1889 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[30213] Zwickauer Brückenberg - Steinkohlenbau-Verein.

Die geehrten Aktionäre unseres Vereins werden zu einer Donnerstag, den 3. Oktober 1889, Vor- mittags 9} Uhr, im Saale des Hotels zur grünen Tanne in Zwickau stattfindenden außerordent- lichen Generalversammlung eingeladen. Die Anmeldung beginnt 9 Uhr und wird 94 Uhr Vor- mittags ges<lofsen.

Tagesorduung :

Anträge des Aufsichtsraths und Direktoriums auf Herabseßung des Aktienkapitals auf 2 700 009 4, Zusammenlegung der jeßt vorhandenen Aktien in 7500 Stü> gleibberehtigte Aktien, Verwendung des Betrages, um welchen das Aktienkapital herabgeseßt wird, zu Abschreibungen, sowie auf die hierdur< -be- dingten Aenderungen der Statuten. Die erscheinenden Aktionäre baben si< vor Ablauf der oben benannten Anmeldefrist dur< Vorzeigen ihrer Aktien oder der über deren Deponirung von der Gesellschaftskasse, von öffentlihen Behörden, öffentlichen Kreditanstalten oder den Zahlstellen des Vereins. ausgestellten Depositenscheine, auf wel<en die Nummern der deponirten Aktien aufgeführt sein müssen, zur Begründung des Umfangs ihres Stimm- re<ts und Empfangnahme der Stimmzettel zu legitimiren. Drud>exemplare der ausführlihen Anträge des Aufsichtsraths und Direktoriums können vom 16. September a. c. ab auf dem Werksbureau Brü>enbergshacht I, sowie in Leipzig bei der All- gemeinen Deutschen Credit-Anstalt, in Zwickau bei Herrn Eduard Bauermeister, Herren Hentsel & Schulz, Herrn C. Wilh. Stengel, der Zwi>auer Bank in Empfang genommen werden. Zwickau, 10. September 1889. Das Direktorium des Zwi>kauer Brückenberg-

Steinkohlenbau-Vereins. von Steindel. E. Ancot.

[30370] i Ackien-Gesellshaft der Dillinger Hüttenwerke zu Dillingen a. d. Saar.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden bierdur< zu der am 1. Oktober d. F., Vor- mittags 9 Uhr, im Gefellshaftshause zu Dillingen a. d. Saar stattfindenden ordentlichen General: | versammlung ergcbenst eingeladen.

Tagesorduung:

1) ¡Dasl des Vorstandes der Generalversamm-

ung. 2) Vorlage des Geschäftsberißtes und der Bilanz. 3) Verwendung des Reingewinnes. 4) Ertheilung der Decharge. 5) Neuwahl der Mitglieder des Aufsichtsrathes. 6) Kreditbewilligung für Neubauten. 7) Verkauf von Grundeigenthum. 8) Ermächtigung zur Hypothekenlös<ung, treffend die Société Lorraine Industrielle, 9) Festseßung der Gehälter der Direktoren. 10) Feststellung des Aktienwerthes. Dillingen a. d. Saar, den 11, September 1889. Die Direktion : A. Gathmann. Ott. "

1889 (3087) Bekanntmachung.

Jan. 1.

Die Herren Aktionäre der Maschinenbauaustalt, Eisengießerei u. Dampfkesselfabrik H. Pau>sch | 1888 Actien Gesellschaft werden hiermit zu der im | Dezbr. 31. S. 15 des Statuts vorgesehenen, auf Montag, den | a S e 11 E (A in |

el@astslotale zu Landsberg a. W. anberaumten j

ordentlichen Generalversammlung eingeladen. | Offenburg, M Diener UOO:

Tagesordnung : Jof. I. C as .

1) Vorlage des Geschäftsberichtes, sowie der of. J. Castell. M. Hugelmann. Bilanz, Gewinn- und Verlustre<hnung pro 1888/89. ;

2) Bericht der Revisoren und Antrag auf Er-

theilung der Decharge.

3) Beschlußfassung über den zu vertbeilenden

Reingewinn. :

4) Wahl des Aufsichtsrathes für die nähsten vier Geschäftsjahre.

9) Wabl der Revisoren pro 1889/90

6) Aenderung der $88. 2 und 3 des Statuts.

Die Ausgabe der Stimmkarten erfolgt gemäß

[30215] Verlin-Stettiner Fibahn. Die am 1. Oktober d F. fälligen Zinsscheine zu den Berlin-Stettiner Eisenbahn-Obligationen Il. III. und VI Emission werden vom 24. d. M. a bei den Königlichen E senbahn-Hauptkassen zu Berlin, Altona, Breslau, Frankfurt a. M. und Köln (re<ts- rheinische), sowie der Königlichen Cisenbahn-Betriebs- kasse in Stettin eingelöst. Verlin, den 9. September 1889, Königliche Eisenbahn-Direktion.

[30221] j L Vincentius-Verein, Act. - Ges, Offenburg. Vilauz-Conto vro 31. Dezember 1888.

Soll. | Haben, M

852627

Dritte Beilage : i zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

M 218, Berlin, Freitag, den 13. September 1889,

——_—————————

E E e Rh ichen» Regi ü atente, Konkur ‘e, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deatsen Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Kon

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Titel Ü is \ che N ci o a. (N . 218.) Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. «25,

if ü ih kann dur alle Post-Anstalten, für ( d r Bierteljabr. Einzelne Nummern kofien 20 5. —- Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ur% a ¿iben Siaats- | Abonnement beträgt 1 4 50 A für das Vierteljahr. Berlin aus urs De N Se p ga Mes Ms u Oa Prenues G SFnsertionspreis für den Raum einer Druczeile 30 4. Anzeigers 7 2

Handels - Register.

i elsregistereinträge aus dem Königreih d E, bein reh Württemberg und Großherzogthum Hessen werden Dienstags Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik resp. Stuttgart und Darmstadt die beiden ersteren wöcentli<, die

leßteren monatli. [30248]

Unter Nr. 2360 des Firmenregisters wurde zu der Firma C. Reifiuger vermerkt, daß der Kaufmann Rudolf Reisinger zu Barmen am 1, September 1889 in M D des Con- 1d Rei eingetreten ift. A ivutve unter Nr. 1527 des Gesell\caft8- registers die Firma C. Reisfiuger und _ als teren Theilhaber die M A a Reisinger und f Reisinger in Barmen eingetragen. Rel Bela bat am 1. September 1889 be- gonnen. rmen, den 9. September 1889. cs i Königliches Amtsgericht.

rIlin. Handelsregister [30330] 5 Königlichen Amtsgerichts L. zu Verlin. Zufolge Berfügung vom 10. September 1889 sind

Actien-Conto ¿ Immobilien-Conto. Dividenden-Conto . . Sparkasse Offenburg . Cafsa-Conto. . Gewinn- und Verlust-

Conto . R Offenburg

[30366]

Preuß. Boden-Credit-Actien-Bank.

Die am 1. Oktober 1889 fälligen Coupons unserer Hypotheken-Briefe werden vom 16. September 1889 ab in Verlin an unserer Kasse, Hinter katbolischen Kirche 2, eingelöst. Berlin, im Sevtember 1889. Die Direktion.

e ——_—

145

A 751 ) Krankenpflege

Reserve-Conto . der

8615921

be» Gewinn- und Verlust-Conto.

1888 Soll. Juni 30. | An Caf}a-Conto E Dezbr. 31.| Sparkasse und Kranken- pflege Offenburg Zinsen Handlgs.-Unk.-Conto .

Die dermaligen Mitglieder des Vorfzands sind :

1) Sandes Coarad Hohmann ia Waldau, Vor- sitzender, :

2) Landwizth Wilheïm Fuhrmann ia Wakdau, Stellvertreter des Vorsitzenden, i

3) Bürgermeister Georg Spengler zu Bergs- hausen

4) Bürgermeister ohannes Serb zu Waldau,

5) Landwirth Wiihelns Fuhrmann zw Vergs-

bausen, e 6) Landwirth Carl Huba@ zu Bergsbaufsn, Laut Anmeldung vom 24./23. Auguit 18389, eingetragen Ksfsel, den 7. September 1889; Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[30270] Krefeld. Der zu Krefeld wohnende Kaufmann Arthur Sabaßky hat als der alleinige persönlich haftende Gesellschafter mit einem Kommanktitilteu unterm 1. September 1889 eine Handels-Kommandit- gesells<haft sub Firma Arthur Sabayky et mit dem Siye in Krefeld errichtet.

Diefes wurde beute auf Anmeldung sab. Nr. 1867 des Handels-Gesellfchaftsregisters hiesiger Stelle ein» etragen.

: Krefeld, den 9, September 1889.

Königliches Amtsgericht.

[30369] #Am 30. September d. J., 12 Uhr Mitt., findet in Posen im Hotel de France die Generalversammlung der Herren Aktionäre der unterzeihneten Bank pro 1888/9 statt. Tagesorduung : 1) Die Erledigung der im $. 29 Nr. 1—3 vor- geschenen Geschäfte. 2) Die Wahl eines Aufsichtsrathsmitgliedes für ein Jahr, in Stelle des verstorbenen Fr. Jos. v. Gajewsfki. Posen, den 12. September 1889. - Bank für Landwirthschaft & Zndustrie Kwilecki, Potocki & Co, Der Auffichtsrath :

Dr. Zygm. Szut2drzynski, Vorsitzender.

Eingetragen auf Verfügung vom 4. September 1889 am 5. September 1889, : und im Einzelficmenregister vol. II. pag. 116 unter Nr. 1022 folgende Eintragung : Laufende Nr.: 1022. i Bezeichnung des Firma-Inhabers: der Ingenieur Louis Jenke zu Erfurt. Ort der Niederlaffung: Erfurt. ezeichnung der Firma: : Sid Erfurter Molkerei. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 4. September 1889 am 5. September 1889, bewirkt worden. E Erfurt, den 4. September 13889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

bestehendes Handelsges<äft (Firmenregister Nr. 19 316) dem S Wilhelm Hans Stempel zu Berlin Profura ertheilt. L Es L unter Nr. 8106 unseres Prokurenregisters eingetragen worden.

2306/60 87001 317670

Saldo L 751

| Haben. M P Per Haushaltungs-Conto 2425/55 - Saldo-Vortrag . 751/15

3176/70

Sa dem Fbr elpz1l8-, veröffentlicht ,

Gelöscht ist; Firmenregisier Nr. 18 497 die Firma: Modern & Sre Berlin, den 11, September 1859. 7 Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 5s.

[30250] Braunschweigs. Die Firma Alfred Nu- brecht & Co. ist, da über das Vermögen derselben am 5. September 1889 das Konkursverfahren eröffnet, am heutigen Tage im Handels®register Band V. Seire 28 gelös. - Brauuschweig, den 10. September 1889.

Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht.

Barmen.

Gera. Bekauntmachung. _ [30263] Im Handelsregister für unseren Stadtbezirk ist am heutigen Tage auf dem die Firma Adams «& Höcke in Gera betreffenden Fol. 417 eingetragen worden, daß genannte Firma in Liquidation ge-

treten und L E [30249] Kaufmann Carl Philipp Christoph Höke in als Liquidator bestellt worden ift.

Gera Gera, am 11. September 1889. " Fürstlives Amtsgericht.

[30363] Große Amtsmühle zu Braunsberg H. Braunsish.

Gemäß $. 30 des Gesellshaftevertrages vom 6. Juli 1883 werden unsere Gescbäftstheilnehmer hierdur< ersuht, si< zur ordentlichen General: versammlung am Montag, den 30. Septem-

[30364] Die geehrten Actionaire der

Actien-Malzfabrik Landsberg in Landsberg

werden hierdur< eingeladen, an der Sonnabend,

[30214] Zwickauer BVrückenberg- Steinkohlenbau-Verein.

Die Aktionäre unseres Vereins sind auf den 3. Oktober 1889 zu einer außerordentlichen

S n O N ma ana, e

n das biesige Handelsregiiter 1st heute ein :

Sie Nobbve, offeue Handelsgesellschaft Bremerhaven.

Generalversammlung einberufen worden, deren

S. 7 des Statuts gegen Hin

terlegukg der Aktien

ber cr., Nachmittags 34 Uhr, im Geschäftslokale am jelben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

deu 5. Oktober cr., Nachmittags 2} Uhr, im Gasthofe „zum goldenen Löwen“ zu Landsberg, Reg.-

Tagesorduung lautet : Anträge des Aufsichtsraths und Direktoriums

oder Depositalsheine bis einscließli<h den 4. Of- tober cr. während der Geschäftsstunden bei unserer

fälligst cinzufinden.

der Großen Amtsmühle zu Braunsberg ge-

Bez. Merseburg, stattfindenden ordentlichen Ge-

uneralversammlung theilnehmen zu wollen. Tagesorduung :

1) Vorlegung des Geschäftsberites, der Bilanz

und der Gewinn- und Verlust-Rechnung. 2) Bericht des Aufsichtsrathes und der Revisor über die stattgebabte Prüfung.

3) Genehmigung der Bilanz, der Gewinn- und Verlust - Rechnung und der Gewinn - Ver-

theilung.

4) Ertlaftung des Vorstandes und des Aufsichts-

rathes. 9) Wabl von zwei Revisoren auf ein Jahr. 6) Wahl eines Aufsichisrathsmitgliedes auf dr Jahre. Landsberg, den 11, September 1889. Der Vorstand. Ed. Rummel. F. Smidt.

auf Herabseßung des Alktienkapitals

handenen Aktien in 7500 Stü> gleihbere<tigte Aktien, Verwendung des Betrages, um welchen das Aktienkapital herabgesetzt wird, zu Abschrei- bungen, sowie auf die hierdur< bedingten Aende- rungen der Statuten. In Gemäßheit von Artikel 248 des Reichsgesetzes vom 18. Juli 1884 werden die Inhaber von Aktien Serie I., Aktien Serie 11. Aktien Serie IlII., Aktien Serie IV. und Vorzugs-Aktien unseres Vereins _zu je einer besonderen Generalversammlung jeder einzelueu Aktiengattung für den 3. Of- tober 1889, Vormittags 10? Uhr, in den Saal des Hotels zur grünen Tanne in Zwikan hiermit eingeladen. Gegenstand der Tagesordnung aller dieser Generalversammlungen ist: Beschlußfassung über

en

ei

[30365] Magdeburger Jumobilien Gefellschaft.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft laden den 8. Oktober d. F., im Gesellschafts8hause der Magdeburger Vau- und Creditbank hierselbst, Kaiserstraße 83, stattfindenden außerordentlichen

vp'ir zu der am Dienstag, Nachmittags 4 Uhr,

Generalversammlung hierdur< ergebenst ein. j Tagesordnung: Besclußfafsung über:

1) erfolgte Reduktion des Grundkapitals, 2) Liquidation der Gesellshaft, Ernennung der Liquidatoren und deren Honorirung. Diejenigen Herren Aktionäre, welhe an der Ge- neralversammlung Tbeil nehmen wollen, haben ihre

Aktien gemäß $. 15 des Statuts unter Beifügung

eincs nah der Nummerfolge der Aktien aufgestellten

Verzcichnisses innerbalb dec drei leßten, der General-

versammlung vorhergehenden Tage bei den Herren

die von der gemeinschaftliben Generalversammlung

über die oben genannten Anträge des Aufsichtsraths

und des Direktoriums gefaßten Beschlüsse.

Zwickau, 10, September 1889.

Das Direktorium des Zwickauer Vrückenberg- Steinkohlenbau - Vereins.

von Steindel. E. Ancot.

[30216] : i Vereinsbank zu Pirna.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden bierdur zu einer im Saale des „Hotel zum Schwan“ hier abzuhaltenden außerordentlichen Generalversammlung für Sonnabend, den 28, September a. €c., Nachmittags 4 Uhr, ergebenft eingeladen. Tagesordnung :

__ Erritung einer Zweigniederlassung.

Diejenigen Herren, welhe an der Generalversamm- lung Tdeil nehmen wollen, haben ihre Aktien bis längstens Donnerftag, den 26. September a. C.

auf 2 700 000 (A, Zusammenlegung der jeßt vor-

Gesellschaftskasse zu Landsberg a. W. Landsberg a. W., den 12, September 1889

u. Dampfkesselfabrik H. Pau>s<h Lictien Gesellschaft.

_Der Auffichtsrath. H. Paud>k\<, Commerzien:ath, Vorsitzender.

[30372]

werden hierdur< 30. September cr., Ameln

eingeladen.

Tagesordnung: 1) Jahresbericht.

Verlust-Conto. 3) Bericht der

Aufsichtsrath. 4) Neuwabl des Aufsi®tsraths.

nâbste Geschäftsjahr. Der Auffichtsrath. Stellvertretende Vorsitzende (Unterschrift).

[30219] 4 proceutige hypothekaris<he Anleihe

der Oberschlefischen Eisenbahn-Bedarfs-Actien- Gesellschaft. Am 1. Oktober cr., Nachmittags 4 Uhr, findet im Geschäftélokale der Breslauer Disconto-Bank zu Breslau die Ausloosung derjenigen Obligationen

Maschinenbauanstalt, Eisengießerei

Die Aktionäre der Kreis Fülicher Zud>er- fabrik Actien Gesellshaft zu Amen

zu der auf Montag, den t Nachmittags 2 Uhr, zu im Conferenzsaale der Fabrik an- beraumten - ordentlichcu Generalversammlung

2) Vorlage der Jahresbilanz mit Gewinn- und

j Revisions-Kommission behufs Ertheilung der Decharge für Direktion und

9) Wahl «der Revisions-Kommission für das

Tagesordnung:

1) Vorlegung der Bilance und der Gewinn-

und Verlust-Rechnung, des \criftlihen Ge- \c<aftêberiht8 des persönlih haftenden Gesell- R und der Bemerkungen des Aufsichts- raths. Bericht des Aufsihtsraths über die Prüfung der Jahresrechnung und der Bilance und Über die Gewinn- Vertheilung. 3) Wahl eines Mitgliedes des AufsiH6tsratbs. ; 4) Wabl von zwei Mitgliedern als Kommission

zur Prüfung und Decharge der Jahresre<nung, 5) Berathung und Beschlußfassung über etwaige Anträge des Aufsichtsraths, des persönli haftenden Gesellshafters oder einzelner Kom- manditisten. f 6) Aenderung des $8. 28 des Statuts. Elbing, den 11, September 1889. Der Nuffichtsrath.

Aug. Werni>.

2)

BRMODRT E ZA A R E E S I I E

S8) Verschiedene Vekanutmachungen,

(30345]

Nr. 8824 P. 11. Durch die Versetzung des bis- herigen Inhabers wird die Kreis-Thierarztstelle des Kreises Mohrungen, mit welcher außer dem etatsmäßigen Gehalte von 600 # ein Gehalts- zusuß aus Kreismitteln von 600 M jährli ver- bunden ist, vom 1. Januar 1890 ab frei. Qualifizirte Bewerber werden aufgefordert, ih unter Einreichung der erforderliben Zeugnisse und es Lebenslaufes bis zum 15, November d. I, bei mir zu melden. Königsberg, den 10. September 1889. Der Regierungs-Präsident.

N (Geschäftslokal:

n unser Firmenregister ist m1 dem Siye zu Sts unter tr. A e Firma:

. Kolberg . Chorineritraße Nr. 16) und als deren Inhaberin Frau Adelgunde Valerie Pauline Jda Kolberg, geborene Skupin, zu Berlin ein-

worden. : L A Schlättermeister August Kolberg zu Berlin ist für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 8105 des Prokurenregisters eingetragen worden.

folge Berfügung vom 11. September 1889 ae i LOR Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9225, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Pommerening & Waguißz_ : mit dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : a L - inte Die Handelsgesellschaft ist dur< Uebereinkunf der Betheiligten aufgelöt.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 8031, woselbst Ls Kommantditge!)ellshaft in Firma: Felix & Mannaberg _ | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- S Kommanditgesellschaft ist dur<h den Tod des persönlich baftenden Gesellschafters Kaufmanns Rudolf Felix aufgelöt.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9579, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: M. Schmortte - :

mit dem Size zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : E S Berli Der Kaufmann Moriz Schmortte zu Berlin

ist dur< Tod aus der Handelsgesellschaft aus- geschieden.

In unser Gesell H lereG er ist unler Nr. 10 792, ielbst die Handelsgesellschaft in Firma : wo Niemanu's Weinhandlung

Der Gesellschafter Carl Nobbe ift am 25. No-

vember 1883 verstorben und ist an diesem Tage

dessen Wittwe Dorothee Sophie Friederike, geb.

Rodenburg, als Erbin ihres Chemannes in E

Geschäft cingetreten, jedoeh am 1. Januar E

wieder L s ist damit die offene Hantels- sellschaft aufgelöt. E

ae oe Gesellschafter Iobann August Isern hat das

Geschäft am 1. Januar 1888 mit allen Aktiven und

Passiven S führt dasselbe unter un- ränderter Firma fort.

Srainerbave den 10. September 18839.

Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen.

Schindler.

anrig. Bekauntmachung. [30253] E unjerem Firmenregister ist beute sub Nr. 1212 die Firma B. Harder gelöst.

Danzig, den 10. September 1889. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. 30254] Fn unserem Firmenregifter ist heute sub Nr. 639 die Firma Eduard Leiske vorm. J. J. Wiens gelöst. L Danzig, den 10. September 1889. L Königlihes Amt3gericht. X. Handelsrichterliche [30255] Bekauntmachung. : Auf Pol. 590 des hiesigen Handelsregisters ist te folgender Vermerk: S d n Amtmann Ferdinand Edeling in S<heuder ist am 1. Juli 1889 als Gesellschafter in die offene Handeltgeselischaft „Zuekerfabrik Els- nigk, Dinglinger & Comp.“ zu Elsuigk eingetreten.“ ingetragen. “Deffau, den 10. September 1889. Herzogli Anha.!ishes Amtsgericht. Henning.

Dessau.

Düsseldors. Befanutmachung. [30257] Die Firma „Keramische Fabrik Ed. Pauiel

Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. H. Graejel.

[30264] Grevesmühlen. Laut Verfügung vom 7. d. M. ist heute in das Handelsregister für Klüß, leßt für den Gerichtéscreibereibezirk Bothmer Fol. 7 sub Nr. 14, betr. die Firma Carl Hintze zu Klüyt, eingetragen : a 3. Die Firma ist erloschen. Grevesmühlen, den 10. September 1889. Großherzogliches Amtsgericht.

4 [30265] ‘Grevesmühlen. Laut Verfügung vom 7. d. Mts. ift heute in das Handelsregister für Klüg, jeut für den Geritsshreibereibezirk Bothmer, Fol. 5 gub Nr. 9, betr. die Firma Friedrich Teudt zu Klüg, eingetragen: _

Col. 3. Die Firma u C ads Grevesmühlen, den 10. September : g Großherzogliches Amtsgericht.

[30266] Grevesmühlen. Laut Verfügung vom d. d. M. ist heute in das Handelsregister für Klüs, jeßt für den Gerichts\hreibereibezirk Bothmer Fol. 11 sub Nr. 22, betreffend die Firma Franz Libnau zu Klütz, eingetragen: . ; L 3, Die Firma ift erloschen. [4] act_ : Grevesmühlen, den 10. September 1889, Großherzoglihes Amtsgericht.

! 30120] Gross-Strehlitz. In unferem Gesellschafts» register ist heute unter Nr. 48 die Handelégefellshaft : Schimischower Kalkwerk

Taschka «& Prankel : mit dem Sitze zu Groß-Strehliz und mit nah- stehenden Rechtsverbältnifsen:_

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Bruno Tas<hka,

Neuwied. SBefauntmachunug. [39274] In das Genossenschaftsregister i\t unter Nr. 18, betreffend den Darlehnskaffenverei# Feld- kirchen, eingetragen worden: E In der Generalversammlung vom 16. Juni 1389 ist an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmit» gliedes Johannes Spvang der Peter Blankenberg von Rodenbach gewählt und ht die Wahl ange- nommen. 4 Neuwied, den 5. September 1889,

Königliches Amts8gerit.

Neuwied. Befanutmachung. [30273] In unser Firmenregister ift unter Nr. 667 die Firma F. C. Wever zu Neuwied und als deren alleinige Inhaberin die Ebefrau Kaufmann Wilhelm Wever, Clara, geb. Wöhrmann, in Neuwied ein- tragen worden.

i Nenwied, den 9. September 1889.

Königliches Amtsgericht.

erkirch. Sefanntmahung. [30153] R 6466. Unter O. Z. 35 des Gesell\<aftsregisters wurde eingetragen: Firma Gebrüder Nock 8 Griesbah. Die Theilhaber der offenen Hande É gesellschaft sind: Emil Not, Iosef No> und Kar No>, alle E m Ca Die Gefellschaft

\ eit 26. März 1889, S : R No> ist verheirathet seit 3. Juni 1889 mit Eugenie Weingand von Straßburg. Inbaltlich des unterm 31. Mai d. I. zu Kehl abges{lo?enen Ehe- vertrages wirft jedes der Brautleute 100 in die Gemeinschaft ein, alles übrige Vermögen, wel<es die Brautleute zur Che einbringeu, oder welches sie während der Ebe dur<h Erbschaft, Schenkung oder Vermätdtniß erwerben, wird sam:nt den darauf ruhen» den Schulden von der Gemeinschaft ausges<lossen. und für verliegensaftet erklärt. :

Emil No> und Karl No> O D irh, den ò. September L S Gr. Amtsgericht. Zimpfer.

eissbach, Becfanatmachuug. [30131]" L des hiesigen Handelsregisters int zu Folge Besclusses vom beutigen Tage die în Unterweifsz« bach errihtete Zweigniederlafsung der Firma: E

Sitzendorfer Porzellanmauufactur Ge-

brüder Voigt in Sitzeudorf eingetragen worden. - +

iß:bach, den 9. September 1889, S Br il Amtsgericht.

Bernhardt.

Muths & Bandelow hierselbst vorzuzeigen. Auf

Grund des Uber den Besiß der Aktien geführten

Nachweises wird dem Inhaber eine auf seinen Namen

lautende und die Zahl der von ibm vorgezeigten

Aktien enthaltende Stimmkarte ausgestellt. Magdeburg, den 10. September 1889. Magdeburger Jmmobilien Gesellschaft.

A. Favreau, Direktor.

[3081] Nähmaschinenfabrik vormals Frister & Roßmann, Actien-Gesellschaft.

In Gemäßheit dec dur< vie auferordentlihe Generalversammlung vom 24. Dezember 1888 er- theilten Genehmigung hat der Aufsibtsrath be- lossen, das Grundkapital der Gesellschaft durch die Ausgabe von fünfhnndert auf den JIunhaber lautenden Actien über je eintausend Mark um fünfmalhunderttauseud Mark zu erhöhen.

Diese Actien stellen wir hierdur< den bisherigen Actionären al pari zuzügli vier Prozent Stücézinsen vom 1. Januar 1889 ab dergestalt zur Verfügung, daß auf zwölf konvertirte Actien über zusammen drei- tausendse{8hundert Mark cine neue Actie über ein- tausend Mark entfällt. Das Bezugsrebt erlis<t mit dem 28. September c. einschließlich.

Wir fordern deshalb diejenigen Actionaire, welche das Bezugsre<t ausüben wollen, auf, ihre Actien nebst doppeltem Nummernverzeichniß sowie doppeltem Zeichnungsscein nah dem von uns zu beziehenden

ormulaz bis zum 28. September c. ein- <ließli< bei der Gesellschaftskasse, Beriin, Skaligtzerstraßie 134, einzureichen und die auf die zu beziehenden Actien entfallenden Beträge daselbst gleichzeitig einzuzablen.

Verlin, den 12. September 1889.

Der Auffichtêrath. Die Direction,

Nachf.““ hier Nr. 1361 des Gesellschaftsregisters

E deù 6: Sepiember: 1880 üsseldorf, den d. Se 389.

ies Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldors. Bekanntmachung. [30256] Die Firma „Albert NRichartz“ zu Werösbacher Mühle bei Witzhelden Nr. 2738 des Firmen- register3 a M Liver ag üsseldorf, den 3. S 389, Dies Amtsgericht. Abtheilung V1.

E [30261]

Eisleben. Oeffentliche Bekanutmachnug.

Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts Eisleben. Zufolge Verfügung vom 6. Septembec d. J. ist heute bei Nr. 15 unseres Firmenregisters, die Firma „C. A. Hassert““ in Eisleben etreffend, Nach- des eingetragen: M Das Handelöge äft ist dur Erbgang bezw. Vertrag auf den Kaufmann Otto Hafsert zu Eisleben R “ris dasselbe unter ä ¡Firma fortsetzt. i i

S E Tuer Nr. 659 des Firmenregisters die Firma „C. A. Hassert“ in Eisleben und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Hafsert daselbst

eingetragen. am 9. September 1889.

9) der Fabrikbesißer Louis Prankel, 3 der Fabrikbesitzer Rudolf Pranfel, sämmtlich zu Groß-Streßliß.

Die Geselischaft hat am 2. September 1889

begonnen. Die Befugniß, dieselbe zu vertreten,

steht jedem der drei Gesellschafter zu.

ingetragen worden.

‘Proß-Strehlit, den 9. September 1889.

Königliches Amtêgericht.

unserer Gesfellshaft statt, welhe vom 2. Januar

1890 ab à 105 % zurüd>gezablt werden.

Die Inhaber von Obligationen sind bere<{tigt, der

Ausloosung beizuwohnen.

Friedenshütte, im September 1889,

Direction der Oberschlefischen Eiseubahn- Vedarfs-Actien-Gesellschaft.

Niemaun u. Fleischmann : mit dem Sitze zu Verliu vermerkt stebt, einge-

E ‘Die Handelsgesellschaft ist dur Uebereinkunft der Be1heiligten aufgelöst.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 032, woselbst die Handelsgescll|haft in Firma:

Mitter-Roulcau- «& Jaloufie-Fabrik,

Anstalt für ciserne Bauwerke M. G. Mitter & Co. i mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen: .

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten,

steht fortan ui dem Theilhaber Alfred Hille

zu Magdeburg-Bu>kau ?u.

Abends 6 Uhr, bei der Kasse unserer Gesellschaft zu deponiren. Pirua, am 11, September 1889, Vereinsbank zu Pirua. Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Dr. Spieß. Weiß. Ohnsorge. j

Hypotheken-Bank in

Die Einlösung der am 1. Oktobér cr. fällig werdenden

4°/0 konvertirteu Hypothekenbriefe erfolgt vom 15. September in Berlin: bei der Deutschen Bank,

dem Bankhause Jacob Landau

und den fonstigen bekannten Zahlstellen.

Den Coupons ift ein arithmetis< geordnetes Nummern-Verzeichniß beizufügen.

Hamburg, den 10. September 1889, i Die Direktion.

In Vertretung: Tis<hler.

[30183] Sallesher Vank-Verein von

Kulisch, Kaempf «& Co. Status ultimo August 1889, : 1 ACU1 V A Kassenbetand mit Eins<luß des Giro-

Guthabers bei der Reichsbank, . A 228,078 Guthaben bei Banquiers 5 491,948 Lombard-Conto. . „, „, 571,370 Wedchsel-Bestände 4,187,012 Gen 212,092 Sorten und Coupons A 44 048 Debitoren in laufender Rechnung . 6,597,880 Diverse Debitoren . ¡ 4,620,471

: Passiyva, Allen-Napllal Depositen mit Einschl. des Che>verkebrs E E E Creditoren in laufender Rehnunz Diverse Creditorn . . Reserve- und Delcredere-Fonds

[30220]

Hamburg.

Handelsregifter [30269] Amtsgerichts zu Hamm. In unser Gesellschaftsregister, woselbft unter Nr. 63 die ofene Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Alt- hof «& Boehr S0 steht, ist Folgendes in nne 4 vermerft : O 4 Die offene Handelsgesellshaft Gebr. Althoff & Boehr zu Hamm ift erloschen. Samm, den 10. September 1889. Königliches Amtsgericht.

S öniali> Oschersleden. Beföanntmahung. 80275 des Königlichen

F or fit 1+ 7 nei Ges - ufolge Verfügung von heute ist in un]ezm c atrenftee ‘bei Nx 5, wofelbft die Fizua me Es i a ftebt, Nachstehendes vermerkt : die A d Beschluß der Generalversammlamg vonz 4. August 1889 sind die bisherigen Mitgzieder des: standes, nämlih= L Dekonom Shristian Lampe zu Qitleben,

9) der Oekonom Friedri Bode zu Ausleben,

3) der Oekonom Heinri Nehring zu Be>kendorf,

4) der Oekonom Andreas Lüders E. M _Ausleben,

5) der Oekonom Heinrich Lüders zu Ausleben,

d des Aufsichtsraths S 1 n der Oekonom und Schulze Friezci< Mzyer in Sie Oekonom Alwin Weber in. Be(kentorf,1

3) der Oekonom Heinri Kühne in Ausleben,

4) der R E Amtsvorsteder Heiazich Be2up-

orf zu Belendors, :

Y j dr Oekonom Andreas Lüdes II. wiedergewählt. -

Oschersleben, den 9. September 18839.

Königliches Amtsgericht.

Zinscoupons unserer 429/% und cer. an

In unser Firmenregister ist unter Nr. 19 795, woselbst die Handlung in Firma: Richard Moser : mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : E 4 uf Das Handelsgeschäft is dur< Vertrag a den Kaufmann Richard Levi zu Berlin über- egangen, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortseßt. : j

Vergleiche Nr. 19 905 des Firmenregisters. Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. 19 905 die Handlung in Firma: Richard Moser 6 mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inbaber der Kaufmann Richard Levi zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 19 906 die Firma: kal Cari s Nr. 175) und als

äftslokal: Gartenstraße Ir. 1 a der Apotheker Carl Eduard Sa> zu Berlin eingetragen worden.

i l Der Kaufmann Christian Ewald Paul Stempel

i ür sein hierselbst unter der Firma: n Ben Le S Clemver |

6,000,000 2,163,000 319,793 3,915,022 3,228,893 981,690

[30391]

Mehl- und Brod-Fabrif zu : Die Aktionäre der Mebl- und Dienstag, deu 15. Oktober 1889,

gasse 2 in Hausen stattfindenden

desheim. SBefanntmachung. [30267]

A das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 1045

a Ee aen Cilbrsheit wn cl it dem Niederlasjung®sorte es!

Lei Inhaber die Kaufleute Heinrich Mehrhardt und Otto Brandt zu Hildesheim.

Hildesheim, den 7. Se tember 1889, x

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Hausen b. Fraukfurt a. M.

Brod-Fabrik werden hiermit zur Theilnahme an der Vormittags 10 Uhr, in unserem Geschäftslocale, Ober- neunten ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

L Tagesordnung:

1) Beschlußfassung über die JIabresrehnung und Bilanz nah Anhörung des Ges<äftsberihts der Direktion, sowie des Prüfungsberihts des Aufsichtsrathes und Ertheilung der Ent- lastung an Dircktion und Aufsichtsrath.

2) Vertheilung des Reingewinnes,

3) Ergänzungéwahlen zum Aufsi{tsrath.

Diejenigen Aktionäre, welhe an der Versammlung theilnehmen wollen, werden unter Hinweis

auf $. 24 ter Statuten ersucht, ihre Aktien bei unserer Ablagestelle, Hochstraße 31 in Frankfurt a. M,,

woselbft au< Bordereaux unentgeltli< verabfolgt werden, spätestens bis zum 12, Oktober, Abends 6 Uhr,

zu hinterlegen und dagegen ihre Legitimationskarten in Empfang zu nehmen.

j Die Jahresre<nung und Bilanz, sowie der Geschäftsbericht der Direktion und der Prüfungs- beriht des Aufsichtsrathes liegen vom 30. September d. I. an im Geschäftslocal der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aus.

Sausen, den 10, September 1889, Der Auffichtsrath : F. P. Heineken,

x E ; Eisleben, Wie sorgen wir für die Zukunft unserer (29542) erwachsenden Töchter ? „Indem wir sie praktis für Haus, Beruf und Leben ausbilden !“

Dies bewirkt gründlih und gediegen die staatlih concefsionirte

Frauen-Arbeits-Schule,

Verlin, Landsbergerstraße 1 und 2. Aufnahmen für Anfang Oktober dur die Oberin Frl. Emilie Stre>er im Institut

[30262 rort. Sn unferem Gesellschaftsregister it T pag. 77 egr Nag unter Nr. 430 eîn- del8gesellschast : : Ca dts Erfurter Molkerei L, Jes e Kalkuhl i 4 folgende Eintragung: | 2 t, Gesellschaft ift Died Ausscheiden des Kaufmanns Otto Kalkuhl am 4. September 1889 aufgelöst. Der Ingenieur Louis Jenke führt das Geschäft unter der biéherigen Firma unter Weglassung der Namen allein weiter.

cfr. Nr. 1022 des Einzelfirmenregisters,

zu Auëlteny,

desheim. Befanntma<hnng. 130268] uf Klatt 825 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma G: Wolkenhauer cingetragen :

e Die na E E Bes 1580

ilde8heim, den 7. Septe 89.

A ne iges Amtsgericht. Abtheilung V.

L 1. Genossenschaftsregister. [30271] Be 6A. en V Bergöhäuser Dampf- drescherei-Verein‘‘“ zu Waldau, eingetragene

| Genossenschaft.

less. VBekanutmachuug, [30133] Pan unser Genofsenschafttregister ist heut zufolge Verfügung vom heutigen Tage bei Nr. 30 in Spalte 4, den Konsum und Spaxrkafssen-Verein zu Miserau eingetragene Genossenschaft bes 1reffend, :

folgende Eintragung bewirkt worden :