1889 / 198 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e ° | 4 6) Berufs - Genossenschaften, 5 Z (O eei des Vereins ¿ur Versicherung a Zuckerfabrik Alt- Fauer. [27020] Bekanntmachung D E T i t c B c T la g c

m @ «e 0 pa S i L 2 E E Es . : - 9 Cr 4 y « de E ä E wider Stromgefahr zu Danzig ift in der General Die 8. T. Aktionäre unserer Gesells<aît werden unter Hinweis auf 8. 20 der Statuten zu der der seit der Veröffentlibung vom 8. Mai d. J.

U E A : iz A ad 9 ? 0 S: S 2 6 versammlung der Aktionäre am 31. Juli d. Is. be- d tlihen Generalversammlung r der Organisation der Papiermacer-Berufz- 4 E 5 ; dem Vorstande in tas Handeléregister orden s tg L SOEEA _ Drgania S Heritnen, s 3 ' - cewer Sgr in tasfelbe beute Ron ee auf Montag, deu 16. September 1889, Nachmittags 4 Uhr, in das Geschäftslokal in hiesigem genossenschaft Ange enen MREE g zun cli cli cl Il cl fl un 0 î Tell Î enl dd d il fl é 7 ¿ Die Gläubiger der genannten iengesells<aft | Ftablifsement ergebenst eingeladen. - : Sektion I. E = ¿ i: : - werden aufgefordert, sih in dem Bureau derselben, L egr bas CTAgeSOrL K hr vom 1. Juli 1888 bis 30. Juni 1889 | An Stelle tes aus der Sektion auêges iedenen M 198, Berlin, Mittwoch, den 21. August ÉSSD, Hundegafse 70 I., zu melden. ais wle 1) Vorlage der Bilanz h A E E Besclußfafsung über die Verwendung | Herrn Burkbard Sylvester in Türkheim, seitheriger pm E es vis Die Bilanz vom heutigen Tage veröffentlichen und Der ter ar na g GE D SRE A4 : Vertrauenémann, beziebungêweile Ee : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zcichen- und Musfter-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deut’ ea R 14. Auguft 1889 9) “lor Eribeilung der Detharge an die Verwaltung. : Stellvertreter Jes VII. Bezirks wurde Herr A. Lebne- Sisenbahnen enthalten find, ersheini auc in einem besonderen Blatt unter dem Titel ariutas Als Vorstand Alt-Jauer, den 19. August 1889. Türkheim gewagt.

des Vereins zur Versicherung wider Der Auffichtsrath. qr Ne seitherige sllvectretende Bertraundmann det Central S H andels E Regi für DaS Deutsche Nei). (Nr.

Stromgefahr zu Danzig. [27150] Einladung Zur Generalversammlung. geschieden und für denselben Herr Albert Nöiblichs Das Central - Handels - Regiïter für das Deutsche Rei kann dur

ar dur alle + ¿ :. Diveofti S 5 ; iermit u s abme auf | A-f bft cemählt worden Berli $ durb die Könialite Erveditien des Deutschen Reicbs- und Könialié Preuf Zen ( S TAbouneñteat h u 5 S a N E L Q Die Direktion. _ Die Herren Aktionäre ter „Kunftmühle Rosenheim“ werden hiermit unter Bezugnahme au? | daselbst cewählt worden. erlin aub dur die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich nnement gi 1 50 A fúr das Vierteljahr. Einzelne Nummern Otto Steffens. Ioh. Guít. Lidkfett. _A[b. 7d tat ags zehuten ordentlichen Generalversammlung auf Donnerstag, den 26. Sep: A , Sektion XI. L a Anzeigers SW., Wilbelmstraße 32, bezogen werden. Inftertionsvr für den Raum einer DruF&zeile Z0 A. Enß. R. Damme. Geo. Mix. Robert Otto, I: bee 1889, Vormittags 11 Ubr, im Direktiorêgebäude der Mühle in Rosenheim eingeiaden. 1) Der E Ln ares Be- tb S O ¿&tigte Theodor S<hirmag er. , S . irks, Herr Julius Gries<-SGorlis 11k auëgel>teden. 5 Z ¿ s H ex: Mi œnIr L : und der Bevollmächtigte Tb A Ta gesor dnu n g: L GeihäftéberiGtes der Für denselben wurde sein seitheriger StcUvertreter Entwi>kelung des N Sees ee E E aal B ü 2 ¿ 9 H Ta - J rte \ —- ces > ¿er N odenau C r Y, 2, SCUcCi- i = l l Verei Versicherun wider 1) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Conto sowie des Sea Herr C. Fünfstü>, Fabrikbesiger-Zobliy bei BA f gr nit j Seit dem Beginn dieses Jahres bis Ende erein zur N g . ° Direktion und des Aufsibtsrathes. e (Ober-Lausiß) zum Vertrauensmann dieses Dezirks Im Monat Juni 1889 wurden im] g, 7; 1029 a e A adi 2 Strom efahr u Danzig im 9) Erholung der Decarge für Aufsichtêratb und Direktion. und Herr Dr. L. Gottstein-Licbau i. Sl. zu dessen eihenregister des „Deutshen Reiczs- | Juni 1889 beträgt die Zahl der angemeldeten rom 3) Festsezung der Jabreédividende. Stellvertreter gewählt. 5 P e 113 Zeichen resp. Zeicengrupven | 1d veröffentlichten Heihen (10 gegen 793 Liquidation. 4) Neuwabl eines Aufsitsrattsmitgliedes. n L a Ss 9) Der seitherige Vertrauensmann des IY. Be- V Q: Sröffentli - D Zeichen in demse!ben L Geschäfts-:Abshluß am 14. Auguft 1889 Hi va Gesbäftsteriht ter Direktion und des Aufsi&tsratbes stehen vom 12 September zirks Herr Fabrikbesißer Fr. Haver-Thiergarten bei von S ad n veröffent Mai A 154 Ér n eschafts- L - : * ntotr bor MüBLe zur Verfügung der Herren Aktionäre. flau ift auégeicieden. Für denselben wurde fein von 4 75irmen im Wal d. F. und 192 E j ! l. J. an im Comptoir der Mühle zur Bersugung Ed idirten Statuten alle | Oélau, iît aug D Bi E Me ih 109 Fi im Juni 1888)- Die Textilindufi it ¿ eneralveriammlurg sind laut S. er TEDEDEL E e ¿er Stellvertreter Herr Direttor R. Maak eihen von I Firmen im Juni 1888); es S O Es R Aktioräre S Bete udesteus f Tage vor derselben für cinen Nominalbetrag n a O ommer O. Sl. zum Vertrauensmann efanden si< hierunter 13 (in Leipzig ' an- O erna fa fr 1988° f hielten L 1a. Wechsel und Dotumente % 2500 in Aktien der Gesellbaft als Besiper im Aktienbu eingetragen find und fiS spätelen nb | urd Herr J. Kleczewski, Fabr kbesiger in Gleiwig gemeldete) Zeichen von 11 ausländischen Fir- | Einfluß des Antwerpener Terminmarktes beftigen | zweiten Häl?te d der Aktionäre als Siber: Beginn der Generalversammlung bei dem Vorstande der Geselischaft über ibren Aktienveng genu | zu dessen Stellvertreter gewählt. N men, nämlih 5 Zeichen von 4 Firmen in | S&mwazkangen. Die Ab in Leivzig Aufti Rubelcourf stellung der nit einge- Aveisen Der Besitz cines Nominalbetrags von je # 2509 in Aktien der Gesfellf&aît gle Lachendorf bei Celle, den 29. August 1839, Großbritannien, 4 Zeichen von 3 Firmen | tafür Ra Tbei i : éhiauhei zahlten 80% . - - - le cine Slianie. Der Vorstand R in Frankrei, 2 Zeichen von 2 Firmen | Spinner. Dagecen f b. Weie van O 1 E Rosenheim, 20. August 1889. j der Papiermacher-Berufsgeuofseuschaft. in Oesterreih-Ur d je 1 Zeicher wel>e zwar auégesieden, " “* Die Direktion der Kunstmühle Rosenheim. Carl Drewsen. in V esterreid- ngarn und je Zeichen jedo noch zwei Jahre für M eller. Vorsizender. von einer Firma in Dänemark und Nor- die Vollzablung E wegen (gegen 39 E A Zei fremden M Sn h ati sind. (Art 219, . S4 97005 Fahres - Vilanz der Firmen 1m ai d. J. und 33 Zeihen von Eb E O Gele Zt N tAA c A (D - O 27005 M . a . ö x ; C Sa E a Ce é - A D: ] Ungen C t winn. Atl. 2 5. D. Q j Weseler Actien- Gesellshaft sur Gasóbeleuchtung pro 1888/89. Sr 20 auswärtigen Firmen im Juni 1888). In Seide w Verkebr :;

Fonds : L Z Die im Monat Juni 1889 veröffentli © % 110200. 24 9/ Westpr. Pfand- Passiva. M [S Die im Monat Juni 1889 veröffentlichten

¿ Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel n n?

U t2

-.

e.

Qa A S

I M a a)

co

as

F

c O A

» r co t c uv y

- v

O A 73 erem

S E e .—. aht M Uy Cv E R _ ev t

f 12 c

Uw 7 t; /

bshnitt des Vorjahres.

c 0 :

e

4 D x

m -_

t

“O -—. 4

{34

et La J = ‘4 C er tg =

+ m 1 _— t co

_ cs .

3 (J 2

àg

J L n

(fn dd

N n » gt u T7

Y s

2 “t E

La

D EXM

et =; A ry

ate 2

s r 3 a 35 «G A L

mr © Le

8 4 C: L2 L2 D Rv

QaT g

“O8:

i L; v

L A ae

cen R

n A O A R t E L

rf arn “m O «a “4 t nts B cs La f p D «3 m L S m L —- A 1 s O ry r è r M C,” A WoAS A

Ae

2B orn

D q 5 un

"7 c

A

t L _—_

4 F AAC i X s o*

Ï 46 - | Y a - 5 - . 9 Ss A 1 5 . 4 , S. j 10110 F - e aon e S 83030 37|| 116 |Per Reservefonds-Conto . . . . | 39090 s) Verschiedene 113 Zeihes wurden : bei 50 Gere die E O E : 39C00. 49/6 Preuß. Renten- real-Conto - 3619 731 136 , Actien-Conto . . . . . « 1352350 Befauntmachuugen. anmeldestätten eingetragen, die in folgender A E ee RESCUE Rie : briefe, i Sa D 145000 182 ervatiens-Conto . 75000 Ordnung an der Gesammtzahl der Zeichen E 5 700. 4 9/0 Danziger Stadt- 4 iee Conto 126000 —|} 187 Amortisaticns-Conto . - - O [27024] E g : partizipiren : Anleibe v. 1882, U L 933 T1 198 Gewinn- und Verlust-Conto 225086 Statutergemäß bat der Vorstand der allgemei: 91 Do; E iger Stadi Motilicn-Corto 233 71} 199 : 23: O ärztli i f 24 Zeichen: Berlin 15C0. 4/0 Danziger Stadk- s g l R iers . “T 4006 || 201 Divitende-Conto . . . 42354 | nen deutschen zahnärztlicven Wittwcukaffe 2 Ö en; Del lin, Obkligationen v. 1850. R Conto ' 6751 66 na dem Ableben des Vorsigenden Herrn Feodor 15 Zeichen : I BA C AGOZIE C T 44917 : 16 ; B t eigen : amb rg ette T E I Effecter-Conto . 112179'8E Geißler zu E Sul. Parraibi in-Leipdg U Sas 3 Darlehne gegen Unterpfand . “S Cento-Corrent Tren. 7302 : Herrn Zahnarzt Jul. a Te1lpPz Zeichen : Lagr. Wechsel im Portefcuille . “T oige S D111 SE 86 | zur Ergänzung S L M e Sl Zeichen : Barnren, y Gan Del A S S 81 Gewinn- und Verluft:Rechuung pro 1888/89. S rende wur | S atr (En: “fe dad z Di s ren . . . F E s L 3 D0/ l c C455 7 E 11 2 1 en: eTe E 8 Su 493668 96 Debet, M |& l Credit. 18 06 Herren Zahnarzt Rottensteia in Dreéden und eiber : Minden Nürnberg Summa |493668 96 Aa Koblen 1 34926142} Per E E E Matthes in E eichen : Alfeld / Osfenbad, g s - T d : : : K 81/61 2 ebenproducte . . . . E ° eralversammlung zu am uUrg gewrapil, Lu o < G Ae L ad! L 1 Passiva. Belriebolohne «E Se von der Sen Zeichen: Düsseldorf, Oschers: D

_-_ L = a =_ 3 =t s Gz 41-1 v u

7

ts L o)

f.2 A E

a 5 O

® a 219 (yl 144

2 =

7 14 1

. 7

daneben waren im s stark begehrt Im Ganzer ichen: Hof wie das Ausfubrgeï<äst efriedigend bezeichnet Kempten werden. Ven Flanelien f im Ir lande besonders empiet, cen auten Abíc s S-A : Koblenz agen guten #9iC war die Au®s- R änkt. In noh b : galt Lezteres

D, n urd Buc kin

Meißen,

‘efins. waaren erhielten niedern Pretéft R No o L Q (euwied, é E Orden,

24 D “4 e —. I

L (O) - » D i

ay Jud d L

Se

E S Gt 2 6 L 23 L H L wSS (N e. co ts r M

tit

A) o T è

in

10

4 2 6 4 G3

q -

v «n L A _ 21 12 T L ter, Lar) en “a S) ry 4 «R ° c e, | 2 s (4 C iu 5, C?

(Si

= L 4

c ($)-

= 19:5

r. 47 v

2

2 S

A

. 0 Sn “.

.- p)

es 7 es

O

E E p U

“o

Gl v

L =

e =

) —y (D Ce

[52] Gw A —Y r +--

- cs -.

co Ir A M h

4

1

4 cs Ly D N m , E T 2" 8

m

r —— e.

e. two

L L

A)

» U F E

r 7 A.

L f

r 4: = —_—.

F En O

5 ry p Ls) s Sn A t ev G4. L: rv e

T4

2 S D es f

ate S T7 (NS

D

A prr fd p pad A j þ—À A

L V ed >53 S

S tr Uu

4

? gy

f a. D S _. =i

; | 4566/08 insen und Miethen f:abnarzt Schneider, Erlangen. H Gi Bo S Nea ooo Zinser und Mi Hofzahnarz , Ce SIEDO : M 2) E E ed Betriebs-Unkosten, Gebälter, Steuern, le eien: Elberfeld, leben. 3) Depot-Wechsel von Aktionären (f. Activa D Rabatt. E E L dn Sale (27077] e (VU— Abschreibuna, Amortitation . Di ; : 1 A Mam N 4 M a Creditoren. . «1 8665/89 js O Divivee S Preußische Boden-Credit-Actien-Bank, 5) Ueberschuß A _23301 90 C. E 2250,36 E Status am 31. Iuli 1859. l . . . x —— F s J Summa [493668 96 i E 147644 67 : : Activa. L 359 Wesel, den 30. Juni 1889. Cafña- und Wechsel-Bestand . f 1,657,494. L Danzig, den 14. August 1859. , Der Verwaltungsrath. e Si A Als Vorftand c

“ry

E E. E

2 4 (No. $ t er Tyr C Q c trt 7; Las) bs M1 5 go

c, 3 o M » G4 L

c

-

ideletfammer

x5 . (C

C

Zeichen: Ahaus, Plauen, Zeichen : Augsburg, Hes Zeichen: Bielefeld, Remscheid, Zeichen : Bremen, i Schwelm, Zeichen : Bresiau, Zeichen: Senften- : m Zeichen: Chemnig, |! berg, E A it ad Bettr “PELEt den J S ; : Ei fo 2eichen: S ; D D DertausePreije Ó 2B dèer guien eugt î g Prei! Waidivta a! : Darlehen auf Hypotheken e: s 515,000, Y en: rad Zei M Sag dal, 3 en Wolimärften Hob . | Leinen immer mebr adere t b

- . 4 A5 octon s 2 5 D . | * . : \ . Le «fl 55 F «oll

des Vereins zur Versicherung wider 701A Guthaben gegen Effecten - Be E Viden: Trankfie / wollenzn Flane

Tes &- : n S i Villingen, | fg. R R R D 1 T Ne Vo < ( 7 L L elde für das Geschäftsjahr 1888/89. de>ung_ E S Ë m Urt, i! ; ine tüdgärgige L vi f N Nach dem Stromgefahr zu Danzig. Rechnungs-Abschluß der e fiREn E Credit. Effecten-Bestand na< F$. 14 934 S 18 D»: a. M., i Witten- 3 s tolb Ñ Die Direktion, Debet. S m des Sia... E E Zeichen : Gieken, | burg i. M, Fob. Gust. Li>fett. Alb. Á Me ital-C 600000 | Grundstüds-Conto Voß-Str. G s 393,930. - zeichen: Glauchau, Zeichen : Wolgast, ; Mix. Robert Otto G tüud-Cont 46871 95] Per Actien-Capital-Conto Deb R S Veichen : Gotha mächti É Theodor S irmaer. M Gebäude-Conto E Grundschultbrief-Conto . : Tes GTOTEE. Zeichen : Großalm mächtigte 5 S L) è Ce O : #4 280000.— A Ee SUPRLNE Nbitreibung 2% | 9855 9 E Passiva. rode O A : auêégelooîte ; 4 , 2] M E ate R Ls Pet a 40Stüdk Grund» 24000 A S 3,152,952. 18 gestörten Fotrtgan 2 ° . bshreibung 9 9/o | 23941 H iefe M 40000—| 240000|— | Reserve-Fonds. ag 9 Zeichen: Höchsi hen: Zwida a A Noell’s<he Waggonfabrik aofebrit Ae. T O : p 1 E e en E . ( . = Abschreibung 59% 302 S Grunds&uld Z Amorti- Un Und are vpo etcnDbrIcTe, 125 636 875. 5 : A f E / n S : R H 5A R S 7 : da Würzburg. den die Babngeleis-Conto . . . . . | 10945 sations-Corto E E Coo : ‘782,538, 10 Auf die verschiedenen Jndustriezweige| i Gre? Auf B L der Biolitag A Absgreibung 5 9% S auégelooste am 1. Juli E, un S 4 493 594, 53 entfallen von der Gesammtzahl der im Juni | acer erren Aktionäre zu der am , 9. E A L F -#;ablba Stü E S ‘466, S Der 1889, Vormittags 10 Uhr, im Wasserleitung u. Brunnen-Conto rü>zablbare 40 Stück Diverfe Passiva

. T {3 e s

L

"R 5

m Be +1 1 A253 Im

r Na

T

A d qud

24 O Þ @>. 41:

, M f 3

ta a

"… M 14 . ti A ede

t 0 c - . [e “l

s £H

=

44 co

r

L)

1

(S

d Go

e Qua

L;

S: 4 L A d Pr A, 4 Q * i n

Cy S

ein und

nmtiic mit

ae

Me g me _.

4

C7 s

C5

c = [24

M

f L

4 et Lur) s c

x

E

p R A R DO O O C3 03 f H Q O

Wollen - Tit Af

gesammte Well

und Und

E

Q) , t

3 mo Cf) T

Me 2) Q pr

6 @

: Zittau,

Zöblig, | marftêci Zwei- N É R

N ver, brüden, bedrudktem Nef

C2 v D t B. Cv

_ e C

a

[e

R es C H s

[+—

i j A j pad. G CURO L 5 m 2 f

X eze g S) eUE P21 .

7 - L

23 7 f: Ta G d]

i A A A A j—A

m

c e

4 O ZTUO 1A

R L J L

1

Cre eat L 235 T4 .“. c $2 t -

K

n

e r

«

lu

lr —-- s V

v .

wah bb Le

d der falenden

0. Cs .. Ì

I] T - e B,

L 3,466,059. 0 d. J. veröffentlichten Zeichen: tür fertige Wa n

- | E c S R 4 OON R e E S j L . S E H E E J 9 Sto> des Hauses Töpfengafie Nr. 2, in Frauk- Abfichreibung 10 9% | 21 Grunds{uldbriefe 40000 M 168,610,784. 8 9 Zeichen: Chemische Jndustriez | der Halbiabrikate gegen ¿luf der BetriebEperi

ANobmateriai nid 1 fil di O it N o . . . .

- C4 Ls

Ga

Ito

ha ets ¿T1€DSDet1 —— ea

- - : “Z E $ iorneptnndas , 00 r . C c + Ç A5 Gas i r i + ih Lt t furt a. M. ftattfindenden 17. ordeutlichen Küblteite-Conto .. . Reserven Se 46 Berlin, den 31. Juli 1889. ien: Industrie der Nah: | etwas ab. EOO EBIE À tsjaër brate für di Dibe arate Rbr eid Generalversammlung biermit eingeladen. d Abs<reibung 10 %/o Os Die Direction. rungs- und Genußmittel; A cia IGATE A Zus n l E A O cio Piat Eg Ee TOHe

ä ? h Q i . En Uu tr| . j SrPpeorigci@dt na Sngland trar deledt, obne jedoD | wurde. Gegeustäude der Tagesordnung And. Inventar-Conto . . S A 3573 89 16294 28 eichen: Zndusirieder Metalle; | “en Nucen zu brirgen, Dort entwidelt fi die | E 1caftsberiht der Direktion nebft Bilanz eino 100 S: e _Q A, großen Nutzen zu bringen. Dort entwitelt fh die E nd Gewinn und Verlustre<nung Abschreibung 10 ‘/0 - Rejervefonds- 26968] E Textil-Fndu E Konfektion immer mehr und tie Preise wurden tur ! U L E E > F 5 s : + : m 2 _— 2 e: e it: î - 4 es i l i3- d S G. 0E: O a E ed T E cane ; 2) Bericht des Aufsichtêratbes®. Séwemmanlage-Conto S S 66396 Schtefische Bodea - Credit : Acticu - Vank ec U, 4 d er els vergrößer 5 ged! ies Sei j 3) Ertbeilung der Decharge. S Conto . Tantième-Conto 0 Status am e Juli 1889. L er Fette, | meiit E nos S De , Un uwabl des Aufsi>btsrathes. _ Ge O ee Dividenden-Conto . O : __ Activa. ‘5 E ,_ |fslilen Zeit in Tbätigkeit t 2 E der Revisions-Kommission. : Betrieb2-Conto : diverse Bestände l Neubau-Conto . . 3020 | Faßen- und Wetselbestände hen: Zndustrie der Beklei- | der Scmeiz und den Niederla: a 6) Antrag auf Liquidation der Gesells<aft. | Conto pro Diverfe 121 51 | Effecten na $. 40 des Statuts Ung und Reinigung; wie gewöhnlich ein lebhafter. In Deutichland war der 7) Bestellung von Liquidatoren und Einseßung l diverse Creditoren 105181 21 Anlagen des Reservefonds 220 490, 3 ihen: Zndustrie der Steine | Vedarf ein größerer, wenn au< die Detailgescäfte einer Decharge-Kommission. bewealid Gewinn- S 99702 18 | Unfkündbare Hypotheken-Forde- i und Erden; A du die Ee vai der llerano ißre {luß über Veräußerung undbeweglicer Reingewinn S ina : A F His | Lager ni&t gänzli räumen fonnten. Der vor- 9 De Art. 244 a. G. B.). | S TIUGISS 65 | RündbareHyvotbekenforderungen 3 Zeichen: ZnDu trie der Masi äbrige Geic-éftêgang in Robleinen, Iuteaeweber und r ain 6 Sawen (Art. a ° 48 6 1100448 6 i un y nen,A parate, Instrumente xx.: |= T: c 5 : S L Es I D - Sn agt Y Die vorstehend unter 1 und 2 benannten Vor- : | LLOSE S Credit Darlchne an Communen und E S P 2 2 Säden, für welche dieZuerfabriken die bauptsäcblisten Wall binaus, bliel t L l Haft lagen werten vom 2. September d. Js. an in | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto 1888/89. : a ; 2 Zeichen: Fndustrie der Holz: | Abnehmer bilden, getaltete si so, daß fast ämmtliche |

ew S < g id E T e ifi ° O e j j i: unserm Geschäftslokale hierselbft zur Einsi(t M Al M | s Lombard-Darlehne. . . . . - 2 und S<hnigtistoffe; der genannten Serebe, inébesoxdere aber solde aus j v! : Fische Deutscde Hutmacher- der Herren Aktionäre offen liegen. of

é 5 : Zei : 5 v f i- il in rhebli otcoorunga S L g : : : Es e 4 Siagli 9 A in +00) H Minen : Det Dea Es GLEGO S L Se Zeichen: Papier-, Leder-,Gumm i- | Jute, eine ganz erbeblicze Preissteigerung erfubren. ñ g ) , | Hasse in Berlin.) Nr. 46. Diejenigen Aktionäre, wel<e an dieser General- | An Gebäude-Conto Abs

d Maschinen-Cor.to do 23547 | 1) Herrenstr. 26 4 247 000.— : A. In dustrie; Diese batte jeto< auf die Besserung ter Gei äfts- | was Tie Fis: F i) T E e Eon G \ i ) eaktsibtigea, werden er- ashinen-Cor. i s 23547 | 7 e ne Stebeñi längstens bis zum Gasfabrif- Anlage-Conto do. 302

str. 96 360, 23. i . El ; age Ta inen nernnerêwe 1 Einfluß; so gesielllen Buttn ei Eintri i m Hin für Ma izenbü „„ Schloßstr. 2 , 179 360.43 46 360. * Zeichen: Polygraphishe Ge toüe Unia, Que ne let eerds rid L were : len nee itt des | mascine Mai d f unserem Bureau Babngeleis-Conto do. 900 Sóloßoble 13 949 289.80 werbe. cingenatgene Abschlüsse lefok wude die Waare de die verei mittels Steche! Hutmater- Zeitung = . T d c S Sclitià ç 19525 G 2 è , Z L L 5 Î c HCEGLSLT va & M 1} j Be 1D u “4 c L Ó (44) Aa ct f n. aas D, SEPeRM Er N Me von Erlauger Wafserleitungs-Conto do. 2165 PIGNDUTIEIINIEN + oh BRAS J 4 Zeichen wurden für Waaren und Erzeug: | immer no< zu den anderen. mit den Weltmarkt8- j sucht. ] nit der L n | FirmenverzeiGnik der dahier oder auf dem der Herren T aner, S 440 davon noch nit G nif S ¿u de „mit è narttes | Ï _a t L : da “ire rik der Ö i ffurt a. M. auszuweisen und Küblteihe-Conto : 7 okal 911 636.94 737 632. % e angemeldet, wel<e mehreren Jnduftrie- | angeboten in feinem Verbtältniß stehenden Preisen j von einem Tbeil F i Händler. Offizielle Anzeigen. Gie Lar V I Eintrittskarten in Empfang Inventar-Conto O __1957 e E s L d zweigen angehören. verkauft, so daß ein der gestiegenen Konjuuktur ent- | April bis Arf t —— zu nebmen Saldo als Reingewinn 4 2270218 | | Guthaben bei Banken 9 424 168. Ferner wurde im Monat Zuni d. J. die sprechender Unternehmergewinn vit zu erzielen war. | andere mit Stellnegen Würzburg, den 17. August 1889. vertbeilt auf: | | B i E CHOLE Löschung von 27 Zeichen, welhe 21 Firmen | 7, Die im Iabre 1857 zu Hale a. d. Saaie neu | in der Hchwachter V Die Direktion Dividenden-Cto. von 600000 | 18090 Verschiedene Activa . . —TILS Ä z D K O entstandene Leofabtwaarenindustrie hat den gebegten } jenigen Fischer, we Í S aritiène-Conto 69/6 von 18090 | 1080 oe 10 Uab Fer angorien (im Mai d. J. 36 Mien von Erwartungen in Bezug auf Prosperität extsprowen. | Fabrzzuge sind Gratification an die Beamten | 1355 —| __ i Passiva. 7 5,00 0009. 11 Zirmen, im April d, J. 13 Zeichen von | Die folide Herstellung der Fabrikate wurte auf den | lc N [27074] L Reservefonds Uebertrag . . . | 2267 18 2270218 | Actien-Capital . . # i Firmen und im Zuni 1888 53 Zeichen von Weltausst:Üungen zu Barcelona, Brüffel und | ligten si and M d is e Leinens Innereil GIZ6S 18 j Unkündbare Pfandbriefe im 54 608 150. 43 ötrmen), veröffentliht; nämlih 7 Zeichen | Ostende dur Zuertbeiiung der bronzenen, silbernen | den Neubau ü e janl P Juni 1889 i Umlauf Sol r Sbli, „9 Ea D Firmen in Berlin, 6 Zeichen von a goldenen Medailie r 0 N Der größte Ar- AaBE, Wien eine b i Altfelde, den 30. Juni 1889. Z Stblesis®e Communal - Ls 24 900. 9 Firmen in Leivzig, 5 Zeichen von 2 Firmen | theil der Fabrifation entfiel auf Einlagefoblen, von j stelite. Im September er Y S Memmingen. i Zuckerfabrik Ultfelde. gationen im Umlauf . .. « Es in Breslau, i 9 D aDe en 9 echs in | weiden 398 739 gefertigt wurden, während 139393 | und Sprottfang mit der Waade wieder au Die diesjährige ordentliche Generalversamm: Die Directiou. Unerbobene Valuta gelooster 3 169 380. Chemnig, Eiberfeld und Königsee, je Rie e Et : s E : lung, zu welcher die Aktionäre unter Hinweis aus L Der Auffichtsrath. R. Wunderlich. Vollerthun. Poblmann. Pfandbriefe . . . « « - 9 1 225 452. Y 1 Zeiten D 1 Fi z Br î p und mehr erkannten Wicbtiakeit sorgfältiger Haut- | deutung. Dasfelbe gilt au< von der Herbstififcherei | - 8, 6 der Statuten eingeladen werden, findet am | Friese. R. Pohlmann. Schopnauer. - Î s Reservefonds. . . . .- _*+ - 798 192. # Großal on 1 Firma in Vraun weig, pflege abgeben. Die Einkäufe des Loofabmaterials im Edernförder Hafen, woselbst mit den im leßten } Mittwoch, den 18. Septembex d. J., Vor: E. Wunderli<. Mar U E S ¿nne und VerlustreGnung babe ih geprüft und mit den ypotbeken - Amortisationsfonds ut Balmerode und Niesa. Jn Bezug | wurden zumeist direkt in Japan bewerkftelligt; die | Iabr im Betrie befindlichen Hering aaden, mittags 10 Uhr, im Gasthof zum Bayrischen Ho! _ Die vorstebende Bilanz sowie die } ih biermit bescheinige ypotbekenzinsen und Verwal- 1 402 740. u] die Jndustriezweige gehörten von den ge- | allseitig vermehrte Nawfrege in Verbindung mit | größien bitber beschäftigten Zabl, nur vorüberget in Memmingen statt. _ | Gescäftebüchern übereinstimmend gefunden, was 1 D ciuel | : tungs-Einnahmen ° 941 760. öschten Zeichen an: 12 Zeichen von 9 Firmen } einer dur ungünstige Witterungsverhältnisse geringen | von einzelnen Waaden lohnende Fänge Die Tagesordnung bilden die in $. 10 Ziffer i S Bücherrevifor Creditoren im Conto-Corrent . . 3596.5) der Jndustrie der Rahrungs- und Genußmittel, | Ernte veruriacte jedoch gegen den Schluß des Iabres | wurden. Zeitweilig freili< war der Etir 1 bis 3 und Ziffer 5 und 6 verzeihneten Gegen- geri{tl. vereid. D : Verschicdene Passiva Ti T Miden von 4 Firmen der Industrie der | tine Pre Lees des oie Die Versuche A daß si F Bos Ee finden li \tände. L x H é «taate s ist auf 39% agleid 4 30. pro Actie M. i L etalle, Z Lei D F; C trie | mit der Kultur der Loofabpsflanze in dem deuti@en | viele Voote vou Hie wieder über Bord g Die bezüglichen Vorlagen sind vom 2. September} Die Dividende für das Geschätsäiahs LBELE inccidhuna der Dividendenscheine gezablt, | Breslau, den 13. August 1889. der Heiz- O A a er E Schutzgebiete der Südseeinseln ergeben befriedigende | werden mußten. Wehrfah drü>te av d d. J. an im Geschäftslokale der Gesell\<aft in | festgestellt und wird sofort in unserm Fabrik-Co : Der Vorftand. 2 Zerche 9 nier ron (r! | Resultate. Einfuhr aus Dänemark stark auf die Preise. Memmingen zur Einsi<t der Aktionäre ausgelect. | au< auf Wuns per Post übermittelt. ustri U von # Firmen der Chemischen În- i i Memmingen, den 20. August 1889, Altfelde, dea 15, August 1889. Ó ld uth S Zeichen O. 1 Firma der Teriil- | cbanishe Webercie f Leinen und Halbleinen | Fischen verloren troy tes ®eringen Ertrages Im Auftrag des Auffichtsrathes : Zuckerfabrik Altfe e. Ufirie und je 1 Zeichen von 1 Firma der | arbeiten, war dic Leinenfabrikation während des ; |Gleëwig-bolsteiniswen Küste nitt an uês j A. Sch neibel, Direktor. Uhtrie der Steine und Erden, der Jndustrie i verflossenen Jahres nach de: dehnung. Große Sendungen |! rünen Heringen

2 O)

R Eh ex

e

r s c) c Cv

*

A2

(2 [n

rue à

.

1 J Ls p y Ee

14 ce ) t u

KIEZ t

P . s e l)

C5

L L N pr

ir Ba

pi A

D O N S)

O O d O Cn C5 N Cas 5 L \ 2E

A R F

4 Ln c

55° _2 (

c S

p 1 ¡Dey

c C

A O5 d O)

E L

L \ B 2

S

. _

4 -

Az

4 G Sb =

4

- “rf ry rf

<4 : : B o f

n

4 L L 4: =

S 4 F r

3 r R L 2M

L 4 e, i S G H ia 7 5 s 7

x7 _. 4 _.

Si1ü> gefertigter Frottirartikel ein Zeichen der mebr | genommen, do< war au der Ertrag nicht von Ve-

1 r

i

“4 Gas *

yY a t f

5 e S

+ M 1 O ry

e. s

o =i

ca

ort f

.. r

;

i e Su ( j uf I ! babu-Afticugeieuü Im Kreise Landes woselbst ca. 1700 | Räuerciea und die Verjandtgejchäste in geräucherte zie

5

t

H L