1869 / 92 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1636

1637 ——_ \ z L - Akti y c , , , d 0 Gat Fonds und Staats-Papiere. Le mda Erste Beilage zum Königlich Preußischen Staats- Anzeiger. - ) 1/5. u. 1/11.[5855àdbz Alsenzb. v. St. g.| | S IETT b C 2 ot a2: Ae M N A 50 6 Amst.-Rotierd. -| 5b 6 4 1/1:u.7 A Me 92. Dienstag den 20. April 1869, Amuleedneà » [2002s E Ta lon 6 do. National-Anl. .… 5 do 575bz öhm. Westb... ia 88: 6 h : do ... [250F1, |2 Mit. [141%5bz |— ‘Daira da 50%bz Gal. (Carl-L.-B.)| 95 | 9. 5 : E i: . Kurz. |1515bz |— o. Papier-Rente 4% -2 Sban-Tiltau 4 | do. |56%bz a S (7 :7:/30000 12 M sl 6s e ERLN <7 6B 14. 75!bz Q s h.-Bexb| 9%, 14 | do. 1614 6 E Nichtamtliches. „_— Aus Antivari, 7. April, wird dem »Osserv. tr.« Landen ¿e 1 L.Strl.\3 Mt. |6 235bz/— | do. “par fr h 1858|—| pr. Stück |89bz Mainz-Ldwgsh. . t 7 4 | do. 1134ibz i d Irland. Lond 19. April, | Mitgetheilt, daß am 30. v. M. in Cettinje die Taufe der neu- Dia A 300Fr. [2 Mt. |81%bz |— | do. Kredit. 100. 18: 5 [1/5. u. 1/11./82%bz Mecklenburger. . 25 | 2% 4 | 1/1. [734bsz Großbritannien und Jrland. Lon on, 19, April. geborenen Tochter des Fürsten von Montenegro - stattgefun- Wi do. Lott.-Ani. 1860/5 |1/ r. Stück |672bz Oberhess. v. St. g.| | |34| 15/4. volle _ (W. T. B.) Auf eine Interpellation Montfks erwiederte O twa y den habe. Nebst dem Fürsten Dolgoruki und dem serbischen Mike. vao 150FI, |8Tage.|815bz | do. es E s E T 1/11.|625 G Oest. Franz. St.| 85 | 5 |1/1.u.7. 181Zà3i2h inder heutigen Unterhaus-Sigung , daß die im Bagno Senator ‘Hristich waren der russische und der preußische Konsul Wien, österr. R r pan L 5 A4. L V 554bz Russ. Staatsb.…| 5 S Ma ie befindlichen fkandiotischen Rebellenführer pu fürzester Frist frei- von Ragusa , mehrere Konsuln von Scutari und zahlreiche Wühe. C T A “do. Tabaks-Oblig. 6 do. kbe ib Ma ae s U “u. loo d geaen werden sollen. Der Antrag Disraeli's, die Maß. Bocchesen anwesend. Fürst Dolgoruki hielt eine Ansprache an A burg, südd. 56 22bz|— do. Tabaks-Act. . |— do. 370 B Warsch.-Bromb.| | s V e regeln behufs Entäußerung der irischen Kirche von lhrem staat- das Volk und vertheilte reichliche Geschénke + Wübr: 37 -/100F]. 2 Mi. Rumän, Eisenb. 74 q 71 M Wech.Ldz. v.St.g| | |5 Lun D iden E bis 1872 inauszusieben , wurde mit 301 | Ee L, sRumüänier dtü chau-Ter.-| | 5 | 1/40.\ gegen 194 Stimmen verworfen. Numánien. Bukarest, 19. April (W. T. B.) Die südd. Währ.. 100FI. 2 Mt. 56 26bz Fi 10 R e cs _— DE, Stück 83bz Warschau-Ter.. 1/1 63b 12e Disra eli ist leidend 3 i: / . ° , d Leipzig, 14 Thlr. a fis ih caihe] due E O do. Wien.| 84 | |5 E it 6 T! | : Regierung hat energische Maßregeln getroffen, um die Bildung N i as 26256 100 Thlr|8 Tage.|99% G |— Rik Regle indes, 5 f L S Bank- und ia A Ltio E E nene ß n A In f bet Berau bulgarischer Banden in Rumänien zu verhindern, cipzig, \ 5G —— | do. do. de 1862/5 |1/5. u. 1/11.854 Div. pro/1867/1868 | N geegenden Körpers vom 17. April ergri Nußland vnd Pol b 18. Avril ‘«« - [100 Thlr/2 Mt. 1995 G c ü 1905 G e Dro - y - Ministori : - | ,, ZAußland vnd Polen. S t. Petersburg, 18. pril. t. D 100 8.R (3 Weh. 88¿bz |— | do. D A S 19S 0. V 890 Berl. Br. (Tivoli) 6 (11 4 1614 M des Budgets des Handels - Ministeriums Thiers mehr Ein Cirkular des Ministers der auswärtigen Angelegenheiten E 100 S.R./3 Mt. |875bz |— | do. Holl. » .....)5 104 leite Tad Bu E Ph 2% 4 1/1. 1164 6 mals das Wort. Er läugnete, daß die allgemeine Ge- ordnet auf Grund eines Kaiserlichen Erlasses von 99 März wW v Ml Lie 90 8.-R.|8 Tage.|79{bz |— | do. Engl. Anleihe. . 3 M A in 139bz do. Hand.-G..| 8 10 4 1/4 L: s {äftssto>œung Europas die Leiden der französishen Industrie dieses Jahres die Beurlaubun g des Gesandtschafspersonals unk Braila N 100T.G:/8 Tage.|111{bz |— | do. S 1/3 u. 1/9./136bz do. Pferdeb. . 0 4 7 n 107 a erkläre, Die Probhibitivzölle der Vereinigten Staaten, die Kompetenzen desselben während des Urlaubs s do. / M 20 6605 L ld 702bz Braunschweig... N (0 1 L 113 6 der wwirthschaftliche Verfall Südamerikas und Spaäviens Din Cécaaîte »Dmitri Donskoie ift mit den See- e. f A : do. 1794bz et «ada nte 1 25e C BP 851 B verminderten ‘der englischen Industrie den Absaß und fkadetten am I5ten von Rio Janeiro in Plymouth ein etroffen. Fonds und Staats-Papiere. a 9. Anl. Engl. St.|5 do. 1905 G s Ad 54 | 55 4 | do. [104 8 diese übershwemme nun Frankreich in olge des englisch-frán- Der russischen Telegraphenagentur wird àus Sa bLie - t 7 4 do. do. Holl. » |5 do. [89 6 städter .….| 6 8 4 1/4 u.7. 108Zetwbz zöfischen Handel8vertrages. Auch die <weiz sei für Frank- ; ie ufo, anti von Teiwi 45/ 14 u. 10 98 B ‘bz B Darmstädter Are E ; vom heutigen Tage gemeldet, das die Teke-Turkoman Freiwillige E 24 n s 102Xbz do. Bodenkredit .…. 5 13/1. u.13/7. 794 B do. Zettel 5 (6 4 1/4. [95:6 reich ein gefährlicher Konkurrent in gewebten Stoffen, weil dort den persischen Kurden an der Grenze der Provinzen Astrabad Rate An von ANINE 1 A1 bz do. Nicolai - Obligat./4 1/5. u. 1/11. si Kredit-B. (0 |— 0 0 5:B der Arbeitslohn billiger und die Anwéndung der Wa erkraft : | do. v. 1854, 55/4 E 4s oate Russ.-Poln. Schatz. .|4 1/4. u. 1/10./67% G d Gas 11 11% 5 | 1/4. [1613 6 in großem. Maßstabe möglich sei. Thiers empfiehlt aufs Neue | Und Je gaslan O L in Militäraufftand unt do. von 1857 9. 2 n: dar Wette A do. [665bz q ERE a das 4 4e aa BOLPEIN ; ah E JEL, 7 %9eran ist am 29, März cin Militäraufstand unter- do. 193%bz do. do. kleine ¿luer do. Landes-B.| 54 4 I. das Schußzollsystem als Abhülfe. » L va 18564 1/1 u. 7 |93kbz E E r pp 1/6 u. 112 (67e R Ie ho 8a u pri Das a / Journal officiel « veröffentlicht das vom R April. Gestern fand die feierliche Eröffnung do. von (86147 1A u. 10 ms Ä t A. 2400 FL5 1/1. u. 1/7915 G Nen, 121 tit 5 | do. |136bz ain Credie gene Geseh über die Verträge der Stadt Paris mit der'‘neuén Gerichtsbebörden statt do. von 18 0. i : Part.Ob. à 500FL./4 do. 197 B It 4 1/1u10.|233bz Q em »TCredit foncier. « / it.B. do. 93%bz do. Part.Ob. à Z Genfer Kredit. . 0 0 /1u10. 24 : \ j tali na cin bein O d «SEORE ri A 86%bz Türk. Anleihe 1865. |5 do. [40Zbz Geraer... 54 | 45 4 1/1 u.7. E O j Spanien. Ma drid, 17. April. Das oberste Tribunal Das »Amitsblatt der Norddeutschen WMiiverwaliamüi mine do. von 18534 a S6tbr Eisenbahn-Stamm- Aktien. “fie! vage ; pet 5 5K i L 92h na Ste fia Sens Ri Ne Po Bré enthält Generalverfü inde dom 13. April : Aufnahme vei anau | 1 0, x q dh «: At essen Stelle ein Ober- : eseßt, Ne | die iMei ‘Ei ¿ ; 15. April : do. von 1868/4 1 E A ala lee 38b E i 2 R grwda 6 Las ‘denten, General-Kapitän oder General-Lieutenant erbält und Die Eröffnun vér Eisenbahn zug Lnttalten und GernSbeim: Staats- Schuldscheine 34 do. |83bz Aachen-Mastr...| |0 4 | 1/1. |38bz Cannsveriche 4 do. |109%etw.b( f zivei Kaminern getheilt wivd: erstere der Verwaltung mit 8 Mit- betreffend , und ‘die rechtzeitige Rücksendung der Vorschußrecepisse be- on d k 572 B ana Eee 1 s i Ä 1297 bz Er (Hübner Q ¡ 2/1. 103%bz 0 gliédern, die andére der Justiz mit 4 TtGglieben Und den | ziehungsweise der Uneingelöft gebliebenen Vorsußsendungen betreffend ; pad dieg rf 31 T Da 79 G U Ae E 1372/1374/4 1/1.u 7./1515bz de Certißikate| | 44/2/4010./100 G nöthigen SuUppleänten. Präsident ist Genera ‘Lieutenant Felipe | vom n ‘Irstére eib auf ven Eiseñbahnrouten Königsberg i. Pr.- -u. Neum. . s p o. - s E A R G : s i Oder- Deichb.-Obligai Lf 1/1 u. 7 92 6 Berlin-Görlitz ..| 4 | 4 | 1/1. |755bz do. A. I. Preuss.| 43% | 5% 4 M, 6 Rivero y Lemoyne gewordén. | / Ly> E Die a aats V Ren euts{èr Eisenbahn-Verwaltungen- Berlin. Stadt-Obligat.5 | 14 u. 10 102zetwbz | 4. Stamm-Pr. 5 9 [9 | do. Aeg do. Pfdb. unkd.| | R L A bobs Der Marine-Minister hat die Abtheilung der Arsenal- Nr. 16 enthält L A Offizielle Mittheilung, betreffend Aendérung in der do. do. z/ 1/1 u. 7 [935bz Berlin-Hamburg | 9#| 94 4 | do. ast do.P.Bod. Kred. T 7 1/1. 106% 6 wache aufgehoben und dafür Compagnien der Marine - Jn- Adressé der Königlichen Un, arischen Nordbahn. Rechtsfall, betreffend e n. 2 100% 6 Berlin Siotiene {8 |_8L 1 11.7 L3Ietwbz 6 e e r 4 | 1/4. [Illbz | ane bestimmt, welche den Namen Arsenalwache erhalten | di Nehtsgültigfeit der B wr des Reglements, daß bei Gütern, ° | . CP 7 Y i 2 , 2 s it 9 . “erliner on. L M «Q 734 B Beil Sew Fr B 5 (du 100i E 6 gg 36 5 6 825 B i “d In den ‘Cortes wurde die Debatte über Art. 2 der Absender, S ‘didféin obe T ‘Empfänger besorge wirt, e B Lur: n, Es s 83Lbz E E L d L 4 142, 4 | do. |88 B Berfässung fortgeseßt und dieser unverändert ngenommen. | des Gewichts oder der Menge. des Guts îm Frachtbriefe feinen Beweis e he 31 246 u. 12 727bz Brieg-Neisser.….| 54 4 | 1/1. 193 B Äelnines Kred | 7 | 4 14 u.7. 1055bs 6 Gaz dasselbe fand ‘mit den Artikeln 9 Und 4 statt. Die Ver- gegen die n E as “Vom wei ris inister Qt R D G Fler 814bz Cöln: Minduner. 81E| 4 | do. [184bz G Minerva Bg.-A.| | |5 M: t d 6 deraat 2A des Entwurfs wurde regelmäßig von Moret y Pren- Eiscnbab a Hessische Ludwigs Lil nbabn, Eröffnung Hf P : do. [89 B do. Lit. B.| | 5 | do. |100{bz Moldauer Bank.| 5 | |4 0. d ergast geführt. ; c N r: t Lund Tarif Pindiita z! do. |725bz Hall. Sor. Guben| | |4 | 177. P L LEAMARG (S l L, O: rade Sai (W. T. B.) In der heutigen Cortes- Aigsirede Tehnishes: Menedeim. Direk Had vigid Ti d Ta G g do el | (9° (Siba ibt Ps A Deter, tau (0 e EA V4. 1244446 F si gung r Aer atr) artm das ages R E S Het S h ‘4 | 1/1 u. : Hann.-Altenb. .….| | i pet chie A ry x E | Der Voranschlag seßt’ die Einnabmen ‘au l É Seile: M 4 do. E a6 St.-Pr.| | 5 | do. T A.B.Omnibus-G.| | 5 z T e Realen fest, |hlag Erbschäftssteuer für legitime Debzendenz wird Kun und Wissenscaft. E \ Sehlesische …… 35 24/6 u. 12|— Märk. Posener..| | E E: E Phönix Bergw.. 15 | ; B20 aufgehoben; bie Aufhebung der Octrois wird. aufre<terhalten. oie E wir VirA unt dee Bi Adi. T | do. Lit. A...4 P e do: a 13 d 4 1/1. 136bz Poril.-F. Jord.H.| | |4 ffi Die Ein- und ceuegang&lle werden In drei Klassen getheilt. nungen im hiesigen Königlichen Schlosse) über deren Zwce> und met "rittachfül, 31 da: 71{bz en n Ps )| | 34 |33| do. |695bz Posener Prov. 61/10/6104 | 1/1. 101; B Die - höhstbesteuerten Artikel sollen mit 30 pCt. ad Valorem, Beginn wir bereits in Nr. 89 5: Bl. berichtet , umfaßt 900 Blätter, E 4 do. |81Ïbz Mizid. Lion: 18 | |4| do. JIOôbs Iprcuamcehe B She) 8 (44/1/41 u.7.146{bz einige mit 35 pCt, versteuert werden. Die sogenannten Mal sämmtli<h im Besi hrer Majestät ‘der ang Gin-Wittwe, i 1 do, |[88%bz . neue| | 4; cir ams Renaissance.… E | Bo zólle. werden auf 15 pCt. fixirt. „Diese Abgaben sollen für die | die in vier großen Räumen ihre ufstellung gefunden haben." Die S l, Serie y 24/6 u. 12 ags T Lit. Bj 4/4 4] 1/4. |863bz Rittersch. Priv..| 45 | 4 | 1/4. [86x n Dauer von sechs: Jahren unveränderlih sein, Vom ‘fiebenten uppen in d Klee fich T ne a Om: Die E TEex- s : 7 fig A A Ma e 0.01992 G NRostocker ... - Gs 4 11/4 u.7./113: 4“ Q ften Aga io He iß? lig bis au e Dom- un Ostergruppe, mehr a Blä er/ von A. L egelin ; t memt H qu 10 fts edt'iEE 4 4 agi ske wri: T T8 15 E herabgetmindert merden Der S men 00, bi8 auf | se Bon un “Dllbebrandt; dio rin ne, Cnls® * stavinavisa P e E samte 1% Vent Reds 8/0 Miri M 2E derabgehinder muar 1870 eintrelen soll jowie die | Kositgruppe von E Ganethe des C Vi spanilde Kircden un S |Bommerache …_ 7 e Sat aran, Halurier. k : E 1922br do “Stain -Pr, 4X | 44 do, |84ibz monopols, welche am 1. Januar 1870 eintreten soll, sowie die damer Gruppe, nah an“70 Blâttèr, von Carl Graeb; die Dom- und E Ds N î 00 STE B ad r E (1764bs [Thi 4 4 4 duT/76îbs B Abschaffung des Tabaksmonopôl1s, welché bereits am 1. ‘Juli | S edralengruppe (ohne' Gebundenheit an ein bestimmtes Land) von T hter Wert, h.4 do. 897 bsa S N 1 3 do. |159#bz Vereinsb. Hbg..| 8% 9575/4 | 1/41. 11123 G j in Kraft tritt. Eine Einkommensteuer von D pCt. wird auf E ibner. Daran reihen sich, weniger zahlrei, die ostpreußische É rf Dato 4 do, [905bz Ostpr. Südbahn.| | 4 | 1/4. |335B B. Wasserwerke| | 9 |— 14 B die vom Staate gezahlten Gehälter und sonstigen Bezüge der chrendson) , die wiener (R. Alt), die münchener (A. Doll), die | a Parte e 4 do. 88% G A St.-Pr....| 5 5 15 1/1.u.7. SETONE B Weimarische. ., 44 44 4 1/4 n.7. 847 B 8 Beamten gelegt. dics Das Ausgabenbudget dürfte vÖr drei F: Deió) Reben piere Be (E Pape umd die Mebitcitomte e Puppe | s R. OETENeB, ô d o L s G Geld-Sorten und Banknoten. i Wochen nicht zur Vorlage kommen. A kun fin bench bistoris he Kompositionen bor, Kolbe, Klöber, Hensel, badische Anl. de 1866/45/1/1. u. 1/7.1937 B do. Bt. Pr, 1 | do. [L14ibs Friedrichsd’or 113%bz Imperials p. Pf.466%; 6 F Italien. Florenz, 19. April. W. T. B.) Der König C Begas; eine von Barmann herrührende Jllusträtion a dé. do. Pr.-Anl. de 18674 11/2. u. 1/8. 1034bs E ss 7 L. da: a Gold-Kronen . 9 10 G Fremd. Bankn./99/, bs Victor Emanuel und Prinz apoleon werden im | man »Thomas T yrnaus ; Dederzeihuungen vom Frhrn. v. Rumohr, do. 39 Fl-Oblig. . .—| pr. Stück /314 B E ¡ 1/Au 10 81Letwbs GjLouisd’or .… 112% B do. einlösb. Laufe dieser W che in Nea el usammentreffen Blätter von Schinkel , Blechen, Stüler, Ph. Veit und H. Hey und Bayer Mt de 2020 H 1/6. R 1/12. R 0 E D (gar) L A1 27bz Puente. E Leipzi u bz eh f A s iet L i ju ea E cim wi 4 AN Zeichnung von Gottfried S Gadow Die Ausstellun it täglich 0. främien-Anl.. 4a e £1/1.u.7./93%7 G overeigns.… 6 24% remde kleine|— d Ó L -1 icht Merten lage ‘erstatten und | von 10 bis 4/ Sonnte s von T1 bis r geöffnet. B h. Anl. de1866/5 1/4. u. 1/7.1101% G Starg.-Posener / 45 145/1/1.u B M Nano! d’or 5 122b Oest. Bankn. . 82 47bs er inanz-Minister Bericht Über ‘dié F nán ag it 2 Is V J : s do. ‘20 Thlr -Loose/ e. Stück 1185bz B Thüringer. sl 4 | 1/1. tei lnbéecs M 18 Russ. Bankn. 80/bs die inanzoperationen mit der Nationalbank, im Betrage von as B n Titel: R olletisdhen She Me e Hamb Pra m Ani 3s 14 [1024 G r Lit B (zar) lm 1 L volle79z B [Dollars…… I 125bz | illionen Lire, und mit den Kirchengütern, im Betrage besten Quellen ‘bearbeitet ‘von E. von Cosel, Königlich preußi- | Tabenier Nam, An, 3 1/4 x Stek 48tbe S |60%— | Silber in E "hle 538 fig fein Bankpr.: F von Millionen, ankündigen. em poln gutepante dat im a E D U E L L : A G T 7 do. [1055bz h , fist ; ; 2 uUmblotin Leipzig mit dem jeßt er lenenen 1. Bande die Her- Manheimer Stadt-Anl. u 1/4. u. 1/7.193% B T C is ¿f u E ait Zinsfuss der Preuss. Bank für Wechsel 4 pChy Türkei. Konstantinopel, 18. April, N Lan ausgabe eines Weges begonnen, welches die Gesbidte Fe preußischen gens. Anl. de 18665 31/12 u.306/1054 B r Stad 5 | [5 | do. [105bs für Lombard 5 pCt. _ f Herald« veröffentlicht èinen Auszug aus dem türkischen oth Staates. und Volkes von: ibren ersten Aufängen bis auf die Gegen- N E tr A.) pr. Sitiek 12/8 a R - - - buche, , Dasselbe enthält Depeschen | über die kretenfische Ange- wart in 5 Bänden in ausführlicher Weise zur Darstellung bringen 7 Nedaction und Rendantur: Shwieger. legenheit, über die amtlichen Bezichungen zu Rumänien, die wird. Der vorliegende 1. Band enthält zunä einen urzen Ueber- Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerei Sdließung der Dardanellen für fremde Schiffe, Militärange- bli> über die ältere Familiengescichte des Hauses Hohenzollern bis zu (N, v. Deer). égenheiten und innere Reformen.

der Zeit; in welcher die Fürsten dieses Hauses ihre Wirksamkeit Folgen zwei Beilagen 205:

n ard