1889 / 228 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

maden. Zum Bes&luß ciner Vermehrung des Aktien- kapita!s ift eine Zweidrittel-Majorität der abaegebe- nen Stimmen der Generalversammlung erforderli. Zur Ausübung des Stimmrechts ift jeder Besitzer von 10 Aktien berebtigt und geben je zehn Aktien eine Bekanntmachungen der Gesellshaft gelten als geböôria publizirt, wenn sie im Deutschen Neichs- Anzeiger eingerückt werden, Die Cesellsbaft überrimmt die biêher der Firma Pommée & Abrens bei De eorg C. L. Meyer mit #4 20000 als ftiller Ge‘ellschafter betheiligt if gebörigen, in der Holftentwiete in Altona, Stadtbezirk Otterfen, i im Grundbuch bezirf Ottensen, Band 20 Blatt 980 und Band 23 i eingetragenen Grundftücke darauf befindlihen Fabrikzebäuden nebst Einrictung und Inventar, fertigen und balbfertigen Fabrikaten, ebenso die der genannten Firma gebörigen Patente, Modelle und Zeichnurgen, laut Inventur vem 30. April 1889,

. M.232 135.

Vereinigte Königs- und Laurahütte

s Actien: Gesellschaft

für Bergbau uud Hüttenbetrieb 5 3227) hat dem Adolf Kämmerer zu Berlin Kollektiovrokura in der Weise ertbeilt, daß derselbe in Genacinschaft mit einem Mitgliede der Direktion oder einem anderen Profku- risten der Geselischaft für die Leßtere die Firma zu zeibnen befugt ist. E

Dies ift unter Nr. §118 des Prokurenregisters eingeiragen wordzn. Z

BekanuütmaHung. Lübben. In unferem Handelsregister Fol. 379 Bd. T1. eingetragenen Firma Th. Schreiber in Jena cingetragen worden, Mitinhaber Karl S@miedehausen geschieden ift, Jena, am 21. S Großberzogl. S.

2. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift beute urter die Firma A. Siegert mit dem Si und als deren Inbaber der Kaufm gert zu Lübbenau eingetragen Lübben, den 19. September 1889. Königlicceës Amtsgericht.

Lübben.

alleiniger Inbaber der Firma Gerunhardt u. | f Schönherr hier (Nr. 73) geworden. P 3) Eingetragen Nr 25 die Firma:

t beute bei

ge zu Lübb ann August

(Gesellschaftsregister

in JIcna auê-

Fabrik für chemisch-technische Spezialitäten und der Chemiker Edmund Simon als Inbaber. Saalfeld, den 21. Septbr. 1889.

mber 1889. mtégeriht. Abtbeilung IV. Dr. Linfenbartb.

Abtbeilung I.

2 Vekanutmachung.

In unser Firmenregister ift beute

è Firma Serm. Jahn j

Lübbeuau und als deren Inhab

Hermaan Jabn zu Lübbenau, Markt Nr. 2?

getragen worden.

Lübben, den 21. September 1889.

Königlitzes A mttgericht. Abtbeilurg T.

c ibre Rechnung

unter Nr. 2 t dem Sige z;y er der Ka

wel&ber Herr G

Sehweidnitz. Becfanntmachung.

Handelsregister. E A S E F In unscr Firmenregister ift heute eingetr

Nr. 1453. Firma Goßmann & Sennigs in

In unser Gesells{aftsreg woselbst die Handelsgefekllsæ;aft in Firma: Alex Bcrnftcin & C°_ Nachf.

mit dem Sizxe ¿u Berlin vermerkt stebt, ein Die Gesellichaft ist dur Ucdbereinkunft der Betbeiligten aufe i Der Fabrikbesitzer Heinri Friedri

zu Berlin bat tie Aftiva und Passiva der aufgelöften Gesellichaft überncmmecx und das Handelsç;eichäft u

ifier if unter Nr. 2687, belegenen und F S Tem Kaufmann a unter der neuen Nr. 753 die Firma:

r e Fiscker zu Kassel ist Pro- ura ertheilt,

i 1ieldung vom 19. September e s Eee 1889, eingetragen Kafisel, den 20. September 1889. mmtlihen vorhandenen Königliches Amtsgericht. Attbeilung 4. Lübeck. Eintragung Handelsregifter. f ptember 1889 iît eingetragen: auf Blatt 598 bei der Firma Jaacks & Behrns: __ Die Firma ift erloscven. : Lübe, den 23, September 1889, Das Amtêgericßt. Abtbeilung IV.

P. Köp e,

Kirchen. . Befanntmachung.

+o untor Fj uer unvecanderter Firma haftéreciiter ift bei lfd. Nr. 10 fol-

Im Genofser Es Z ende Entraguang erfoigt

Grundstücke- und Gektäude mit . E S Die Firma ift erloschen.

Vergleiche Nr. 19 934 des Firmenregisters, Fry loser S s Schweidnitz, den 20. September 1829.

NVerwaltunaëraté Kirchener Spar- und Darlehnskassen-:Vereins eingetragene Genofsenschaft zu Kirchen ist an für die Zeit vom 1. aßin 1599 zum Militärdienst einberufenen Vor- : ri Duesberg von Kirchen für annten Zeitraum der Wilbelm erbütte zum stellvertretenden Vorstands- Derselte wird für die

gebenden Hyrvotheken H 152 135,

auf die Aktiengesellshaft über

Nr, 19 934 die Ha ng in Ficma:

Vlex Bernsiein & C°_ Nachf. mit dem Siye zu Berliu und als deren Jr der Fabrifbiesiter Heinri Friedri Depy zu eingetragen werden. :

sammten Vorrätbe, MasGinen Inventur vom 30. April 1889 327 720.36 tente, Modelle und Zeichnungen , fenbestand und Bankguthaben .

S 46514 93051 : foll ferner das gesammte bisber unter der Firma Pommée & Ahrens betriebene Geschäft auf die Aktiengesellibaft übergeben und als vom 1. Mai 1889 für Rebnung dieser Gesellsaft geführt gelten, sodaß alle Gewinne, aber auch alle Lasten und Un- kosten deéselben scit dem 1, Mai 1889 für der Gesellschaft Find. ;

Die Aktienaesel {aft übernimr:t demgemäß die vorhandenen Verbindli@keiten in Höhe von A. 244 296,82,

Stelle des Meppen. Sefanutmachung. Auf Blatt 4 de2 biesigen ¿u der Firma Wilh. Huesmaun „Die Firma 1ît erloïten.“ Meppen, den 21, September 188 Königliches Am

Oktober 1889 bis A Handelsregisters i

Ç c ; Solingen. In unser GeselisLaftäregisier tft beut etngetragen :

Wesler jun. Folaendes eingetragen worden: Kirshbaum et Cie_ Actiengesellschaft für Waffen Faßbrifation mit dem S18e zu Solingen.

Dieselbe besitzt in Berlin eine Zweignieder- lafîung und ist berehtiat, auferdem Zweignieder- lafungen im In- und Auélande zu erridten, und sich sowchl im In- wie im Auslande bei beftebenden

In unser Gesells@afts

án uner aister ift unter Nr. 11 656, | woselbst di f

tin Firma:

| mitgliede gewählt worden. enotensdaît in Gemeins@aft mit einem anderen Borstand8mitgliede zeichnen.

Eincetragen zufolae Verfügung vom 23,

D 5 E e

“- 5 i l vermerkt ftebt, Neustadt.

icaft2regiiters Kirner & Ci

Die Gesell sck enzfkirch L'etbeiligten a

Der Kaufm zu Berlin feut das Handel8ge

ist dur Uebereinkunft der |

¿far Willi No

Tbl. II. Aëtb. D g. Nr. 1 d. g. N _ Ebevertrag des Theilba in Freiburg i. B. mit Maria Mever in errihtet am 29. August 1889. | Hiernah wäblten die Brautleute das Geding der allaemeinen Gütergemeinschaft. Neuftadt, den Großb. B

i s Engelbert Villingae S C E Ti / . S 1NelDe Unge E L Rololl ift Lhetheilia

irchen, den September 1889. T folaerden GefellsWaften zu betbeiligen, ¡reiber Föniglien Ar

Schindler.

Die Dauer der Gesellszaft ift auf eine gewisse Zeit nit beschränkt. E l i

Das Grundkapital der Gefellshaft beträgt zwei Millionen achthunderttausend Mark, eingetbeilt in ¡weitausendawthurdert auf Inbaber lautende Aktien à tausend Mark. :

Die Aktien werden unter laufenden Nummern

unter Berückschtigung des Um- standes, daß die Herren Pommée & Ahrens für die Güte der Ausstände die Haftpfliht übernehmen und mit dem cinen Unters&iede, daß eine in dem zuleßt genannten Betrage ent- haltene auf das Grundstück einge- tragene Hvvotbek von 4 20 000,— des Herrn Georg C. L, Meyer gelöst wird, wogeaen Herr Georg (C, L, Mever 20 Stü Aktien à 4 1000 = 4620 000 Gegen Lieferung und 1g ammtliher obenge- nannter Vbjekte, sowie für Uebertra- gung deë gesammten Geschäfts der irma Pommée & Akrens erbalten die Herren Pommée & Ahrens zusammen 1ckÈ Aktien à K 1020

g C. L. Meyer für ien är - ‘Antbeil M20000=20StüZ Aktien à 41000

E M 511 930,01. r Rest der Aktien ist baar einge le derzeitigen Vorftandsmitglieder sind: il er Paul IJosevyh Pommée in Stadtbezirk Ottens der Fabrikbesizer Iobann FriedriG Aßrens

Friedri Al5

19 935 des

r

Firmenregißer ardluna in Firma:

A. Nowacki e zu Verlin und

In unserm Handels- (Firmen-) Register

Nr. 19 935 die fgefül Fi Nr. 19 935 die aufgefütrten Firmen,

naZitebend

mit dem Si der Kaufm Berlin eing

als deren Inbaber

Metz. KRaiserlihes Landgericht zun M biesigen Handels- (Gesellichafts-) Regi urde beute zu der offenen Harndelsge'ell\Gaft urter der Firma Geschwister Klein Zweigniederl2fung zu Metz (Inkaber die Kauffrauen Îda Klein und Elie Klein bierielbst) verme

Die Gesells&aft if lassung seit Sanua lafiung seit 21. d. D derselben t! i

ragen worden. ezeinung der Fi 4: - s Niederlaffung

L G N pi. j Ç L is ju HIAr, mili vorgesehenen öffentliden BekanntmaGungen und

In unser Firmenreg

[bst die Handlung in Firma: Fricdrich Sch9b

Verlin vermerkt

übernimmt. ister ist unter Nr. 19 405,

Uebertragung Veter Groebel

J. V. Vaerts Joh. Ehrlich

Wilhelm HSenfeler E. J. Dewald

V. Frauk

Peter Licht

J. C. W. Krug Heinrich Doctsch M. ScZmitt Wittwe Scueider Veter Faerber Johaun Josef Heß Johann Gr59s Franz Sillenbrand Jacob Zervas Philipp Kalteubvoru N. Hoffinaun Simon Decht Johaun Jof. Brüßl Fosef Decht

Peter Nath

Facob Dauiel Leiv Moses Eugelbert Meudel

Arnold Uller

Jch. Schmitz

Isohaun Weller

A. Schulten

Samuel Favid | Johan Koch

" Jacob Lehuen Frau G. Thiel Jacobs Wolff Nuton Temyes LWw Nicolaus Kouz

| S. Maaß , Wilh. BubeuhHeinm Johann Hahu Carl Zens Frazxzz Viegel Joh. Aut. Feilzer Peter Zervas Alvert Müller _ Caroliue Müller C. David | Fried. Kirch{gaefser | Ant. Cobtlenz Rüul «& Starmauu Jacob Haas Elise Schouns v Joy. Möhlig Ww |Gülz, M. E. Schwerdliag | Koblenz, J. E. Haeeubruch Lügtel-Kobleuz, Ph. e Caspers

Joh. Dahlmann : Veruhard Vehle in Gemäßheit des Nei 1888 von Umt2we; Koblenz, den 1

Königliches Amtsgericht.

Moseltoeiß, ' Mülheim bei

für Waffen-Fakrikation* und uur der Unterschrift :

Das Handel E

1) ten Verlag zu Verlin,

Buüÿdrudcker

ti durch Vertra; chbändler Geor

s

nabdem die beire Fent , Ersteren ot er dem Legteren ergebt, in dem Deutschen Reichs-Anzeige Der Veritand der Gesell? Haft besteht aus einem Mitgliede oder a Bestimmungen de vom Auisichtsrathe ernannt. S : Die Funktionen der Vorstandêmitglieder können

240 000,—, | Neuendorf,

Weißenthurm, Im Firmenregiste: rourde bcute die Firma zu Mes (Inbaber Nicolaus Keller, bei L i r bierselbst), mit dem Beifügen daß das betreffende Handelsgeschäft brauer Job. Masîong zu Mes weiter“ betrieben wird, j 16: wurde sodann Heute eingetragen irma Joh. Mafsong ¿u Met, Inbaber ist C brauer zu Metz wobnbaft. Metz, den 23, September 1859.

Der Landgerichts-Sekretär: Lichtenthbaeler

und Herr G

Cu

en. Die bierdur{ begründete ofene elcUfckœ%aît, welche die Firma: Imberg & Lefion vorm. Friedrich Schob ngenommen hat, 1 : ljchaftéregisters Übe

Bubeuhßeim, Metternich,

[A t-) Co S

von dem Bier-

(A

Im ixirmenregi

C) C5 Us D O D

ck O L 1 a CS O

11748 des Ge-

C

vertreter ausgeübt iverden. É U Zur Zeichnung der Firma genügt die Unter? @rift ï C

—cky

der Fabrikbesitz

73 4

Vubenheim, Weißenthurm,

Mülheim, Weißenthurm, Neueudorf, Zeißeuthurm, Neuenderf,

—m

e Pil aus mehreren Miigliedern bestebt. Prokura kann ter Vorstand nur mit Zustimmung des Aufsichterathes ertbeilen. Der Letztere bestimmt, in welder Weise die Prokuristen ¡ur Zeichnung der

die offene Handel8gescl Imberg «& Lefsou

vorm. Fricdrih Schob

iße zu Berlin und sind

Vorgenannten Le lli lci

Die ESefells(aît bat am 1.

der Kaufmann Carl in Dthmars®en

th bestebt aus: Parchim.

zufolge Verfügung vom

Gn

biesige Han gestrigen Tage beute ein}

Fol. 186 Nr. 178;

a): Seinrich Kloow. erlassungéort): Parchinm.

nbaber): Kaufmann Heinri KloFow 3

Fol. 187 Nr. 179: Col. 3 (firma): R. Baader. Col 4 (Niederlaffun Col. 5 (Inbaber): Kaufmann Richard B

Lorenz ‘Meyer Firma befugt sein sollen

5)

e

Privatier Emil Gottfr E ib fiabet fri

¿cabrikbesizer Hermann Bauermeister daielbst,

adtvezirf Ottensen.

bestellte Revisoren haben den Gründungt-

bergang geprüft : der Fabrikant Adolf Lembab in & Lembach Schmidt bier, Götbestr. 27.

Altona, den 19. September 1889.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a.

Pagels in Altona,

ch0

Metternich, Koblenz vor der Moselbrücke, Jaegerhaus be: Koblenz, Neueudorf, | Kessciheim,

Metteruich, Mülheim bei

| Neueudorf,

Monaten na Ablauf des Geschäftsjahres eine

mit dem Si lea ordentliche Generalversammlung fiatt,

renregister find j

L L

zu Verlin

unter Nr. 19 936 die Firma: Senuri Littmann Nef.

zriedrihitrafe

ter Kaufmann

30. Juni 1899 ab, während der Betrieb der Firma Wevert bera, Kirshbaum et Git vom 1, Juli 1889

und Bernbard t): Parchi rt): Parchim. Hamburger ¿u Berlin, unter Nr. 19 937 die Firma: Buchhandlung

Die ortentlihen, wie a versammlungen werden dur

Col 9 (Abänderungen des ebelihen Güterre(ts) : ausmann Ricvard Baader zu Partim und Voegler, haben dur 886 die ebelihe Güter-

Handelsregifter fen mindestens 3 Wode Amtsgerichts L. zu Berlin. Burolge Verfügung vom 21, September 1889 sind September 1889 folgende Eintragungen er-

seine Ebefrau Emilie, g Vertrag vom gemeinschaft aufgeboben.

Fol. 188 Nr. 180: ra): Emil Hortmaun. ieterlassuagéort): Parchim. Kaufmann Emil Hortmann u

müssen mindestens 3 Wochen lunastage unter Angabe der Zag: Die Gründer der Geselischaft sind:

des KöniglicF:n Medizin uno Naturwissenschaften Richard Schoctz

belmstraze Nr. 122) und

Buchbäntler

| Kalteneugers, Weißenthurm, St. Sebastiau-

(Geiäftälofkai:

In unser Gesells@aftsregister ist unter Nr. 10 482, woselbft die Handelégescll\chaft in Firma: F. Ei Kühling l zu Verlin vermerkt tebt,

1tel8gesfellschaft ist durch U theiligten aufgelöst.

___ Ritard St&oeg zu Berlin, eingetragen worten.

f f 5 E

| Kefselheim, ¡ NRübenach,

' Wallersheim,

5) L N sämmili& Kausleute, zu Solingen wobnbaft, einzige Theilbaker der cfffenen Handel gesellschaft unter der

und zufolge beuticer Verfügung Fol 131 Nr. 126,

i L od betr. die Firma Guftav S z zu P im, i Firmenregifter Nr. 16 2009 die Firma: A Sei ls E _Verthold Schlesinger. &irmenregister Nr. 15 995 di Ed. Schwar.

Die Firma ift erloschen. Parchim, den 21. September 1889. Großherzogliches Amtsgericht.

Mitglieder des Aufsihtäratbes sind zur Zeit : In unfer Firmenregister ift unter Nr, :

wo!elbit die Handlung in Firma:

_ Joachimsthal &

Siye zu Verlin vermerkt stebt, einge-

Profkurenregist Marchwinski iu ertbeilte Profura.

Verlin, den 23 Septemkter 1889. Königliches Am

n a dem Iosef rlin für die leßtgenannte Fir Tg GIrma Vekauutmachung.

In das biesige Firmenregister ist am Tage sub Nr. 37 eingetragen die Firma: „Ernft E. Vartram Nachfolger“

H. A. Jansen“ und als deren Inbaber der Kaufmann Heinrich Auguít Friedrib Jansen in Plön. Plön, den 18, September 1889. Königliches Amtsgerit.

; Metternich,

_ Der Kaufmann Heinris Carl Benno Paul Kühne zu Berlin ist in das Handelsgeschäft deé Kaufmanns George Ioachitn als Handel die bierdur entstandene, fortfübrende Handelsgesellshaft unter Nr. 11 745 des Gescllscaftéregisters eingetragen. Demnäst ift in unser Geselscbaftsregister unter Nr. 11 745 die ofene HandelsgeseUschaft in Firma: i _ Joachimsthal & mit dem Sigze zu Berlin und sind als deren Gesell- after die beiden Vorgenannten eir Die Gesellichaft bat am 6.

Die dem Heinri Carl Benno Paul Kühne zu erlin für die erstgenannte Einzelfirma ertbeilte rofura ist erlcs&en und ift deren Lösung unter èr. 5641 unseres Prokurenregisters erfolat,

i, ph Eduard Kade zu Berlin

hierselbft unter der Firma :

a Eduard Kade

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenre

dem Georg Louis Habn Dics ift unter Nr. 811

getragen worden.

eri&t I, Abtheilung 56.

A M E A S D

5 ( [ zu Berlin ellsha!ter eingetreten und es ift ie biéberige Firma

Gardelegen. _In uaxsereimn

fügung vom beutigen Tage getragene, den Herren Iulius Rungenstab, Hermann Ling, Hermann Neumann sämmtlich zu Berlin von der Necueu : Gas: A Berlin mit einer Zw ertbeilte Kollektiv

Vekauntinachung. Prokurenregister

die unter Nr. 20 S Vorstand der Gesellschaft bilden die oben-

R R ER A q

E u genannten August Kirschbaum und Richard Verg,

' Koblenz, Solin4en, 4. August 1859.

Bas : Actien - Gesellschaft zu eigntederlafsung in Gardelegen i -Prefura gelescht. Sleichzeitig ift daselbst unter Eintragung bewirkt worden: Bezeichnung des Prinzipals: Neue Gaë-Actien-Gefellschaft, : i%nung der Firma, welche zeichnen bestellt ift:

_ Neue Gas-Acticnu-Gesellschaft. Wrte der Niederlassungen :

Verlin mit Zw

Bekauntmachung. : unter Nr. 25 des biesigen Firmenregisters eingetragene Firma „Eruft E. VBartram“ JÎn- baber Färber Ernst Emil Bartram beute gelöscht worden. Plön, den 18. Sevtember 1889. Königliches Amtsegerict.

Swinemünde. Becfanntmachnng. [32297]

22 folgende | : Der Kaufmarn Eugeu Breitenfeld zu Swine-

b2gesezes vom 30. März in Plön ift jen gelölht worden. S August 1889

1 eingetragen worden. September 1889 be- münde bat für seine Ec mit Fräulein Marie. Schönberg aus Stettin die Gütergemeinschaft sowobl F 3 gesclossen. Dies ist im Register des unterzeineten Gericts unter Nr. 42 zufolge Verfügung vom 11. Septeinber 1889 am 17. September 1889 ein- getragen. L Swinemünde, den 17. September 1889.

der Prokurist zu Abtbeilung Il.

Rendsburg.

Vekanntmachung. In das hiesige e

Gesell scbaft2register ist zur Ge- Ul S. Petow Söhne unter (früher Nr. 62) beute eingetragen worden: Die Gesellshaft ift erloschen.

Rendsburg, den 20. September 1889, Königliies Amtsgericht, Abtheilung Ill.

Liegnitz. _ Bekanntmachung. Zu?olge Verfügung vom 19. September 1889 sind un’erem Firmenregifter fol: en bewirkt worden:

Firma August Stuzzer zu

Zweigniederlaurg in Gardelegen. fung auf das Gesellschaftäregister: Nr. 26 des Gesellicafteregisters.

Bazeicbnung des Prokuristen:

Hermann Lir und Georg Blubme zu Berlin, deren jeder ermächtigt ist, diz Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit dem anderen eingetragenen oder genden Prokuristen der Gefell»

an demselben Tage in gende Eintragung . bei Nr. 896 die Lieguitz betreffend: le Firma ift erlosGen. b. unter Nr. 959 die Liegnitz und als dere mann Alwine Stuter, geb. Liegnitz, den 19, Septem Königliches Amtsgericht.

——————

er Fabrikant Chriïio bat für scin

gister Nr. 14 939) zu Berlin Prokura ertheilt. 7 des Prokurenregisters ein- Firma Alwine Stugtzer zu n Inhaberin die

einem noch einzutra = Sg{ober, zu

schaft zu zeichnuen. Gardelegen, den 17. Scvtember 1889, Kêéniglitves Amtsgericht.

Saalfeld. 1) Kaufmann M Firma Hn

Handelsregister. Max Heinze bier ist Inbaber der o Heinze hier (Nr. 18) geworden.

bilipp bier ist nach Edmund Simon hier

Rochlitz. h i Eaoe n das Musterregister ist cingetragen worden: De. 20. Fabrikant Edmund Kührt in Gerings- walde, 45 Muster für Ringelftrümpfe,

Zufolge Verfügung vom 23, Se am sclben Tagê folgende Eintrag Dee biesige Aktiengesellsch

ptember 188 tragurgen erfolgt aft in Firma ;

Fabrifbesiger Georg P Ausscheiden des Chemikers

Edmund Simon Saalfeld S.

Herzogl. Amtsgeciht. Abtbeilung Tk. Fr. Trinks.

Danermchlmühle A. Kupkec

Wafsermüller Anton Kupke ¿1 Protich- nbhain; j E der unter Nr. 192 eingetragenen Firma:

J. Koftrzewa

Königliches Amtsgerict. Abtbeilung TV.

a

Ne. 312 Die Firma Weyersberg,

bei neu zu errichtenden, äbnli®We Zwede ver- A

iat, von einem Vorstands- und einem Auf-

tgliede unterzeichnet, in ein Stamm- igetragen und von einem Kontrolbeamten lie im Gesel

[licaftästatut und dur das Geseg t

; vie die Einladungen zu de

mlungen erfolgen unter der Auff@rift :

veréberz3, Kiri (baum et Cie Actiengefellich2ft Lyr:E

oder „Der Vorstand“, je

ente Verêffentlihung von dem

A

Aufichtäratb c;

C c E L vorr Aufticht2raibe

Norstandämitaliedes, auc wenn der

—-

mi!destens 4 und

130

Au!isió&térath besteht au

i2hrlib findet svätestens in den ersten fünf erste Gescäftäsjabr schließt mit dem

Nechaung der Aktienge! ellshäft gebt. uterordentliwhen General» ch den Auffichtsrath be-

v

neraiverfamml[ungen or dem Versamm- gefordnung erfolgen. n

L,

Ze Auaust Kirscbaum, Rudolf Kirschbaum, Robert Kirschbaum, Robert Berg,

wr - D M: Urn Morg MniLaro Der,

Ievzrêbera, Kirschbaum et Gie zu Solingen.

a {4

Wilbelm von Recklinch2usen, Banquier, zu E Carl Klônne, daselbst, einer der Direktoren des A, Schaaffhausen’s&cn Bankvereins zu Köln, sodann die Vorgenannten : Robert Berg, -

Robert Kirschbaum, ferner Geheimer Commerzienrath Eugen Langen, Kaufmann und Fabrikbesiger zu Köln, C-rl von dcr Hevdt, Banquier zu Elberfeld.

is

Königliches Amtsgericht. IIT,

des Vermögens als des Erwerbes aus-

Königliches Amtsgericht.

Muster - Register Nr. 102. (Die ausländischen Muster werden unter Leivzig veröffentlicht.)

1889, Mittags 12 Ubr

Solingen. Musterregister {32119}

Solingen, 1 Umi{lag mit 1 Muster für Meffer in Form einer Mürze, in allen Arten und Größen, versiege!t, Muster für vplaftisve Erzeugniffe, Fabrik- nummer 0528, S{utfrift 3 Jahre, angemeldet am 2. Auguít 1889, Mittags 12 Ubr.

Form eiues Damendoldes, versiegelt, Muster für plaftis@e Erzeugnisse, Fabriknummern £6005, 6006 und 6908, Schußfrift 3 Iabre, angemeldet am 7. Auguít 1889, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten.

instrumentenmaber in Hofseunhaus, Gemeinde Söhscheid, 1 Packet mit 1 Modell für 1 Pincette mit Nadelbalter ¡zum Auseiaandernebmen eingerihtet ind mit abnehmbarem Swieber, ofen, Viufter für

ide 4 va l

c+ 9 Cr ne Ta sb 9 212110 Q H

ist 3 Iabre, angemeldet am 13. August 1889, Vor- mittags 11 Ubr 10 Minuten.

Veizmann in Solingen, 1 Umsblag mit 2 L

in Form eines Scubs, ofen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrifnummer 48, Schußfrist 3 Jabre, anaemeldet am 15. August 1889, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

r Solingen, 1 Um?

Que e L E Ç 2 Tashenwmefser in Me

t S 1640 B, S&usfriit 3 Iabre, angemeldet am 17. August 1889, Vormittagé 11 Ukr.

1 Umf Tranir Muster

§ Fa O x: L, 4 Z

Lan)

_ e. _— L T e dad a jruak p L r

78 & Hossezhaus, 1 Ums{lag_mit 2 Modellen für Griffel\&ärfer in Tascenmesserform, ofen, Muiter für plastis%e Erzeugnisse, Fabriknummern 700 und 701, Stutfrist 3 Jabre, angemeldet am 27. August

beckc in Solizgen, 1 Paet mit 3 Modellen für Musterfarten zu Messern oder Schceren in Form einer Standarte, offen, Muster für plastisde Srieug- nisse, Fabriknummern 828, 829, 830, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. Auzust 1889, Vor- mittags 11 Ukr 20 Minuten.

Solingen, 1 Ümi&lag mit 3 Modellen für Tascen- messer mit Metallsaalen, mit etner und medr Klingen, cffFen, Muster für plastifbe Erzeugni)!‘ Fabriknummern 1642, 1643, 1643c, Sqhaugfriit 3 Jabre, angemeldet am 30. August 1889, miitags 11 Ubr 15 Minuten.

Hossenhaus, 1 Umi§lag mit 2 Modellen für Srifrel- shârfer in Feilexbau an Taschenmefserklinge mit Hesten und jeder Béschaalung, offen, Muster für vlaftis&e Erzeugnifse, Fabriknummern 7009, 7020, Scutfrist 3 Iabre, angemeldet am 31, Auguft 1889, Bormittags 9 Ubr 15 Minuten.

r [anggestreifte Strümpfe in cinem versiegelten adet, Sbutßfrist 3 Fabre, angemeldet am 23. August

Körtalicbes Amtsgeri5t Rochlitz, 7. S-:ptember 1889. Lobe.

des Königl. Amtsgerichts zu Soliugen. Nr. 773. Firma Hermanu Schulder in

Nr. 774. Firma Gebr. Spiger in Solingen, ; Packet mit 3 Mustern füc Tashenmefser în

Nr. 775, August Schlemper, chcirurgis®er

Erzeugniffe, Fabriknummer 163, S®ugz-

Nr. 776. Federmesserarbeiter HDermaun

Modell für Taschenmesser mit Handschubknöpfen

Nr. 777, Firm2 Gottfr. Hoppe Söhne in

1shlag mit 2 Modellen für all-Shaalen, offen, Muster Tie, Fabriknummern 1640 A,

C

Nr. 778 Firma Richard Grah in Soliugeu, g mit 1 Modell für Tis, Dekert, mit boblen Metallgriffen, offen, ische Erzeugnisse, Fabri!nummer 1,

gemeidet am 17. September

43 2) £2

po) N -

“Vil

E 3

brifaut Guftav Schneider olingen, 1 Umschlag mit 2gs@eeren mit Halmen und Fel-Metall, ofen, Mxster für rifnummer 100, Schußfrift

fre, Fabr c a 7) m meldet am 23. August 1889, Vor-

Mefserhärter Eraft Shlemper ¿u

cL

889, Vormittags 10 Ubr 35 Minuten.

G L

Nr. 781. BVucHbindermeifter Richard Har-

Nr. 782. Firma Gottfr. Hoppe Söhne in

n1! C:

H O

c V

Bor- Nr. 753, Mefserhärter Ernft Schlewper in J

Solingen, 18. September 1389. Königliches Amtsgericht. III.

Konkurse. [32206] Konkursverfahren. 5 leber das Vermögen des Kaufmanus Otto Wül-

2! R "aa i 75 N

20 September 1889, Nathmittags 6 Udr, das Konkurs-

verfabren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dörvingbaus bier

wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs-

forderuncen find bis zum 20. Oktober 1889 bei

dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be-

s&élußffasung über die Wabl eines anderen s

- bigerauss{ufses und eintretenden Falls über die in ita

derungen auf den 30. Oktober 1889, Nach- mittags 5 Uhr, vor dem untericineten Se-

gegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu _verab- folgen oder zu leisten, aud die Verpflichtung auferlegt,

6 Mutter

rmen-ZWupperfeld wird beute, am

rwalters, sowie über die Bestellung eines Glän-

& 120 der Konkuräordnung bezeichneten Gegen-

nde auf deu 16. Oktober 1889, Nachmittags 5 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten For-

richte Termin anberaumt. Allen Perfonen, wele eine ¡ur Konkurêmasse gedörige Save in Besiy haben

oder zur Konfurämae etwas schbuldig sind, wird auf-

von dem Besitze der Sade und von den Forderungen, für wel@e Fe aus der Sathe abgesonderte BDe- friedigung in Arspruch nehmen, dem Konkursver- walter bis zum 20, Oktober 1889 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgeriht zu Barmen.

Ih a (82201) Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen des Schuhmachers und Schuhwaarenuhändlers Fricdrih Otto Wezel in Neukirchen ist am heutigen Tage, §11 Uhr Vormittaas, Konkurs eröffnet worden. Retsanwalt Justizrath Dr Enzmann in Chemnitz Konkursverwalter. Anmeldefrist bis zum 23. Oktober 1889, Vorläufige Gläubigerversammlung am 10. Oktober 1889, Nachmittags 4 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen am 13. November 1889, Vormit- tags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigesriit bis zam 26, Oktober 18589, Chemnig, den 23. September 1889, Der Geri®tsscreiber des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung B. Pôps.

Vollert in Eutin wird kbeute, i 1889, Nawmittags 5 Ubr, das KorkurSverfabren Verwalter: Rechtsanwalt Barelmann in bis zum 20. November 1889 : Gläubigerversammiung am 15. Oktober 1889, Vormittags 115 Uhr. ¿stermin am 11. Dezember m Ko! en ü en Nad 1889, Vormittags 19 Uhr. Ofener Arrest | Gutsbefißers Carl Heinrich Nigzsche in Ober- s | franfeuhain ift zur Abnatme der luf des Verwalters, iur Erhebung von Einwendun gegn das Schlußverzeiwniß der bei d ¡u berücksicbtigenden Forderungen und s fassung der Gläubiger über die niht verwertvbvaren S{blufitermin Oktober 1889, Vormittags 10 Uyr, vor dem richte bierjelbît bestimmt. Geithaiu, den 21. September 1839.

! _Anmeltefcist einsch@ließli.

Allgemeéirer

frift bi3 zum 23. Oktober 1889. September 1889, [denburgis&es Amisgzerit,

beilung II.

den Nachlaß des Gerichtsafsessors das Konkursverfahren eroffnet und der Kaufmann Isidor Fromm zu Gnesen als den. Forderungen find bis 18. November 1889 arzumelden, der Prüfungs2- termin findet am 30. November 1889 ftatt.

Uhl aus Guesen ift

Guescn, am 23. September 1889. ©es Amtêgeri®t.

(3232) Konkursverfahren.

¿gen der unverchelihten Sophie Vaul in Goslar ist auf Antrag der Ge- meins{ultdnerin am 24. September 1889, Vormit- tags 11 Ukr, das Konku Arreft mit Anzeige- Oktober 1889.

A6

und Armeldefrist bis ¿zum Eríte Gläubigerversammlung : Dienstag, den 15. Oktober 1889, Vormit- tags 10 Uhr. Igemeiner PrüfungStermin : Dienfiag, den 26. November 1889, Vor- mittags 10 Uhr.

Goslar, den 24. September !389. s!féreiberci Königlihen AmtsgeriWts,

Vekanuntmachung.

NVermögen des Manrermeisters Schwarz hier, Klarverwieïe Nr. 1, September YVordere Bora nmlung deu 12. Ofk- 880, Vormittags 16 Uhr, vor dem

De 7 - P F M T p Zimmer Nr. 18, Anmelde- S l E STotrderungen DIS jun 34. -/f

be Prüfungstermin den 25. November 1889, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 18, Offener Arreîit

»7 “A. UTZCIET

Königsberg, den 2

Vekauntmachung. das Vermögen des Klempners Carl Schuell zu Eiserfeld, ift beuie, den 21. Septem- tags, der Konkurs e Einftweiliger Verwalter: Rechtsanwalt Salima: Erste Gläutigerversammiung deu 19. Of: tober cr., 10 Uhr. ), Ok

Forderungen deu 2. November cr., 10 Uhr.

E I N ior 1G September 1389.

Siegen, 21. Königliches Amtsgerict.

21, Septer

=

è

Rofe zu Warburg.

_

“E 4. Oktober 1889, Erste Glâu-

I.

meldefrist bis zum bigerversammling weiner Prüfungêt Di Vormittags 9 Ußr, Zimmer Nr. 3.

War burg, den 21. Sevtcinder Königliches Am

Zur Beglaub Olbick, Geri

0 l“)

kfuréverwalter

30. Oftober 1889. tober 1889.

In dem Ko

2

f

Angust Kilian zu Fraufksurt a.

Konkuréverfahren.

s L P E Sverfabren eroffnet. X/fTener

Le C i Cas

tw J

C

1889, Vormittags 10 Ubr, Verwalter ist der Rect82- adt Nr. 39.

5 S 4172 «) De frist bis zum 20. VîTto»

ias u, e A Offener Arrest bis 19.

1gemeld

Mrt 7 e

Aa 4 G. n

Der Q

Dru

leber das Vermögen des Kaufmanus und Posft- agenten Friedrich Hohmann ¡u Schafede iîf er 1889, Vormittags 9 lhr, der

-

7 Cr S 5 . r erwalter: Aufktions-Komminar

R

- T „T. +7 02 Fener Arret mit Anzeige-

Q T ELA My, r 1889 ein!œuitezum. Ans

_

Ls

Oktober 1889. Alge- den 21. Oktober 1889,

Konfkuräverfahren.

Vermözen der Ww. Vernhard Drachter, Jnhaberin eiues Klempnergeshäftes zu Xanten, ift heute, am 20, September, Nach- mittags 6 Uhr, das Konkurêverfabren eröffnet. Kon- âftsmann Friedri Hoesch zu lrrest mit Anzeigefrist bis zum Anmeldefriît bis zum 30, Df- Gläubigerversammlung aut 17. Ofk- tober 1889, Vormittags 10 Uhr. Ptüfungs- termin am 7. November 1889, Vormittags

Xanten, den 20. September 1839. Königliches Amtsgericht.

Koukurs@&verfahren.

réverfabren über das Vermögen des Courtois, Johaun Nikolaus, Wirth und Krämer zu Nuxweiler, ist in Folge eines von dein Gemeinsbuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleihe Vergleihttermin auf deu 12. OFk- tober 1889, Vormittags 10 Uhr, vor dem Kaiserlihen Amtsgerichte bierselb?t anberaumt,

Diedenhofen, dea 16. September 1389. Mot c

B . 2 Gerichtsschreiber des Kaiferliden Amtsgeridts.

Konkursverfahren

In dem Konkurk2verfahren über das Vermögen des Kaufmauns Wilhelm Courad Schäfer, In- baber der Firma Anton Veidl Nachfolger hier, ist in Folge eines von dem Gerneins{huldner ge

- 4

maten Vors&lags zu einein Zwangsvergleiche Ver- gleihstermin auf deu 2. Oftober 1889, Vor- mittags 11 Uhr, _H gerite bierselbst, Zimmer Nr. 58, anberaumt. Erfurt, den 24. September 1889. Basch, Sekretär, E Gerihtssch{reiber des Königlien Amtsgerichts, Abtbeilung VII.

vor dem Königlichen Amts-

Konkursverfahren.

In dem Konkursverf Kaufmauns ist zur Prüfung der na h rungen Termin auf den 16,

abren über das Vermögen 4 träclih angemeldeten Forde- Oktober 1889,

dem Körigli&en Amt?-

Vormittags 11: Uhr, vor 5 54, Zimmer Ne. 11,

Ueber das Ve: mögen des Mühlenbesigzers Emil i gerit biericlbft, Oderstraße 93 2m 23. September | anberaumt.

Frankfurt a. O., ? evtember 1889.

4‘ hs id « : e r Spt +2 Geri(téschreiber de iglicen Amts8geri@ts.

Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über den Nachla des

J r él 4 {1 Vertibeilung

Königlichen Amt

Geri@tsschreiber d

Konkursverfahren. Konkursverfahren ü ialwaarenhäudlers Wilhelm Gladbach tvird,

a2 3e

reítéfräftigen

ite reivergeD.

j Kcenkursverfaßren. In dem Korkurêverfahren über ì tmachers Eduard Krüger ¿u K nabme der Swlufre{nunrg des Grbebung von Einwendung ( erzeiniß der bei der Vertbeilung zu berudn Forderungen der Sclußtermin auf den tober 1889, Vormittags j Köriglicen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer

Köslin, den 19,

4 :

und Krämers Johann

, zur Grbebung verzeichniß

o H W 2 S c -_

rs r

n

dem unterzeichnete Krivitz, den 21. Zt Greofkerzoal. -Schwerinice® Konkursverfahren. Das Korkurtverfahren ü 3 abwesendeu hiesigen Kaufmannes Ernft Oito Matrerialtvaaren- mter der Firma E. O. Sievicke, erfolgter Abbaltung 1rch aufgebodven. Leipzig, dea 22. : Königliches AmtsgeriDBt. Steinberger. Bekannt gem Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vlechspielwaarenfabrikauten Richard Krehe na ertolgter S termins bierdur aufgehoben. Marienberg i.

über das V

Inhabers der

Abthetlung Gee Thir

ri Gu

September 1889, lihes Amtügeriüt. Hentschel.

323 Bekanntmachung. : In dem Otto Schoenwald’schen Koukurfe soll die erste und Slußvertheilung erfoigen. zu And verfügbar 6435 M 29 - hieszzen Gerichte! Bertbeilung 7 Borreht im Sesammidetrage von zu berüdsi&tigen.

Mohrungen,

Der Konkur:

Das Kgl. Amts8g n i für Givil'achen, bat unterm 18. September 1589 das 7. M Jas. über den Nachlaß des Damceu- schneiders Gcorg Ziegler vou hier Konkursverfahren als dur un aufaeboben.

München, ten 20. Sebtember 1889. leitende Kgl. Gerihts?@reider.

Hagenauer.

Beschluß.

D oi 27 Wer geihâsts

Kaufmanns Emil Weifßenverg wird nach rechtsfrästi bierdurch aufgehoben. i: 2

Nicolai, den 18. September 1889.

öniglibes Amtsgerißt.

Konkursverfahre:1. Das Konkursverfahren 8 Handelsmanns l i Dahlen wird na erfolgter Abhaitung des termins bierdur aufgeboben. 5 Oschatz, den 21. September 1889. Könialiches Amtszgericöt. Af. Fritsche, H. R Veröffentlicht: Act.

Oswald Fricde

Vermögen des Späugler- mcisters Nudolf Schmid in Parsberg, wurde L des Gemeinschuldners nah stimmung der Konkuréegläubiger mit Beschluß des

Kgl. Amtsgerichts dahier von beute eingestellt. Parsberg, 23. September 18 Sarg, Gerichtsschreiber.

und nah Zu-

ember 1889.