1889 / 190 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25925] Düren. Zu Nr. 1,8 dés Firmerregifters i1t beute eingetragen worden, daß tie Firma Josef Tit in

Düren erloschen (f. Düren, den g, Ärgust 1889. :

Köni1li” ¿es Amtsgeriht. Abtheilung IV.

DüsSCe" Jort. Befkanutmachunug.

dorf einætragen worden:

Der Hauptsi des Geschäfts ift nah Düsseldorf

verlegt. L Diñseldorf, ten 6. August 1889.

Königliches Amtsgeri&t. Abtheilung VI.

[259281 Handelsregisters ift Eisenach, Zweig- niederlassung der gleihen Firma in Erfurt, und als deren Inbaber der Kaufmann Mar Retowski in

TEisenach. Fol. 141 unferes die Firmx Max Retow®sfi in

Erfurt eingetragen worden. Eisenach, den 9. August 1889. Großberzogl. Sächs. AmtsgeriGt. IV. JFungberr.

EIderrela. Vekanntma<ung.

Stolten daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 8. August 1889. Königliches Amtsgericht. Abibeilung T.

Elberfeld. Sefanntmachung. íFIn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3811 die Firma Louis Heubes Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Heubes daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 3. August 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Grätz. Bekanntmachung. [25931] In unser Gesellschaftsregister ist beute bei der Firma Th. Grünberg zub Nr. 19 folgende Ein- tragung bewirkt worden: Es ift in Breslau cine Zweigniederlassung er- ritet. : Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. August 1889 am selben Tage. Gräg, den 8. Auzust 1889, Königlihes Amtsgericht.

Halle a. S. Sandel8regifter [25933] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S.

Zufolge Verfügung vom 9. Juli 1889 sind an demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

íIn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 984 die Firma! „Fr. Hahu“ in Salzmünde vermerkt sicht, ist eingetragen:

„Die Niederlafsuug ist na< Halle a. S. ver- legt cfr. Nr. 1852 des Firmenregisters.“

Demnäcbft ist in unser Firmenregister unter

Nr. 1852 die Firma „Fr. Hahu“‘, mit dem Sue zo

zu Halle a. S. und als deren Jubaber der Ho händler FriedriG Wilbelm Hahn zu Hakle a. S. eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister sind mit dem Sitze zu Halle a. S. unter

Ne. 1853 die Firma: „Hugo Mesfing“ und als deren Inhaber der Kausmana Ernst Louis Hugo Messing zu Halle a. S., unter

Nr. 1854 die Firma: „Adam Pfeffer Verlag: Die lustigen Hallenser, Halle a. S.“ und als deren Inhaber der Kaufmann Adam Pfeffer zu Halle a. S. eingetragen worden.

Der Fabrikant Albert Ernst ¿zu Halle a. S. hat für sein hierselbst unter der Firma: „Arb. Erust““ bestehendes Handel8ge\<äft (Firmenregister Nr. 413) dem Kaufmann Max Foerster zu Halle a. S. Prokura ertbeilt und ift dieselbe unter Nr. 398 ein- getragen worden.

Dagegen ist bei Nr. 263 unseres Prokurenregisters vermerkt, daß die Kollektivprokura der Kaufleute Max Foerster und Paul Einic>ke zu Halle a. S. für os zuleßt genannte Handelsgeschäft gelöscht wor-

en ift.

Gelös<t is Firmenregister Nr. 789 die Firma: «G. G. Chr. Merker“ in Notheuburg a. S., und Firmenregister Nr. 252 die Firma: „Moritz Albre<t“ in Halle a. S.

Halle a. S., den 9. Juli 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregifter.

1889, August 7. Franz Heufer «& Co. weigniederlasung der aleihnamigen Firma in Hannover. Inhaber: Dr. phil. Wilhelm Raydt und Emil Andre, beide

¿u Hannover. Auguft 8.

H. Bud. Ii baker: Heimann Bud.

Hesselmann Gebr. Hermann Heinrich Hesselmann ist am 1. Juli d. J. aus dem unter diefer Firma geführten Geschäft auêgetreten, dasselbe wird von den tisherigen Theilhabern Heinri Gustav Hesselmanrn und Alerander Tkeodor Hesselmann unter unveränderter Firma fortgeseßt.

August 9.

Vlumberg & Eschwege. Heinrich Jacob Christian Blumberg ist aus dem unter dieser Firma ge- führten G:\<häft au8getreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Nudolf Eschwege unter der I Firma Nud. Eschwege fort- gesetzt.

Gage Hoke. Inhaber+ Hugo Theodor Christian

olle.

Loecwitz & Frank. Diese Firma hat an Carl Ernft Frank Prokura ertheilt.

Louis Delius « Co. Zrweigniederlafsung der glei<hnamigen Firma zu Bremen. Snhaber: Friedrich Wilhelm Delius, Friedri@ Ludwig HeinrihH Haupt und Carl Theodor Emanuel Merkel, zu Breenen wobnhaft.

Das Leandgeritt Hazbarg.

[25938]

Hannover. Befauntmachuug. [25934]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4181 zu der Firma schaft der Limmer uud Vorwohler Gruben- felder eingetragen:

125927] In onfer Firmenregister ift unter Nr. 2741 bei Strafanftalts-Schuh: r agazin“ mit der Zweigräiederla\ung in Düssel-

[259301

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3810 die Firma With. Scholten mit dem Sigze zu Elber- feld und als deren Inhaber der Gärtner Wilbelm

[25929]

mit dem Site zu

Dio am 4. Ma?! 1889 bes>@lossene Erböbung des Gevoudfapitals um 500000 A hat bezüglich der resilihen 400 000 Æ stattgefunden.

Hannover, I. August 1889.

Königliches Amtsgeriht. 1V b.

Bckanntmachung. [25937]

HasPe. die Firma August Witte zu Haspe vermerkt steht, ift beute Folgendes eingetragen worden: i Der Kaffeemühlenfabrikant August Witte zu Haëép? ift aus der Geselischaft ausgeschieden. Haspe, den 5. Auguft 1889. Königliches Amtsgericht.

Herford. Handelsregister [25935] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Zufolge Verfügung vom 8. August 1889 ist am

9 August 1889 eingetragen :

a Nr. 624 des Firmenregisters :

bei Firmx Emil Eick und Compagnie.

Das Handelsgeschäft ist als Ein:eigeshäft auf- gelôst. Unter der Firma Emil Ei nud Compaguie ist eine ofene Handelsgesellschaft zu Herford gegründet, deren Inhaber der Kaufmann (Emil Ei zu Herford und der Kaufmann Thilo Haa>e zu Herford ind. Die Firma ift daber im Firmenregister gelös{<t und in das Gesellschasts- register eingetragen. G

b. Nr. 257 des GesellshaftEregisters:

Die offene Handelszesellshaft unter Firma Emil Eik ur d Compaguie zu Herford.

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Emil Ei>k zu Herford, 9) der Kaufmann Thilo HaadLe zu Herford.

Die Gesellsaft hat am 1. August 1889 be- gonnen.

Zur Vertretung der Gesellsbaft ist jeder ter beiden Geselishafter einzeln bere><tigt.

HerTord. Handelsregister [25936] des Königliczen Amtsgerichts zu Herford. Zufolge Verfügung vom 8, August 1889 ift am

9, August 1889 eingetragen:

a. Nr. 240 dee Gesellschaftsregisters bei Firma Emil Ci>k & Compagnie zu Herford:

Aus der Handelsgesellschaft ist der Kaufmann Gottwald Friedri Hachenberg am 1. August 1889 ausgetreten, die Handel êgesellscaft ift aufgelöit ; das Handelsgeschäft ist aur den Kaufmann Emil Ei> übergegangen, welcher daéfelbe unter der bisberigen Firma fortführt. Die Firma ist unter Nr. 624 des Firmenregisters eingetragen.

b. Nr. 624 des Firmenregisters :

Der Kaufinann Emil Ei> zu Herford als Inbaber der Firma Eik und Compagnie zu Herford.

[25940] Eaiserslautern. Sandecl8regiftercintrag. Aktiengesells<aft unter der Firma: „Nähmaschinenfabrit Kaiscrslautern“/, vorm. Kocnig u. Co. zu Kaiserslautern. Durch Beschluß der Generalversainmlung vom 90 Iuni 1889 wurde an Stelle des ausgetretenen Aufsihtsrathsmitgliedes Jacob Ruby zu Hochspeier der Fabrikant Gustav Uy in Kaiserslautern erwählt. Kaiserslautern, den 8. Auguft 1889. Garihhtsschreiberei des K. Landgeri{ts. Mayer, K. Obersekretär.

Karlsruhe. SGefanntmachung. In die Handeléregister wurde eingetragen: I. Zum Firmenregister :

1) Zu O.-Z. 577 Band I. Firma „Oscar Beier“ dahier. Jetzige Inhaberin der Firma ist auf Ableben des Kaufmanns Oéêcar Beier dessen Wittwe Helene, geb. Siegel von hier.

„Achille

2) Zu O.-Z. 16 Vand 11. Firma VBlum“‘ dahier. Die Firma ift erlo¡en.

3) Zu O.-Z 157 Vand T1. Firma „Julius L. Homburger““ zahicer. Die Firma ist als Einzel- ficma erlo!{en.

4) Zu O.-Z. 387 Band II. Firma „A. Johann“ dahier. Die Firma ist erloschen.

5) Zu O.-Z. 447 Band 11. Firma „A. Vaum-

ärtuer, Adolf Koch's Nachfolger“ dahier. Die Firma ift erloschen,

6) Unter O.-Z. 466 Band Il. Firma „J. Funf“ dahier. Inkaber der Firma: die Ebefrau des Kaufmanns Daniel Fun>, Josefine, geb. Fischer, dahier. Dieselbe ist von ihren Ehemann zum Handelsbetrieb ermächtigt. Ehevertrag der Firmen- inhaberin mit Daniel Fun> in Ettlingen, d. d. Ett- lingen, den $8. Mai 1885, na wei<hem tas Geding der völligen Vermögenétabsonderung gemäß L.-F.-S. 1536 ff. festgesett ijt; die Ebefrau bebält die völlige Vaeiwaltung ibrer beweglichen und unbeweglichen Güter und den freäen Genuß ihrer Einkünfte, w elch leßtere jedoh dem Ebemann zur Bestreitung der cbelihen Lasten überia\sen werden. Dem Ehe- mann Daniel Fun> wurde Prokura ertheiit.

II. Zum Gesellschaftsregister.

1) Zu O.-Z. 120 Band I. Firma „Badische Vank“ zu Mauuhcim mit Zweigniederlassung dahier. Eduard Matihy dahier iît zum weiteren Direktor der Filiale der Badischen Bank dabier mit der Berechtigung ernannt worden, gemäß Artikel 49 der Statuten gemeinschaftli< mit einem anderen Direktor oder einem Prokuristen die Firma der Filiale der Badischen Bank in Karlsoruße zu zeichnen. 2) Zu O -Z. 109 Banv 11. Firma „A. Mahler Söhne“/ dahier. Ekbevertrag des Gesellsw@asters Mar Mahler mit Frieda Maier ron Heidelsbheim, d. d. Brugfal, den 27. Juni 1889, nah wel<em die Gütergemeinswast aur die Errungenschaft und eincn Einwurf von je 1009 4 bescränkt ist.

3) Zu O--Z. 128 Band I1. Firma „Hefßlöhl «& Schrempp“/ dahier. Die Vollmacht des Liquidators Kaufmann Wilbelm Berklinger dahier ist erloschen.

4) Zu O.-Z. 172 Band Ikl. Firma „Veit L. Homburger“ dahier. Dem Salonion Klaus, Ludwig öder und August Strauß dahier wurde Kollektivprokura in der Weise ertheilt, daß jeder derselben in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- kuristen berehtigt ist, die Firma der Gesellschaft per procura zu zeihnen.

5) Zu O.-Z. 189 Band 11. Firma „Näh: maschineufavrik Karlsruhe, vormals Haid «& Neu“ dahier. An Stelle des zurü>getretenen

[25911]

Deutsche Asphalt-Acticn:-Gesel- | Barth von hier als Mitglied des Vorstands ernannt.

schaft Katholisches Kafino Karlsruhe“ dahier.

Fabrikanten Gustav Fleis{hauer wurde Wilhelm 6) Zu O.-Z. 210 Bd. I. Ficma „Aktiengesell-

Unter Nr. 60 des Gesellschaftäregisters, woselbst

ls Mitalicder des Vorstandes wucden errannt: Eduard Ferdinand Reiniger, Gr. Rebnungss-Ratb, vnd Hermann Zoller, Kaufmann dabier. Als Mitglicder des Aufsichtsraths wurden gewähit: 1) Privratier Josef Defsart, 2) Kaufmann Wendelin Grimm, 3) Arcitekt Hermann Weiß, 4) Bubinder Fafob Dorer, 5) Aisistent Adolf Peter, 6) Glas- maler Hans Drinneberg, sämmtli dabier, und 7) Pfarrer Gerber in Friesenheim; ferner als Ersaß- männer: 1) Schieferde>er Poff, 2) Kaplan Bretitle, 3) Bauratb Williard, 4) Instrumentenmacer Sattler und 5} Privatier Hot, sämmtli dabier.

7) Zu O.-Z. 211 Bd. 11. Firma „Julius L. Homburger“ dahier. Vertretungsbere<htigte Ve- seuscbafter der unter dieser Firma seit 1. Mai 1289 bestehenden offenen Handelsge!ellschaft sind die Wittwe des Julius L, Homburger, Theresie, geb. Veis, und Weinhändler Leopold Löw Homburger von bier. Ghevertrag des Gesellschafters Leopold Löw Hom- burger, d. d. Neustadt a. H., den 24. April 1889 mit Felicitas-Salvendi von Dürkheim a. H., nah weldem die Gütergemeinschaft auf die Errungen- sthaft und einen Einwurf von je 100 Æ beschränkt ift.

IIT. Zum Genofsenschaftsregister :

Zu O.-Z. 16 Bd. 11. Firma „Landwirthschaft- licßer Consumvercin Blankeuloch‘“‘in Blaunken- lo<h. An Stelle des Kaufmanns August Seißz wurde Landwirth Iohann Friedrih Scorb von Nlanfkenlo< als Kassier in den Vorstand gewählt.

Karlsruhe, den 2. August 1889.

Großh. Amtsgericht. G. Müller.

IKiattowitz. Befauutmachung. [25942]

íIn unserem Geselischaftsregister ijt heute bei der unter Nr. 2 unter der Firma „Ficdler und Glaser“ eingetragenen offenen Handelsgesells{>aft Folgendes vermerkt worden: ;

„Der Kaufmann Eduard Rappaport zu Kattowiß ist am 1. Juli 1889 aus der Gesclishaft aus- geschieden.

Die übrigen Geselscafter :

a. Kaufmann Max Glaser,

b. Kaufmann Julins Feige,

c. Kaufmann Louis Fiedler e sämmtli aus Kattowiß, fezen die Gesellichaft unter derselben Firma weiter fort. Zur Vertretung e Gesellsczaft ist nur der Kaufmann Max Glafer

efugt. Kattowig, den 1. August 1889. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Bekanntmachung. [25939] In unserem Gesellschaftsregister ift unter Nr. 126 folgende Eintragung bewirkt : Firma der Gesells<haft: König & Kranshaar. Sig dec Gesellichaft: Kottbus. RNechtsverkbältnisse der Gesellschaft : Die Gesellshafter sind: 1) der Kaufmann Louis Otto Julius Könia, 2) der Kaufmann Gustav Rudolf Adolf Kraus-

haar, Beide zu Kottbus.

Die Gesellshaft hat am 1, August 1889 begonnen und ist zur Vertretung derselben ein Jeder der Gesfellscafter allein bere>tigt. :

Eingetragen zufolge Verfügung vom 9. August 1889 an demselben Tage.

Kottbus, den 9. August 1889.

Königliches Amtsgericht.

25945] Kreseld. Bei Nr. 3510 des Handels-Firmen- registers biesigcr Stelle, betreffend die Firma Balz «& C°- dahier, wurde auf Anmeldung heute ein- getragen, daß diese Firma erloschen ist. Krefeld, den 3. Suguit 1889. Köénigliches Amitsgeri>t.

[25943] Krefeld. Der Kaufmann, Färberei- Inbaber Hermann Hoddi>, in Kcefeld wobnbaft, hat in das ron ihm hierselbst geführte Handelsges<häft sub Firma Herm. Hoddic>, welche jezt erli1<t, unterm 1. ugust cr. den Kaufmann Max Bretthal bier- selbst als Mitgesellshafter aufgenommen. Für die also errichtete offene Handelsge]ell schaft, auf welche jenes Ge[häft mit Aktiven und Pajisiven über- gegangen, ift die Firma Soddi> & C°_ angenommen worden. Borstehendes wurde auf Anmeldung beute bei Nr. 1459 des Handels-Firmen- und sub Nr. 1564 des Gesellschaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen. Zuglei wurde die Erlös<hung der Profura der Ehe- srax Hoddi> für die Firma Herm. Hoddick bei Ne. 993 des Prokurenregisters vermerkt. Krefeld, den 9. August 1889.

Königliches Amtsgericht.

[25944] Kreseld. Die offcne Handcl8gefellshaft sub Firma S. Cohn & mit dem Siye in Krefcld 1ft vereinbarung8gemäß unterm 8. Auguft cr. aufgelöst worden und i1t das Geschäft derselben mit Activen und Passiven und der Firma auf den bis- herigen MitgeseUschafter Moriß David, Kaufmann dahier, übergegangen. Dieser seyt das Geichäft unter bisheriver Firma hierselbst fort. Vorstebendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 1843 des S Vet und resp. sub Nr. 3517 des irmenregisters biefiger Stelle eingetragen. Krefeld, den 9. August 1889. Königliches Amtsgericht.

: [25946] Lahr. Indas Gefells<aftsregister wurde eingetragen: O.-Z. 134 Firma Gebr. Theißen in Ding- lingen. Offene Handelsgesellschaft mit dem Sth in Dingliugen. Beginn derselben 1. August 1889, Gesellschafter find die ledigen Cigarrenfabrikanten Emil Theißen und August Theißen in Dinglingen.

Lahr, den 6. August 1889,

Großh. Amtsgericht. Eichrodt.

Leipzig. Handelsregistereinträge [26005] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgescllsschaften auf Aktien und die Akcicugesellschafteu betr. Einträge), zusammen- gesiellt vom Königliczen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Negisterwesen. Burgstädt. Am 2 August.

Fol. 262, Seinri< Aurich in Hartmannsdorf

gelöscht.

Chemnitz. : Am 6. August.

Fol. 309. Os8mar Beyer in Grüna, Carl Julius Bever Prokurist.

Fo]. 1420. Emil Neumann, Carl Hermann S<önberr Prokurist.

Fol. 2501. Seinri<h Barthel, auf Marie Agnes, verebel. Wettstein, übergegangen, künftige Firmirung Seinri<h Varthel Nachf.

Crimmitsohanu.

Am 3. August. Fol. 414 Kettling « Braun, Guftav Bern- Fard Gerlaw. Maschinenfabrikant, Mitinhaber, Emil Se Adolph Petershüt ausgescieden.

öhlen. Am 6. August. Fol. 238. Serm. Gerla<h « Sohn, Inbaber Oskar Hermann Gerla<h sen. und Oskar Hermann Gerla{ jr.

Dresden, Fol. 1100 Ss Dice 's Nachf ol. : uliu ierling's Nachfolger Ernst Adolf Dieke Prokurist. E Fo]. 6162. Gebr. Gebler vorm. Ernft Paul in Nadebeul, Inkaber Otto Georg Gebler, In- genieur, Emil Curt Gcbler und Oékar Franz Gebler,

Kaufleute daf. Am 6. August.

Fol. 4563. Moris & Wilh. Dreusinger auf Carl Friedrih Leopold Ziegler übergegangen; künftige Firmirung Moriß & Wilh. Dreusinger Nachf. F. Ziegler. i

Am 7. August.

Fol. 766. Otto Gaudih, Carl Ludwig Hobl auêges@ieden, die Bescbränkung der Mitinbaberin Marie Caroline, verw. Gaudi, von der Vertretung aufgeboben; Carl Modest Hille nit mebr Kom- manditist, fordern persörlih baftender Gesellscofter.

Fol. 6163. Deutsche Tiefbohrauftalt Röber «& Co. in Pieschen, Inkaber Heinri Gottlieb Bernbard Röber und 2 Kommanditisten.

Ebersbach.

Fo! 53. C B ih ai bau gelös o! 53. C. F. Vähr in Alteibau gelö\{t. Eibenstook. :

Am 6 August.

Fol. $88. Unger & Co. gelöst. Frankenberg. Am 6 August. i Fol. 118. Gebrüder Sartung gelös{t.

Freiberg. Am 2. August.

Fol. 319. S<uhmacher-Rohftoff:-Association zu Freiberg, eingetr. Gen., die bes{lofsene Auflêfung der Genossenschaft findet crst am 30. Sep- tember 1889 statt.

Glauohanu. Am 5. August.

Fol. 35. Gebr. Lofsow, Marx Jaffé Prokurist, Grosss0ohönau. Am 6. Augutt.

Fol. 267. F. Traugott Wolimanua in Seif- heunersdorf, Iobann Traugott Wollmann aus- gilt Emil Willy Wollmann alleiniger In- aver.

BHartenstein. Am 1. August.

Fol. 54. Louis Schaarschmidt Nachfolger, künftige Firmirung Carl Hermann Müller.

Leipzig. Am 1. August.

Fol. 168. Werner & Güttner auf Paul Albrecht Borrmann übergegangen ; künftige Firmirung Paul Borrmann, Weruer & Güttner Nachf.

Fol. 6056. Hugo Scherff in Schleußig, Siß na< Plagwit verlegt, deren Inhaber Ernft Hugo Swerff bat seinen Wohnsitz in Plagwiß genommen.

Fol. 7401. A. Wunderlich, Inhaberin Pauline Auguste, ge\{ied. Wunderlich, geb. Schulze.

Fol. 7402. Schimmel & Vanse, errichtet am 1. August 1889; Inhaber Kaufleute Hermann Julius Hugo Scimme! und Karl August Franz BVanfe.

Am 2. August.

Fol. 7403. Arthur P. Schmidt, Inhaber Artbur Paul Schmidt in Boston (Amerika); August Wil- belm Franz Schäffer Prokurist.

Am 3. August. n

Fol. 3571. Wenz & Co. (Zweigniederlassung), Carl Stierwaldt Prokurist.

Fol. 88s. J. G. Wappler, Georg Otto Wapvler ausgeschieden.

Fol. 4931. E. Störmer auf Ernft August Scneevoigt übergegangen, künftige Firmirung E. Schneevoigt.

Am 5. August.

Fol, 7404. A. Ulbricht, Zweigniederlaffung des in Hainichen bestehenden Hauptge!schäftes ; Inhaber August Friedri Ulbricht in Hainichen.

Am 6. August. / ;

Fol. 2295. Carl Säuser, Carl Heinrich Poppe s Prokura gelöi<{t. A

Fol. 4186. Vkilipp Norden, Norden's Wohnhß na< Berlin verlegt. :

Am 7. Augzst. L

Fol. 480. Julius Meißner, Richard Otto Meißner’'s Prokura erloschen und die Beschränkung des Prokuristen Ludwig Sauerbrey's aufgeboben.

Fol. 7299. Adolf Stöker in Leipzig-Neudnitß Jacob Siegfried Stô>er Prokurist.

Markranstäd

t, Am 5. August. : Fol. 71. Vrauer «& Rehwiukel, Ludwig Ernft Rehwinkel und der Kommanditist ausgeschieden; Firma auf Ernst Theodor Paul Abraham in Berlin übergegangen. Nossen.

Fol. 162. Deutschenbora, bert, Getreidebändler, Gusiav Restaurateur, und Emil Marx daselbst.

Planen, Am 2. August. Fol. 416. Soffmanu «& Tröger, Müller Prokurist. Reiohenbaoh. Am 31. Juli. Fol. 551. Gebrüder Argt in Friesen, Fran Hermann Arßtßt ausgeschieden, Chriftian Gottwald Artzt neuer Mitinhaber. Scheibenberg. Am 2. Auguft. Fol. 143. Anton Sippe!l

Am 1. August. ; Oswald Schubert & Comp. in Inhaber Eduard Oswaid Shu- Reinhold Benedix, Bennewitz, Privatier

Otto Richard

in Krottendorf-

Inhaber Anton Sippel.

n

SohWwarzenberg. Aa 3. August. i 9%». C. G. Sempel, Inbaber Carl gäinri Hempel in Wildenau, Heinrih DéEwald 6empel Prokurist. * Weolkonstoin. f: Am 39. Juli. xcl. 22, C. G. Weisbach auf Amalie Pauline verw. Weisbach, geb. Schaars<midt, ubergegangen. Zwlokanu. : Am 23. Juli.

Fo1. 883. P. VBrüöckuer, Paul Georg Brüd>ner als Firmeninhaber gelös<t, Ber!ha Pauline verehel. Srü>ncr, geb. Ni&ter, nunmehrige Inhaberin.

Fol.

Lötzen. Bekauntmachv ug. {299471 In unser Genossenshaftsregiiter ist unter Nr. 6 Folgendes eingetragen: Sp. 1. Nr. 6. Sp. 2. Molkecreigenosseuschaft zu Gr. Ga- bli> Oftpr. E. G.

Sp 3. Gr. Gabli>.

Sp. 4. Der Gesellschaftsvertrag 19. Juli 1889.

Die Genossenschaft bat den Zwe>, die von den Genoffen gelieferte und von Lieferanten aufgekaufte Mil< zu verarbeiten und für Re<nung der Genossen ¡zu verwertben.

Vorstandsmitglieder find: E utsbesiger Albert Ziegler—Siewen (Vorsißender), Gutsbesißer Adolph Kaifer Schraders8rwerth (stellvertr. Vorsiß.),

Gutébesißer Louis Borbstädt—Czarnowken (Re-

visor).

Alle BekanntmaHungen ergehen unter der Firma der Genossenshaft unter Zeichnung des Namens mindestens eines Vorstandsmitgliedes. In dieser Form erlassene Beshlüsse sind rehtsverbindliB.

Ginladunzes zu Generalversammlungen erfolgen tur den Vorstand feibständig oder auf Antrag von mindestens 3 Mitgliedern. Zur Veröffentlichung der BekanntmaGungen bedient 1i< die Genoffenschaft des Lögener Kreisblatts.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. Juli 1889 am 5 August 1889, /

Das Verzeichniß der Genofsenshafter kann jeder Zeit bei Gericht eingesehen werden.

Lögen, den 5. August 1889.

Königliches AmtEgericht.

datirt vom

[25948]

Lübtheen. Zufolge Verfüaung vom 8 d. Mts.

it am 9. d. Mts. Fol. 44 Nr. 42 des biesigen

Handelsregisters eingetragen: die Firma Carl

Treckmaun hieselbft, Jubaber Kaufmann Carl Joachim Ludwig Dre>mann hieselbft.

Lübtheen, 9. August 18893. Großberzoglibes Amtsgericht.

Beglaubigt: Behnke.

E2agdebarg. Sandbel8register. [25951] Der Kaufmann Hermann Tbroni>ke ift \feit dem 1, Juli 1889 aus der unter der Firma Fle> «& Throuicke hier bestandenen offenen Handels8gesell- ivaft ausgeschieden und diese dadur aufgelöst. Der Mitgesellhaîter Kaufmann Otto Fle> fett das Ges&aft für alleinige Nehnung unter der bisherigen Firma foct und ift als deren Inhaber unter Nr. 2432 des Firmenregisters eingetragen, dagegen die Firma der Gesells<aft unter Nr. 1459 des Gesellscaftöregisters gelöf<t

Magdeburg, den 8. August 1889.

Köntaliches BmtEgeriht, Abtbeilung 6.

Marggrabowa. Befanntmachung. [25950] _In unser Gencosserschafteregister ist zufolge Ver- füzung vom 83. August 1889 am 4. August 1889 ängetragen: Nr. 2 fortlaufend: Kreditgesells<haft zu Marggrabowa eingetragene Genossenschaft _ mit unbesc<räukter Haftpflicht.

Siß der Gesellshàft : Marggrabowa.

Re>tséverbältnisse der Geno}tens<aft :

Laut Gesellschaftsvertrag vom 2, Aug! 1889 und Vablprotokoll von demselben Tage if unter der Firma:

„Ireditgesellshaft zu Marggrabowa,

eiugetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“, eine Genossenschaft erder welhe den Betrieb ron Bankgescäften bebufs Beschaffung der in Ge- werbe und Wirth\{aft nötbigen Geldmittel bezwect.

Der Siy der Genofsenshaft ist Marggrabowa.

Der gegenwärtige Vorstand bestebt aus:

1) dem Direktor Reatier Eduard Scheinmann,

2) dem Kassirer Gutsv-esiger Fran; Kroebnke,

3) dem Coatroleur Bürgermeister Otto Lorenz, sämmtli zu Marggrabowa wobnhaft.

Der Vorstand vertritt die Genossenschaft geridtlih und außergerictilih und zeibnet re<tsverbindli< für tieselbe, indem der Firma mindestens zwei Vorftands- mitglicder ihre Namenêunterschriften beifügen.

Vie von der Genofienschaft auëgebenden Bekannt- maGQungen ergeben unter der Fir:za der GBenofsen- \aît und der Mitzeibnung zweier Vorstandsmit- flicdér und erfolgen dur< Aufnabme in das Olebkoer Kreiëblatt und die Köniatberger Hartung'she Zeitung.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Augutt 1589 am 4. August 1889 _D3s Verzeichniß der Genoffenschafter kann jederzeit in der Gerichtsscreiberei V. eingesehen werden.

Marggrabowa, den 4. August 1889.

Köznigliwes Amtsgericht.

Harienbursg. Bckanntmahung. [25953] g unserm Gesellschaftsregister ift bei der unter “r. 34 eingetragenen Zuckerfabrik Bahnhof Marienburg zu Sandhof Folgendes vermerkt en! e Burch Bes<luß der Generalversammlung vom 2. JZuli 1889 ift für die Zeit vom 3. August 1889 u,9, Auguít 1892 der aus der Direktion aus- /Heidende Herr Rudolf Woelke zu Marienburg als treftion8mitglied wiedergewählt. 4 qgeingetragen zufolge Verfügung vom 3. August 9 an demselben Tage. azienburg, den 3. August 1889. Königlies Amtsgericht. TII.

uy [25985] p kireh. Haudelsregister-Einträge- vormals Hegele Wibenmayer bier wurde

egele-Wibeumayer Hier wurde Interm Heutigen eingetragen: Der am 1. August

1885 ¡wishen dew Kaufmarm Friedrih S{üle und | der Marie Mohr dabier erri6tete Ehevertrag be- timmt in Art. 2, daß jeder Theil 100 ia die Gemeinscaft einwirft und alles übrige Vermögen von derselben ausgeschloffen bleibt. Meßkirch, den 10. Augast 1889,

Großh. Amtsgericht.

Bonné.

Mülhausen. Sandelöregifter [25949] des Kaiserlichen Landgerichts zu Mülhausen. _ Unter Nr. 165, Band 1V. des Gejellichaft8registers ift beute die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma S. Stadlec in Mülhausen, begonzecn am 1. Ianuar 1889 Fortsezung der Firma H. Stadler hierselbft eingctragen worden. Geseil- .\<after sind die Herren August Stadler und Julius Stadler, Ble<s<miede daselbst, auf welhe das Handel8ges<äft dur< Uebertrag übergegangen ift. Mülhausen, den 10. August 1889. Der Landgerihts-Sefretär: Stahl.

[25952]

Münsterbers. Befgnntmahung.

In unsere Handelsregister sind heute folgende Ein-

tragungen bewirkt :

1) in das Gesellschaftsregister:

Zu Nr. 10. Zu>erfabrik Münsterberg. Der Buchhalter Oswald Wilke ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Der Kaufmann Ferdi- nand Scheibler in Commende ist in den Vor- stand gewäblt und eingetreten; der E Dircktor Carl Adolf Brandt in Münfierberg ist aus dem Aufsictsrathe in den Vorstand bis zur definitiven Besetzung dieser Vorstandsftelle, längstens aber bis zur ordentlihen General- versammluna des Jahres 1890 deligirt worden und demgemäß in den Vorftand eingetreten ;

2) in das Prokurenregifter :

Zu Nr. 20. Die Prokura des Max Klocke für die Zudlerfabrik Münsterberg ift erloschen.

Münsterberg, den 5. August 1889. Königliches Amtsgerichts.

Neuhaldensleben. Befanntmahung. [25954] In unserm Firmenregifter ist heute Folgendes ein-

getragen : Col. 1. Nr. 270. Kaufmann Albin Wagner zu Neubalden8-

Col 2. leben. Col. 3, Neuhaldensleben. Col. 4. A. Wagner. Eingctragen zufolge Verfügung vom 2. August 1889. Neuhaldensleben, den 3. August 1889. Königliches Amtsgericht.

Nerden. Befanntmachung.

In das biesige Handelsregister if beute zur Firma: j Herm. N. Brons zu Norden eingetragen :

„Die Firma ift erloî@&en.* Norden, den 9. August 1889. Königlihes Amtsgericht.

[25955] Fol. 344

OeIs. __ Vekanutmachung. [25956]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 179 ein- getragene Firma „Adolf Neugebauer“ ist beute gelöst, dagegen ist ebenda unter Nr. 316 die Firma „Hermann Opatz, vormals Adolf Neugebauer“ zu Oels i. S<<hl. und als deren Inhaber Hermann Opatz zu Dels beut eingetragen worden.

Oels, denx 3. August 1889.

Königliches Amtsgericht.

O0strowo. Befauntmachung. [25957] E t er Firmenregister ist na<stehende Eintragung erfolgt : Co 1. Laufende Nr. : 330. Col. 2. Bezeihnung des Firmeninhabers: Kauf- mann Stanislaus Ciesólinefi zu Adelnau. C01. 3, Ort der Niederlassung: Adeluau. Col. 4. Bezeichnung der Firma: St. Cieslinski. Col. 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8, August 1889 am 8. August 1889. (Ukten über das Firmenregister Band X. Seite 26.) Ostrowo, den 8. August 1889. Königlihes Amtsgeritt.

[25958] Philippsberg. Sandel8regiftereinträge. Nr. 5721. U»ter D. Z. 87 des dieëseitigen Kirmnenreaisters wurde heute cingetragen: Firma L, RNotheuberger Rhcinsheimer Cigarren- fabrik in Rheinsheim. Inbaber ist der ver- beirathete Kaufmann Ludwig Rotbenberger von Rbeinéheim. Derselbe ift scit dem 11. Januar 1876 mit Maria, geb. Brecht, von da ohne Ehevertrag ver H ilipp8 den 6. August 1889 ilipps8burg, den 6. Augu i Großb. Bad. Amtsgericht. Shwhredelseker.

[25959]

Philippsburg. Sandel8registereinträge. Nr. 5720. Zu O.-Z. 11 des Gefsellscaftsregisters: „Firma Nheinshcimer Cigarreufabrik von Notheuberger und Brecht‘““ wurde heute ein- getragen: „Die Gesellschaft bat sich dur< gegen- seitige Uebereinkunft auf 1. Juli d. Is. aufgelöst und bat de: Gesells@after Kaufmann Ludwig Rothen- berger von Rheinésbeim deren Aktiva und Passiva o bilippsburg, den 6. August 1889 ilippsburg, den 6. Augu! ;

i Großh Bad. Amtsgericht.

Swredelseker.

VBekauntmachung. [25960] In unser Firmenregister ijt unter Nr. 218 die Ba A. Nosenberg in Plef und als deren In- aber der Kaufmann Adolph Rosenberg in Pleß heut cingetragen worden. Plefs, den 2. August 18839. . Ksnigliches Amtsgericht.

Pless.

[25962] PössnecK. In -die Firma Richard Eberlein in Pößneck Nr. 22 des Handelsregisters ift der

Kaufmann Viktor Hugo Eberlein hier als Mit- Q

r -

inbaber cit 1. d. M. eingetreten, was zufolge An- meldung vom 1. d. M. beute eirgetragen wurde. An demselben Taze ift tie dem Kaufmann Viktor Hugo Eberlein für die Firma Richard Eberlein ertbeilt gewesene Prekura g:löf%t worden. Pöfnec>, den 5. Auguít 1889.

Herzoglices Amtsgericht.

F. V.: Ludw. Mön.

Potsdam. BSefanntmachung. 125361] Die unter Nr. 698 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Bernhard Stephan ift zufolge Verfüczung vom 27. Juli 1889 beut gelöf<{t worden. Potsdam, den 27. Juli 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. [25963]

Rastatt. Nr. 12977. Irs8 Firmenregister unter O.-Z. 298 wurde beute eingetragen: Firma Georg Stoll. Dch. Vogels Nachfolger in Rastatt. íIrhaber Kaufmann Geora Wilbelm Stoll in Rastatt, íInbaber eines Bankae\c<häftes, verebeliht mit Karo- [ina Weißincer von Durla<h. Nat dcm Ehevertrag, datiri Heidelberg, den 29. Oktober 1877, wirft jeder Theil 100 # in die Gemeinschaft ein, während alles übrize Vermögen gemäß der Säße 1500—1504 des Badiscen Landrechts davon ausges<lofsen bleibt. Rastatt, den 7. August 1889. Großh. Amt®êgericht.

Farens<{&on. Schlotheim. Bekanntmachung. [25965]

In unserem Firmenregister Fol. 66, woselbst die Firma Carl Martini hier verzeihnet ftebt, ift zufolge Beschlusses vom beutigen Tage diese Firma in Karl Martini kericbtigt worden.

Die Bekanntmachung von 13. Oktober 1882 in Nr. 246 dieses Anzeigers vom Jahre 1882 wird dabin berichtigt, daß es sowobl in der Bezeichnung der Firtna, als in derjeni2en des Inhabers anstatt Carl beißen muß Karl.

Schlotheim, den 10. Avgust 1889,

Fürstl. S&war;b. Amtsgericht. Henkel.

[25964] Schwetzingen. Nr. 13 140. In das Firmen- register unter O. Z 251 wurde eingetragen: Firma E. Müller, Ba>steinbreuncrei ¿21 Nohrhof, Gemarkung Brübl. Inhaberin der izirma ift die Ebefrau des Friedri Müller, Elise, geb. Eder, in Hakenbeim, welche ibren genannten Ehemann a Prokuristen mit den Befugnissen des Art. 41 fff. de D. H. G. B. bestellt bat.

Schwetzingen, den 7. August 1889. Großh. Amtsgericht.

Storz.

[25967] Stargard i. Pomm. SBefanntmachung.

In unjer Gesellsha*tsregister ift beute ¿u'olge Verfüaung von demselben Tage bei der unter Nr. 18 eingetragenen Firma „Levy «& Kallmann““ Folgendes eingetragen: :

Der Kaufmann Michaelis (genannt Max) Kall- mañn ift aus der Gesells<aft ausgesGieden; da- gegen ist der Kaufmann Siegfried Levv zu Star- gard i. Pomm. als Gesells<after in die Gesellia'’t eingetreten. :

Stargard i. Pomm., den 7. August 1889.

Königliches Amtsgericht.

Stausen. Vekauntmachuug. [259711 Nr. 7037. Zu O. Z. 2 des Genosfenschafts- registers Hausener Darlcheusfasseuvercin wurde Eeute eingetragen : „Laut Anmeldung des Vorst2xdes vom Heu- tigen wurde die Genossenschaft aufgeclöft.* Dies wird gemäß $. 36 tes Gefeizes vom 4. Juli 1868, die Erwerbs- und Wirtb!chaftsgenoflenschaften bctreffend, mit dec Auffcerderung an die Gläubiger der aufgelösten GenoFenihaft bekannt gegeben, fi bei dem Vorstande derselben zu melden. Staufen, den 7. August 1889, Großh, Bad. ArumtsgeriŸt. Kreuzer.

Stolberg KRhla. Sandels- [25979] Prokurenregister des Königlichen Amtsgerichts zu Stolberg Rhld. /

Die nabstehenden, im Prokurenregister unter Nr. 1, 3 und 5 eingetragenen Prokuren sind zufolge Ver- fügung vom 31. Juli 1889 am näâmlicen Tage von Amtswegen gel s\{<t worden: :

1) Die Prokara der Ebefrau des Kaufmannes Andreas Rueben, Cäcilia, geb. Sub, zu Stolberg, zur Firma „Peter Kriugs“/ mit der Niederlassung in Stolberg, deren Inhaber der Kaufmann Andreas Rueben zu Stolberg ift. .

2) Die Prokura 1) Richard Buff, 2) Charles Lynen, 3) Hppolith Lynen, alle Kaufleute zu Stol- berg, zur Firma „L. Lynen—Dumout“ mit der Niederlaffung in Stolberg „, deren Inbaber der Leonhard Lynen, Kratenfabrikant zu Aachen ift.

3) Die Prokura des Michael Eduard Mommerkt, Agent, zu Stolberg, zur Firma „Wwe H. Mom- mertz““ mit der Zweigniederlassung in Stolberg, deren Inhaber die Elise Arnolt, Wittwe Heinri Mommert, Handelsfrau zu Stolberg, ift.

Königliches Amtsgericht.

Stralsnnd. Befanutmachung. [25968] In unser Gesellshaftercgister i\t unter Nr. 131 bei der Firma Fischindustrie-Aftien-Geseilschaft (vorm. Walkhoff zufolge Verfügung vom 4. August 1889 am 7. August 1889 eingctragen: e<t3verbältnisse der Gesellschaft : - Der Kaufmann Stanley Booth zu Hamburg ift aus dem Vorstande der Gesellschaft ausgeschieden. Stralsund, den 7. August 1889. Königliches Autsgericht. Ill.

Torgau. Sefanntmachung. [25973] In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 304 eingetragenen Firma: S. ESteding ¿u Torgan zufolge Verfügung rom 2. August am 3. August 1889 Folgendes efngetragen worden : ; Das Hantelégeshäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Osfar Zeimer zu Torgau über- gegangen, welcher daëselbe unter unveränderter Firma fortsetzt. Vergleiche Nr. 311 dcs Firmen-

registers,

Ferner ift in unscr Firmenregifter uter Nr. 311 die Firma S. Steding mit dem Siye zu Torgau und als deren Anbaber ter Kautmann Oë>fkar Zeimer zu Torgau zufolge Veefüzung vom 2. August am 3. August 1889 eingetragen: worden. Torgau, den 3. Auguft 1883,

Königli®es Amtsgericht.

[254641 Triberg. Nr. 6909/15/17. A. In das diec8- scitiae Firmenregister wurde eingetragen:

Zu O.-Z. 176. Firma „Adolf Kammerer““ in Horunbverg. Adolf Kammerer ift feit 31, Jaruar ds. Is. vecbeiratbet mit Cölestine Läufer von Rieder- wasser. Nach $. 1 des Ebevertrazes vom 24. Januar ds. I3. wirft jeder Theil 50 M in die Gemeinschaft ein, wogegen alles übrige gegenwärtige Vermögen, sowie datjenige Vermögen, welches die Ebelcute dur Erbs<hast oder Senkung erbalten bew. unter eigenem Titel erwerben, voa der Gemeinscbaft auê- aei<lofsen und verliegenshaftet wird, so daß die Ge- meinschaft auf die eingeworfene Summe, sowie auf zie Errungenichaft ih bes<ränkt.

Unter O.-Z. 202. Firma Simon Epting in Hornberg. Inbaber Simon Epting, Holzbändler in Hornberg, verebelidt mit Katharina Hildbrand von Guta, obne Ecrichtung eines Ebevertraas8. Unter O.-Z. 203, Firma Felix Lambrecht in Schonah. Inhaber Felir Lambrecht, Fabrikant in Sghonaw, verheirathet mit Afrikane Hetti von da nit Ebevertrag vom 10. Iuni 1865, na dessen S. 1 als Norm der eheliden Güterrehte die allgemeine Gütergemeinschaft, welWes auf alles liegende und fabrende, gegenwärtige und künftige Beibringen beider Theile b erstre>en soll, festgeseut ift.

Unter O.-Z 204. Firma WMatrou Kaltenbach in Gütenba<z. Inbaber Matron Kaltenbach, Fabri- kant in Gütenbac, verebeliht mit Rufina Swult- heiß von da mit Eberertrag vem 19. Februar 1887, nah tessen S, 1 die Brautleute als Norm zur Les urtbeilung threr Güterverbältnifse die allgemeine Sütergcmeinsbaft des L-R. S. 1526, wele auf all ibr gegenwärtiges und Túnitiaes, liegendes und fabrendes Vermögen si< erstreZen soll, gewähit haben.

B In das Firmenregifter des ebemaligen Amt®- gerihts Hernberg wurde cinaetragen:

Zu O.-Z 12. Ficma „Fr. Hackeujos““: Der Inhaber Friedri Haenios it gestorben. Nun- mebriger Inbaber der Firma ift Chriftian Friedri Hakenjos, lediger Gerber in Hornberg,

Triberg, den 5. Auauft 18839. Gr. Amtsgericht. König.

125972] íIm dietscitigen Prokurenregister ist heute unter Nr. 266 der Buchhalter Iohann Mainzer zu Trier als Prokurist der im Firmenregister Nr. 1158 verzeichneten Firma „Hugo Garenfeld“ zu Trier eingetragen worden.

Trier, den 9. August 1889, Königliches Amtégeriht. Abtbeilung 1V.

Trier.

[25974] Villingen. Nr. 11137, Zu D.-3. 2 des Genossen\caftäregisters wurde unterm Heutigen ein- getragen: Consum-Verein Villingen eingetrageue Genofseuschaft. In der Generalversammlung vom 27, Juli d. I. wurden in den Vorstand gewählt : 1) Ruveri Mooa, Sénigler, als erstr Vorstand, 2) Iosef Bob, Maler, als ¿weiter Vorftand und Sriftfübrer, 3) Iacob Bübler, Ußrinacher, und S 4) Iacob Swhondelmeier, Uhrmacher, als Vorftand» mitglieder, Alle von bier. _ Villingen, den 6. Auguft 1889, Großh. Bad. AmtsgeriŸt. Wieebl.

[25978] Wächtersbach. Im ÖHandelêregificr üt ¿u Nr. 7 Firma Ch. Hu> in Wächtersbach ein- getragen :

Gelö!@t am 8. August 1899, Wächtersbach, den 8. Auguït 1839, Königlices Amtéêégeriht.

[25979] Wächtersbach. In Handelsregifter it eingetragen: Nr. 26. Firma Jacob Lövenbverg. Inhaber Kaufmann Jacob Lötve zu Wächterê- ba. Angemeldet am 8. August 1889. _ Wächtersbach, den 8. August 1889, Königliches AmtsgeriHt.

das =

nhorn ils V

Ce

Weissenfels. Sandelöêregifter. [25977] In unserm Gefellschaftêregister ist unter Nr. 51 die Firma Prange und Comp. S mit dem Sitze zu Weißenfels zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: S a. der Bankier Friedrih Prange zu Weißenfels, b. Frau Re<htsanwalt Sophie Weydemann, ged. Prange, in Erfurt, S c. Fräulein Elisabeth Prange zu Weißenfels, _ d. der minderiäbrize, am 17. Februar 1872 geborene Otto Prange aus Weißenfels, zur Zeit in Gera (Reuß). . : Die Gesellschaft bat am 24, März 1889 begonnen. Die Befugniß, die Gesellichaft zu vertreten, ftebt jedem der drei großjäbrigen Gefellscafter : Friedrich Prange, Sopbie Weydemann und Elisabeth Prang? zu in Gemeinscaft mit dem Vermunde des minder- jäbrigen Otto Prange, Stadtrath W. Raus zu Weißenfels. . Weißenfels, den 5. August 1889. Königliches Amtsgericht.

WeissecnfFels. Handelsregister. [25975] In unser Prokurenregister iît unter Nr. 24 der Bucbbändler Franz Sigleur zu Weißenfels als Pro- kurist der unter Nr. 51 des Gefellshaftsregiers eingetraaenen Firma: Prange «& Comp. zu Weißenfels am beutigen Tage einaetragen worden. Weißenfels, den 7. August 15893. Königlices Amtêgericht.