1889 / 251 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

o. ° Börsen-Beilage Die Genossenschaft führt in ihrer Firma stati des | [38404] | Soran. Vekanutmachung. [38402] | uossenschaft. Der Firma wurde der Zusaß „mi

. j : ; ; 7 ä icht“ ß : 9 0 4 P . F h; .

E : Schönlanke. Genossenschafts-Negister. Die Eintragungen, welche in dem bei uns çe unbeschränkter Haftpflicht“ beigefügt. D Î d N -:A d Ä ( d 4 { i Í A

partei 6 Eingetragene Genossen: | In uafecem GenoflensGafts-Register ist bei r, 2, | führten Genossens aen ee eriolgen, werden fortan | Ueber ngen, G Hngo zum Deuïschen Reichs-Anzeiger und Köonmgucy Preupijchen Slaal8-Anzeiger. schast mit unbeschränkter Haftpflicht. wo E Rilehne, Siu -| 1) dem Deutschen Reichs- Anzeiger, Fürst. 2 :

Mane, E E Gas schaft“ e M U Filehne, Setesbrt 9) der Berliner Börsenzeitung, z P, 1 29 s. B er lin / Montag, den 21. Oftober S9, : E tebt, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nach- 3) dem Sorauer Wochenblatt, [28434] eten i us

i : M rat fleinece Genossensbaftea be- | Veberlingen. Nr. 13956. O.-Z. E L L L L E E Med ens, D Cateiie A E ehende n Ee ‘des Reicbagesches vom 1. Mai treffen a in den zu 1 unb 3 genannten Blättern | Genossensaftäregisters Firma: Vorshußvere, Berliner Börse vom 21. Dktober 1889. Imp.p,500gn./138G [Ztalien. Noten/80 00G Sÿldv.d BrlKfm. 44 1/1. 7 /1500—300[104,50G Kur- u. Neumärk. 4 n unser Genosse e . 2 ; j

: h Amerik. Noten Nordische Noten|112,20bz | Westpr. Prov.-Anl 37 1/4. 10 3000—200/101,25B Lauenburger . ../4 | ; ; c E 1839 lautet die Firma der Genossenschaft fortan: bekannt gemacht werden. Ucberlingen eingetragene Geuosseuschast: Der : 1000 u. 5004$/4,18G Oest. Bkn.p100fl/171,30bz h | | Pommersche . . .|

Crehütvevein zu Rosenberg heute folgendes „Vorschußverein zu Filehne, eingetragene | Sorau, den 15. Oktober 1889. L Firma E a „mit unbeschränkter Amtlich festgestellte Course. do. kleine .4/1750G [Rus d 0.D.100R 211,15 bz Pfandbriefe. | Poi S

0e Die Genossenschaft führt in ibrer Firma statt Genossenschaft mit unbeschränkter Haft: Königliches R Abtheilung UL Oft LOICER Umrechnungs-Sägze. do.Cp.zb.N-Y. 4,1725G |ult. Okt. 210,502.75 bz Beitr |

s

3000—150/120,00bz b Í S Preußische . .

: : : 44 chquhmann. Ueberlingen, 15. Oktober 1889, 1 Dollar = 4,26 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden Noten .!80 90 c 25 3000—300/111,90 bz Pot e 5H 1

dee E E E Ge- e Intanb e, den 16. Oktober 1889. G A Großh. Amfsgecicht. 6ferr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südb. Währung = 12 Mark. Belg. Noten .80,90bz sult. Nov. 210à,25 b Rhein, u. Westfäl. i

1 1

L

/4.10/3000—30 [104,40bz 1/1. 7 (3000—30 |—,— 1/4.10/'3000—30 [104,60bz '1/4.10/3000—30 1104,50G 10/3000—30 104,20 bz / S 3000—30 |104,20bz /4,1 /4.1

L Miss

A N A A N An’ N An N —--

2 , * E Engl. Bk.p.1£/20,39G |[S{hweizerNoten|20,50G [3000—150/107,00G Sächsische .….. e : oll. Währun 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. [22 ha 9 E g ti „Eiugetragene Genossenschaft mit un- Königliches Amtsgericht. Stadtilm. Nachtrag zu der dée fi Ae) L 105 Rubel = 330 Mark, °1 Livre Sterling 20 Mark, Golänt 100F. 81,15 bz Ruff. Zollcoup. 324,60 bz A. Gftl Central S S Stlesische 300 104

beschräufter Haftpflicht.“ Bekanntmachung in Nr. 245 der fünfteu [38 Wechsel. : \ olländ. Not. 168,75 bz do. 4 Fseine/224.00B O das ias 6 100 75BG 0, 3000—30 [1!04,10G

Rosenberg, Wpr., den 14. Oktober 1889. [38402] _Veilage des Staatsauzcigers. Veckerhagen. Genofsenschaftöregist 414] Bank-Disk. Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 5°/, Lomb. 54 u. 6/0 | do. 9 9000—150/190,75 bz

Königlides Amidgeritt. Sehönlanke, Genoffenschafts-Register, | Die jn der Verfügung vom 5, Hfiober 1899 e | V Live. Ne. 1: - Holghäuser -Darlehnotase Y renn | 100 298 [H Kure u. Nem S ferem Genossenschafts-Register it bet Itr. 4, | La}e and gänzt, da E : 1 j E ._|2M. E i ärk. 38 [38382] wollt die Genossenschaft in Firnia „Die Volks- | na Ablauf der Ausf{lufßfrist der Inbalt der Lifte aa Sea T E n Brüsselu. Antwp. | 100 Fres. |8 T. | "T m 4 neue

Rotenburg a2./F. Die „Molkercigenossen: | bauk in Czarnikau, Eingetragene Genossen: | für die Mitgliedschaft am 1. Oktober d. J. I liche Bezeinung: 1e zusäße do. do. 100 Fres. 2 M. Se Fonds und Staats-Papiere. Ostpreußische 5 schaft Rotenburg, eingetrageue Genossen: | schaft“ mit dem Siye zu Czarnikau, aufgesübrt | tas Ausfcheiden in Folge vorhbergesWehener Auf- unte unbeschränkter Haftpflicht“ Skandin. Pläße .| 100 Kr. —,— S annen d « +99 schaft“ führt jett die Firma : steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nah- | kündiguna oder Aus\chlusses maßgebend ist. ausgétoiinen. Kopenhagen . .| 100 Kr. —,— Z.F. Z.Term. Stüce zu 6 L Ie. „Molkereigenossenschaft cingetragene Ge- | stebende Eintragung bewirkt worden: : Stadtilm, den 16. Oftober 1889, i t MaiGtiblina vont 1/4 Sfbber 1880 d London 1 Æ Dtfche. RG8.-Anl.14 11/4. 10/5000—200[107,50 bz E nossenschaft mit unbeschränkter Haft- In Gemäßheit des Neichsgefeßes vom 1. Mai Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. tragen am 15. Oktober 1889 einze do. Le L do. do. 32! vers 6. /5000—200[102,75 bz G Posensche D pflicht.“ 1859 lautet die Firnra der Genossenschaft fortan: (Unterscchrift.) Veekerhagen- den 15. Oktober 1889 Lissab. u. Oporto| 1 Milreis [14T. Preuß. Conf. Anl. 4 | vers. (5000— 150 106 756, en Je Einzetraoen am 14. Oktober 1889 laut Anmeldung „Die Volksbank in Czarnikau, Einge- Königliches Amtsgericht. do. do, 1 Milreis (3 M.| do: do. do. [|3111/4.10/5000—200 103 20 bz Sädhsishe E vom 9. Oktober 1889. tragene Genossenschaft mit unbeschränkter [38397] R Madrid u. Barc. | 100 Pes. 14T. do Sts.-Anl. 68/4 | 1/1. 7 3000—150[102,00 bz S 04 lende ;

Roteuburg a./F., den 14. Oktober 1889. Haftpflicht. “‘ Stockach. Nr. 12825 zu O. Z. 15 des Ge- L ; do. | 100 Pes. 2M. do St -Shdsch. 32 1/1.7 [3000—75 [100 50B R M h

Königliches Amt8geriht. Abth. I. Schönlanke, dei 16. Oktober 1889. nossenshaftäregisters „Landwirthfschaftlicher Kon- (38418 n 1s vista Kurmark. Shldv 321/511 /3000—150[100 40B o IDEIt L C

Ko h. Königliches Amtszeriht. sumverein Stahringen E. G.“ wurde zur Firma œ 2 ce, 98218] P 100 Frs. i T Eo A S ldfcch.Lt A.C.

S EE S, : E * | Wernigerode. Sn unfer Genofsenshaftsregist r 100 Fr Neumärk. do. [35 1/1. 7 3000—150|—, do. do Lit. A C

| a S E der Zufaß eingetragen: „mit unbeschränkter Haft: | f hei der unter Nr. 9 eingetragenen Firma: % E r P Oder-Deichb-Obl. (34) 1/1. 7 [3000—300|—,— S

Rotenburg 2./F. V orsGuneret A [38408] | pflicht“. E „Champignon - Züchterei eingetragene ti T A E Berl. Stadt-Obl. 35 1/1. 7 5000—100/abg100,75 bz S reue

E O hre Ba me ge- | Sehubin, In unser Genossenschaftsregister ist Stockach, den É l far R Genossenschaft zu Wernigerode a./Harz“ Wien, öft. Währ.| 100 fl. 170,906; do. do, (31/4. 10 5000—100 1bg100,75 bz Do Do D Je E beute bei Nr. 2 Volsbvauk in Zuin, Eiu- : * folgender Vermerk: 100 fl 169/606 do. do. 35| 1/1. 7 (3000—10C|—, do. do

i v Es do. do. neuc!34 1/4, 10/3000—10 [101,60 bz E o S

nommen die zusäßlide Bezeidnung: ne Genossensczaft in Ergänzung der Dr. Ottendörfer. Die & cnosensaft ist durch Beschl do. L | getrage enossensczaf gänzung len!@a ¡Qluß be Schweiz. Pläße .| 100 Fres. Breslau St.-Anl. 4 |1/4.10/5000—200/101,75G Slsw.Hlst.L Kr.

eingetragene Genossenschaft mit uube- | Fj z C eneralversammlung vom 6. Oktober 1889 quf, ; x E schränkter Haftpflicht“ Firma der Zusatz G | g 89 quf Stalien. Pläße .| 100 Lire | n Caffel Stadt-Anl. 32 vers 3000—200[101/50B i E 210956; do. 1887 34 1/17 3000—200/101/60B Westfälische . .

M 1 mit unbeschränkter Haftpflicht“ Swinemünde. Befauntmachung. [38405] gelöst worden. E rae 8 do | 100 Sire (29 O ‘Dftober 1889. eingetragen worden. Die nah dem am 1. Dftober d, L in Kraft ge- | zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingeschrieben, St. Petersburg .|100 R. S. 3 Gharlottb. St.-A. 4 | 1/1. 7 /2000—100/105,00G 8 Notenbiiba O, n C Oktober 1889. Schubin, den 16, Oktober 1889. tretenen, Reichegeseß, betreffend die Erwerbs- und Zuglei werden die Gläubiger aufgefordert, sg 100 R. S. 206,75 bz Elbe; D OLT c 134 1/17 5000—500 101208 N E O EssenSt.-ObL.IV. 4 | 1/1. 7 (3000—200|—,— N | D. ì 13 '5000—60 1100,90 bz Dessau. St. Pr. A. |33| 1/4. 300 1136 00bz

önigli i ; isberi do. Königl. Amtszerit. Abth. T. Königliches Amtsgericht. Wirthscaftsgenossenfchaften vom 1. Mai 1889, notb bean ee E a A Warschau . . [100 R. S. 8 n S [38410] t für V O Sn as Sue Königliches Amtsgericht. Geld-Sorten und. Vanknoten. do. do. 34 /1/1.7 3000—20‘|100,40bz do. neulnds{.] T : | 1/4 1 3 006 Rotenburg a. F Darlehnskasseu- [32385] | Schubin, In unfer Genossenscaftsregister ist vereiu; eingetragene Genofseuschaft mit unbe- E Dukat. pr. St./9,75B Dollars p. St. 4,1825G Magdbg.St.-Anl. 34 1/4. 10 000 —200 101,90B N A 7 M Hambura, Loose 3 E e 148,60G in des Kirchspiels Beeuhausen eingetra- | beute bei Nr. 3 Znin'er Credit-Lere'n, Ein- | sränfkter Haftpflicht, bei dem unterzeineten O Sovergs. pSt.|—,— sImper. pr. St.11667G | Oftpreuß. Prv -O. 4 |1/1.7-13000—100[,— entenbriefe. O Lübecker Loofe ._. 32 1/4 50 |136,50G Berin ne Genassenschaft zu Ludwigs E. etragene Genossenschaft in Ergänzung der | Gericht nunmehr erfolgt, und kann diese Liste in der Westerstede. Firma: landwirthschaftliqer 20 Fres.-Stück/16,22G | do. pr. 500 g f. 1395G Rheinprov.-Oblig 4 | versch. 1000 u.500/102,50 bz Depo . 14 1/4.10/3000—39 [104,20bz Meininger 7 fl.-L. p. Stck 12 |27,60G gene Genvssenschaft n O é fätz- Firina, dec Zusaß Gerichtsscreiberei TI E im Nathhause wákbrend | Consumverciu Westerstede der btheilung s Guld.-Stüct|—,— do. neue. . . ./16,183G do. do. [34] versch./1900 u.500/101,25 bz essen-Nassau . 14 [1/4.10/3000—30 [104,10G Oldenburg. Loose|3 | 1/2. | 120 [126,90B E s E : „mit unveschränkter Haftpflicht“ der Dien’tstunder des Gerichts von Iedem ciageseben | der Landwirthschaft8gesellschaft Ammerland, i „eingetragene Genossenschaft mit un- | eingekragen worden. Oktober 1889 werden. Alle in dieser Liste aufgeführten Personen, A d s Gens j j beschränkter Haftpflicht“ lt. Anmeldung Schubin, den 16. e Amt U welche behaupten, daß sie am Tage des Inkraft- Nat l c N c Ls Mt G T A Lil O Rumän. St.-Anl., große i vom 1, Oftober 1839. RPntgtices ages tretens des Gesetzes niht Mitglieder der Genofsen- | As nme O , des Vorstandes i der Firm Ausländische Fonds. s do. “mittel|8 Eingetragen am 14. Oktober 1889. [38407] saft gewesen sind, oder daß ihr Ausscheiden nicht die ge N s „mit unbeschränkter Z.F. 8.Tm. Ew i | A A fleine 8 Notenburg a./F., den 14 Oktober 1889. richtig in die Liste eingetraaen ist, sowie alle in der- Haftpflicht“ naczefüg*. Argentinische Gold - Anl. 5 1/17 | 1000-100 Pef. 1[93,25bzG do Staats-Obligat |6 O.

0/3000—30 104,2 bz 0 3000—30 1104,80bz

4. 4. 4. 4. 4. 4, 4. 4.

5000—150194 ,%0 bz BadisGe Eisb.-A.|4 | vers. 2000—200| ,— 13000—150—,— Bayerische Anl. ./4 | vers. 2000—200|—,— 3000—1501100,90 bz Brem. A. 85,87,88/33| 1/2. 8 5000—500|— [3000—150/104,00 bz | 5/5. 11 2000—200|— ,— 3000—75 1[100,50bzG Hambrg.St.-Rnt. 34! 1/2. 8 2000—500/102,20bzB 3000—75 1100,90 bz G do. St.-Anl.863 11/5, 11/5000—500/93,50G 13000—75 |—,— do. amrt.St.-A. 33 5000—500/101,006;B [3000—75 |—,— Mecckl.Eifb Scld. 32 3000—600|100,50G 3000—200/100,90B do cons.St.-Anl. 33 3000—100| ,— 5000—200/100,10bz G Reuß. Ld.-Spark. 4 7 5000— 500|—,— 3000—75 ¡—,— Sa \-Alt.LW-Ob. 32! versch. 5000—100/103 00G 3000—60 |100,253G | Cähisde St.-A. 4 |1/1.7 1500—75 |103,50B 3000—60 |—,— Säh!. St.-Ment. 3 | versch. 5000—500/96,09B 3000—150/109,25bzG do.Ldw. Pfb. u. Kr. 32! veri. 109,50B 3000—150|—,— do. do. Pfandbriefe 4 [ch. 2000—75 3000—150| —,-— do. do. Kreditbriefe/4 | ver!ch. 2000—200 3000—1501100,25 Ez do. Pfdbr. u. Kredit 4 versch. 2000—100 3000—150/100,25 bz MWald.-Pyrmont. 4 | 1/1. 7 3000—2300 3000—150 Rürttinb. 81—83 4 | versch. 29000—200 3000—150 : S N n E 5000—200l— - Preuß. Pr.-A. 5533| 1/4. 300 {158,090G 5000—200 —, Kurbess. Pr.-Sch.—|p. Stck 120 . 1837.90 bs 5000 —100[101,09G Bad. Pr.-A. de 67/4 |1/2.8 300 |144,25G 4000—100[101 0063 Bayer. Präâm.-A 4 | 1/6. 300 [146,25 bz 5000—200/101,00 bz Braunfchwg.Loose —p.Stck| - 60 [107,90bz '5000—200[101,00 bz Céln-Md. Pr Sch 34 1/4.10 300 |[142,590B

"2M; Mp

O Co! 2- 22a i Lip: a L o

roi

S ck C H L H U IC) S tSck b

1

- G

-

S Ra n T Gaus

tr N t s

[0 e) S S S

L

S 00 S 00ND

D)

o t

C E. P: E C O M Pes

L au

o

Q T P S S G S Mr CO H Hr Mr O CO H Hck p A S

[e t

[Sd [e La CS T

T l Drr

j j j j R R R R R R R R R R R i R R R i A A R i A A A A A A

VE

T

(F08‘001%/0

25000 u. 12500 Frs.|—,— Türk. L. (Egyt.Tribut) kl.'4{| 10/4.10 | 20 £ [94,25 bz 2500 u. 1250 Frs. |102,00G do, do. Þ. ult. Oft. —,— 500 u. 250 Frs. [102,00G Ungar. Goldrente gar. . ./4 |1/1.7| 10000—100 f. ]85,90bzB 4000 u. 400 6 1106,75bzG do. do. mittel 4 d 500 fl. 36,40 bz 400 M. 106,75 bz G do. do. Éleine/4 |1/1.7 | 100 fL 88 00 bz 4000 101,40Lz do. do. Þ. ult. Oft. 35,90 bz 2000 101,50 do. Gold-Invst.-Anl. 5 | 1/1.7 | 1000 u. 200 fl. G. [101,60G 400 101 50G do. do. o. 43 26 1000—400 f. 99 50et. bz B

ORBSLLLEAAA-A-A

L 1/

PAA bind pmk ijen frank par e Or A

O A

. 1

p A A A

1111

D Die n,

C

Königliches Amtégeriht. Abth. T. Schubin. In unfer Genossenschafts Regiiter ist | f [hen nicht aufgeiührten Perfonen, welbe behaupten, | Westerstede, 12, Oktober 15, do. fleine'5 |1/1.7| 500—100 Pes. |93,69bz do. do. fleine'6 « Ko. S : oe L tragene Genossenschaft Cllleczaruïa | Gepossenshaft gewesen sind, werden hierdurch auf- H) do. do, fleine/4Ì| 1/3.9 100 Pes. |86,90bz do. do. mittels Rüdesheim. Befanntmachung. [38389] | ZninsKa. SPÓóIKa Zapisana) in Ergänzung | „fordert, ihren Widerspru gegen die Liste inner- do. do. ußere 44/1/3.9| 1000—20 L |85,20bz D o O 16000—40C A6 [96,70 do. Papierrent 1000—100 fl. |82,70B N E 00—400C 3,70 bz do. Papierrente .. .\5 . 12 30—100 fl. 182,70B : E ; : i e T8 ; «_ Tore a | Wiesbaden. Seutec ift in das Genofsenscasti 9 1/5 9 N ole ) der Firma: Spar- und Leihkasse zu Geisenheim | „mit unbofchr Erscheineus dicses Blattes an gerechnet schriftli | ter 5 D Herali z : Bukarester Stadt-Anl. ./5 1/5. 11} 2000—400 6 /95,40B do. do Tléttos t D 4 3 U HAE Genossenschaft L Os Mi n 18 Oktober 1889 u zum Protokoll des Gerichts\chreibers zu erflären. | register Nr. 14 Col. 2 bezüglich des Vorschuß do. do. fleineò 1/5. 11 400 M. Rusfs.-Engl. Anl. v. 1822/5 E Gra do. L A ».Stck O e f 249,90 6zB S M R E Gl ; : : 00 u. ; A0bz o. Temes-Bega gar. 5 1/4. 5000—100 fl. |—,— : "Lr ; : j Amitszericht, S : d 303 il der Einfrag gemat worden: 2 95; 9 I MN— 5 C Ÿ : QRI5 1/5 1000—50 £ A S S fleine 5 4 10 100 E t führt seit 1. Oftober 1889 die ROManGes L am Tage des Inkrafttretens des Geseßes und für 8 antes ; Buenos Aires Prov.-Anl. 5 |1/1. 5000—500 é [94,10B do. do. v. 18625 1/5. 00—5 ; e E S ; Sina Spal nund Selllase zu Geisenheim [38409] das Ausscheiden in Folge vorher geschehener Auf- | Laut Anmeldung des Vorstandes d. 1. 4. lie do. do. fkleine/ 1/1 500 M. 94,20bz = 00, Meinel 100 u. 590L |105,40bz do. Pfbr.71(Gömör.) 5 |1/2.8| 100 Aa: —,— Hastpslicht.“ Die Genoften{Gask. bat pr S heute bei Nr. 5 Vartschiner Molkerei, Eiu- maßzebend. S as E Sia B 2000-200 & A ; “s E 1000 50 É E Wiener Comm, nl 5 1 s 1000 u. 200 l S dah c : - | R é i: 2000—2( L, 90 bz : do. —0LE D Wiener Co! al-Anl. | 10 ¿ 200 [t; S. f Ergänzung der : r+ ; Ie 2 eingetragene Genossenschaft mit un la d 1889 dur Besdluk der Generalverjammlung vom | Fetragenc Genoffenschaft h Ï vorbezeichneten Frist ihren Widerspruch erklärt baben, „einget tf h Do. 21 h1014, 22. Suite 1889 revidirt und ergänit. : Dag | Firma, der Zu1aß oder e D obne ihr Verschulden verhindert beschränkter Haftpflicht. do. Staats- Anl. v. 8631 5000—200 D 98 10 bz O. q O co dos e do. Do; D. Ul D + 194,10à105,4Cà104,80 by : 2 Od : 1000—100 —_—,— ; D D 5/4311/4, 000—5 ,10 bz Nr 9. eingetragen worden, des Hindernisses den Widerspruch schriftli oder zu Königliches Amtsgericht. VIII. 14 11/5 f E ( : ts-Aktic E .— Nüdesheim, den 13. Oktober 1889. Schubin, den 16. Oktober 1899, P v Gerictsschreibers erklären, bleibt ibre E E TET do. leine/4 |1/5.11| 100 u. 20 L |92,50bzG ; do, v. 1880/4 |1/5,11| 62 u. 125 Rbl. |93,10bzG1rf. | Bergisch-Märk. ITT. A. B. 35! 1/1. 3000—300 „« 1100,25G —,— …__- do-p. ult, Ott. 93à93,10 bz do, I C, ¿48t 300 M :09,25G 83951 | balten. Wittenburg 4. M. Zum biesigen Genose Va 4H 20/6.12| 1000—20 £ 100,07 bz : inn. Anl. v, 1887 4 [1/4.10| 10000—100 Rbl. [55,30G o N 3000—390 [103,90 bz Rüdesheim. Bekanntmachung. [38386] ; [383%] | * Swiuemünde, den 17. Oktober 1889. \chafteregister, anlangend die Körchow'’er Molkcrei Do. kleine 20/613 100—20 £ |100,00bz : do.p.ult.Oft.| do 3000—500 A |103,00bz 5 S . . _ î f i b le s (1! Ü Bekannt- 7 E A / c - : F - 2 16 9! E Nyagumns h Let ibe 1 3000—200 l 106 90G der a: Winkeier Winzerverein cinge- | die au! feinere Genofsen@alten elattcen ; getragen: Do, kÉleine/5 15/4. 10 100 u. 20 £ 104,59 bz : do. 95000er'6 [1/6.12} ; / Braunschweigische . . . . 42 O ) 06,90 U Genossenschaft zu ‘Wiukel folgender macungen aus dem Genossenschaftsregister außer im Die Firma lautet jeßt: do. do. pr. ult. Oft. do. v. 1884/5 |1/1.7| 1000—125 Rbl. |—,— Braunschw. Landeseisenb. 4 500 e R E ; D Es S E) F : Breslau en S Die Genossenschaft fühct seit 1. Oktober cr. die | B arrentel *\ Betreff. Konsumvercin Achthal c. G. getragene Genossenschaft mit unte Finnländishe Loose . ..— p. Stck| 10 Ar = 30 & |60,10bz i do.p.ult. Okt. r Côln-Mindener IV. Em. 4 3000—300 «« |[102,70G Winkeler Winzerverein eingetragene Ge- Königliches Amtsgericht. Nat dem abgeänderten Statute vom 9. Oktober | Wittenburg i. M., den 15. Oktober 1889, do. v. 1886 L T J060406 e L—— : So. fleine\4 |versh.| 625—125 Rbl. G. 94,70G D.-N. Lloyd (Nost-Wrn.) 4 50G

heute bei Nr. 4 Zuiner Molkerei. Einge- daß sie an dem bezeihneten Tage Mitglieder der Großberzoglibes Amtégericht. Abth. T. do. do. innere/43/1/3.9| 1000—100 Pes. |86,60bz do, Is R senschaftäregister ist bei 9 | der Firina der Zusaß E ines ats Aus\{lußfrist vom Tage des [M] do. do. fleine4¿ 1/39 100 £ 89.20b 20. E Fn das Genossenschaftsregister ist bei lfd, Nr. änkter Hastpflicht“ halb eines Mon chlußf 0 einc'43| z 4000 u. 400 A. 197,00bzB do. do. Þ. ult. Oft. 82 3Cà,60bzB gemacht worden : Nac» Ablauf dieser Frist ist sür die Mitgliedschaft | vereins zu Vicbrich Mosbach e, Gen. folzre do do, v. 1888/5 |1/6.12/ 2000—400 A |95,40bzG* do do. v: 1869/3 i : : u G Rer: ¿E S8 i nofienscaft i ¿beit des É 11 e 15 84,20b | ). 18725 0 L 4E Lo : A | —100 f 102,0 eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Schubin. In unser Genossensaftsöregister ist kündigung oder Auëschließung der Inhalt der Liste 1889 bat dic Genoffenschaft in Gemäßheit des Es do. Gold-Anl. 88144 6, 1000—20 £ 84,20 bz . cons. Anl. v. 18725 1000—50 £ ; do. Bodenkredit . . .4$[1/4. 10000—100 f, : Besti Reich8geseßzes vom 1. Mai denjenigen Personen, welhe innerhalb der Dän. Landmannsb.-Ob[. 44 6. Regi 104,7 nach den Bestimmungen des Reichsgesezes vom 1. M Allen denjenigen Per 7 1 2000—400 Kr. |96,40B klf. N 0D inelb 1/612 100 u.5302. T—— Türk. Tabacks-Regie-Akt. 4 | 1/3. | 500 Frs. Fr tigt _b 2 11 Ote Gta O mit uubeschräukter Haftpflicht“ é : ; Beseiti; Wiesbaden, den 11. Ottober 1889. ayptishe Anleihe gar. ./3 |1/ i E i A revidirte Statut befindet sich in den Akten Sect. I. e waren, jedo binnen einem Monat nah Beseitigung L Anse D e 4 14 1000 —20 £ 92/,50bzG ; do. Éleinec'44/1/4.10 100 u. 50 L 102,00bz 1rf. Eiseubahw-Prioritäts-Aktien und Obligationen. Königliches Amtszericht. I. MOMIIIe SGE E, Einwendung gegen die Liste der Genossen vorbe- (38417) do. do, pr. ult. Okt.) ] +4 E g er T SchwarzenselIs. Im Laufe dieses Jahres werden Königliches Amtsgericht. Genosseuschaft, ijt heute sub 2 Col, 2 v Do: 15 15/4. 10 1000—20 £ 104,5 bz . Gold-Rente 1883/6 [1/6.12| 10000—125 RbI. [113,80bz Berl.-Ptsd.-Mgdb.Lit A. 4 600 A. —_—,— vao n eus „Reichs-Anzeiger“ ledigli in der „Schlüchterner Traunstein. Bekanntmachuug. i [38412] Körchow'er Molkerci-Genossenschaft, Ei innländ. Hyp.-Ver.-Anl./4 [15/3.9 4050—405 A 109,09G } i do. 1 er'5 | 1/1.7 E E Breslau-Warschau. O 0 G. L 5 3000—300 1102,708S “Die Scaivarzensels, am 18, Dfieber 1889; mit unbeschränkter Haftpflicht. schräufter Haftpflicht. do. St -E.-Anl. 1882/4 1/6. 12| 4050—405 #4 |—,— . St.-Anl. 1889. .4 Be 3125—125 RbI. G. |—,— do. VII. Em. 4

3000—500 A 1101, 50G 500 1. 200 A F, 1006 u. 500 A |—,— 3000—500 |—,— 3000—300 & 1103,10B 3000—3090 6 102,90B 600 E 33,50G 600 M —,— 1000 u. 500 A I—,— 600 é —,— 1000 u. 500 M. —,— 5000-—500 S 1[109,50G

nofsenschaft mit unbeschräukter Hafst- D Ade 1889 bezweckt der Konsumverein Achthal unter Großherzogliches Amtsgericht. Griechische Anl. 1881-845 |1/1.7| 5000 u. 500 Fr. |93,20bz . cons. Eisenb.-Anl.1 4 |versch.| 125 Rbl. 92,25B Halberst.-Blankenb.84,884 | pflicht. - 2 M a „j 0er Quar j ; Zur Beglaubigung: F. Schu lg, Aktuar, 5 do. H500er| | E 93,30B . Orient-Anl. 1/5 1/6.12 1000 u. 100 Rbl. P. |64,40à,50bz olsteinsche Marschbahn 4 Rüdesheim, den 14, Oktober 1889. Sehweinsart. Bekanntmachung, [38437] | Konsumverein Achthal, cingetragene We- L REEABHCIG | do. conf. Gold-Rente/4 1/4. 10| 10000—400 Fr. [77,00 bz O 11 5 |1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. Þ. 134,70 bz Lübeck-Büchen gar. ._. 4 Königl. Amtsgericht. I. Tie -irma „Darlehzenskassenverein Waldbverg nosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | Wokian. Bekanntmachung. [3840 olländ. Staats-Anleihe 34/1/4.10| 12000—100 fl. |—,— do.p.ult. Oft. 64,60 bz Magdeb. - Halberst. 1873 eingetragene Genosseuscha1t mit unbeschränkter | die Beschaffung von Lebenêmitieln und Haushaltungs- | In unserm GenofssensGafteregister ist unter N. Jtal. \steuerfr. Hyp.-Obl./4 1/4. 10 250 Lire 81,60B ; o. 1115 [1/5.11]| 1000 u. 100 Rb. P. [64,30à,40 bz do. - Leipzig Lit. B. Rüdesheim. Sefanntmachung. [38388] | Haftpflicht“ wurde in das Geaossenschastsregister | aegenständen jeglider Art in guter, preiswürdiger | heut Folgendes eingetragen worden: q do. Nationalbk.-Pfdb./4 1/4. 10 500 Lire 96,90bz L.f. ; do.p.ult.Okt.| 64,30 bz G Magdeb.-Wittenberge . .3 In das Genossenschaftäregister ist bei lfdr. Nr. 5 | eingetragen. : Qualität gegen sofortige Bezahlung in Baarem oder Die Molkerei Kadlewe hat die zusäßli do. Neunte 5 |1/1.7| 20000—100 Frs. |93,70bz* Nicolai-Obl. . ./4 |1/5. 11] 9500 Frs. 93,90à94bzB | Mainz-Ludwh. 68/69 gar. 4 der Firma: Winkeler Darlehnskassenverecin cin- | Schweinfurt, 14. Oktober 188. in Konsummarken. i Bezeichnung eingetrageue - Genossenscha! do. do. ine/5 |1/1.7| 100—1000 Frs. [93,80bz S : do. fleine/4 |1/5. 11) 500 Frs. 93,90494bzB do. 7, 76 n.78 cv. 4 etrageue Genossenschaft zu Wiukel folgender | Königliches Landgericht, Kammer für Handelésachen, Der Vorstand besteht a!s dem Direktor und dessen mit unbeschränkter Haftpflicht aufgenonnt do. do. pr. ult. Okt. 93506; S Poln.Schag-Obl. 4 1/4.10| 500—100 Nbl. S. (93,25 bz G do. v. 1874 4 Tintrag gemacht worden: Stengel. Stellvertreter, Ersterer zur Zeit Ingenieur Karl | Nach dem abgeänderten Statut vom 21. Sp Kopenhagener Stadt-Anl. |34| 1/1, 7 | 1800. 900 300 M do. kleine 4 |1/4.10/ 150 u. 100 Rb. S. 188,90 bz do. m4

C A L A R E E Pad bie d bk R

* 1-1 —1—1—]

A A

Len l p S

Die Genossenschaft führt seit 1. Oktober 1889 Heydt, Legterer Kassier Joseph Brandstetter in | tember d. I. erfolgen die Bekanntmachungen Lab. St.-Anl. 86 T. IL|4 |1/1.7| 2000—400 8480bz : Pr.-Anl. v. 18645 | l 100 Rbl. 170,00bzG Mel. Friedr.-Franz-B. 33 0 die Firma: Winkeler Darlehxskassenvercin | SchweinCurt. Bekanntmachung. [38435] | Atbal. „enossenschaft in der fchlesishen Dorfzeitung u? do, do. fleine Î | E V as

i

E E

E E E Ea L

“L

400 M %5 09G ; do. v. 1866/5 |1/3.9 100 Rbl. 154,25G Oberschles. Lit B... .

aae ; i L M E ; Aufsichtsrä ‘den in der auf preis barf jede id S 54 | i G ihe Stiegl. D 500 Rbl. |88,50G vot E :

eingetragene Genossenschaft mit unbe-| Die Firma „Vorschußverein Schouungen | Als Aufsichtsräthe wurden in der außerordent | dem Gubrauer Kreisblatte und bedarf jede [60 Luremb. Staats-Anl. v.82/4 1/4.10/ 1000—100 46 , 5. Anleihe Stiegl. 5 [1/4.10/ 1000 u. 500 Rbl. [68,5 o. it. E... , „Ds 9000—50 / \chräunkter Haftpflicht. eingetragene c mit E lien Generalversammlung vom 31, Mai! 1889 ge- | lie Wilenserklärung des Vorstandes zu it Merikanische Anleihe . .16 |versh.| 1000—500 £L£ 96,40bz «0, Do do. |5 [1/4.10 500 Nbl. S. 97,40 bz do. (Nèr\cl. Zwgb.) : 1/1, 3000—300 A |—,— Rüdesheim, den 14. Oktober 1889, Haftpflicht““ wurde in das Genossenschaftsregister wählt: Gültigkeit zweier ÜUnters&riften. do do 16 versch. 100 £ 96,40G . Boden-Kredit . 0 /1. 100 Rkl. M. 103,25G do. Stargard-Posen 4 | 300 u. 150 X |—,— D

f 1 t J 3 Ì

E

Königl. Amtsgericht. T. i agen. Beyler, Johann. Ciseleur, An Stelle des ausgeschiedenen stellvertreten do. do. fkleine!6 | versch. 20 £ 97,80 bz ; do. gar. 42 1/1, 1000 u. 100 Rbl. 197,60bzG Ostpreußische Südbahn .42/1/1.7| 1500—300 A |—,— E “Schweinfurt, 16. Oktober 1859. Lindner, Rupert, Schceiner, Vorstandsmitgliedes t UeEnee von d do. pr ult. Oft. M —,— ; Cutr.-Bdkr.-Ÿf.1 / 400 M. 83,50B do. do. IV. 47 | 1500—300 i Ruhrort. Befanntmachung. [38387] | Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Schader, Josef, Maga:insdiener, mann in Bienowitz ist der Rittergutsbesiger Albr Moskauer Stadt-Anleihe!5 | 1/3. 9 | 1000—100 Rbl. P. [90,60 bz do. Kurländ. Pfndbr. 5 | 24/6.13 | 1000. 500. 100 Rb, |—,— Rheinische 34/1/1.7| 600

Die bisher zu Nuhrort unter der Firma „Ruhr- Stengel. Sämmtliche in Achthal._ _ _ | Raabe in Hengwiy gewählt worden, New- Yorker Gold - Anl. (6 |1/1.7| 1000 u. 500 $ G. [130,10G Schwed. St-Anl. v.1875/44| 1/2. 3000—300 6 |102,40bz Sanlbahn ..... « 901/0417) 1000-4500 M F orter Vorschufiverein eingetragene Genossen- Die Zeichnung für die Genossensbaft geschieht | Wohlau, den 16. Oktober 1889, do. Stadt -Anl.|7 11/5, 11} 1000 u. 500 $ P. [102,60G do. do. mittel 45 1500 102,40 bz Weimar-Geraer L schaft“ bestehende, unter Nr. 3 des Genossenschafts- | gehweinCart. Bekanntmachung. [38436] | durh_den Direktor, in dessen Verhinderung dur Königliches Amtsgericht. Norwegische Hypbk.-Obl. 34/ 1/1.7| 4500—450 4 |—,— do, do. fleine/ 43 300 A 102,40 bz Werrababn 1884—86. .4 |1/1.7| 1500—300 A |—,— registers des hiesigen Königlihen Amtsgerichts ein- DieFirma „Darlehenskassenverein Heudungen den Stellvertreter dur) Hiazufügang ihrer Unter- : do. Staats-Anleihe|3 | 1/2. 8 90400— 204 M

j | do. do. 1886/34 1/6.1 5000—500 A [101,20 bz V s Sara von Veiis Ada G getragene Genossenschaft bat in Gemäßheit des | eingetragene Genofsenschaft mit unbeschräukter schriften zur Firma. : __| Wohlau. Bekanntmachung. (3840) Oesterr. Gold-Rente. . .|4 |1/4. 10] 1000 u. 200 fl. G. 194,20bzG do. St.-Renten- Anl./3 |1/2.8| 5000—1000 4 |89,40bz 4 °/0 Eisenbahn: Prioritäten, zum Bezug von Preuß. 3$%/ Consols, Reichsgeseyes vom 1. Mai 1889 in diese Firma die | Haftpflicht“ wurde ins Genossenschaftöregister ein- Die Gereralversammlung wird durch Anschlag im | In unserm Genossenscha}tsregister ist bei Nr? do. do fleine/4 |1/4.10| 200 fl. G. 95,00B

t S

[N]

O01 '681Js

ll Bek d) fästdo H, it z do. Hyp.-Pfbr.v.1879/43 1/- Li 19 M. End B pt ire E aGos A TCSND gekündigt zusäßliche Bezeichnung „eingetragene Genofsen- allgemeinen Bekanntmachungslästhen mindestens | Folgendes beute eingetragen worden: , . do. pr. ult. Okt.| E do. do. v.1878/4 1/1. 4500—300 M 3,2 erg.-Märk. IX. Em. /3000—500 4/102,75 bz G —,— saft mi unbeschräukter Haftpflicht“ aufs E Aaulafitüt den 17. Oktober 1889 3 Tage vorher berufen. Als öffentlive Blätter, in s “Der Vorschuß- und Sparkafsenvercit i ; Miriee-Nente. 14%/1/9.8| 1000 u. 100 f. 172,80G do. do. mittel/4 |1/1.7 1500 é 103,20G Berlin - Anhalt 1857 1500 u. 300 102,75 bz G —,— genommen und ist dieser Zosag im Genossenschafts- | F zriglices Landgeribt, Kammer für Handelssachen, | elen von der Genossenschaft ausgehende Bekannt: Anras hat die zusäßlihe Bezeichnung: ein . do. ‘145 1/5.11| 1000 u. 100 f. 172,80G do do. fleine4 |1/1,.7| 600 u. 300 « |103,20G Berlin-Görl. Lit. B. || 1/17 3000—300 /102,75bzG —,— register am 15 Oktober 1589 vermerkt worden. dnigltGes Landgeri, Aer Me Dae Ha. | machungen aufzunebmen sind, sind das Traunsteiner tragene Genossenschaft mit unbeschräM do, do. pr. ult. Okt.) * Es do. Städte-Pfd. 1880/42 versch. 3000—300 (4 [100,00 bz Berl.-Hambg. T. Em.ck ||1/1.7 1500—150 46|102,75 bz —,— Nuhrort, den 15. Oftober 1889. Es und Laufener Wochenblatt bestimmt. : Hartpflicht aufgenommen.“ i o. do. 5 11/3.9| 1000 u. 100 fl. ]86,00bzB bo, Ho, 1883 41 1/5,11| 3000—300 A |102,30bz klf. | Berl.Potsd.Mgdg. C.2 || 300 1102,75 bz G —,— Reininghaus, Amtsgerichtösekretär. E E Jedes Mitglied muß einen Geshäftsantheil zu | Nach dem Statut vom 6. Oktober 1889 erfol . do. pr. ult. Okt. —,— Serbische Gold-Pfandbr. 5 |1/1.7 400 é 86,75 tz G Bresl.-Schw -Frb. K." |) 3000—300 102,75 bz G —,— T EZ A S E Schwetz. Bekannt un 38400] | 49 4 erwerben, die Bekanntmachungen dec Genossenschaft 11 . Silber-Rente. 4%] 1/1.7| 1000 u. 100 fl. ]73,10bzG do. Rente v.18845 |1/1.7 400 M 83,90bzG Cöln-Minden V. Em.= || 1/1.7 3000—300 //102,75 bz G —,—

E e ftüDeai ia äfts) i “a N e : | Magdb. -Halberst. 65 }| /3000—300 46/102,75 ba G

[38399] | Fu unserem Genossenschaftsregister ist zu der unter | Das Geschäftejahr beginnt nah der vorgelegten | deren Firma, welhe mindestens von ¿zwei Vorsia! do Flcine 4% 1/1. 7 100 fl. 73,10G do. do. p. ult, Oft. agdb. -Dalber]l. 09 ) E Cet C C T E

j

I pvr: B

Schueeberg. Auf Fol. 1 des für das unter- | N7 12 eingetragenen Firma Molkercigenossenschaft | Vilanz am 1. März. 4 ; mitgliedern unterzeichnet sein müssen, in der Gl O0, . |4£/1/4.10| 1000 u. 100 fl. |73,10G do. dos. v.1885/5 [1/5, 11] 400 A 183,80bzG Oberschles. Lit. D. . 2) [3000—300 4/102,75 bz G —,— zeichnete Amtsgericht neu errihteten Genossenschafts- Vriczitin zu N A Verfügung Ea off aar Die Liste der Genossen kann während der Dienst- | sishen Zeitung und der Wohlauer Dorfzeitung. L DO: fleine A 10 100 fl. 73,10G do D U E do. Lit. G... registers ist na© erfolgter Uebertragung der auf | 1889 der Zusatz: stunden bei Gericht eingeschen werden. Weoßlau, den 16. Oktober 1889, . do. pr. ult. Okt. 72,90à73bzG | Spanische Schuld. .4 [lew] 24000—1000 Pes. [75,50G do. Em. v. 1873S }| Mol. 208 des Haadesregisters für Neustädtel Aue und Eingetragene Genossenschaft mit unbe- Traunstein, am 15. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. o. Loose v. 1854. .14 | 1/4. 250 fl. K.-M. 117,50B do. do. p. ult, Oft. Zus do. v. 18742 die Dorfschaften eingetragene Firma Consumver- \ch{ränkter Haftpflicht Kal. b. Landaeriht Traunstein. o. Kred.-Loose v. 58/— p. Stck| 100 fl. Oe. W. 318,75 bz Stokhlm. Pfdbr. v.84/85 44] 1/1.7| 4000—200 Kr. [102,:0G kl.f. do. v. 1880 7obzG ein Aue á. Erzgeb., eingetragene Genofsen: | cingetragen. Der K. Präsident: Mayr. Zellerseld. Bekanntmachun (38418 . 1860er Loose . ./5 |1/5. 11| 1000. 500. 100 fl. 1121,25 bz do. do. v.18864 1/5,.11/ 2000—200 Kr. |100,90B Do y D. 190042 3000—300 #/102,75 bz G —,— {chaft verlautbart worden, daß die Firma künftig: | Schwey, 17. Oktober 1889. j In das Genossenschaftsregister it beute zu Nr . do. pr. ult. Okt. 121,500,30bz 0. do. v.1887/4 | 1/3.9 2000—200 Rr. |—,— Rechte Oderufer L . /1.7 /5000—300 A102, 75 bz G —,— Consumverein Ave i. Erzgeb. eingetrageue Königliches Amtsgericht. Traunstein. Befanatmachung. [38413] Köousumverein Glück Auf zu Lautenth . Loose v. 1864. |—!y.Stck| 100 u. 50 fl. 311,00bz . Stadt-Anl. . . ./4 |1/6.12) 8000—400 Kr. 101,25 bz G Rhein. v. 1858 u. 60 600 u. 300 M4/102,75 bz G |—,— Geuosseaschaft mit unbveschräukter Haftpflicht Betreff : Endorfer Darleheuskassenverein e. G. eingetragene Genoffenschaft Î i etragen: 4 do. Bodenkrd.-Pfbr.|4 1/5. 11] 20000—200 M 103,00B ; do. Eleine/4 | 15/6.12 800 u. 400 Kr. |—,— Sleswiger i 102,75 bz G|—,— lautet. mit unbeschränkter Haftpflicht. Die Genossenschaft bat si cufzelst und 018 Pester Stadt-Anleibe . .|6 |1/1.7| 1000—100 fl. P. |89,90bz i do. neue v. 85/4 |15/6,.12|/ 8000—400 Kr. |101,25bzG Thüringer VI. Serie _ 102,75 bzG |—,— Ferner ist auf dem oben bezeihneten Folium ver- | Seligenstadt. Bekanntmahung. [38406] | Der Endorfer Darlchenskaffenvercin e. G. damit gelöscht ge do. do. fleine/6 |1/1.7 100 fl. ft 90,00G « : do. kleine'4 | 15/6,12 800 u. 400 Kr. |—,-- Berl.-Stett. IIT. Em.S 3 102,75 bz G |—— lautbart worden, daß Bcuno Hänel und Fcanz Ebert, | Im Genossenschaftöregister des unterzetcneten | bat seiner Firma den Zusay „mit unbeschräukter : Polnische Pfandbr. I—IV/5 | 1/1. 7 | 3000—100 Rbl. L 62,40bzB®S | do. do. 34/15/3.9/ 9000—900 Kr as do. II.u. VI.= .10/3000—600 6102,75 bz G |—,— 0 do :

B

13000—300 102,75 bz G —,— 3000—300 46/102,75 bz G —,— /3000—300 1102,75 bz G —,— '3000—300 46]102,75 bz G|—,—

1-1-1]

utoa ) m Secno| i E llerfeld, den 12. Oktober 1889. / ¿ 4 ; Me h7'9: ® Sw F Sl N 02 beide in Aue, aus dem Vorstand geschieden, dagegen | Gerichts ist eingetragen worden, daß der Rohstoff- | Haftpflicht“ beigefügt. Ze Sn taTicheg S ui ¡ i 1/17 | 3000—100 Rbl. P. |62,40bz;B*® | Türk. Anleihe v. 1865 cv. 1 | 1/3.9 1000—20 L 1[17,2%5bzG # | Bröl.-Schw.-Frb. H =|/1/4.10 3000—300 4:1102,75bzG|—,— a dea Expedient Fanz Louis ebr in Aue als | verein der Schuhmacher zu Seligenstadt E. G. | Traunstein, am 17. Oktober 1889. Königliches Amtögericgt, 1. do. Liquid ‘Pfdbr. 4 1/612 1000—100 Rbl. S. |57,00G do. do. p. ult. Oft.) 17,204 25bzG è Do 18762) 1/4. 10/3000—300 46/102,75bzG|—,— Stellvertreter des Vorstehers und in die Firma die zusäylihe Bezeichnung „„Einge- Kgi. bayr. Landgericht Traunttein. Portugies, Anl.v.1888/89/42/1/4. 10 406 M 99,25 bz BkI.f. do. Administr. 5 [1/5. 11| 400 M 82,25 bz® t | Cöln-Mind.VI.A.uB...-)/1/4.10/3000—300 46/192,75bzG|—,— b. der Fasculmeister Wilhelur Theodor Richard | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Der K. Präsident: Wayr. Redacteur: J. V.: Dr. H. Klee aab-Graz. Präm.-Anl.|4 | 1/4. 10 1100 La: = 160 fl. S. 107,00 bz Türkische Loose vollg. . . fr. p. Stck| 400 Frs. 130,90 bz Oberschl. Lit. F. I.Em.Z 11/4. 10/3000—300 102,75 bz G|—,— Kähler daselbst als Swriftführer Hastpflicht‘“/ ausgenommen hat. E , : S. De: Dr, V. : Röm. Sie tite I. .|4 |1/4.10 500 Lire 95,90 bz do. do. p. ult. Okt. j 80,90A,7óet.a80,90bz Rheinische v. 62 u. 64: 1/4. 10 600 e |102,75bzG|—,— in den Vorstand eingetreten sind. Seligenstadt, 16. Okiober 1889, [38433] | Berlin: an (S Hol do. do. IL-VL Eni 1/4. 10| 500 Lire 90,50B [kl.f. do. (Egypt. Tribut) .|44| 10/4.10| 1000—20£L [94,25 bz do. 71 u. 73211/4.10|/ 600 A 1102,75bzG—,— Schneeberg, am 17. Oktober 1889, Großh. Hess. Am!sgericht. Ueberlingen. Nr. 13679. O. 3. 13 des Ge- Verlag der Expedition (Scholi). Königliches Amtsgericht. Keiber. nossenschaftsregisters, Firma Landwirthschaftlicher | Druck der Norddeutschen Buchdruckereci und Be

ett ——— Consumverein BVermaliugen eingetragene Ge- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr.