1889 / 198 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S i U L

Handels-Register. Die Handeltregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreich Württemberg und dem Großberzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröfentliht, die beiden ersteren wöentli<, die lezteren monatli. Bassum. Bekanntmachung. [27035] In das Genofsenschaftêregister iît unter Nr. 4 zur Firma: A „Molkerei-Genofsenschaft zu Twistriugeun, cingetrageue Genofsenschaft“ eingetragen: ; S Der Vorstand bestebt nunmebr aus dem Hofbesiger Arncld Ellerhorst in Twistringen, als Vorsigender, dem Hofbesitzer I. H. Riedemann in Stöttinobaufen, als Beifiter und Stellvertreter des Vorsigenden, dem Ho!besizer D. Rasche in Stelle, als Beisitzer, sowie dem Holzbändler Bernbard Spils in Trwoistringen, als Stellverireter eines Vorstands- mitgliedes.

BVafsum, den 1s. August 1889,

Königliches Amtsgecicht. T.

Berlin. Haudelsregifier [27122 i des Königlichen Amtsgerichts X. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 19. Auguft 1889 sind am selben Tage folgende Eintragunaen erfolat : In unfer Gesells<aftsregister ift unter Nr. 10 858, woselbst die Aktiengeellshaft in Firma: Niederschlefishe Chamottewaarenfabrik Actiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : íIn der Gereralversammlung vom 24. Juli 18>9 ift bes<loïssen worden, eire Erböbung des Grundkapitals der Gesellichaft um 630 000 herbeizuführen,

In unser Gefells<aftsregifter ift unter Nr. 2294, woselbst die aufgelsste Handelsgesellschaft in Firma: J. Heuschecl Söhne

vermerkt fiebt, eingetragen: Die Liguidation der Gesellshaft ift beendet.

In unfer Gefells(aftsregister ist unter Nr. 9829, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Orenftein & Koppel mit dem Sitze zu Berlin und vecschiedenen Zweig» nieterlafsungen vermerkt ftebt, eingetragen* Es ift eine Zweiguiederlassung in Ham- burg erritet.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 19 404, woselbst die hiesige Handlung in Firma: Schreiter’ sche Buchhandlung vermerkt stebt, eingetragen:

Der Kaufmann Wilhelm August David Rad- mann ¿u Berlin ift in das Handel2geshäft des Buchktändlers Hermann Oskar Siegel zu Berlin als Handelsgeselishafter eingetreten und es ift die hierdurch entstandene Hantel®gesells<aft, wel<e die bisberige Firma beibehalten bat, unter Nr. 11 707 des Gesellschaftsregisters ein» getragen worden.

Demnächst ift in unser Gesells%haftêregister unier Nr. 11 707 die offene Handelsgesellschaft in Firma:

__ Schreiter’she Buchhandlung

mit dem Size zu Berlin und sind als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesfells<haft hat am 15. August 1889 be- gonnen.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Jonnuleit « Pfaff

am 1. April 1888 begründeten offenen Handels- “ag oa (Geschäftslokal: Koppenstraße Nr. 13/14) ind der Tischler Iobann Ionuleit und der Tischler Carl August Pfaff, Beide ¿u Berlin. Dies ift e Nr. 11 706 des Gesells<aftsregisters eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist untex Nr. 19 869,

die Firma:

S. Weftmann mit dem Site zu Verlin (Geschäftslokal: Land#- bergerstra®e Nr. 82) und als deren Inhaber der Kauf- mann Salomon Westmann zu Berlin eingetragen worden.

Die Handelsgesellschaft in Firma: Ad. Nabnske mit dem Sitze zu Berlin (Gesellschaftêregister Nr. 5236) bat dem Fedor Ioseph Otts zu Berlin Prokura ertbeilt und ift dieselbe unter Nr. $070 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Berlin, den 19 August 1889

Königlices Amtsgericht I., Abtheilung 56, Bonndorf. Firmeurcgifter-Eintrag. [26933]

Unterm Heutigen Nr. 8766 wurde in das Firmen- register O. Z. 157 eingetragen:

Firma und Niederlafsunasort Anua Schreiber Wittwe in Grimmeltähofeu. Inhaberin der Firma Anna Swreiber Wittwe in Grimmeltshofen.

Bonndorf, 16. Auguft 1889.

Großherzoglihes Amtsgericht. Burger.

Danzig. Bekanntmachung. [25984] In unfer Prokurenregister ist beute sub Nr. 795 die Profura des Kaufmann Friedri Albert Hermann Rovenhagen bier für die Firma F. A. J. Jünke hier mit Zweigniederlafsung in Königsberg Nr. 167 des Ge!ellschaftsregifters eingetragen. Dauzig, den 16. August 1889. Königliches Amtsgericht. X.

Danzis. Bekanntmachung. * [26987] In unferem Firmenregister ist heute sub Nr, 983 die Firma Felix Behrend gelöst. Danzig, den 17, August 1889. Königlides Amtsgeriht, X.

Danzig. Vekanuntmachung. [26985] In unserem Firmenregister ist heute sub Nr. 501 die Firma Alex Miecl>e gelss<&t. Danzig, den 17, August 1889, Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Velapntmae ins, [2698 In unserem Firmenreaister ist beute suh Nr. 82 die Firma Carl Reeps gelsf@t. Danzig, den 17. Auguft 1889. Königliches Amtsgericht. R.

? j S

Elhbherselad. Sefanutmachung. [27037 In unser Firmenregifter ist heute unter Nr. 3814 die Firma Carl Weis mit tem Sitze zu Elber- feld und als deren Inbaber der Agent Carl 2: eis daselbft cingetragen worden. Elberfeld, den 17. Auguft 1889. Königlices Amtsegeri®t, Abtbeilung T.

Essen. Handelsregister [27938} des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen. Fn unfer Firmenreaister t unter Nr. 1137 die

Firma Eduard Nicolai und als deren Inbaber

der Kaufmann Eduard Nicolai ¿zu Osnabtrü> am

15, August 1889 eingetragen.

Essen. Handelsregifter [27939] des Königlichen Amtsgerichts zu Effen. Der Kaufmann Eduard Nicolai ¿zu Osnabrü>

bat für fcine zu Stovvenberg bestebende, unter der

Nr. 1137 dcs Firmenregisters mit der Firma

Eduard Nicolai einaetragene Handelêniederlafsuna

den Kaufmann Heinrich Nicolai ¿u Stovppenberg als

Prokuristen kbestelli, was am 15. August 1889 unter

Nr. 243 des Prokurenreaisiers vecrmerftt ist.

s 4 Freystadt i. Schl. Befanutmachung. [27049}

In unfer Firmenregifter ift sub laufende Nr. 342 die Firma „A. Hamanu‘“’ zu Veuthen a. O. und als deren Inhaber der Deftillateur. Albert Hamann zu Beutben a. O. am 15. August 1889 einaetragen worden.

Freystadt i. S<l., den 15. Angust 1889, Königliches Amtsgericht. Freystaät. Bckanntmachung. [27948]

In unser Gencflen!cbaftsregister ift bei Nr. 3, betreFend den Vorschnß-Vercin, Eingetragene Genossenschaft zu Beuthen a./O., beut Fol- gendes eingetragen worden:

Die Genossenschaft ift cur® Bes&luß der General- versammlung vom 29. Iunt 13889 rom 1. Sep- tember 1889 ab aufgelöt Liquidatoren Ard d!e biéherigen Vorstardsmitaliceder Kaufleute M. Rein- beraer, Piets<h und M. Landshut in Beuthen a. O.

Freyftadt, den 17. Auauft 1889.

Königli®es AmtsgeriDt.

27040] Gandersheim. In das bicfige Handelsregister ist beute auf Fol. 51 die Firma Wilh. Mäkler Nflg.

Inh. L. Griefe, als deren Inbaber der Kaufmann Louis Griese zu Gandersheim und als Ort der Niederlassung Gandersheim einxetragen. Gandersheim, den 16, August 1889, Herzogliches Amtëgeri@t. Ort.

[27072 M.-Gladbach. In demn Handel8reaifter dz8 Hies figen Könizlihen Amtêgerichts ift sub Nr. 2155 des Ftrmenregisters, woselbit das von dem zu M.-Siad- bah wobnenden Kaufmann Friedri® Hobirk daselbst unter der Firma Eickeuer Buxkinfabrik Fr. Hobirk bestebente Handelégescbäft eingetracen fi® befindet, vermerkt worden: Das Handelsge<äft ift mit dem Firmenrehtie dur< Vertrag auf Hubert Severen und Oéfkar Kloeters, ersterer in M.-(&lad- bad, letzterer in Safserath bei Odenkirchen wobnend, ütbergegangen; fodann ist sub Nr. 1410 des Gefseli- \chaftäregisters die unter der Firma Eickeuer Buxkiufabrik Severen & Klocters in M.-Glad- bach errichtete Handelsgesellschaft eingetragen worden. Die Gelellsafter sind die Kaufleute Hubert Severen zu M.-Gladbab und Oskar Kloeters zu Sasierath bei Odenkirchen. Die Geselischaft hat am 14, August 1889 be- gonnen. s M.-Gladba<, den 16 August 1889.

Ksêniglides Amtsgericht. Ik.

[27073]

M.-Gladbach. Sn das Handelregister des hiesigen

Königlichen Amtsgericis ift sub Nr. 1411 des GVe-

sells <haftêregisiers die unter der Firma Schrey &

Stiene>e ia M.-Gladbach erri@tete Handel83-

gesellschaft cingetragen worden.

Die Gesells ©after sind die Kaufleute Friedrich

Screy und Conrad Stienc>e, Beide zu M.-Glad-

ba wobnend,

Die GesellsGaft hat am 15. August 1889 be-

gornen

M.-Gladbach, den 16. August 1889.

Königliches Amtsgericht. ITI. [27085]

Grebenstein. 2u Nr. 5 unseres Handels8-

registers, betr. Firma Heinri<h Suchier, ist fol-

gender Eintrag bewirkt worden:

„Die Wittwe des seitkerigen Inhabers Heinri<h Suttier, Marie, geb. Siebert, hat das Gesœäft mit allen Activen und Passiven übernommen und führt dasselbe unter Zu- stimmuzg der Miterben unter der bisberigen Firma weiter. Eingetragen am 10. Auguft 1889,“

Grebenftein, 10. August 1889, Kal. Amtsgericht.

Greiz. Bekanntmachung. [27086] In: Handelsregister für den Bezirk des unterzeih- neten Fürstliden Amtsgerichts ist beute Folgendes verlautbart worden : 1) auf Fol. 534 die neve Firma Oscar C. Kictßer und als deren alleinige gleibbere<tigte Tbeilbaber die Fabrikanten Herr Carl Robert Kiezer und Herr Oscar Carl Kietzer, Beide bier, laut Notariat¿urkunde und Antrags vom 9. d. M.; 2) auf Fol. 535 die neue Firma Reinhold & Nohleder und als deren alleinige gleichbere{<tigte Theilhaber die Fabrikanten Hzrr Carl Ferdtnand Reinbold und Herr Carl Friedrih Robleder, Beide zu Johwitz-Aubachtbhal, zufolge Anzeige vom 13. d. M. Greiz, am 16. August 1889. :

Fürstli$e3 Amtégeriht. Abiheilung Il.

Schröder.

HWalberstadt. Befanutmahunug. [26988]

Zufolge Verfügeng vom beutigen Tage ift:

1) bei Nr. 7268 tes Firmenregisters, Firma Lautenbah u. Comp. in Halberftadt vermerkt, daf die Firma dur< Vertrag auf den Kaufmann Gufta» Gerlaw Fkier über- cegargen und auf Ne. 1031 des Registers übertragen ift; demnächst sub Nr. 10931 des Firmenregisters die Firma: Lautenbah u. Comp. in Halberstadt und als deren Inhaber der Kaufmann Guftav Gerlad zu Halberstadt eingetragen worden.

Salberstadt, den 15, Auguft 1889. Königliches Amtsgericht. FI.

Halle a. S. Sandel8register [26992]

des Königlichen Amtsgerichts zu Halle á. S. Zufoige Verfügung vom 14. Avgust 1889 find an

demselben Tage folaende Eintragungen erfolgt:

In unler Gesellicaftäregister, woselbst unter Nr. 739 die biesige Handelsgesellscaft in Firma „Schmidt & Spiegel“ vermerkt steht, ist ein- getragen :

„Die Gefells(aft ist dur Uebercinkurft der Betheiligten aufgelöst. Der Ingenieur Paul Beuno Spiegel zu Halle a. S. set das Handelsges@äft unter Beibebaltung der bisherigen Firma „Schmidt «& Spiegel“ fart. Bergaleite Nr. 1859 des Firmen- regifters.“

Demnä&st ist in unser Firmenregister unter Nr. 1859 die Firma „Schmidt & Spiegel“ mit dem Site zu Halle a. S. und es ist als deren Inbaber der Ingenieur Paul Bruno Sviegel hier eingetrazen worden.

In unfer Gesells©aftsregister, woselbst unter Nr. 336 die Handlung in Firma „J. G. Bolte“ in SalzmündDe vermerkt steht, tit eingetragen:

„Die Geielischaît it dur Uebereinkunft der Betbeiligten aufgelöt. Das Handelsges<äft ist auf den Rittergutsbesitzer August Zimmermann zu Salz- münde allein übergegangen, wel<her daëfelbe unter der biéherizen Firma fortsetzt. Vergleihe Nr. 1869 des Firmenregiiters

Demräcft i#ffst in unser Firmenregister unter Nr 18660 die Firma „J. G. Bolte“, mit deu Sitte zu Salzmünde und es ist als deren Inbaber der Rittergutsbesizer August Zimmermann zu Salze münde cingetragen worden.

Vie Ge'elischafter der hierselbst unter der Firma „A. Jacobi & Comp.“ am 1. Mai 1389 be- gründeten cfffercn Handelégefeilshaft sind die Former:

Anton Jacodi, Wilbelm Guftas Boramann, Christian August Waldemar Ostermann, Heinri Andreas Galka sâmmtlih ju Halle a. S.

Die Befugniß, die Gesellschaft in Firma „A. Ja- cobi & Comp.“ zu verireten, ficht nur dez Former Anton Jacobi zu Halle a. S. zu.

In unfer Firmeuregister, wofelbft unter Nr. 579 die hiesige Handlung in Firma: „S. Weiß“ ver- merft stebt, it eingetragen:

„Der Kaufmann Hermann Weiß zu Halle a. S. ist in das Handel2ges<häft des Kaufmanns Salemon Weiß ¿4 Halle a. S. als Handelsgefells(after ein- getreten und es ift die bierdur entstandene, die bizherige Firma fortfükrende Handelsgesellschaft unter Nr. 743 des Séesellschaftäregisters eingetragen reorden.

Demnägft ift in unser Gesellshaftsregister unter Nr. 745 die vfene Handelegesellschaft in Firma „S. Weiß“ mir dein Sitze zu Halle a. S. Und es sind als deren SesellsHafstezr die beiden Vor- genarnten ein zetrazen worden.

Die Gesellschaft hat am 109, Februar 1889 be- gonnen.

Halle a. S., den 14. Auguit 1889,

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung FIL

anau. Bekanntmachung. [27044] Im Handeléregister ist unter Nr. 145, die Firma Friedrich Adelmaun in DHauan betreffend, nah Anzeige von heute Folgendes eingeiragen: Durch Grbgang ift das Geschäft auf den Stein- hauermeister Friedri Ludwig Adelmann über- aegangen, mwmel<er daëselbe unter der seitherigen Firma weiterführt. Hauau, den 12. August Königliches Am

Hanau. Bekanntmachung. [27041] Im Handelêregiiter ist unter Nr. 658, betreffend die Firma C. Hertel & Sohn in Hauaua, naH Arzeize vom 13. d. M, beute eingetragen, daß dem Kaufinann Wiibelm Lamy bier Prokura ertheilt sei. Hanau, den 14. August 1858.

Könialicdes Amtsgericht. T.

Hanau. Bekauutmachung. [27043] Im Hardelsregiïter ist unter Nr. 1005 nad An- zeige von heute die Firmx Schleich & Seisc in Hanau und als deren Inbaber der Cigarrenmacer Jean Sw@leih und der Gastwirth Wilhelm Heise daselbst mit dem Bemerken eingetragen, daß die Gesells%aft am 1./8. 1889 begonnen bat. Hauau, den 14. August 1889,

Königlicßes Amtsgericht. I.

Hanau. Vekanuutn:achung. [27042] Im Handelsceegister ift unter Nr. 1006 na An- zeige von heute die Firma Reinhardt & VBeeker in Hanan und als deren Inhaber die Diamant- \chleifer Heinri Reinhardt und Franz Becker da- felbst mit dem Bemerken eingetragen, daß die Gesell- schaft am 19./8. 89 bezinat.

Hauau, den 15. Auguít 1889.

Königli®es Amtégerit. I.

Hirschberg. Bcfanntmahung. [26990] In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 728 die Firma „Angusfste Korb“ zu Hirschberg und als deren Inkbaberin die verwittwete Frau Kauf- mann Auguste Korb, geb. Lannte, daselbft einge“ tragen worden.

Hirschberg, den 16. August 1889.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Wirsehberg. Befanutmachung. 26991] In unser Firmenregifter ist heute unter Nr. 729 die Firma „Carl Wimmer“ zu Warmbrunn und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Wimmer dasclbst eingetragen worden. f Hirschberg, den 1s. August 1889,

Körigliches Amtsgericht. 1V.

_

Hirschberg. Sefanntmac<hung. [269897 In unser Firmenregifter it beute unter Nr. 737 die Firma „Wilhelm Klose“ zu Hirschberg unz als deren Inkaber der Kaufmann Wilbelm Kiof, daselbst eingetragen worden. ; Hirschberg, den 16. August 1889. Königliches Amtsgericht. IV.

Jena. Bekanntmachuug.

In unserem Handelsregister sind zufolae Bs, \{lusses vom 17. Auguft 1889 beute folgende Ein- A E Ca N G Die #

auf Fol. 298 Bd. TI : Die Firma F

Sennuiug in Jeua ift erloschen : v.

2) auf Fol. 391: Die Firma Müller & Schöpp vormals Franz Senning in Jena und als Jy, baber: Kaufleute Conrad Ernst Müller und Julius Robert S<övp, Beide in Jena. Offene Handels, gesellsGaft seit 25. Juli 1889.

Jena, am 19. August 1889.

GroSberzegl. S. Amtsgeri®t. Abiheilung IF.

Dr. Linsenbartb.

Z [27052] Köln. Zufolge Verfüguna vom 31 Iuli 1889 ¿F bei Nr. 2130 des biesigen Handels- (Gesellshafts-) Registers, woselbst die Handelsgesell\haft unter der

Firma: „Alb. Nensch“‘ zu Vergnenftadt vermerkt stebt, beute eingetragen; Der Siß der Gesellschaft ift von Bergneustadt na Derschlag, Bürgermeisterei Gummersb55, verleat worden. Köln, den 1. August 1889, Der Gericbtsschreiber des Königlichen Amtsgeridbts, Abtheilung 7. Küpper, Aktuar.

[27051] Köln. Zufolge Verfügung vem beutigen Tage in das biesige Handel:- (Prekuren-) Regifier "nter Nr. 2421 eingetraaen worden, daß die in Köln bestehende Kommandit-Gesellsbaft unter der Firma: „Sal. Ovpeuheim jr. & Cie.“ den in Köln wobnenden Dr. juris Emil Freikerr von Oprenbeim zom Prokuristen bestellt bat. Köln, den 1. August 1889. Der Gerichtsfcreiber des Königliben Amtsgeribts, Abtheilung 7. K üpver, Aktuar.

27053 Köln. Zufolge Verfücuna vom _eutiges Tas ist in das biesige Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 3172 eingetragen worden die Handels ge‘ellsHafr unter der Firma: . V. Greve & Cie.“,

welWe ibren Sitz iu Köln-Bayenthal uxrd mit dem beutigen Taae beaonnen bat.

Die Gefellschafter sind:

1) Benedix Greve, Kaufmann zu Köln, und

2) Nikolaus Platt, Klempner und Latirer zu

Köln-Arnoldsbsbe,

und ift rur der GesellsGafter Benedir Greve bere$Ÿ- tigt, die GesellsBaft zu vertreten.

Köln, den 1. August 1889.

Der Gericbtss\{reiber des Königlichen Amtsgeribts. Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar. 27054]

Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das biesige- Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 5296 eingetraaen worden der in Kölu woknende Goldarbeiter Iobann Heinen, welcer daselbst ein Handelsniederlafsung errihtet bat, als Inhaber der

Firma : „Kölnische Schmeclzanftalt für Edelmetalle, J. Heinen““. Köln, den 2. August 1889. Der (Gerichts? &reiber des Königliben Amtsgeriwts. Abtbeilung Küpper, Aktuar.

[27055 Köln. 2u'‘olge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 4399 des hiesigen Handels- (Firmen!) Registers vermerkt worden, daf die von dzm Apotkbeker Dr. Joseph Küppers, früber in Köln, jeßt in Düsseldorf wobnbaft, für seine Handel niederlassung zu Köln geführte Firma:

„Dr. J. Küppers“

erlos<hen ift.

Köln, den 3. Augufi 1889, Der Gerichtsschreiber 7 des KönigliGen Amtsgeribts. Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar.

[27059 Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage 1! bei Nr. 2830 des hiesigen Handels- (Gesells<af!2-) Registers, woselbst die Kommantditgesells@aft unter der Firma: „Kölnische Weingesellschaft E. Neuß & Cie.“ ¡u Köln vermerkt stebt, beute eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöt. Das Geschäft w!1? von dem Ingenieur und Kaufmann Heinri Reichard!, an der Marienburg, Gemeinde Köln, wobnend, ml Uebernahme ron allen Aktiven und Passiven un?! derselben Firma zu Köln fortgefükrt. L Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 572 der Ingenieur und Kausmann Heinri Reichardt 27 der Marienbura, Gemeinde Köln, als Inhaber der

Firma: „Kölnische Weingesellschaft E. Neuß e& Cie.“

heute eingetragen worden. ; : deg

Ferner ift in dem Prokurenregister bei Nr. 2192 vermerkt worden, daß die dem genannten 2c. Reichar?? für die obige Firma früber ertbeilte Profura nun mehr erloschen ift.

Köln, den 7. August 1889.

Der Gerichtss{hreiblr des Königliben Amtsgerits. Abtheilung ‘- Küpper, Aftuar.

27057] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage # in das hiesige Handels- (Prokuren-) Regiiter U Nr. 2423 eingetragen worden, daß der in Kêln w?

nende Kaufmann Iacob Pallenberg für seine H

del3niederlassung daselbft unter der Firma;

[27045]

„Heinr. Pallenberg“ den in Köln wobnenden Herren Ludwig Ziegler und Adolph Schäfer Kolicktirvrokura ertheilt bat. Köln, den 7. Auguft 1889. __ Der Gerichtsschreiber des Königliben Amtsgericwts. Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar.

i [27056] Köln. Zufecige Verfügurg vom beutigen Tage ist bei Ne. 1827 des biesigen Handels- (Prokuren-) Recisters vermerkt worden, daß die von der zu Köln wohnenden Handelsfrau Susauna Wengels, jezigen Ebefrau Lichtenberg, für ibre Handelsnieder- lassung daselbft unter der Firma: „Ful. Joh. Clafsen Nachfolger“ dem Kaufmann Robert Debhmel zu Köin früber er- theilte P:okura erlos@en ist. Köln, den 7. Augufït 1889. i: Der Geri®@tss{reiber des Königlichen Amtsgerihts. Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar.

[27060] Köln. Zufolge Verfügung rom beutigen Tage ist bei Nr. 3006 des hiesigen Handels- (Gesellschaft: ) Register, wofelbst die Handelsgefellshaii unter der Firma :

(„Daniel Lenz“ in Köln und als deren Gesellschafter:

1) die Wittwc Cbristian Rudolf Lenz, Franziëka,

geborene Maaken, Handeléfrau zu Köln,

2) Maria Lenz, Handelsfrau daselbft,

3) die Ebeleute Richard Fiscel, Kaufmann, und

Bertha, geborene Lenz, zu Köln, und 4) Robert Daniel Jofeph Hubert Lenz, Hand- lungssebrlirg zu Köln, no< minderjährig und dur feine Mutier und Vormündecin, die sub 1 genannte Witiwe Lenz, vertreten, rermertt steben, beute eingetragen worden :

Die Wittwe Christian Rudolf Lenz, Franziska, geborene Maaßen, ist dur< Tod aus der Gesellscaft auêgeshieden, die Eheleute Richard Fishel und Bertha, aeborene Lenz, sind ebenfalls aus der Gefell- haft ausgesieden; dagegen ift in die Gesellichaft als Mitg sellschafter einge!reten dez in Köln wohnende Faufmann Georg Weingärtner.

Die derzeitigen Gesellscafter sind demna :

1) Maria Lenz, Handeléfraz zu Köln 2) Rovert Dariel Ioseph Hubert Lenz, Hand- lungcslebrling zu Köln, ne< minderjährig und dur< seinen jeßigen Vormund, den zu Köln wobnenden Oberlehrer Dr Blind vertreten, 3) Georg Weingärtner, Kaufmann in Köla, Zur Vertretung der Gefellschaft sind berechtigt : 1) Maria Lenz und 2) Geora Weingärtner. Köln, den 7. Auguît 1889. Der GSeri&ttsGreiber des Königlichen Amtsgeribts. Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar.

[27058] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2854 des biesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, rooselbst die Kommanditgesellshaft unter der Firma: „Harffer Kryftall-Sandwerk der Erbeu Zillikens, Bardeuhewer & Cie.“ ¡u Grottenherten vermerft steht, beute einge» Die Gefells@aft ist aufgel5s. Zum Liqui- der aufgelösten Gesellschaft ift bestellt der zu oven wohnende Kaufmann Joseph Hilgers. Köln, den 7. Augufît 1889. Der Gericßtés@reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung Küpper, Aktuar.

-” l,

[27063] Köln. Zufclge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 18 des biefigen Gencfsenschaftsregisters, wo- selbt die Genossen!chaft unter der Firma:

„Nümbrechter Spar- und Darlchnskassen-

Verein, eingetragene Geuofsenschaft,“ zu Nümbrectt vermerkt itebt, beute eingetragen:

In der am 19. Iuni 1889 stattgehabien General- versammlung ter Benossenscafter find an Stelle der aué dem Verstarde autgeschiedenen bisberigen vier Vorftandémitglieder: 1) Iobann Friedrih Diel, Bauunternehmer zu Nümbre<{t, 2) Heinri Jacob, Maurermeister zu Huppichterotbh, 3) Cbristian Runkel, Kalfbrenner zu Grumeth, und 4) Wilbelm Soffe, Handelsmann zu Oberelben, die zu Nümbrecht wobnenden Johann Ferdinand Kaufmann, Kaufmann, und Heinri Wittfeld, Apotheker, ¡u Mitaliedern des Vorstandes, Leyterer zugleich als Vorsteher, ge- wählt worden:

ferner ist der $. 8 des Statuts dabin abgeändert worden, daß der Vorstand von aht auf se<s Mit- glieder reduzirt ift.

Kölu, den 8. August 1889,

Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerits. Abtbeilung 7. Küpver, Aftuar.

[27062] Zufolge Verfügung vom beutigen Tage 3 hiesige Handel8- (Prokurei-) Register unter eingetragen worden, daß die in Köln Kommanditaeselscaît unter der Firma: i: „Carl Koven «& Cie.“ den in Köln wohnenden Ernft Huppertß zum Pro- kuristen bestellt hat. Köln, den 8. August 1889, Der Gerichttscreiber : des Königlihen Amtsgeridts, Abtbeilung 7. Küpper, Aktuar.

As [27081] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage i in das hiesige Handels8- (Prokuren-) Register unter Nr. 2424 eingetragen worden, daß der in erlin wobnende Ingenieur Albert Rudolf Knoblauch für seine Handeléniederlafung daselbft mt einer Zweiguiederlafsung in Köln unter der

Firma „Rudolf Knoblauch A (Filiale Köln)“ ên in Köln wohnenden Werner Alsdorf zum Pro- riîten beftellt hat. öln, den 8, August 1889. Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtbeilung 7. Küpper, Aftuar.

[27064] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 15 des biesigen Genofsenscaftéregiiters, wo- selbst die Genofsen!s(aft unter der Firma: eingetragene Genuosseuschaft“‘, zu Sindorf vermerkt steht, beute cingetragen: : Ausweise Protckells vom 27. Juni 1889 bat die an diesem Tage stattgehabte Generalversammlung der Genossenschafter die Aenderung des S. 18 des Statuts der Genossenschaft bes{hlecfen. Köln, den 8. Augufti 1889, Der Geri®ts\{reiber des Königlichen Amtsgeribis. Abtbeilung 7, Küpper, Aktuar.

[27066] Köln. Zufolge Verfügung vom keuti-en Tage ift bei Nr. 5184 des hiesigen Handels- (Firmen) Registers vermerkt worden, daß das von dem zu Köln wohnbaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmann Eugen Forell bei Lebzeiten daselbft geführte Handelegeshäft urter der Firma:

„Eugen Forell“

mit Eins{luß der Firwa auf dessen Wittwe Ceéristiane, geberene Schramm, Handeléfrau zu Köln, übergegangen ift, wel@e das Geschäft für alleinige Rechnung unter derselben Firma zu Köln fortfübrt.

Sodann ift in demselben Register unter Nr. 5299 die Handeléfrau Witiwe Eugen Ferell, Christiane, aeborene Schramm, zu Köln als Juhbaberin der Firma:

„Eugen Forell“ beute cingetragen worden.

Ferner ift im Prokurenregister bei Nr. 2351 ver- merkt worden, daß die der ¡eßigen ÆAirma-Inbaberin für die obige Firma früßer ertteilte Prokura erloschen ift.

Köln, den 19. Augufi 1889.

Der Geritsscbreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. Küpver, Aktuar.

[27085] Köln. Zufoïge Verfüaung vom kLeutigen Tage ist bei Nr. 2162 des biesigen Handels- (Prokuren-) Registers vecmerkt worden, daß die von der zu Aachen mit einer Zweiguiederlassung in Kölu bestehenden HandelEgefellschaft unter der Firma:

„Charlier & Scheibler“

den in Kölu wobrenden Kaufleuten Hubert Blaise und Mathias Knein ertbeilte Kollektivprokura er- losDen ift.

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2426 die Eintragung erfolat, daß die genarnte Handels- gesellswaft den ¡u Köln wohnenden Mathias Knein zum Prokuriften bestellt hat.

Köln, den 19. August 1889,

Der Geric@téfc{reiber des Königliben Amtsgeri#ts. Abtheilung 7. Küpver, Aftuar.

[27067]? Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage isi bei Nr. 1825 des biesigen Handels- (Gesfellicafts-) Registers, wofelbst die Handel2gescels{aft unter der

Firma:

„J. C. Altpeter“ in Köln mit einer Zweigniederlassung in Mül- hcim am Nhei#æ und ais deren SefellsWafter die Kaufleute Johann Cbristian Alipeter, Julius Alt- reier und BValtbasar Loe zu Köln vermerkt steben, heute eingetragen:

Der Kaufmann Valtkbasar Log ist dur< Tod aus der GesellsGaft ausgeschieden; dagegen ist dessen Wittwe Maria, geborene Altpeter, zu Köln als Mit- geselli&afterin in die Gesellsafît eingetreten, jedo ob5re die Befugnif, dieselbe zu vertreten.

Köln, den 12. Augoft 1889.

Der Gerichts\cbreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. Küpper, Aktuar.

[27089] Köln. Zufclge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 4018 des biesigen Handels- (Firmen-) Ne- gisters vermerki worden, daß das von dem zu Köln wobnhafi gewesenen, nunmebr verstorbenen Kauf- marne Ludwig Leonard Peters bei Lebzeiten daselbft geführte Handelégesbäft unter der Firma: 1H. Ludw. Veters“ mit Eins{luß der Firma auf dessen untengenannten Erben. und Rehtsnacfolger übergegangen ist, wel<e das Geschäft in Gesellichaft foriführen Sodann ist îin dem Gesellschaftêregister unter Nr. 3176 eingetragen worden die nunmehrige Han- del3gesellshaft unter der Firma: „D. Ludw. Peters“, wel(e ihren Siß in Köln und mit dem 26. Juni 1889 begonnen bat. Die Gesellschafter find:

1) die Wittwe des Kaufmannes Ludwig Leonard Peters, Julie, geborene Feters, Handelsfrau zu Köln, und : ;

9) Ludwig Peters, obne Geschäft, no< minder-

J

jährig, bei seiner Mutter und Vormünderin, der vorgenannten Witiwe Ludwig Leonard Peters, gesezli& wohnend und durch diefelbe vertreten, und ist nur die Wittwe Ludwig Leonard Peters zur Vertretung der SGefell- schaft keredtigt.

Ferner ift bei Nr. 2410 des Profturenregifters ver- merkt worden, daß die der nunmehrigen Wittwe Ludwig Leonard Peter2 für die obige Firma früßer ertbeilte Prokura erloschen ift.

Köln, den 13. Auguft 1839,

Keßler, Geric-schreiber :

tes Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. [27068] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Gesellichafts-) MRegiiter unter Nr. 3175 eingetragen worden die Aktienge!ell-

schaft unter der Firma : „Deutsche Schuhwaarenfabrik Aktien: Gesellschaft“, i

wel&e ibren Siß in Hamburg und nunmehr eine Zweiguiederlassung in Köln errichtet bat. _

Der Gesclls<aftêvertrag datirt vom 13. Mai 1889.

Das Unternehmen ift auf eine gewisse Zeit nicht beschränkt. i

Der Gegenstand des Unternehmens ifi die An- fertigung und der Verkauf von Scuhwaaren jeder

übernimmt die bisber von Robert Berg in der großen Reichenstraße zu Hamburg betriebene Schuh- waarenfabrik nebst Kundichaft, Ma?chinen, Utensilien und Vorräthen an Waaren und Rohmaterial, für den Preis von # 6942516, und wird ferner ein denselben Zwe>en diexendes Fakrikgrundstü> nebst Mas(inenanlagen, Kefseln und Utersilicn, belegen in Nippes bei Köln, für den Preis von #4. 100 000 erwerben und an beiden Stellen die Fabrikation von Séuhbwaaren betreiben.

Der an Robert Berg zu zablende Uebecnabmepreis wird zur Höbe von #4 35425,16 in baar, der Rest in volleingezahlten Aktien dieser Geselishaft gezablt. Der Ankaufspreis für das Kölner Etablissement wird dur Uebernahme der darauf lastenden Hypo- theken in Höbe von H 480009, der Nest von o 52 000 in Baarzablung begliden. Das Gruntkapitai der Gesellschaft bestebi

225 000, eingetbeilt in 225 Aktien, je!

«& 1000, wel@e auf Inkaber lauten.

Der Vorstand der Gesellschaft bestebt aus eirem Direktor, welter vom Aufsicht8rathe bestellt wird. Die Firma der Gesells@aft wird von dem Di- rektor (Vorstand) gezeihnet.

Die Zusammenberufung der Generalversammlung gesiebt dur zweimalige öfentli&e Bekanntinahung unter Mittbeilung der Tagesordnung; zwischen der zweiten Bekanntmachung und der Generalversamm- lung muß eine Frist von 16 Tagen liegen.

Die von der Geselliaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfclgen vom Versizznden des Aufsi@tsrathes oder vom Vorstand unterz¡eihnet in dem „Deutschen Reichs - Anzeiger“ und in den „Hamburger Nachrichten“ und müfien eine jede iwoei- mal veröffentli{t werden.

Die Gründer der Geschaft, welche sämmtliche Aktien übernommen baben, sind: 1) Kaufmann Gecrg Wilkelm

Hamburg,

2) Kaufmann Carl Heinrich Firma: „O. Sraetb“ zu

3) Kaufmann Gustav Adolp „G. A. Mohr“ daselbft, Kaufmann Feriedri& Ludwig Albe in Firma: „Jürgen Peters“ dafe Carl Anten Wilhelm Mäkel, zu Hamburg, Kaufmann Carlo Zmo Thomsen, als Ver- treter der Firma: „Gustav Müller & Thonsen“ zu Hamkurg, Kaufmann Carl Wilbelm Schröder daselbft, Kaufmann Carl Martin Friedri Weber, in Firma: „F. A. Weber“ daselbft, Kaufmann Iobarn Carl Friedri Paulmann, als Vertreter der Firma „Paulmann & Wölfer* zu Altona, Kaufmann Albert Hau Kaufmann Iules Céf Banguier Hans Chbristia „H. Chr. Schmitt“, z Kaufmann Carl Yaul Doll Kauimann Robert Berg daf Herbert Da Coîïta Mexrer, Firma „Moritz Meyer D burg, Kaufmann Moriz Mever | Kaufmarn A von Gülpen, sing & von Gülven“, zu Emmer Kaufmann Rudoirh Caben-Leu Köln am Rbein, Kaufmann Siezmund SVaben-Lcudeëdorf Kéêln am Rbein, Kaufmonn Hermann Vestmann zu Frank- furt a. M,,

Fis@cr zu

Der erfie Auffitsrat

1) Kaufmann Carl Hamburg, Kaufmann Gr stav Adoivh Mokr daselb, Kaufxann Carl Martin Friedri Weber daselbit, Kaufmann Iohann Carl Friedri Poulmann zu Altona, Kaufmann Chrisi ¿u Altona. Vorstand if ge Kaufmann Rob

Als Reviseren sind

I. A. Piuns, Beide zu Hamdburg. : / Als Gründungéaufwand zu Lasten der Gefells aft ist im $. 23 des Gesellswaftsvertrages ein Betrag von 6500 festgefegt worden. Köln, den 13. August 1889, Keßler, Gerichtësreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7.

[27070] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2431 tes hiesigen Handels- (Gefellschafts-) Registers, woselbsi die Kommandit-Sejellshaft unter

der Firma: „Spiecker & Cie., Kommandit-Gesellsschaft für clektrische Beleuchtung“‘, ¿u Köln vermerkt ftebt, heute eingetragen:

Die Gesellsczaft ift aufgelöst.

Zum Liguidator der aufgelösten Gesells@aft ist der bisherige persönli haftende Gesellschafter Friedzih Albert Spie>ker, Kaufmann, zu Kalk woh- nend, bestelit.

Ferner ist in dem Prokurenregister bei Nr. 2269 vermerkt worden, daß die den Herren Wilhelm Spie>&er, Kaufmann, Lutwig Götkler, Kaufmann, und Hermann Müller, Ingenieur, Alle zu Köln, für

a - Tit 2Tf r Hermann Otto Wölfer

erloschen ift. l Kölu, den 14. August 1889. Keßler, Gerichtëshreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtbeilung 7.

Köln.

ist in das biefige Haudels-

Handelsgesells@aft unter der Firma: „M. Hayum «& Cie.“‘,

Tage begonnen hat.

Art für das In- und Ausland.

die obige Firma früher eitheilte Kollektivprokura

[27071] Zufolge Verfügung vom beutigen Tage (Gefsellschafts-) Register unter Nr. 3177 eingetragen worden die

wel%e ibren Siß in Köin und mit dem heutigen

Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden

ist nur der Gesells@after MiHael H2yum zur Ver- tretung der Gesellsaft bere<tigt. Köln, den 14. Auguft 1889. Keßler, Geriht&schreiber des Königliben Amtsgerichts. Abtheilung

Kreuznach. Sefanntmachung. ; Im Gesellschaftêrcgister des biesigen Königl: Amtsgerichts wurde beute unter Nr. 114 einget die cffcne Handelêgeselisbaft „Mathes & Dr mit dem Sitze zu Kreuznacy. is sind: 1) Valentin Mathes, Kaufmann, 2) Ferdinand Hrafty, Kaufmann, Beide u Kreuznab reohbnend. Die Gesellschaft hat am 31 Jali 1889 begenren und ist zur Veriretung derselben jeder der beider Gesellschafter bere<tigt. Kreuznach, den 18. Anguft 1889,

Königliches Amtegeriht. Aktbeilung T.

4

Liegnitz. SBefanntmachung. [26993] In unser Genofsenschaftsregiîter ift zufolze Ver- fügung rom 14. d. Mts. bei Nr. 9, betreffend die Möbelhalle der vereinigten Tischlermeifter, eingetragene Genossenschaft zu Liegnitz, in Svalte 4 Folgendes eingetragen werden : Dur Beschluß der Generalversammlung ? 16. Iuni 1889 ift für die Zei . Juli 1889 bis 31, Dezember 1890 an Borsitenden Niekish der rmei Knappe und der Erstere in die Reibe gewätlt worden. Lieguis, den 14. Auzust Königliches 2

33

Lilienthal. In das Genoßecn\@aftsregtstir t

zu der Genofsenschaft „Homöopathisher Verei

zu Adolfsdorf“ Fol. 4 eingetragen:

An Stelle der au2gesdbiederen Vorstardäamitglieder :

1) Stellwirth Gerd Brüning in Tüschendorf,

2) Halbböfner Lütje Lobting in Tarmitedt,

3) Anbauer Jürgen Detjen in Tarmftedt

4) Kaufmann Hinrich Lan-e in Tarmîtedt,

sind als neue Vorstandêmitglieder eingetreten:

1) Gemeindevorsteher Hermann Grotkbeer Tüschendorf,

tellbesizer Hermann Bräning in Tüswen

Stellbesizer Claus Burfeind in Tüfcben Stellbesizer Cord Abrens in Seehaufen. D L

Eingetragen auf Grund der ridterliden Verfügui rom 16. Auguft 1889 Blatt 82 ter Akte 18. Auguft 1889, Lilienthal, den 16. August 1889,

Königliches Amtsgerickt. Abtheilung Ik. Horstmann, Gerichtsschreiber. Lüchow. Vekanutmachungs. [270 In das biesige Handelsreg: ster ift beute Blatt 2 cingetragen die Firma Carl Gerla<h mit dem Niererlafung8orte Lüchow und ais Inbaber: Ubrèer- und Geldwaaren-Händler Wilbelm Albert

Carl Gerla< in Lücbow. Lüchow, den 17. August 1889, Königliches Amtsgerit. [I

Lüchow. Secfanutmachung. [27089? In das biesige Handelsregifter iît beute Blait 205 eingetragen die Firma Carl Klank junior mit dem Niederlaïurgsorte Lüchow und als Inbaker: Kaufmann Ernst Gustav Carl Klank jun. in Wchow. Lüchow, den 17, August 1889, KönigliHes Amtsgericht. TII. (26934] Neumünster. In das bierselbît gefübrte Firinecn- register ift eingetragen am 16. August 1889: ad Nr. 56, betreffend die Firma Klemm : „Die Firma ift erloîcben sub Nr. 179, tie Firma Sugo Klemm in Neu- münster und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Klemm daselbît. e Neumünster, den 16. Auguït 1889, Königliches Amtsgericht.

V c

d >72 Lc

eingetragen zufolge Verkügung de : Amtsgerichts bieselbst vom 16. Auauft 1829, Fol. 45 Nr. 89: Col, 3, Carl Ebel. Col 4. Plan. Col 5. Kaufmann Ebel. Plau, den 19. August 1889, Der Gerichts!<hreiber des Grof Kunkel, Aktuar.

Fobarn

f NAmtEcatriBta bjs Vio ies Lo

ee L

Posen. Handelsregifter. [269986] In unserem Gesellschaftéregister ift unter Nr. 491, zufolge Verfügung vom beutigen Taae, die feit dem 11. August 1889 besteberde Handcl?gefellshaft in Firma Hartwig & Weidemann mt dem Sige zu Posen, und find als deren Gesellswafter: 1) der Kaufmann Theodor Hartwig zu Posen, 9) der Kaufmann Julius Weidemann zu Kro- toscin, eingetragen worden. Posen, den 17. Augusi 1889. : Königliches Amtsgericht. Abtbeilung IFV.

[26719] Rostock. In das biesige HandelSregister ift zur Firma „Neuer Conusum-Vercin zu Rofto>, Teutmann «& Kecesc““ zufolae Verrügung vom 14. d. Mts. heute eingetragen: Col. 5 Der Kaufmann Heirri< Teutmann zu Nosto> ift aus der Firma au8getreten. Nofto>, den 15. August 1889, Großherzogli®es AmtêEgeriwt. Abth. T1. Bunsen.

[26997 } Stettin. Der Kaufmann Heinri Chriftian Burmeister zu Siettin hat für sene in Stettin unter - der Fir:na „Heinr. Chr. Vurmeister““ be- stebende, unter Nr. 44 des Firmenregiîters eingeiragene Handlung: L 1) den Buwkalter Carl Gilow, 2) den Kaufmann Hermann Hofrichter, Beide zu Stettin zu Kollektiv-Prokuristen bestellt. Dies ift in unfer Prokurenregister unter Nr. $24 beute eingetragen. L Stettin, den 14. Auguît 1889. Königliches Arntsgeriht. Abtheilung XI.

Die Gesellschaft | Kaufleute Michael Hayum und Moriß Hayum und