1889 / 202 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börsen-Beilage 5) der Lithograph Franz Weingärtner, 1) Zu O.-Z. 2 Spalte 5 Firma Meyer « l [27571] Saarbrücken. Handelsregister [27680] 9 9? v0 9 0 9 0 Den erfien Aussihtörató bilden: Söhne in egel: Die Geschast i Slohen | Tonne t Ben T7 Sinter Ne 171 Tus Handeld: | “Die Firma Che Maul mit hem Siye, zu Lud: zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußishen Slaals-Anzeiger.

D S ah D. Frank mas Meyer und Si ¿n E l á gelhäft des S E u 2 Ee A MGlEE U O LLIE E enra sind M D O2 B ¿ . Güter-Verwalter a. D. Franke, ie Gesellsha eine Aktiengesellschaft. er Firma: ar erß m em e zu | wegen eben des Firmeninhabers erloschen. O Kaufmann Geschwinde, Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 30. Juli 1889. e D, nua gestern eingetragen worden. Eingetragen zufolge Anmeldung vom 11., Ver- 12 S erlin, Montag, den 26. August {WVWY, . Stadt-Ar<ivar Heinrich, Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb und Neubrandeuburg, den 22. August 1889. fügung vom 17. cr. E A Ie : B Lehrer Hiyer, ge der bisher unter der Firma Meyer uud Großherzoglihes Amtsgericht. I. Saarbrücken, den 17. August 1889. Berliner Börse vom 26. August 1889 Amcrik. Noten| Nordische Noten|112,320G | S!dv.d.BrlKfm.|44| 1/1. 7 [1500—300|—,— Kur- u. Neumärk.|4 |1/4. 10/3000—-30 [105,75G D E E 1 S Ae evan D O Drbt fan ta i aa F. Schharenberg. Der Erste M ee des Königl. Amtsgerichts : 7 . O u. E E E 0 O2 Las N Westpr. Prov. Anlï.|37 1/4. 10/3000—200/102,00B E 5 4 10.1 2090—30 1105,40 bs . Buchdruderei-Fakltor Lohseld, irths<aftsanwesen. Die Gesellschast kann zu threm E E ANATN riene. . 120A KUN.D9. p. (441,90 6 ¿ ommersŸhe ‘4, 10/3000—30 1105,

Rechtsanwalt Praße, Zwe>ke Immobilien erwerben, Aldeigniedèrtafuggei Oschersleben. - Befanntmahung. [27572] E Amili<h sesigesiellte Course. do.Ip.zb.N-Y.|4,186G ult. Aug. 211,75à,50bz „Bsanbbrtest: . Z i 4 1/% 10 300030 140K Kassenrendant Sieber, errichten und si an andere Unternehmungen zu ähn- | In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung UmreGnlinas:S#he Belg. Noten 81,0063 ult. Sept. 211,25à210,75b1 | 5 ner v 3000-—160/118,60G Sie . . . .l4 1/4. 10/2000—30 [105,50B Rentier Knappe, lihen Zwe>en betheiligen. vom 19. am 20. August 1889 unter Nr. 142 der | Sehweidänitz. Bekanntmachung. [27577] 1 Dollar = 4,9 Mark, 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden Engl. Bk.p.12 20,44G |SweizerNoten|81,20B : 4t 3009-—300 112,10S Weftfäl.4 |1/4.10/8000—30 1105,69 bz

. Prokurist Stolz, Die Dauer der Gesellschaft is auf eine bestimmte | Kaufmann Otto Scharff zu Stadt-Hadmersleben | Fn unser Firmenregister ift eingetragen Nr. 756 Sflerr, Währung = 9 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark, Frz, Bb. 10908. 81,25b4 |Ruff. Zollccup./224,75 bz j 2000—150 107,10G De 4 11/4, 10/3CCC—20 105 40 bz m. Stadtrath Tschiershky, Zeit nicht beschränkt. als Inhaber der Firma Otto Scharff zu Stadt- | die Firma P. Böer mit dem Sitze in Schmellwitz L Jo oe, E Lo Mars 2 Mark k Banco = 1,60 Mark Holländ. Stot. 169,15 G do. Tleine|—,— 2 do. Stil ertral 3000-—150 102,0008. Swlesische . . . 14 |1/4. 1012000—39 [105,40bz

__ sämmtli aus Görliß. Das Grundkapital ist auf 1 400 000 4 festgeseßt, | Hadmersleben eingetragen. und als deren Inhaber der Wassermühlenbesißer i g : Italien. Noten 81,00 bz A ; D e f 10000 -150/105,00% 5) | Sál3w.-Holftein.|4 |1/4. 10/2000—30 1105,40bz

Dié Mitglieder des Vorstandes sind: / eingetheilt in 1400 auf den Inhaber lautende Aktien | Oschersleben, den 19. August 1889. Paul Böer zu S<hmellwig. esel. Ä Zinsfuß der Reilebank : Wesel 39/3, Lomb, 34 u. £9/ a4 6 ; 2000---1501101,80 bg a. erstes Vorstandsmitglied Herrmann Schreiber, | zu je 1000 Königliches Amtsgericht. Schweiduitz, den 16. August 1889. Amfterdam 100 fl. |8 T f e E

_— e D

pr m R D S

hut R AEES

e irn Tr Dien

bA id part dund pre rk deer Pru:

2000—150|—,— Bayeriscze Anl. „(4 | vers. 2000—3200[106,20G 3000 150/102 906 Brem.A. 85,87,88/34| 1/2. 8 5000—500|103,00G 200075 (1014 Grßbzgl. Hef}. Ob. 4 | 16/5. 11 /2000—200|—,— 0000/6 1101206 Hambrg.St.-Rnt. 34 1/2.8 |2000—500/104,00G 3000—?5 [102,100 G | ho. St.-Anl. 86/3 [1/6.11/5000—500/95,10b1B 3000—75 |101,30G do. anmrt. St.-A./34/1/5 11 5000—500/102,90B 3000—75 Mel.Eisb.S&ld. /3è| 1/

1/

A WENS ce S

b Vorstandsmitglied Gustav Schmidt Vorst N Gesellschaft S des Ges 2000150 Baverice Anl. 4 Vers 2000300 . zweites Vorstandsmitglied Gustav midt, orstand der Gesellshaft im Sinne des Gesehes öniglihes Amtsgericht. Abtheilung IV. i: 100 j : 5 ; c. drittes Vorstandsmitglied Alexander Müller, | ist die Direktion, welhe nah dem Ermessen des Oschersleben. Bekanntmachung. P O S Ns Brüfse u, Sniwp. 100 Frcs. 28 Fonds 119 Staats-Papiere, do. néue F N A E ifi a D e einem cka A Pia e in p 0 Sm eee F L A E E 4 do. | 190Frcs. (2M. 3 : 3K. 3.Tm. Gllicte zu erner ist in unser Prokurenregister unter r. esteht. Die Direktoren werden dur< den Auf|ichts- | eingetragene Firma des Kausmann olf Len dinav. Bläge| 100 Fr. |10T. : : 000 9 E p. 177 die von dem Waaren-Einkaufs-Verein | rath bestellt und entlassen. Derselbe ist befugt, stell- | zu Stadt Hadmersleben ist erloschen und zufolge E ita O e A CGBO 109 D 3 De R E Do G P mas N zu Görlitz dem Kaufmann August Neugebauer daselbst | vertretende Direktoren zu ernennen und dieselben Verfügung vom 19. am 20. August 1889 gelöf<t. | „in getragene A>erbau- und Creditv Zau S0 0n 1E 8T i Preuß. Cons. Anl.|4 | vers 2 (50001 007106 L els ertheilte Prokura mit der Maßgabe, daß Leßterer be- | wieder zu entlassen. , ; E Oschersleben, den 19. August 1889. Stanislawie ist auf Grund des Beschlusses der do, 1L 3M. do. do. do. 34/1/4. 10 5000—200|105 10B Posense [4 rehtigt ist, nur in Gemeinschaft mil einem Mit- | Zur Zeichnung der Firma ist erforderli die Königliches Amtsgericht. Generalversammlung vom 11. Juli d. I. aufgelöst Ufsabon u, Oporto] 1 Milreis |14T. 59 Sts Anl 6841/1. 7 3000150 A e gliede des Vorstandes der Gesellschaft deren Firma | Unterschrift eines Direktors oder die Unterschrift E E D TNENE und heute gelö\{<t worden | 2 do. do. |1Milreis |3M. 90. 52, 53, 694 |1/4.10/3000—300|100.00G SäGfGe zu zcihnen, heute eingetragen worden. zweier stellvertretenden Direktoren oder die Unter- Quedlinburg. SBefkfanntmahuug. [27574] Schwetz, den 19. August 1889 Madrid u, Bareel.| 100 Pes. 14T.\ i do. St.-S@ds.134| 1/1. 7 |3000—75 [100,85G SEles. altlandir i Görlig, den 21. August 1889. {rift eines stellvertretenden Direktors mit derjenigen “In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 549 " Soni liches Amtsgericht do. do. | 100 Pes. 2M. - Lurmärk. SHlbv /5.113000—150[101 10 S R Königliches Amtsgericht. eines Prokuristen oder nah Beschluß des Aufsichts- | die Firma „Grofte Holländische Kaffee Lagereiîi g s 11 s Dun bo (241 11.7 13000—150 101 10G bo. IdD.LtA C Ee S raths die Unters{rift zweier Prokuristen. Oscar Berger““ mit dem Sitze in Quedlinburg ——— 100 Fres. |8 T. | : Oder-Deib-Obl.| 7 13000—300N——— do T

t F Ddr S e Pra t

4 pr bt ————

pra

SA egr at E E E 11’ N’ I N Ny

pre prak R du

5. M D Y 1.7 13000—600|—,— 3000—200/101 “9G do. cons.St.-Anl.|34| 1/1. 7 3000—100

5090—200/101 5B | Reuß. W.-Spark.|4 | 1/1.7 5000—500|105,80G 2000—75 |—D- Sach\-Ait.W-Ob. 34) veri. /5000-—100|—,— 300060 101,40bz Sächsische St.-A. 4 1/17 1500—75 [—— R S Sähs. St. - Rent.|3 | vers. 5000—500|97,00G 3000— 50/101,406y do.Ldw. Pfb. u. Kr. 34 vers. 2000—100|101,25G 2000—150|—,— do.do. Pfandbriefe\4 | versc./2000—75 |—,— 3900—150|—,— do. do. Kreditbriefe|4 | vers. /2000—200|—,— 3000—150/101,50G do. Pfdbr. u. Kredit 4 | vers. /2000—100|ge>k.—,— 3000—150 101,50B Wald.-Pyrmont. .|4 | 1/1.7 |3000—300|—,— A Württmb. 81—83|4 | vers<.(2000—200|—,— 5009—./0/104,00G Preuß. Pr.-A. 55/34| 1/4. | 300 {170,25 bz 5000—200/101,60G Kerhess. Pr.-St.|—p.Sil 220 1339,10bz 5000—100|¡—,— Bad. Pr.-A. de 67/4 | 1/2.8 206 #146,00G 40900—100|—,— Bayer. Präm.-A.\4 | 1/s. 3900 |147,40B 5000-—200/101,50G Brauns<wg.Loose— p. St>| 60 |[108,00B

pel 4

s E e Y R E a tem hef darm.

[27562 Die Generalversammlungen der Aktionäre die | und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Berger [27693] . |IM. Berl. Stadt-Obl. 5000—100|/100,00G do. dts Greisenhagen. In unser Firmenregister i | ordentlihe findet in den leßten 3 Monaten jedes daselbst, und unter Nr. 550. die Firma „Friß | Schwetzingen. Nr. 13 722/23. In das Handels- 8 oe bo | 15000—100lag101,90 bi G : do. nene: unter Nr. 287 eingetragen die Firma A. Zenk, | Jahres statt werden von dem Aufsichtsrath oder | Jaeger“ mit dem Sitze in Quedlinburg und als | register wurde eingetragen : L do. i, _|4M. E do. bo. 1/4 10/5000—100 22101 9061 do: Do, : D.134 Snhaber Mühlenbesißer August Zenk zu Clebow'er | von der Direktion dur< einmaliges Ausschreiben in | deren Inhaber der Handelsmann Friß Jaeger daselbst A. Firmenregister. Zu O.-Z. 156, Gräflich von Wien, öft, Währ.| 100 fl. |8 T. 171.701 $0. do. /1 $000—75 101 50G E E do Dbermühle, zufolge Verfügung vom 17. August | den Gesellschaftsblättern, welches mindestens 3 Wochen | eingetragen worden. Oberudorff’ sche Brauerei Edingen. Die Firma E A 0A, (2M. 170,55 63 V5 do. neue(31|1/4.10/3000—75 [103/25 bi G O O 1889 am selbigen Tage. vor dem Versammlungstag erscheinen muß, berufen. Quedlinburg, den 14. August 1889. ist in Folge des Todes des Inhabers, Alfred Graf Sóweizer. Pläge, L reslau St -Aul.|4 |1/4.10/5000—200 192 75B » S Gle s Sit. Lr * d 0: (A

pf par ani A

R pad pad brd » S G E

1

Greifenhagen, den 17. August 1889, Der Aufsi<tsrath kann in Fällen, welhe ihm dring- Königliches Amtsgericht. von Oberndorff, erloschen. Ftaltenisde Plág a: A N Gaffel Stadt-Anl |: 0009 Königliches Amtsgericht. lih erscheinen, die Ube furreist auf se<8zehn Rühl. B. Gesellschaftsregister. O.-Z. 100. Vier- A M F 100 Lire D | d d E S 5 A 21 1/1. E Ls WefralisGe auvülsreaitt : Tage Yeraoleven. brauerei des Grafen Friedri<h von Obern- St. Petertburg. ./100R. S. 3 W. } ;, |210,75bz Sharlottb, St.-A.|4 | 1/17 (9000—100|/105, 206 e A Halle a. S. Sandelsregister [27564] | Alle Bekanntmachungen erfolgen dur< das ge- : : __ [27692] | dorff und Teilhaber, Commanditgesellschaft E 100R S. |5M.|/{ 28 1208/15 bz (Slberfeld. Obl, cv.!: / Wítyr.cittr{.1.B./3i e des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. | seblich oder statutengemäß hiezu berufene Gesellschafts- | Rastatt. In das hiesige Firmenregister wurde | in Edingeu. Warschau 100R. S.|8 I.| d4 [211,60bz ffen St.-ObL.IV. 4 (2000—200 S2 do do, IL|8 5090—200]101,50G Cöln-Md. Br.S6[33/1/4.10| 300 [143/,50b Zufolge Verfügung vom 17. August 1889 sind an | organ unter der statutengemäß verordneten Unter- | eingetragen : Persönlih haftende Gesellschafter : Geld-Sorten nud Vankasoten, do. bo. (38 1/17 (3000—300|—, do. neulnd\ch.IT. 5000—60 [101 50G Dessau. S. Pr. A. 32 14 | 900 [1 38 I hi St 34 (1/4. 10/5000—500/102,00B i Hamburg. Loose ./3 i 606

prak pre pee prr h dek pa jo

jer

E San e

trl pel pee l fei jr

5000—500/102,00G

A IPAIA A A A AAPIRIAIAAGA A

demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt: schrift mittels Einrü>ens in den Deutshen Reichs- Nr. 13 651. I. Am 20. August 1889. 1) Graf Friedri von Oberndorff in Ne>arhausen, E S m gadba. St.-Ar S E d „Die dem Kausmann Richard Selbiß zu Halle | Anzeiger. Sofern niht öftere Publikationen dur | Zu O.-Z. 265 zur Firma Jonas Friedmann 5 Graf Karl von Oberndorf in Neuenheim, E E do. pr. 500 g f.|—, E Deo O. 150 [148,60

3 / S i : L : s O7 : N : | 4 |1/1.7 (2000—-160/100,50 Reutenbriefe. Wbecter Loose . .|3¿| 1/4. 150 |142,10b a. S. für die Firma „A. Fritze“ ertheilte Prokura | das Geseh oder Statut vorgeschrieben sind, bedarf | in Rastatt: Die Firma ist erloschen. 3) Gräfin Isabella von Oberndorf in Nedtar- 9 Frcs.-Stüd|16,26 5 DHotnprau Oblig |4 | ver E 7 4 TOI2000--2 L S Ss L E ist erloshen und is deren Löschung unter Nr. 390 | es nur der einmaligen Bekanntmachung, Nr. 13 682. Am 21. August 1889. Zu O.-Z. 279. hausen, De s e De rie R _ L a E E E06 102.75G e N U 9 O O E E Da O unseres Prokurenregisters erfolgt.“ / Die Firma Meyer und Söhne in Riegel, nämlich S Viktor Hils in Rastatt. i 4) Frau Gräfin Leopoldine von Oberndorff, i S a : n C ——— : R L A u E 7 S E Die unter Nr. 1069 des Firmenregifters eingetragene | die Herren Adolf, Ernst und Eduard Meyer bringen nhaber: Lederhändler Viktor Hils, ledig in Wittwe des Grafen Clemens von Staufen- Rumän, St.-Anl. kleine | L/A.7| boo n. Sv Fr). [103,25 ba Türkische 2e vollg. . .|tr.|p. St>| L 51S. |71,60bzB Firma: „Hermann Fahlberg““ in Halle a. S. | als Einlage in die Gesellschaft ein und leßtere über- | Rastatt. i berg, zu Würzburg. Veo. Staatt-Dbligat. 6 |1/1.7 4200 u. 409 Æ 1197,00bz bi de. bo. y. ult, Aug. 72à71,50ct. bz ist gelöst. nimmt von denselben in Anre<nung auf das Grund- | In das hiesige Gesellshaftéregister wurde einge- | Sämmtliche Gesellschafter sind von der Ver- Ausländisc6e Fonds. do. do, leine | 1/17 1.00 fé. 107,006 G do. (Egypt. Tribut) 42] 16/4. 15 1000.20 2 192,50bz Halle a. S., den 17. August 1889. kapital: tragen: tretung ausges<lossen. Vertreter der Gesellschaft ist s 28. do. fund. 1/6, 12 4960 101,506 do. —— fseinec/4}|10/4.10 29 £ 32,90% Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIT. A. Liegenschaften : Nr. 13 652. Am 20. August 1889, Firma Fried- | Direktor Friedrih Leonhard in Heidelberg, dem 3.9. L.Tm. St&e zu 20 do, vrittel (1/6. 13 79 101, 50B 90. do, Þ. ult, Aug. E S 2 in Riegel gelegen: mann und Ettlinger in Rastatt. Prokura ertheilt wurde. Argentinishe Sold - Anl.|5 | 1/1.7| 1000—100 Pei, 193,90et. t; B “0. v9, eines |1/6, 15 G E 101,80 %z Ungar. Goldrente gar. . . 4 L20C0-—109 f, 185,506 B Hamm. Handelsregister [27675] rauereiliegenshaft Nr. 3, Die Gesellschafter sind die Kaufleute Jonas Fried- Die Eheverträge des Grafen Friedrih von Obern- do. do. leine |1/1.7 500—100 Pet. 193,09 bz Í do, canort./5 1/4,10/ 18000—400 37,25B do, do. utttelA O F 86,40B des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. Mälzereiliegenshaft mit Wohnhaus, Sai mann und Max Ettlinger dahier mit dem Recht | dor} mit Gräfin Jrene von rco¿Zinneberg, d. d. do. do. innere/44|/1/3,9| 1000—100 Pes, 186,30bz 20. do. Fleine|5 1/4,10 4009 1, 400 e 197,40b3z 00, do fleine/4 | l 100 L 27,20B Die unter Nr. 209 des Firmenregisters eingetra- | und Oekonomiegebäuden Nr. 82 und 83, Wirt schaft | gleiher Vertretung. Die Gesellschaft hat heute be- München, den 7. August 1861, und des Grafen do. do. fleine/44/1/3.9 190 Pes. 38,30 %z Rus}s.-Engl. Anl. v. 1322| : G S Ä L E a a O A JOE 4,00 o. Wold-oSnvit.- Kri, ins 305 M G5, 1162,40 bz

0 104,80 bz Do do. 1000—400 fl. 99,80 bz

S 0 t

3,9 1026—111 2 1000 v. 1 A

/ f, L

|

gene Firma Hugo Schaffeld’s Hefenfabriken | zum Warte> Nr. 6, gonnen. : __| Karl von Oberndorf mit Freifräulein Therese von do. do. äâußere/43| 1/3,9 1000—20 L 186,30 %z : do, 8. 15023

(Firmeninhaber der Kaufmann Hugo Schaffeld zu Bahnhofrestauration Nr. 310, Wohnhaus Nr. 11, | Marx Ettlinger ist ledig, Jonas Friedmann mit | Varicourt, d. d. Würzburg, den 4. Juni 1866, be- do. do. fleine/4$|1/3.9 100 £ 86,30 £3 . do. V, 13625 | A 30. de, eines 2

A raa R A

<

vai ¿5 .

Peine, früher zu Hamm) ist gelös<ht am 22. August | ferner Wasserleitung (circa 5 km lang), Eisweiher- | Johanna Ettlinger von Eppingen vereheliht. Nach | halten den beiderseitigen Ehegatten jeweils die freie Bukarester Stadt-Anl. . f, 1889. anlage, dem Ehevertrag, datirt Eppingen, den 3. Mai 1887 | und selbständige Verfügungsgewalt über ihr ein- do. do. ftleiae 2. S 2) in Freiburg gelegen : wirft jeder Theil 50 A in die Gemeinschaft ein, gebrahtes und einzubringendes Vermögen innerhalb do. do, v. 1888

[27566 Wirthschaftsliegenshaft zum Meierhof, Nr. 1, 3, | während alles übrige Vermögen und die Schulden | der Grenzen der bestehenden Gesetze vor. Buenos Aires Prov.-Anl.

Wirschberg. In unser Gesellschaftsregister ist | 5 und 7 in der Grünwälderstraße, Nr. 6 der Salzstraße, | davon ausgeschlossen bleiben. Schwetzingen, 20. August 1889. do. do. kleine

unter Nr. 191 die Anfang Oktober 1873 von den Ma- Wirthschaftsliegenshaft zum kleinen Meierhof, Großh. Amtsgericht zu Rastatt. Gr. Bad. Amtsgericht. Chinesishe Staats - Anl.

U S C R N L

uad] 32008

T T (7

C R S Ln A O Mei A .— oa

1».

A, L U Du D é 1/5, 111 2000—400 „& s : 100 u, 60 K 104,80 bs do. Pattierrente .… | 10090-—109 fl. 81,10bzB 1/5. 11 400 —,— l cons. A. b. 1870/2 & 000-6 F —,— do. do. Þ. ult, Aug. 30. 90à81 bz 2000—400 # |[97,001G* L ho. do. Feine 1/28 190 1.50 2 |—,— do Le De 100 fl, 249,00SG 5000—500 Æ |[92,60bz h va. do, v, 1871/9 1/209 1000--60 —,— o. Gt.-Sisenh.-Anl. | 1! 2400—120 fl I—,— B00 92,751 =- de. de. leine | 1/5. 190 u. 59 # —,— bo. do. feine 120 fl. —,— 1000 Æ 113,40 bz j do. v, 1872/5 (1/4, 10 1000---90 2 102,30 3 vo. Temes-Bega gar. d | 5000—1092 f, —_,— \hinenfabrikanten Carl und Herrmann Klose zu Nieder- | Eisenbahnstraße Nr. 27, Farens<on. (Unterschrift.) Dén. Landmannsb.-Obl. $300—200 &r. 1111,70 bz Iô, do, Fleine/5 /1/4.10 100 x. 50 L 102,308 do. do. cleines® | 190 fi. —— Berbisdorf unter der Firma „Verbisdorf’er | zusammen gewerthet auf . . . . 1100000 do. do. 2000—400 fr. |—,— 9 do. v. 1873/5 1/6.12) 1000—59 £2 |—,— do. Pfbr.71(Gomör.)|b | 100 fw E Maschinenfabrik und Eisengießerei C. und | B. Mobilien laut besonderem In- do. Staats-Anl. v. 86 5000-——200 Kz. |99,C0 1 G : do. leine (1/6.13/ 100 u. 202 |—,-— do. Bodenkredit . . 4] 10900—100 fl. ]—,— H. Klose“ in Nicder-Verbisdorf, Kreis Schönau, | ventar gewerthet auf . . . . . . 400000 | Stasssart. Bekanntmachung. 27576] Egyptische Anleihe gar. . 3, 1000—100 £ |—,— ( do. v. ISTL- 7E, ult. Ag. : —-— do. Bodenkr. Gold-Pfd.|© 10000—100 fl. |—,— errichtete ofene Handelsgesellschaft heute eingetragen | Für diese Einlagen erhält die genannte Firma be- In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 30. Juli 1889 am 18. August 1889 do. do. 4 1/5, 11 1000—30 2 91,50% : do, v. 1875/ét1/4.100 1000—650 f —,— Wiener Communa!-Anl.® | 1/1. 7 | 1099 u. 200 S worden. ziehungsweise deren Theilhaber : na<hstehendè Eintragungen bewirkt worden: dg. i Frei 1/5, 11 700 u. 2 £ 91,50 bs Í do. feine /4¿/1/4. 1C 4 199 u. 20 2 101,25G 1rf. | Türk. LTabad8-Regie-Att. 4 1/0, 590 Fr. 98 40 bz Hirschberg, den 19. August 1889. a, 1360 Aktien à 1000 (4 al pari 2 . pr. ult. Aug. 91,10à,20 bz ), do, v. 18804 (1/5, 114 885 u. 125 Rbl. 191,70bG1rf. do. do. p. ult. Aug. 98,90bz Königlihes Amtsgericht. IV. zusammen . 1360 000 M j 44| 39/6.12 1000—20 £ 100,75 bj 22, do. p. ult.Aug. Z ___ 91,60b,B 41 99/6.13 100—20 £ 100,75 bz 30, do, v. 1884/5 1/5, 11 1000—50 f 101,90G

b, 200 Partialobligationen 500,4 100 000 | Lau- Bezeichnung Ort Bezeichnung O: keine 345 [1/5,11 1 20 d Wirschberg. Befanntmahung. [27565] c 40000 q fende : des der , der do. do, 5 [16/410] 1000—30 &# |104,40G : do, Meine 1/5,11/ 100 n.50 [101,90G Eiseubahu-Vrisrit In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 730 —7500000 @ | Nr. Firmen-Inhabers. Niederlassung. Firma. do. do Fleine!5 | 15/4. 10 100 u. 20 8 ({100,40& do. do. 500 er 11/5. 11 ; fehlen

die Firma „Veruhard Holz“ zu Hirschberg und 3 L do. do. pr. alt. Aug. —,— D0, do. y. ult. Aug. -—,— BDergis@-Märk. I. A. B.|3é es z ees Die Gründer der Gesell\haft find: A a : tnn, Anl. v, 1887 [1/410] 10000-—100 Rbl. |—— L C N

als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Holz |} Adolf Meyer, Ernst Meyer, Eduard Meyer in | 695 | Schmidt, Robert, Kaufmann in Staßfurt Staßfurt Robert Schmidt. innländ.Hvp.-Ver.-Anl. 4 [15/39] 4050-—405 # |-—,— daselbst eingetragen worden. Riegel, Eduard Kaufmann, Bankier in A 696 A Walter, Kaufmann in Staßfurt, Staßfurt, Walter Sommerfeld. Finnländische Loose A 10 Skt =- 30 56,30@ A A do. p. ult. Aug | O Su E v9. N. S e A dat iele in Bora, Age, Fr. Vet Quicishe Anl, 1881-845 1/11 5000 u, 500 Fr, [9425 e E885 [1/L7| 1000-126 Rbl, [102,26G do. Nordb. Frd-Wilb. 4

Dieselben haben sämmtliche Aktien übernommen. : r i aft, riehis<e Anl, 1881-84 5 |1/1,7| 5000 u, 500 Fr. [94,25 bz do, v. 1884/5 |1/1,7| 1000-125 Nbl, [102,206 H, HCordD. 5rd. ZOLLY. (E

Wirschberg. Bekanntmachung. [27567) Mtitalieer des Vorfiand M | 609 Ehe, Leopold, ‘ania in Gr Stahßturt, Leopold Elze. do. do. 900er 94 40 bz E A7) i 102,25G Verlin-Anhalter Lit. 0.4 In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 731 | Herr Adolf Meyer, Herr Ernst Meyer und Herr | 700 Bâäthge Carl, Material- u. Schnittwaarenhändler t Staats - Anleihe 4, 12000—1009 fl. 1102,75 bz 9 do,V. utt. Aug. 5 S Berlin - Hamburger T. 4 die Firma „F. Gerlich“ zu Kunuersdorf, Kreis | Eduard Meyer jn Riegel. in 'Förderstedt Z Fördersftedt Carl Baethge. al. fteuerfr. Hyp.-Dbl. 250 Lire 32,90 bz . St-Anl. 1889/4 [vers{<.| 3125—125 Rbl. S. |——_ Berl.-Ptsd.-Mgdb. Lit. A 4 L Seel d i n e ha Kaufmann | Mitglieder des Aufsichtsraths sind: 701 Gottschalg, Frit Kaufmana in Staßfurt Staßfurt, F. Gottschalg. 9, M „Pfdb. G 100 Ae il.f, L N E p Le E T E N ranz Gerli ase eingetragen worden. 1 0 : t: ( : t o. Mente 30909-—100 Frs. 3,90 £1 2 : Zortent- Anl. (09 1/6. 3/ 1000 u, Ö Nbl. P. 164,60 bz raun\<wetgt|Ce . . . Hirs berg, den 21. August i 2 "e at in 0 E 702 | Zeidler, Wittwe, Louise, geb. Grahl, zu Staßfurt, Staffurt, E E R h i 1009—1000 Frs. s S B 1 an |1/1,7 | 1200 v. 190 Rbl. P. U M E E óniglihes Amtsgericht. IV. 3) Herr Robert Mühe, Kaufmann in Freibur : orn. do. do. pr, ult, Aug, 93,906¿V S ae A E 5 IROEIO Ds P E e et 17

4) vere August Wolffbigel, Brauereidirektor « D. | 704 | Dünkler, “ian Kalkbrennecelbesiber in Förder- “dalie O Kopenhagener Stadt-Anl. 4| 1/1. 7 | 1990, $00, 300 93,60@ L Cöln-Mindener 17. Em 4

Johannisburg. Bekanntmachung. [27568] in Freiburg. stedt, : Förderstedt, S. Dünkler. Lfsab. St.-Anl., 86 I. Il. 2000—400 A |86,10bz S o, do. p. ult. Aug. 64,70à,60 bz do. V. Em. 4

i i fter ci N Heine ; 25 10 " Micolai-Obl. . le [1/511 2600 Frs. [92,25b do VIL Em.\4 L e L Bes Ferner ift daselbst zufolge Verfügung vom 3. August 1889 am 18. August 1883 Quromb. Staats-Anl v.89 A ola ild De 11 500 fs [9910 | D.-N. Aloyd (Nost-Wen.)4

Nr. A L: A Macao N U Rau und Handels- | Go1onno R E die Firma „M. Lichtenstein zu Staßfurt“ eingetragen steht, in Mexttanishe Anleihe 1000600 L 86.0063 d i Po S e /4. A ae S. E D ei aciGbabn.| ° ° . 5 î ï 4 A VU ¿ #6 0 . . mne! / S. 9 U. 1, S. j n C OCEN. 131 M Krstnigti, m S E O reiburg. „Das Handelsges<äft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Simon Bütow zu Staßfurt L E Feine 90 £ 07 On do. Pr.-Ankl. v. 18645 1 E 100 Rbl. S ga A lien E * 135, Angust Schulze, enziugen, G: u ader bt. übergegangen , welcher dasselbe unter der Firma M. Liechtenstein Nachfolger fortseyt. do. pr, ult. Aug. 95,80 bz do. do. v. 18665 |1/3. 1090 Rbl. |161,75bz Magdeb.-Halberst. 1873 “41, S Dr. Dölter. v Mae ' Moskauer Stadt-Anleide 1090—100 Rbl. P. 161,25 bs - 5. Anleibe Stiegl. 5 1/4.10 1000 u, 600 Bel. 67,106 do. . *eipztg Lit. A. Nr. 157. Max T aubtusGiaa E A * Die Firma M. Lichtenstein Nachfolger in Staßfurt und als deren Inhaber der AN S A A 200 S 193:00G klf. * BodenyKredit 15 [1/1,7| 100 Rbl. M. |103,00G Magded.-Wittenberge . . sind erloschen. Köslin. VBekauntmachung, [27569] Kaufmann Simon Bütow zu Staßfurt. 9 Norwegishe Hypbk. -Obl. 4500—-450 Æ 1100,49 G do, do, ar.i42| 1/1.7| 1000 u. 100 RE, 197,206 B Mainz-Ludwbh. 68/69 gar. Johannisburg, den 19. August 1889. In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 30. Juli 1889 am 17. August 188 do, Staäats-Anleibè 20400— 4. 89,40 by G * 2 9. Gntr.-Bdkr.-Pf. 1.15 | 1/1. 400 83/90 bz do, 75,78u. 78 cv. Königliches Amtsgericht. deen n A ers Ho " eingetragen Me Laufende Nr.: 117 Lelters, S ei E L @ a G, 194 75B E M A N E 24/61: L agi N G Ln b: s E O T i f f Ls s 300 #, ; 4, (i 3 50 . Sb. Anl2, 2. |fs| 1/0. URI— s Î, 20, « 4.00 Kassel. Handelsregister. [25604] | tragung bewirkt : 2) Firma der Gesellshaft: Täntuler & Niemanu. , ; d do, pr. ult Aug, L _— do. do. mittel /43| 1/2.8 1500 M 103,30 bz W *Me>l, Friedr.-Franz-B.| Nr. 1621, Firma: „Hahuenkamm“‘ Brauerei- er Kaufmann Friß Romei> zu Berlin ift laut 3) s der Gesellschaft: Hauptniederlassung: Egeln mit einer Zroeigniederlassung in do. Papier-Rente . “4% 1/9, 1900 u. 1090 f. 171,50ct.bG do, do. Fleine/4é| 1/2, 8 300 103,30 bz Oberschles. Lit. B... gesellschaft zu Cassel. notarieller Verhandlung vom , Juli 1889 zum Rothenförde. No E 1090 u. 100 fi, 171,50et. bz B Lo do 1886311/8,12/ 5900—500 s /100,90bs a D Die unter obiger Firma bestehende Aktiengesell- | Mitgliede des Vorstandes gewählt worden. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : . do, vr. ult. Aug. —,— do. St -Renten-Anl./3 1/2. 5000—1000_# 190,106; G o at H aft ist aufgelöst dur Vereinigung derselben mit | Eingetragen zufolge Verfügung vom 19. August Die Gesellschafter sind: : o. do. n 1000 u. 100 fl. 185,00 bz G do. Hyp.-Pfbr. 6.1879 441/4100 30900—300 „«& |103,90B Ekl.f. de. Enn, v. 1879, der Aktiengesellschaft Bierbrauerei Schöfferhof- | 1889 am 20, August 1889, 1) der Mühlenbesißer Hermann Taenßtler zu Egeln, : o. pr. ult. Aug cis s do. do. v.18784 |1/1.7| 44500—300 # |103,50G do. (Ndr\{!l. Zrwogb.) Dreikönigöhof vormals Konrad Roesh zu | Köslin, 19, August 1889. 2) der Mühlenbesißer Theodor Niemann zu Egeln. j . Silber-Rente . . / 1000 u. 100 fl. 172,506 G do bo. mittel4 1/1. 1500 4 103,50G do. Stargard-Posen| Mainz, laut Vivncltung vom 1./2. August 1889, Königliches Amtsgericht. Die Gesellschaft hat am 10. April 1883 und das Geschäft der Zweigniederlassung an do O *Leine/4%| 1/1. 100 fl. 72,75G do. do. Fleine4 ; $009 u. 300 & 1103,50G Oftpreukishe Südbahn . eingetragen e dey O een E Sihe bec 18 Mudn E 400. M i : L —— do. S A S S e 100,50G s La Db f E E niglihes Amtsgericht. eilung 4. ? . , ¿ do. do. Tleine/45/1/4. —,— 0. 83/42/11/5,1 3000-=-300 - —,— ete Oderufer Zer. Röder. y Lltehow. [27694 Königliches Amtsgericht. A a Serdishe Gold-Pfandbr. '5 | 1/1. 490 86,80 bz G Rheinische j R E M O aeb E u 950 7256 | Serbishe Rente 1834 400 d 83 50B do. Em. v.71 u. 73 . . O M0 L 1 4 C _ (Be IS en 1 . « Ne U heute Blatt eingetragen die Firma „Eduard E 100 4 Os W. 1[327'30B bo. do. p. ult. Aug, Saalbahn

Kastrop. Siebert“ mit dem Niederlassungsorte Wustrow L ; do, ÑAred.-Loose v, 58 : 27,008 : T O

des e mialicven Alto ctihes zu aut und als Inhaber Ra Friedri Trittau / A haber Karl Ganter, Kaufmann in Furtwangen, ver . 1860er Loose . 11/ 1000. 500, . 1122,60b4G do. do. 1885/5 [1/5, 11] 400 M. 183,80G Oa erar “s Die unter Nr. 24 des Firmenregisters eingetragene | Eduard Siebert in Wustrow. Tondern. Sn das hiesige Handelsregister ist | eheliht mit Amalia, geb. Grieshaber, pon ali 188 do. pr, ult. Aug. / E 122,60 v: G E if& s  n Aug. 4 Pur Veu] 14000-3000 Pes 74'006, B Werrabahn 162 a Firma Consumanstalt Eriu. Wilhelm Schäfer Lüchow, den 21. on 1889, heute zu der Nr. 67 eingetragenen Firma P. H- des Chevertrages vom s. Loose v. 1864. , 100 u. A e 308,756 B ê s V äa, 4 [ur Vero] 140001000 Pes. 174,006;

Nach ?: 1 . , ; % tali iht. II. Petersen in Tingleff eingetragen: wählen die Brautleute als Maßstab zur Beurthel do, Bodenkrd. - Pfbr. Sr N TRSES 5 910 «& Comp. (Firmeninhaber : der Kaufmann Wilhelm Königliches Amtsgericht. 111 Das Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Jep | lung ihrer ehelichen Vermögensverhältnisse die all Pester Stadt Anlethe j A L 9, 189,50 Lz M ta dea 41 1/1, A E r. 102,808 4/6 Eisenbahn-Prioritäten, zum Bezug von Preuß. 3 "/a Gonsols : Llides eépudis g 5 20. M CuTo 0) L GOUU— U Jt. i y bI,

Schäfer zu Gelsenkirchen) ist gelö\<ht am 22, August ü le j 1889. : Johannsen Petersen in Tingleff übergegangen, welcher | gemeine Gütergèmeinschaft des L.-R. S. 1526, we A do. PÉleine ' i L / "y Sg a 89 Münster. Handelsregister [27678] | dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt. alles gegenwärtige und zukünftige, liegende und Polnische Pfandbr. I—1V 7 | 2000—-190 RbL. P. 163,70B® do. do, 1887/4 |1/3, 2000—200 r. /102,00B y A 4000509 A des Königlichen Amtsgerichts zu Münster. Unter Nr. 104 des hiesigen Handelsregisters ift | fahrende Vermögen umfassen soll. bo, do. V. 7 | 3000-100 Rbl. P. |—— do. Stadt-Anleihe. . (s Nr, ex Berg.-Märk. 1X, Gun.B (L O a o L i1di as Ae Kastrop. Haudelsregister [27677] | Unter Nr. 270 des Gesellschaftsregisters ist die | heute die Na P. H. Petersen in Tingleff und | Triberg, den 21. August 1889. do. Liquid, - Pfdbr. 19] 1900—100 Rbl. S. (57,806 - do. do. Tleine\4 (15/3,12/ 800 u. 400 Kre. [192,60 03 Berlin - Anhalt 18578 || 1/1.7 1500 u. 200 10S des Königlichen Amtsgerichts zu Kaftrop. | am 7. August 1889 unter der Firma Müustersche | als deren Inhaber der Kaufmann Jep ohannsen Gr. Am#gericht. PortugiesisGe Anl, v.1988 é 4.08 „é 98,70B klf. 28, do, nene v. 804 | 18/8, 3000—400 K Berlin-Gör1. Tät. B. (1/1.7 |3000—300 E (194,30 D t In unser Firmenregister ist unter Nr. 27 die | Vuntweberei (Deiters, Heyl & Bulwer) er- | Petersen in Tingleff eingekragen. König. Kaab-Graz. Präm. - Ánl. 16 100 B == 150 fl. S.1107 50 bz Œ do, do. Mcine/& |15/8,19| 800 u, 400 Kr. 1025064 ! Berl.-Hambg. 1. Ein. 1/1.7 ¡1500-—150 & 104,308 S Firma Consum-Anstalt Erin. Fritz Seemann | richtete offene Handelsgesellschaft zu Münster am Tondern, den 20. August 1889, Röm. Stadt-Anleibe 1. . 50 Lire 97,00 bz do, do, do. 34/15/39 2000—200 fie. ]98,40bz Berl Potsd Mgdb. 0.8 [V A oes S und als deren Inhaber der Kaufmann Friy See- | 12. August 1889 eingetragen, und sind als Gesell- Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IT. i . D Kl do. IL.—Y, Ein. ¿10 509 Lire $31,40B kIl.f, Türk, Azleihe v. 1865 cv. 1/8. 1090—$) Æ 16, 50G Bresl -Sw erb. I. E /L (3000---300 e (104,30 —,— mann zu Kastrop am 22. August 1889 eingetragen. | schafter vermerkt : Redacteur: J. V.: Dr. H. Klee. Rumäa, St -Anl., große 7 125000 u. 19500 Fra.l-—,-- 29. do. Þ. ult. Aug. 16,50bz B (Cöln-Minden V, Em. L, 7 (3000—390 4/104 30S E R E VR E 1) der Kaufmann Alexander Deiters zu Münster, 27681] Berlin: S do. do. ultitel 2560 u. 1550 Ars, 1103,25 bz do. Administr. . .| 5[1/5. 11] 4909 181,006 ® Magdb.-Halberli, G 1/1,7 (3900—300 1104,30 |—,— Etat [27570] | 2) der Rain Johann Joseph Dey p Meppen, | Triberg. Nr. 7403. In das diess. Firmen- Verlag der Expedition (Scholz). Iqmuideon. Nr. 8087, Unterm Heutigen wurde | 3) der Kaufmann Albert Bulwer zu Münster. register wurde unter O.-Z. 206 eingetragen : Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlagb as Gesellschastéregister eingetragen : irma Karl Gauter in Furtwangeu. Jn- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32,

0er Bes Dbligatiotez,

T7! 3900—-309 A ]102,30B A 200 102,30B 1500—300 M 103,993 B 3000-—300 & [104,20G 3000—500 A |104,25G 1500 u, 309 e [103,90 bz S 5000—509 {F 1103,906; B 2900—309 „# 103, 90bz G

800 —,— 3000—690 103,908 3000—300 & [103,258

500 E

300 #4. —_—,— 3009-—300 # 1104,700G 3000—390 163,90G 2000—300 & 1104,00G 3000—500 « 1101,50D 500 u. 300 # —,— 1900 u. 590 # |—,— 3000—5009 # I—,— 2000—309 & 1104,25 b; G ¿090-—300 «4 103 90 bz 3000—300 104,00G

$00 „é 95,10B

809 e R S 1A 1000 u. 520 # I—,—

600 df E FLA S ?000 u. 599 # |—,— 5000—5009 # I—,—

300 Âb E S 3000—309 &#& I—,— 2000—200 A 1103,90bzG 5000—300 „& 104, 50G 3900--309 —_,--

300 uv. 150 & |—,— 3500—300 # —,— 1500—300 & |—,— 20900—590 #& T—,—

600 A —,—

609 1093 20bz S 1000 u. 590 #Æ# I—,—

500—0 —_,— 15:00—300 f |—,—

D

T2

_——

/

T

E

e pk pat pel jd pen Jen Á pr bend me purd D L tue R E je jou uml pmk Jer A pak je dan

vi ¡fas C5 A

pad jrrà Ss Van

T

cus di

F A 2 Juimb Pack fach”

“Da vucalt fuatk J t en] J] F I Co

L R R

S

1

A. pad bres dak pon pre ber À jrrad jed. Sm t E pi pt jd jd jd pa pk E S M. Sl 11S ®

—— R S t r

kes S Da

R ANER RNNRR ; tat C

Gi: nie E

Cr tOr- p bad D N20

Ta S C0 E 1 p js C5 Min h jn P p S A t ja PTÉ pm d

25 6 pf.

wh t d ti punk rk p

Dae SPrz s P S pi jA pl D

din >= B

vort E E A E =TES

N

d i S SR t J U -AY 2A 7h I

prt P pat brd pmk juni

tr [S e e R v pi” i 2

F C5 F C5 1. Vim De Le C e

i 1d “g S D

Sai e

| | abgestenpelt gÆüindigt

r

CD O a 1 ¿fo If fi Q C D C7 b |