1889 / 189 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fi-ma August Stich in Oppenheim, Inhaber | 8500. Seitens der hiefigen Firma Franz { Kasael. Hanvdel8register. [25693] Auaust Stieh. Reiners is der Kauimann Jean | eno E bier | Nr. 1493. Firma Hessische Haufzwirnerci | May em. Zufolge Verfügung vom 6 August 1 25 ö V j e 1-2 eil â g e

Firma Heinrih Bi>keubah in Oppenheim, | am . ds. Mts. zum Prokuristen bestellt. Cassel Adolf Heyn zu Casscl. ist in unserem Gesellichaftéregister Nr. 12 bei da ¿ L j A E 4 L, E E i Deutscheu Reihs-Auzeiger und Königlich Preußisheu Staals-Auzeiger.

Inhaber Heinri<h Bickenbach. Frankfurt a. M., den 5. August 1889. Der Kaufmann Willy Wöhlert und der Kauf- | Firma Geschwister Thomas zu Mayen einge Berlin, Montag, den 12. August 1889,

a. M., Ztveiguiederlafsung zu Maiuz, Inhaber E 90. Juli 1889 als Gesellschafter eingetreten und } Margaretha Wilkelmi, Handelsstandes zu Mz Karl Martin Müller. : GelsenKkirchen. Handelsregister [25741] | wird die an diesem Tage gebildete offene Handels- | seßt das Handelsges<äfft unter der Firma zu, Firma August Orth zu Maiuz, Inhaber August | des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. | gesellschaft das Handelsgeschäft unter der bisherigen | s<wister Tyomas Nac<hsolger““ fort. Ge: ; Orth. L i In unjer Firmenregiiter ist unter Nr. 189 die | Firma betreiben. Auf Grund derselben Verfügung is in uns V0 Firma Hessische Ludwigs8-Eiscnbahn-Gesell- } Firma N. WÆ. Hannesen zu Gelsenkirchen und Die Prokura für Willy Wöhlert is hierdur< | Firmenregifter Nr. 259 die Firma „Geschwif® L: \chaft zu Maiuz, an Stelle der verstorbenen Mit- | als deren Inhaber der Kaufmann Richard Walter erlos{en, Thomas Nachfolger“ mit dem St1y zu M ster Amerik No :r j glieder des Verwaltungsraths, Johann Kempf und | Hannesen zu Gelsenkirhez am 5s. August 1889 ein- | laut Anmeldung vom 3. August 1889, eingetragen | und als deren Inhaber Margaretha Wilhel er Börse Dot 12. August 1889, 1099 e : NordisGe Noten/112,35G Westpr. Prov. Anl./54/1/4. 19/3000—200/10: | S Lauteren, me Ludwig Lauteren und } getragen. Nane E August 1889. Handelsftandes zu Mayen, cingetragen worden u s ¡ g Í do E S R oU s Od D Bd E Lauenburger .. 6 | 1/1. ilbelm Preectocivs gewählt. öniglihes tsgeriht. Abtheilung 4. önigli i Ï t A4 E | 1, F / E N.Do, p 1UOMEIZ10,00 08 F 5 Amtsgericht L N fol at Ny Ther N O A A arie Ens MOGGRQEO Sg A I, mtlih sesigesielte Coutje. S A Ea A Beriiner irma _Joh. Ph. Rciuhard Nachfolger A. | des Königlichen mtsgerichts zu Gelsenkirchen. : Lz UmrehHnung8-Säße. : R , Sept. 21U,U0A, 20 bt Engel in Worins, Inhaber Adam Engel. Die unter Nr. 40 des F cémenretifiers eingetragene | Kassel. Handelsregifter. [25604] ps S tiefes aa ctte M heut 125749] , goflar = 4,26 Mark. 100 Francs = z Nark. 1 Gulden Gag Dep E 20,44 bz SchweizerIoten 81,30B 0 Firma Pfälzische Bank in Ludwigshafen | Firma Heiuri< Brinkmann (Firmeninbabér der | Nr. 1621. Firma: „Hahneukamm“/ Braucrei- | Blatt 174 eingetragen dic Firma Zet. Band L. f Shrung R L fp ria 4 A Ee Ä 91 &b4 Russ, Zollcoup./324.706G do. : a. Rh., Filiale der Pfälzischen Bank (Zweig: | Kaufmann Heinrih Brinkmann zu Gelsenkirchen) | gesellschaft zu Cassel. stein mit dem Niederlassungsorte Pei Hammer, baden $320 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. ' es rata E LOSSODI Do, Fleine,324,20G | Lasbs@tti.Centeal niederlassung) mit dem Sige in Worms, | ift gelöscht am 5. August 1889. Die unter obiger Firma bestebende Aktiengesell- | «ls deren Inhaber der Mühlenbesitzer Seck l F Wechsel. Ma dee MeiGbank : Wesel 32/0; Lomb. 3x u. 49 I da E E 6 pa Pay Sr —— (966061 e s E O EA cas n, hannes Matthias Krohn in Peingdorf, Kircbspil {00 f, 13 I : : E S, E a E Li . e , 4 > E î d Grd ‘es & U 8e *; Y A m Le ne Jahaber Samuel Reiß. _ | Gr. Strehlitz. Die in unserem Firmenregister | Dreikönigshof vormals Konrad Roesch zu V Mone, den 7 August 1889 E] 100 fl |BM. / N Fouds3 und Staats - Papi E a. Firma Jacob Haas zu Worms, Prekurist | unter Nr. 157 eingetragene Firma: Mainz, laut Anmeldung vom 1./2. August 1889, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I je n, Antwp.| 160Fres. (3 L. 5 O do. N D Ba vfdreshgesellschaft á ift H E ¡u Bron Sans d Angen E Halel N O iet : adet E DO, 6s Ad 1E L.F. H.Tm. Stlite ju: #6 Diivpreußticc. irma ampfdreschgesell)<ha e. G. zu | ist heute dur intragung folgenden Bermerks : öriglihes Amtsgericht. theilung 4. dinay, Pläge| 190 Kre, 9 DU Ge. RY5.-Anl.|4 [1/4 10|/50090—2 40S eri) Herrnsheim ist erloschen. : In das Geschäft ist der Kaufmann Gustav N Röder. : Mühlhansen i. Th. Sandel8regifter [25747 E E 200 Kr. 10T.| 35 E s : 3 S 0000200 10420B E S Firma W. Kölsch & Cie_ in Worms und die Fürst zu Groß-Strehliy als Gesellschafter ein- des Königlichen Amtsgerichts, i l 48 Bals Preuß. Conf. Anl.|4 | vers<.|5000—150/197,00G dos. Land.-Kr. dem Konrad Schad ertheilte Prokura {sind erloschen, getreten; die Firma ist daher im Firmenregister | Kassel. Handelsregifter. [25744] | In unfer Genoftenschaftöregister ist heute unter M : 3M. do. do. do. |34/1/4. 10/5000—200[105 20G Posensche E E E «& lge even S e gele und a das Be Nees unter LE Aa Firma Baecthfe, Rüppel & Shmaus A Nr. 4 Spalte 4 Folgendes eingetrazn Wicn a, Oporte E 2 do. St8.-Anl.68/4 |1/1.7 |3000—150 101/50 b Men ie in orms, gleihbere<htigte Theilhaber r. 47 eingetragen worden in Kassel. :; E do. - | 1 Milreis 3M. do. 52, 53, 62/4 11/4. 10/3000—3( 106 aide . Philipp Geil und Konrad Schad. i: elôs<t worden und sodann unter Nr. 47 unsercs | Die Inhaber der unter obiger Firma bestetenden An die Stelle des am 13. v. Mts. aus dem Vor: Wridu. Barcel.| 100 Pes. [14T. do. St.-SEdic. 17 300075 100906 S Aan: 34 S E, ags geborene Löb, zu C aa mit nachstehenden Rechtsver- offenen Ao Ï Gute Biiieeea L R E Es i. T, M do, | 100 Pes. 2M. Rurmirk. S&ldv./34|1/5,11/3000—150{101,20G D ho orms ist erloschen. ältnifsen: Klempnermeister Wilhel:n Baethke, gene eno}fseusa ausgesied ; S vie ; Neumärk. R 1.7 |3000—15/ N di. 3 Firma A. Walter-Löb zu Worms, gleich Die Gesellschaft hat am 1. August 1889 2) Klempütrinéliler Iohannes Rüppel, Kaufmanns und Fabrikanten Car! Gottfciey Fa G. .| L00Frc8; 8 T. y Der Deib-BLL. I +1000 200 s L E bere<tigte Theilhaber Alfred Walter und seine ron begonnen. 3) Klempnermeister Heinrih Schmaus, geber zu Mühlhausen i. Th. ift der Kaufman M... .| 190Frcs, 2M.7" : Berl. Stadt-Ob!.|4 | versh./5000—1060|102,10G a bo: do. 4 ibm dazu ermächtigte Ehefrau Anna, geborene Löb. Die Gesellsafter sind: sämmtli in Kassel, Nikolaus Ernst Gustav Sandro> von hier zun Wre 199 fl. |8 T. do bo. [4 | 1/17 /5000—100/2bg102,206G | do. do. neue Firma P. J. Nachtigall in Osthofen, Inhaber 1) der Kaufmann Johann Fürst von bier, | laut Anmeldung vom 6. August 1889, eingetragen interimistishea Vorstandsmitgliede (Direktor) dieser 109 fl. 2M. |—,— do. do. 1/4.10/5000—100/abg102/20bG | do. do. | Peter Jacob Nachtigall. 2) der Kaufmann Gustav Fürst von kier. | Kassel, den 7, August 1889, Genossenschaft durb Aufsichtsraths-Beschluß von Mr t. Währ. | 109 f. 8 T. 170,90 bz do. do. 1/1. 7 |13090—75 |—,— ; do [25737] f A N die Seits g vertreten, Königliches S Aktheilung 7. A E S a s TLOO L E 169,85 bz do. do. neue/3È|1/4. 10/3000—75 |103,6061G do. bo. do. II. 29 eht jedem der genannten Gesells<hafter zu, öder. «e den 3, Zugult 1889, nier. Plähe .| 100Frc3, 10D. E lau St.-Anl./4 1/4. 10/500 92,7 [st.L.F Düren. Zu Nr. 135 des Firmenregisters ist "eute | heute Ea jódeben, E L E N Königliches Amtsgeriht. IV. pi lig: 1 ee 107. 1 |—.— Gaffel Stedr-Anl ; Veci@ [8000300 1017 0B G eingetragen worden, daß die Firma H. Stollewerk | Gr. Strehlitz, den 3. August 1889. Köslin. Vefkfanntmachuag. [25602] S "do. | 100 Lire |IM.|| * |—,— do. 1837/34 1/1.7 (3000—200|101,70B WesifälisGe . zu Pier erloschen ift. Königliches Amtsgericht. In unjer Gesellsha!tsregister 1st bei der unter [25750 Petersburg. .100R. S. 3W.' z 209,75 bz Chaclottb. St.-A.|4 | 1/1.7 3000—100|105,60B N Düren, den 6. August 1889, i Behrens. Nr. 10 eingetragenen Firma „Pommersche Hypo: | Nenmünster. In das hierselbst geführte Y l Ee. 100R, S./3 M. “* 206,601 Elberfeld. Obl. cv./38| 1/1.7 9000—500/102,25G Witpr.rittr\<.1.W./3 Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. [25724] P zu Coeslin“ folgende Ein- | kyrenregistec ist cingetragen: fo Et... /100R, S.|8 I.| 54 1210,60bz ffen St.-Obi.T9./4 | 1/1.7 |3000—300|—,— do do. D.34 724] | tragung bewirkt: j ; p 5 d : i : 34 1/1.7 |: —,— d\<.TZ./3Ù) : 1256738] | Güstrow._ 1514. In das biesige Handelsregifter : Der Königl. Major a. D. Dedo von S<me- } 1) zu Nr i E N bas af f: N Ss a tg E Ma dba. Æi „ul. h Oos ae 101,80G 5 Düren. Zu Nr. 77 des Firmenregisters ist heute | ift heute zur Firma Me>iemnourgische Maschinen- lirg zu Köslin ijt aus dem Vorstande aus- g N E S i jon Per offenen A 1s v St. 2 5 do. pr. 200 g f.|—,— Distpreußÿ. Prr.-O 1/1. 7 |8009—190/109,59G* eingetragen worden, daß die Firma F. Josef | und Wagenbau-Actien:Gesellschaft zu Güstrow eichieden, U Le Eaufincin Foiis B N in E: Sti 16,51 f do. neue 5 —— Rheinprov.-Oblig.|. irie 11000 u. 500|—,— Heismann zu Düren erloschen ist. eingetragen: Eingetragen zufolge Verfügung vom 3, August | Schrö C P S Tbeodor Er. | 29. pr. 59g e do do. [34] veri. 1000 u. 500|—,— Düren, den 7. August 1889. : Col, 6. In der am 16. März 1889 abgehaltenen | 1889 am 3. August 1889. Friedrich Stheffer A Neumünster L ribeilte K Julius D —— s : ————————— - Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. en Generalversammlung der Aktionäre ist | Köslin, 3. Augusi 1889. Profura : ertheilte Kollektiv Rumän. S S E eshlossen: Königliches Amtsgericht. Di if « Y0: A N Eberswalde. Befanntma<hung. [25740] Den $,. 9 tes Gesellschaftsvertrages dahin zu 5 9) Ls S e B der of UAnsländische Fonds. 2 bo, fleine/€ In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 66 die ändern, daß im ersten Absaye die Worte „in | Kreuznach. Bekanntmachung. [25766] | delegesel saft Peters & Löwenthal A O M! do. do. fund. 5 irma H. Heliwig « mit dem Sitze zu Güstrow““ gestrihen und als zweiter Absaß dic Im Firmenregister des hiesigen Königli@en Amts- | und zwar für die Zw e derlaf 1 Palourg : Z.F Stüd>e n do. do. wittel adeburg cingetragen: Worte: gerihts wurde heute unter Nr. 441 einzetragen die inister: ür die Zweiguiederlafsung in Neu WAntinise Gold -Anl.|b 1009—109 Pes. 94,4064 E Die Gesellschafter sind: i „Die Generalversammlungen finden entweder | Firma „Heinrih Baeder“ mit dem Siye zu a. der Kaufmann Johann Peter Joseph do, do, leine 500—100 Pes. 124,80 bz dos, do. amort. 1) der Landwirth Rudolf Albert Hermann Hellwig, ia Güstrow oder in Verliu statt“ Kreuznach und als deren Inhaber der Kaufmaan * in Neumünster oseph Hebnen M do do. innere/43 1000—100 Pes. |87,00%1 00 O. kleine 9) der Privatier Ernst Kraßenberg, eingeschaltet werden. : Heinri Baeder daselbst. b. der Kommis Ferdinand Julius Friedri do, fleine|45 109 Pes. 87,10bs Nuss.-Engl. Anl. v. 1822 3) der Kaufmann August Perwiß, sämmtlich zu Güftrow, den 7. August 1889. Kreuznach, den 8. August 1889. * Stweffer in Neumünster uind Baus do, do. e 1000—20 £ /87,00k4 do, S D as Ladeburg. L. Elies, Amtsgerichts-Aftuar, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. welchen Kolektiv-Prokura ertheilt ift. E S A M S060 G : bo “feine 400 96,70 bz . cons. A. v. 1870

Die Gesellschaft hat am 1. April 1889 begonnen. | Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amts gerichts Neumünster, den 6. August 1889 fre Stgdb-Aul, s f 0 0. 2000—400 & 196,704* <2 » do. leine 5000—500 196,10ts . do, v. 1871 G ;

Kirma Karl Martiu Müller in Fraukfurt Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. mann Gustav Fülling, Beide von hier, sind am | tragen worden: Die Gesellichaft ift aufgelöft. F zul

À

S&ldv.d.BrlKfm.|44| 1/1. 7 [1560—300[104,25G Kur- a. Neumärk.|4 [1/4. 10! 0)

E U 075" D T I T C

3000—30 [105,75B |3000-—30 {105,70G 2000---32 1106,50 bz

T D A

9 O: Preußische . [4 1/4. 10 3900-39 [105,70G 2000 SOOLI L0G | Rhein, u. Weftfäl.\4 11/4. 10

L

_——

A p A l A L be (el jed denÀ pad dal

3909-——150/107,00G L 2000-—150[101.90 64G Sb 10990-1501105,50G S Pg e tftcin (4 (D 5000—150[101,70B SGisr8.-Dolftein (4 1/ 5900—150[95,50 bz Badische Elsb.- 3909__1501101.308 | Bade Anl 3000-——150/103,10 bz Brem.A. 865,87,38/3: 2099—150[104,75 64 Grßbzgl. Hes. Ob. 4 3900—7% [101,70B Hamörg.St.-Rnt. 33 3009-—75 1102,25 bz “do. St.-Aal. 86/3 3000—7S [101,70 bi do. armrt, St.-A.|3¿/1/5 .11/5500—500/102,80G R Mel. isb. S&!d. .7 13000—800/102,00G 3000—200/101,60B do. cons.St.-Anl.|33| 1/1. 7 [39000—100|—,—- 5000—2001101,2021B | Reu. 2d.-Spark. 5900—500|—,— 1e G0 E O SaHs-Alt.Lb-Ob. 34 /5009—100|103,30G 2006-00 11014004 Sächsische St.-A. 4 |1/1.7 1500—75 |—,— 3000—60 |—,— Säch. St. - Rent. 3 | vers. 5000-—500/97 30%: B 3000—150/101,40G do.Ldiw. Pfb. u. Kre. 33 versh./2000—100/101,20B 3000—150 ZED ERE do. do. Vfandbriefe4 | vers. 2000—75 |—,— 3000—150[—,— do. do. Kreditbri-fe 4 | vers. 2000—200|—,— 3000—150 E do. Pfdbr. u.Kredit 4 | vers. 2000—100\gek.—,— 3000—150/101,50G Wald.-Pyrmonx. 14 | 1/1.7 |[3000—300|—,— 3000—150|—,— Württmb. 81 —83|4 | veri H.12000—I00|—,—

3000—150¡—,— euß. Pr.-A. 5535| 1/4, | 300 1169,75 bz

. 10130C0-—39 [105,700

Pfandbriefe. Pommer £2 .. ./4 |1/4,1

f

Í / E 3900-—39 [106,50 bz 11 / 1

10/3000-—-30 |105,70G 16/3000—230 [105,75b1

.(2000—209[104,608 120900—200/106 50D ¡5000—5909/102,80G | 900|——

| 104.19B i5000—500/25,20B

i P E

v--

Mari, rel ten A D fund Jans pru  jo A E ARNLCA E A

T T

Zoe A0 G05 G3 C2 e L ph tas C i

/ (B

m 20

u

«Go

o

prd A tek dat

[J

C13 pfd phen jn C0 C

r S

2 J

a D e

mk prrk p pl pr n jak ad pet dd pk Dm4 pk 4 ded brd

S

mi pmA p pm pmk pu pm  pel pel pu Pal A E Din 16 iei E D E L L A

5000—#00t—,— 6 50090—200/101,79B che. Pr.-S<.—p.Stä| 129 [336,758 5000—1C0¡—,— Bad. Pr.-A. de 674 | 1/2,8| 2309 146,40B 40900—100|— Bayer. Präm.-A./4 | 1/6. | 200 1147 25G 5000—200/101,70 by Brauns<wg.Loo{2!—|. ( 89 1[197,75B 5000—200/101,70 bz Cöln-Md. Pr.Sch!ös| 309 143, 2513G 5990—s0 1101.70 bz Dessau. St.Pr.A.! Ë 290 138,20B S A Loofe .3 | 1/3. 150 1148,70B Reutenbriefe. | übeder Loose . 3e! 1/4. 150 1141,22 5G Hannoversche . . .|é |1/4,19/3009—s59 [105,70G Mteininger 7 f.-L.—|p.St> 12 127,70 bz Hessen -Nafiau . .|4 |1/4.1913000—39 1105,70G Dldenbura Loos2!3 | 1/9, 120 1125,75 bz

bu n, 120 Nes. [103,00 bs Türkische Loofe voilg. . .|kr.|p. Ste] Se. ¡70,50 64; G 4022 u. 400 é 1107,25G de. do. ». ult. Aug.! 71,25à70,50 bz €00 A 107,306z¿B o. CWgent, Tribut)/42| 1a/4.rc| 10 —2 £ 92 50B

2090 # 101,80 bs do. Fleine/4}| 10/410 | 29 £ 92,50B

2000 4A 1092,40 f31 Ho. do. p. uit. Aug.| —_—,—

“D A 102 40G Ungar. Solbrzente gar. 14 |?. 1e 100 fl [85,008 16000—400 A 196,40bG do. do. mittel|4 | 1/1. 2:00 f. 85,80 4000 u, 400 A 196,75 bz ® do. do. Fseined | {/1.7 | 196 K. 26,40 bz

1936—11i # |—,— do. do. p. rít.Aug.! 84,70A81,80%z 2000 u. 100 L 134,008 do. oldt nl. |1/41,7| 1009s. 200 fi. @. [102.4061

1900——50 £ —_,— do. d 4! 1/1. 1000—á400 fl. 109,10et. b2:B

Í0C u, 50 —,— do. Pavierrente . . . 15 |1/6.12| 1090—100 f. 189,891 1900—-50 £ —,— do. do. p. ult. Aug.| 80,30à,50 Ez 190 v. 50 £ —,— do. Loofe ¡—|[p.St>| 190 f. 953,50 bz S 1260—50 L —,— Lo. St.-Eiscnb.o Anl. (1/1, 2400 —1%0 L S

100 6.50 4. |—— do. do. Eleinc|v | 1/1, 120 A. —,— 1/610) 1000—60 f 102,30 So. Lemes- Bega gar! |1/4.1c| 5000—160 l |—,— 11/4. 10 C0 v. 50 £ 102,30 G i va. eines 1/416 190 fl. —_—

do. 11/6.15 1900-5) £ _—,— do. Pfbr.71(Gomör.)/: 109 Me —_,—

S

A P A I I A J f R f M P A I A AAAN A L GU P Á N I J

pk jer jet pl pud peA pa jed

Vi: diee v Vit: [Ey

C3 mt>->xN

G0 U T

p

#903101 8s

S

red ved bt

R pa p pad

ti Mrde 7 Vi

Ber De

Co f D E c

reu GAAAS brd pad pu perd pad n N O

G A d >35 -

P S

pk pi mnd jd pmk de ata

_

4 }mA A traA bed jah bude  dd

n

pured ps S-A ai e —_

{ließlich ist jeder Gesellschafter zur Vertretung der : H [25723] | Lähn. In tem Firmenregister ist am 7. August do, do. v, 1888 Gesellschaft besugt. 4 O Güstrow. 1515. In das biesige Handeléregister | das Erlöschen der unter Nr. 3 eingetragenen Firma E ricé Aires Prov.-Anl. Alle anderen Gesäfte verbinden die Gesellschaft | ist heute Fel. 170 Nr. 283 cingetragen: Holzstoff- uud Pappenfabrik „Marienthal“ | Northeim. Bekanntmachung. (25767) Md. do. Éseine nur, wenn zwei Gesellschafter übereinstimmen. Col, 3. C. A. Ne>>el, Otto Briecseni> (Inhaber Fabrifkbesiger Otto | Nachstehende unter Nr. 4 des Hiesigen Genossen reise Staats «Anl. Zum Verkauf oder zur Belastung des Gesellshaft8- | Col. 4. Güstrow, | Brieseni> zu Mauer) eingetragen worden. \Gaftsregisters erfolgte Einiragurg, betreffend die fanduannsb.-DdI. grundstü>s, fowie zur Eingehung von Wehsel- | Col. 5. Kaufmann Carl August Wilhelm Ne>el | Lähn, den 7. August 1889. Firma Molterei Edesheim, eingetragene Ge: M do.

verbindlichkeiten gehört die Zustimmung aller drei _zu Güstrow. Königliches Amtsgericht. nossenschaft, wird bierdur bekannt gemacht mit , Staat3-Ank. v. 86 Gesellschafter. ; Güstrotv, den 8. August 1889, dem Bemerken, daß das Verzeichniß der Genossen tische Anlcibe gar. . Eberswalde, den 24. Juli 1889. : L, Elies, Amtsgerichts-Actuar, i Lähn. Bekanntmachuug. [25746] | schafter jederzeit bei dem unterzcichneten Amtsgerichte M 9 «n Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. | Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 4 die | eingesehen werden kann. 1 do, kleine E E, Firma Holzstoff- und Pappenfabrik „Marien- | Northeim, den 5. August 1889. v. do, pr, ult. Aug.

i : 25739] | Wagen i. W. Handelsregister [25599] | thal“ Paui Grimm ¿zu Mauer bei Lähn und als Königliches Amtsgericht. IIT, do, ; Erkelenz. Bei Nr. 116 tes hiesigen Firmen- | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. | deren Inbaber der Fabrikbesiper Paul Grimm aus Spalte 1. Nr. 4. 0. do, [leine registers ist heute bei der Firma Salomon Strauf Eingetragen am 5. Augujt 1889. Bauten am 7. August 1889 eingetragen worden. Spalte 2. Molkerei Edes8heim, eingetragene F" do. e (Inhaber Kaufmann Moses Strauß zu Urfelenz)| ad Nr. 396 Gej. Reg., woselbst die Firma | Lähn, den 7. August 1889. Genossenschaft. 0, do. kleine eingetragen worden: Gustav Kerckhoff zu Hagen vermerkt steht: Königliches Amtsgericht. Spalte 3, Edesheim. * do, pr. ult. Aug. Die Firma ist erloschen. G E z 1) Fräulein Helene Ker>bof ist aus der Gesell- E Spalte 4. Der Genossen\chaftsvertrag. dalirt vou lind. Hyp.-Ver.-Anli. Unter Nr. 117 des hiesigen Firmenregisters ist | schaft avsgetreten und deshalb als Gesellschafterin | Linz a. Rhein. Bekanutmachung. 25259] | 14. Juli 1889, befindet si< Beilageband 1V. zum nlindi/<e Loose heute die Firma Salomon Strauf mit dem Siye in | gelöst. i : In unser Eesellshaftsregister ist unter Nr. 243 | Genossenschaftsregister. : St.-G.-Anl, 1883 Erkelenz, deren Inhaber der daselbst wohnende | 2) Neben der Wittwe Gustav Ker>koff ist au | heute bezüglich der Gesellsœaft Louis Heise und | Gegenstand des Unternehmens ist: bestmöglidite M L, 1886 Kaufmann Salomon Strauß ist, eingetragen worden. | Carl Ker>hoff befugt, die Gesellschaft zu vertreten. | Comp. Maschinenfabrik Neuhammer Wallen | Verwerthung der Mil der Kühe der Genossen vishe Anl, 1881-84 | Erkelenz, den 8. August 1889, bei Linz a. Rhein folgender Eintrag gemacht | f{hafter. 0. do. 900er 93,40bz L a ine e | Königliches Amtsgericht. Hanan. Bekanntmachung. [25743] | worden: Borstand der Genossenschaft ift : ind. Staats - Anleihe : 12000—100 f}. |—,— . do.p. ult. Aug. tan Su L Berlin - Hamburger T1. 4 Im Handelsregister ist unter Nr. 245, die Firma Die Gesellschaft ist erleschen. Gastwirth August Lorberg und fteuerfr. T /d. 950 Lire 83.,60B : St.-Aul, 1883/4 (vers. | 3125—125 RbI. G. 192,60G Berl.-Ptsd.-Madb. Lit. A. 4

Franksurt a. M. Scröffentlihungen [25596] | Peter Deines Söhue in Hanau betr., nah An- | Linz a. Rhein, den 1. August 1889. A>ermann Ernit Körber jun. zu Edcsheim. M Nationalb „-Pfdb./4 1/4, 500 Lire 97,10G kl.f. i j Eleine/4 |vers<. | 625—125 Rbl. G. |92,80G Berlin-StettinerI].u. VI./4 |1/4. aus den biefigen Haudelsregistern. zeige von heute eingetragen, daß am 31./7, 1889 der Königliches AmtögeriŸt. Urkunden und Willenberklärungen des Vorstandes Ft ente 5 |1/1.7| 230000—100 Fre. |93,90b4® . Orient-Anl. Tk.|5 [L/&. 12| 1090 u. 100 #bl. P. [—,— Braunschweigische . « /2| 1/7- 8491. Seitens der hiefigen Firma Gebr. | Kaufmann Heinrih Wilhelm Deines als Theilhaber —— sind für die Genoffenschaft verbindlih, wenn sie ven M? do. 5 [1/1.7 | 100—1000 Frs. |94,0061B 2 do. IT. 5 |1/1,7 | 1000 u. 100 RbL. Þ. 164,50 bz Braunschw. Landeseisenb. 4 Meurer ift der Kaufmann Otto Teegmann hier | in die Handelsgesellschaft eingetreten sei. Lübeck. Eintragung [25676] | beiden Vorstandsmitgliedern unterzei<net sind und 0, do, pr, ult. Aug. 93,69a,70bz S do. p. ult. Aug. _ 64,40bz Breslau-Wars{au. . . am 30. Juli cr. zum Prokuristen bestellt. L Hanau, den 3. August 1889. in das Handelsregister. ] zwar dur< Beifügunz ihres Namens zur Firma der “tbagener Stadt-Anl. 1/1. 7 | 1800. 900. 300 e [98,40bs do, do. 111.5 [1/5, 11| 1000 u, 100 Rbl. P. [64,20bz Cöln-Mindener IŸ. Em. 8492, Aus der hiesigen Handelsgesellschaft in Königliches Amtsgeri>t. I. Am 9. August 1889 ist eingetragen: Genossenschaft. (0, St.-Anl. 36 L, IL 2000—4009 A |85,40B . do. p. ult. Aug. : S 64,10bB do. V1. Sm. Firma Samuel V. Schames ift am 1. Juli cr. E E E auf Blatt 1493 die Firma: Carl Schwartz, Oeffentliche Bekanntmachungen in Angelegenkcita Fb 9 leine 409 M 86,70B . Nicolai-Obl. . .\é [1/5 11! 2500 Frs. 91,70G do. VIT. Em. der Theilhaber Kaufmann Bernhard Samuel [25601] | Ort der Niederlaffung : Lübe>, der Genossenschaft erfolgen mittelst der Göttingen tnb.Staatz-Anl, v.83 1000—100 A |—,— . do. lTleine/4 1/5. 11 500 Frs. 91,70G D.-N. Lloyd (Rost-Wrn.) Schames aus- und am gleichen Tage der Kaufmann | Marzburg. Auf Grund des Geseßes vom | Inhaber: Carl Heinrich Christoph Schwarß, Kauf- | Grubenbagenschen Zeitung in Northeim. mise Anleihe 1000—500 L /96,20b1B . Poln.Stag-Obl. 4 1/4. 10| $00—100 Rbl. S. |—,— Dae E ‘i Joseph Meyger von hier als zeihnungsberetigter | 30. März 1888 sind die Firmen Fischer & C. zu mann zu Lübe. Eingetragen zufolge Berfügung vom 4, August M Do ea 100 £ 936,20b1 G Do, do. fseine/4 [1/4.10| 150 u. 100 Rbl. S. |89,00B Holsteins<e Marschbahn.. Theilhaber eiogetreten. Am 31. Zuli cr. ist Seitens | Klausthor und Jacob Henne>c daselbst im | Lübe, den 9. August 1869. 1889 am 5. August 1889. do do, kleine 20 £ 98,50 bz do. Pr.-Anl. v. 1864/9 [1/1.7 100 Rbl. 172,796 Lübe>-Büchen gar... - dieser Firma dem Ausgetretenen, Bernhard Samuel | biesigen Handelsregister für einfahe Firmen 2c. Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Meseberg, Aktuar, Tae pr. ult. Aug. 95,90 bz . do. v. 1866/5 |1/3.9 100 Rb. 161,00B Magdeb.-Halberst. 1873 Sc<hames Prokura ertheilt Fol. 22 resp. 27 beute gelö\<t worden. Funk Dr. H. Köp e. c. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts M Wer Stadt-Anleihe 1000—100 RbI. P. |62,30SG , 5. Anleihe Stiegl.|5 |1/4.10| 1000 u, 500 Rbl. |—,— do. Leipzig Lit. Á.. d U E E zu arn A der Pu Harzburg, den ò. August 1889, E Northeim. orte S Anl. 2000 u. 500 F G. [130,00G . Ë Da „Us M D L Se F L E i i E B.. udwig o bestehenden Handlung ist am erzoglihes Amt8gericht. S s . Stadt-Anl. 1000 u. 500 $ P. |[103,00G EfL.f. „_ Boden-Kredit u be, M. 2, agde. -XLITlenverge . . 1. Juni cr. der Theilhaber Felix Scribe ausgetreten Herz (Unterschrift) d Mannheim. Sandecl8regiftereinträge. [25769] 25761] vegise Hyp bk -Obl. 4500—450 g ; | ; do. ar./44|1/1.7| 1000 u. 100 Rbl, 196,60G Mainz-Ludwoh. 68/69 gar. und am gleihen Tage Kaufmann Felix Ludwig da- Zum Handelsregister wurde eingetragen: : L L N s do, Staats-Anleihe 920400—204 : L >29, (ntr.-Bdkr.-Pf. I. 5 |1/1.7 400 «és. 83,20 bzB ho. 79,76 u. 78 cu. felbst als zeihnungsberehtigter Theilhaber ein- | Meidelbers. Bekauntmachung. i25765] g Qu Q-Z: 399 Firm-Reg. Bd. 11. Firma | Psorzheim. Zum Firmenregister wur ur, Gold-Rente . s 1000 uv. 200 fl. G. «S do, Kurländ. Pfadbr. 5 |54/6.25 $200. 500. 100 RbI. 163,90 bz do. v. 1874 getreten. Nr. 34510. Zu O, Z. 306 des Gesellschafts- | 2outs berdahu Wtw.“/ in Maunheim. Die | eingeiragen: j E 29, kleine 300 fl. G. Shwed. St.-Anl. v. 1875|44| 1/2.8| 3000-300 „G 1102,80G do. v. 1881 b Bri Mae b Kaufleute Simon Rosenthal R e Q „Köster's Bauk Aktien- gu D 189 Firm. - Reg. Bd. 1I. Firma je " Diefiema ind baiuit Sina eie des Philo , Dai Rente / v E Ü 1/28 1300 102.80 Dei D und Fr otbschild haben am 1. d. Mts. dahier | gesellschaft“ mi tuied i ° G L Us T S, / : 7 * F#avier-Nente j . 10 9. 0. eine 2 c 2,808 vershhle!, Lat. B... 2 h sellschaft“ mit Hauptniederlassung in Mann: | Carl Morjé“ in Manuheim. Die Firma ist s 172%, Mie, do, T 116 o do 1886311/6.12/ 5000—500 & |101,50G A R

o An, E iee Johann Steudte bier ift erloshen. 2) O.3., ' unter der Firma Nosenthal & Nothschild cine | heim, Zweigniederlassung in Heidelberg —: | 41s Einzelfirma erloschen, wird aber als Gesell- | Firma Philipp Dittmar E Ahaber ift der MEo, do. pr, ult. Aug. do. St -Renten-Anl.|3 |1/2.8| 8000—1000 # 190,201 G Do U... d 1006 u. 100 fl. bo. Hyp.Pfbr. v.1879 441/410) 3000300 d |10410G cs. Em. v.1879. do. v. 4

Handelsgesellschaft errichtet, Gustav Stelz in Frankfurt a. M. ist aus dem é t i: i Fe. e: ;

8495. Der Kaufmann Emil Friedrih Siegmund Vorstande D Sedan fal dessen Bexedligüng zur shaftefirma weiter geführt. Die dem Jakob Krebs | ledige Edelsteinhändler Philipp Dittmar, wobnke Mrs 48

Ulrich voa Gilsa und der Schreiber Carl Dietrich | Firmenzeihnung erloschen. ertheilte Prokura ist zurü>gezogen. A bier. 3) O.Z. 1729, Firma Johann Leonh ® do. pr. ult, Aug. do. 1/1.7| 4500—300 « |[103,40G bo. (Ndr\{l. Zwgb.)

S&âfer, Beide von hier, habcn am 1. d. Mts. dahier | Heidelberg, 7. August 1889. 3) Zu D.-, „224 Ges.-Reg. Bd. V1. Firma | Scherer hier. Inhaber ist Zimmermann =* ite M: Silber-Rente y 1000 u. 100 fl. |72.60bzB do. do. mittel|4 |1/1.7 1500 103,40G do. Stargard-Posen

unter der Firma Carl Schäfer & Comp. eine Gr. Amtsgericht. „Carl Morjé“/ in Mannheim. Offene Handels- Leonhard Sterer, hier wohnhaft, welcher Ehe Mle, do, Feine / 100 fl. 73,20b1 do. do, kleine /1,7| 660 u. 300 « [103,40& Ostpreußische Südbahn .

Handelsgesellschaft errichtet. Bücbner. gesellscaft. Die Gesell\after sind: Ludwig Adolf | Spezereihandlung betreibt. Derselbe ist ohne fi. Wh 2°. . \4%/1/4. 1000 u. 100 f. |[72/40et.byG bo, Städte-Pfdbr.1880/44| versh.| 8000—300 4 |100,50G do. do. IV. 8496. Die hiefige Hantlung unter der Firma | - Sillib und Jakob Krebs, Kaufleute in Mannheim. | vertrag verheirathet mit Magdalena, geb. Ste ), do, kleine! 100 fl. B do. 1883/441/5. 111 82000—300 « |103,50bBkl.f. | Rehte Oderufer T. Ser.

[25770] Die Gesellschaft hat am 1. August 1889 begonnen. | Pforzheim, 6. August 1889. Gr. Amtsgerid! Mi: do. pr. ult, Aug. /&. E Serb! e Gold-Pfandbr. | 1/1.7 400 4 86,80b1G Nheiniscze

F. Liebtreu ist am 15. Juli cr. auf den In- D : : i : s n heit Heinrich Pichler hierselbst mit Aktiven und | Möhr - Grenzhaasen. Im Genossenschafts- MEANKYER) Se A erbt Heinsheimer. Me d, Tod. ‘4. | 250 fl. K.-M. Serbische Rente 18845 |1/1,7 400 M 33,590 bz do. Gm. v. 71 u. 73,

Bei GesZ&äften bis zur Höhe von 500 # ein- [25745] ee E feine 500 M 96,20 bz do. fleine

A va pra ted L7 L O R D vazgaj 12008

E N pt Mi L:

I R R p S . . .

pr —. F A

1000 4 —,— ; dos. v. 1873 2000—200 r. 1111,60GB bo. keine 2000—400 Kr. |—,— : do. v. 1873/5 | , 5000—200 &r. 799,40 bz . do. fieine/5 i1/6.13 100 u. 50 £ —,— do. Bodenkredit . . .142/1/4.10/ 10900—190 f. |—,— 1000—100 2 —,—- . do. v. 1871-73\y. ult. Aug. —,— do. Bodenfr. Sold-Pfd.|% |1/3,9| 10000—100 fl. |—,—

1000—30 L 90,80 bz j do. v. 1875/44/1/4, 10 1000—50 2 —,—- Wiener Fommunal-Änl.|® 7! 1090 u. 200 fl. S. 1106,80 ti 100 u. 20 £ 20,90B ; 20. E 10 100 u. 50 L 100. 60G 1rf. | Türk. Tabacks-Regie- Aft.) 1/3, 500 Hrs. —,— 90,75 bz ; do. v. 1380/4 11/5.11} €25 u. 125 Rbl. 199,30bz I1rf. Lo. do. p. ult. Aug. 98,109 bz 10900—20 £ 100,90bz do. do, p. ult.Aug.| 90,3CA90,25 bz 20/6. 13 190—20 2 |—,— bo, v. 1884/5 [1/5.11| 1000—50 &# 102,00à,10bz 16/4. 16 1900-—2C L 105,00B : do. Teine/5 1/5, 11 100 u. 50 L 102 00à,10 bzs Eisenbahn-Vricxit 15/4. 10 109 1. 20 £ 195,00B ° do, 500 er5 [1/5 11 e feblen —,— do. do. p. ult.Aug| —,— Bergis <-Märk, I. A. B.|33| 4050—405 A |—,— . inn. Anl. o. 18874 [1/4.13| 10000—100 Rbl. [54,20G do. III. C.. .135| 2/ 16 Aa: = 30 & 155,006G . do. V. ult. Aug.) —,— do, N 4050—405 “A |—,— . Gold-Rente 1833/6 1/6, 12| 10000—125 REI. [113,00B o. N 4050—405 # |—,— j do, 90009er6 1/6.12| : ar V S. 5000 u. 500 Fr. [93,20 bz , do. v. 1334/5 |YL? 1000—125 RbL [101,256:G do. Nordb. Frd.-Wilb.4 | 1/1. 1/1.7 101,25 bz&S Berlin- Anhalter LTät. C.|4 | 1/1.

pi jed I pel deiek

Dane Vis U O Pr R Q I D R Co U N Gn N S I D

de pranA E p L e .

ppa pf Îa. Fo (a5 C0 O R D D En 5

3000—3909 102,40B 309 e 102,40B 1500—299 „Æé F E 2600—3090 104,25G kL.f. 3000—500 104,303 G 1500 u. 3009 _# |—,— 5000—500 A 1104,29bz 3006—300 104,20 bz 600 ei. M5 DED 3000—609 A j104,20bz 3000—300 „é 108,80 bz 560 e E M 300 E 3000—300 1104,20bs 3000—300 # {104,20 bz 2000—300 „# 104,20 3000—509 A 1101,80 500 u. 300 # |—,— 10900 U. 500 A E 3090—500 # |—,— 30090—300 # |—,— 3000—309 & [105,75G $000——300 # |194,30B $00 A 95,25G 690 Ab N 1900 u. 590 A 1104 006:G 600 „f 1900 u. 500 «A 1104,30G 5000—500 A |—,— 300 s T 3000—300 Œf& |—,— 3000—300 « |1014,20B 5090—309 #4 1103,30G 3000—309 „Á 300 u. 150 1500--390 „Æ 1500—300 & 5000-—580 670 M j 620 104,20 1929 u. 500 Æ [101,09 500-50 „é SERA U 1599—300 « 1[103,40B

IYJ J <Y =-J

C | Un bel

U R A 3 E A A A N S S AmAZ stInA I

cen

s v

pet A duak prek B p R S (n 4D da

O! V! Q A t I

Mde wi A ra eo

A prd jed pak P Lu bunk

M p fia uR C0 C0 J N I (Ta Oa 02 i N C

eo tp dr ¿jus ¿e

pi pri pet S

Co 9a K O5 U S E 1 Uz 1D G5 Ir If». ¡P 15e n 1E Pee f V C7

Or

E Ie prt ruck pack E

E E.

ph: i M

E IES L S P d >A a Qn A N

we-

P G d fr pi pak pen jun prets J

O i

assiven übergegangen, der dieselbe unter der Firma | register des unterzeichneten Amtsgerichts ist bei A , Kred.-Loofe v, 58 .S 100 fl. Oe. W. 1322,00 bz de. do. p. ult. Aug. / j Es Saalbahn + Liebtreu Nachf. Heinrich Pichler fortführt. Nr. 5 „Ransbach-Baumbacher Vorschuf:verein Dr. Maas. , (25700 h 1880er Loose . 5 1/5. 11| 1000. 500. 100 ÿ. 1122,60bz do. do, 18859 [1/5 i: 4009 M 183,25 61G Weimar-Seraer 8497, Die hiesige Zweigniederlassung der | Eingetr. Genossenschaft“ folgender Eintrag ge- Wiesbaden. Heute ist in das Firmenres" % M d pr, ult. Aug. 122,40à,20A,40Þbz do. do. p. uit. Aug. : 2A D Werrabahn 1384—-86. . in Lippstadt bestchenden Handlung unter der | maht worden: Iannheim. Handelsregistereintrag. [257681 | Nr. $98 Col. 6 bezügli der Firma G. Bur vi L zule v. 1864, 3 100 u. 50 fi. 1307,75 bz Spanische Schuld... 6 [1%] 24090--1000 Pes. |—,— Firma Lohn « Dickhoff ist aufgegaben und damit | „In der ordentlichen Generalversammlung vom | Jn das Handelsregifter wurde zu D.-Z. 223 | zu Wiesbaden folgender Eintrag gemacht G er Stadte: 7 Pfbr, 20000—209 e |—,— do. bo, p. ult. Aug. 7 Á Z : deren Firma sowie die für den Kaufmann David | 28. Juli 1889 sind die Vorstandsmitglieder F, | Gesellschaftsregister Bd. VI. zur Firma „Badische Die Firma ist erloschen. 2adt-Anleihe 1200—1009 fl. P. [—-,— Stoäblm. Pfdbr. v.24/86 44] 1/1, 7 (209—200 Kr. , 4 9/6 Eiseubahu-Prioritäteu, zum Bezug von Preuß. 35 °/e Consols Jacobsohn hierselbit eingetragene Prokura erloschen. | Sauer, Kassirer, Georg b. Gerhards, Controleur, | Rück- und Mitversicherungs-Gesellschaft“ in Wiesbaden, den 2. August 1889. he D do, leine 100 fl. P. 90,25 bz do. do. v.1886/4 [1/5.11| 2000—200 Kr. j 8498. Die hiesige Handlung in Firma Fr. Al. | in ihrer bisherigen Cigenschaft wiedergewählt | Mannheim eingetragen: Königliches Amtsgericht. VU1 „P: e Pfandbr. I—1Y (f 2000—109 RbEL. P. |63,206® & do. _ bo. v.1887/4 |1/3,9 2000—200 Ke. on A | S S Seer ifi Pn Has ts. aufgegeben und dadur O e i Direftor Carl Heïzog if aus dem Vorstande q R s “\: 3900-—100 Nbl. P. E E B. : E E 102,00 bz G Berg V R S E AATIOL E n iese Firma erloschen. i u ü ¿ j | S i irw.ens i Ad, » Pfdbr. 2| 1C00—100 Ÿ 5. 107,0 - Do, 9. Cine/& | 15/6. 18 4 N 7 : : O A F Eingetragen zufolge Verfügung vom 31. Juli cr ausgeschieden und dessen Berechtigung zur Firw.en Redacteur: J. V.: Dr. H. Klee. Liese Anl. r. \& N ¡C00 fr +208 S 29'20B r e T e o RE ami 8009--400 Se. |102,006zG SBerlin-Görl. Lit. B.= }| L/L.7 [3000—300 „#104,30bzW |—,— fie A

9

Ö

2

if f O5 L ad S

:

R R E ira as

pet pee purnú jak. S

E a pi

Seis ian e D

4

R

Knoke & Dreßler mit Zweigniederlassung | Bd. 11. Fol. 16. Maunheim, 7. August 1889. Berlin: ‘Sraz. Prêra. - Anl. |4 |15/

4 Z 4 8493, Aus der in Dr irm Tr ; ierû ag c V.1888 41 4 ; | ö us der in Dresden unter der Mas am 8. August 1889. Akten hierüber befinden sich | zeihnuag erloschen. 841 ivo aug a 60 f G 1107 956 “3 4 Ucineid | 1/6 12 800 u. 400 Fr. |—,— Berl.-Hambg. L Em S 1 1500-—150 4/104,30by E | —,— 3i¿ , 1

: i S n S m, 5/4. 1 E A ADAA 5) aSZ) 1/1 : ; 1104,306zE |—

dahier bestehenden Handelsgesellschaft ist der bis- Grenzhausen, den 8. August 1889. Großh. Amtsgericht. Verlag der Expedition (Sholz). Stadt-Anleihe T. |4 1/4, 500 Lire 97,25 bz B de. do, do. 15/3, 21 9000900 Är. |—— S Berl.Potsd. M db. CS 1/1 l 00 E I”

herige Theilhaber Nicolaus Müller am 29. April N Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. Dr. Maas. Dru> der Norddeutschen Busdeucere und Bait min, S I.—F, Em.|4 [1/21 500 Sire 931,50bzB | Türk, Sriicihe v. 1865 cv. | 1/3. 2 | 1900--29 L 16,10 c1B Presl Sw Fr R. E ( 1/1.'i 3000—300 104,30 3E —,— i f

>-

ds. Js. ausgetreten. ; i r. 32, A t Anl, großes (1/4.7 196000 2 12529 Frs. Do do, p. ult. Aug. 16,00bzB Cölne-Minden V. Ga1.57}| 1/17 |3000—300 .%/104,30bzE|—,— g uber t, Gerichtsschreiber Anstalt, Berlin 8W., Wilhclustraße N 1, Gro | 1/1. 2 A000 n 12600 Es do. Administr. l 511/511 400 4 181,20 b4® Magdb.-Halbers. 65 \ 1/1. 7 (3000—200 4104,30 bz @l—,—

do. mittel/8 | 1/17 | 2506 u. 1250 Frs. [103,00 by

A