1909 / 229 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b ck

s . - y gewesen wäre. Jm Jahre 1892 ‘kam nah Tlaxiaco eine Abteilung Paris, 27. September. (W. T. B.) (S(luß.) 3 9%» Franz. Wetterberihcht vom 28. September 1909, : pon englishen Ingenieuren, um Untersuchungen vorzunehmen, die Nente 97,35. E l / Vormittags 9{ Uhr. sd nur auf eine Ausdehnnng von zehn Kilometer Länge im Bezirke Lissabon, 27. Seßtember. (W. T. B.) Goldagio 112, 0 S A ATAN Aa Sthe nzG n E E U Untersuchung war zu Agen, um Ans&l o Me e Fepteinber. ag as P (5 at LAA m g ualität : ¿ 2 i : anach einen Deœicht aufzustellen, der zu weiteren Unternehmen er- | Anschlu an die GSesligleit Londons war die Tendenz der Fondsbörse h n j La nenden L Nin mutigen konnte. Bat befindet sih in Tlaxiaco eine Ab- | anfangs günstig. Besonderem Interesse begegneten Stahltrustwerte | Name der - gering | mittel : gut Verkaufte i ArINage (Svalte 1) teilung amerikanischer Ingenieure, welche damit beschäftigt ift, eine | auf das Gerücht, daß die Dividende auf die 5% Basis erhöht werden Beobachtungs-

Wind- |

richtung, h ind- | Wetter stärke

Witterungs- verlauf

«der leßten

24 Stunden

in 45° Breite Temvecratur in Celsius

niveau u. Schwere Barometerstand 20m Abend

} Barometerstand auf Meeres-

F ep e000 D

L zue L Sf ründlihe Erforshung der Kohlengebiete vorzunehmM. És \chließew | würde. Auch die Berichte über die allgemeine Geschäftslage reten ati Viarktorte E Gezahlter Preis für l Doppelzentner Menge wert F « bige deNer ih an dieses Unternehmen bedeutende Eisenbahnprojekte, vor allem | an. Deckungen und Manipulationen förderten die Aufwärtsbewegung. os : s i l ‘zentner schnitts, dem Br lec utitér ür eine Bahn von San Marcos im Staâte Puebla bis nach | Späterhin erlahmte aber die Kauflust, und die Kursbewegung wurde nieigster | höchster | niedrigster | höchster | niedrigster | höchster [Doppelzentner preis (Preis unbekannt) Acapulco im Staate Guerrero und von dort nach Salina Cruz im unregelmäßig. Sehr {chwach lagen Erie-Aktien, was man a, Liqui- | | | | d M M M M M M M Staate VDaxaca. : / dationen zurückführte, welche durch die infolge des Ablebens von Harri- | Borkum _765,9 |[SW _2/sbedeckt | 12/Nachts Niederschl.) 5 765 E i: E bekannten Ebe üche e Etla magen nen Se d Nene Laage E Wu Auch n E Keitum 766,6 |SO 2lbedeckt ¡ 10| meist bewölft 767 N : und 11 _P/axaca wird wenig davon gesprochen. m liebsten würden | sierungen un OtanlToadgaben statt. ie Börse in {wacher | Hambura | 7668 |F |Nebe IJNabin Bube h1 1A7eE O R Weizen. s F die Besißer diese Brüche an eine Vblándisdte Gesellschaft“ verkaufen, | altung, Aktienumsaß „120,000. Stü. Balder. aur Stund. SEILREZ P E Bes 1.17 E e Zee Eh gr. % 1875 18 75 19 25 19.25 S eo M, Hob, hat Vich Hie jevt taitre ext send? Set bazu. geboten. Bas 4e Sit hn. Mae Z5, do. Zinsrate tr leßtes Darlehn des Tages 3, | ne ala ec: S x 27. | Ld P E A 198,26 S tehen e eete B Il Lde 4 : f. 2100 Log. A R elbe gilt für die Me ei Leun epec, L N B Lee Mas Ee el es enes 0 Tage) L248 G afer 4,86,30, Fe pewasser _765,2 E. Dunst 14 ee i 765 R T P S a e e O O o da ee Ener}! OAMOC)T O A S ORIS h f E, 9 f ; E 10 1 er einen Verkauf noch nicht verständigen tver, Bommercial Bars 513. Tendenz für Geld: Stetig. eme 2\wolkig | 11] ziemli heiter 766 fe E Dfleywo A A 21,00 21,10 |\ 21,20 21,30 21,40 21,50 . konnten. Der Preis für Oaxaca-Onyx betrug in New York für den Nio de Janéiro, 27. September. (W. T. B.) Wechsel auf | 5 S NW 1\wolkig 10Vorm. Niederschl.| 1767

ih uneinig sind und ih ü E E W ü « Ï 20 20,20 20,30 21,20 21,30 22,20 . s A N : f F J p i E : Me c 6 (0A ————— ——— N A2 Breslau 19, | 99/00 21,00 94. 9. ; Kubikfuß 5,50 Doll. Gold: (Bericht des Kaiserlichen Vizekonsulats | London 15!/z». Hannover ¿8 SW 1 heiter sl Ga SAEE | !

C O 20,90 21,45 21,45 22,00 : A ___/_766,8 |SW 1h E Ee | 2100 | 2180 | 2180 | 2200 | 22,00 | 2220 : E Sra N A Berlin | 765,8 [WNW 2 Regen | 12] ziemlich beiter e O L N 20,40 20,40 20,60 20,60 0, , ' 25.9. f Kursberichte von den auswärtigen Warenmärkten. Dresden 6,5 |WNW 1 bedeckt | 11 meist bewölkt

Aus frei d s h : 766,3 [NW 1 bede Neuß . u8schreibungen Essener Börse vom 27. September 1909. Amtlicher Kursbericht. 3 NW_ 1\bedeckt | 12 meist bewölkt

92,00 22,00 23,00 23,00 22,90 20. 9. . Bau einer Wasserleitung in Payerbah (Nieder - 10+ A H s Photnni mera a a ———- ar s (8 ah e : 9116 90. 9 s österrei). Die Gemeinde Payerbah plant den Bau einer Wasser- Weste alifan Es E biete E R a ee E u Windst. [Nebel 12| meist bewölkt 21,20 | B _ ! E f E E Dentral-Anzeiger für das öffentliche Liefe- und Flammboble: a. Gasförderkohle 12,00—14,00 6, b. Gas- Franiuet DE 766: E E E 766 : : ; i ammförderkohle 11,00—12,00 A, c. Flamm örderkohle 10,50 bis | &rantfurt, Ve.| 766,3 ND 1 __°_lemUch heiter NKeruen (enthülster Spelz, Dinkel, Fesen). a 00 Lieferung von 160200 kg Hafer nach Utrecht an die | 11,00 4, d. Stückohble 13,50—14,50 F e, been, 13,00 bis | Karlsruhe, B. 1 N 2 _ ziemlich heiter Babenhausen . . E E _— —— 17,44 17,44 18,56 18,96 18,00 E Kommunalverwaltung. Verhandlung: 9. Oktober 1909. (Moniteur | 14,00 Æ, f. Nußkohle gew. Korn I und [l 13,90—14,50 Æ, | Münden [7659 Windst. [Nebel 10Nachm. Nieders{l.| 9 U R C S 21,60 21,60 S Se Moo S 9999 90.9 ° des Intérêts Matériels.) do. Db O d 14 t N do. do. IV T t, g P Zugspige | 531 7|NO A4lbededckt Nachts Niederl e e A e 8 Henis E 2, 1 N oa n 20 io ) Lo fj ) i - grusfohle 0—: mm 7,5 —8,90 M, o. 0—50/60 mm ,90 bis 16 i ; ; S r N 18,00 19,00 20,00 20,40 . | 20,60 23,00 20,94 M j j lan C O u n e i ad edes 10,00 M, h. Gruskohle 5,75—8,50 M; IL. Fettko hle: a. Förder- : | (Wilhelmshav.) Meßkir d 2 L T z j i L cie 27,20 2,20 E F RE S 27,20 / 4 E Südk olland) ver ibt am 99 "Bober 1909 die Lieferun von 70 000 kohle 10,50—11,00 dé, b, Bestmelierte ohle 12,35—12,85 M, Stornoway P B RO A N ?\wolkenl. 8 meist bewölkt bis 100 000 ke h Leinkuchen, 2000 bis 3000 e Sinimebr usw. | 2 Stükohle 13,50—14,00 , d. Nußkohle, gew. Korn 1 13,90 bis : | Kiel) Roggen. B t T L A a E E 145046 bo, bo. IT 13,50—14,50 , do. do. III 1275—13,75 4, | Malin Head 2,0 | bedeckt | 10/Vorm. Niederschl. / h : (Moniteur des Intérêts Matériels.) d do. IV 1175—1250 4 Kokskohle 11,00—12 i ———|— e Ee : e a ine P 1600 1 140 | 1670) 14,90 | 1490 : j : : 1. 9 Roble: a. Ste 100 n 6 L A |

E | 20/80 20,80 | 21/80 | 2180 21,30 L

Geislingen . ._. E A 19,20 19,20

Meßkirch. s s A 21,00 21,00

T c «ü eto

gt is 16,24 ch 94. 9. x Lieferung von Stahlröhren für die bulgarischen | Ill. Magere Kohle: a. Förderkoble 9,90—10,50 M, b. do. lentia - [C bede F Nit Posen. L A S 15,70 15,80 O A 16.10 16.20 y : : E L ; Eisenbahnen. Anschlag : 11000 Fr.; Kaution: 550 Fr. Ver- | melierte 11,25—12,25 M, ec. de aufgebesserte, je nah dem Stü- e e —— Ot 4-18 E strowo. e 14/40 15/30 1540 16/30 1640" 1690 i i j handlung: 1./14. Oktober in der Kanzlei der Sofianer Kreisfinanz- P 12,29—14,00 A, ad. Stüdfoble 13,00—15/00 M, e. Nuß- Scilly önigsbg., Pr.) S i Sl. A E A 15/80 15/80 | 16,30 16,30 16,80 16,80 - 16,30 verwaltung. (Bulgarische Handelszeitung.) ohle, gew. Korn T und II 1450—17,50 6, Do. do. Il 16.00 bs | E

S 1hbedeckt | 14| ziemlich heiter - C a) D S L ¿ D Jaa ch u ; 4 , , L Bene L O E 16,20 16,20 16,40 16,40 16,60 16,60 19,00 M, do. do. IV 1150—13,50-4, f Anthrazit Nuß Korn 1 7648 NNW 1 Regen

(Cassel) - _ziemlih heiter | (Magdeburg)

) . ° Lieferung von 100 Tonnen Kokosn ußöl nach De é E: i pt

Oppeln . 16,20 16,20 16,40 16,40 16,60 16,60 16,40 ‘9 ' Aegypten. Verhandlung am 26. Oktober 1909 beim Kriegs- E O A AR E T A M Bördergrus b ion E | | Neuß . . 56 P O 19,60 16,60 16,60 19,10 tas ministetium in Kairo. Sicherheit : 109% des Angebots. Lastenheft | % ochofenkoks 14,50--1650 , L Wi ßereifofs 17,00-19.00 % | Shields | 7638 [OSO 5|RN 10| meist bewölft | Illertissen E E V s S He =ck ce 23,00 23,00 Me . in englischer Sprache beim „Neichsanzeiger“. fs Y Pf 8 T d T1 19 50 Se A2 E V B t A M, | Dhieldss | 003,0 D SV d Megen meist bewölft | 9 G 16,80 17,00 17422 | 20,00 20,00 17,43 ¿9 é c. Dremtots 1 un 90 —22,00 4; V. Briketts: Briketts E | (Grünberg SchL) Niedli 19/00 2000 | 00 2A 19: j je nah Qualität 10,50—13,75 &. Marktlage unverändert. Die Holyhead 761,0 |WSW2 Regen | 13| meist bewölkt | 17 Riedlingen . A E G ac E V EA 2 / | Wagengestellung für Kohle, Koks u nd Briketts nächste Börsenversammlung S am Mittwo ), den 29. September T T | (Mülhaus., Els )

L e. am 27. September 1909: 1909, Nachmittags von 3F bis 43 Uhr, im „Stadtgartensaale“ (Ein- Isle d'Aix | 762,8 |O 3lhalb bed. 19) meist bewölft /| 0

Q ttergerste 11,90 | 12,15 (0D 12,40 12,40 : ¡ i Le j Nuhrrevier Oberschlesishes Revier gang Am Stadtgarten) stat. ErEariha E Sai us 1550 | E us gf | 24.9. ; | Anzahl der Wagen y 139m Nie E 01767 osen. « L Oa 1350 | | 40 R 1470 15 00 : | : j ; j eell. ¿22004 8 685 Magdeburg, 28. September. (W. T. B.) Zuckerbericht. | [ Bankies e Fu Sai bg 1500 | I SBR0 15,90 | 16,20 16,50 i ; : : , Nicht gestellt. _ Kornzucker 88 Grad o. S. ——. Nachprodukte 75 Grad o. S. Grisne |_765,3 [OSO 1 |bedeckt 119 hm Nied l. 0767 y B CORDEMEN 1350 12/90 1A 1430 | 1450 j i 3; i | Í : i ; E L —,— Stimmung: Ruhig. Brotraffin. T o. F. —,—. Kristall, | s E E e S ETTIOE M S s d ah Braugerfis P I 1570 16/10 1620 | 1670 ; Die Chemniger Werkzeugmaschinen-Fabrik vorm. | zuer 1 mit Sack ——. Gem. Raffinade mit Sack —,—. | Paris Strehlen i. Schl. E a

Sudan

765

St. Mathieu | 763,8 [SO 3 halbbed.

[V] s

C 765,6 Windst. [Nebel | 6 766,2 |SSW 2 wolkig 12

| 16,05 | O 16,30 16,30 [049 / Joh. Zimmermann, Chemniß, erzielte einen Nohgewinn von | Gem. Melis T1 mit Sack —,—. Stimmung: Ruhig. NRoh- Vlissingen | 7 B hte: i. Sl S | 18600 16.00 16,50 16,50 : : 186 371,48 M (gegen 436 302,46 46 im Vorjahre); es wird beantragt, | zucker I. Produkt Transit frei an ‘Bord Ham urg : Sevtember Helder 765,9 |SSW 1 wolkig | 11 S E S oa a ias | 1400 14G | 1490 | 14 20 y Q: s hiervon eine Dividende von 10% zur Verteilung zu bringen. | 11,724 Gd., 11,774 Br., —,— bez., Oktober 10,827 Gd., 10,871 Br, Bode | 7630 SW Gibededt | 8 Oppeln L e N E A 14,50 14/50 S iz Der Geschäftsgang war im vergangenen Jahre ein sehr | —,— bez, Oktober-Dezember 10,80 Gd., 10825 Di —— bes, | E |2eye t A D Neuß ; G S o O U E 20 | 6a 12% 1700 | O: i shleppender, da infolge der allgemeinen wirtshaftlihen Lage | Januar-März 10,95 Gd., 10,974 Br., —,— bez., Mai 11,10 Gd., | Christiansund | 768, l SD Ubedeckt | 8 L E P E 500 Sao 1660 10 1600 | 18640 2 | Q: : Aufträge nur in beschränktem Maße zur Vergebung gelangten. | 11,124 Br., —,— bez. Stimmuñ : Behauptet. Skudesnes | 768,4 |[SSW 4 wolkig | B e L 9 D I / / | / | / Der Beschäftigungsgrad des Werkes war daher während des Cöôln, 27. September. (W. T. B.) Nüböl D 0090, N 1 752,3 |WNW6balbbed| afer. größten Teils des vergangenen Geschäftsjahres ein „nicht ge- | Oktober 57,00. j Skagen T7960 S : : ; nügender, sodaß vom Monat September 1908 ab mit Türzerer Bremen, 27. September. (W. T. B.) (Börsenshlußbericht.) A O S S ais E e R Lie c 13,40. 43,70 1390 | 13,90 ° : . . . Arbeitszeit gearbeitet werden mußte. „Dabei waren die Aufträge nur Frivätnotierungen. Schmalz. Fest. Loko, Tubs und Firkin 651, Bestervig | 767,1 ONOD 2hheiter |_ As [24,00 } 4410 / 1430| 14,40 . . - E : . sehr {wer hereinzubringen und meist zu wenig lohnenden Preisen. oppeleimer 664. Kaffee. Behauptet. Offizielle totierungen | Kopenhagen | 766,9 /NO 3|bedeckt E L C L0G Qltor 18,60 J} 48,70 19,30 19,80 ° . ° N , , Unter dem Dru des immer größer werdenden Wettbewerbes wurden | der Baumwollbörse. Baumwolle. Sehr ruhig. Upland loko Stockholm | 768,9 |NW 2bedeckt | 6 A e E NEURT 1410 | 14,20 14,80 | E s e La T as . häufig von der Konkurrenz Preise abge eben, welche die Gestehungs- middling 69. L » | Hernösand | 7667 (SW_ Bona Strehlen i. Sl... . E 14,40 14,70 15,00 D, (l 09 4% kosten niht deckten, sodaß es ausge\{chlossen war, in diese Angebote Hamburg, 27. September. (W. T. B.) Petrolem amit ——————————

l | / | j j

D S-W. 0 S

d e

"“ - - " - - - «

O O. O

9 S

c

4D

E24

öwenberg i. Schl. R M B00 j 14,80 14,80 . . . : 2 einzutreten. Der Absay nah dem Auslande wird bei den fast überall spez. Gewicht 0,800 ° loko flau 6,30. Havaranda (60,6 Windst. [bedeckt | 5

Oppeln : : M E E 1460 |} 14,80 15,00 | - 15,00 158 2 338 14,80 1480 | 20. herrshenden hohen Schugzöllen und der dort entstandenen Konkurrenz Hamburg, 28. September. (W. T. B, Kaffee. (Vormittags- | Wisby | 766,8 |[DNO 2hbedeckt | 1U

E os 4e a! Alter A 17,00 | | 18,00 | 18,00 90 O 17,90 17,50 | He außerordentlih erschwert. Dies werde um so mehr empfunden, beriht.) Good average Santos September Gd., Dezember Karlstad 769,3 ¡ONO 2\halbbed, 4 0771

e A eo d ‘Neuer E | 15,90 | ‘15,50 200 3 000 15,00 15,00 | 25. als Deutschland die Einfuhr von Werkzeugmaschinen aus dem Aus- 314 Gd., März 314 Gd., Mai 31 Gd. Ruhig. Zucker- Arhangel | 757,7 [WSW 4 bede S Vez

L L P O 15,80 | a AG,00 16,00 . a . b a lande nur mit einem verhältnismäßig niedrigen Zoll belegt hat, wo- | markt. (Anfangsbericht.) Nübenrohzucker I. Produkt Basis 88 9/9 5 —— ge E “ai L S E A (03

s h ee a oed C O 1440| 866 | 15,00 16,80 I 1379 14,90 14,74 | 20. dur dem deutschen Werkzeugmaschinenbau, namentlich von Amerika | Rendement neue Usance, frei an Bord Hamburg September 11,724, | Petersburg | 769,6 SW 1wolknl 0 | 0770

E s a oa ata e ea ) 19,00 | 1520 | L 16,00 | 16,00 [a 199 15,31 19/29 |- 20. her, im Inlande felbst eine große Konkurrenz erwachsen ist. Dftober 10,824, Dezember 10,824, März 11,024, Mai 11,123, | Riga 1 7682SO llbededt « 8 0/768

Ä F 6 e V E o s Ls D | 15,20 | 15,40 15,60 16,00 | 16,00 9 l 528 19,99 15,10 40. L fd E E T. Le Uen 2M L August 1E, S j G7. 6 A E Vina [ 767,8 [ONO 1lbedeckt T A E

j ; ; E h aufern und den Maklern, die die Verkäufe vermitteln, ist es zu London, 27. September. (W. T. B. übenrohzudcker 880/ —————— a ———————P

Bemerkungen. Die verkaufte Menge wird auf volle Doppelzentner und der Vcrkaufswert auf volle Mark abgerundet mitgeteilt. Der Durchschnittspreis wird aus den unabgerundeten Zahlen berechnet. Streitigkeiten gekommen, da die Makler es ablehnen, nah dem bisher September 11 \h. d. Wert, ruhig. Javazucker oh 0/0 prompt EE |_766,4 Windst. halb bed.| 10 | 0765 Ein liegender Strich (—) in den Spalten für Preise hat die Bedeutung, daß der betreffende Preis niht vorgekommen ist, ein Punkt (.) in den leßten sechs Spalten, daß entsprechender Bericht fehlt. geltenden Vertrag weiter zu arbeiten, der den Käufern ein Mit) 12h; =— d. Käufer, fest. 4 Warschau L |

in, den 28. September 1909 vestimmungsreht bei Festseßung der auf Uebertretung der Handels- London, 27. September. (W. T. B.) (Schluß.) Standard- Mem 766,1 NND 1 wolkenl.|

R 0. Spteinder Kaiserliches Statistishes Amt F gebräuche stehenden Geldstrafen gibt. Jnfolgedessen haben die Woll Kupfer stetig, 597/15, 3 Monat 605/16. Mien 764,1 |WNW 1 Regen | 1

7 - : verkäufe, die heute hätten beginnen müssen, nicht stattgefunden. Liverpool, 27. Septeinber. (W. T. B.) Baumwolle. Pra 5A 7669 NNR eaen 1

I. V.: Fuhry. Umsatz: 12000 Ballen, davon für Spekulation und Export B. | S 20 e alen 2

: h Tendenz: Fest. Amerikanische middling Lieferungen: Willig. | Nom _ _/_099,7 N _ Zhhalbbed.| 1

_ Berlin, 27. September. Mark tpreise nah Ermittlung des | September 7,15, September-Oktober 7,07, Oktober-November 7,04, | Florenz | 761,1 O 2\halbbed.| 13

(1032) Wild, erlegt 102 (105) Eber und S{weine Königlichen Polizeipräsidiums. (Höchste und niedrigste Preise.) Der | November-Dezember 7,00, Dezember-Januar 7,00, Januar-Februar Cagliari | 7610 N. 4 halbbed.| 19

357 i gi E n é Lp T 9990 c 5 “gus trn “n d c c » 9079 (G9Ir » r fr: Motio » (ck T) 2120 A, 2 Jé. s Dot ck C T M7 Gc R, Mit ( 9 r 2 9 E Atti Ï [ F Handel ‘und Gewerbe. 616 (953) Wolle, gekämmt, gesponnen und gezwirnt 6965 (14 515) | 3332 (2998) Pferde 5777 (6116) Gummischuhe 2072 (2235). t geenmer Jor: Weiten, gus pak ga M, O 01 O4 e O Gebruar- März 6,99, März-April 6,98, April-Mai 6,98, Thorshavn | 768,6 |[Windst. |balbbed| 9 Koffer, Reisetasche d andere Lederwaren 144 (203) Ma- (Nach der amtlichen russishen Handelsstatistik.) Mittelforte {) 21,12 4, 21,0 s. Yeizen, geringe Sorte f) 21,04 M, Mai-Juni 6,98. L l —— -————ck |= ———- ¿ 9 6 Qx S C ù Koffer, Netletashen und andere Lederware 7 ; 7 / e 5 Ï 5 + M / 7 97 ron a 5 - A Î Seydis jord 65.8 |SN 4'bedeckt 8 (Aus den im Reichsamt des Innern zusammengestellten schinentreibriemen, genäht usw. 191 (213) Tischler- und Drecbsler- 21,00 A. Roggen, gute Sorte f) 16,90 Æ, —,— M. Roggen, Glasgow, 27. September. (W. T. B.) (S@luß.) Roh Een, t E R „Nachrichten für Handel und Fndustrie*.) waren 1294 (1176) Feuerfeste Ziegel : Dacziegel u. dgl. 471 Mittelsorte —,— A, —,— M. _NRoggen, geringe Sorte —,— H, | markt geschlossen. Cherbourg | 764,5 S 2|\bedeckt 13 (477) - - Keramische und Töpferwaren aus gewöhnlichem und feuer- Rußland. —,— #. Futtergerste, gute Sorte *) 17,50 4, 16,80 M. Paris, 27. September. (W. T. B.) A(Swluß,) Rohzucker | Clermont | 1650/2 1NO Ube 1 I B Gt C j r A K d Porzellanware SEI A0: N - Es c c M le Futtergerste, Mittelsorte 10,00 #6, 16,0006 me Futtergerste, ruhig, 88 9% neue Kondition 291—291. Weißer Zucker ruhig, Nr. 3 B Co S festem 2,N 419 (400) die ¿Fayence=- UNC Porze anivaren O19 (0 E T urchlaß von Feue rwasfen und M unttton dazu na ch è L G 5 90 B32 de 2 Ats La En te * 18 00 Em 0 ¿ ck 995 Gf Hor 203 E t L Y iarrißz | 763,5 O 4\wolfenl.! 192 Glaswaren 1275 (1272) Guttaperhawaren 1257 (1289) Fabrikate St. Petersburg. Das Zolldepartement bat im Einvernehmen mit geringe Sorte *) 15,9 et 15,30 M. i Hafer, 81 E ) Q ev; Ut 1 CateA Sepreinver 324, Oktober 30, Oktober-Januar 91, Na [7615 Windst. [wolken 17 E e S , E T ti E ois Ne E h ï ck 4 pn rig L Me. ETS Yy. A È P cl L L Ge O r, itts » 73 Mé, 3 6. Hake -9 il 312, LIZZC 1,0 |ZXVINDIT. [woltenl.| U] Deutschland war an Rußlands Ein- und Ausfuhr über die | qus Gold, Silber, Nauschgold und Platin 1375 (2195) Fabrikate | pem Polizeidepartement genehmigt , daß Feuerwaffen und Munition 17,40 #._ Hafer, Mittelsorte *) Ls a, U S CT, Januar 1pril 918 Se oa 4 “g C 1M T 7e57 M Er S m : L s SFahres 1908 d 1907) Q Ce a T D019 ror Seits S O t 2 : A geringe Sorte *) 16,69 4, 16,00 A. Mais (mixed) gute Sorte Amsterdam, 27. September. (W. T. B.) Java-Kaffee good | Krakau |_(60,( [Windst. [Nebel | 12 europäische Grenze während des ZAaAhres 1900 (und 1907) in den aus Kupfer und Kupferlegterungen 3942 (3859) Fabrikate aus dazu auf Ersuchen der Warenbesißzer ungehindert vom Grenzzollamte 17,90 A, 17,60 A f Mais (mirxed) geringe Sorte L a4 R ordinary A0 Bankazinn 84 Tom rg 7G 1 [Windst S Kad T7 d Y V 71 1 - L, 4 ar 1 , 1 9. î Le c ( | D, L [X v EOOC ed. |

zarn 3493 (4470) Seide, gezwirnt, jeder Art, Nähseide u. dgl. | 1 ( gez!

Auswärtiger Handel Nußlands über die europäische Grenze im Verkehr mit Deutschland im Jahre 1908.

ihtigsten Artikeln mit folgenden Werten in tausend Nubeln be- Gußeisen 1246 (1110) Fabrikate aus Eisen und Stabl 4692 ah St. Petersburg befördert werden können unter der Bedingun yO y E e : e T elt ] ; L (5231) Blechwaren 3581 (3858) Draht jeder Art 862 (752) nas E O Bezug auf is ei E ‘nit Le ] E Ee gute Sorte 15,80 46, 19,40 Erbsen, elbe Kar Se Naffite Pee Zie ler, (n A S. EL L ole um, Hermanstadt | 763,3 |SO P2wolkenl| 13 Einfuhr: Weizen 3793 (1907: 2155) Roggen 7165 (4543) | Drahtwaren 1840 (1870) Verschiedene Metallwaren 5783 gelassenen Waffen sowie mit Bezug auf die durch die Wiederausfuhr 5000 K. 39 “gh L Speisebobuüen. weiße 50,00 j 30 00 K 2 L M Ofteber 994 Br. v Novbr.-Dezbr. 291 Br. R Sbual Triest 760,5 [DNO SibebedÆt 1 2 Reis, bearbeitet 1671 “ege A E l bst §0 389 A E ile on Mascbigus ind Mkiaraten ; Gußeisen Mel Aale ins C Zueland verur}achlen Kosten keine Forderüngen nsen 60,00 M, 30,00 6. Kartoffeln 9,00 M, 9,00 Æ. | September 160 / Brindisi [7589 |W _2wolkig | 16 Tri ETE A Nd Pomeranzen 7 7 S5 30 389 (22 446) Zeile von Maschinen und Apparaten aus C zeijen, | gelte n. (Zirkular des Zolldepartements vom 31. Fult d. X l S E ETEVNI ci M L U R L E He Wv : N D S B T iee U deer 601 G nre MNelkenköpfcbe. Eisen ab Stahl 3358 (3066) 2 SandwirtsWaftliche Maschinen und ir 99 Oje E Ee o A, S Rindfleisch von der Keule 1 kg O N ge) n new Vork, 27. September. (W. T. B.) (Schluß) Baumwollepreis Livorno _760 8 ND 1\wolkenl.| 15 Pfeffer und nitt besonders benannte Gewürze jeder Art 1549 (1387) | Geräte ohne Dampfmotoren, nicht besonders benannt 6997 (4739) | f S kg Cie T Les o PNNEUENG “Sali Made and L, S 14 Gagern oe ember Ce R h Belgrad e L T A I g Qr, 997 E S A A 0 (TE29 D Tiutorto TanShirts Ft Ap S Thin o 329 T7 X mte 4 p E T y = 4) O, E E ‘6/Ml ! ( A ( Da E R L A N ; 9 9/16, erei a | Pag R T T E E T Kaffee, roh, in Bohnen 4389 s D Jever O Lie E P Se alie R en O (18 Bee U Lage des Bergbaues im merikanis{chen Staate Daraca 1908. 1 kg 2,00 6, 1,20 Æ. Butter 1 kg 2,80 6, 2,40 4. _— Eier | Petroleum Standard white in New York 8,25, do. do. in Philadelphia | Helsingfors | 769,3 ¡NO _1\wolkenl.| 2 L Tabak 936 (853) Spirituosen un Ee S LEXVO) } Uw, malhemalij@e, P Na Nr A Ua C R YZULL L Q hätts E C N 1 rifanisd (Markthallenpreise) 60 Stück 5,60 4, 3,20 . Karpfen 1 kg 8,20, do. Refined (in Cases) 10,55, do. Credit Balances at Oil City | Kuopio | 766,4 |SW 1h|bedeckt | Z| É R E ih A La, A S E t (3878) E E Ine G ip le E Sigate. ‘A E Oen v “ves E aan nd biete Mnerifaee 2,40 4, 1,20 #. Aale 1 kg 3,00 4, 1,60 #. Zander 1 kg 98, Schmalz Western steam 13,00, do. Rohe u. Brothers 13,40 Sid O Mea A 276) Fische jeder Art, fris, mariniert, gesalzen und geräuchert | (3878) Equipagen und einzetne Squipagenteile 3599 (2075) | Stqate Daxaca große Hc gen gele, Und viele Amerikane R C 1s 9D W199 Bars : Fo trat ea j ibervo Vaffee fair Rio Nr. 7 7 “Dito | MLEIS E P 771 (6959) L Hopfen 362 (639) T Dimgemittel (Guano, Knochen, Waggons für Eisenbahnen und Pferdebahnen 329 (591) Eiserne | waren nah Daxaca gekommen, teils um bereits in Abbau befindliche B M, S E T So 1E E N L r j „8 Se ae Ly O n Kasse Uo E Aae s Ia Genf 764,7 |W 2bedeckt | 9 S hosphorite usw.) 1333 (1459) Talg, tiérisher, außer den be- | Schiffe 678 (705) Papierwaren 3204 (3443) Bücher und | Minen energischer auszubeuten, teils au, um neue Metalladern auf- 1:60 e 080 L eg Siebe, 60 Stüd 91.00 c 400 x e g Zinn 20,40--30 607 Ravt o Lars e E 1d 98 uder 3,73, Ses 7001 N Iwoltent{ sf nders b ten 1474 (1025) Bergwachs, gereinigt, Paraffin | Bilder 1647 (1801) Baumwollenwaren 6218 (5919) Hanf- deen. j M : i E I 0 revse Ul ZE/0U ob, EUU fb. M o ALA rue Un are N E cic l E T —- —s— onders benannten Ir Ea: O /AUFAN N A a 2 fol ons » Ln der. Go von Ocotlan-Taviche war lebhaftes Treib 1 Ab Bahn. New York, 27. September. (W. T. B.) Die Visible Säântis 964,1 NO 4wolkenl.| —2 u. dgl.; Bienenwahs und vegetabilisches jeder Art 2882 (3451) | und Leinenwaren 1370 (1710) Seidene und halbseidene Waren In der Gegend von Ocotlan abihe war ein lebhaftes Treiben, F 4 Ms L. Babn Sup lis betrat Us Loraanteaul Woche: an Weizen | 0 —— [2222 Ba e —— Hâute " unbearbeitet 7471 (6006) Häute, bearbeitet, und Treib- | 2664 (2952) Wollene und hbalbwollene Waren 3460 (3429) | und viel amerikanishes Geld fand seinen Weg in die dortigen ret ZBagen und av Dahn. 16 460 000 Busbels ait M LeO 360000 BUAS, ai Canada-Wet en, Vunroßkueß L (68,3 |DND 1 heiter L riemen, ungenäht 11 918 (9626) Rauchwaren 4598 (5154) | Strickwaren und Posamenticrarbeit 4618 (4123) Spißen und Gruben. Es entstanden nah und nah größere Unternehmungen, von i j 6: S2ERO : 890.000 Busbels. „LVcais 2 36 VuU]hels, an Canada-Weizer Portland Bill | 7633S “Abedeckt | 14 Holzwaren 1361 (1698) Sämereien und Pflanzen 5973 (5679) Spitenwaren jeder Art 1374 (2030) Knöpfe 1052 ( 1259) (in- denen einige gute Crgebnisse „aufzuweisen hatten; andere aber ver- Weitere Berliner Warenberichte befinden si{ch in der L Rügenwalder- | | Baumaterialien (Ton, Kreide, Gips, Zement usw.) 907 (852) fache Galanteriewaren 2364 (2609) Schreib-, Zeichen-, Mal- brachten die Zeit mit Vorarbeiten, bis das Fehlen des Geldes i Börsenbeilage. E S G E : | münde | Steine, roh und in vorgearbeiteter Form 746 (820) Schleif- und es O 930 ( S k aA s g, Ad dam ai: ge Von us 50 E a E en 2 iermi Sraphit, Kohlenfabrikate für die Elektrotechnik u. dgl. Uusfuhr: Weizen 4907 (8007) Roggen 7281 (13 608) ortleBen, die anderen gerieten in Verschuldung. Verschièdene Arbeiten, ¿ ; Sis L / O a E E E (7175). Koks 1427 (1804) I Gerste 67 629 (58 501) Hafer 1569 (1788) Mais 3324 (6429) unter anderen auch an den im Bau begriffenen Schmelzwerken, wurden Kursberichte von den auswärkigen Fondsmärkten. i Mitteil i Ft 9 « E Der Luftdruck is meist hoch und glei{mäßig verteilt, ein Hoch- r; 2 (Barvtus) Gali 5 O2 (T7S4) =—= G i, | Erbsen 2541 (2280) Phassolen, Bohne d Linsen 1446 | eingestellt. Nachdem in leßter Zsit teilweise die Geldverhältnisse sich Hamburg, 27. September. (W. T. B.) (Schluß.) Gold in “lttellungen des Königlichen Aöëronautischen A L SELL AAC R L O L A Fichtenharz (Harpius), Gallipot, Brauerpech 1662 (784) (Gummi, Erbsen 2541 (2280) Phassolen, Doynen und Unlen ) | eingeslle „(achdem in leBler Z8I1 1 j Í Caunje E 2790 Br., 2784 Gd., Silber in Barren d Ob : E N i druckgebiet über 769 mm reiht von den Azoren bis Innexrußland, Harz, Gummiharz und Balsam 8466 (7020) Chemische und | (1333) Kleie und andere Müllereiabfälle 16 004 (17 612) Butter gebessert haben, ist auch wieder einiges Lben in den Minenbetrie Barren dds Kilogramm 2490 Br., 2784 Gd., Silber in Barren das servatoriums Lindenberg bei Beeskow, wo, südwärts vorgedrungen, ein ozeanisches Tiefdruckgebiet beran. pharmazeutische Produkte 10108 (10 343) Pflanzenöle und un- | 10167 (12 421) Eier 15 128 (16211) Sandzucker 3508 (927) gekommen. i L O : ; Kilogramm 70,25 Vr., 69,75 Gd. : 0 Uhr 50 Min. (W. T. B veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. gezogen ist, das Ausläufer nah Frankreih und Schottland entsendet. gereinigtes Gsyzerin 1200 (993) Gerbstoffe 1566 (1674) Farb- | Kiefern- und Tannenbalken 8694 (12143) Bretter (darunter on. der. Sierra Juarez, im Staate Darxaca, _wird mit besseren Wien, 28. September, Don tiags G 40 N G .) Ball a : cid H In Deutschland ist das Wetter rubig, meist trübe oder neblig und \toffe und Farben 7659 (7449) Roheisen, unverarbeitet 74 (31) | Latten, Schwellen usw.) 12 566 (12534) Leinsaat 3679 (1978) | Erfolgen gearbeitet; dort hat die Mine „San Joss de Gracia ein Cinh. 4%, Rente M./N. pr. ult. 24,90, A 9 en Ps Vallonaufstieg vom 28. September 1909, 6—7 Uhr Vormittags: durhscnittlih etwas kühler: der Norden und das Alpenvorland batten Ei ‘unverarbei unter Schienen 823 (891) Stahl | Naps- und Rübsaat 590 (460) Velkuchen aus Leinsaat 5536 | Pochwerk gebaut und gute Ausbeute zu verzeichnen. Die Mine La Kr.-W. pr. ult. 94,85, Ungar. 49/0 Goldrente 113,05, „Ungar, # 7/0 Station | verbreitete Regenfälle. Deuts&e S Eisen, unverarbeitet, darun L (091) dae AZA A A 44 Ms 9 a E 6 ¿ fae Rent Kr.-W. 91,95, Türkische Lose per medio 203,50, Orient- | &..6z 99 i j gen} \che Seewarte. unverarbeitet, darunter Schienen 267 (272) Kupfer, Aluminium, | (4616) Flachs 11 610 (11 675) Flachsheede und -werg 2184 tatividad, eine der besten im Staate Daxaca, ist sehr zurüc gegangen, Fen e in Kr.-W. 91,95, ürkische Ste tâbat ftien (Franz) en UTE Sechöhe ....| 122 m | 500m | 1000m | 1600m | Nickel und sonstige Metalle und ihre Legierungen in Masseln, Barren | (1615) Hanf 6132 (7193) Vanswerg 1183 (516) Rauch- | und ihre Aktien sind bis auf F ihres früheren Werts gefallen. Alle ahnaktien per ult. ——, Oesterr. ans ana i S anz. Vie l A Wre | usw. 1692 (2515) Zinn in Mafseln, Stangen und Bruch 1118 | waren 6792 (8890) Häute 6755 (7144) &+ Börsten 2764 (3485) diese Minen arbeiten mik! amkêrikanishem Kapital. Deutsche Minen- 757700, Südbahngefellscha t (Lomb.) Akt. e, L n, O Rel Spt (C 1-9/8 8,0 | (,9 40 (1586) Blei in Masseln und Bruch; Bleiglätte, Bleiasche 2558 | Wolle 552 (941) Manganerz 333 (542) Noheisen in arbeiter find fast nit vorhanden, es sind fast alles Amerikaner und Bankvereinaktien 540,50, esterr. C i E: pa r R A (V/)| 97 88 S 57 | (1802) Blei in Rollen, Blättern, Draht und Nöhren 155 (195) | Masseln und Bruch 29 (251) Eisen, unverarbeitet 93 (781) Deutsch-Amerikane. E A Ungar. allg. Kreditbankaktien (2,00, N Alpine Manta: "Ges E 2 WNW E | F Zink in Masseln und Bruch, Zinkashe 2088 (1824) Papier- | Stahl, unverozbeitet 9 (20) Platin 3367 (715) Leichte Naphtha- | Seit dem Jahre 1851 ist es bekannt, daß in den Distrikten von Brü er Kohlenbergb.-Gesellsch.-Akt. Nas 6 f Ma a ult 1 17 E «» Wel. mps G Q C | ‘masse 370 (357) Rohbaumwolle 21700 (20 540) Rohe Jute | leuchtöle, akzi}epflichtige (Petroleum u. dgl.) 605 (1471) Naphtha- | Huajuapam de Leon, Juxtlahuaca und Tlaxiaco, nordöstlih von Ber gele schaftsaktien 40 50, Deutsche e h8 e No S ft SRdR Himmel bewölkt, untere Wolkengrenze in 250 1m Höhe. Zwischen 2039 (1952) Rohseide, Seidenwatte oder Seidenabfälle, -aus- | \{mieröle, ungereinigt 756 (1551) Naphthaschmieröle, gereinigt | Stadt Darxaca, große Steinkohlenlager vorhanden sind. Die Inionbankaktien 946,00, Prager SRONIN (S@luß.) 210% Eng- | 390 und 720 ‘m Temperaturzunabme von 7,1 bis 8,6 9. ° ekämmt, gefärbt und ungefärbt 7524 (9364) Wolle und Flaum- | 2204 (1386) Gänse, lebend §256 (5298) Zahmes Geflügel, | s{lechten Wege bedingten, daß man ganz davon abstehèn mußte, an 1 London, 27. September. (W. N T /0 Ug R aar, ungekämmt und ungespennen 10 870 (16 171) Baumwollen- | (außer Gänsen), lebend 1203 (1141) Zahmes Geflügel, geshlahtet | Auënußung dieser Lager zu denken, da der Transport zu kostspielig ishe Konsols 831/16, Silber 23/3, Privatdiskont 1}.

| | | | a s | [— J M

m —— b —_—_—_———____ ____ _ _____ I

| | s | N ; A 764,7 [Windst. [Dunst 11 anhbalt. Nieders{l.|_ 2765

Skegneß | 766,0 [SSW 1 Regen | 11 | 1767

L