1889 / 181 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T

burger von hier hat am 1. d. M. hierselbst unter der Firma Adolph Hamburger cine Handlung errichtet.

S482. Der Kaufmann Johann Jacob Koh von hier betreibt seit 1. Februar 1888 dahier eine Handlung unter der Firma Joh. Jac. Koh.

8483. In der Sitzung des Verwaltungsrathes der hiesigen Aktiengesells<haft unter der Firma: Frank- furter Vereinsdruckerei vom 17. April 1889 wurden als Mitglieder des Vorstandes: Wilhelm Christian Voß, Privatier und Michael Willmar- Dötsch, Privatier, dahier wohnend, gewählt.

8484. Am 1. d. Mts. hat der hiesige Kaufmann Julius Ettinger dahier eine Handlung unter der

Firma Julius Ettinger errichtet und gleichzeitig e hefrau Sophie, geb. Hirs<, Prokura er- theilt.

8485, Seitens- der hiesigen Handlung unter der

: Tienia Gebrüder Goldschmidt ist dem Mayer

eligmann Golds{midt Prokura ertheilt.

8486. Aus der hicsigen Handelsgesellschaft unter der Firma Gebr. Meurer is am 1. d. Mts. der bisherige Theilhaber, Kaufmann Benno Phillipp Meurer ausgetreten. j :

8487. Die Seitens der hiesigen Firma C. Will- mann dem Kaufmann Franz Frorath ertheilte Pro- kura ist durh defsen am 25. d. Mts. erfolgte Ent- laffung erloichen, N

8488, Der Kaufmann Karl Friedri<h Albre<t Erhardt aus Mannheim hat am 1. d. Mts. dahier eine Handlung unter der Firma C. A. Erhardt errichtet. ;

8489, Aus der hiesigen offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Kühner & Kuballa ist am 1, April d. J. der Theilhaber Kaufmann Carl Friedri< Kühner ausgetreten und wird das Geschäft vom andern Theilhaber, Kausmann Emil Bernhard Markus Kuballa, mit Aktiven und Passiven unter der Firma M. Kubalkla weitergeführt.

8490, Durch Beschluß der Generalversammlung der unter der Firma Deutsche Genossenschaftsbank von Soergel, Parrisius & C°o_ zu Berlin be- stehenden Kommanditgesells<haft auf Aktien mit

weigniederlassung zu Frankfurt a. M. unter der irma Deutshe Genofsenschaftsbank von Soergel, Parrifius & C°_, Commandite Frankfurt a. M., vom 24. Juni 1889 sind die das Statut einleitenden Worte sowie die $8. 1, 2, 7, 8, 12, 16, 21, 22 und 23 des Statuts nah näherer Maßgabe der bei den hiesigen Handelsregister- Akten befindlichen Protokolle vom 7. bezw, 24. eändert worden. Hierdur< ist u. A. Folgendes be- fam. wed der Gesellschaft ift der Betrieb von Bank- und Kommissionsges{äften a[ler Art, und es ist besonders Aufgabe der Gesells{aft, dem Bedürfniß der auf Selbsthülfe beruhenden deutschen Erwerbs- und Wirthschafts - Genofsenshaften nah Bankkredit so viel als möglich entgegen zu kommen. Die Dauer der Gesellschaft ist auf eine bestimmte Zeit niht beschränkt. Das Austreten eines oder mehrerer persönli<h haftender Gesellschafter soll die Auflösung der Gesellshaft dann ni<t zur Folge haben, wenn mindestens no< Ein persönlich haften- der Gesellschafter bleibt Bekanntmachungen, sofern sie von den persönlich haftenden Gesellshaftern aus- gehen, werden unter der Firma der Gesellshaft und den Namen eines der persönli haften- den Gesellschafter erlassen. Sofern sie vom Aufsichtsrathe ausgehen, erläßt dieselbe der Vorsißende des Aufsichtsraths oder dessen Stellvertreter mit der Bezeichnung „der Aufsihts- rath der deutschen Genossenshafts-Bank von Soergel, Parrisius & Co. Vorsißender, resp. stellvertretender Vorsitender“. Zur Veröffentlihung ihrer Bekannt- machungen bedient sich die Gesell\haft des Denut- schen Neichs-Anzeigers. Die Berufung der Ge- neralversammlung erfolgt dur öffentliche Bekannt- machung. Die Einladurg soll in der Regel mindestens 7 Tage vor der Versammlung veröffentlicht werden, do genügt au<h ein Zwishenraum von 3 Tagen zwishen der Bekanntmahung und der General- versammlung das Datum des die Vekannt- machung enthaltenden Blattes und dasjenige der Versammlung nicht mitgerehnet wenn bei dringenden und plößlichen Anlässen Gefahr im Verzuge obwaltet. Die Gesellschaft wird dur die von zwei persönlich haftenden Gesellschaftern oder von einem persönlich haftenden Gefellshafter und. einem Prokuristen, oder von zwei Prokuristen gemeins<haftli<h, vorgenom- menen Handlungen berechtigt und verpflichtet, von zwei Prokuristen aber nur, insofern einem derselben ausdrüdlih die Befugniß beigelegt ist, niht nur mit einem persönli<h haftenden Gesellschafter, fordern auh mit no< einem anderen Prokuristen die Gesell- \<aft zu vertreten. Die L erfolgt unter der Firma der Gesellshaft dur< Namensunterschrift zweier na< Vorstehendem zur Vertretung der Ge- sellsiaft befugten Personen, wobei Prokuristen bei der Namensunterschrift einen die Prokura andeuten- den Zusay zu machen haben, Der Prokurist Heinrich Franke ist verstorben.

Frankfurt a. M., 27, Juli 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IV.

[24375] Freiberg. Auf Fol. 476 des Handelsregisters für die Stadt Freiberg, die Aktiengesellschaft „Darlehnsverein zu Freiberg“/ betreffend, ist heute verlautbart worden, daß dics. Statut ab- geändert ist.

Freiberg, am 30. Juli 1889, Königliches Me Abtheilung I. roße.

[24390] M.-Gladbach. In das Handelsregister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts ist sub Nr. 787 des Prokurenregisters die von dem zu Rheydt woh- nenden Kaufmann Louis Meyer für sein daselbst unter der Firma Louis Meyer bestehendes Han- gie seiner Ehefrau Auguste, geb. Schophoff, @atbevpt wohnend, ertheilte Prokura eii getragen

M.-Gladbach, den 25 Juli 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheiluag 1I.

[24389] M.-Gladbach. In das Handelsregister des hie- sigen Königlichen Amtsgerichts ist sab Nr. 1403 des Gesellschaftsregisters die unter der Firma Gebrüder Junkers in Rheydt ertihtete Handelsgesellschaft eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Max Moriß Junkers und Otto Oskar

Juni 1889 |.

Junkers, Beide in Rheydt wohnend. Die Gesell- saft hat am 25. Juli d. J. begonnen. M.-Gladbach, den 2». Juli 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

[24388] M.-Gladbach. Sn das Sandel8register des hiesigen Königlihen Amtsgerihts if sub Nr. 878 des

Gesellschaftsregisters, woselbst die unter der Firma: | Kleb

D. Uhlhorn jr. & Cie in Grevenbroich bestehende Handelskommanditgesellshaft eingetragen sich befindet, vermerkt worden, daß ein Kommanditift aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. M.-Gladbach, den 26. Juli 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

24378] Greiffenberg i. Schl. Bekanntmachuug. In unserem Prokurenregister ist heute unter Nr, 28 tie dem Kaufmann Otto Keferstein jun. zu Wiesa für die Handelsgesellshaft „Greiffenberg'er Bleich: und Appretur- Anftalt“ ertheilte Prokura gelöst worden. : : Desgleichen ist in unser Gesellschaftêregister heute bei der unter Nr. 31 eingetragenen Handelsgesell- haft „Greiffenberg’er Bleich- und Appretur- Anstalt“‘ Nachstehendes eingetragen worden: „Der Kaufmann Oito Keferstein jun. zu Wiesa, Kreis Lauban ist in die Gesellschaft eingetreten, Greiffenberg i. Shl., den 25, Juli 1889. Königliches Amtsgericht.

&renssen. Bekanntmachung, [24377] In das hier geführte Handelsregister ist beute auf

Fol. LXXXVII. folgender Eintrag bewirkt worden : R. 1 E. 2. Den 26. Juli 1889. Die Firma

„C. Liebetrau‘/ in Greußen it erloschen, laut

R vom 23. Juli 1889; Firmenakten Vol, IX, L. 17

Le Greuften, den 26. Ivli 1889. Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht, Abih. Il. Gerla.

Grünberg. Befanntmachung. [24376] In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 65 „Aktiengesellschaft für Appretur und Spinnerei“ eingetragen: Die Liquidation ist beendigt. Grünberg, den 27. Juli 1889. Königliches Amtsgericht. I.

Kassel. Handelsregister. [23516]

Auf Grund des Reichsgeseßzes vom 30, März 1888 sind die folcenden Firmen gelös<t worden :

Nr. 508. Firma Carl Christian Lippe, In- haber Apotheker Carl Christian Lippe. ,

Nr. 530. Firma Wittwe Richter, Inhader Kaufmarn August Wilhelm Lebreht Richter.

Nr. 574. Firma Selmar Levy, Inhaber Kauf- mann Selmar Levy. ,

Nr 1075. Firma Th. Peilert, Inhaber Bier- brauer Theodor Peilert

Nr. 406. Firma Wm Jungk Wittwe, Inkaber Wittwe des Kaufmanns Wilhelm Jungk, Christine, geb. Billing. 1

Nr. 609. Firma Julins Stern, Inhaber Kauf- mann Jalius Stern.

Nr. 612. Firma Gustav Goos, Inhaber Gustav Goos.

Nr. 629, firma Georg Veth, Inhaber Kauf- mann Georg Veth. i:

Nr. 710. Firma F. W. Hendrihs, Inhaber Kaufmann Friedri Wilhelm Hendrichs. -

Nr. 812. Firma Oscar Riedel, Inhaber Kauf- mann Heinri Bruno Oscar Maximilian Riedel.

Nr. 42, Firma Eduard Reichardt, Inhaber Kaufmann Eduard Reichardt.

Nr. 53, Firma Philipp Ruetz, Inhaber Kauf- mann Philipp Rue.

Nr. 65. Firma Levi Katenstein, Inhaber Kaufmann Elias Kayzenstein.

Nr. 257. Firma B. Streckert, JInhabcr Spezerei- waarenhändler Bernhard Stre>ert.

Nr. 363. Firma F. A. Glaß, Jnhaber Witiwe s Neupvanns Jakob Anton Glaß, Rebe>ka, geb.

rendt.

Nr. 370. Firma F. Kremling, Inhaber Hof- riemer Friedri< Kcemling.

Nr. 401. Firma J. A. Höller, Inhaber Schuh- machermeister Jakob August Hsller. L

Nr. 543. Firma A. F. Haak, Intaber Kauf- mann Adam Franz Haa>

Nr. 590, Firma J. C. Hachmeyer, Inhaber Kaufmann Johann Carl Hachmeyer.

Nr. I]. 2. Firma Müller und Comp. zu Wehl- heiden, Inhaber Kaufmann Georg Wilhelm Müller zu Wehlheiden.

Nr. 11. 3, Firma Louis Glo>e das, Inhaber Fabrikant Louis Glo>e daf.

Nr. I]. 4. Firma Hochstädter Lehmsteinfabrik das, Inhaber Fabrikant Carl Wilhelm Raubold

das.

Nr. 283. Firma v. Canngiefßer und Comp., Inhaber Fabrikant Wilhelm Krüger.

Nr. 959, Firma L. Rehwald, Inbaber Kauf- mann Louis Rehwald.

Nr. 288. Firma Ph. Ch. Schäfer, Inhaber Essigfabrikant Philipp Christian Schäfer.

Nr. 305. Firma M. Beundow, Inhaber Kauf- mann Meyer Bendow.

Nr. 639, Firma Heinri< Dittmar, Inhaber Kaufmann Johann Heinrih Dittmar.

Nr. 705. Firma G. A. Hendeler, Inhaber Kaufmann Gustav Adolf Hendeler.

Nr. 796. Firma A. S. Jsrael, Inhaber Kauf- mann Adolf Jsrael.

Nr. 855. Firma H. Suchier, Inhaber Kauf-

mann Heipui Suchier. Nr. 910. Firma F. Sacksofsky, Inhaber Kauf- mann Friedri<h Sa>|ofsky.

Nr. 969, Firma C. E. Peimaun, Inkaber Kaufmann Carl Eduard Peimann.

Nr. 1017. Firma R. Broecker, Inhaber Kauf- mann Robert Broecer.

Nr. 891. Firma Th. Kröschell, Jnhaber Ehe- frau des Kaufmanns Heinri<h Wilbelm Kröscell, Therese, geborene Lahner.

Nr. 1330. Firma A. Holtschue, Inhaber Kauf- mann Adolph Holyschue.

Nr. 108. "p Gebrüder Schwaner, Inbaber Fabrikant Johann Casper Schwaner.

Nr. 708. Firma Hugo Lippold, Inhaber Zinn- cienere, Sesipet Hugo Lippold.

r. 195, Firma H. Walther, Inhaber Kauf- mann Heinrih Walther.

Nr. 114. Firma Friedri< Wilhelm Hüter, Inhaber Kausmann Friedri<h Wilhelm Hüter.

Nr. 607. Firma M. Gottschalk, Inhaber Antiquitätenhändlerin Marianne Gottschalk.

Nr. 671. Firma E. Großkurth, Inhaber Puyh- macherin Emilie Großkurth.

Nr. 1052. Firma B. Peimaun, Inhaber Ehe- frau des Kaufmanns Eduard Peimann, Bertha, geb.

Nr. 1065. Firma Heuser uud Braun, JIn-

Nr. 1139. Firma Otto Korka, Inhaber Kauf- mann Otto Korka.

Nr. 304. Firma J. C. Bachfeld sem. zuy Kassel, Inhaber Gertrude Bachfeld und Marie Bawhfeld zu Kassel.

Nr. 1122. Firma Wilhelmine Lohr, Inbaber die Ehefrau des Kaufmanns Heinri<h Lohr, Wil- helmine, aeb. Wenne>e, zu Kassel.

Nr. 485. Firma J. H. Dienelt zu Kassel, Inhaber Fabrikant Iohann Heinri<h Dienelt zu

haber 1) Kaufmann Julius Wilhelm Braun, | Kassel

2) Privatier Martin H : Nr. 1183. Firma J. A. Schäfer, Inhaber

Ebefrau des Schreinermeisters Carl Schäfer, Jo-

hanna Auguste, geb. Lücken :

E T Firma Ernft Kohl, Jnhaber Gürtler rnst Kohl.

Nr. 1214. Firma Friedri<h Muudt, Inhaber Kaufmann Friedri< Mundt.

Nr. 1243. Firma Busch und Hahn, Jnhaber Kaufrnann Nikolaus Heinri Hahn.

Nr. 451. Firma Chriftoph August Schwedes, Inhaber Kaufmann Christoph August Shwedes.

Nr. 646, Firma D. Levison, Inhaber Kauf- mann David Levison.

Nr. 753. Firma J. Behlendorff, Hotel zum Deutschen Kaiser , Inhaber Gastwirth Julius Albert Robert Behlendorff.

Nr. 809. Firma Otto Ebert, Jnhaber Kauf- mann Otto Ebert.

Nr. 840. Firma L. Granerx, Inhaber Kauf- mann Ludwig Graner. 4

Nr. 877, Firma Th. Buchholz, Jnhabcr Ci- garretterfabrikant Thomas Buchholz. :

Ne. 15, Firma Ludwig Hahn , Inhaber Kauf-

euser.

Inbaber

mann Ludwig Hahn. ö Nr. 96. Firma Auguft Doemich, Kaufmann August Doemich. (

Nr. 1. 3. Firma Ahnesorge , Gebrüder zu Bettenhausen, Inhaber Fabrikant Heinrich Nerong.

Nr. 953, Ficma Klein uud Comp., Izhaber Kaufmann Hermann Klein.

Rr. 957. Firma Anguft Kühne, Inhaber Kaufmann Auaust Kühne.

Nr. 991, Firma Georg Berner, Inhaber Kaufmann Georg Berner.

Nr. 1034. Firma A. H. Simon, Inhaber Kaufmann Albert Hermann Simon. s

Nr. 1048. Firma Carl Adler, Inhaber Kauf- mann Carl Adler. /

Nr. 1066. Firma Felix Wilke, Inhaber Apotheker Felix Wilke. :

Nr. 1166. Firma Ferdinand Schröder, In- haber Kaufmann Ferdinand S{röder. :

Nr. 11. 15. Firma M. Hause zu Wehlheiden, Inhaber Ehefrau des Uhrmachers Johann Wilhelm Hause, Marie, geborene Immel.

Nr. 1112, Firma Fr. Herbft, Inhaber Kauf- mann Friedrich Herbst.

Nr. 1168. « Firma W. Hartung, Casseler Eisengießerei und Maschinen-Fabrik, Inhaber Fabrikant Wilhelm Hartung

Nr. 732, Firma Stahl und Hubold, Inhaber Kaufmann Carl Friedrich Stahl.

Nr. 1192. Firma Friedrih Schnell, H. Zipf’s Nachf., Inhaber Kausmarn Friedri<h Snell Wil- helms Sobn. Nr. I1, 5. Firma August Rath von Hoof,

Inhaber Oekonom August Rath von Hoof.

Nr. 11. 2, 11. Firma O. R. Jütte in Elgers- hausen, Inhaber Apotheker Oito Nobert Jütte in Elgershausen. S i:

Nr. 111. 23. Firma Georg Friedrih Schmidt zu Elgershauseu, Inhaber Apotheker Georg Friedrih Schmidt daf.

Nr. 527, Firma A. Bro>, Inhaber Kaufmann

Langmann,

Albrecht Brock.

Nr. 647. Firma Fr. Inhaber Töpfermeister Friedrih Langmann.

Nr. 136. Firma W. Heidt uud Comp., Inhaber Weinhändler: 1) Friedri<h Schmidt, 2) Wil- helm HSeidt.

Nr. 360. fine L. Engelhardt, Inhaber Sattlermeister Ludwig Engelhardt. Nr. 501, Firma Ludw. Gerhardt, Inhaber

E und S@önfärbermeifster E corg Ludwig Ger- ardt. Nr. 1093. Firma A. Afthauer, Inkhabcr Anton

Aßhauer.

Nr. 1380. Firma Heinri<h Wilhelm, G. Wilhelms Sohn, Orgelbvauansfstalt, Inhaber Kaufmann Heinri< Wilhelm Wilhelm.

Nr. 882, Firma H. Meyer, Inhaber Sattler Heinrih Meyer.

Nr. 1286. Firma Hermann Mansbach, In- haber Kaufmann Hermann Mansbach.

Nr. 476. Firma E. Ruppert, Inhaber Por- zellanmaler Georg Ernst Ruppert.

Nr. 202. Firma G. Cornelius, Inhaber Kauf- mann Gottfried Cornelius.

Nr 672. Firma Kühnert und Shmidtmann, Inbaber Kaufmann Friy Kühnert, Kaufmann Wil- helm Schmidtmann.

Nr, 1053, Firma Ferd. Lauge, Liquörfabrikant Ferdinand Lange.

Nr. 245, Firma E. Heidenrei<h, Inhaber ledige Catharine Elisabeth Heidenreich.

Nr. 908. Firma F. Weine>, Inhaber Kauf- mann Friedbert Weine>.

Nr. 1143. Firma Wittich und Scherb Nach- folger, Gustav Schreiber, Inhaber Fabrikant Gustav Schreiber.

Nr. 1031. Firma Malzfeld und Heynen, Inhaber Kaufleute Heinrich Malzfeld und Hubert

Heynen. |

“Nr. 1142, Firma A. C. Müller, Inhaber Kaufmann August Carl Müller.

Nr. 288. irma Marie Wilhelm, Jnhaber Putmacherin Marie Wilhelm.

Nr. 297. Firma J. B. Lang, Inhaber Wein- händler Johann Bernhardt Lana,

Nr. 881, Firma A. Abraham, Inhaber Swneider und Kleiderhändler Abraham Abraham.

Nr. 1007. Firma Louis Dill und Comp., Inhaber Fabrikant Louis Dill.

Inhaber

Nr. 1105. Firma Catharina Müller, Inhaber Pan atharina Müller. r. 1348. Firma Adolf Henkel, Inhaber

Kaufmann Adolf Henkel.

Nr. 383, Firma J. Wolter, Inhaber Sattler- meister Jean Wolter.

Nr. 452. Firma Carl Schuuke, Inhaber Kürschnermeister Carl Schunke.

Nr. 1320. Firma Görk und Zapfe, Inhaber Kaufleute Friedrih Görk und Eduard Zapfe.

asel.

Nr. 1504, Firma F. Wimmel und Renner in Basel Inhaber Lithograph Friy Wimmel zu

asel.

ie Firma ift erlos<en laut Anmeldung vom

16. Juli 1889.

Kassel, den 20. Juli 1889. i

Königliches Amts8geriht. Abtheilung 4.

Kassel. Handelsregister. [24382} Nr. 1733. Firma Max Adler in Kassel. Inhaber der Firma iît:

der Kaufmann Max Adler zu Kafsel, laut Anmeldung vom 24. Juli 1839, eingetragen Kafsel, den 25. Juli 18839. Königliches A Aktheilung 4. er.

Kassel. Handelsregister. [24381] Nr. 1491, Firma Möller & Wagener zu Kaffel : Die ofene Handelsgesellshaft ist nah Uebereinkunft der - Gesellschafter aufgelöst und die Firma erlos<hen. Das unter obiger Firma be- triebene Handelsgeschäft ist mit Aktiven und Passiven auf den seitherigen Gesellshafter Heinrih Wagener allein übergegangen, wel<er daéselbe unter der Firma Herm. Heinrich Wageuer fortführen wicd. Nach Anmeldung vom 20. Juli d. J. eingetragen Kassel, den 25. Juli 1889. Königliches e Abtheilung 4. öder.

Sprembers. Bekauntmachung. [24399] _In unserem Firmenregister ift die urter Nr. 15 eingetragene Firma „Julins Müller“ zu Sprem- berg heute gelös<t worden. Spremberg, den 29. Juli 1889, Königliches Amtsgericht.

Zeichen - Regifter Nr. 31. S. Nr. 30 in Nr. 175 Reihs-Anz, Nr. 175 Central-Handels-Register.

(Die ausländis<en Zeichen werden unter Leipzig veröfentlict.)

[23919] Braunschweig. Das als Marke unter Nr. 24 zu der Firma „Wittekop & Co.“/ hieselbst, nah Anmeldung vom 31. Juli 1879, Vormittags 123 Uhr, für Chocoladen, Cacao-, Maccaroni-, Nudeln-Fabrikate eingetragene Zeichen, veröffenilidht in Nr. 190 tes Deutschen Reichs-Anzeigers de 1879, ist kaut Anmeldung vom 25. d. M. auf präparirte Mehle ausgedehnt. Braunschweig, den 2s. Juli 1889. Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann,

[22859] Breslau. Als Marfe ift einge- tragen unter Nr. 147 zu der Firma:

S. Troplowiß «& Sohn in Breslau,

nah Anmeldung vom 17, Juli 1889, Mittags 12 Uhr, für sämmtliche \ S Weinsorten der Handlung S. Trop- 2 S lowiß & Sohn das Zeichen: D A

C

SCHUTZWARKE. Königliches Amtsgericht zu Breslau.

DüsseIldorf. Als Marke ift y eingetragen unter Nr. 149 ¿u der 42S Firma: Chemische Fabrik und (2 Thonwerk Gerresheim Groß «C (S Cie in Gerresheim, na< Anmel- \ S dung vom 24 Juli 1889, Vormittags C 11 Uhr, für Verpa>ung von Waaren das Zechen: Düsseldorf, den 25. Juli 1889. ônigliwes Antsgeriht. Abtheilung VI.

[22675] Eichstätt. Als Marken find eingetragen unter Nr. 49 zu der Firma: „L. Sternecker“‘ mit dem Sitze in Weißcuburg a. S., na<h Anmeldung

vom 18, Juli 1889, Vor- S mittags 9 Uhr, für e<te und leonisheGold- und Silber- gespinnste, Tressen, Fran- sen, Bouillons, Flitter, La- meitas und alle sonstigen in diese Ge- \<äftsbranhe gehörigen Ar- tifel die 2 Zeichen:

Trade Mark.

welche den Schluß der Emballage bilden. Eichstätt, den 18, Juli 1889. _ Der Kgl. Landgeri(ts-Präsident. In Stellvertretung: Raab, Direstor.

[23605] Elberfeld. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 551 zu der Firma: Herm. Ber- ninghaus Nachf. in Elberfeld, nah Anmeldung vom 22, Juli 1889, Vor- mittags 109 Uhr 30 Minuten, für Eisen und Stahl, sowie Eiscn-, Stah!l- und Messingwaaren das Zeichen :

Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpa>ung angebracht. Elberfeld, den 22. Juli 1889. Königliches Amtsgericht.

Zeichen :

Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[23606]

Je e

Elberfeld. Als Marke ift einge- tragen unter Nr. 553 zu der Firma: Theile & Qua in Elberfeld, nah Anme ung vom 23. Juli 1889, Mit- tags 12 Ubr, für Eiseaz, Stahl- und

anufakturwaaren das Zeichen:

Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verva>ung angebracht.

Elberfeld, den 23. Juli 1889,

Königliches Amtsgericht.

[23371] M.-Gladbach. In das Zithätregiitér des riesigen Königiihen Amtsgerichts ist sub Nr. 57 zu der Firma Ohtenrather Kleiderfabrik von Eduard Bausch in Oteurath, nah Anmeldung vom22.Juli : 1889, Nah- mittags 44 Uhr für fertige Herren- kleider das

SD Schutzmarke.

eingetragea worden. i M.-Gladbach, dea 23. Juli 1889. Königliches Amtsgericht. I,

[24465] Hamburg. Als Marke ijt gelö\>{t das unter Nr. 473 zu der Firma: Siebel & Matthaei in Hamburg laut Bekanntmachung in Nr. 300 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1883 für glasirte Thonröhren und Waarcn, Chamottefabrikate, Port- land-Cement in Fässern und Sä>en eingetragene Zeichen. j

Pag, den 29. Juli 1889. as Landgericht Hamburg.

[24466] Hamburg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1371 zur Firma: Sachse «& Lip: F maun in Hamburg, nah Anmeldung vom 27. Juli 1889, NaGHmittags 1 Uhr, für Schmieröle und Fette und deren Verpa>kung das Zeichen :

Das Landgericht Hamburg.

Hamburg. Als Marken f sind eingetragen zur Firma : f Brauhaus Hammouia A. G. (vormals W. F-+ h Wilter) in Hamburg, | na< Anmeldung vom 31. Juli 1889, Vormittags 11 Uhr} 50 Min., für Bier und dessen }&

Verpa>ung unter Nr. 1372} E das Zeichen : Ln

unter Nr. 1373

unter Nr. 1374 das Zeichen :

Das Landgericht Hamburg.

[23373 Köln. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 65 zu der Firma: „Gas-Motoreun-Fabrik Deutz“ zu Köln-Deuß, nah Anmeldung vom 23, Juli 1889, Vormittags 9 Uhr, für feuerlose Erdöl- Lokomobile das Zeichen :

j

Feuerlose Erdöl-Lokomobile.

—A

Gasmotorenfabrik Deufz U Daa

wel<hes auf der Waare selbs und auf der Ver- pa>ung angebra<t wird. Köln, den 23. Juli 1889. Der Gerichts\<{reiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. 7. Küpper, Aktuar.

[23916]

Köln. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 659 zu der Firma:

„Louis Löwenwarter“‘

in Köln,

nah Anmeldung vom 26. Iuli 1889, BVormit- tags 9 Uhr, für Cognac das Zeichen :

weles auf der Verpa>ung angebracht wird. Köln, ven 26. Juli 1889.

Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts, Abtheilung 7: Küpper, Aktuar.

femmandit fell

f Z/E a naccompagniè

A Zouid denenmwatlor

L an I /

L 123374 Köln. Als Marke if eingetragen unter Nr. 658 ¡u der Firma: „V. J. Lawitschka «& Cie“ in Köln, nah Anmeldung vom 23. Juli 1859, Viäittags Zeir für Ofenglanz (genaunt Rabensilber) das Zeichen:

7 5 L M

2A A

welches a E A angebra clan AOGne selbst und auf der Verpa>kung Köln, den 23. Juli 1889.

Abtheilung 7. Küpper, Üktuar.

|

. [23372] Köln. Als Marken sind gelös{t die unter den Nrn. 554 und 555 zu der Firma „Aug. Rahaus“ in Köln, laut Bekanntmahung in Nr. 285 des „Deutscen Reichs-Anzeigers* von 1886, für Mineral- S@&mier:Oel eingetragenen zwei Zeichen.

Köln, den 22. Juli 1589.

Der Gericts\chreiber des Kgl. Amtsgerihi8, Abth. 7. Küpper, Aktuar.

[23378] Kreseld. Als Marken sind eingetragen unter Nr. 93 und Nr. 94 des Zeichenregisters zu der Firma: Kittel Wilis<h « mit der Haupt- niederlassung in Sheffield und Zweignieder- lassung in Homberg, na< Anmeldung vom 13. Juli 1889, Vormittags 104 Uhr, unter Nr. 93 das Zeichen :

und unter Nr. 94 das Zeichen:

und zwar beide Marken für die von der Firma hergestellten feuerfesten Steine, Cement und Retorten, das Zeichen unter Nr. 93 überdies für gemahlene keramishe Mineralien.

Krefe!d, den 18. Juli 1889.

[24310] Leipzigs. Als Marke ift gelö\{t das unter „Nr. 2619 zu der Firma: Charles van Baerlem zu Brüff*:l in Belgien laut Be- kanntmabung in Nr. 184 des „Deutshen Reichs- Anzeigers“ vom Jahre 1879 für baumwollene Zwirne eingetragene Zeichen.

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abiheilung 1b. Schmidt.

[24311] Leipzig. Als Marke ift gelös{<t das unter Nr. 3949 zu der Firma: Plochn & Hopf in Leipzig laut Bekanntmahung in Nr. 94 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1887 für ätherische Oele 2c, eingetragene Zeien. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung 1b.

Sc<midt.

(24312]

Leipzig. Als weitere Marke ift eingetragen unter Nr. 4595 zu der Firma: Louis Lemerle zu Paris in Frankrei, na< Anmeldung vom 24. Juli 1889, Vormittags 11 Ubr, für Glaspapier S oder Glasleinwand das

Zeiten :

MARQUE DE FABRIQUE

FREMY

S Fzg i

wel<es aüf den Produkten S

und deren Verpa>ungen

Gageirau! E 26: Ju eipzig, den 26. Juli

1889.

Königliches Amts8gerict.

Abtbeilung I b.

Schmidt. [23918] Ludwigsburg. Als Marke

ist eingetragen unter Nr. 26 zu der Firma: Weil u. Eichert Wachsfabrik dahier, nah Anmeldung vom 17. Mai 1889, Nachmittags 34 Uhr, zur Kenn- zeichnung ibrer Wachsfabrikate :

Den 25 Juli 1889, K. Württ. Amtsgericht. Amtsrichter Abel.

é [24196] Riesa. Als Marke ift cin- getragen unter Nr. 4 zu der Firma: Tenner & Comp. in Strehla, na< Anmeldung vom 16. Juli 1889, Nachmit- tags balb 5 Uhr, für Leim, Gelantine, Knocher präparate und deren Verpa>ung das Zeichen:

Königlihes Amtsgeriht Riesa, am 20. Juli 1889, Rath Sin z.

[23607 j Shanghai. Zu den laut Bekanntmacung in der Nummer 175 des „Deuts<hen Reichs-Anzeigers* vom 26, Juli 1889 im diesseitigen Zeichenregister für die Firma Carlowiß & in Shanghai einge- tragenen Waarenzei<hen ift na< Anmeldurg vom 5, Juni 1889, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten, ver- merkt worden, daß dieselben außer für die irüber bereits bezeihneten Waarengattungen au für „,Che- mifalien und Medikamente aller Art“ bestimmt sind.

Shanghai, den 5. Ini 1889. Kaiserliches Genera!konsulat. Fode.

{24067] Schwelm. Als Marfe ift aclös{t das unter Nr. 5 zu der Firm2a: Herm. Berninghaus in Schwelm, jeßt Herm. VBerninghaus Nachfl, laut Bekanntmachung dcs Deutschen Reis: Anzeigers von 1879 für Eisen u-d Stabl, fowie Eisen-, Stahl- und Messingwaaren eingetragene Zeichen,

Schwelm, den 20. Iuli 1889, Königliches Amtösgericht.

j [23659] Solingen. Als Marke is cingetragen unter 2 E ¿u d ma: A frmaun le. tn ald, na nmel- 2 dung vom 19. Juli 1889, Vor- I mittags 11 Uhr 39 Minuten, für Stahlwaaren aller Art das Zeicßen : Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpa>ung angebracht. : Solingen, den 19, Juli 1889, Königliches Amtsgericht.

[22494] Wurzen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 6 zu der Firma : F- Erdmann in Wurzen CInhaber Apotheker Erd- manu daselbst), nah Anmel- dung vom 17. Juli 1889, Vor- mittags $12 Ubr, für Medikamente s das Zeichen : : Königliches Amt3geriht Wurzen. Reicbenba <.

Ksniglihes Amtsgericht.

Konkurse. (24065]

Ueber das Vermögen des Nachlasses des BVrauereibefizers Johann Georg Wappler in Wernesgrüu ift heute, Vormittags 10 Uhr, Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rehts- anwalt Ludwig hier. Anmeldetermin: bis zum 3. September 1889, Gläubigerversammlung : den 26. August 1889, Vormitt. 10 Uhr. Prüfungstermin: den 19, September 1889, Vormitt. 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeige- frist: bis zum 24. August 1889.

Königl. Sä<sf. Amtsgeriht Auerbach, am 27. Juli 1589, Landgraf, G.-S. i. V.

(24332) Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaf: des verstorbenen Molkerei- direktors Beruhard vou Bruchhauseu von Virftein ift am 30. Juli 1889, Mittags 12 Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Gerichtsvollzieher- Kandidat Gessert in Virstein. Anmeldefrist bis zum 14. September 1889, Erste Gläubigerversammlung am 16. Anguft 1889, Vormittags 10 Uhr.

Prüfungétermin am 4. Oktober 1889, Vor-

mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. August 1889. Virstein, am 30. Jul: 1889. Ewald.

(24282) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Buchhalters Karl Ludwig Jaekel zu Driesen ist am 30. Juli 1889, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet. Als Verwalter ist der Gerihtssekretär Lehmann zu Driesen bestellt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. September 1839. Anmeldefrist bis zum 20. September 1889, Erste Giäubigerversammlung am 26. Auguft 1889, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 30. September 1889, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier.

Drieseu, den 30. Juli 1889.

., Lehmann,

Gerichtsschrciber des Königlichen Amtsgerits. [24115]

Ueber den mit der Rechtswohlthat des Ju- ventars von den Erben ang-treteuen Nach- laß des am 21. Dezember 1888 hierselbft verstorbenen Hofzimmermeisters Carl Heins ist heute Mittag 12 Uhr vom Großherzoglichen Amtsgericht bierselbst das Konkursverfahren eröfinet und der Rechtsanwalt Steinmann bierselbst zum Konkursverwalter ernannt worden, Anmeldefrist bis zum 14, September 1889, Waßltermin am 23. August 1889, Vormittags 10:7 Uhr. Prüfungstermin am 2. Oktober 1889, Vormittags 105 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepfliht bis zum 14. September 1889,

Hageuow, den 30 Juli 1889,

L Parte, Gerichte\hreiber des Großh. Amtsgerichts.

(24331)

Ueber das Vermögen des Manufakturisten Ferdinand Jsenberg zu Letmathe ist am 30. Juli 1889, Namittags d# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Gerichtêtaxator Schulz hier- selbst. Anmeldefrist und offener ‘Arrest mit Anzeige- frist bis zum 1, September 1889. Erfte Gläubiger- versammlung am 17. Auguft 1889, Morgeus 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 16. September 1889, Morgens 10 Uhr.

Jserlohn, den 309. Juli 1889,

L Westerhoff, Gerichts\<{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

94326) [283% Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Vierbrauerseheleute Georg und Margaretha Hummel von Obver- rodach wurde beute, Vormittags 11 Ubr, das Konkurêverfahren erêffnet. Konkursverwalter: Be- rihtêvollzieher Walter dabier. Offener Arrest znd Anmeldefrist bis Freitag, den 13. September cr. Allgemeiner Wahltermin : Freitag, den 23. August cr., Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin : S E den 1. Oktober cr., Vormittags

r. Kronach, den 30. Juli 1889, Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts.

(L, S.) __ (Untecschrift),

ges<äftéleitender Kgl. Sekretär.

94 p 2446] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Väckermeifters Martin Gerhold zu Marburg wird heute, am 30. Juli 1889, Nachmittags 1 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Privatschreiber Louis Wehn dakbier wird ¿zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arreft mit Anmeldefrist bis zum 7. September 1889. Erfte Gläubigerversammlung -den 20. August 1889, Vormittags 11 ihr. Allgemeiner Prüfungstermin den 17. September 1889, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht, Abth. 1Il. zu Marburg.

Steinhauß.

(243277 Konkursverfahren.

Ueber den erblosen Nachlaß! des Vahnwärters Fr. Schulz in Fö>inghauseu if am 30. Juli 1889, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- walter: Kaufmann August Titgemeyer in Melle. Konkursforderungen anzumelden bis zum 26. August 1889. Termin zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläubiger-Auss{hufses und eintrctenden Falls über die im $, 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- genstände, sowie zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am Donnerstag, den 29. Angust 1889, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 26. August 1889,

Melle, den 30. Juli 1889.

Königliches Amtsgericht. T1.

a

R U T; C O

n Le

itk S E E R A