1909 / 227 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S L f E N Ä * 7 E Er (i uts « ° í L r . 2 / J -

Mina en Vofell/Gafe TaugermüadoLiderig. : Einladung zur dritten ordeutlichen General- | [53955] Bekanntmachung | | ammlun Der Rechtsanwalt Franz Mey “dah&r hat die

der / L | | Metallwerke Unterweser Zulassung zAr Rechtsanwaltschaft beim G o i de 2 Eisenbahnbaukonto . ...,. 607 910/33} Aktienkapitalkonto | : Bal Si e ca las bein Gr. Anl 2 F ün ft e B el [ a g e Mae T A, 6 227 «4 Aktiengesell g gegeben,

E a ah 958 antanttons La i am 19. ngefellshaft ut Vorvenbam R n p A ‘e tember 19001

; y : ( ftobe tsgericht. | V . E 9 0 : .

auten ienen : O G 100 En E ets | "1 Verte pee Tageborduung: zu Nordenham. E zum D eutschen Reichsanzeiger und i: F öniglich P reußish cil Staals anzeiger. ngoLfondgeetlentonlo , ,, i " \ n

Kontokorrenttonto 2 666 ‘das a gelaufen dritte Gef 9) Bankausweise M 227. Berlin, Sonnabend, den 255“September 1909,

Kassakonto A 2) Aerage M „O oh der Vilanz und des E i E E I E S I: S E A E R T M Gewinn- und Verlustkonto, Verlust ; 3248 Bor anvs And des D ieuatg alt des | [54292] Wochenübersicht Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrectseintragsrolle, über Warenzeichen, O h ; y eaen evn --* SPilerfiz; Srbruuhsnrifter, -Sonfurse_ imi die. réf-atnt- Guhrpitmbêfanntatatungeir des. Glrabahuezerthalten_finhy „exshein--audp n-enronr-befyntrreuVietL unter dem Tite

a Tia E G Sf r Orea Cert T Ene Perm 2 Wahlen zum R L an S A E (Nr. 227A) nma [ *67S 597 Summa | 678 59#84%7---4) Saira auf Crb ung des Aktienkapitals durch I È é s b a n 1

l Debet. Gewinn- : (4 : z d eter eet Debet, —— tian unh Wer ecdhing pro 4. many 000 Med i Span h 9 be | vam #8, Stpiember 1009; Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 60. 2274)

; d Aktiva

M S | M | mit der Ma t daß ein Teilb t 1 i 0

Ac i O / j ‘trag v ) Metallbestand (B ¿ : 2 / g A

Berlustvortrag aus 1907/08 9 662 Betriebskonto, Betriebsübershuß . . . „| 8303/83 M 700 000 mit Divfdendenbercchtins, ah [Men lan E E Ms Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für ‘eis Vetrigt L S0 H für das Viertelja. i ee LES U 4 ge etitzeile 30 A.

Unkostenkonto 1 830 Zinsenkont 96 G i; ; » N; Exnéeuerunasfo R N on1o 262/50 ‘1, 7. 1909 zum Kurse von 103 0/6 den bisherigen an Gold in Barren oder s Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt L 4 80 9 für das Viert erungsfondskonto 4 600 E 1 27760 Aktionären pro rata ihrer Beteiligung T ländischen Münze: bad itoarauum Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Iusertio nspreis für den Raum einer 4 gespaltenen

1 « . 1_3 248/66 eboten wird, während der Aufsichtsrat {ih die fein zu 2784 M4 berechnet). 1 NCDA URTHL E ICU S LO DRANMN D GRIZASSTT M ZZZT N U" N T "A U E" O A GW I O G O. R M T D I E G G E Summa | 12 092/49 Summa | 12 092/49 Bestimmung über den Zeitpunkt und die Mo- darunter Gold 789 087 000 E Be Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich““ werden heute die Nrn. 227A. und 227B. ausgegeben. Tangermünde, den 28. Juni 1909. dalitäten der Begebung des Restbetrages von | 2) Bestand an Neichskassensheinen . 68539 : - 7 S a Da : ; Kleinbahn-Äktien-Gesellschaft Tangermünde-Lüderi 6 4 800 000, welche spätestens bis Ende 1912 | 3) y Noten anderer Banken 30 273 00 H d ls . ift Berlin. [53768] | Blatt 9942 in Abteilung 111 eingetragen steht, zum Der Prokurist Georg Schaß ist in gleicher Weise Der Vorstand, e erfolgt sein muß, für eine spätere Entschließung | 4) « Een L ORT 553 000 an C8 regi] cl. In das Handelsregister B des Königlichen Amts- festgeseßten Werte von 20 000 4 unter Anrechnung | zur Verkretung eug, i j : Saue?. P. Nethe. 5 Be po 6) e Eme erbforbevungen . 6616700 altona, Elbe - [53756] | gerichts Berlin-Mitte ist am 18. September 1909 I Seerages u ia T b ad ür B e TobleA A uit o E é i Bilanz! j L y E Dees. E TTCLIEN E f (Oa E O in bfolgendes eingetrage ‘deù : Bei Nr. 122: ormal-Zeit Gesellschaft mit | e em Sitze burt ao NEONE Vilanz“ und Gewinn- und Verlustrechnung pro 31. März 1909 wird hier- Seder Aktionär, welcher an ‘der Versammlung | - 7) Ï sonstiden Aktiven. . 177 270 0 Magunu Se E Rg oe 10S O E roc vorm. | beschränkter Hastung i Berlin. E Taugermünde, den 8. September 1909. | ) Ea N S Pin m Î 4 ea späte- 8) Grundkavital Pasfiva. ; A 1889 Emil Ari Altona A. Prüsse, Gesellschaft mit beschränkter f Mas dla vom 5. uon E a Tr B iatied Oswald Krisch ist niht mehr ; p E i / . T or dem ersammlungs- | 2) Grundlapilal. ...,, 18 E Ie I, r Gl arimolton mit ah Haft ¿ tan es Unternehmens nunmehr die Fabrikation | Borstandsmitglted. Der Ns Dee ul sichtsrats: 906 diesen nicht mitgerechnet, stine Aktien bei | 9) Neservefons Ga Si A 2 S N ene N E65 Chavlditenvura. \ von zentralen Uhren und Signaleinrichtungen, _ Der Vorstand besteht nur aus dem Kaufmann s i q Gesellschaft oder bei der Deutschen National- | 10) Betrag der umlaufenden Noten . 1522 588 000 di der in dem E erteko des Geschäfts begründeten | Gegenstand des Unternehmens: Weiterer Ausbau insbesondere von elektrishca Uhren und Signal- und | Dskar Schaß in Lichtenau, Bez. Llegnihß. [53617] Bekanntmachung. siditsrat* über ritige Füh i bank, a. NL, Bremen, der Bergisch- 11) Sonstige täglich fällige Verbind- Di idlihbeiten ift A San des Geschäfts und Betrieb der dem Bergwerksbesizer Albert | Kontrollapparaten und ähnlichen Artikeln sowie der Berlin, den 21. September 1909. 2 In der ordentlichen, am 22. d. M. hierselbst ab- Jahresrech 2 U Sührung und Legung der | Märkischen Bank, Düsseldorf, der Mittel- Hen e e 835 882 (000 Ae Ti le ister Tf M blossen. Die | Prüsse in Morogoro gehörtgen Glimmerwerke zu Vertrieb derselben durch Verkauf und Vermietung. | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. gehaltenen Generalversammlung unserer Gesellschaft Entle stems für das vorbezeihnete Geschäftsjahr deutschen Creditbank, Frankfurt a. M., den | 12) Sonstige Passiva . A 294 000 HULO, a A Ne Be In Tirun Altona, E Morogoro, Deutsch-Ostafrika. Die Gesellschaft kann | _Gemäß Beschluß vom 5. August 1909 1\t das | werlin. Handelsregister [53767] wurde vom Vorstand Bericht über die reh des " erren Bernhd. Loose & Co., Bremen, der Berlin, den 25. September 1909. Hirt aue Je: Us it ) Bergbau-, Handels- und Fabrikationsgeshäfte aller | Stammkapital um 40 000 /6 auf 500 000 s erhöht | des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte.

ch- Po ir ad S O... e

e Aue ° G , ' ) Unternehmens unter Vorlegung der Jahresrechnun Ferner wurde eine Aenderung des $ 34 des | Tellus Aktiengesellschaft für Bergb d Reichsbaukdi j Königliches Amtsgericht, Abteilung 6, Altona. | F betreiben Land n, orrverbe räußern, | worden ;

N : M ) 9, | Gesellschaft G / G „O j gvau un 2 aukdirektorium. oor 1 | Art betreiben, Land pachken, erwerben und vergußern, orden. i R L M / Abteilung A. ps Tia und der Gewinn- und Verlustre nung pet ès Sah dest et beschlossen, n es go Yuvutete, Frankfurt a. M., bis nach E Da venstein. Schmiedicke. Andernach. 2 ) [93757] | fih au an anderen Unternehmungen beteiligen und Diplomingenieur Grich Herz in Charlottenburg. Am 21. September 1909 if in das Handelsregister es abgelaufenen Geschäftsjahres und von einem | die Wahl ‘ist eine Verhandlung auf Ea : p ever Hint ania, versammlung zu hinterlegen oder die | Korn. Maron. v. Grimm. Kauffmann, In unser Handelsregister B ist unter Nr. 4 hezüg- | diese kaufen. Die Prokura des Erich Herz ist erloschen. Abteilung A eingetragen : Mitgliede des Auffichtsrats Bericht über die Prüfung Tangermünde, den 23 September 1909 n V u Lens bei einem deutschen Notar dadurch A OIE A G lich der Mittelrheinischen Brauerei Aktien-| Das Stammkapital beträgt 210 000 #. ; Der Diplomingenieur Erich Herz in Charlotten Nr. 34 647: Firma Simon Berju, Berlin. dieser Vorlagen erstattet. Die Versammlung ge- Kleinbahn-Aktien esellschaft T er 1909. : d O daß er dem Vorstand der Gesell- esellschaft in Koblenz, mil Zweigniederlassung in Geschäftsführer: Direktor Emil Priem in Char- burg ist zum Geschäftsführer bestellt. L A Inhaber is Simon Berju, Agent, Berlin. nehmigte die „pahresrechnung, die Vilanz und die Lderib angermünde- ! af ag oder spätestens zwei Tage nach Ab- O luderuach, heute cingetragen worden : 40) PLOMENDUTD: / S N „Durch Beschluß vom 5. August 1909 sind die Be- Nr. 34 648: Firma Berlin - Schöneberger Gewinn- und Verlustrechnung des abgelaufenen Ge- Der Vorsta d auf : er „Hinterlegungsfrist einen ordnungs- 10 V ? In der Generalversammlung vom 2. August 1909 ist Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter stimmungen über die Geschäftsführung und die Ver- Tapeten Manufactur Hermann Meyer, Schöne- {äftsjahres und erteilte dem Vorstand und Auf- i and. mäßigen, die Nummern der Aktien enthaltenden cl iedene Bekannt: : Aenderung des Gesellschaftsvertrags beschlossen worden. | Haftung. tretungsbefugnis abgeändert und ist bestimmt, daß berg. Inhaber ist Hermann Meyer, Kaufmann, Akti 7 Diwerlegungöscein des deutschen Notars in Ber- Audernach, den 16. September 1909. Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. September jedem Geschäftsführer die selbständige Vertretung Schönebèrg. & / i va. L Vilanz am 30, Juni 1909, Ung ibt. Hiergegen erhalt er die Eintritts- machungen. G Königl. Amtsgericht. 111. 1909 festgestellt. der Gesfellschaft zusteht. 2 : L "Nr. 34 649: Firma Felix Kicinski, Friedrichs- [53969] E E E E arte, welche allein zur Teilnahme an der General- [53646] iz e [53758] Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- Bei Nr. 3064 Deutsche Nürnberglicht Gesell- felde. Inhaber ift Felix Kicinski Kaufmann G A versammlung berechtigt. Um rmittl d Mittei Anklam. ; Die Firma Karl | tretung der Gesellschaft zu schaft mit beschränkter Haftung: Lichtenberç L ; i 974 551/80] Per Aktienk Nordenham, den 23. September 1 rmittlung und Mitteilung des Aufenthalts Handelsregister A Nr. 24: Die Firma Karl | tretung der Seseulal u. d Die Gesellschaft ist aufgelö| U ;

974 551/80} Per Aktienkonto 1 500 000 ‘Der Ai eplember 1909. h ortes der am 5. November 1898 geborenen Lisbeth RNoesler, Anklam, ist erloschen. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: i Zie Seseu]cha[l t auge, esbrer Kauf Nr. 34 650: Firma Carl Hirsch, Agentur für : % 502 936 08 " E A uffichtsrat, [54009] | Selene Pauline Buß und ihres Vormundes Auklam, den 21. September 1909. Oeffentlihe Bekanntmachungen erfolgen im | Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Kaus- | Versicherungen, Schöneberg. Inhaber ist Carl ab 1% Abschreibu if 5 029 36 # âAalbs konto 309 000 __ Präsident Plate des Steinschlägers Karl Gustav Blaffert, beid * Königliches Amtsgericht. Deutschen Reichsanzeiger. R mann Curt von Unruh in Friedenau. ¿e | Hirsch, Kaufmann, Schöneberg.

¿ 40 E O t O E „26 | 497 906/72 , 59/9 Teilshuldverschrei- s a | bis 3. März 1908 in Wandsbek wohnkaft wird a ———— A Der Bergwerksbesißer Albert Prüsse in Mor ego Bei Nr. 4060 R. Martin’s Gleitschutfabrik | * R. 34 651: Offene Handelsgesellschaft Block «& Maschinenkonto Á 292 535,32 ersucht. O Arnstadt. SBefauntmachung. [53760] | bringt in die Gesellschaft ein seine im Berggrundbuch Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Simon, Berlin. Gesellschafter sind Jan Heerma,

t A Mei 200 000 E O N 2 c U / ie Gesell ( l esellschaft mit b Haftung: ab 740% Abschreibung . „18 940,12] 233 595/20 43 9/0 Partialobligationen- 0 Ertwwerbs- und Wirtschafts- Vargteheide, den 18. September 1909. Im Handelsregister Abt. A Nr. 369 ist heute die | yon Deutsch-Ostafrika eingetragenen Grubenfelder, | Vie Liquidation 1! beendet ; die Firma ist gelöscht. Kaufmann, Berlin, Julius Block, Kaufmann, Elber- Needereikonto | S 032 27 zinfenkonto Ser. TIT C2 6 952! Königliches Amtsgericht. Firma Längwitz-Drogerie Albin Thomas in | nämlich: Bei Ir. 4061 Titan-Alexandra-Separatoren | f,[d Jacob Simon, Kaufmann, Berlin. Die Ge- ab 20% Abschreibung. , 1606,47 6 425/80 9 0/0 Teilshuldverschrei- genossenschaften. [53316] Arnstadt und als deren Inhaber der Kausmann | 1) Kalte Platte, und Maschineubau-Gesellschaft mit beschränkter | f.[[shaft hat am 1. September 1909 begonnen. Lebendes Inventarkonto . & 5 022,— | oungszin]enkonto Ser. 1 ; [54012] Kunst-V ; “, : , | Albin T att Mal ara Lnge adi 2) R on Mng! raft ist aufgelöst _Bei Nr. 33282: (Bruno Bersch Berliner c ab 20 %/ Abschreibung . „1 004,40 4 017/60 Reservefondskonto 30 000 ia A LBBD Ente Generalversammlung | ' SEEE für die Rheinlande : Tra S stliches Amtbgericht. 1. Abt. 1) Ae Liquidator ist der Patentanwalt Hermann Neuen- See Teriulein Gua, Schiller in Berlin Totes Inventarkonto . . & 9870,91 Diverse Kreditoren . . .| 213 854 der „Bank der Landwirte“, eingetragene Genossen- und Westfalen Í C A T T 5) Kronprinzessin dorf in Berlin. t Proku "Detelle. nus L ab 20% Abschreibung . 1974,18 7 096/79 T h C219 “1099 haft mit beschränkter Haftpfliht, Berlin SW L ELLLLYE S e Arnstadt. Bekanntmachung. [53759] E E L Dot Ne R119 Hyi Moi 3 Gefell- ist Prokura erteul. H ale Elektrische Anlagekont S S A Dividendenkonto 1905/6 . 204|— | Dessauerstr. 17, findet am Sonnabend, G Die diesjährige ordentliche Geueralversamn Fm Handelsregister Abt. A Nr. 121 is bei der | Deutschland, Bei Nr. 5613. Gehring & Reimers Gese Bei Nr. 25 942: (Offene Handelsgesellschaft Adolf E D0U Abs, taa . M a5 ¿Anita " 1907 /8 : 1 E: O 1909, Nachmittags 2 Uhr, in es M Me O, den 25, Oktober Firma F. Eischleb Söhne in M dente 4 E d [Gan mit Be Pete Pie in Bielefeld ist Bache & Co, Verlin). „Die Gesellschaft ist auf- n C E N E D ¿ v O. 92! ¿ren (GBeschäftsrä ck E , nttago L, in der Städtis A eis » af Sto Mitme P ine (if b, geb. H c 10 E P I L L 2 V t L AR,E 1 - | geloît. Wie Firma 1\f- erlo\chen. As nto, vorausbaiahe Prämie 6 754/90 Dr s Verlustkonto, A S Rind. Tonhalle zu Düsseldorf statt. 9 AU S i in Aenstadt Le E E i[jled, ge 9) Richard Prüsse, dati A IE Ei E L, In Be Berlin, den 21. September 1909. iverse Debitoren 922 [2115 Seschäftsgewinn . 78‘ Nort j ß I Be 4 * v s a S Q 10) Ida Henye, vom 26. Juli 1909 ersolgt die Bertretung der Ge önigliches 2 riht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Kassakonto T5 H [18g 78 941 1) “bige des At ichtsrats. und des Vorstands Renard E MERRES De L E: ari 11) Preußen, # sellschaft durh zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. A E Säkekonto 19 521/45 9) Besc{[ußf APe “ies enóssenschaft. Wahl dreier Rechnungsprüfer L n boi gi M mon: ain nie . 12) Ferdinand Hente, Dies wird zur Berichtigung der Eintragung vom |Bernbur&. L [5377 ] :| 340 408/27 Pi fassung eer die Deckung der Unter- Wahl zur Ergänzng des Ausschusses Arolsen. Bekauntmachung. [53761] | 13) Glüfauf, : 3. September 1909 eingetragen. Die unter Nr. 716 des Handelsregisters Ab- 14 617/12 veriobe Bes rie Borflenes d Aeritonis Verlosung der ‘ngetaufien Kunstwerke In das Handelsregister B des unterzeichneten - die Pflanzung Morogorotal, Bei Nr. 6223 Neue Berliner Bau- und Sal A Se Bg ne B Fanz Wittig““ in [s e „ren Sorslands und ZUussichtsrats. : : : Seri i\ x Nr. 1 eingetragen: Deutsche das Vorwerk Suhungo Bodengesellschaft mit beschränkter Haftung : ienburg a. S. ist heute gelö]cht. 09 m 4 3).9 ; e Kt RTA o L Der Ve Gerichts is unter Mr. eingetragen: ©PÞel das Vorwerk Suhungo, odengejell)cchaft mit ve)ch) De 4 344 192/29] 2 344 192/29 ) barauBfanung über die Abschreibung des Ge- 59092 N ICDE Detektiv-Union, Gesellschaft mit beschränkter das Vorwerk Sega Die Gesellschaft i} aufgelöst. L Bernburg, den 21. September, 1909. n- und Verlustkonto. So ete de Singen u e e eeguuelle Heranziehung [52998] E 2, Haftung in Halle a. S. Zweigniederlassung | mit allen darauf befindlihen Gebäuden, Anlagen, | Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer Herzogliches Amtsgericht. i N Ar T M N s * | 4) Nersciedenes M R PTGAE e t ide r der Firma J. D. Aufferman Arolsen —. R Werkeugen, Inventar und mit allen ihm zustehenden | Bankdirektor Detlof Carl von Winterfeld ah Berlin | mornburs. [53771] An Zinsenkonto E a M s Bank der Landwirte Eingetragene Genossen Begvenbuv, 'Wouldee: 15. Sept. 1909 M e r A N E Muskunftei; uten uny MiGlen, Un [egn emen Seer e N u Mann E S T Unter Nr. 755 dos Handelsregisters Abteilung A 39 93478} Per Vortrag aus 1908 ; Leit . : ‘le Cs : » 19. Depl. 1909. und Ausführung von Detektiv- und Auskunsket- | 100000 , wovon 95 000 A auf seine Stamm- Berlin, den 196 SeCplember LC99 ; 55 [ist beute die Firma Gustav Kocy iu Vienbura F Handlungsunkostenkonto i 19 686/20 ag e 9 438 66 Des Becke E an p ich, Biedrih Aufferm ann. arbeiten, Errichtung bezw. Vereinigung deutscher einlage angerechnet werden. Königliches Amtsgericht Berlin Mitte. Abteilung 122. L G. und als deren? Inkäber dèr: Kerital l D u Na ¿ 9 675/95 Verfallene h Peel uffichtsrats : [52730] Detektivbureaus zwecks He Ee E eman und Nr. Ce Hypotheken- und Finanzierungs- A Ä Lr L Suia [53769] Koch daselbst eingetragen. u s . 2 304/12 Dividende « Nittmoisto E A Sumatra Co ie $ j; zegenseitiger Unterstüßung bei Durchfuhrung er- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Ori. etannmaquug. O Bernburg, den 21. September 1909. «„ Abgabenkonto 3 023/64 aus 1903/4 D R 9 45057 L MEENE o _D., Rittergutsbesiger. Gesellschaft mit deschrünmter Gee L eee aliener Aufträge sowie Förderung der Standes Sitz: Berlin. In das Handelsregister B des unterzeihneten Ge S erioclidA Amtsgericht. Glektrische Beleuchtungskonto. . , , , 1 564/99 Michel 4290/56 E Die Versammlung der Gesellschaft R 31 A interessen. Gegenstand des Unternehmens: Vermittlung von | richts ist heute folgendes eingetragen worden : i G SETT : 3776 s Ste Abd Se Oto- | I G STLOILEO 376/89 n Ee RAEET A Das Grund- oder Stammkapital beträgt 20 000 M. | Kaufgeschäften aller Art, Beschaffung Und Erwerb | Nr. 6933. Akustik Sprechmaschinenwerke, A otgerange A E. Will BLE U o Abschretbung von A 502 936,08 5 029/36 7 t E CLOP *ch ersude diejeniae N A h O. Auf dem Bla er Firma E. Wilh. Böhm S ine ¡ / M E Landwirt sf 9 951 [c =ch) ersuche diejenigen, welhe Ausprüche an di ms ; i A N S r Ars ; Nr. 29 des S :T8re 8 » L Maschinenkonto : L Schiffs scene nto - S S204 N f 1 Gesellschaft zu M glauben, si A an n-Qaue 0. D. r S L UND Erwerb von Grundstücken sowie Vermittlung S1h: Berlin. O in E, E des Handelsregisters, ist heute 7 9/0 Abschreibung von 4 252 535,32 18 940/12 Meietekont C 38/72 c gantwwalten. melden. y d Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. August 1909 | yon Käufen von Mobilien und Erwerb von Mo- Gegenstand des Unternehmens: Die Fabrikation | etnge Wage WOT e as O y Reedereikonto : i | L 1 096/50 [53643] Georg Gärtner Liquidator festgestellt. bilien sowie Finanzierungsgeschäfte aller Art und | und der Vertrieb von Sprechmaschinen und Zubehör- | Ver Bildhauer ( rnst Dernann Venn n das 20 9/0 Abschreibung von 4 8032,27 . 1 606/47 Diverse Warenkonto „g 20875 | In die Liste der beim Land ericht T in Berlin | [529 Arolsen, den 20. September 1909. Abschluß aller mit derartigen Geschäften zusammen- | keilen. : 2 Handelsgeschäft eingetreten ; die Gese (schast hat am Lebendes Inventarkonto : iverse Zarentontlo , , 170 771/89 zugelassenen Rechtsanwälte ist A, Recbts erin | [52994] _ N L. Fürstliches Amtsgericht. hängenden Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 25 000 4. : |. November 1908 begonnen; die Firma lautet 20 9/9 Abschreibung von M 5022,— . 1004/40 Eberhard Müller in Berlin Rie a g Gemäß Beschluß unserer Gesellschafterversammlunz c aao Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann Willy von der Heyden | künftig: Böhmer und N: S Totes Inventarkonto : | getragen worden R E ITEEE S O. MONIS nue d. Is. ist das Stammkapital Aschassenburg. Befanutmachung. [53762] Geschäftsführer: Kaufmann Kurt Kannenberg in | in Berlin. S L G Bernstadt, den 20. Septem ver 1909. ; unserer Gesellschaft von 51 000 auf 4 4200 Portlaud-Cementwerke Wetterau in Leng Berlin, Kaufmann Ludwig Behr in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht.

2 « E L N E E i E A E A E T E E E TBE “A E gr Zar: ta Lz S L E E E E A R E a D R E: S

SE Er u E E

E E R ZA

R E E E E r T Ee

6

Debet.

eedereik “f COSRE G IELPRLT 1909 hat die Liquidati Sesellshaft besdlose Stto Harnis esellschaft mit beschränkter $ Fischereikonto 190) D fung A. vo fidbe biceviaen, melde Ma M Geschäftsführer ist der Detektivdirektor Otto Harnisch von Hypotheken, Vermittlung von Grundstückskäufen | Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

20 9/9 Abschreibung von M 9870/91 1974/18 Berli S / ; j ( erlin, den 18. o » » ( ( . . @ n! 1 Q c 2 Noëa tor T1 B - c Elektrische Anlagekonto : | Der Präsident Led Lanteccittls I erniedrigt worden, und fordern wir deshalb all furt a. M. Die Vertretungsbefugnis des technischen Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- | Haftung. L Bottrop. ekanntmachung. [53773]

20 9/0 Abschreibung von 4 5417 23 1 083/43 i unsere Gläubiger auf, etwaige Ansprüche bei uni Direktors Karl Hugo Groß in Lengfurt ist erloschen. | ränkter Haftunc Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. September % e C E T O Í ä e Z 1 36 L IN s 0 E e e Le E eni L % g. Der Gesellschaftsvertrag 1 an Ss n unser Handelsregister Abt. A. ist heute unter Säkekonto e Ne Sid 53579 [53644] : fofort geltend machen zu wollen. An dessen Stelle 1/1 der Ingenieur Wilhelm Plein, Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. September 1909 | 1909 errichte. i j N (N A has S andelsgesellscaft L R Gewinn- und Verlustkonto: In‘ die Liste der beim Landgericht 1 in Berlin Vereinigte Dach-Reparatur- Gesellschaft bisher in Braunschweig, zum Direktor bestellk mik der | ffgestellt. “Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die | "E, Lorenz «& Co. in Bottrop“ und als deren

Geschäftsgewinn 78 941/18 zugelassenen Rechtsanwälte ist der Nechtsanwalt |- b s Befugnis, in Gemeinschaft mit dem weiteren Direktor | Jedem der Geschäftsführer Behr und Kannenberg | Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch persönlich haftende Gesellschafter

Tai S0diEd E 00 0A Dr. Balther Kohrs in Berlin, Leipzigerstr. 113, m. . H. Hannover. Gustav Goyel zu zeichnen. R stedt die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu. | einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. 1) der Kaufmann Erich Lorenz zu Oberhausen, Königsb i s L PNE A 181 304/54 | eingetragen worden. _ [52345] A Aschaffenburg, 21. September 1909. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: _ Außerdem wird bekannt gemaht: In die Gesell- | 5) der Kaufmann Adolf Gladike zu Oberhausen igsberg i. Pr., den 30. Juni 1909. Berlin, den 18. September 1909. s K. Amtsgericht. Oeffentliche Bekanntmachunge rfolge im | [haft bringen ein: náotragen worde 5 u Ÿ A Der Pes Q : Automobil-Wac enve b d e A Wessentlie etanntmachzungen erfolgen n / Ing L A eingetragen worden. „Pinnau , Aktiengesellschaft ur Mühlenbet ¡ b er Präsident des Landgerichts I. : g rvindung des Barmen [53763] | Deutschen Reichsanzeiger. a. Willy von der Heyden seine Ansprüche aus der Die Gesellschaft hat am 1. September 1909 be- R. Eggert pa. Bendi PIEVs [53641] A Bayerischen Hochlandes In unser Handelsregister wurde eingetragen unter | Jeder der Gesellschafter: A auf ihn sErtragenen Ge)nauczEmuster FueyarmBbung gonnen. i [53970] ] pa. ndig. In die Listen der bei dem hiesigen Amtsgericht Gesellschaft m. b. H. in Müinchen H.-R. A Nr. 482 bei der Firma Elsas «& Bocks 1) Kaufmann Gurt Kannenberg in Berlin, vom 40. Augusl 1909, M is rat fd Bottrop, den 14. September 1909. Ó „„Pinnau“‘, [53972] und bei dem hiesigen Landgericht zugelassenen Ne ts- Gemäß $ 65 des Ges l tr. die G Ce ft in Barmen: Dem Kaufmann Paul Elsas jun. hier | 2) Kaufmann Ludwig Behr in Berlin gepreßter papierartiger Passe, mif alten hieraus ch Königliches Amtsgericht. 4 - U 7 s Wel, betr. die Gese aften / D Einge s

é A 6 Á ° , c 4 : io (of Y t+ pt 2D 4 45» 1 9 »rAnPhE » 5 "n. L L 93 ist Einzelprokura erteilt, die dem Kaufmann Otto | bringk iu dic Gesellschaft ein seine ihm an die Malz- | ergebenden Rechten Braunschweisg. [52804]

es s Bei der am 23. September cr. statt 2, | anwälte ist unter Nr. 12 bezw. “F: : : j i A A af M : da . gehabten Aus- er Vir. 12 bezw. Nr. 85 der Rechts- | m. b. H., gebe Pannt Ÿ - D 1 N O L ett o Son 2 Lar von der Hevden seine Ansprüche r eng esells \ ifür ühlenbetrieb. Fans eet oes 1 prozentigen Hypothekaranteil- Ren Ao Le A eingetragey, die Auflösung bese loffen bat E O Ee di Vollmer erteilte Prokura it go E lsgesellschaft n ll A n afeceria Ln 000 C Ee Beri L eue tmeldurg vom 6 August 1909, Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIII e au estgeseßte Di 908/190 e ind folgende Num » tel, den 21. September 1909. : sz N 7 ' ; | H.-M. A Nr. 1909 die offene Handelsge]eu]ca stehende #Probi1ons g Von JUUU c D C A u E ct i M-r! | Soita 968 otnattragenen Firma: kann von heute ab : gegen Einlieferun bes Dirt 15 35 64 112 143 176 181 201 904. 363. 374 Der LandgeriGtöpräsident T O r der Gesellschaft auf, fi bei derselbe unter bér Firma Emil Baumgarten in Barmen | ihm L dl an ret Ns in Charlottenburg N E daraus aas P TIe E e Ma e - A Cr E Wilh. Spþiller dendensheins Serie: V Nr. 2 “isl dad Aktien mit 388 399 413 415 425 436 449 495 519 521 539 [53640 : e u ind als deren Teilhaber der Fabrikant Emil Baum- | zustehende Provistonsforderung bon 6000 Æ, zum [mif allen sch daraus ergebenden Heckchien aus F 2 | & S= E E Ne 00 dit- 3 Z j 55 57: ; h M E E , den 17. September 1909 L L N ‘te se restgesezten Gesamtwert von je 9000 ter An- | des Vertrages zum festgeseßten Werte von zu a und þ a. die unter dieser Firma bestandene Kommandit- U 24,— an der Kasse der Königsberger Vereins DOD 910, 7 l, N ; : E R Cl 109990 garten und der Kaufmann Alex Baumgarken daselbst. | festgeseßten Gesamtwert von je 9000 1 unter An- | 1 ages on A : sellsdhaft durch das erfolgte 2 o s Pn , o C ex v » 8 0 ; + ( er ( p i T R TG » (K t Î ; M x Anre er Be » » ( olgte Ausscheiden des Kom- Bank erhoben werden. Die Einlösung der betreffenden Anteilscheine erfolgt | a ie Nechtsanwaltsliste des K. Landgerichts Tb Die Liquidatoren : Die Gesellshaft hat am 1. August 1909 begonnen. | rechnung dieser Beträge auf ihre Stammeinlagen. | je 10000 4 unter Anrechnung dieser Beträge auf | ge|e Aa ur) das er[ogre hen De N r s ; P ; ? tr » » » i / ( O A R I N vi / ‘0 » » tisten aufgelöst und daß das unter dieser Firma REDes i. Pr., den 24. September 1909 bei der Königsberger Vereins-Banuk hier an Öttm erg wurde heute eingetragen der Nechtsanwalt eodor Lechner. Dr. Friß May. Zur Vertret der Gesellschaft sind beide Gesell- Nr. 6936. „Daheim““ Hausverwaltungs | ihre Stammeinlagen. L P t R, Ss i N / : Pr, . Sep 9. : Ï mar Wolf. Derselbe hat seinen W in 06: Stra HUL ELTEELUNg Dex WELESLGA Gesell\d it beschränkt Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft | betriebene Handelsgeschäft von dem bisherigen per- Der Auffichtsrat der „Pinnau“ 2. Januar 1910, von welchem ‘Tage ab die Ver- | N6 at seinen Wohnsiy in O Bas Bekanntmachung. schafter einzeln ermächtigt. esellschaft mit beschränkter Haftung. Bd E E N önlidh haftenden Gesellschafter, Ingenieur Wilhelm MENERSNERI E e Mühleubetrieb. Ra E Ee au bört, E “Fed September 1909 21. Sout nber 1660 if „Generalversammlung fe H. N E N ee Lien E Ua va ; Gevenstand bes Unternehmens: Ankauf, Ver A N Ste L000, E GA Mine U An- Se Lat Berlin, a Metal der n . Gâädeke. erg i. Pr., den 24. September 1909. Der Präsident des Q Mae « September 1909 ist das Stammkapital unsere: sellschaft mit beschränkter Hastung in Bar : ( ? mens: Ankauf, L , Bei Nr. 9290. 1 A R / d Passiv ter unveränderter Firma auf alleinige s K. Landgerichts. f \( d Verwertung des G tüds Fi fiedelungsgesellschaft mit beschränkter Haftung: | un Passiva unker unver t ( 9 gerichts Gesellshaft von 4 800 000 au waltung und Berwertung des Grundstücks Finn Durch Blu der Gesellschaft vom 6. September | Rechnung fortgesegt wird und

9 ¿ Via liva Vos I Bar able ist erloschen. l Y Us (53971 i ded f 4 600 000 herab Die Prokura des Richard Kahle ist erloschen. Ug. 0 MAMENINO L E U ) „Pinnau [53642] geseht worden. Wir maen dies hiermit bekann H.-R. B Nr. 102 bei der Firma Bergisches D E e enge Ae E E H 1909 ift nunmehr Gegenstand des Unternehmens 'der þ. die dem Kaufmann Karl Spiller hierselbst er-

Der Auffichtsrat der „Pi * Acti ; e: e: n : j \; i s i 5 ; s Stamusfapi trägt 2 / mann für Mühlen E besteht Pinnau Actiengefellschaft Acliengesellshaft für Mühlenbetrieb. Der Rechtsanwalt Justizrat Adolf Lustig ist in indem wir unsere Gläubiger auffordern, si be Kabelwerk Dieckmanu «& Co., Gesellschaft mit Das Saur Pra DERRZ SLLEO, f Einkauf von Grundstücken und der Verkauf derselben | teilte Prokura gelöscht ift.

aus folgenden Mitgltedern : den Listen der bei den Landgerichten T, IT und II in unserer Gesellschaft zu melden. beschräukter Haftung in Barmen : Die Prokura Geschäftsführer: Kaufmann Max Liebmann in Braunschweig, den 17. September 1909.

errn Konsul Conrad Gâädeke . Eggert. s ; Nori s ; i D i V EN. Milmersdorf, Kauf Otto Oestreicber i Thar- | entweder i anzen oder in Trennstücken. ; ) H ke, Vorsigender, —— 00 ppa. Bendig Berlin zugelassenen Rechtsanwälte gelö\{cht worden. Did & Kirshten, Gesenscaft des Paul Dieckmann ist erloschen. 7e Pag a Kaufmann Dito Destreicher in Char “Welin, den 18. Septetiber 1909. Herzogliches Amtsgericht. 24.

Kommerzienrat Emil Teppich, erster Stell - | [54008] Berlin, d z fer 1909 vertreter, : ”. - ° L t, den 18. September 1909. : Barmeu, den 21. September E a Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. | mraunsehweisg. 53774] v Konsul Wudivi ore, Eee Stellvertreter, gtevéd Dynamitfabrik, Köln. irte E Landgericht 1, T1, IIT. mit beschränkter Haftung Offenbach a/M. Königliches Amtsgericht. Abt. L rErârtter A Sesellshaf B T 2E 2 166788) Fn das hiesige Handelsregister Bars! VIIL

V adtältester Ludwig Leo, zu der am Sonnabend, den 16. Ok- | 122019 it- 2 : 7 E Aensberg. / | 10000 Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. September | Borlin. Handelsregister 10D) | satt 275 ist heute eingetragen: Die Firma Jose - Generalkonsul Otto Meyer, tober a. c, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäfts. | Attiva redit- und Spar-Verein, G. m. b, H,, in Uelzen. In unser Handelsregister Abteilung B ist heute | 1909 festgestellt. l erm liche meren ner Berlin-Mitte, | Blatt 275 ist heute eingetragen: Die Firma Josep Bankdirektor Robert Frech, ree hierselbst, Neumaekt 20, stattfindenden ordent- |- n Bilanz am 30. Juni 1909. bei Nr. 15 Gladbacher Chamotte- und Ne Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- Abteilung V. Grebe bierselb und als Ort der Niederlassung «„ Zivilingenieur 08 ens / chen Geueralversammlung. stoffsteinwerke, Gesellschaft mit beschränkter | {reFung der Gesellschaft zu. Am 21. September 1909 ist eingetragen: . | Braunschweig. Angegebener Geschäftszweig : ofapotheker Frie ri Hagen, Eng: Unerhobenes Stammkapital Haftung zu Berg.-Gladbach folgendes eingetragen Se wird hierbei bekannt gemacht: : Bei Nr. 3401. Emil Gebel Company mik | Fandelsagentur. (Tabak und Zigarren Export und

bera i. Pr. Erledigung der im $ 28 des Ziatuts, Abs. 1—5 | Ausstände aller Art apita 4 Stammkapital C E O E A R N L Bekanntmachungen erfolgen im E R zu e, in Bérlin nb: Vin Geora Import.) j ep E v s o pie E d ie Firma ift erloschen. i Deutschen Yeichsanzeiger. | em Franz Bergner in Berk dem Geor( Braunschweig, den 20. September 1909. 44 | - Ueberhob. Men L Bensberg, den 18. September 1909. Die Gefells Gei in Firma Immobilien | Korn zu Nixdorf ist Gesamtprokura erteilk. | tue oAiches Amtdgeldbt. 94. ,” nnqu in d ; x assenbestand . Ry a i j \ 4 3 i : (s Herzog ( P L wo le Generalversammlung in Gemäßheit des $ 25 L O E O A d t eib Königliches Amtsgericht. Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung in | Bei Mr. 6709. Brandenburgische Carbid- O [53775] Actiengesellschaft für Mühlenbetrieb. Toi ien De Miner 1909 Verteilb. Gewinn. . . .,' ; Bontschen [53765] | Liquidation Verlerose bringt in die Gesellschast ein uns S ettlto-Werte Aktiengesellschaft mit Ans E, en G vate D! a + Deptem —— R Lana SiTba Í 99 ift | einen bevorrechtigten Teilbe 2 M der- | dem Si in. : : Del der 1 igen 90 h

pes 9 ggert. ppa. Bendig. i Der Vorstand. n N 120 353/16 u L R oer Aan E Ten O Sutviie Ui 27000, elde Fr fie i ‘Dem’ Ernst Worzewski in Lankwig ist derart Seite 396 eingetragenen Firma Hamburger «& Geschäftsführer: Louis Augustin. heute bei der Firma M. De Mrlosd us de dem im Grundbuche des Königlichen Amtsgerichts | Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem | Littauer ist heute vermerkt, daß an Stelle des dur Eingetragen: Die Firma 1! ä Ber 1909 Berlin-Wedding von Berlin (Wedding) Band 18 | Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Gesellschaft | Tod aus der unter der vorbezeichnetew Firma be- E Königliches Amtsgericht. 1 Blatt 380, früher von den Umgebungen Band 257 | befugt ift. stehenden offenen Handelsgesellschaft ausgeschiedenen

ämtlih in Königs

P i Pinuau b. Wehlau, den 23. Ee t iy vorgesehenen Geschäfte. De Mamnioee 1008 Die Herren Aktionäre haben d be use Eintritts S äftsinventar .