1889 / 236 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[34268] L : 49 L rain Bietien Gesellschaft Eintracht. | ®? Verufs- Genoffenschaften. | Sittus der Chemnißer Stadtbauk| &,„Braunshweigishe Bank. Dritte Beilage

Wir laden unsere Herren Aktionäre zu einer [34046] Süddeutsche á Scand vom 30. September 1889, s

außerordentlichcn Generalversammlung ein in Chemnigz Activa. . E A ; U s yo) =.. S 0 ° zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

anf Montag, den 21. Oktober, Abends 6 Uhr, Tertil-Berufsgenossenschast. am 30. September 1889. Metallbefland . . . - « #& 751,934 236. Berlin, Freitag, den 4. Oktober 89.

im Hotel Eintiract. Zufolge der dicéjäbri Reichsfafenf cheine O 13,00 q 2 gen Waklen hat d Ï Activa. i 3,9. Tagesordnung: O Da O E A F Noten anderer Banken . . 119,000 S Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofenshafts-, Zeihen- und Muster-Regiïtera, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrpian-Aenderungen der deutshen (Etfenbabnen -ntbalten sind, erscheint aub in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Antrag auf Auflösung der Gesellschaft. fiefnde Zusantitinseiöna : g E A ana 90. E ren ‘Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. x. 2364,

Bestimmung über vorhandene Vermögen. Andreas Reh, K. Commerzienrath und Fabtik- Reitbskafsen- Lombard-Forderungen . . 3,755,060 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Das

Boun, 3. Oktober 1889 direktor in Augs Nori Hei Efecten-Beftand . . 394 146

; t gébura, Borsitgender. F schcine . . , 4,000.—. E x 694,146

Der Vorfivende des Auffichtsraths.: Ersaßmann: Viktor Martini, Fabrikbesiter.in Noten anderer Sonstige Activ 6,564,127, Berlin auch dur die Königlihe Exrvedition des Deutsben Reichë- und Königlih Preußischen Staats- Abonnement beträgt 1 # 50 är das Vierteljahr. Einzelne Nummern koften 20 A. Anzeig

Moellenboff. Augéburg. Banken . . 38,400 ers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drudkzeile 30 ch*.

SLEII I I

Z Ls Passiva. 97 i c T L riEnty a e S. raïlino Cf SrnDcaVtia . . - - - « &FÆ 10500 000 [34270] _ Richard Schürer, Fakrikdirektor in Augsbürg Sonitige Kassen- Ra eruefcuds 900,000, pr . & ° stellvertretender Vorfi “a bestände. . , 47,943.98. MeerveTondE .. p 108,257, Kölner Dynamitfabrik. Ersaßmann: Karl Hiller, Fabrikdirektor in —— , 279432.87.| Cra Os e 299440 Zu der am Samstag, den 26. Oktober cr., Augsburg. E e SOTCOES O0. S5 L E dts i: 2,929,090. Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokale des _ Ernft Dieusch, Fabrikdirektor in Pfersee, Schrift- Lombardforderungen . s 276,925. 40. O Stein, i fällige Ver- A. Schaaffhauseu’schen Bankvercins in Köln | führer. r co 957496 01 E i eiten E stattfindenden ordentlichen Generalversammlung | Ersaßmann: Friedr. Prinz, Fabrikdir:ktor in Sonstige Activen A 848/576. 02 | “be ARNLE ges laden wir hiermit die Aktionäre unserer Gesellschast Augsburg. - i Passiva. Sonstige Paslita iMfciten 965,55 : T E es E C E E E A E s unter Hinweis ges A Morea Statuts ein. E Vlezinger, Fabrikdirektor in Stutt- Sra A 510.000 —. Sonstige Passiva. . …. .. 138,29: Vou „Ceutral- Sandels-Regifter für das Deutsche Neich““ werden heut die Nru. 236 4. und 236 B- ausgegeben. 1) Vorlage der Bilanz. Ersaßmann: Albert Kienlen, Fakriktesitzer in | Vetrag der umlaufenden Noten 5 205 300. Gh Eventuelle VerbindliSkeiten au E E 3 Muî S f ire Muster davon Altena (Wests.). Sandel8regifter [33819] j Ferd. Ziegler & C°- 2) Bericht des Vorstandes. Eßlingen, E ir da Sonstige tägli fällige Ver: 7 E wae E Le Inlande S Die Entwidckelung R r ORO | Amtsgerit ‘ber. b. Nod. plast. des Königl. Amtsgerichts zu Altena (Westf.). | mit dem Sitze zu Berlim und als deren _Inzaber - 46,746. 30. gr E e N, 5, im Monat Sep Ex . l 87 ; j i Fa unser Firmenregister ist unter Nr. 178 die | der Kausmann Gustav Andreas Ernst Otto zu

3) Bericht des Aufsichtsratbes Heinrich Düwell, K. Commerzi bindlichfei Q ï ; . C S ° q Er F S Obe 4“. 5 enrath und 11 i elten . . R. Ei d ï e D ck fi u é Q 215 ol 3 z B Î 4) Neuwabl eines Aufsichtsratbsmitgliedes. Fabrikdirektor in Kempten. An cine Kündigungsfrift ge- Vraunschweig, den 30 September 188 Im Monat September 1889 haben die na } S #8 Firma S. Feruer und als deren Inhaber der | Berlin eingetragen worden. H LIEVENIVETDU Fabrifant Heinri Ferner zu Evingsen am 2d. Sep- ;

5) Wabl eines Rehnungsrevisors. Ersaßmann: Ernst Mehl, Fabrikdirektor in bundeue Verbiudli&tzkeiten 3,463,090 Die Direction. Z t ichte m „Reichs-Anzeiger“ | e: çab z 3,463,090. —. s : T pag 5 naunten Gerichte m „Reichs-Anzeiger“ ; Q | Der Auffichtsrath Augsburg : E Sonstige Pasfivea D E97 Bewig. Tebbenjohanns Fehend benan erd, „Her eger ; 7G A Y A egenen Ahóón | S 2 S 82,562. k F Is L ten H ) PT i D E tember 1889 eing Trage. L L f S SLec Cel D e 70 Bekanntmaczungen über neu geshüßte Muster a... e : | woselbst lee S S SiaibaN inem: Altena (Westf.). Sandel8regifter [33818] Behrens & Vaumann

e, ; D CpiS diR E Es 5 t 34037 Ferdinand Grof, Fabrikdirektor i: Weiter begebene und zum: In esandte, i S ma E [34037] ß, F or in Kollnau b. g d zun! Znc gesandte, im | 34235] vezw. Modelie veröffentlicht : 91) Lörra c : des Königl. Amtsgerichts zu Altena (Westf.). | mit dem Size zu Berlin. vermerkt ftebt, etagetra Die unter Nr. 63 des Gesellswaftêregiîters ein- | Die Gesellshaft ift dur Uebereinkunf

caño | : ° eL.Z «. Waldkir{. Inlande z2blbare Wefei # 1,151,890, —. A ce “: Must dav | g M E Nolandshütte S Erfapman: Karl Krafft, Fabriffefiger in Baut für Süddeuts(land. Li E N Med. plast Flächenm. | 92) Magdeburg . ei Siegen. Robert M ; Stand am 30. September 1889 Aeilin : N O i Beselli af | Betbeiligten aufgelö: s cebold, K. Commerzierrath und | (34040; 2 z efi —— zetragene Gesell Haît: | i gg ege Pini z h undj[l Wochen:Ucberficzt : N Ferner & Vieler j Der Kaufmann

1 S881

3,005,774 :

C9 N

E t aae Ems m f

n Q

_ -

_. _. 2

[1%

n unser Gesellschaftäregister ist urter Nr. 11339,

co

N O N O O

-_ R

M i : _ Robert Meccebol Berlin .…... 37 355 29 D 4 a Mien... Bilanz am 30. Juni 1889. Fabrikdirektor îin Heidenbeim a. Brz. Dée Létei c 53 E n “_ “T ann : ( i; (Gesellschafter: die Fabrikanten Heinri Ferner und Aktiva und Pav

E egi. M 20 95) Mittweida 5 un. T : - : E E 2 e LIUCL Debet. Ersaßmann: Rob. Otto, Fabritbesizer in Unter- i 25 Offenba ..…. 11 64 l Ge Bai | boibingen. s e MWirttembergishen Notenbank A iers “9 179 127 e | 2) Misier | A |4 Heinrich Semlinger, Fabrikdirektor in Bamberg. vom 30. September 1889, 9) Reicbökalfenscheine Chemnis : 100 91) Naumburg a. S. An Cafssa-Conto | 269/92 |, Ersaßmann: Th. W. Schmid, Fabrikdirektor N Noten anberes Nano nent G 1269 98) Neuhaldensleben

Debitoren. . (—(122596 97 | îÎn Ho a | 2) NON, Le Ven Mülhaujen 1. S. “50 99) Neuñttrelitz

c . . o . Ä Î V4 a S x Sas L s z e s u T E Salin 20 92 L pi, De eo

«Sale 171745 | „, Emil Waibel, Fabriktirekior in Kuten b, Geis- | 5, 1c, E : R 4 Sas O « Materialien-Conto. 54343 55 | lingen. Metalveitand 8,744,297 06 an WeDseln ¿ l S ¿ o

memer Saat aar

Caëpar Diedri Vieler, Beide zu Evingfen) ift ge- gesellschaft übernom löïht am 25. September 1889, geschäft n Vergleiche .- rono1- T. 2 c - , E Altena (Westfs.). Sandelêsregister [33817] Demnäcîit ist in unser des Königl. Amtsgerichts zu Altena (Westf.). Nr. 19 975 die Handlung in Firma: In unier Firmenregiîter ijt unter Nr. 179 def _ Behrens «& Baumann Firma D. Vieler und als deren Inhaber der | mi dem Sitze zu Verlin und ais Xabrifant Caspar Diedrich Vieler zu Evingsen am der Kaufmann Lecpold Baumann 925, September 1889 eingetragen iragen worden. 25. September 1889 eingetragen. ragen worden

g?

el

A

O ba I D) b R S

P a D

4 e

C [Wal oalt

*

@

ey S

mae l e A A [4] èa

(

d wz —_ O1

L

: Z E 100) Nimpts{ E Roichéf ees i Eiberfeld . . V ! 101) Nordhausen Grundftücke-Conto. . 131333 65 U s ail Otto Haager, Fabrikbesizer in} 133,485 gen S O Nürnberg . - O Arbeiterwobnungen . Waldkir, U A x

f

41,800

s _

M C.

-

3

T

} r _—_ 29 15,0170 E = | 103) Offenburg . . 796,277 Aa S Lüdenscheid . 85 I 058 20 d Sie AR2 104) Paffau i Sl S 2) Meerane 909 309 | 105) Ntorzhei 6S,SEG 7N \ Hamburg 164 152 | 105) Pforzheim. . . tit f S Att 57 ; i E ms : Wi Mitirn E Q aa, 531 268 05 3D #09 E Z O Pa... s c SO =ubl D 107) Vofor Passiva. ie ber 94 il 00) O +-- D AN 599 | 108) Quedlinburg MEES ee M 220 | 109) Rawitsh as - N | 110) Remschei . . L Boiten, E li IRAt oräfeutivte Stotes ire afte K ZICri09n La | 111) Reutlingen Oa, L ¡(A ; . 24 m E D ? Köln. s S. S 0D | 112) Riesa zCOUnden BADtUng : Mann Lei Ö S Qr / S Mannheim 96 | 113) Rochlig . 354 | 114) Rüdesheim 57 | 115) Schmölln . 4 | 116) Schorndorf G1 | 117) Sthweidnis | 118) Seeïen | 119) Sommerfeld | 120) Sonneberg . | 121) | 122) S | ch ck= : | 123) Stolberg Rhld. | 124) Templin | 125) Villingen . | 126) Weida . - .. | 127) Weiden . 129) Wiesloh . | î

R

{

c

Ge 95 Ta 3 20,Z( ( 35

A4 Gs

S 7 Fort - u S Rai S a {A4 x% 102) Vipe 1 2 : A Aus n 3, Effecten... .| 4,521,826 78 Frankfurt a. M. 61 94%) E 5% Abschreibang . 5/75] 25569 46 Augsburg, den 39, Sécvtemker 1889. Bee : 18,7 i _ 3 E i 1

(6)

A, R S häftshaus-Con Der Gceaoffenschzafts-Vorftand. ° Geschäftéhaus-Conto j A. Reh, K. Cowmmerzicnrath, Vorsitzende 5 9/0 Abschreibung rats, Vorhißender.

7 Hobofen-Conto I u. IT i E _ E “l Ia TagAg O O n) r g iddeulsdhe ¿ Gruben-Conko . . ; 4155 A extil-Berufsgenossenschaft.

Secuntärbabn-Conto . —| 16000 Sektion L. Bruchs Has... De Vem 1. Oktober 1889 an it der Sefktions- 59% Abschreibung . 36 9 vorftand 1-ie folgt :usammengeiett: Mashinen-Conto . . , [775551 Andreas Reh, K. Commerzienrath urd Fabrik- ise ; Diverse Paf ’/o Abschreibung 2 76| 22282 62 | direktor in Augébura, Vorsitzender. : S ; ate S adenbabn-Anlage * . [2 peErsapmann: Ernst Diehsch, Fabrifvircktor in | ,, Zn be 1abbirea Sebsrla e SOGISIE A E nth /o Abs@reibung . 56 30 88659 70 | Pserfee. A S : in Zuiande ztioaren WBechieln : ve Verbindlikeiten aus zum Zrea! Trib S 16 ° A stöfen-Conto bei Eiser- e E D n E T, Bedhfeln: g Harmen R E 2B Fiokmaai, S a L Od S | 69% Abi@reibung - . | 10117] 6031130 | ire L Moi DR I De Stand Es 27) EbersbaH Effecten-Conto S u ASoUTrg, ) Fürtß S

E O0 : E A i; Ds 8 s E S E P Se I E 92 Jf; E E alles 500 e O Aas, Fatrifdireftor in Augsburg, Der Badischen Bank E U... - R rage S As 59) à Wm e ‘/o Atscrcibung . . |_5005 45/161843 03 | Ersaßmann: Louis Feßmann, Fabrikdirektor in n R E 1889. S8) Verschiedene 3 Krefeld ; BorauSgeinblte A V uasbrra 2 f E ACÍIVTa. B Se Es R - BorausgezaHlie __ } Augbours, Betauntma 31) Walî ringe Pame 376830 | Waldemar von Bippen, Fabriktirektor in : 34036] R : a Mobilien-Ccnto. . 3 Kolbermoor. E (34038) Apolda

Kalksteinbru-Conto 3 Ersaßmann: F * R _Ly3 ; cibslaNerfEcin “FEMR E) ; ck Non-Ieti : Augsburg . - - iDTUM Son . , á Zas nann! F G. rc cabritbe : 7 L 3 G3 Zan oe - - -9 ZUgS g . . e Haukergé-Conto. . . 3 München. G : u Ota ; 38 09 ziger Sparkassen Actien Verein, Breslau. bo M Z . e L S C T, S S S n - Neue Brunnen-Anlage . 3 August Blümel, Prokurist in Augsburg. S Status am eh "a aaen 1889, Düfßieldor}f E aN: Karl Siller, Fabrifdirektcr in t Sa ; 349 190 Lombardbestände M 6 508 907 O o ° Pai ; : S A Websclbestän O4 65 Zlaucau . L bia is Düwell, K. Commerzienrath und Fa- | “Mde S 14 698/54 | Effecten . E 118 ¿74 Eta / ritdireftecr in Kewmbvtken 5 D S A S J 2 Gi E S M E pa i Danziger Kämmereikafse in Conto- Greiz i aa CEr'atmann: A. Schulz, Fabrikdirek L is V - Ane Wi vil Per TActier-Conto 004 S Bmann : Zl. Sulz, ¡cauridirettor in Rottern P Corrernte - A D G : m S E T 0 . . U A Ss TYA. E L . . . . . . . . D) L Do S M . Reservesond-Conto . S E maren S TE es 64 agi Creditoren x j ¿ L 991960 24 t he m Tansch, Fabritdircktor n Hauniîteiten. « z . . I D Soi il (bera . “19 & IA ê de U L e.

; Mi Vorzugêactien-Conto . 204000— | q

| Arnswalde. Befanntmachung. [333186] | In unser Firmenregister ist unter Nr. 19 931, wo- In unserm Firmenregister ist zuïolge Verfügu selbst die Handlung in Firma: vom 29. Scptember d. J am 30. September d. I. _ Vilain & C°- folgende Eintraguna bewirkt: Nr. 115. Inbaber : | mit dem Sitze zu Berlin pvermeaft Der Kaufmann Karl Rei zu Arnêwalde. Oct der | getragene Niederlaf\ung: Aruswalde. Firma: Karl Reich. Der Kaufmann Pau

Arnswalde, den 29. September 1389. ist in das Handelsge} Das

Königliches Amtszerickt. mann Horwiß iu ichafter eingetreten die bierdur!

Ballenstedt. Befanntmahung. [34115] | standene, die Firma fortfüdre

Auf Fol. 423 des Handelsregisters ift heure in Handelgéselischaft unter Nr. 11 761 des Gefell- | rubr. 11. folgender Eintrag bewirkt worden: \chaftsregisters einzetrazn E | Alleinigzge Inbabecin des unter der Firma Dimnächst ist in unfer Gesellscaftsregilter unter „O. Frommkaecht vorm. Sophie Graefe“ in | Nr. 11 761 die offene Handelégesellihaft in Firma: Ballenstedt bestehenden Geschäfts ist na© dem Vilain « _ Tode des Kaufmanns Otto Frommknecht daselbst | mit dem Sißze zu Berlin und sind als deren ! dessen Wittwe Luise Frommknecckt, geborene Schenk, | Gesellschafter die beiden Vorgenannten etngetragen geworden, welde das Gescäft unter obenbezeiwneter | worden. Die Gesellschaft hat am 21. September | Firma fo:tfübrt. | 1889 begonnen. Die Befugniß, die Gefclishaft zu Ballenstedt, 1. Ditober 1889, vertreten, tebt nur dem Kaufmann Hermann

Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. Horreitz zu. Klinghammer.

4

V D

b C A

I

ct = - G5 O

e 5 1 R co G

t. R D: Ut

c

L ci ce Cts Le

cen

A2 B

L

cer S G

O O5

L s Ul) pm

2) s 1 O 3

q A o Gz

München : Bai

O U T | O D | | Co V3 V

A 1 A "

M co co

D S

p bs.

S] iers K

Ler]

de —_—

5 ch D o D L

O oro |

l

G2

o Ge L O | d a | to | d | | wo | v |

R R O

S S N

G2 O O l O M | E

X s O

L U D

In unser Firmenregister ist unter Nr. 17143, Ballenstedt. Befanntmachung. [34116] | woselbst die Handlung in Firma : Nur Fol. 34 des Handelsregisters ist heute zu der i Wi Vürxenftein / : daselbt geführten Firma „Otto Laddey“ zu mit dem Sitze zu Verlin vermerkt stebt, einge- Gernrode unter rubr. III. folgender Eintrag | fragen: i: A 129) Witten : bewirkt worden: Der Kaufmann Franz Otto Benstein zu 130) Wolfenbüttel . 1 „Dem Buwhalter Otto Steinhof zu Gecnrode De ist in vg B u etr ad j Qui T2 G3) 1TO0T 23 ift P î den. * druckereibeiters eorg Friedri Wilbelm alta Ger Sea bad S E L Oftober 1889, Bürxenttein “zu Berlin als § andelEgesellschafter Von den vorsiehend benannten Gerichten Herzoglich Anhaltis@es Am 8gerit. eingetreten und es ist die bierdur entstandene, | haben, soweit dies hier ersichilih ist, diejenige! Rlinghammer. die Firma : N | von Heréfeld, Hohenleuben und Nimptsh 1m —— : e W. Vüxenftein - | September 1889 zum ersten Male Bekannt- Wenn aore. Einixagunsa in E [4aa8) vage Ss A O Nr. 11 762 | mahungen det sterregister izirc. andelsregister. Septemoer 28. es Gese sregiiters eingetragen. _ | O ezug Dek va a e viè L Sen Büchler & Kugner in Geesthacht. Wilhelm |_ Demnäît ift in unser GeiellGalloreier mere Î Ui Le r S Je M - n L L eco Et s M - (5 d . e[âge L 2: | Muster und Modelle niedergelegt haben, sind Ao E TO lt E E Gali E Bürentein aft in Firm /Z Ausländer (1 Oesterreicher mit 1 plastisen, | on dem bisderigen Téarlbaber Gustav Albert Kuuner | mit dem Sige ¿u Berlin und sind als deren Gefeil- | 1 Engländer mit 1 p.astishen und 1 Belgier | unter ter Firma Albert Kuyner fortgesctt. icaster die beiden Vorgenannten eingetragen worden, | mit 11 Fläch-nmustern). i “Das Amtsgericht Bergedorf. Die Gesells&aft hat am 1. Oktober 1889 be- | Gegen den Monat August 1889 hat im Monat __| gonnen. - E G | September 1889 die Zahl der Gerichte um 18, | Berlin. Handelsregifter [34265] | Die dem Yranz Wîlo Benstein zu Berlin für die | Urheber um 44 abgenommen, die der | des Königlichea Nmtégerichts Mo zun Berin. erstgenannte Simeineina, Friseure Pra S ers und Modelle um 92 (— 128 plastische Dusolge Berfugung vom 1, Oktober 1889 find lo en and ilt deren LL unz unter Vir. 0D de L Sa A Q | am 2. Oftozer 1889 folaende Eintragungen erfolgt: | Profkurenregiîters erfolgt. |+ 220 Flächenmujter) zugenommen. : In unser Firmenregister ist unter Nr. 15 359, | Fm Vergleich zum September 1888 war îm | „elbst die Handlung in Firma: In unser Firmenregister ift mit dem Size zu September 1889 die Zahl der Gerichte um 2, | Hugo Reisner Berlin unter Nr. 19 973 die Firma : die der Urheber um 24, die der Muster Und | mit tem Sitze zu Breslau und Zweigniederlaffung E Otto Pfannenshmid _ Modelle um 154 (+ 359 plastische, 509 | zu Berlin vermerkt steht, cingetragen: i (Geschäftslokal: Jeru'alemerstraße Nr. €86) und als Flächenmuster) kleiner. Die Zweigniederlassung in Verlin ist auf- | deren Inbaber der, Kaufmann Otto Wilbelm Her- (1. Aprii gehoben. mann Pfannenschmid zu Berlin eingetragen worden.

„bck O D =

N A N R O

Credit.

J) 1

G S U S C D

I, C5 -—

L e r R R | N D i _W pra

=S

-

.“_

A “l N) O

S

Fra / y Or L n. | Grundecavi Ga Grunditück und Inve a 355 536 He reg nd a ear i ane o S O 1 Misibeliaub-. “66 524 Gefeglicher Reservefond 664355 | Ss Mok; 1 E 234 9=U 18 othe S I O0 Gewinnck und Verlust: | |—| _ BA Wakl der Vertraucnsmänner für die mit E bn 2.909 SOC S L 44) Klingenthal Conto : Saldo aus 1887 88 F 147082 faite A E Fen ae Ainitdauer [O Ae E I EEN 5 j 45) Ludwigsburg . SR 4 inn R IRGÌ RAQ ch )atie ¿um gerntt N fi ie Retztr 95 el JCoUnLen? % E De rutto-Sewinn pro1888/88] 64816 43 „¿um Srgeonts, das fur die Bezirie 1, 2, 5, 6 Nav i 3 6) V E E I E IES und 7 die bisberigen Vertraucnêmänner sammt ibre 2 ien : 46) Markneukirchen GO257 25 ets L E 5 S ner ammt i ren 47) Pößneck L ab: Abfihrelbunoen 21051 6: | Stellvertretern neuerdings gewählt wurden. Im ia 20 Se j M S = L a Cinásburg i E ijt cine Aenderung M |: E Tara I A 19) e S 5235/60 | torern eingetreten, ci8Herr Fabrifdirektor Karl Hiller D; S R E E E i s E o) Di G S 0D: D 509 9961 781 99361 78 ! î ucäbyrs Dio Stollworiroti: D E Vie zuin Znca?!9 gegeLenen o G Mm) M, b: Reservefond 5%. . | 2261/78 8s j in Augsburg die Stellvertretung des aufs Neue zum Le Gen S 2 O, uo nid Mi otto Steffens 50) Aachen . é YBertrauentmarn gewätlten Herrn Fab A . i Ls S Lili s d O2 i 39 -. . =_— ff4 W C jj il 51) Aa 2 E A s Ed Daten E _Fabrifingenieurs L DL) ab: Taatidme S% vont E es MORS in Augsburg übernommen hat, S [340331 52) Altenburg . A l Wd—. 3) 2075 vahrend im 4. Bezirk (Aug#burg südliche Hälfte in “ne Arnstadt i L J t T « 4 i S L . c .. P ba Een Commerz -Baunk in Lübeck. ) Bamberg .

, c S 45 _. A S s Faris S 3 (). 9} Ca É Audloo! A der Dalbigebns vos de Psersees Wi dee Lede Bremer Bas, egr: Mde erber e i T 0 EDA Heren Fabrikdirektor "I. C "Bei f E E Status am 59, September 1889. 99) Baußzen . Vorzug8actien à 120 . | 1260 12000 1 ub batiailde Ks Sflivetedas SHAE Su Uebersiht vom 30. September 1889. Caffabeftand ACtIva. z 56) Bocholt TIITS Se ck L 7 G E o ce n Lei Activa. A abcitan S f 43 2 E 5 9/6 Divid. v. 4 204 000.— real dgn: v viel Gottl. Sentter in Augsburg | Metalltetard : « 1502481 24 4 | Guthaben bei Banken und Ban- c A ih NorztaSactic VONN I ia a aa ape E t eta oniMeinse ; E A S i \ ey 50 BorzugSact1en ° ° L 10200 Augsburg, 30 Septe n“cr 1329. Gene. ¿L i Burgstädt S i 5 : Der Scftions-VorstanD. B En Anderer anten s 0 Cobur l EROUD, L A A. Reb, K. Commerzierrath, Vorsigender Gefammt-Kafenbeftand M 1993,76. 24 Î | Gfccten-Be!tand i Sg E Stammactien. . . . } 18000 18000 / E E iro-Guthaben b. d. Rei&sban? 136994 A I E E ck= S Stamm s. « B S E tg haben b. d. Rei&sban?k e 335,224 E z votbefken-Bestand Detmold S S js C A E E E ® 5 U, (4,200, © Mank (Al Zis 24 5 L Lombardforderungen . . . 5 10/209 690. 39 a T Dortmund QERIIN 5 .- A Ba RgerauTiic C Gewiun- uud E 7) Wochen - Ausweise Effelea a. e 1,229,516, a ) Durlach . - und Verlust:Couto. D d - rc 786,881. L ; ) Eibenitoc . . ebet. er deutschen Zettelbanken. Immobilien u. Mobilin ; 300,000. : T Eisenberg . 34039 L ; Passiva. S E 7) Erfurt N M d [ ] Uebersicht Grundkapital... H 16,607,000. E uf E S E 68) Falkenstein : Au Absgeihnai. . «+ ch« [21061066 der L 975,192 zj E en E E 4 900, 69) F Ueberweisung auf geseßlichen Re- ck ç Noteumlaf * A Giro-Conten S S E 3 849 047. 7: 69) Falkenthal E a E U Hanuoverschen Vank Sonstige tägli fällige Vero E S D Perivolte Seen ¿e 10000 vom 30. } p riceags 1889. a E E U 324,980. L E S 3 776. t, g ividenden-Conto.. . . . . . , | 28200|— 5 ctiva. Anu ndigungéfrift gebun- E 20 VDt. (2) W0iga . Tanne Gouts s L RODIG Metallbestand. E 341,749, | dene VerbindliGkeiten . . j 12,474,246. Pinne Ee und auswärlige : (3) Gräfenthal ago auf verlooste Vorzugs-Actien | 2109 AENGa N iYese S 5,19. E i R 449,714. S E 74) Greifewald . . Dalid E S 167 | N ide ; E 991 6 i e rvei A E B e p e O bien, vthdem 23, Sept [30767] h r S 987 2 j L s . . . . . . . K C Q L, “I ri L 2 . L L (D ar Credit. Sl piorherttmüen O 58, sanigen Mien A e AOL9IO O Dachhpappenschmiere, falt aufzuschmieren, 77) abe 7 A, E e S (6.021. Weblerkdee 2 der Einlagen auf Contobücher für nit ablaufend, zehnmal dauerbafter aléTheer, empfiehlt 78) Heilbronn . Per Saldo-Vort e [8 8 Passiva. idi de die Chem. Fabrik J. Rosahl, Roßlan a. E. 79) Herford a 4 4 ls Q - c L . GUIDED c D T Ewe Em T Ü R = . fs È D Ge o-Vortrag per 1. Juli 1888 . | 147082 | Grundeapial : 95 80) Hersfeld . s ewinn pro 1888 89 , N 6481643 | Reservefond / i - il ) | Reservefonds . 81) Hiidburghausen

[56287 /25 | Umlaufende Noten... (692,000. | E A 2 | v4 P 82) Hohenleuben . Per Saldo-Vortrag per 1. Juli 1889 . 98/67 Ra tägli fällige Verbindli» : E CL incl Cc U 83) Hohenstein- i eiten #@ S 5,624,189, \ 1 I, 4 Ernsithal E

Von den auf Gerinn- u. Verlust-Conto dur | An Kündigungsfrist gebundene 2

c A N y - GVij 1! gebundene Vere fl M 2 C Q L

can von Vorzugs-Aktien frei werdenden | bindlichkiten 308,443 E R Heute beginnt das Abholen der bei dea Herrcn Hauscigenttümern und 834) Johanngeorgen-

A 618 88 Í Soi Pasa A A 443,009. a H Verwaitern zur Einzeichnung bereit liegenden Hausktiften zum „Berliner Adreß? a O 00)

diet E ,88 dem alten Reservefond-Conto E A | N bub“ pro 1890. Wir bitten die betheiligten Einwohner, denea die Lifte Ao 85) Karlsrukte

Ü erwiesen Ladt é ; Erent. Verbindlihkeiten aus wociter L E nicht vorgelegen hat, folée bei ihren Hauswirtben zu refklamiren g 86) Landsberg a. W

na 5881,12 vom Neubau - Conto abgçe- IeIEN, im Inlande zahlbaren i E crforderliven Angabea uns direki zukommen zu lassen. S

s else

Der Vorstand. t

fa H S

ammel ol lol

t

I

D O O O DO LO O O O O DO DO S D Lo US I LI I UI VI LI H H— H H= Hck H H H= Hm H O M M Nl 1090

p p p hund bd park jk bom bk bnd pk jrrrk bek pk rk fmd Prm bk prak ck bek pmk snd bk rk jmd fre ber prk jm jmd jak pruk jr fend funk pi DO DO D

G

A i a a RO E S

p 1

G5 R

_— J t

29 465 qurers ¡ 2 “I 5 4 a C 18R O00 Wechselbestand . S 468 909. R chArieon gegen StMerdett .

e 1

Seit Eröffnung des Musterregisters O ge . Ç . _ 300 Ns S : ; 2980) E im „Reichs-Anzeiger VBekanni- In unser Firmenregister sind je mit dem Sige | Der Kaufmann Friedri Mattieldt zu Berlin machungen über ¿39 (¿¿ neu geshüßte Mutter u Verlin O o : bat für sein hierselbft unter der Firma: bezw. Modelle (226 520 plaftishe und 563 257 | * unter Nr. 19 570 die Firma: F. Mattfeldt / Flächenmuster) veröffentlicht worden, darunter Siegfried Sachs bestebendes Handeltgesckäft (Firmenregister Nr. 13 817) 4400 von Ausländern niedergelegte (von eter: (Geschäftslokal : Orarienburgerstr. Nr. 42/43 II.) dem Friedri Montanus zu Berlin Profura ertheill reichern 3212, Santa A ERga ne 216, und als deren E der Kaufmann Sieg+ | und U Ee unter Nr. 3126 des Prokurenregiiters Spaniern 21, Nord-Amerikanern 19, Belgiern fried Sas zu Beclin, eingetragen worden. _ E 55 e S 7, Ftali s 71 die F : Berlin, den 2. Oktober 1889 5H, Norwegern 10, Schweden 7, Jtalienern 2, | unter Nr. 19 L L die ine: S ert ees Amtsgerict L, Abtheilunz 56. SUWEIrn 2% | (Geschäftslokal: Zäzerstraße Nr. 25) uxd als Mila. deren Inbaber der Kaufmann Franz Jolep S ; m e. T lisabetb Heinri% Cas u Berlin, | Berlin. Vekaunntmachung. [34112] Handels - Register. O T vie F u Plumpe zu V : In unfer Gesellscaftsregister ift unter Nr. 218 die Die Hanrdeléregisterzinträge über Aktiengesel\chaften Philipp Feig Aktiengesellschaft Schloßbranerei Hohen-Schön- und Kommanditgesellswafien auf Aktien werden na (Geschäftslokal: Jägersiraße Nr. £6) und als | hausen mit dem Sige zu Hohen-Schönhausen Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der deren Inbaber der Barguier Philipp Feig zu | eingetragen worden. el Haf Rubr.k des Siucs dieser Gerichte, die übrigen Handels- Berlin, Die Gesellscbaft ist eine Aktiengesell\chaft. | reziftereinträae aus dem Königreich Sawhsen, dem | eingetragen worden. Der Gesells@aftsvertrag ift in _den notariellen Königreid Württemberg und dem Großberzog- A Verhandlungen vom 7. und 21, Sertember 1889 bam Hessen dagegen Dienstags bezw. Sonnabends Zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1889 sind | festgestellt, welhe i Blatt 1 ff. des _Beilage- (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, rep. | am selben Tage folaende Eintragungen erfolgt : bandes Nr. 63 zum Gesellschaftsregister befinden. Stattgart und Darmstadt veröffentlidt, die | In unser Gesellschaftöregister is unter Nr. 9412, | Gegenstand des Unternebmens ift: _ : beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatlich. | woselbst die Handeltgesellsbaft in Firma: 1) Erwerb des Rittergutes Hoben-Schönbausen ; [34110] Ferd. Ziegler & y 2) Errichtung und Betrieb einer Bierbraueret Aaachen. Die Seite:s der Handelsgesellschaft | mit dem Siye zu Verlinm vermerkt steht, ein- mit Nebengewerben; Ä s unter der Firma „Wilfens «& Danger, Jos. | getragen, A E 3) Sang D Betrieb eines Brauer eiau8- Schiffers Nachfolger“ mit dem Sige zu Aachen Die Geseklschaft ist dur Uebereinkunft der san B: mit Garten-Etablifsement auf dem dem Kaufmann Heinri Maaß daselbst ertheilte Betheiligten aufgelöst. L zum s ittergute gehörigen Grurdftücke am Prokura Nr. 1152 des Prokurenregisters wude Der Kaufmann Guftav Andreas Ernst Otto Oran te-Sce; L gelöscht und die dem Kaufmann Friedri Lodbolz hat die Aktiva und Passiva der aufgelösten Ge- 4) Verwertbung des zum Rittergute gebörigen, daselbt ertbeilte Prokura unter Nr. 1455 des sellsdaft übernommen und seyt das Handels- für das Vergnügungs-Etablif ement und die S Prefarantegter, eingetragen pesGéft unter unveränderter Fitma fort | Das Grurtkapital von 2 000 000 gerfällt in 73 , Berli 8 Hrifte s{irr, 5 ir-Be en 1. Oktober 1889. ergleiche Nr. 74 des Fi e i s C 2 1 i Sie Pitcetion, 1343 478, | E Berlin C, Oktober 1889. Redaktion des 7 O a Lin Ce L M A A Srderit, Abiheilag V. Demnächst ift in unser Firmenregister unter 2000 auf den Inbaber lautende Aktien zu je s Grünftr, 4. II. „Berliner Adreßbuh“. ei untir einer Nummer ohne Anugadë s B E R Nr. 19 974 die Handlung in Firma: 1000 Auf dasselbe wird von der Firma Bufse-

C C O S)

®) A S G3 I O

M j 3 O A m

I D D O » M L D

RS S5

5 1 O0

C Æ p

D C C

e °

D 4 cs

20

M 1 920 000

(C) 55

N v a Su S

bed O O

| | l i a G r ONEO | b Go | S | | l | G i 00 P i DO | D S R N O

1p R m O1 j O l jt

wow SBIalIIIIIITRI I ol S

O

D) A | ||

E S E E E T R R E I Er L D g Lib iw Et n r E e R LL E F A Gs E Let S i