1869 / 90 p. 10 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

5. März 1845 ebenda, Bruder des Vorigen, in Amerika, 4) Ehrenfried Gotthelf Louis Bochardt,' geb. 10. Oktober 1844 ebenda, Sohn des in Swinemünde verstorbenen Bahn-Jnspektors Bochardt und der in Berlin lebenden Frau Ernestine v. Kempsky, geb. v. Rhöden, seit 1860 in Amerika, 5) Ludwig Philipp Ern, geb. 4. Dezember 1844 ebenda, Sohn des nach Amerika ausgewan- derten Tischlers Johann Heinri< Ernst, 6) Schuhmacher Karl Christoph Franke, geb. . September 1839 ebenda, welcher 1861 in Limburg in Westfalen, 1862 in Cöln gearbeitet hat, 7) Johann Ludwig Fuchs, geb. 11. Juni 1841 ebenda, Sohn des nach Amerika O Schlossers Peter Fuchs, 8) Moses Heine- mann, geb. 28. Juli 1838 ebenda, Sohn des Mundpfeifers tihael einemann, dessen Aufenthalt ganz unbekannt ist; 9) Albert Heinrich enze, geb. 15. Mai 1842 ebenda, Sohn - des Werkführers ohann Andreas Henze, jeßt in unbekannter Abwesenheit, 10) Schuhmacher Karl Joseph Nlie, ge. 22 September 1844 ebenda, Sohn des verstorbenen Tischlers Georg Klie, Ln angeblih Soldat in Nordamerika, 11) Georg König, geb. . Januar 1839 ebenda, Sohn des Schlossermeisters Franz König, jeßt in Amerika, 12) Wilhelm Listemann, geb. 29. Mai 1843 eben- da, Sohn von Karl Listemann, jeßt in Amerika, 13) Karl Geh Lurch, geb. 23. Januar 1841 ebenda, Sohn des Schneiders eorg Lurch, jeßt angebli<h in New-York oder Umgegend, 14) Ludwig Martin y/, geb. 1. August 1844 ebenda, Sohn des nach England ausgewanderten Kaufmanns Daniel Martiny, jeßt an eblich in Amerika, 15) Christian Meister, geb. 11. August 1838 ebenda, Sohn des nah Amerika ausgewanderten Tünchers Heinrich Meister, 16) Johann Valentin Meister, geb. 23. Dezember 1844 ebenda, Bruder des Vorigen , 17) Jgnaz Müller, geb. 6. Mai 1842 ebenda, Sohn des Tischlers Georg Müller , unbekannt abwesend, 18) Daniel Otto, geb. 22. November 1844 ebenda, Sohn der Therese Otto, unbekannt abwesend, 19) Jgnaz Schmidt, geb. 2. Februar 1837 ebenda, Sohn des Schneiders Wilhelm Schmidt und der Marie Sophie, geb. Hartmann, angeblih nah Rußland ausgewandert, 20) einri< Schmidt, geb. 4. Juli 1841 ebenda, leibliher Bruder des origen , ebenfalls in Rußland, 21) Kaspar Wedekind, geb. e B 1839 ebenda, Sohn des Handelsmanns Jakob Wede- kind, jeßt in Nordamerika, 22) Gottfried Müller aus Arenshausen, geb. in Kirchpandern 31. Mai 1838, Sohn des Hufschmids Wilhelm Müller, jeßt in Amerika , 23) Johannes Koch aus Bebendorf , geb. 4. August 1840, Sohn des Christoph Koh, in Amerika , 24) Peter I bold aus Bernterode, geb. 29. November 1841, Sohn des Raschmachers N bold, jeßt in Amerika, 25) Johann Georg Her ol d aus Birken- elde, geb. 2. September 1838, Sohn des Tischlers tichael Herold, jeßt in Amerika, 26) Heinrich Herold aus Birkenfelde, geb. 31. Oftober 1842, Bruder des Vorigen, in Amerika, 27) Johannes K o< aus Birken- felde, geb. 21. Dezember 1844, Sohn von Lorenz Koch, seit 1864 in Amerika, 28) Johann Georg Loße aus Bischhagen, geb. 23. Juli 1842, Sohn der Elisabeth Lobe, später verehelichten Günther, unbekannt abwesend, 29) Martin Fiedler aus Dieterode, geb. 17. Dezember 1840, Sohn des Friedrih Fiedler, in Amerika, 30) Adam Fiedler aus Dieterode, geb. 3. April 1844, Bruder des Vorigen, in Amerika, 31) Heinrih Ludwig Vogler aus Diezenrode, geb. 20. Mai 1844, Sohn von Christian Vogler, seit 1861 in Amerika, 32) Karl Joseph Günther aus Dingelstädt, geb. 11. April 1847, Sohn von Georg Günther, in Amerika, 33) Karl Christian Jonas aus Dingelstädt, geb. 11. Mai 1840, Sohn von Peter Jonas, seit 1849 in Amerika, 34) Philipp Kirchberg aus Dingelsidät, geb. 19. Januar 1838, Sohn von Christoph Kirchberg, in Amerika, 39) Friedrih Johann Martin Wiederhold aus Dingelstädt, geb. 1. August 1843, Sohn von Johann Friedri< Wiederhold, seit 1866 in Amerika, 36) Gottfried Koh aus Eichstruth, geb. 27. Oktober 1842, Sohn von Christoph Koh, mit dem Vater in Amerika, 37) Ferdinand Wehr aus Eichstruth, geb. 27. Januar 1844, Christophs Sohn, seit 1854 in Amerika, 38) Johannes Döring aus Ershausen, geb. 1. Juni 1839, seit 1860 vers@wunden, 39) Joseph Hartmann aus Ershausen, am 11. August 1838 in Faulungen geboren, Heinrichs Sohn, in Amerika, 40) Karl König aus Ershausen, geb. 12. Juli 18388, Sohn des Bä>ers Johannes König, seit 1859 "ver- {wunden , 41) Gustav Nikolaus Stadermann aus Ers- hausen, geb. 19. Juni 1844, Sohn des Tischlers August Stadermann, in Amerika, 42) Johannes Heinemarn aus Freienhagen geb. 29. Dezember 1838, Christians Sohn, seit 1860 in merika, 43) Bar- bier Heinrih Saalfeld aus Freienhagen, geb. 25. Januar 1840, Lorenz Sohn, seit 1863 vers<hwunden, 44) Karl Rühling aus retterode, geb. 28. April 1840, Heinrihs Sohn, mit den ltern in Amerika, 45) Wilhelm Friedrich Stiß aus Fretterode, L. 14. März 1842, Johannes Sohn , mit den Eltern seit 1853 in merifa , 46) Johann Heinri<h Burchardt aus Geisladen, geboren 31. März 1842) Adams Sohn , mit den Eltern seit 1855 in Ame- rifa, A) Johann Heinrich Franke aus Geisleden, geb. 29. Dezember 1843 , Sohn der Änna Elise &Dranfe , in Amerika , 48) Vincenz Karl Ae Franke aus Geisleden , geb. 26. März 1844 , Josephs Sohn, eit 1849 in Amerika, 49) Heinrich Barnabas Glori us ‘aus Geisleden, Johannes Sohn, in Amerika 50) Bäcker ‘(ohann Joachim Hartung aus Geisleden, geb. 13. November 1840, muthmaßli< na< Däne- mark ausgewandert , 51) Wilhelm Hartung aus Geisleden, geb, 1. Februar 1841, Johannes Sohn, seîit 1855 in Amerika, 92) Matrose Joseph Goldhage aus Geismar, geb. 5. August 1840, Karls Sohn, wahrscheinli} nah England ausgewandert, 53) Heinrih Goebel aus Gerber8hausen, geb. 20. April 1838, Nicolaus Sohn, in Amerika, 94) Georg Adam Ruttenstru< aus Gerbershausen, geb. 13. März 1838, in Amerika , p Driedrih Wilhelm Christoph Kobold aus Glasehausen ,_geb. 19. September 1844, Josephs Sohn, seit 1865 in Amerika, 56) Johann Joseph Degenhardt aus Heuthen, geb. 20. Juli 1844, Johannes Sohn, in Amerika, 57) Martin Ecardt

1602

aus Heuthen, geboren 25. September 1844, Sohn, in Amerika, 58) Konrad Gaßdorf aus Heuthen, geboren 4. Januar 1842, Franz Sohn, in Amerika, 59) Niko- laus Michael Krusse aus Heuthen, geb. 7. Dezember 1838, Stephans Sohn, in Amerika , 60) Johannes Krusse aus Heulhen, geb. 1. November 1842, Bruder des Vorigen, in Amerika, 61) Johann Georg Schäfer aus Heuthen, geb. 5. Februar 1843, Johann Adams Sohn, seit 1851 in Amerika, 62) Johann Heinrich Schäfer aus Heuthen, geboren 21. Februar 1845, Bruder des Vorigen, in Amerika , 63) Johann Heinri<h Wehr aus HSeuthen , geboren 6. September 1841, Karls Sohn, in Amerika, 64 Michael Wehr aus Heuthen , geb. 28. Februar 1844, Bruder des Vorigen, in Ame- rifa, 65) Friedrih Wilhelm aus Heuthen, geb. 20. September 1847, Karls Sohn, seit 1853 in Amerika, 66) Johannes Benedix aus Kella , geboren 14. November 1838, Georgs Sohn, in Amerika, 67) Joseph Jonas aus Kella, geboren 29. August 1840, Barthols Sohn, in Amerika, 68) Johann Georg Wieder- hold aus Kefferhausen, geboren 12. April 1839 , in Amerika, 69) Liborius Bretthauer aus Kirhpandern, geb. 26. Januar 1838, Johannes Sohn, in Nordamerika , 70) Philipp Drofst aus Kirch- pandern; geb. 23. Januar 1838, Gottfrieds Sohn, in Nordamerika, 71) Joseph Semmelrogge aus Kirchpandern, geb. 14. August 1838, seit 1858 in Nordamerika , 72) Jodocus Waldmann aus Kirchpan- dern, geb. 17. März 1241, Georgs Sohn, seit 1860 in Amerika, 73) Ste- phan Große aus Kreuzeber, geb. 14. August 1838, Sohn der Barbara Große, in Amerika, 74) Bartholomäus H artmann aus Hohenpandern, geb. 29. November 1838, Johannes Sohn, in Amerika , 75) Martin ex ischer aus Lengenfeld, geb. 22. Juni 1843, Franz Wilhelms Sohn, seit 1864 nah England ausgewandert, 76) Matrose Nicolaus Kau f- hold aus Lengenfeld, geb, 19. Januar 1841, Sohn des in Farge,/ Amts Blumenthal, lebenden Arbeiters Balthasar Kaufhold, in der englischen Marine fahrend, 77) Kattunweber Georg Griedrih Bo > aus Lindewerra, geb. 10. Oftober 1841, Michaels Sohn , seit 1859 in Nordamerika (bei New-Orléans), 78) Tischler Wilhelm Ludwig Geyer aus Lindewerra, geb. 14. Februar 1839, Johannes Sohn, seit 1859 in Amerika, 79) Johann Herrmann Göbel aus Macenrode, geb. 29. April 1841, Adams Sohn , seit 20 Jahren in Amerika, 80) Jo- hann Lucas Fey aus Marth, geb. 31, Mai 1841, Sohn der Christine Ge y, unbekannt abwesend, 81) Anton Ha>ethal aus Mengelrode, geb. 6. März 1839, Georgs Sohn, in Amerika, 82) Johann Joseph Hace- thal aus Mengelrode, geb. 11. Februar 1842, Bruder des Vorigen, in Amerika, 83) Johann Heinrih Feiertag aus Pfaffschwende, geb. 2. Juni 1842, Georgs Sohn, in Amerika, 84) Georg Herold aus Pfaffschwende, geb. 8. Oktober 1842, Adams Sohn in Amerika, 85) Adam Sandro> aus P Ey 7. Dezember 1840, Bern- hards Sohn, in Amerika, 86) Philipp <neider aus Pfaffschwende, geb. 31. Januar 1842, Franz’ Sohn, in Amerika, 87) Heinrich Albrecht aus Rohrberg, geb. 11. August 1838, Sohn des Forst- läufers Ferdinand Albreh<t, na< Amerika ausgewandert , 88) Joseph Lorenz Henkel aus Rohrberg, geb. 2. August 1838, Stiefsohn des Wendel Waldmann, unbekannt abwesend, 89) Heinri<h Vickewett aus Rohrberg, geb, 1, Juni 1843, Sohn der Christiane Vickewett , unbekannt abwesend, 90) Joseph Schneemann aus Rustenfelde, geb. 12. Juli 1839, Sohn der Wittwe Katharina Schneemann in Amerika, 91) Karl Wedig aus Si>erode, geb. zu Ershausen 21. Januar 1838, Heinrihs Sohn, in Amerika, 92) Barthol Wedig aus Sicerode, geb. 3. September 1841, Bruder des Vorigen, in Amerika, 93) Anselm Müller aus Siemerode, geb. 21. Novem- ber 1838, Andreas Sohn, in Amerika, 94) Schneider Georg Nolte aus Freienhagen, geb. 30. November 1841, seit 1862 in Amerika, 95) Joachim Klinge aus Udcr, geb. 8. März 1842, Bernhards Sohn, unbekännt ab wesend, 96) Gustav Adolph König aus Uder, geb. 6. Februar 1841 Georgs Sohn, seit 1853 in Amerika, 97) Christoph (oder Christian) Jakob Rinke aus Uder, geb. 1. Oktober 1841, Sohn des Müllers Georg Rinke, nah Hessen verzogen, jeßt unbekannt abwesend, 98) Heinri<h Hennenhöfer aus Volkerode, geb. 22, August 1843, Peters Sohn, in Amerika, 99) Wilhelm Rühling aus Wahlhausen, geb. 16. August 1845, Johann Wilhelms Sohn, in Amerika, a Heinrih Windweh, genannt Römer, aus Wahlhausen, geb. 28. Oktober 1838, Sohn der Kunigunde Windwch, in Amerika, 101) Johann Christian Backhaus aus Werleshausen, geb. 29. Oftober 1842, Sohn der Anna Elisabeth Backhaus, \päter nach Hessen verzogen und jeßt unbekannt abwesend , 102) N beuts Euler aus Werleshausen, geb. 8. März 1838, Sohn des Müllers Christoph Euler, in Amerika, 103) Fleischermeister Michael Eduard Sittel aus Westhausen, geboren 5. Mai 1841, seit 1865 in Amerika, 104) Heinrich Schade aus Wiesenfeld, geb. 27, Dezem- ber 1839, Heinrichs Sohn, seit 1846 in Amerika, 105) Johann Michael Dölle aus Wüstheuterode, geb. 4. August 1842, Lorenz Sohn, seit 1851 in Amerika, 106) Heinrich Göhrt aus Wüstheuterode, geb. 28. Januar 1842, Heinrihs Sohn, seit 1862 in Amerika, i auf Grund der Anklage der hiesigen Königlichen Staatsanwaltschaft vom 14. März d. J. die Untersuchung wegen unerlaubten Verlassens der Gen Lande und des Norddeutschen Bundes in Gemäßheit des B 110 des Strafgeseßbuches durch das unterzeichnete Gericht mittelst Beschlusses vom 19. März d. J. eröffnet worden. Da der jeßige Auf- enthaltsort der Angeklagten unbekannt is, \o werden dieselben vorge- laden, in dem que mündlihenVerhandlung vor dem unterzeichn etenGerichte auf den 10. September 1869, Vormittags 10 Uhr, anbe- raumten Termine in .dem Sißungszimmer Nr. 13 persönlich zu erscheinen, und die zu ihrer Vertheidigung dienenden Bewwveismittel mit zur Stelle zu bringen, oder doch so zeitig vor dem Termine an- zuzeigen, daß sie noch zu demselben herbeigeschafft werden fönnen, wi- drigenfalls mit der Untersuchung und Entscheidung in contumaciam verfahren werden wird. Heiligenstadt, den 19. März 1869.

Johann Georgs

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Handels-Register.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Unter Nr. 1839 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die hiesige

Handlung, Firma: _RN. & J. Freund, und als deren Jnhaber die Kaufleute 1) Richard Freund, 2) Tsidor Freund vermerkt stehen, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen : Der Kaufmann Jsidor Freund is aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden. Der Kaufmann Richard Freund zu Berlin seßt das gnt elegant unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 5538 des Firmenregisters. Unter Nr. 5538 des Firmenregisters is heute der Kaufmann Richard Freund zu Berlin R EE dgs Handlung, Firma: h . Freun (jeßiges Geschäftslokal: Kohlenplaß 4 am Frankfurter Bahnhofe) eingetragen.

Unter Nr. 613 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die hiesige Handlung, Firma: Or. Nobiling,

und als deren Jnhaber die Kaufleute 1) Friedri<h Rudolph Nobiling; 2) Friedrih Emil Nobilin vermerkt stehen, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen : Der Kaufmann Friedrih Emil Nobiling is aus der Gesell- haft ausgeschieden. Der Kaufmann Griedrich Rudolph Nobiling zu Berlin scht das Handelsgeschäft unter unverän- derter Firma fort. Vergleiche Nr. 5539 des Firmenregisters. Unter Nr. 5539 des Firmenregisters is heut der San

ba Rudolph Nobiling zu Berlin als Jnhaber der Handlung, irma:

S __ Hr. Nobilitis : (jebiges Geschäftslokal: Dorotheenstraße Nr. 34) eingetragen.

Unter Nr. 618 unseres Gesellschaftsregisters , woselbst die hiesige Handlung, Firma: &F. Mart. Magnus, und als deren Junhaber

1) der Banquier Friedrich Martin von Magnus 2) der Banquier Victor, Freiherr von Magnus

vermerkt stehen, ist zufolge heutiger Verfügung eingetragen : Der Banquier O Martin von Magnus is dur< den Tod aus der Gesellschaft L Der Banquier Victor; Freiherr von Magnus zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 5540 des Firmenregisters.

Unter Nr. 5540 des Firmenregisters is} heut der Banquier Victor, Freiherr von Magnus zu Berlin als Jnhaber der Handlung, Firma: e F. Mart. Magnus (jebiges Geschäftslokal: Behrenstraße Nr. 46)

eingetragen.

Die dem Friedrih August Schüler zu Berlin für die vorgedachte Lang N Prokura bleibt auch nah Aenderung des Prinzi- pals in Kraft.

Die unter Nr. 492 des Suneaistea eingetragene hiesige Firma: . Blüme Inhaber Kaufmann Carl Friedrich Blümel,

ist erloschen und zufolge heutiger Verfügung im Register gelöscht.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Grobe & Schroeder \Kaffee-Röst-Anstalt; Geschäftslokal: Neue Wilhelmsstraße Nr. 2) am 13. März 1869 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind die

Kaufleute 1) Johann Friedrich Christoph Grobe, 2) August Theodor Julius Schroeder, beide zu Berlin. : ur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann August Theodor Julius Schroeder zu Berlin befugt. i h Dies iffst in das Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts unter Nr. 2561 uon heutiger Verfügung eingetragen, Berlin, den 15. April 1869. E Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen.

——————EEEE E

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 2 einge- tragenen Firma : »Vorshuß- und Spar-Verein zu Wusterhausen a. D.; ein- getragene Genossenschaft « ufolge Verfügung vom 12. April cr. am selbigen Tage sub Col. 4 Folgendes vermerkt : | . Den zeitigen Vorstand bilden, nachdem der Direktor, Bürger- meister Leo Girndt, ausgeschieden : , a) der Dr. medic, Wilhelm Jpscher als Direktor ; b) der frühere Kaufmann , jeßt Rentier, Wilhelm Stein- bach als Rendant ; f c) der Rentier Friedri<h Wilhelm Angern als Beigeordneter; sämmtlih zu Wusterhausen a. D. wohnhaft.

1603

In unser Handelsfirmenregisier ist zufolge Verfügung vom heu- tigen Tage eingetragen : : ad Nr. 118. JTnhaber: Kaufmann Christian Julius Barfuß zu Woldenberg. Niederlassung: Woldenberg. &irma: Julius Barfuß. Kolonne Bemerkungen: Die Firma ist na< dem Tode des Barfuß auf dessen Wittwe Auguste Louise, geborne Ba uß, zu i Woldenberg übergegangen. Griedeberg N./M., den 12. April 1869. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Die hiesige Firma: J. Jacobsthal & Co. ist erloshen und deshalb zufolge 20s vom 7. am 9. April d. J. unter Nr. 951 im Firmenregister gelös{t worden.

Königsberg , den 12. April 1869. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

In unser Register; betreffend die Ausschließung der Gütergemein- schaft, sind zufolge Verfügung vom 5. und 8. d. Mts, folgende Ein- s en ray 2

a r. 34. Kausmann Otto Kislatis in Insterburg hat für seine Ehe mit Charlotte Mathilde, geb. Wabl ° bus Ver- trag vom 26. September 1864 die Gemeinschaft der Güter ausges<lossen. i

ad Nr. 35, Kaufmann Carl Rost in Insterbur hat für seine Ehe mit Pauline geb. Aders, dur< Vertrag vom 24sten November 1868 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

ad Nr. 36. Kaufmann Friedri Jenett in Insterburg hat für seine Ehe mit Bertha, ges Annighoefer, dur< Vertrag vom

25. November 1 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<lo}sen.

Insterburg, den 8. April 1869, Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 15. is am 15. April 1869 in unser Snorurenregisiee eingeiragen worden, daß die bisher dem Ernst Emil Keiler für die Firma:

J. S. Keiler

(Firmenregister Nr. 97) ertheilte Profura (Prokurenregister Nr. 117) erloschen ist.

Danzig, den 15. April 1869. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Zufolge Verfügung vom 15. April 1869 i| am 16. April 1869 in unser Handels- (Prokuren-) Register (unter Nr. 222) eingetragen, daß der Kaufmann Ludwig Albert Janke zu Danzig als Inhaber der daselbst unter der Firma

L. A. Janke

bestehenden Handelsniederlassung (Firmenregister Nr. 127) die Frau Wilhelmine Janke, geb. Klemmer, ermächtigt hat, die vorbenannte Firma per procura zu zeichnen. Danzig, den 16. April 1869.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Jn unserm Firmenregister ist heut zufolge Verfügung vom 12ten d. Mts., bei der sub Nr. 168 eingetragenen Firma Carl Neumann

zu Stargard i.|Pom. Jnhaber: Kaufmann Carl einri< Wilhelm Neumann vermerkt: die Firma ist erloschen.« v M h

Stargard i./Pom., den 13. April 1869. Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 1951 das Erlöschen der Firma P. Reinsh hier heute eingetragen worden. Breslau, den 13. April 1869.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

In unser Firmenregister is Nr. 2460 die Firma: Hermann Manni, und als deren Jnhaber der Kaufmann Hermann Mannich hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 13. April 1869. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

In unser Firmenregister i| Nr. 2461 die Firma : Wilh, Hande und als deren Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Hande hier heute eingetragen worden. Breslau, den 13. April 1869.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 55 eingetragene Firma »A,. J. Blaschkowiß«- in Groß-Dubensko ift erloschen. Rybnik, den 13. April 1869.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

_Als Profurist des am Orte Gogolin bestehenden und im Firmen-: register sub Nr. 123 unter der Firma: Heimann Ring eingetragenen, dem Kaufmann Heimann Ring zu Ratibor gehörigen Std anes resp. Kalkofen-Etablissements ist der Julius Ring in unser Prokuren- Register unter Nr. 6 am 13. April 1869 eingetragen worden. Groß-Strehliß, den 13. April 1869,

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmenregister d tao iges Nr. 126 die Firma . Hensche zu Ujest und als deren Jnhaber Ia Apotheker Emil Henschel zu Ujest am 13. April 1869 eingetragen worden. Groß-Strehliß, den 13. April 1869.

Neu-Nuppin, den 12. April 1869, : Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

201®

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.