1909 / 227 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

r arerncitMb Sin 15, September 1909.

R daRters, Kaufmanns Nathan Littauer, dessen Erben, als: S 5 dessen Wwe, Flora geb. Goldberg, und 2) dessen beiden E eän Söhne Alfred und Rudolf, Gebrübæ Lttauer, sämtlich hierselbst, als Teilhaber eingetreten sind. Ls Zur Vertretung und X nung der vorbezeichneten C ist nux der Mitgesellschafter, Kaufmann Simon amburger hierselbst, berechtigt. O den 21. September 1909. erzogliches Amtsgericht. 24. E

Bremen. [53776] In das Handelsregister ist eingetragen worden : Graefe & Noltenius, Bremen: Alfred Graefe ist am 1. Juni 1909 als Gesellschafter ausgeschieden und die offene Handelsgesellschaft hierdurh auf- elöst worden. Seitdem seyt der bisherige Ge- ellshafter Conrad Rudolf Wilhelm Noltenius das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven und

Passiven und unter unveränderter Firma fort. Am 16. September 1909:

Bahnhofs-Automaten - Restaurant - Gesellschaft mit beschränkter astung, Bremen: Gegen- stand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb eines automatischen Restaurants.

Das Stammkapital beträgt 4 46 000.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Juli 1909 abgeschlossen. ( /

Geschäftsführer ist der in Aachen wohnhafte Kaufmann Carl Franz Hubert Geulen.

Der Gesellshafter Carl Franz Hubert Geulen bringt in die Gesellschaft eine Einrichtung zum Betrieb cines automatischen Nestaurants, bestehend aus 38 Apparaten für Speisen und “Getränke, einein Buffet und einer Theke zum Freihandverkauf von Speisen, Konditoreiwaren, Zigarren usw. ein.

Damit gilt die Einlage in Höhe. von 4 38 000 als geleistet. :

Bekanntmachungen der Gesellschaft durch den „Deutschen Reichsanzeiger. :

Paul Berger, Bremen: Inhaber is der in Bremen wohnhafte Kaufmann Curt August Paul Friedrich Berger. Angegebener Geschäftszweig: Agentur und Kommission.

L. Gaßner & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bremen: Gegenstand des Unter- nehmens is der kommissionsweise Einkauf und Verkauf von Baumwolle.

Das Stammkapital beträgt 4 265 000. /

Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. September 1909 abgeschlossen worden. :

Geschäftsführer sind die hiesigen Kaufleute Leo E und Albert Flaiß. H

Bekanntmachungen der Gesellschaft dur den „Deutschen Reichsanzeiger“.

Stiebing & Lindau, Bremen: offene Handelsgesellschaft is am 19. September 1909 aufgelöst und die Firma gleichzeitig erloschen.

Wolff, Stern & Co., Bremen: Die offene Handelsgesellschaft ist am 23. August 1909 auf- gelöst worden. Die Firma sowie die an Eugen L. Wolff erteilte Prokura, ferner die an Sidney Eliot Wolf und Friedrih Wilhelm Kaemena erteilte Gesamtprokura ist am 23. August 1909 erloschen.

Am 17. September 1909:

Gaswerk Lauenburg, Aktiengesellschaft, Bremen: In der Generalversammlung vom 9. August 1909 ist beschlossen worden, das Grund- fapital um A 75 000, also von M 75 000 auf M 150 000 zu erhöhen. Die Erhöhung ist dà- dur< durchgeführt, daß 75 Stück auf den In- haber lautende, zum Nennwert auszugebende Aktien, roß je # 1000, gezeichnet worden sind. íIn der- felben Generalversammlung ist der Absaß 1 des & 3 „des Gesellschaftsvertrages gemäß [13] abge- andert worden.

Ludwig Meyer « Co., Bremen: Die an Jo- hann August Theodor Heinrih König erteilte Prokura ist am 15. September 1909 erloschen.

Johaun Stör>, Bremen: Johann Heinrich Christian Stör> (senior) ist am 20. März 1909 verstorben und damit aus der Gesellschaft aus- geschieden. Seitdem führen die bisherigen Gesell- hafter Hermann Heinri<h Stör> und Johann Heinrih Christian Stör> junior das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Jeder derselben ist jetzt berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Bremen, den 18. September 1909.

Der Gerichts\chreiber des Amtsgerichts : Fürhölter, Sekretär.

erfolgen

erfolgen

Die

r orr

Bremen. [53777 In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 20. September 1909:

Paul Berger «& Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Bremen: Die Gesellschaft ist am 7. September 1909 aufgelöst worden. Uquidator ist der hiesige Kaufmann Marx Theodor Hasfsenkamp. j /

Gebr. Ecfelt, Vegesa>: Offene Handelsgesfell- haft, begonnen am 1. Juli 1909. Gesellschafter sind der in Vegesa> wohnhafte Uhrmacher und Goldarbeiter August Emanuel E>elt und der in Fähr b. Vegesa>k wohnhafte Uhrmacher Christian Emil Eelt.

Marien-Apotheke Adolph Lauprecht, Bremen : Die Firma ist am 1. Juli 1909 erloschen.

Scipio & Hassenkamp, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Bremen: Am 9s. Sep- tember 1909 ist das Stammkapital um 4 50 000, also von M4 125 000 auf 4 175 000, erhöht worden.

Am 21. September 1909: i

Düsenberg «& Hagen, Bremen: Die offene

E esellschaft ist aufgelöst worden. Die an

eorg Wilhelm Düsenberg erteilte Prokura ift erloschen. Liquidator ist der hiesige beeidigte Bücherrevisor Heinrih Carl Anton Jens.

Conrad Lewin, Bremen: Die Firma ist erloschen. |-

Papier-, Wellpappen- und Flaschenhülsen- Werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, i. Liquid., Bremen : Carl Wilhelm Voß ift als Liquidator ausgeschieden. Der hiesige Kaufmann et Nudolph Wübbel is zum LUquidator estellt.

Sumatra Compagnie Bandar Pinang, Gesellschaft mit beschränkter Paus, Bremen: Die Gesellschaft ist am 31. August 1909 aufgelöst worden. Liquidator ist der bisherige Ge- haftsführer Georg Gaertner.

remen, den 22. September 1909.

eund zwar insbesondere A Errichtung öffentlicher

pre eo A Rg Aer uet BOBLAH ae Det rant n

Breslau. [53778] In unser Handelsregister Abteilung B ist unker Nr. 397 die Schlefische Gesellschaft für gemein- nüßzigen Mitchausschauk, Gesellschaft mit be- E Haftung, in Breslau heute eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist Förderung der Verwendung von Milch als Volksnahrungsmittel,

Scankstätten, in denen dem Publikum gute, einwand- reie Milch gegen Entgelt geboten werden soll. tamentlih will ‘die Gesellschaft den Milchgenuß dur< besondere Einrichtungen (Ausshank in Jn- dustriebezirken, Schulen, Kasernen, auf Truppen-

Wort und Schrift fördern. Das Stammkapital beträgt 24 500 M. Geschäftsführer sind Hermann Graf von Posa- dowsky-Wehner und Heinri<h Gauert, beide in Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. April 1909 errihtet und dur<h Nachträge vom- 28. und 29. April, 5. und 8. Mai und 25. August 1909 ergänzt. Werden mehrere Geschäftsführer bestellt, so genügt für re<tsverbindlihe Erklärungen die Mitwirkung von zwei Geschäftsführern. Breslau, den 17. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. [53779] Fn unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 398 die Schlefische An- und Verkaufs- Gesellschaft Raiffeisen’scher Oxganisation mit beschränkter Haftung in Breslau heute ein- getragen worden. 2 Gegenstand des Unternehmens ist Uebernahme und Fortbetrieb des gesamten Warengeschäfts der Land- wirtshaftlihen Central-Darlehnskasse für Deutsch« land, Filiale in Breslau, Einrichtung und Betrieb von Lagerhäusern für Getreide und landwirtschaft- liche Bedarfsartikel, einschließli< von Maschinen in der Provinz Schlesien, sowie Betrieb aller damit in Zusammenhang stehender Handelsgeschäfte. Auch fann si< die Gesellschaft an gleichartigen Unter- nehmungen beteiligen. Das Stammkapital beträgt 600 000 #. Geschäftsführer: Direktor Arthur Daum, Josef Heide>er, Wilhelm Hanke, Johann Puttfarken, sämt- lih in Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. Juni 1909 errichtet. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft dur< zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. OeffentliGße Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Breslau, den 17. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Buer, Westf. Befanntmachung. [53995] Fn das hiesige Handelsregister Abt. B ist am 6. September 1909 unter Nr. 19 folgendes einge- tragen worden: Margarine-Handelsgesellschaft mit beschräuk- ter Haftung Duisburg, Zweigniederlassung in Gladbecf und als deren Geschäftsführer Hugo Steffen, Kaufmann in Duisburg. Der Gesellschafts- vertrag ift am 12. Juli 1909 festgestellt. Auch wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, wird die Ge- sellschaft durch jeden Geschäftsführer allein vertreten und thre Firma gezeichnet. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Zeichnende zu der ge]chriebenen oder auf mechanishem Wege hergestellten Firma der Gesellschaft seine Namensunterschrift beifügt. H.-R. B Nr. 19. Buer i. W., den 6. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Buer, Westf. Befanntmachung. [53996] In unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 8 die Firma Heinrich Hartmann zu Glad- be> i. W. und als deren alleinige Inhaberin Fräulein Johanna Hartmann zu Gladbe> am 11. September 1909 eingetragen. Buer i. W., den 11. September 1909. Königliches Amtsgerichk.

EBÜtZOW. [53780]

In unser Handelsregister ist heute als neue Firma eingetragen Kröplin & Stier mit dem Site in Bütow, den Inhabern Barometerfabrikant Heinrich Kröplin zu Bütow und Ingenieur Adolf Stier zu Nosto>, sowie folgenden weiteren Vermerken: Die offene Handelsgesellshaft hat am 21. September 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellshafter nur in Gemeinschaft er- mächtigt.

Vügtow, den 21. September 1909.

Großherzoglich Meklenburgisches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Cassel. [53781] Zu Ioh. Just. Hch. Reich, Caffel ist am 21. September 1909 eingetragen : Der Kaufmann Ernst Hans Proß zu Cassel, dessen Prokura erloschen ist, ist in das Geschäft als per- sönlih haftender Gesellschafter eingetreten; offene Handelsgesellschaft, begonnen am 21. September 1909. Kgl. Amtsgericht. Abt. X1I[]I.

9509

Chemmitz. [53783 Auf Blatt 6170 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Firma „Alfonse Bené «& Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“/ mit dem Siße in Chemnitz eingetragen und noch folgendes verlautbart worden : Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. September 1909 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Einkauf und Verkauf von Doelifa- tessen, Wein, Fleis<h, Wurst und anderen dergleichen Waren, wie sie in einem Geschäft der vorliegenden Art üblicherweise geführt werden. Das Skatufarätal beträgt zwanzigtausend Mark. / Zu Geschäftsführern find bestellt die Kaufleute Leo Hartmann und Paul Fraßscher, beide in Chemniß. Die Gesellschaft wird vertreten entweder durch zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. Es wird no< bekannt gegeben: / Der Gesellschafter Spangenberg leistet seine Ein- lage in Höhe von 10000 Á# und der Gesellschafter Vohland die seinige in Höhe von 5090 A6 dadurch, daß beide die von ihnen für 150% erworbenen See Be Vönventarien und Waren der Ara Alfonse Bené & Co. in die Gesellschaft als Sacheinlage einbringen.

*\chräukter Haftung in Neukirchen, Zweignieder-

Chemnitz. S [53784] Auf Blatt 6169 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft mit beschränkter Haftung in - Firma „„Rabensteiner Papierwarenfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siye in Rabepstein b. Chemnitz eingetragen und noch S verlautbart worden :

er Gesellschaftsvertrag ist am 15. September 1909 errichtet worden. v Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Fortführung des am 1. Oktober 1909 von der L Willy Gröer in Nabenstein i. Sa. zu aufenden und bislang unter dieser Firma betriebenen abrifgeschäftes (Buch- und Steindru>erei) mit

Lithographïen “ind Tofistiget" Einrichtung, ferner die Herstellung bez. der Vertrieb von Drucksachen jeder Art in allen graphishen Manieren, von Papier und Papierwaren “mit und ohne Druck, Bureaubedarfs- artikeln und sonstigen Sre en, Zux Erreichung dieses Zweckes ist die Gesell]haft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an solchen zu beteiligen oder deren Vertretung zu über- nehmen. Das Stammkapital beträgt fünfunddreißig- tausend Mark. /

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann Carl Felix Strauch in Nabenstein.

Es wird noch bekannt gegeben, daß die Aen Bekanntmachungen der Gesellschaft im Deutschen Neichsanzeiger erfolgen.

Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, den 21. September 1909.

Crimmitschau. | [53785] Auf Blatt 872 des Handelsregisters, die Firma Reformkohlenanzünder Gesellschaft mit be-

lassung, betreffend, is heute eingetragen worden,

daß na< beendeter Liquidatica die Vertretungs-

befugnis des Liquidators Paul Vogel und die Firma

erloshen find.

Crimmitschau, den 23. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Culm. [53833] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 182 die offene Handelsgesellschaft in Firma Johannes Lemon, Inhaber Gebrüder Lemon, Culm, eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Alfred und Georg Lemon in Culm. Die Gesellschaft hat am 15. September 1909 be- gonnen. Sie führt die bisherige Firma des von dem Spediteur Johannes Lemon ihr veräußerten Handelsgeschäftes fort. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Kaufleute Alfred und Georg Lemon ausgeschlossen.

Culm, den 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Darmstadt. [53786] In unser Handelsregister A wurden folgende Ein- tragungen vollzogen :

Am 14. August 1909.

Neu eingetragen die Firma: Röhm « Haas, Darnmistadt.

SFnhaber: Dr. Otto Nöhm, Chemiker in Darm- stadt, Otto Haas, Kaufmann in Philadelphia. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 6. September: 1907 begonnen. Carl Pfundt, Kaufmann in Darmstadt, ist zum Prokuristen bestellt.

Am 8. September 1909. Hinsichtlih der Firma: Frit Hufeld, Darm- stadt. Friedrih Lau, Kaufmann zu Hamburg, ist zum Prokuristen bestellt.

Am 14. September 1909.

Darnmistadt. SFnhaber: Maier Kaßzauer, Kaufmann, Darmstadt, Josef Katzauer, Kaufmann, Darmstadt. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. September 1909 begonnen. Am 20. September 1909. Gelöscht die Firma: Friedrich Rost, Darmstadt. Darmstadt, den 23. September 1909, Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt 1.

Dortmund. 53788] Fn unser Handelsregister ist bei der Firma Ring- ofenziegelei Friede & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Eving heute folgendes eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Emil Friede zu Eving. Dortmund, den 14. September 1909. Königliches Amtsgericht. Dortmund. [53787] Die im Handelsregister eingetragene Firma: „Krawattenhaus Anua Dorff““ zu Dortmund ist erloschen. Dortmund, den 14. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [53790] In unser Handelsregister ist bei der Firma „Jof. Weiskamp, Jnh. Emmy Weiskamp“/ zu Dort- mund heute folgendes cingetragen : Das Geschäft ist auf die Frau Josef Weiskamp, Emma geb. Klasberg, zu Dortmund übergegangen, welche dasselbe unter der Firma „Jos. Weiskamp““ zu Dortmund weiterführt. Die Prokura des Kaufmanns Josef Weiskamp ist durch Ueberganz des Geschäfts erloschen und ihm von der Erwerberin Frau Iosef Weiskamp wieder erteilt. ; Dortmund, den 18. Hes 1909. Königliches Amtsgericht.

rornorn

Dortmund. [53789]

E eingetragen : ie Prokuren

Dortmund, den 18. Septeniber 1909. Königliches Amtsgericht. Dortmund. „Heinrich Glas“ in Dortmund ist erloschen.

Dortmund, den 18. S 1909. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [53794

Neu eingetragen die Firma: M. «& J. Katzauer, C

In unser Handelsregister ijt bei der Firma: 1, Fev- dinand Greve Banukgeschäft‘““ zu Lünen heute

Prof der Kaufleute Valentin Greve, Josef Grotefels und Karl Baeumges sind erloschen.

[53791] Die in unser Handelsregister eingetragene Firma

Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ier, wurde heute nachgetragen, “daß auf . Grund e Na a vom 24. Mai 1909 das Stammkapital um 15000 4 erhöht ist und jeßt 40 000 M beträgt, e daß $ 8 des Gesellschafts- vertrages geändert ist. ;

Disseldorf, den 20. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Dilsseldorf. l Bei der Nr. 194 des Handelsregisters B einge- tragenen Gesellschaft in Firma Feuerfeste Ju- dustrie, Gesellschaft mit veshränkter Haftung, Len wurde heute nachgetragen, daß der Siß der

[53793]

I

ilma von Düsseldorf nah Berlin verlegt ist.

Maschinen, Utensilien, Geräten, Schriften, Steinen." Sirgeiworf; tet 2-Setember 1909. 20

Königliches Amtsgericht.

Düssecldorf. [53795] Unter Nr. 3278 des Handelsregisters A wurde ein- getragen die offene Handelsgesellshaft in Firma Licsendahl & Co. mit dem Siße in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 1. September 1909 be- gonnenen Gesellschaft sind die Kaufleute Friß Wietel- mann hier, Karl Uesendahl in Elberfeld und Eugen Stemmerich junior in Düsseldorf-Oberkassel. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein See I nur in Gemeinschaft mit einem anderen Gefellschafter und, wenn Prokuristen bestellt sind, jeder Gesell- \@after in Gemeinschaft mit einem Prokuristen er- mächtigt. Bei der Nr. 3192 eingetragenen offenen Handels- gesellschaft in Firma Hille & Müller zu Reisholz wurde nachgetragen, daß dem Kaufmann Iosef Müller jr. zu Schönau in Böhmen Prokura er- teilt ift. i Düsseldorf, de 21. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Diisseldorf. [53796] Unter Nr. 748 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Gesellschaft in Firma „Vertrieb®- gesellschaft mit beschränkter Haftung von Dr. Rudel”s Nerolit‘““ mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. und 18. Sep- tember 1909 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmen ist a. Ausbeutung und Verwertung der durch den Kaufmann L. C. Boda in Düsseldorf von Dr. Nudel’s Nerolit-Werken in Berlin W. 35, Schöne- berger-Ufer 27, mit Vertrag vom 14./17. Juni 1908, ferner mit Vertrag vom 19./28. Januar 1909 er- worbenon Rechte auf Alleinvertrieb des Präparats Nerolit für die Bezirke Düsseldorf und Essen, b. die Weiterführung des Geschäfts, welches von L. C. Boda bisher geführt wurde, c. der Vertrieb und die Ver- wertung von <emis<hen Produkten und Neuheiten. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Zum Ge- schäftsführer ist der Kaufmann Louis Cfajagi Boda in Düsseldorf bestellt. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durh zwei Geschäftsführer. Die Dauer der Gesell- haft wird auf die Zeit bis zum 1. August 1919 be- stimmt. Erfolgt jedo< fe<s Monate vor Ablauf dieser 10. Jahre von keiner Seite eine Kündi- gung, so dauert die Gesellschaft für weitere 3 Jahre fort. Außerdem wird bekannt gemaht: Zur De>kung feiner Stammeinlage von 15 000 üderträgt der Gesellschafter L. C. Boda zu Düsseldorf der Gesell- schaft sämtlihe Nechte und Pflichten aus den am 14./17. Juni 1908 und 19./28. Januar 1909 mit Dr. Nudel’'s Nerolit -Werken in Berlin W. 35, Schsöneberger-Ufer 27, abgeschlossenen Verträgen für den Betrag von 9500 4, ferner sämtlihe Rechte und Pflichten aus den Jahresverträgen mit den ein- zelnen Kunden des bestehenden bisher von ihm ge- führten Geschäftes mit Reklame und Spesen für den Betrag von 5500 #. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den „Deutschen Reichs anzeiger“. Düsseldorf, den 21. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. [53797] Fn unser Handelsregifter Abt. A ist heute ein- getragen worden :

unter Nr. 2366: dié Dr Herzberg & Co., Elberfeld. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Chemiker Dr. Mar Herzberg hier. Die Gesellschaft hat am 20. Sep- tember 1909 begonnen. Es is ein Kommanditist vorhanden.

zu Nr. 875 Kaufmann Ewald erteilt.

zu Nr. 1862 G. A. Feldmann, Elberfeld- Sonuborn —: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Frau Kaufmann Gustav Adolf Feldmann, geb. Witten, zu Elberfeld-Sonn- born ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Prokura des Gustav Adolf Feldmann daselbst bleibt fort bestehen.

Elberfeld, den 22. September 1909.

: Kgl. Amtsgericht. 13.

Emmerich. [53798]

In das Handelsregister Abt. B ist bei der Firma H. von Gimborn-Aktien-Gesellschaft Emmerich am 30. August d. J. eingetragen: Den Kaufleuten Marx Nudeloff und Peter Lauter von hier i} Pro- fura, Otto Bischoff und Heinrih Pi>kers von hier ist Handlungsvollmacht erteilt in der Weise, daß zur Vertretung der Firma berechtigt sind entweder zwei Prokuristen, oder ein Vorstandsmitglied mit einem Prokuristen, oder einz Vorstandsmitglied mit einem Handlungsbevollmächtigten oder ein Prokurist mit einem Handlungsbevollmächtigten.

Ferner ist bei genannter Firma am 9. September d. F. eingetragen: Dem Kaufmann Hugo Zeising aus Essen-Nuhr ist Handlungsvollmacht erteilt.

Emmerich, 9. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Kommanditgesellschaft

Dem

J. Kunz, Elberfeld - Profura

Frese, Elberfeld, ist

53799]

Erfart. [534 Fn unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 1102 verzeichneten Firma Göße «& Zimmer- maun in Erfurt eingetragen, daß die verw. Frau Kaufmann Marie Fleishhauer, geb. Prager, in Mühlhausen i. Thr. jeßt Inhaberin der Firma ist. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Frau Fleischhauer ausgeschlossen- Der Frau Martha Zimmermann, geb. Reuter, n Erfurt i Prokura erteilt. : Erfurt, den 17. September 1909. | Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Sekretär.

Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B, i den 21. September 1909,

Bei der Nr. 556 des Handelsregisters B einge- tragenen Gesellschaft in Firma Emil Vollmer &

E e *Handelsregister A n unsewHandelsregister A ist ; n 790 verzeichneten Firma A. Nacieis & Tos

achf M Schubert gsändert.

Erfurt, den 18. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abk, 3,

Ess@n, A f 4

Jn das Handelsregister des Königli vecihts “gu Essen ist öniglichen die Firma Jacob Stauder, Altenessen 13, September 1909 eingêtragen: 7 Stauder zu Altenessen erteilte

Amts

ala Gee VaNer, eingetreten. Offene Hande hast seit dem s. Diltobert9Gse n Finsterwalde, N.-L. Bekanntmachun unter Nr. 4 des

gel

Bei der

worden:

„Die Prokura des Kaufmanns Mar Neichelt hier-

selbst erlisht am 1. Oktober 1909.“ Finsterwalde, den 21. September. 1909, Königliches Amtsgericht. Flensburg. / Eintragung in d@ Handelsregister vom 21. Seyp-

tember 1909 bei der Firma Christian Book in

Flensburg :

Ff i{ f : É B : Die Firma ist auf die Chefrau Marie Catharina

Book in Flensburg übergegangen. Der Uebergang der sin dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten it - bei dem Er-

werbe des Geschäfts dur<h die ElKfrau Book qauss-

geschlossen

on Christian Boo>k in Flensburg ist Prokura attet,

Flensburg, Königliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [53804] Veröffeutlichungen aus dem Handelsregister : [) Ignaz Klug «& Comp. Der Maurermeister Johann Klug zu Frankfurt a. M. ist aus der Gefell: haft ausgeschieden. i 2) Thekla Büchenbacher. Unter dieser Firma betreibt die Witwe Thekla Büchenbacher, geb. Schlesinger, zu Frankfurt a. M. dahier cin Handels- geshäft als Einzelkaufmann. h / 3) Vrunish « Itßel Nac<f. Unter dieser Firma hat der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Konrad Bender eine Zweigniederlassung seines unter gleicher Firma zu Höchst a. M. von ihm als Einzelkaufmann betriebenen Handelsgeschäfts zu Frankfurt a. M. errichtet. N : 4) „Olso-Licht““ -Gas-Spar- Unternehmung Frankfurt a/M. Leopold Freund. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Leopold Freund zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 5) HSeinri<h Schepp. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Heinrih Schepp zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 6) Ludwig Schames. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Ludwig Schames zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 7) Franz Benjamin Auffarth. Das unter dieser Firma von dem Buchhändler Carl Julius Wilhelm Heinri Auffarth“ zu Frankfurt a. Main betriebene Handelsgeschäft ist auf dessen Witwe Auguste Auffarth, geborene Meyer, zu Frankfurt a. M. übergegangen, welche es unter unveränderter Firma fortführt. Die dem Buchhändler Edmund Pers erteilte Einzelprokura bleibt bestehen. Weiter ist dem Buchhändler Franz Auffarth zu Frankfurt 0. Main Einzelprokura erteilt. _9) Carl Schreiber. Der Kaufmann Martin Schreiber zu Frankfurt a. Main i} als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch begründete offene Handelsgesellschaft mit dem Sit zu Fraukfurt a. M. hat am 1. September 1909 begonnen.

„?) Wilhelm Beller. Der Kaufmann Wilhelm Beller zu Frankfurt a. M. ist als persönlich haftender Gesellschafter cingetreten. Die hierdur< begründete ofene Handelsgesellschaft mit dem Siß in Frauk- furt a. M. hat am 14. September 1909 begonnen. Die dem Kaufmann Wilhelm Beller zu Frankfurt a. M. erteilte Einzelprokura ist erloschen.

10) Carl Jacquet. Dem Kaufmann Bernbard Zubrod zu Cronberg i. Taunus und dem Kaufmann Crnst Dreibus zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt. | 11) „Olso-Licht‘“‘-Gas-Spar-Unteruchmung Frankfurt a/M. Freund «& Wigtell. Die Ge- lellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

g 12) Carl Hinrichs, techuisches Bureau u. ZUstcirculations-Eisfchraukfabrik. Die Gefell- shaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

13) Aktiengesellschaft für Schmirgel- und Maschinenfabrikation. Die Gesamtprokura des îSngenieurs Georg Hoffmann ist erloschen. a1 Württembergische Metallwarenfabrik. vie Gesamtprokura des Kaufmanns Karl Fellmeth ist erloschen. Den Kaufleuten Friedri<h Weber, Richard Majer und Friedrih Beil, ‘sämtli<h zu Geislingen, ist Prokura erteilt. Der Diréktor Philipp Ullrich in Geislingen ist aus dem Vorstand ausgeschieden. vl stellvertretenden Direktoren sind die Kaufleute Karl Fellmeth zu Geislingen und Theodor Naff zu Göppingen bestellt.

15) Automat Constablerwache, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Die Uquidation ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

16) Leopold Engel & Co. Die Bekannt- machung vom 11. d. M. wird wie folgt ergänzt : Vie Vertretung der S a erfolgt dur<h beide

Gesellschafter gemeinschaftlich. 17) Posen & Schames. Die Gesellschaft ist au'gelöst. Die Firma ist erloschen. raukfurt a. M., den 18. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

Freiberg, Sachsen. [53805] i Auf Blatt 341 des Handelsregisters, die Kom- audilgesellschaft in Firma Bruno Schulze Nachf. 1 Freiberg vetr., is heute eingetragen worden, daß Ä Kommanditist ausgeschieden und die Gesellschaft R, aufgelöst ist und der andere Gesellschafter, Ja ie Dr. phil. Friedri<h August Preu in Creiberg, das Handelsgeschäft allein fortführt.

Freiberg, am 22. September 1909.

[53800]

. in Erfurt eingetragen: Die Firma ist in

[$3801]

in Abt. A Nr. 414, betr.

l am A E ew Paar d | e rokura ist e 1, Der Kaufmanr, Caëpar Stauder ju Altenessen” ij

gisters B eingetragenen Firma Hiesigen Men registers B getra orma Reichelt Metall- shrauben-Aktiengesellschaft ist heute eingetragen

[53803]

Gesellschaft vertreten . entweder dnr< zwei stellver- tretende Vorstandsmitglieder gemeins, aid ote

«

Gelsenkirchen.

schaft in Cöln mit Zweigniederlassun kirchen (Nr. 725 des Registers), a) 16 1909 folgendes L worden : «Der bisherige Gesellschafter Kaufmann L Sönfson ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelös\t. S, E In unser Handelsregister A worden, daß die unter ¿¿Ludio, Gaßmann““ Amfksögerich? Gleisvitz;-tra- 16+ Sxzeember 1909. Görlitz. O E B 53808 i / i 53808 M unser Handelsregister Abteilung A fi nt ir. 1312 die Firma: F. Lange Nachfolger in peElgu, welche ihren Siß nah Görlitz verlegt Gelaippe magen worden. Ludwig Cohn ist in das getreten. als persönlich haftender Gesellschafter ein- _Die nunmehrige offene Handelsges\ell\ 18. September 1909 begonnen. E E __ Persönlich haftende Gesellschafter sind: Kaufmann, und Ludwig Cohn Görli. N Mee Görlitz, den 20. September 1909. Königliches Amtsgericht.

K [53807] ( ist heute eingetragen Nr. 240 eingetragene Firma

;e-

s &Friß Cohn, Kaufmann, beide in

Görlitz. Q e - ¿l I , F 4 In unser „Handelsregister Abteilung A ist unter A 1313 die Firma Wiener Café. Editha C N els und als deren Inhaber Frau IoiTha Paz\chke, geb. Mehbliy, in Görliß ein- getragen worden. M M Aas Görlitz, den 20. Ceptember 1909. * Königliches Amtsgericht.

Gommern, Prov. Sachsen. [53810] In unser Handelsregister A ist bei der daselbst unter Nr. 63 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma „Backof & Heyer“ in Gommern ein- getragen worden: Die verehelihte Pauline Backof geb. eyer, in Gommern ist aus der Gesellschaft ausge]chieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von der früheren Gesellschafterin, großjährigen Marie Heyer in Magdeburg, fortgese. A Gommern, den 18. September 1909. Königliches Amtsgericht. Grätz, Bz. Posen. [53811] In unser Handelsregister ist heute in Abteilung A unter Nr. 163 die Firma Andreas Musiak, Garderobengeschäft, mit dem Sitze in Buk und al _deren Znhaber der - Schneidermeister Andreas Musiakt in Buk eingetragen worden. Grätz, den 20. September 1909. K. Amtsgericht. Gütersloh. [53812] n unser Handelsregister Abt. A Nr. 135 ist heute bei der Firma „Gütersloher Fleischwarenfabrik d. F. Marten“ mit dem Siße zu Gütersloh eingetragen: Offene Handelsgesellschaft. "Persönlich haftende Gesellschafter sind der Kaufmann Heinrich Husemann und der Meßgermeister Ludwig Kniepkamp eide zu Gütersloh. Die Gesellschaft hat am 15. September 1909 begounen. : Gütersloh, den 21. September 1909. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [53813] _In unser Handelsregister ist heute die ofene Handelsgesellschaft Jaeckel u. zu Hagen ein- getragen: 26 h Perfönlih haftende Gesellschafter sind der Kauf- mann Carl Jaekel zu Hagen, die Ehefrau Kaufmann August Lamberty, Franziska geb. Borleis, zu Cassel und der Buchdrukereibesißer Viktor Helzle zu Hagen. Die Gesellschaft hat am 10. September 1909 begonnen. Hagen i. W., den 17. September 1909. Königliches Amtsgericht.

[53809]

Hagen, Westf. [53814] In unser Handelsregister ist heute die dur< Ver- trag vom 25. August 1909 errichtete Gesellschaft : Deutsche Detektiv-Uniou Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung zu Hagen, Zweigniederlassung der zu Halle a. S. unter der gleichen Firma be- stehenden Hauptniederlassung. Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und Ausführung von Detektiv- und Auskunsftet- arbeiten, Errichtung bezw. Vereinigung deutscher Detektivbureaus zwe>s gemeinsamer Neklame und gegenseitiger Unterstüßung bei Durchführung er- haltener Aufträge sowie Förderung der Standes- interessen. : Das Stammkapital beträgt 20 000 . Geschäftsführer is der Detektivdirektor Otto Harnisch in Halle a. S. Hagen i. W., den 21. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [53815] In das Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 199 die Mitteldeutsche Versicherungs- Aktiengesellschaft mit dem Siße zu Halle a. S. p d 9 i eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am S 1909 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Abschluß von Versicherungsverträgen gegen Prämie im Inlande direkt oder dur<h Rückversicherung über Versicherungen a. beweglicher und unbeweglicher Gegenstände gegen Feuers-, Bliß- und Explosions- gefahr; þ. gegen S zs\chäden : c. gegen die dur Einbruchdiebstahl verursacbten Schäden. Das Grundkapital beträgt 3 000 000 . Es zerfällt in 3000 auf den Namen lautende Aktien über je 1000 Æ, die zum Nennwerte ausgegeben werden. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen mit der Firma als Unterschrift und der Unterschrift des Vorstands oder Aufsichtsrats und dessen Vorsißenden im Deutschen Reichsanzeiger. Die Generalversamm- lung wird dur< öffentlihe Bekanntmachung und durch Ee Briefe einberufen. Der Vorstand besteht aus einem wirklichen Vorstands- mitgliede und einem oder mehreren \tellvertreten- den Vorstandsmitgliedern; er wird vom Aufsichts- rate bestellt. Vorstand ist der Direktor August Schwe>kendiek in Halle a. S. Sind mehrere stell- vertretende Vorstandsmitglieder bestellt fo wird die

Königliches Amtsgericht.

durh ein stellvertretendes Vorstandsmitglied zu-

i L Handelsregister A [53806 r | des Königlichen Amtsgerichts L Bercirlege .|___ In das Handelsregister Abteilung A ist dei der Firma A. Jönsson «& Co., offene- Handelsgesell- in"Gelsen- . September

August

zu Gleiwiß erloschen _ ist.

Dyckerhoff & Widmann Aktiengesellschaft zu

Möller & Co.

sammen mit einem Prokuristen. Die Grü

, ml 1 Pi / ründer

welche ate Aktien übernommen haben, sind: Geheimer Kommerzienrat Dr. Heinri Lehmann,

Halle l. */

Rittergutbbesi er Carl Wengel, Brachwißz Fabrit esiper Mar Engelke, Halle a. S.“ ankier Ludwig Lehmann, Halle a. S. Ingenieur Heinri Thumann, Halle a. S. Kaufmann Vskar Manschewski, Halle a. S. N er Paul Kobe, Halle a. S. | irektor August Schwe>endiek, Halle a. S Bankier Carl Joerger, Berlin, E Kausmann Nobert Müller, Berlin 7°- S itarut Étaiaata-Rüßn, „Wexlize-e-== S

Bat (ac riedrich Riemer, Berlin-S öneberg Kaufmann Arthur Schmidt, Berlin - S öneberg, gal tam Ernst Werner, Berlin-Schöneber j Kausmann Karl Prasse, Berlin y

Kaufmann Hermann Stabreit, Berlin

Kaufmann Johannes Gafser Halle a S

4 9 E n Le

Fabrikbesiger Carl Ehrenberg, Halle a. S, od Hermann Schroedel, Friedrihs- ; ne osvaurneifter Friedrih Kallmeyer, Halle 1;

Kaufmann Julius Ritter, Halle a. S.

An Belt Ritter, Eilenburg,

wBerleger Und Buchdruckereibesitzer Willi d baÏ Halle Le uchdru>ereibesizer William Kutsch- Fabrikbesißer Johannes Graeb, Halle a. S Fabrikbesißer Ernst Graeb, Halle a. S, Dr. Theodor Lange, Halle a. S. i Fabrikbesißer Paul Rabe, Halle a. S. abrikbeliper Johannes Nabe, Halle a. S. Kaufmann Edmund Herold, Halle a. S. i Kaufmann Friedrich Liebau, Halle a. S., Baumeister Friedrih Kuhnt, Halle a. S. Fabrikbesißer Adolf Zeising, Halle a. S. Fabrikbesißer Hugo Zeising, Halle a. S. Privatier Max Zeising, Halle a. S. Kaufmann Karl Lüttig, Halle a. S., Fabrikbesiger &ranz Nudolf Liebau, Halle a. S., Brauereibesißer Hermann Freyberg, Halle a. S. Den ersten Aufsichtsrat bilden: Geheimer Kommerzienrat Dr. in Halle a. S, Bankier Carl Joerger in Berlin, Generaldirektor Siegmund Bergmann in Berlin, Mittergutsbesißer Carl Wengtel in Brachwi Bankdirektor Paul The Losen in Düsseldorf Kaufmann Oskar Manschewski in Halle a. S. Justizrat Hans Czarnikow in Halle a. S., Bankier Ludwig Lehmann in Halle a. S. Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gereichten Schriftstücken, insbesondere von dem Prü- fungsbericht des Vorstands, des Aufsichtsrats und der evisoren, kann bei dem Gericht, von dem Prü- fungsbericht der Revisoren auch . bei der Handels- kammer zu Halle a. S. Einsicht genommen werden. Halle a. S., den 18. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Walle, Saale. [53816] In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 48 verzeichneten Firma : A. Wer- nike, Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft, Halle a/S. eingetragen worden: s Durch Beschluß der Generalversammlung vom 9. September 1909 ist die Gesellschaft aufgelöst. Liquidatoren sind Direktor Wilhelm Kohlstru> in Halle a. S. und Kaufmann Philipp Biegt in Bam- berg. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Liquidatoren gemeinschaftli<h befugt. Halle a. S., den 20. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [53817] In das Handelsregister Abteilung A ift heute eingetragen bei Nr. 1867 Stelzer & Jahn mit dem Siß zu Halle a. S.: Die Firma ist erloschen. _ Nr. 2040: die Firma: Germania Maschinen- Industrie Halle a/S. Alois Amand Stelzer mit dem Siß zu Halle a. S., Inhaber: Fabrikant Alois Amand Stelzer daselbst. Halle a. S., den 21. September 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Hamburg. [53818] Eintragungen in das Handelsregister. 1909. September 21. Anna C. Fricke. Inhaberin: Ehefrau Anna Caroline Sophie Fricke, geb. Drews, zu Hamburg. Prokura ist erteilt an Gustav Frie. Dreyer «& Krüger. Diese offene Handelsgesell- schaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter C. J. D. Dreyer mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter der Firma Daniel 0 Dreyer fortgesetzt. ; Th. Bielenberg. Das Geschäft ist von Nudolf Wilhelm Behrmann, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter un- veränderter Firma fortgesetzt. i Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lihkeiten find niht übernommen worden. H. W. Stahl & Co. Der Inhaber H. W. Stahl ist am 22. Juli 1909 verstorben; das Geschäft wird -von Ida Stahl Witwe, geb. Minte, zu Hamburg, unter unveränderter Firma fortgeseßt. Gebrüder Kolker zu Breslau mit Zweignieder- lassung zu Hamburg. Der Gesellschafter B. Kolker ist aus dieser offenen Handelsge]ellschaft durch Tod ausgeschieden; Dr. phil. Max Kolker, Kausmann, zu Breslau, ist als Gesellschafter ein- getreten. / Einzelprokura ist erteilt dem bisherigen Gesamt- prokuristen A. Efrem. ' Gesamtprokura ist erteilt an Josef Emanuel und, Heinrich Hoffmann, beide zu Breslau; jeder von thnen ist mit einem anderen Gesamtprokuristen zeichnungsberechti fi Vie an Dr. M. Kolker erteilte Gesamtprokura ist erloschen.

Kanmann Friß Evers, Berlin,

,

Heinrich Lehmann

t

Viebrich mit Zweigniederlassung zu Hambur Die an F. Schumann erteilte Prokura ist A

loschen. C T Ÿ Persönli aftender Gesell- hafter: Emil Heinrih Möller, Kaufmann, zu L le Kommanditgesellshaft hat einen Kom- manditisten und hat am 11. September 1909 be-

Werkstätte inftrumeute, Jena.

453, Do .

manditisl eintzetreten; die Kommanditgefe

hat am 1. September 1909 begonnen. S

A ist erteilt an Johann Heinrich Peter euser.

Göldner & Co. Diese ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; die Liquidation ist beendiat und die Firma erloschen.

Buchheister & Co. zu Shanghai mit Zweig- Med Dea zu Hamburg, Der Gesellschafter O. Buchheister ist aus dieser offenen Handels- gesellshaft ausgeschieden; die Gesellschaft wird von den verbleibenden Gesellschaftern fortgeseßt.

Courad Lewin, zu Oldenburg i. Gr, Die

niederlassung.

Deutsche Zipangu Werke Wilhelm Thomsen.

Inhaber: Ludwig Leonhard Wilhelm Thomsen,

Kaufmann, zu Hamburg.

F. A. iein Pichert. Inhaber: Friedrich August Wilhelm Pichert, Kaufmann, zu Hamburg.

Gerhardus «& Söhne Aktiengesellschaft zu Wien mit Zweigniederlassung zu Hamburg.

Louis Augenfeld, zu Budapest, ist zum Mitgliede des Verwaltkungsrates bestellt worden. Vandbetriebsmaschinengesellschaft mit be-

schränkter Haftung in Liquidation zu München. Die hiefige Zweigniederlassung ist aufgehoben und die Firma hier erloschen. Amtsgeriht Hamburg.

Abteilung für das Handelsregister. Hannover. _ I [53819] __Im hiesigen Handelsregister ist am 16. September in K ut B eingetragen:

nter Nr. 549 die Firma Südhannover

Baseltsteinbrüche Gesellschaft Gn C

Hastung mit Siß in Hannover. Gegenstand des

Unternehmens is Gewinnung, Bearbeitung und

gewerbliche Verwertung von Basaltsteinen und

anderen Steinen aus Steinbrüchen. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft auch befugt, Grund- stücke, die zum Steinbruch geeignetes Material ent- halten, mögen sie bereits in Ausbeutung genommen sein oder nicht, und ähnliche Nnitotrelidriindeu zu erwerben oder zu pachten, si<h an solchen Unter- nehmungen zu beteiligen oder deren Vertretung zu

übernehmen. Das Stammkapital beträgt 60 000 M.

Geschäftsführer. ist der Kaufmann Otto Böker in

Hannover; stellvertretender Geschäftsführer i} der

Kaufmann Louis Böker in Hildesheim. Der Gesell-

schaftsvertrag is am 14. September 1909 ab-

geschlossen. Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur dur<h den Reichsanzeiger und Königlich

Preußischen Staatsanzeiger. Am 21. September

1909 ist zu dieser Firma eingetragen, daß die Firma

in Louis Mattfeldt jun. Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung geändert ist. $ 1 des Gesell- schaftsvertrages (Firma) ist entsprehend geändert,

Die Passiven der früheren Firma Louis Matt-

feldt jun., welche die Gesellshast erworben hat, sind

nicht mit übernommen. ,

O Am 21. September 1909:

In Abteilung A zu Nr. 3529 Firma Louis

Volte : Das Geschäft ist zur Fortseßung unter un-

veränderter Firma auf die Ehefrau Una Bolte,

geb. Beuermann, in Hannover übergegangen. Dem

Louis Bolte in Hannover ist Prokura erteilt.

In Abteilung B unter Nr. 552 die Firma The

Hanover American Roller Rink Com-

Ppany mit beschränkter Hastung mit Siz Han-

nover: Gegenstand des Unternehmens ist Erbauung

und Betrieb einer Nollshuhbahn. Die Gesellschaft ist ferner ermächtigt, diejenigen anderen Geschäfte vorzunehmen, welche in direktem oder indirektem

Zusammenhang damit stehen. Das Stammkapital

beträgt 50 000 A. Geschäftsführer sind Kaufmann

Chester Park Crawford in Liverpool, Kaufmann

Frederic Arthur Wilkins in Liverpool. Der Gesell-

schaftsvertrag ist am 23. August 1909 festgestellt.

Die Gesellschaft wird vertreten dur< einen oder

mehrere Grschäftsführer. Selbst wenn zwei oder

mehrere Geschäftsführer bestellt find, soll jeder der- felben berechtigt sein, die Gesellschaft allein zu ver- treten. Deffentlihe Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen einmal im“ Deutschen Reichsanzeiger.

Haunover, den 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Fbbenbüren. [53820] R unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 51 die Berichtigung dahin eingetragen, daß alleiniger Inhaber der Firma J. G. Bergmeyer in Fbbenbüren der Kaufmann Julius Bergmeyer daselbst ist, welcher die unveränderte Firma zeichnet. Ibbenbüren, den 21. September 1909.

Königliches Amtsgericht.

Insterburg. Befanntmachung. [53824] Unter Nr. 409 unseres Handelsregisters A ist heute die Firma „Herren Modebazar Boleslaus Rompa Justerburg““ und als deren Inhaber Kaufmann Boleslaus Nompa eingetragen. / Das Geschäft ist ein Garderoben- und Maß- geschäft. Insterburg, den 21. September 1909. Königliches Amtsgericht.

Itzehoe. : VBekauntmachuug. [53825] R das Handelsregister A is unter Nr. 269 die Firma Peter Rathjen eingetragen. Alleiniger In- eh ist der Kaufmann Harder Peter Rathjen in Itehoe. i Itzehoe, den 20. September 1909. Königliches Amtsgeriht. Abt. TV.

Jena. 93821

Auf Nr. 21. unseres Handelsregisters Abt A if heute die Aenderung der Firma H. Romtstedt Grof:s<wabhausen, in Philipp Kempff, Groß: \<hwabhauseu, eingetragen worden. Jena, den 13. September 1909.

Großh. S. Amtsgericht. T1.

«Vena. 5382

In unser Handelsregister Abt. A ist pet Tag Erlöschen folgender Firmen eingetragen :

Nr. 493. Carl Ring, Jena. Nr. Carl Lang, vet Nr. Paul Hildisch, Jena. Nr. Otto Späte, Jena. Nr. Karl Wesser, Jena. Nr. Richard & Otto Lin Nr Otto Teschner, für Thermometer

[f

438. 438. 497. 485. 486.

594 Jena.

lastechnische und Glas,

gonnen.

Jena, den 20. September 1909. Großh. S. Amtsgericht. 11.

7 Vtesige Ziveignileberlcasfurgr ft nare “Dat

Hans Weinhold. In das Geschäft T ein Kon

———--—>— 0

F T R >_arTagn Tae Dr

[E Eo

ep

T R A R C T L E E I JE g V g G E T E T, Lat E A L E L F li S

C Ry s v T2

T7 E E

e

Er T” T TT E E

E E T E D