1889 / 258 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Kaufmann und Lederbändler Franz Heinrichs zu Heinsberg. :

Nr. 131. Die Firma „Pet. Feiter““ mit dem Niederla\sungsorte Horst und als Inhaber der Mühlenbesitzer Peter Feiter zu Horst. :

Nr. 132. Die Firma „Carl Meyers“‘ mit dem Niederlassungsorte Aphoven und als Inhaber der Fruchtbändler Arnold Meyers zu Aphoven.

Nr. 133. Die Firma „H. M. Kreuder“ mit dem Niederlassungsorte Millih und als Jnhaber E bexeibeliper Heinrich Mathias Kreuder zu

illi.

Heinsberg, den 23. Oktober 1889.

Königliches Amtsgerit.

Iserlohn. Handelsregister [40476] des Königlichen Amtsgerichts zu Fserlohnu.

Unter Nr. 517 des Gesellschaftsregisters it die, am 20. Oktober 1889 unter der Firma Junkers «& Venninghoven errichtete, ofene Han delsgesell- shafi zu Hemer am 24. Oktober 1889 eingetragen, und find als Gesellshafter vermerkt :

1) der Fabrikant Emil Junkers zu Hemer,

2) e Fabrikant Friedrih Benninghoven zu

emer.

Kassel. Handelsregister. [40480]

Nr. 1746. Carl Classen Hauptniederlassung in Stuttgart, Zweigniederlassung in Kassel.

Der Buchhändler Carl Classez in Stuttgart hat für feine unter der Firma Carl Classen zu Stutt- gart bestehende Verlagsbuchhandlung eine Zweig- niederlassung mit gleicher Firma zu Kassel errichtet,

laut Anmeldung vom 9, Oktober 1889 eingetragen Kassel, den 21. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Kattowitz. Befanntmachung. : [40479] In unserem Prokurenregister is bei Nr. 28 heut Folcezdes eingetragen worden : i Die cffene Handelsgesellshaft Gebr. Goldstein hierselbst yat außer ihren beiden biëherigen Kollektiv- prokaristen: | 1) Disponent Salo Riesenfeld hier. i 2) Disponent Isidor Danziger hier, noch i 3) dem Kaufmann Fedor Höber hier Kollektiv- prokura, : Ï 4) dem Kaufmann Eugen Goldstein hier aber selbstständige Prokura ertheilt mit der Maßgabe, daß nunmehr Eugen Goldstein allein, von den Kollektivprokuristen aber nur zwei gemein]schaftlich die Firma per procura zu zeihnen ermächtigt sind. Kattowitz, den 18, Oktober 1889. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekauntmachung. __ [40129]

In das hierselbst geführte Firmeuregister ist am heutigen Tage ad Ni. 1520, betreffend die Firma W. v. Nadounzky in Kiel, Inhaber Kaufmann Wilhelm Johannes Friedrich von Radunzky in Kiel, eingetragen :

Die Firma ist erloschen. Kiel, den 23. Oktober 1889. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[40431] Königslutter. Jn das Handelsregister ist heute cingetragen die Firma : : „Wendt & Gebr. Heinecke““ zu Oberlutter und als deren Inhaber: i

1) Steinbruchsbesitzer August Wendt in Ober-

luttec,

2) Geschäftsführer Albert Heinecke daselbft,

Maurermeister August Heinecke aus Erkerode. h N Handels8gesellsW@aft, begonnen am 1. Okto- er 1889,

Die Zeichnung der Firma ift für dieselbe nur dann rechtsverbindlich, wenn sie von dem Gesell- hafter Wendt und einem der Gebrüder Heinete ab- gegeben ift. i : : ;

Gegenstand des Geschäfts ist Steinbruchsbetrieb.

Königslutter, den 23, Oktober 1889,

Herzogliches Amtsgericht. Schwarzenberg.

[40477] Krefeld. Der Kaufmann Buckdruckerei-Inhaber Adolph Sontag in Krefeld hat in das von ihm bierselbst unter der jeßt erloshenen Firma Sontag «& Cie. geführte Handelsgeschäft unterm 5. Oktober cr. den in Krefeld wohnenden Kaufmann Gustav Kohlen- berg als Mitgesellschafter aufgenommen und ist jenes Geschäft mit Aktiven und Passiven auf die alfo erribtete Gesellschaft übergegangen, für welch leßtere die Firma Sontag &@ Kohleuberg angenommen worden ist. Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 3466 des Handels-Firmen- und sub Nr. 1873 des Gesellshaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen.

Krefeld, den 24. Oktober 1889.

Königliches Amtsgericht.

(40478 Krefeld. Bei Nr. 192 des Hantels-Gesell hafts- regisiers hiesiger Stelle, betreffend die ofene Handels- gesellshaft sub Firma Gebr. Heinemann mit dem Sigze in Neuß und Zweigniederlassung in Kempen wurde anf Anmeldung heute vermerït, daß die ¿ weig- niederlassung in Kempen am 1. Juli 1889 aufgehoben und deren Firma erloschen ist.

Krefeld, den 24. Oktober 1889, Königliches Amtsgericht.

Krotoschin. SBekfauntmachung. [40482] Bei der unter 235 des hiesigen Firmenregisters vermérkien Firma „Glayel und Sohn“ i: in Spalte 6 Folgendes eingetragen : Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf die Wittwe Emilie Wenzel, geborene Glatel, zu Krotoschin übergegangen, welcher dasselbe unter ter bisherigen Sina fortseßt ; eingetragen zu- folge Verfügung vom 21. am 21. Oktober 1889. Wi ck, Gerithts\chreiber. Krotoschin, den 21. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Handelsregistereinträge

[40735]

im Königreich Sachsen (aus\chließlich der die Komm anditgesellschaften auf Aktien und dice Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammen- geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Augustusburg. / Um 21. Olktober.

Fol. 125. Kießling & Spengler in Falkenav, Max Ferdinand Eduard Spengler ausgeschieden, Iohann Jakob Langer Mitinhaber. i:

Fol. 135, Oscar Hunger in Grünhainichen, Inhaber Oskar Emil Hunger.

Am 23. Oltober.

Fol. 101, Kämpfe & Schumann in Stadt- \chellenberg gelöscht.

Fol 136, Eduard Otto in Falkenau, Inhaber Ernst Eduard Otto.

Bautzon. Am 22. Oktober. Fol. 322, W. Schreyec gelöscht.

Borna. Am 19, Oktober.

Fol. 45, Carl Gottlieb Mehnert gelöscht.

Fol, 101. F. A. Wiedemanu, Inhaber Johannes Adam Wiedemann. i

Fol. 102. J. V. Winkler in Lobstädt, In- haber Julius Bernhard Winkler

Am 22. Oktober.

Fol. 17. Carl Nordmann am Bahnhof bei Kieritz\sch auf den Kaufmann Paul Robert Buschuer in Kahnsdorf (Bahnhof Kierißsh) und den Getreide- händler Friedrich August Ernst Winter in Breitingen

übergegangen, künftige Firmirung „Carl Nord- maun Nachfolger“. Chemnitz. Am 19, Oktober. Fol, 3007, Franz Richter auf Franz Otto

Beckert übergegangen. e Fol. 3327, C. W. Blank, Wilhelm Heinrich R A Blank Mitinhaber.

öbeln. Am 19, Okiober. Fol, 262, Fulins Müller, Gelbgießer Otto Julius Müller Mitinhaber, dessen Prokura gelöscht.

Dresden. Am 21, Oîtodver.

Vol. 5086. H, Thiel, Kaufmann Victor Hugo Richter Mitinhaber, künftige Firmirung „Hugo Thiel «& Co.“

Ehrenfriedoersdorf, Am 17, Oktober

Fol. 259. Herm. Morgenstern in Geyer, Inhaber Carl Hernann Morgenstern.

Giauohanu, Am 18, Oktober. | i

Fol. 7. C. Zeitlmann in Remse, Siß nah Glauchau verlegt.

Königstoin. Am 22, Oktober.

Fol. 90. Sugo Vüttner, Inhaber Carl Ernst Hugo Büttner.

Leipzig. Am 17. Oktober.

Fol. 7463, Emil Korn, Inhaber Emil Karl Hermann Korn.

Fol. 7462. Ufer «& Koch in Leipzig-Anger- Krottendorf, errichtet am l. Oktober 1889, JIn- haber Kaufleute August Eduard Ufer und Richard Adalbert Koch.

Fol. 7464, Max Hinzelmanu, Inhaber Max

Hinzelmann., Am 18, Oktober.

Fol. 4141. Vöhme & Adamla, der Komman- ditist ausgeschieden, ein dergl. eingetreten

Fel, 6168. N. Wolter in Lindenau, der Mit- inhaber Céristian Ernst Arthur Wolter führt die Vornainen „Arthär Christoph Ernst“.

Am 19, Oktober.

Fol. 7465. Eduard Schulze, Juhader Fried-

ri Rugust Eduard E Am 21. Oktober.

Fol, 4756. Behrens «æ&@ Co., die Komman- ditistin ausgeschieden.

Fol, 5209. Schumann «& Köppe, Georg Flo- rentin Adolf Zöppritz's Prokura gelöscht.

Fol. 7466, Oscar Möbius in Liudecnau, In- haber Aibert Oscar Walther Möbius,

Um 22 Oktober.

Fol. 2926, 49:4, 4974, 5143, 5605, 6447. W. Frohberg, Reinhold Hetzel, August Wüste- maun, êcar Schwarz Nachfolger, August Vogel und Dr. L. Ehrlich gelöscht.

Am 23, Okiober.

Fol. 4745. Köhler & Kunad, Anna Olga Louise Köhler, geb. Blasberg, Prokuristin.

Fol. 7467, Wilhelm Köhler in Conuewigtz, Inhaber Ernst Wilhelm Köhler, Anna Olga Louise Köhler, geb. Blasberg, Prokuristin.

Fol. 7468. Sermann Kreuz in Connewigz, Inhaber Hermann Theodor Kreuß in Leipzig.

Marienberg, Am 21, Oktober.

Fol. 104, Max Wagner auf August Albin Bochmann aus Altenburg übergegangen, künftige Firmirung „Albin Vochmann, vorm. Max Wagner“‘“.

Meissen, Am 15. Oktober.

Fol. 283. Gebrüder Dürichen, Heincih Arthuc Düricen ausgeschteden.

Am 16 Okiober. Fol. 53. Gebrüder Vetter in Weinböhla q:-

löst. Am 19. Ok ober.

Fol, 21. D. F. Beyerleiu auf tie Kaufleute Alfred Clemens Gaudernack und Fronz Holw Gaudernack übergegangen, künstige Firmirung „D. F+ Beyerleins Nachf.“

Fol. 285. P. Schmidt, Inhober Paul Franz

Smidt. Voderau. Am 23. Oktober. Fol. 131 Vöttger und Verguer (Sächsische

Steinbaukastenfabrik) gelöscht.

Ostritz. Am 17. Oktober. Fol. 14. Johann Posselt, Inhaber Johann August Possclt.

Pirna. Am 18, Oktober. Fol. 262, RKirschbaum «& Hirsch, Inhaber Kaufmann Ernst Louis Kirschbaum und Glasfabri- kant Sep Hirsch.

uon, Um 21. Oktober. Fol. 1 Landbez, W. Scynuore in Pöhl auf Heimi Hunschete übergegangen.

Radeberg. i Am 16, Oktober. Fol. 118, Radeberger Guß- und Emaillir-

; werke, Carl Eshebach «& Comp., Max Robert

Oito und Friedrich August Oscar Strensch Kollektiv- Prokuristen. Reiohenbaoh.

Am 21. Oktober. Fol. 155. Chr. Gotthf. Brüéner in Mylau, Paul Otto Georgi Prokuri. Fol. 470. Mylauer Wollkämmerei Georgi «& Co. in Mylau, Paul Otto Georgi Prokurist,

Riesa. Am 16. Oktober. ; Fol. 162, A. Kamp, Inhaber Atraham Kamy. Fel. 163. S. Göhl, Inbaber Johann Carl Herrmann Göhl. : Fol. 164. Emil Pönit in Strehla, Inkaber Ernst Emil Pöuit. Am 22. Oktober. Fol. 165. Albin Hopf in Strehla, Inhaber Albin Hopf. Fo]. 166. Otto Kunze in Strehla, Inhaber Otto August Bernhard Kunze. Fol. 167. Bruno Wolff in Strehla, Inhaber Franz Bruno Wolff. a 168. Paul Holz, Inhaber Paul Robert olz. Fol. 169, Otto Hommel, Inhaber Otto Os- wald Hommel. Fol. 170, G. ©Osw. Hebestreit, Inhaber Eduard Gustav Oswald Thomas Hebestreit. Fol, 171. Eduard Müller, Inhaber Robert Eduard Müller. S Fol. 172. S. Anker, Inhaber Heinri Herr- mann Anker. Rosswein, Ai 21. Okiober. Fol. 275. C. Starke & Co. i: Naundorf, Ernst Krietsch ausgeschicden.

Treuen, Am 18, Oktober. Fol. 199, Seinr. Nug. Bechler in Schreiers- grün, Georg Heinrich August Bechler Prokurist.

ittau, Am 17. Oktober.

Fol. 86. C, G. Saucke & Co., Bernhard Vogel und Wilhelm (Eugen Neumann, Prokuristen, dieselben dürfen die Firma nur gemeinicaftlih zeichnen

Fol. 617, Otto Flatauer, Inhaber Otto Fla- tauer.

Zôöblitz. | Am 22, Oktober Fol, 168, L. Vckéermaunn in Olbernhau, Adalbert Windisch, Mitinhbober.

Leschnitz. Bekfauntmachung, [40484] In unser Firmenregister ist unter !aufende Nr, 19 die Firma: i: / Gräflich Vethusy-Huc'sche Ziezeleiverwaltung, als deren Inhaber der Rittergutsbesiter Graf Bethusy-Huc in Deschowiß und als Ort der Nieder- lassung Deschoroiß am 21, Oktober 1889 eingetragen worden. : Leschuitz, den 21, Oktober 1889,

Königliches Ämtsgezricht. Lüdenscheid. Handelsregister [40453] des Königlichen Nmtsgerichts zu Lüdeuscheid.

Zn unser Firmenregister ist unter Nr. 533 die Firma Gust. Emil Vrüninghaus mit dem Sih zu Lüdenscheid und als deren Inùhabec der Fabrikant Gustav Emil Vrünirghaus zu Lüden- scheid am 25. Oktober 1889 eingetragen.

Margerabowa. Befanutmachung. [40491] Der Gesellschafter Gutsbesißer Carl Ncbel:1ng hat am 23. Oktover 1589 scinen Austritt aus der Handelsgesellscast Nebelung et Comp. auge- meldet, und ist gelöscht. Die Gesellschaft wird von den beiden andern Gesellschaftern unter derselben Firma Nebelung et Comp. und unrer Ucbernzhme der Aktiva und Passioa weiter geführt ; cinge*ragen zufolge Verfügung vom 24, am 25, Okiober 1889, Marggrabowa, den 24, Oktober 1889. Königliches Amtsgericht.

Marienburg. Sefauntutachung. [40490] 1) In unserm Firmenregister ist bei der unter Ne. 420 eingetragenen Firma G. Gehrmann ver- merkt, daß dieselbe auf die Wittwe Caroline Gehr- mann, geb. Beuthler, zu Marienburg übergegangen ist. 2) In unser Firmenregister ist unter Nr 445 die zu Marienburg befcehende Handelsniederlassung der Wittwe Caroline Gehrmann, geb. Beuthler daselbft urter der Firma „G. Gehrmaun“ zufolce Berfü- gung vom 23, Oktober 1889 eingetragen, Marienbvurg, den 25, Oktober 1889. Königlics Amtsgericht.

: [40488] Mülhausen. Unter Nr. 137 Band IV des Firmenregistecs ist heute die Firma „Ed. Zetter““ in Mülhausen, Fortsetzuny der gleihnamigen Firma Nr. 1041 Vand I des Firmenregisters, eingetragen worden:

Inhaber ist Herr Walzenstewer Jules Nicolas Zettec daselbst, arf welchen das Handelsgeschäft in Folge Gbtheilung übergegangen ist.

Mü,/baujen, 2ò. Oktober 1889.

Ver Landgerichte-Obersekcetär: Wel. cker.

j {40486]

Mülhausen. Unter %:r. 169 Band IV. des Ge- selscha!tsregisters ist heute die Firma Raillard «& Schaefer in Mülhausea, Zweianiederlc\sung der Kollektiv-Gejel! {at unter dieser Firma in Basel, begonnen am 1. Oktober 1889. Rechtänachfolgerin der Firma „August Raillard““, Nr. 307 Band I. des Firmenregisters, eingetragen worten.

Gesellschafter sind die Herren Gerbereibesigzer Hermann August Raillard und Hermann Schaefer in Basel.

Mülhausen, 25. Oktober 1889,

Der Landgerichts-Ober sekretär: Wel cker.

[40485;

Mülhausen. Unter Nr. 139 Banv 1V. des

S ist heute die Firma „G. Müller-

eiger“ in Mülhausen Fortseßung der Firma

Müller-Noblot Nr. 114 Bard Iv. des Firmen- registers eingetragen worden,

Inhaber ist der Spezereihändler Gustav Müller in Mülhausen, auf welchen das Handeiegeschäft durch Uebertrag übergeaangen ift.

Mülhauvsen, 25. Oktober 1889,

Der Landgerichté-Obersckretär: Wel cker.

i [40487] Mülhausen. Zu Nr. 1051 Band I. des Firmen- registers ist heuie Herr Jakob Michel in Mülhausen als Prokurist der Firma „E. Touttallier“ taselbst eingetragen worden.

Mülhausen, 25. Oktober 1889.

Der Landgerichis-Ober-Sekretär: Wel cker.

[40489] Mülhausen. Die Firma „B. Goldschmidt“ in Mülhausen Nr. 113 Band 1II. des Firmen- registers ist heute gelö\£%t worden. Mülhauseu , 25. Oktober 1889, Der Landgerichi8-Ober-Sekcetär: Wel cker.

Neisse. Bekanntmachung. (40492] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 716 die Firma „August Erust“ zu Neisse und als deren Inhaber der Kaufmann August Ernst zu Neisse heut eingetragen worden. Neisse, den 23. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. Neumarkt. Sefanntmachung. [40493] In unser Ficmenregister ist heute unter Nr. 240 die Firma Leopold Borower mit dem Sitze: Hauptniederlassung zu Vreslau, Zweigniederlassung zu Neumarkt i. Schlefien, und a!s deren Inhaber der Kaufmann Leopold Borower zu Breslau, Sriedrih-Karlsstraße Nr. 9 pt., cingetragen worden. Neumarkt, den 18. Oktobec 1889. Königliches Amtegericht.

[40495 Oldenburg. In das Handelsregister ist auf Seite 321 Nr. 607 eingetragen: Firma: Glauert und Wiernken. Siß: Oldenburg. Offene Hanrelsge)elischaft scit dem 1. Okt. d. J, Inhaber: Kaufmann Hermann Ernst Martin Giauert hics. und Kaufmann Karl Theodor Georg Wiemken hies. Oideuburg, 1889, Oktober 25 Großherzogliches Amtsgericht. Abth. I. Harbers. Gsckhersleben. Befannimmadhung. (40494 In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 22, acm 23, Oftober 1889 unter Nr. 143 der Möbel- bändler Hermann Dreizebner zu Oschersleben als Inhaber der Firma H. Dreizehuer zv. Oschers- leben ecingetiagen. Oschersleben, den 22. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. (40496] Osterwieck. Im Geselishaftsregister des unter- zeihneten Amtsgerichts ist heute zufolge Vecfügung vom heutigen Tage folgende Eintragung bewirkt worden : Laufende Nummer 30. Firma der Gesellschaft: Landwehr & Hartmaüun. Siß der Gesellschast: Osterwieck. MNechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind. 1) der Kaufmann Hermann Landwehr und 2) der Kaufmann Emil Hartmann, Beide zu Osterwieck. Die Gesellschaft beginnt am 15. November 1829 und wird dur) jeden der beiden Inhaber vertreten Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Oktober 1889 an demselben Tage. Osterwieck, den 21. Oitober 1889. Königliches Amtsgericht. I. Pillkallen. Befanntmahung. [40498] Unter Nr. 71 unseres Megisters zur Eintragung ter Ausschliezung der ehelihen Gütergemeinschaft ist eingetragen, daß der Kaufmann Paul Müller von hier für seine Che mit Anna Braund- stacter von hier durch Vertrag vom 3, d. M. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen hat. Pillkallen, den 23. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. P osen. Handelsregister. [40499] Die in unscrem Firmenregister unter Nr. 1924

“eingetragene Firma Frauz Karaszkiewicz zu

Posen ift erloschen. Posen, den 26, Oktober 1889, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 1V.

Quedlinburg. Secfanntmahung. [40500] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 551 die Firma „Fr. Joachinr, Ringofen-Ziegelci mit dem Siße zu Neiustedt und als deren Inhaber der Ziegeleibesißer Friedri Joachim zu Neinstedt eirigetragen wocden. Quedlinburg, den 214. Oktober 1889, Königliches Amtsgericht.

Ritzebüttel. Eintragungen [40503] in das Handelsregister. 1889, Oktober 21. Ad. Neineke in Cuxhaven. Inhaber: Adolf

Friedri Reineke. Ï Diese Firma hat an Ehefrau Emilie Wil- he! mine Friederike Reinete, geb. Kahrger, Pro- kura ertheilt. Amtsgericht Ritzebüttel. Rotenburg. BVefanutmachung. [40502] Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen die Ficina Müller & in Visselyövede mit dem Niedcrlassungborte Visselhövede und als In- haber Heinrich Christoph Müller in Visselhövede, Heinrih Winkelmann in Stellichte. Noteuburg, den 22. Ottober 1889. Königliches Amtsgericht. I.

Schivelbein. Beckfanntinachung. [40516]

In unser Firmenregiiter int bei Nr. 200 Folgendes eingetragen worden: Coloane 6: Ler Kaufmann Leopold Jacorus zu Schivelbein ist aus der Firma „S. E. Jacobus“ scit dem 1. Oktober 1889 aus- getreten und ist seit dieser Zeit der alleinige Jn- haber derselben der Kaufmann Wilhelm Jacobus zu Schivelbein. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Ottober 1889 an demselben Tage. /

(Akten über das Firmeuregister Band 2 Blatt 167.)

Schivelbeiu, den 24. Oktober 1889,

Königliches Umtsgericht.

[40520] Weinheim. Nr.11 946. Zu O.-3.135 des biesigen Firmenregisters, Firma Heinrich Weichsel in Weinheim, wurde beute eingetragen : „Die Firma ist erloschen“. Weinheim, den 25. Oktober 1889. Gr. Amtsgericht. v. Bodman.

[40511] Wertheim. Sandelsregister-Einträge. Nr 9465 Zum diesseitigen Handelsregister wurde eingetragen: I. Zum Firmenregister : D.-Z. 95. Firma Georg Hot in Wertheim: Die Firma ist erloschen. II. Zum Gesellschaftsregister: O.-Z. 23 die Firina : „Haas und Gözinger in Wertheim“. Pie Gesellschafter sind: 1) Lisette, geb. Hoy, Witiwe des Kaufmanns Heinrih Haas von hier, 2) Kaufmann Franz Gößtinger daselbst. Die Geselischaft hat am 1. August d. I. begonnen und wird durch jedea der Gesellshafter vertreten. Wertheim, 18. Oktober 1889. Gr. Amtsgericht.

Zöhblitz. Bekanntmachung. [39829] Auf Fol. 68 des Handelsregisters des unterzeih- neten Königlichen Amtsgerichts ist heute auf Grund der in dec außerordentlihen Generalversammlung zu Berlin am 15. d, M. gefaßten Beschlüsse ver- [lautbart worden : a. daß die Sächs. Sexrpentinstein - Aktien- Gesellschaft zu Zöblitz aufgelöst ist, / b. Herr Friedri Winkelmann in Zöblitz in Folge der Auflösung der Gesellschaft nicht mehr als Direktor und Vorsiayd fungirt und c, Herr Rentier Atolph Abel in Berlin alleiniger Liquidator der Geselischaft ist. : Zugleich werden die Gläubiger aufgefordert, {sich bei der Gesellschaft zu 1aelden. Zöbligz, den 22. Oktober 1889, Königl, Sächs. Amtsgericht. Höfer.

Konkurse. [40275] Konkur®&-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Carl Nahmer, Sattlers in Vesigheim, ist heute, Nachmittags 4 Ubr, der Konkurs eröffnet uud als Konkursverwalter Gerichts- notar Lörcher in Besigbeim ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30, November 1889. Anmeldefrist bis zum 30. November 1889, Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin am Dienstag, den 10. Dezember 1889, Nachmittags 3 Uhr.

Vesigheim, den 26. Oktober 1889,

Königlich Württemb. Amtsgericht. Gerihts\{reiber: Megerle.

[40687] Konkursverfahren.

Uebec das Vermögen des Tuchfabrikauten Friedrich August Hermann Hauisch hier, in Firma Heinß & Hanisch zu Demitz, wird heute, am 28. Oftober 1859, Nachmittags 14 Uhe, das Konkursverfabren eröffnet. Konkursverwalter : Nechts- anwalt Rec hier. Frist zur Anmeldung der Konkursford?rungen bis zum 23. November 1889. Termin zu: ersten Gläubigerversammlung den 23. November 1889, Vormittags {11 Uzr. Allgemein:r Prüfungstermin den 7. Dezember 1889, Vocmittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefriit bis zum 16. November 1889.

Königl. Amtsgericht Bischofswerda, den 28. Oktober 1889. Smalz. Veröffentlicht: Uhle, G.-S,

{403161 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Ncin- hold Gebhardt zu Breslau, in Firma R. Geb- hardt, Geschäftelofale Albrechtsstraße 13 und Neue Sandstraße 9, Wohnung Martinistraße 8, ist heute, am 25. Dftober 1889, Nabmittags 4 Uhr, tas Konkursverfahren eröfnet. Verwalter: Der Kauf- mann Carl Beyer bier, Neue Taschenstraße 25 a. Anmeldefrist bis zum 30, Noveraber 1889, Erste Gläu- bigerversammlung : den 22. November 1889, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: den 14. Dezember 1889, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, am Shweidnitzer Stadt- graben Nr. 4, im Zimmer Nr. 89 des zweiten Stoes. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis- zum 22. No- vember 1889.

Vreslau, den 25, Oktober 1889,

(Unterschrift), Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Breslau.

[406%] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen dcs Scznittwaarenhäudlers Otto Engei in Brieg is am 26. Okt ber 1889, Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwelter : Kaufmann Hugo Lorenz zu Brieg. Anmeldefrist bis 7. Dezember 1889. Erste Gläubigerversamn:lung 20. November 1889, Vormittags 10 Ußr. Allgemeiner Prüfungstermin 20. Dezember iSs889, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 15 November 1889,

Vrieg, den 26. Oktober 1889.

Königliches Amtsgericht. T1. [40276]

Ueber den Nachlaß tes am 2, d. M, verfior- benen Kaufmanus Nobert Elêner in „Weißer Hirsch“ wird heute, am 24, Oktober 1889, Nach- mittags 5# Uhr, 02s Konkursverfahren eröffnet, Der Rechtsauktionator Canzler hier, Landhautstraße G wird zum Konkursverwalter ernannt, Konkurs- forderungen find bis zum 18, November 1889 Hei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversamm- lung sowie aligemeiner Prüfungstermin: 27. No- vember 1889, Vormittags 210 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. November 1889.

Königliches Amtsgeriht Dresden. Abth. Tv. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichtsschreiber.

Mittags 12

E

[40699’ Konkurs-Eröffnung.

Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Hammel- burg vom 22. Oktober 1889, Namiitags 4 Uhr, wurde auf Antrag des Gemeinschuldners über das Vermögen des Handelsmaunes Seligmann Vergmann von Vöikersleier der Konkurs er- öffnet und als Konkursverwalter der Kgl. Gerichts- vollzieher Maier dabier ernannt. Zur Beschluß- fassung über die Wahl eines Gläubiger-Aus\chu}es und cines anderen Verwalters wird Termin auf Diensiag, ven 19, November l. Is., Vor- mittags 9 Uhr, im Sigungssaale des Kgl. Amis- gerihts dahier bestimmt. Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen endigt am Dienstag, den 26, November l. Js. Der allgemeine Prüfungs- termia findet am Dienstag, den 17. Dezember l, Js., Vormittags 9 Uhr, im Situngsaale des Kgl. Amtsgerichts dahier ftatt. Allen Personen, welche eine zur Konkursma#se gehörige Sache im Besige haben, oder zur Konkursmasse etwas {hulden, wird aufgegeben, nidts an den Ge- meinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, denselben auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen für welche fie aus dieser Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Verwaltec bis längstens 11. November lfd. Js. Anzeige zu machen.

Hammelburg, den 23, Oktober 1889.

Der Gerichts\{reiber am Kgl. Amtsgerichte. Hornbach, Kgl. Sekretär.

[40681]

Ueber das Vermögen des Fuhrunternehmers Wilh. Willich zu JFserlohu it am 28. Okto- ber 1889, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- vecfahren eröffnet. Verwalter: Rechtéanwalt Thier zu Iserlohn. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28, November 1889. Erste Gläubigerversammlung am 29. November 1889, Vormittags 11; Uhr, und allgemeiner Prüfungs- termin am 7. Dezember 1889, Vormittags 113 Uhr.

Fserlohn, den 283. Oktober 1889.

i Hundertmark,

Gerihts\{reiber dcs Königlichen Amtsgerichts.

[40685] Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen dcs Carl Hachtel, Küfers, und seiner Ehefrau Margarethe

HSactel von Niederstetten ist heute, Nachmittag 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der ofene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des §. 108 der Kon- kurêorznung bis 15, November, dic Anmeldefrist bis 1, Dezember und der Wahl- und Prüfungstermin auf 10. Dezember 1889, Nachmittags 2 Uhr, bestimmt worden. Der Konkursverwalter ist Aumts- notar Wolfer von Niederstetten Langenburg, 25. Oktober 1889. Gerichtsschreiber K. Württ. Amtsgerichts.

(Unterschrift ) 40%] Bekanntmachung. Das K. Amtsgericht Lindau hat auf gemein-

\huldnerishen Antrag heute, Vormittags 11 Uhr, über den Nachlaß des Weinhändlers David Hornstein vou Wasserburg a. B. und über das Vermögen der Weinhändlerswittwe Josephine Hornstein zu Wasserburg den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Pensionirter Lehrer Joseph Brem zu Wasserburg. Offener Arrest erlassen, Anzeige- frist in dieser Richtung bis längstens 15, November l. Js. cinfch{ließlich, und Frist zur Anmeldung dzr Konkursforderungen bis zum 2% November l. Js, inkl. bestimmt. Termin zur Bescblußfassurg der Konkursgläubiger übcr die etwaige Wahl eines andern Verwalters, über die Bestellung eines Gläubizer- Ausschusses und über die in §88. 120 ff. der N.-K.-O. bezeichneten Fragen Montag, ven 25. November l, Js., Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten {Fordecungen Dienstag, den 17. Dezember l. Js., Vormittags 9 Uhr, im dicsgerichtlihen Sißungss\aale. Lindau, den 25. Oktober 1889. Gerichtsschreiberei des K. Atntsgerichts. Huber, K. Sekretär.

[40293] Vekaunntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanas Johann Poblocki zu Löbau Wpr. ist ven dem Königlichen Amlsgericht hierselbst heutc, am 26, Oktober 1889, Ubr, das Konkursvcrfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rentier Michalon-sky in Löbau Wpr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. November 1889 einschließli. Armeldefrist bis zum 20. November 1889 einscließlih. Etste Gläubigerversammlung am 15. November 1889, Vormittags 11 Uhr. AMygemeiner Prüfungs- 11 Ub anm 29, November 1889, Vornitittags

V

Löbau, ben 28. Oktober 1889,

: Wierzbowski,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[40680] Bekanntmachung.

Neber das Vermögen der Handelsfrau Anua Rochner, geb. Jouas, zu Schmettseiffen ist am 26, Oftober 1889 Konkurs eröffnet und der Kaut- mann Thiermann hier zum Konkursverwalter ernannt worden. Anmeldefrist bis 14, Dezember 1889. Wahltermin am 16. November 1889, Vor- mittogs 19 Uhr. Prüfungstermin am 4, Januar 1890, Vorniittags 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepfliht bis 16, Novewber 1889.

Löwenberg i. StHl., den 26. Okiober 1889,

Grzeskowiak,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[40672]

Konkursverfahren.

_Nebec das Vermögen des Uhrmachers Karl |

Haas aus Quedlinburg wird, da seitens einer Gläubigerin der Antrag auf Konkuréeröffnung gee stellt und die Zahlungounfähigkeit dcs Haas glaub- baft gemacht worden ist, heute, am 26. Oktober 1889, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Auktionskommissar Emil Hopfe hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 29, November 1889 bei dem Gerichte anzu- melden, Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung

eines Gläubigeraus\chu}es und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkur8ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 16. November 1889, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 7. Dezember 1889, Mittags 12 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 9, Termin aube- raumt. Allen Personen, welche cine zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \{chuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpilihtung auferlegt. von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursver- walter bis zum 29. November 1889 Anzeige zu machen. Quedlinburg, den 26. Oktober 1889. Königliches Amtsgericht. Spener.

40297] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Vildhauers Wilhelm Alfred Reichardt in Nadeberg ift am 26. Ok- tober 1859, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Lokalrichter Großmann in Radeberg. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 7. November 1889. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis zum 25. No- vember 1889. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermiu den 2. Dezember 1889, Vormittazs 10 Uhr.

Radeberg, den 26. Oktober 1889.

Das Königliche Amtsgericht. Be ck.

[40323 Konkursverfahren.

leber das Vermöge: der Eheleute Josef Eberz IV. und Unna, geb. Eberz, zu Hersch- bach wicd, da der als Gläubiger auftretende Vor- shußverein e, G. zu Hershbah unter Glaubhaft- inahung seiner Forderung und der Zahlungsunfähig- ‘eit der Gemeinschuldner den Antrag auf Eröffnung es Korkursve: fahrens beantcagt, auch die Germein- \chuldner ihre Zablungsunfähigkeit cingeräumt haben, bente, am 25. Oktober 1889, Vormittaas 10 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtékonsulent Jung dahier wird zum Konkucéverwalter ernannt, Konkursforderungen sind bis zum 22. Novernber ! 889 bei dem Gecichte anzum-lden, Œé wird zur Beschlußfassung liver die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{uses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konfurs« ordnung bezeihneten Wegen*tände auf den 26. November 1889, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Ferdecungen auf den 26. Novemtéer i889, Voriait:ags 9 Uhr. vor dem unterzeichneten Gerichte Ternin anberaumt, Allen Personen, welche cie zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemein- \chuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au€& die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für wele fe gus der Sache abgesonderte Befricdicung in Anspru nehb- mien, tem Konkurs3verwalter bié zum 15. Novem- ber 1889 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Selters. [40677] Konkursverfahren.

Nebec das Vermöger des Schneidermeifters Seinrich Becker in Primkenau wird heute, am 28. Oftober 188, Vorwittags 11 Uhr, das Konkursvecfahren eröffnet, Der Faufmann August Hoffmann in Primkerau wird zun Kons-

kursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1, Dezember 1889 bei dem Gerihte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die

Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- stellung cines Gläubigeravs\husscs und eintr-tenden Falles über die in §. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf deu 19. November 1889, Vormiicags 9 Ruhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 17. De- zember 1889, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeih: eten Gerichte Termin anube- raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besitz haber oder zur Konkursmasse etwas \chuldig siad , wird aufgegeben, nicts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflictung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für weiche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigure in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis unm 1. Dezember 1883 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht Til. zu Sprottau.

Zur Beglaubigung: Lier ch, GVetrichtsschreiber. (405901 Vekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Händlers Adolph Dewitz zu Steudal ist am 25 Oktober 1889, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröFnet. Verwalter; der Kaufmann Vorläufer zu Stendal. Anmeldefrisi bis zum 10. Dezember 1889, Erste Gläubigerversammlung am 16. November 1889, Vormittags 1} Uhr. Prüfungêternin am 21. Dezember 1889, Vormittags 11 hr. Offener Urrest mit Anzeigefrist bi3 zum 11, No- vember 1889.

Stendal, den 25. Oktober 1889.

Franke, Sekretär,

Gcerichts[hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [40694] Oeffentliche Veïanutuachung des Königliche: Amtsgerichts, t btheilung VIL.,

zu Stettin. Auszug.

Ueber das Vermögen des Kaufuanus Franz Urbon zu Stettin, Berlinerthor Nr. 4, ist am 26. Oktober 1889, Nachmittags 124 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter: Kaufmann Hermaun Fritze zu Stettin Offener Aurest mit Frit zur Anzeige- und Frist zur Anmeldung bis 9, Januar 1890. Erste Gläubigerversammlung am 25. November 1889, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungétermin am 18. Januar 1890, Vormittags 10 Uhr, Terminszimmer 44.

Stettin, den 26 Oktober 1889.

__ Gaß, Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtl. VT, [40296] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Konkurs-Eröffnung.

Ucber das Vermögen des Julius Kempter, Kauf- manns, Juhabers einer Cigarren: & Tabak- handlung, Hicschstraße 16 in Stuttgart, wurde heute,

E E E E E E g

am 24. Oktober1889, Mittags 12 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- anwalt Stoll in Stuttgart. Konkursforderungen sind bis zum 18. November 1889 bei dem Gerichte an- zuwelden. Wahl- und Prüfungstermin am Mon- tag, deu 25. November 1889, Vormittags 9 Uhr, an diess. Gerichtsstelle, Justizgebäude A. G, Saal Nr. 25, Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 18. November 1889. Gerichtsschreiber Neuburger. Konkursverfahren. CAuszug.)

Ueber das Vermögen des Hökers Ferdinand Martin Jensen in Tondern wird heute, am 29. Oktober 1889, Nathmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmana und Stadtrath Ernst Christian Klüwer in Tondern. Erste Gläubigerversammlung: Donnerstag, den 21. November 1889, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter bis zum 16. Januar 1890. Konkursforderungen sind bis zum 16. Januar 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Prüfungstermin im Amtsgericht Sounabend, den 15. Februar 1890, Vormittags 19 Uhr. Königliches Amtsgericht zu Tondern, Abtheilung I.

Veröffentlicht : Johannsen, Aktuar, als Gerichts\chreiber.

40314] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hausbesizers unnd Handelsmanus Karl Wilhelm Nestler in Drebach is am 24. Oktober 1889, Nachmittags 4x Uhr, das Konkarsverfahren eröffnet worden. Konkurtverwalter Rechtsa1. walt, Justizrath Dr. Jr. Böhme in Annaberg. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 13. November 1889, Anmeldetermin bis zum 26. November 1859, Erste Gläubiger- versammlung am S. November 1889, Vorm. 11 Uhr. Prüfungêtermin am 9, Dezember 1889, Vorm. 11 thr.

Kgl. Sä. Amtszeriht Wolkenstein.

Akt. Barthol, Gerichtsschreiber.

[40288]

[40684] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Conuditors Curt Oertel hier, Kaiser Franz Gre- nadier-Plag 1, ist in Folge Schlußvertheilung nach Abbaltung des Schlußtermins ausgehoben worden.

Berlin, den 25, Oktober 1889.

Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49.

[40682] Konkursverfahren.

Das Konkursoerfahren über das Vermögen des Ackermanns und Wirths Heinrich Wilhelm Specht zu Singlis wird nah erfolgter Abhaltung des Sülußtermins yierdurch aufgehoben ! :

Vorken, den 25, Oktober 1889.

Königlichcs Amtsgericht. Schott.

[40691] Bestluß.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Geisler zu Brieg wird, nachdem der in dem Vergleichstermine am 18. Sep- tember 1889 angenomtnene Zwangsvergleich dur re{tsfräftigen Beschluß von demselben Tage be- stätigt worden ist, aufgehoben.

Brieg, den 25. Oktober 1889,

Königliches Amtsgericht. IT.

[40306] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Malers und Lackirers Emanuel Moritz Flechsig in Chemuigt ist in Folge cines von deni Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 14. No- vember 1889, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier)elbst anberaumt.

Chemnis, den 25. Oktober 1889,

O : : Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[40307] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Bruno Oscar Lindner, JFuhabers der Firma Oscar Linduer in Chemnitz, ist zur Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sc{luß- verzeihniß der bei der Vertheilung zu berücksich- ligenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- stücke der Schlußtermin auf deu 25, November 1889, Nachmittags 4 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt.

Chemuitz, den 25. Oftobzr 1889.

__ Pötsch, Gerichts\chreiber des Königlichen Am1sgerichts. Abtheilung B.

[40304] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über dus Vecmögen des Kaufmanns Leopold Hermaun Oscar Spriegel vou hier (in Firma C. H. Leutholz) ift ia Folge cincs von dem Gemeinschuldner gemachten Vor- schlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf deu 19, Novembver 1889, Vormittags 11 Uhx, vor dem Königlichen Amtsgerichte XI. hier- selbst, Zimmer Nr. 42, anberaumt.

Danzig, den 22. Oktober 1889,

Grzegorzewski, Gerichtss\chreider des Königlichen Amtsgerichts. X,

[40683]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schneiders Carl Wilhelm Schröter, hier, wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdurh aufgehoben.

Dresden, den 28 Oktober 1889.

Söniglihes Amtsgericht. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichtsschreiber.

(40689) Konkursverfahren.

Das3 Konkursverfahren über das Vermögen des Nestaurateurs A. T. Käseberg in Gotha wird na@ erfolgter Abhaltunz des Schlußtermins hier- durch aufgehoben.

Gotha, den 24. Oktobcr 1889.

Herzogl S. Amtsgericht. VII,

es Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : Actuar Lange, Gerichts reiber,

M E Bp L Ei E

E A