieseun verlegt worden ist.

Gehren, den 22. September 1909.

Fürstliches Amtsgericht. Abt. 11.

GelsenKirchen. Handelsregister A [53462] des KFöuiglicheu Amtsgerichts in S N

In unser Handelsregister 1 unter Nr. 756 die Firma Emanuel Nosenthal zu Gelsenkirchen und als deren Inhaber der Kaufmann Emanuel Nofenthal zu Gelsenkirhen am 15. September 1909 eingetragen. Glauchau. [53463]

Auf Blatt 627 des Handelsregisters für die Stadt Glauchau, betreffend die Firma „E. Zeripp Æ Comp.“ in Glauchau, ift heute eingetragen worden: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Gefell- shafterin Emma Franziska Rosalie (gerufen Emmy) Zertpp ist ausgeschieden. Das Handelsgeschäft wird von der Gesellschafterin Clara Ottilie Rosalie verw. ¡zranke, geb. Zeripp, in Glauchau unter der bisherigen Firma weitergeführt.

Glauchau, am 17, September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Glauchau. [53464]

Auf Blatt 574 des Handelsregisters für die Stadt Glauchau, Letreffend die Firma Dalichow e Witte in Glauchau, ist heute eingetragen worden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Nichard Otto Frit Heinrich in Glauchau.

Glauchau, am 20. September 1909,

Königliches Amtsgericht.

au

Goslar.

Graudenz.

Engen, den, 21. Septembce9 T7]

Graudenz.

Gross-Strellitz.

Hagen, Westf.

Hagen, Wests.

Hamburg.

I. Ph. Rée,

Ernst Frohn «& Co.

Nobert A. H. Wappäus.

Johannes Kühlke.

Taggesell, Duncker «& Co.

Bekanntmachung, [53465] In das hiesige Handelsregister 3 Nr. 4 ist zu der irma: Nordwestdeutscher Kunstverlag und lutiquariat G. m, b, H. in Goslar heute

Mens eingetragen :

ie Firma ist geändert in: Novrdtwwestdeutscher

Kunstverlag G. m. b. H. Der Siß is nach Hamburg verlegt.

Goslar, den 16. September 1909.

Königliches Amtsgericht. 1. / E [53466] In das hiesige Handelsregister ist in Abteilung A

Nr. 495 die Firma Leonhard Grodzki Graudenz unvor iS--deren

Snhaber „der Kaufman Leoubaitr -—

D

Grodzki in Graudenz eingetragen. Das Geschäft ist eine Destillation, Nestauration und Zigarettenfabrik.

Graudenz, den 16. September 1909. Königliches Amtsgericht.

: [53467] Im hiesigen Handelsregister ist heute unter Nr. 496

die am 1. August 1909 begonnene offene Handelsgesell- schaft H. Peunner «& Cie mit dem Sih in Graudenz und als persönlih haftende Gesellschafter: 1) der Schuhfabrikant Heinrich Penner, 2) der Kaufmann Wilhelm Drehmann, beide zu Graudenz, eingetragen. Die Gesellschaft betreibt eine Schuhfabrik und ein Schuhwaren-(Engrosgeschäft.

Graudenz, den 18. September 1909. Königliches Amtsgericht.

[53468] 73

Die im Handelsregister A unter Nr. ein

getragene Firma „Jsaak Samuel, Groß-Strehlitz“ ist erloschen.

Amlsgericht Groß-Strehlitz, 18.9. 09. » W E [53469] In unser Handelsregister ift heute bei der Firma

Hagener Werkzeugfabrik Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Hagen eingetlgagen :

Die Vertretungsbefugnis des Werkmêäisters August

Kamm zu Hagen als Geschäftsführer ist beendet.

Hagen i, Westf, den 13. September 1909. Königliches Amtsgericht. [53470]

In unser Handelsregister i beute die Firma

S. Oßwald N. Möbel- und Ausstattungs geschäft zu Mülheim-Ruhr mit Zweigniederlassung zu Hagen und als deren Inhaber der Kaufmann &Friß L

leiweiß zu Mülheim-Ruhr eingetragen. Hageu i. Westf., den 13. Septbr. 1909.| Königliches Amtsgericht. - [53126] Eiutragungen in das Handelsregister. 1909, September 18, ) Diese offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst worden; das Geschaft ist von dem bis herigen Gesellschafter E. J. Nóe mit Aktiven und Passiven übernommen worden 4 und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt. Prokura ift erteilt an Alfred Andreas Née zu Genf. Hermann Christian

j (Gesellschafter : Carl Ernst Frohn und Karl Konrad Greve, Lotterieloshändler, zu Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. August 1909 begonnen. Kichn. Inhaber: Johannes Nobert Kiehn, Kaufmann, zu Hamburg. Die VBermögenseinlage Kommanditisten ist herabgesetzt worden.

Heinrich

des

Axel Andersfou. Inhaber: Axel Olof Andersfon,

Tischler, zu Hamburg.

Inhaber: Johannes Heinrich Kühlke, Kaufmann, zu Hamburg.

De t i N, Bogelgesang erteilte Prokura ift erloschen.

Deutsche Petroleum-Verkaufs-Gesellschaft mit

beschränkter Haftung.

(Gustay Adolf Teichmann bestellt worden.

Dried fruit Jmport Gesellschaft schränkter Haftung.

Diese Firma ift erloschen.

G. Frißsche (J. Saenger Nachf.). [Diese Firma ist von Amts wegen gelös{t worden.

Juternatiouale Verlagsanstalt , Gesellschaft mit beschränkter Hastung.

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Ge|ellschaftsvertrag ist am 9. September 1909 abgeschlossen worden.

(Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb von Urheber- und Berlagsrechten, die Drucklegung von Büchern und deren Vertrieb, jedoch unter Ausschluß von Romanen, Novellen und feuille tonisher Lektüre. Insbesondere foll der Vertrieb der Werke nah dem Ausland ins Auge gefaßt werden. ;

Das Stammkapital der Gesellschaft 4 20 000,—.

Zum Geschäftsführer ist Franz Bernhard Heinrich Friedri Wilhelm Ahmann, Rentier, zu Lüneburg, bestellt worden.

Ferner wird bekannt gemacht:

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen durch den Eger,

,„„Brag‘““ Brauchen Register Automaten Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

Der Sih der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. September 1909 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens i} der Erwerb der die Branchenregisterautomaten betreffenden Nechte, welche in dem Vertrage der Gesellschafter mit der Brag Gesellschaft in Bonn vom 21, August 1909 bezeichnet find, die Verwertung dieser Rechte und der Betrieb aller damit im Aufariimenbang stehenden geschäftlichen Unternehmungen. Zur (Frreihung dieses Zweckes is die Gesellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen u erwerben, sih an folchen Unternehmungen zu bötéiliden oder deren Vertretung zu übernehmen.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt M 45 000,—.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch mindestens zwei Geschäfts- führer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen zusammen vertreten. :

Zum Geschäftsführer is Gustav Michaeli, Kaufmann, zu Hamburg, bestellt worden.

Ferner wird bekannt gemacht: /

Die Gesellschafter Maro Weiszflog, Nichard Jesfurun und Gustay Michaeli bringen als ihre Einlage ein die im § 3 des Gesellschaftsvertrages

ist zum Prokuristen

mit be-

beträgt

9 erwähnten Rechte aus dem Vertrage mit der Brag Gele [schaft in Bonn vom 21. August 1909.

er Wert dieser eingebrachten Einlagen wied auf M 24 900,— festgeseßt; jedem Gesellschafter werden #4 8300,— als voll eingezahlt auf seine

Stammeinlage angerehneckt -

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell schaft erfolgen durch den Deutschen Neichsanzeiger. September 20,

Carl Jaspers zu Fuhlsbüttel, Jnhaber: Carl

(Emil Jaspers, Assekuranzmakler, zu Fuhlsbüttel.

Bezüglich des Inhabers ist ein Hinweis auf das

Güterrechtsregister eingetragen worden.

—L&ar!l__Bosso. Inhaber: Carl Friedri Johann

Bossfe, Kaufmann, Hanurbuege=—=--e T Muralit-Platten Gesellschaft mit beschränkter

Haftung Hamburg.

Die UÜquidation ift beendigt und die Firma er- loschen. Amtsgericht Hamburg.

Abteilung für das Handelsregister. Hamm, Westf. [53471] Handelsregister des Amtsgerichts Hamm.

Eintragung vom 18. September 1909 Nr. 307 des Megisters Abteilung A:

Firma: Eduard Lohrmann. Niederla\sungs- ort: Hamm, Westf. Junhaber: Kaufmann Eduard Lhrmann in Hamm. Prorurie: Ehefrau des Firmeninhabers, Josefine geborene Lowarß, in Hamm. (Geschäftsbranche : Vertrieb von Herren- und Knaben- bekleidung.)

Hannover. [53128]

Im hiesigen Handelsregister in Abteilung A ist heute eingetragen : : _ZU Nr. 1796 Firma Emil Schwedhelm Nachf. : Geschäft und Firma find auf den Kaufmann Emil Schwedhelm in Hannover übergegangen. Dabei ist der Üebergeng der im Betriebe des Geschäfts be gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten aus- gean, Die Firma lautet jeßt Emil Schwed- jelm.

Zu Nr. H.-N. A 3461 Firma Gustav Steinecke Nachflg. : Das Geschäft it mit der Firma an die Ehefrau Auguste Bank, geb. Mummers, in Hannover veräußert. Die im Betriebe des Geschäfts bis zum 10. September 1909 begründeten Verbindlichkeiten und entstandenen Forderungen sind auf die Erwerberin mit übergegangen. Die dem Erich Bank in Hannover erteilte Prokura ist bei Uebergang des Geschäfts auf Frau Auguste Bank bestehen geblieben.

Unter H.-N. A 3531 die Firma Louis Becker mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Louis Bekker in Hannover.

Unter H.-N. A 3532 die Firma Jogurt-Werke Paul Stolze mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Fabrikant Paul Stolte in Hannover. Geschäftszweig ist die Fabrikation von Jogurt nach Professor Metchnikoff.

; In Abteilung B:

Zu H.-Y. B 36 die Firma Niederdeutsche Ver- lagsanstalt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Die Lquidation ist beendet und die Firma erloschen.

Zu Nr. H.-N. B 260 die Firma Handels und Judustrievertretung Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Liquidation. Die Liqui- dation ift beendet und die Firma erloschen.

In Abteilung A ist anf 17. September getragen : Ç

Unter H.-N. A 3533 die Firma Antilope-Faher- rad-Werke Heinrih Grebe mit Niederlassung Hannover und als Inhaber Mechaniker Heinrich Grebe in Hannover.

i In Abteilung B:

Unter H.-N. B 551 die Firma Jmmobilien- Gesellschaft Hannover-Linden Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sig in Linden. Gegenstand des Unternehmens is Erwerb, Ver- außerung und Verwaltung von bebauten und un- bebauten Grundstücken und sonstige damit zusammen- hängende Geschäfte. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft auch befugt, gleichartige oder ähn- liche Unternehmungen zu erwerben, sich an solchen Unternehmungen zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. Das Stammkapital beträgt 20000 #. Der Gesellschafter Direktor Josef Stein in Linden hat als seine Einlage eine Hypotheken- forderung von 2000 A mit dem Zinsrehte seit 1. Dftober 1909 eingetragen im Grundbuche von Unden Bd. 8 Blatt 296 in Abt. 111 Nr. 7 ein- gebraht, deren Wert auf 2000 4 festgesetzt ist; die Gesell]hafterin Lindener Actien-Brauerei in Linden hat als ihre Einlage einé Hypothekenforderung von 30500 M4 mit dem Zinsrechte seit 1. Oktober 1909 eingetragen im Grundbuhe von Linden Bd. 8 Blatt 296 in Abt. 111 Nr. 7 eingebracht, deren Wert auf 18 000 #4 festgeseßt is. Geschäftsführer sind Direktor Nichard Müller in Linden, Direktor Josef Stein in Linden. Der Gesellschaftsvertrag ist

ain 14. September 1909 abges{chlos}sen.

Unter H.-N. B 550 die Firma Jacques Dahr Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Siß ln Hannover. (Gegenstand des Unternehmens ift Jortführung der vom Gesellschafter Dahr unter der Firma Jacques Dahr betriebenen Christbaumshmuck- abrik, der Handel mit Christbaums{hmuck, die Her- stellung und der Vertrieb chemisch-technischer Prä- parate und aller damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte, die dauernde oder vorübergehende Beteili- qung an Unternehmungen gleihen oder ähnlichen Sharakters. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Darauf hat der Gesellschafter er Firnia Jacques

ein-

Vahr in Hannover das von der Firma Jacques Dahr betriebene Geschäft nebs Kundschaft, die vor- handenen Schugrechte auf Dahrit Präparate Licht- halter und Glocengeläute Hannovera sowie die qe- famten Maschinen, Werkzeuge, Halbfabrikate, Noh- materialien und das vorhandene Inventar zum ver- einbarten Werte von 10 000 M eingebracht. Geschäftsführer ist Kaufmann Jacques Dahr in Pannover. „Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. September 1909 festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer be- stellt, fo vertreten diese die Gesellschaft gemein- schaftlich. Werden Prokuristen bestellt, lo ist, wenn nur ein Geschäftsführer und ein Prokurist vor- handen sind, jeder selbständig zur Vertretung der Firma LeTEREGE, Sind mehrere Geschäftsführer und ein oder mehrere Prokuristen vorhanden, so vertreten N wei Prokuristen oder ein Geschäftsführer und ein rokurist die Firma gemeinschaftlich, Bekannt-

machungen der Gesellshaft erfolgen durch den

L

gesellschaft in Brennstoffen und Industrie- bedarfsartifeln, Velertt@ast mit A EN Haftuug. Durch Beschluß der (Bese]lschafter- versammlung vom 13. September 1909 ist der Ge- sellshaftsvertrag in § 9 (Beschlüsse über Aenderung des Gesellschaftsvertrags, Einforderung“ von Nach- schüssen und Auflösung der Gesellschaft); §8 4 (Ge- schäftsjahr); 8 8 (Bilanz) geändert.

Haunover, den 17. September 1909, . Königliches Amtsgericht. 11. Hannover. [53127] j Im hiesigen Handelsregister ist heute in Abteilung A

eingetragen :

7 O O O00 f Sem. Fette—jun;; Das | Geschäft i} zur Fortseßung unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Heinrih Dunsing in Hannover übergegangen. Dabei i} der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ausgeschlossen.

Zu Nr. 688 Firma Karl Köhne: Vem Ihno

Schüt in Hannover, dem Ludwig Benecke in Vannover und dem Wilhelm Frehde in Hannover ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß jeder in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung und Zeichnung der Firma befugt ist. u Nr. 3513 Firma August Heuer: Das Geschäft ist zur Fortseßung unter unveränderter Firma auf die Ehefrau Heuer, Johanna geb. Kluge, in Hannover übergegangen, dabei ist der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten iFor- derungen und Verbindlichkeiten ausgeschlossen.

Hannover, den 18. September 190%

Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Herborn, Bz. Wiesb. Handelsregister.

N. Wissenbach, Herborn.

Dem Bierbrauee MNeinhard Wissenbah hier ist Prokura erteilt.

Herborn, den 9. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Hess.-Oldendorfs. [53472]

In das Handelsregister B ist zur Nr. 3 (Firma Zuckerfabrik Hessen - Oldendorf, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Hess.-Oldendorf) folgendes eingetragen worden : Die Zahl der Geschäfts: führer ist auf vier erhöht worden. Es sind als vierter der Miktergutspächter Fritz Halberstadt zu Helpensen und an Stelle des verstorbenen Nitter gutspächters Anton Meyer von hier der Gutsbesigzer ¿criedrih Lippoldes in Weibeck zu Geschäftsführern bestellt worden.

Hess.-Oldendorf, 18. September 1909. Königliches Amtsgericht. Königsberg, Pr. [53473] Handelsregister des Königlichen Amktsgerichts zu Königsberg i. Pr.

ingetragen ist:

Am 16. September 1909 in Abteilung A:

unter Nr. 1831 die Firma Erich Steller mit Niederlassung in Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber der Kaufmann Erich Steller von hier,

unter Nr. 1832 die Firma Robert Kraemer mit Niederlassung in Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber der Kaufmann Mobert Kraemer von hier,

[52825]

in Abteilung B:

bei Nr. 28 für die Koenigsberger Walzmühle Aktiengesellschaft hier: Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 10. September 1909 bildet den (Segenstand des Unternehmens der Betrieb von Mahl- und Schälmühlen sowie der Handel mit Mühlenerzeugnissen, (Getreide, Hülsenfrüchten und Saaten;

am 17. September 1909 in Abteilung A: unter Nr. 1833: die Firma Josef Zikan mit Nieder- lassung in Königsberg i. Pr. und als deren JFn- haber der Kaufmann Josef Zikan von hier:

am 20. September 1909 in Abteilung A: unter Nr, 1594 für die Firma Fenster & Kah: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen,

unter Nr. 1367 für die unter der Firma Schmateit «& Schumacher bestehende offene Handelsgesellschaft : Der Kaufmann Hermann Krieg in Königsberg i. Pr. ist in die Gesellschaft als persönlih haftender Ge- sellschafter eingetreten. Königshütte, O.-S. [52298]

Jn unfer Handelsregister Abteilung A ist am 10. September 1909 unter Nr. 447 die Firma Richard Cichonu, Kattowitz, mit einer Zweig- niederlassung in Königshütte O.-S. unter der Firma „Richard Cichon““ und als deren Inhaber der Kaufma Nichard Cichon zu Kattowitz ein- getragen worden.

Königliches Amksgericht Königshütte.

KÖsTin. [53475]

In das Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 208 die Firma Hamburger Engros- Lager Julius Mayer in Köslin und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Mayer in Köslin eingetragen.

Köslin, den 17. September 1909.

Königliches Autsgericht.

Lehe. Bekanntmachung. [52604]

Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 21 ift heute die Firma Leher Immobiliengesellschaft mit beschränkter Haftung in Lehe eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist Erwerbung, Ver- äußerung, Bebauung von Grundstücken, Grund- stücksgeshäfte aller Art und alle damit in Zusammen- hang stehenden Geschäfte. Das Stammkapital be- trägt 50 000 A. Der Gesellschaftsvertrag is am 7./9. September 1909 errichtet. Geschäftsführer ift der Kaufmann Hugo Tanyen in Lehe, der die Gesell- schaft vertritt.

Lehe, den 9. September 1909,

Königliches Amtsgericht. TVY.

Leipzig. | [53476] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 14183 die Firma Max Richter

Co. in Leipzig. Gesellschafter sind der Kauf-

mann Max Louts Wilhelm Richter und der In-

enieur Albert Edmund Wehner, beide in Leipzig.

Die Gesellschaft i am 1.-Juli 1909 errichtet worden.

(Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Beleuch-

tungsgegenständen und Glühkörpern 2c., ferner In-

stallation für Gas-, Wasser- und elektrische Anlagen sowie Generalvertretung der Hamburger Elektrizitäts-

Gesellschaft für Nadium-Licht-Neklameschilder) :

2) auf Blatt 14184 die Firma Gustav Münzel

Deutschen Reichsanzeiger. , Zu Nr. H.-R. B 432 Firma Judustrie, Handels-

Die—Koimtiiäirortistin if Aubge/cchieden; "e -———

in ZEWgtg, Der Kaufmann Gustay Wilhelm Eduard Münzel in Leipzig ist Inhaber. (An-

gegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Agentur- geschäfts für Maschinen der gesamten Verazbelionaen Papierindu trie, Pa er, Klebstof und Heftdxaht); 3) auf Blatt 7173, betr. die Firma Theodor Hins achf. in Leipzig : Hans Otto Erich Jacobs ist als Inha er ausgeschieden. Der Kaufmann Hugo Otto Nichard Jacobs in Leipzig ist Inhaber; 4) auf Vlatt 9650, betr. die Firma Chr. Fr. T T n A A in Leipage Die irma lauteï Tunstig: Photo-Cenutrale Chr. Fr. Men M E Winter; E ») auf VDlatt 12750, betr. die Firma Curt Berger «& Co. in Leipzig, Zweigniederlassung:

6) auf Blatt 12936, betr. die Firma Hermann Mat «& Co. in Leipzig: Die Kommanditistin ift ausgeschieden. Ein Kommanditist ist in die Gesell- S ni@e air u Firma lautet künftig: Sächsische rifett - Verkaufsgesellschaft Her- manu Daf & Co,; fsgesellschaft Her

7) auf Vlatt 13 608, betr. die Firma Schüler « Wolff in Leipzig: Friedrih Karl Otto Schüler ist als Inhaber ausgeschieden. mann Karl August Eikhof in Leipzig ist Inhaber. (r haftet micht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über;

8) auf Blatt 1298, betr. die Firma Leonhardt c Zucker in Leipzig: Barbara verehel. Leonhardt, geb. Hosmann, ist als Inhaberin ausgeschieden. Der Kaufmann Georg Friedri Leonhardt in Leipzig ist Inhaber;

9) auf Blatt 480, betr. die Firma Julius Meifener in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

CEceipzig, den 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 11 B. LÖtzen. s [53477]

Im hiesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 90 Figeagen :

Persönlich haftend&Gesellschafter der Masurischen Dampferkompaguæ E. Rieh «& Co in Löten mnd:

l) Schiffsführer Emil Niech,

2) Schiffsführer Wilhelm Schaar,

3) Schiffsführer Karl Beister, sämtlich in Wyen. ,

Der Schiffsführer Nobert Schaar ist aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Zur Vertretung der Gesell schaft sind nur die 3 Gesellschafter Emil Niech, Wilhelm Schaar und Karl Beister gemeinschaftlich erniäcßtigt.

Dem Kaufmann Ernst Nakowski in Lten und dem Postmeister Karl Lack in Misdroy ist Prokura erteilt, und zwar dergestalt, daß jeder Prokurist für nh allein dle Gesellschaft vertreten und die Firma zeichnen fann.

Löten, den 9. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Lyck. z [53302]

In unser Handelsregister A ist das Erlöschen der unter Nr. 229 eingetragenen Firma Geschwister Gajewsfi in Prostken eingetragen.

Lyck, den 17. September 1909,

Königliches Amtsgericht. Meerane, Sachsen. [53478]

Auf Blatt 941 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma: Sally Gottlieb in Meerane und als Inhaber der Kaufmann Sally Gottlieb da- selbst od Pidut worden.

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Haus- haltungsgegenständen und Spielwaren.

Meerane, den 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Handelsregister Met. [53480]

Im Firmenregister Band 111 unter Nr. 2885 wurde heute bei der Firma „J. Schweich in Hayingen“ eingetragen:

Die Firma ist geändert in: „Kaufhaus Mono- pol Inhaber: Joseph Schweich in Hayingen.“

Met, den 20. September 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. Metz. Handelsregister Metz. [53479]

Im Gesellschaftsregister Band V1 unter Nr. 45 wurde heute eingetragen die Firma „Deutsche Detektiv-Union, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Halle a. S. mit Zweigniederlassung in Me Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. August 1909 festge

Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

Gegenstand des Unternehmens: Die Uebernahme und Ausführung von Detektiv- und Auskunftei- arbeiten, Errichtung bezw. Vereinigung deutscher Detektivbureaus zwecks gemeinsamer Neklame und gegenseitiger Unterstüßung bei Durchführung erhaltener Aufträge sowie Förderung der Standesinteressen. Geschäftsführer ist der Detektivdirektor Otto Harnisch in Halle a. S.

Met, den 20. September 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. __ Handelsregister Meh. [53481]

J: (Bosellschaftsregister Band V unter Nr. 271 wurde heute bei der Kommanditgesellschaft „Georges Mey «& Cie. in Met“ eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Aktiven und Elen der Gesellschaft gingen an den persönlich jaftenden Gesellschafter Georges Mey, Kaufmann in Mey, über, der das Geschäft unter der bisherigen Firnza fortführt.

Im Firmenregister Band T1T unter Nr. 3581 wurde dann heute eingetragen die Firma „Georges Mey « Cie. in Met“ und als deren Inhaber der Kaufmann Georges Mey in Mey.

Meg, den 20. September 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen, Els. [52616] Handelsregister Mülhausen i. Elf.

(F8 wurde heute eingetragen :

1) in Band 1V unter Nr. 239 des Firmenregisters bei der Firma S, Dreyfus-Picard in Mülhausen : Die Firma ist in eine offene Handelsgesellschaft um- gewandelt.

2) in Band VI11 unter Nr. 107 des Gesellschafts- registers die Firma: S. Pt eard in Mül- di rilgu Offene Handelsgesellschaft. Persönlich aftende Gesellschafter sind:

5 Salomon Dreyfus, Fellhändler,

2) Julius Dreyfus, Kaufmann, beide in eee Die Gesellschaft hat am 1. September 1909 be-

Metz.

Metz.

Der Kaufmann Her- |

gonnen.

Zur Vertrctung der Gesellschaft i sjever Gesell- schafter ermächtigt.

Geschäftszweig : Felle- und Häutehandlung.

Mülhausen, den 9. September 1909. i

In Band 1V Seite 231 des Gesellschaftsregisters wurde heute eingetragen bei der Aktiengesell cha Sf berger fils & Cie ¿n Mülhausen : ads Beschluß der außerordentlichen Generalver ammlung vom 5. August 1909 ist der § 31 der GeleliBaree statuten abgeändert worden. Für diese Abänderung wird Bezug R auf die eingereichte Ausferti- gung des Verhandlungsprotokolls vom 5. August 1909.

Mülhausen, den 183. September 1909. E

Firma Arthur Hauser, Kaufhaus zum goldenen Apfel in Mülhausen wurde Porte eingetragen: Berichtigung: Inhaber ist der Kaufmann Paul Hauser in Mülhausen und nicht Arthur Hauser.

Mülhausen, den 16. September 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. [53484]

In unser Handelsregister ist heute die Firma e-Gebrüder Pierburg, Berlin“ mit Zweig- niederlassung in Mülheim-Ruhr und als Inhaber der Kausmann Bernhard Heinrich Pierburg zu Berlin eingetragen worden. Den Kaufleuten Nichard Lenz in Berlin und Wilhelm Pierburg in Dümpten ist Gesamtprokura, dem Kaufmann Alfred Urbscheit in Berlin Einzelprokura erteilt. /

Mülheim-Ruhr, 3. September 1909,

Königliches Amtsgerict. Mülheim, Ruhr. [53482] _In unser Handelsregister ist heute bei der Firma S, S N. in Mülheim-Ruhr eingetragen worden :

Die hiefige Zweigniederlassung ist Hauptnieder- lassung geworden mit dem Zusaß Möbel- und Ausstattungsgeschäft.

Mülheim-Ruhr, 4. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Mülheim, Ruhr. Befanutmachuug. [53483]

_In unser Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellshaft Thyssen & C°_ zu Mülheim- Ruhr eingetragen worden :

Dem Gerichtsassessor Dr. Karl ?Härle? zu Mül- heim-Nuhr ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er zusammen mit einem anderen Prokuristen die Gesell- schaft vertritt.

Mülheim-Ruhr, 17. September 1909.

Königliches Amtsgericht. München. Handelsregister. [53289] I. Neu eingetragene Firmen.

l) Max Martin. Siz: München. Inhaber; Drogist Mar Martin in München, Medizinal- drogerie (, Adlerdrogerie“), Talkirchnerstr. 10.

2) Abraham Weis;maun. K München. Inhaber: Kaufmann Abraham Weißmann in München, Herren- und Damenwäschegeshäft mit Modeartikeln, Dienerstr. 6.

[I], Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Moorbad Dachau, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siy: Dachau. In der Gesellschafterversammlung vom 13. September 1909 wurde die Erhöhung des Stammkapitals um 48 000 M auf 100 000 und weitere Abänderungen des Gesellschaftsvertrages nah näherer Maßgabe des Protokolls beschlossen. E Dr. Héinrich Knehr gelöscht, neubestellter BesGaltsführer : Justin William Esberg, cand. med. in München.

2) S. Weil & Co. Zweigniederlassung: München, Hauptniederlassung Stuttgart. Gesell- schafter Eduard Weil ausgeschieden.

3) Heiur. Eckel & Cie. Sitz: München. Christian Sc{öffler und Karl Fromm, Gesamt- prokura miteinander.

4) Jsmaninger- & Filder-Sauerkraut-Fabrik Josef di Ceuta. Siy: München. Josef di Centa als Inhaber gelös{cht; nunmehriger Inhaber: Kauf- mann Max Bolz in München; Forderungen und Verbindlichkeiten find niht übernommen.

5) Oskar Dittmar’s Verlagsanstalt Filiale München. Hauptniederlassung: Leipzig. Her- mann Trutter als Inhaber gelös{t; nunmehriger Inhaber der zur Hauptniederlassung erhobenen Zweigniederlassung: Kaufmann Karl Schmid in München; geänderte Firma: Oskar Dittmar’s Verlagsanstalt.

6) Schmid «& Goßner. Siz: München. Offene Handelsgesellshaft aufgelöst; nunmehriger Alleininhaber der geänderten Firma : Wuton Gofßtner vorm. Schmid «& Gofßner: Holzhändler Anton Goßner in München.

[1T1. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Friedrich Hörner. Siß: München.

2) Georg Haseneder. Siß: München.

München, den 21. September 1909.

Kgl. Amtsgeriht München I.

Myslowitz. [53601]

In unser Handelsregister A ist unter Nr. 215 die Firma Franz Stanitzek, Myslowitz, und als deren Inhaber der Möbelkaufmann Franz Stanigtzek- Myslowiß eingetragen worden. Dem früheren Möbelkaufmann Vinzent Staniyzek in Myslowiß ist Prokura erteilt. Amtsgericht Myslowigt, 14. 9. 1909.

Myslowitz. [53602] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 216 die Firma Carl Letocha, E und als deren Znhaber der Kaufmann Carl Letocha - Myslowihz eingetragen worden. Amtsgericht Myslowitz, den 14. 9. 1909,

Neustadt, Molstein. [53485]

In das hiesige Handelsregister A ist heute unter Nr. 25 bei der Firma-,,N, Fafthäber, Neustadt i, Holst.“ folgendes eingetragen worden:

Die Firma i} in August Jahn geändert. Neustadt i. Holst., den 10. September 1909. Königliches Amtsgerict.

Oberhausen, Rheinl.

Vekanntmachung.

In unser Handelsregister A Nr. 397 ist als jehiger Inhaber der Firma Hubert Pesch zu Ober- hausen die CEhefrdu Stukkateur und Modelleur- Ee Hubert Pesch, Anna geb. Feldhuß, zu Ober- haufen eingetragen worden.

Oberhausen, den 28. August 1909. Königliches Amtsgericht.

Oschersleben. [53487]

In unser Handelsregister B ist am 21. September 1909 bei Nr. 16 (Ma “ri Privatbank, Zweigniederlassung Oschersleben) eingetragen :

[53486]

——-r—-ck_

-e-Sit-Benid--§--9r.--195 ves Firmenregisters bei der