1869 / 93 p. 11 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1668

[595] Nothwendiger Verfauf Königliches Kreisgericht zu Elbin, [1408] Befkfanntwacc E 9/ E3 soll die Liefe Pny Ph 1669 den 6. Februar 1869 Jol die Lieferung von ungefähr 200 Klaft ür di i i

Das déké Schla Leine R 18 8 der Königlichen S irafänfále R T ftern Torf, welche bei Für die Obligationen aus dem Privilegium vom 20. S [ : ledige Gut Lde" Doering n Gflergemesbaft tell, | Bedingungen lege" gten pergeben werden, Die Huseennd [F witd der Hnlbettag vom 1 Lori vis 1. 2c [werten | Cósner Flora P qchOrI( Yr nd Lenzen Nr. 2, avgeshäßt auf 7000 Thl / etgcit tva rend Der Diensistunden Dn Vi Un ß. R it , f Vi ü uli cer. bei Auszahlun : Diner C DYA - rámi : R i fte der nebst Hypothekenschei agg ae auf «V0 Thlr, zufolge | dahter Strafanstalt B r - den in der Kanzlei 5e. des Kapitals in baarem Gelde vergütet werden. q wn E len - MOilelse Ft t e Ta T T S E 1 dis Mets s ihre véesibgeien, mit 1A ita: Lieferungslustig, dias R D IERId 1 RRO aufmerksam daß anstatt des Kapital t Deunwdns ge, s Sehraustalt für Botanik

hr, an ordentlicher Gerichtsstelle \ irt we 9 »Submission auf Lieferur T 6p? id bks Ati e auSgetoolten Obligationen sofort wiede Dre | *rienvau.

Gläubiger, welche wegen nar Aue dete Bobetdtbenbiits nit er- Strafanstalt zu Sbandeiie I T R BE Königliche R Kreisobligationen der 111, Emission eingetauscht werden dia e qm 19 März d. J. begonnenen und am 19. März d. J sichtlichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befriedigun versehenen Offerten untcr Beifügung von Proben des : Züllichau, d i & ends 75 Uhr, geschlossenen öffentlichen Ziehang sind auf folge de haben ihre Ansprüche bei dem Subhastationsgerichte atum Torfs bis zu dem auf es zu liefernden R ; 04N “PENOUAE, lige S inde oose-Nummeru die dabei bemerkten Prämien gefallen d ice R

i ; en 13, Mai d. J, Vormitta t T Os. j : : gs 10 Uhr A. Geld 4 „Johaun Ludwig Borchert, Sohn der hierselb verstorbenen Zi portestei an A zu Spandau anberaumten Elfte T2: M0: Der Hauptgewin E REAN Io ang Philipp und Anna Barbara Borchert’ chen Eheleute, Spandau, den 19° April: 177 aen, 2 B d fau-Ob Nr- 105215, S D geboren den 12. April 1815, welcher vor d | e Divan o Mk ee ratau-Oberschlesische Eisenb igati j i ; Nachri K eer Zeit von seinem Gebert ole Ante RES De Oivelian dev: Rariliden Strafanstalt. Prioritätsattien. Een G E "N o oC halern fiel auf : t gegeben hat, sowie seine Re<tsnachfolger, werd [1355] i I, r. S906, Verwarnung, daß der Verschollene selbst für y/ en unter der Bekanntmachun O v t! i Die beid j ; ' 1 i ‘cit i on | g. vligationen eiden Gewinne von : 15 G4 B0L atl! aaa E Even mibideit Folge des A. L R U Pad zu 100 Thaler. Nr. Nr. 10543 und 1O82A arafic / Sg. ; nt werden wird, zum Termin den 3. Auguß ; h R SER E Die acht Gewi ; : 1869, Vormittags [1 l E Ln . Augusst VNevzet : Jewinne von je 1000 T hierdurh öffentlich Vorgelaben!” UmerbürE bei A7 Ra 1569 7 Nummern, welche in Ver 19. Verloosung am 15 April R N ir Amis E 188408. 163576. 170087. 187880. Königliches Kreisgericht. 1. Abthcilung, : E ; Bankbau E t ¿vorden sind und vom 1. Juli d. J. ab bei dem | Nr, Ne 2ge0n Gewinne von je 500 Thalern fielen auf E | Lr ankhause E. Heimann in Breslau dur< Baarzahl ingeld Ar. 20280. 40527. 68022. 72886. 105769. 1077 n Ü e E Für die Königliche Ostbahn ift die Beschaffung v | werden. zahlung eingelöst 190714, 104880. e OANE. T. H n , i affung von : ° Verkáufe, Verpachtungen, Submissionen e i 125 Stabl Radreifen von Gußstahl (Tiegelguß oder Beffäüts s w a r ——— S0 Gewinne zu LOO Thalern 25 1 812 Stü Radreif 8 ) 8004 10251 | 12801 | 15750 3399| 29859| 57652| 78937| 96059110327 Ó [1225] Bekanntmacdung. 250 !U> Radreifen von Puddelstah(, 1 1926 5664 8058 | 10313 | 12841 15886 7364| 29868 | 60670| 81217 t 107474 [129041 | 182977192030 U “auftrage der Königlichen Regierung hierselbst| wird das unter- erforderlich eti shmiedeeisernen Siederöhren für Lokomotivfkessel, 154 2569 e 4 8099 10440 12968 16019 16440] 36560} 63255| 82167 99380 HOBTEO 192625 185667 194035 R N fe D E mt in seinem Geschäftslokale die auf der Berlin- Zur Verdin A ; i | 165 92686 9719 8163 10591 13209 16200 20251 | 41369| 65027] 85731 995 S LMTER 135422 186324 qu my reit De Bear 7 ¿pusseegeld-Hebestelle zu Nassenheide stände if cin Sub mde gung und Ablieferung dieser Gegen- 9738 8207 | 10614 | 13333 16248 E 91675 733283) 85868 99859 A eer E ; r 0, «at cr., Vormittags 10 U i n au 29992 | 53074] 73916] 86761/100751 | 19718 a mit Vorbehalt des böbere L ags 10 Uhr, __ Mittwo<, den 12. ca. 218 | P | 974 : “9/ 90761/100751 127182/175 bieten. N it dis posltionsfhig e aub ae e A ai e R Bureau des Untetzeihnettn L Bahnhofsftette M38 bier 569 E 5756 8278 10707 13292 ee 3 #00 Gewinne zu 25 Thale e E er mindestens 175 Thlr. baar oder in annehmbaren Ste seven "Dic Offerten / 2 4-0 |: 10756 ) 721 28046 39434/ 59492) 796 75 | 12969 „2 r z E : L L atspa teren Die O er G ¿ : 581 pa 13677 16503 pr | y DE| 7 2 (9696| 103 (D 129693 | 155 5 Bieten zue Sicherung ihres Gebotes niedergelegt haben, werden zum „Offerte uuf Rertofrei und versiegelt mit der Aufschrift: 669 | 3122 | 2058 | Sege | 10801 | 13894 | 16711 1557) 28812) 40136 61022| 81325/103584 131272155919 | 172218 der Dien funden in N sind e heute ab während Ostbabne adreifen, resp. Siederöhren für die Königliche T Le O 2712 25007 410631 63245 Siogo [104064 181309 158323 176218 er Re ur cinzuschen. i8 98 Mid 3 : j 3245| 84007 91 1: Potsdam, den 5. April 180) L zusche u e Mt spätestens zur Terminösstunde an den Unterzeichneten zu 825 3336 6096 8733 11164 H LALZe 2668) 211 11490 65306 | S0 101576 132128 155682 177245 paupt- Steuer - Anit. Auf der Adresse i 850 14343 17195 Es 65306 85983 106381 133728 |1 uf e ist neben dem Bestimmunasor 3625 | 6111 | 8738 | 11183 | 14449 4033| 25496| 41965| 66001 | 86199 |10704e|122/72/199217 180129 [1324] Bekanntmachun Die Eröffnung der Offerten be 12 70 PTETE L MME T 12818 ;| 22889 13004/ 67198| 86497 107060 135202 1 e Eröffnung der Offerten erfolat im Termin 4 11 1 0148| 9070 F 11g19 : 4936| 25889 | 43233| 67758| 2755 i 2202 160382 181625 betreffend Verpadht 9/7 etwa erschienener S i oigî im Termin in Gegenwart 14724 17385 > Gr ¿ (798 | 87553 108843 136901 | 160427 184724 Das fiskalische Gastwirtbschafts - Etablissement 5 | Lieferungsbedingunnen wet 1232 | 4200 6197| 26615 41490 | 65909 29107 110266 137869160946 186 Slubbenkammer au "1@a[ts - Ctablissement nebst Zubehör zu eserungsbedingungen werden auf portofreie Gesu ; : 6483 9243 | 11810 | 14803 1 6197| 26615| 44490| 68909] 89300/110437 : 002 der Kreibsiadi Bergen,” 44 Meilen von Putbus cuseri, nelle, vor | 0e Binberg, den 9, April 1 mnd D 1 | M0 | Sao | deng | Moe | 1408| 17609 | 8 221) 4801| 6902 809% 11448/13897 161764 192014 reale von S I : 5 MOLE ¿ : 1136 40- c 121 Morgen 131 (IRth. Gärten, Acker und Wi Der Königliche Ober-Maschinenmeister. 1374 407 E E O 1 B 17657 8496 28013 AEBTE| TOLLE| 23870 113965 141114 163158 192407 soll vom 1. A 4 ah auf 25 Jahre im Termine lel Graef. 9731 12246 | 15431 17717 9459 28523 17167 T1279 DiSE: 1A 102489 | 192529 . Mai d. Js., Vormittags 11 Uhr [1353] Rheinische Ei i 1446602] 1g 9 : : 12074 | 2976 1 01221 115244 141503 163764 192819 A "L ngegAube O 00e bet Sou verpathie werden. | Aly E eo Erweiterungötauten Verte tir in den Monat 1549 41957 7319 0080 1270 13607 12508 2 (701 7106 2190) 116008 144833 165099 196122 über ein disponibles Vermögen s v 8 A E an der Versteigerung l 9 D, Ds en 1285 a 7312 | 10059 | 12683 |. 15640 1 902 30310| 47976| 72359] 95344 116990 145067 | 168462 196 5 H Thlr. ; : j ) SOOSE | A 90) 2 196322 Die Pachtobjekte sind jeder Zeit in A r. außzuweisen. Die Bedi Millionen Pfund 5! hohe Schienen. 1823 515 7999 10082 12696 15695 12792) 30690| 48381 | 72875| 95854 117650 145939 | 168900 | 1 7 die Verpacbtungê-Bedingungen vom sten d. Mts- a6 me gien Und | Central-Bauburcau e für die Lieferung derselben liegen in unser "1 E O O O 12983 30908 48886] 73029| 96890 118112 146349 169276 | 1cias der Sonn- und Festtage , täglich ivährend der Dien 7% nit Auss{{uß auch werden dieselb Zrankgasse 23 dierselbst zur Einsicht offen; ' 14755 | 31627| 49245| 73088| 97236 118461 [147015 | 170636 196408 C , , 8 f > S î 4 54 P ! 4 4 er - d PEPy j / | 19667: Forft-Kegistratur einzusebe1 „der Dienstslunden in unserer eron dieselben auf portofreie Gesuche übersandt. ad , e 14939| 32438] 52372 73177| 98806|118654|147137| 1707 | 198 schriften gegen Erstaitins du Sou ien S auf Verlangen Ab- Eeeferungdofferten sind bis zum 1. Mai cr. in uns einzureichen Pro r stataartien 2A 33025| 52421 | 73205 | 98972 119177 148190 170651 197065 Stralsund, den 9. April 1869. zu beziehen, / den 14. April e A! * zu 100 Thaler. 18646 | tra 2 73221 99101 /119700| 148414 171941! 197332 Königliche Regierung ie Direktion. L Ee 19423| 24790 | 24704) 24730/100599) 120815148451 |172269| 198120 ° 91 24790| 53405] 75617/100848 121631 |150228| 17 98366 : L Verl ifi ; , welche in der O. Verloosung am 15. Aypri ; 54520 76232/101084 122458 151495173234 ;9: A As E Ls Königlichen Heinersdorfer Revier Ea o Mon, Zinszahlung u, f. tv. Ed worden sind und vom-1. Juli e. ab bei da Ee E 54663 76987 101241 124290 152270 173264 E # Milew én Gi E A T Vormittags 10 Uhr 995 entlichen Pavieren. e t Em a L A t VEJUDlE weten 21519] 37477 35297 78329 H E 152384 | 173389 | Kloben aus 180jäbrigen Beständen und 100 Klaftern An Kiefern- [ E E i 6 nt mäGS una, R e E E 21729| 37920 55786 78613 102765 125683123240 173397 Knüppel, wie au circa 2500 Klaftern Kiefern-Knüp efern-Spall, @reisobligationen des Q n usloosung von 800 Thlr. und 2000 Thlr. 302 715 1644 92096 2946 3900 3434 22164] 38338| 57413/| 78708/103643 126485 | 153533 | G EERS L rmin felde agg in großeren Posten D eDR ae bls Via e Nummern gezogen wo Pa O e Kreises sind folgende B N 1673 2296 3058 3311 O 42230| 39208] 57758] 79350/103797 129397 | 154201 | 175192 | L ot muß 7 der gebotenen K L Ala alb Ly T C N d 5 1684 i L 5 [1542 | : werdm Näbe e Auskunft über Qualität der Golz ae Crseid ge ählt s M “eg Ausgabe nach dem Privilegium vom 20. Seyp- 669 1050 1711 7658 3092 3355 215] 19680 D ate E %0 Thalern. i en Zasserwege wie auch über die besonderen V Se Littr. A, à 500 Thl A 806 5| 24971/107114 /124774/148893/ 180586 gungen wird vor dem Termin in hi j dis erfaufsbedin- s Thlr. Nr. 16, : 22333 | 41107| 65662| 85494 1073: 95 217 Heinersdcrf bei S Givedb den. 16 rie Duitatur ertheilt werden. I: va r Nr. 155. 187 und 229; über die in den [ùtverfläsencn L i “Jah ? 1739 22759 | 42055 | 66075| 85708 108763 127699 1 ReS E Der Königliche Oberförster. 1866: usgabe nah dem Privilegium vom 5. März |} Oberschlesischen Eisenbahn-Obligationen, welche bisher zur Rück pla | 3097| 24019 1409| 67639 85941 109192 131367 151959 181750 niglich S no< nit beigebracht weicher Jur Rüchzahlung | 1097| 24012| 45391 | 67877| 86338 109322 133289 12406 1852 - erun e G Ï M ( S » D À : 6 f L vis Z A l 56 I Jon Strafanstalt für das Jahr 1860 Torf für die hiesige Königliche D, & “60 Thlr Nr. 1816. 1920. 1B4E 1351 1396. 13 Nummer | soofungs- | Nummer loofungs Nummer loosungs. 9372 25589 47028 69718 89388 112352 13460 15888 182811 sol im Wege dep S e s 0A D h A ES 0, C L Jahr 1 abr Jahr e: A 729 72028| 89563 112460 134761 159388 183607 werden indestfordernden vergeben s V Ad * . 1564. 1617. 1618. 1624 B 04 47 72454| 94165/113525 135459160226 | 1841 Le E 1632, 1797. 1810 8. 1624. 102 1868 8257 1868 3 11063| 28205 | 48684 | 72822| 95758/11125 27160326 184119 (que, Offeen snfilis Und portoftei mit m diubum 2 Sa ee | forderung (fünbigt, die apitalbeträe dn 1"; Jae gn dee Auf (8 | 168 | «Se | 186 | e | 8g | 12109) 31126 40601 720 beo 112008127078 161656 186186 uf Torflieferung« bis zum 12, Mai * | L Mnallasse zu Züllichau, so wie bei | E 9 6 | 1868 12879| 31719| 49869| 75166| 9765311 69 | 162194 | 186759 tags 10 Uhr, zu welcher Zeit di vfnet moe] Dormit- | L. Mende zu Frankfurt a. O. ie bei den Bankgeschäften von M 9159 ; e O 13724 | 21719 49869) 75166 97653 118402138286 162482 I8C12 reichen. eselben eröffnet werden sollen, ein- | lin gegen Rü> . D. Und S. Kaufmann & Comp. zu Ber- | 1868 9244 1868 15509 1867 4| 33(82| 53415| 76640] 98043 119399139: E [IERs L | gabe der Obligationen i Sni zu Der 3231 1866 : Q 14132| 34139/ 542 364: 219 | 9 189381 162705188383 Es wird no< bemerkt los n a Empfang zu nehmen n coursfähigem Zustande in 3743 9405 1868 15539 1868 14187 24 19| 76642| 98642/119434 139767 163384190242 und der Torfprobe eine gut Einsendung der Offerte Da die Verzinsung derselbe agi 1868 9842 1868 15744 1867 14539 | B4Lal| 55061 | 77546| 98788 119470 |139888| 166301 192044 die Anstalts- Kasse eingezahlt. a ,0N/ 200 Thalern an | sind mit den Obligationen na< de t 1: JUlt 1869 ab aufhört, so 6160 1868 S 1868 | *16242 1865 14891 | 26684 97244| 77822/100540 /119566| 142838 167131 | 19998 Bedingungen aber von lente L 4 werden muß; die übrigen | 1858 die Binscoupons, die vo1 N Privilegium vom 20. September 779 1868 11078 1868 17162 1867 91 36673| 57274| 79378 /101966|120404 145171 167 2779 : di i : : ) 1 1868 11207 : ) 15378| 36796 | 57551 | 80054 1035: : 2167712 192779 Nachgebote werden nit 4h er Strafanstalt einzusehen sind. | nebst Talons und mit den Obli opril 1869 ab laufen, 2 Stü 824 3 1208 17230 1867 1539 7 .| 20054 103229 120626 145255 167810 193148 Brand yt angenommen. 5. G die Qi igationen nah dem Privilegi D 1868 12976 1868 J) 17418 1 2998| 37870| 58216 81282/103624 |121 0 170079 10: enburg, E April, 1809. E, rüdugel O0 die Zinscoupons Ser. 1. Nr. 5— 10 nebst Salons tue rilätSaftien 1A n de senen vier Jahren verloosten Mi. A N, R Se I 121407 148020 172366 196982 Schmidt Ur etwa fehlende unentgeltli< mit abzufi D m ande. 17256] 38440 | 60266| 82 BeO4 1122870 147425178750 |197379 den die Zinsbeträge vom Kapital zetgt, Abguführende Coupons wer- ; 0) 60266] 82374/106104 /123194|147555| 1795 26: gekürzt werden, ® D L. : 17400| 38485 | 6" ; 4999/1 /99593| 199263 zt werden Juni die 6 V R 1865 geloosten Obligationen verfallen am 30sten E 39641 60815 Sa E FSEeS ELOSS E 199555 40371 61456] 84829/106937 | 193766 [14832718047 : 271180474