1869 / 94 p. 12 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1694

Glö>ner und Krukenberg zu Sah-

mann, Fiebiger, Wilke, Riemer, waltern vorgeschlagen. Halle, den 16. April 1869. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Bekanntmachung. Jn unserm Depositorio befinden \i< 1) das Testament des Schäfers Daniel Zimmermann aus Belgen vom 23. Januar 1813, 2) das Testament der Neubüdner Georg Klemer- schen Ehelcute zu Alt-Rüduiß vom 23. Februar 1813 , 3) das Testa- ment des Soldaten Christian Matthes und seiner Ehefrau Marie Dorothee , gebornen Thiede zu Ferdinandshof , vom 11. April 1813. Die unbekannten Jnteressenten werden aufgefordert , die Publikation dieser seit länger als 56 Jahren niedergelegten Testamente binnen 6 Mo- naten bei uns nachzusuchen. Königsberg N. M, den 14. April 1869.

Königliches Kreisgericht. 11. Abtheilung.

Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen 2c. [1440] Königli

T Q [7

Die Lieferung der für die Beamten-Kleiderkasse erforderlichen Su L Sea enmane, bestehend aus mittelfeinem \{<warzen Tuch, orangefarbenem Tuch, blauem Commißtuch, graumelirtem Com- mißtuh, Monstre-Düffel, mittelfeiner grauer Tutterleinwand, unge- bleichtem Nessel oder hellem Futterkattun, grauer Wattirungsleinwand, Wachsdrillich zu Kageneinlagen, grauem wollenen Futterflanell, brau- nem baumwollenen Futterflanell, großen und kleinen Uniformknöpfen, Uniformmüßen von blauem Tuch und Halsbinden von ordinärer Lasting soll im Wege der öffentlichen Submission verdungen werden.

Hierauf bezügliche Offerten sind bis zum Submissionstermine

Mittwoch, den 19. Mai d. Js. Vormittags 11 Uhr, mit der Aufschrift »Offerte auf Lieferung von Uniformirungs-Gegen- E versehen, an den Baurath Grillo hierselbst (Bahnhof) einzu- reichen.

Die Eröffnung der Offerten erfolgt im Termin in Gegenwart der anwesenden Submittenten.

__Die Lieferungs-Bedingungen liegen im Bureau der Central-Be- triebsmaterialien-Verwaltung hierselbst, sowie in den Betriebsmateria- lien-Depots auf den Bahnhöfen der Königlichen Ostbahn zu Berlin und Königsberg i. P. zur Einsicht aus, werden auch auf portofreie Anträge mitgetheilt.

Bromberg, den 17. April 1869. Das Kuratorium der Kleiderkasse der Königlichen Ostbahn.

CLSCSEGRDRN

[NURGR A IE X ESBECNSN P A N D S S U

Verloosung, Amortisation, Sigtzoplang u. \. tv. von vsffentlichen Papieren.

[1439] Bekanntmachung.

Am 14. d. M. sind die nahbenannten Soldiner Entwässerungs- Verbandsobligationen vorschriftsmäßig ausgeloost:

Nr. 3. 7. 9. 10. 13. 14. 33. 65. 66. 101. 156. 169. 232. 243. 280. 287. 288. 307. 324. 328. 374. 413. 415, 426. 433. 438. 474.477. 495. 564. 601. 603. 667. 678. 708. 733 und 766, und es werden dieselben

] zum 1. Juli 1869 mit der Aufforderung gekündigt, apitalbeträge von je 100 Thlr. gegen Quittung und Rückgabe der Schulddokumente (Obligationen) mit zugehörigen Zinscoupons (vom 1. Juli f. J. ab laufend) an diesem Tage bei der Entwässe- “O It M Ne, eihzeitltg werden die Inhaber nachverzeichneter, berei ausgelooster Obligationen E / N Feher a) aus dem Fälligkeitstermine am 1. Juli 1867: Nr. 420. 489. 652 und 776, b) aus dem Fälligkeitstermine am 1. Juli 1868: jederh Es arn “ertra dib Le 388 wiederholt aufgefordert, diese nebst den zugehörigen ni t fälli r N nunmehr baldigst an die bieflae Verbandbfasse uten liefern. Soldin, den 16. Dezember 1868. Der Vorstand des E Entwässerungsverbandes.

der Schau-Direktor , Landrath von Cranach.

ee id U T Ae M 8 $,u n.0. ird Ytermit zur öffentlihen Kenntniß gebracht, daß vo auf Grund des Allerhöchsten Erlasses vom 96. Cob v. D den emittirenden Obligationen folgende ausgefertigt sind: Serie 1 à 1000 Thlr. Nr. 1 bis inkl. 50, Serie 2 à 500 Thlr. Nr. 51 bis inkl. 100, Serie 3 à 200 Tblr. Nr. 1 bis inkl. 250, S É à 50 Se o Os is 100, à r. Nr. is infl. y Königsberg, den 9. April 1869. A

Direktion der Provinzial-Hülfska\se für r i U Felztase für Preußen

[1345]

Bekanntmachung.

Thüringische Eisenbahn.

Bei der zufolge Unserer Békanntmahung vom 6.

7. d. Mts. stattgehabten öffentlichen Ausloosung

ahre 1869 zu amortisirenden ‘Prioritätsobligationen Unserer chaft sind nachstehende Nummern gezogen worden:

I. Von der jeßt 4proz. Prioritätsanleihe vom Jahre 184 bligationen unterm 1. von Serie A. zu 1000 Thkr. Nr. » 500 Thlr. Nr. 203. ._ 3

572. 646. 673. 685. 931. 992. 1004, 1169

welche die B;

» »

März er. der planmäßiz L Gesell:

S fl

Januar 1848 ausgestellt sind]

7. 93. 123. 202. 449

317. 326. 365 2

1241, 1252. 1269. 1292. 1548. 1716. 177

1836. 1949.

» 200 Thlr. Nr. 66. 72. 189. 298. 368. 4; 474. 515. 541. 646. 774. 776. 1252. 198 1373.

2249. 2799. 3888.

» C.

1348. 2100. 2778. 3774. 4273. 4849. 5244. 9806, 6163. 6803

» D. » 100 Thlr. Nr.

4401.

4862. 9297.

5809. 6263. 6863

1572. 1825. 1956. 2001. 2040 2572. 2676. 2691. 2692. 979 3168. 3228. 3270. 3288. 3690 3904. 3932. 3950. 4190. 49% 4442. 4578. 4634. 4648. 4835 4882. 4904. 5121. 5214. 5999 5350. 5510. 5533. 5658. 5783 5839. 5922. 5980. 6026. 6113

6310. 6625. 6640. 6778. 6796

7046. 7146. 7171. 7255. 101. 222. 232. 258. 263. 339

345. 465. 711. 792. 887. 908. 919. 999

1001. 1312, 1817. 2447. 3796. 4835. 5301. 5847. 6575. 7378. 7867. 8237. 9082. 9769. II. Von der jeßt 42proz.

1012.

1322

1867. 2796. 3853.

4870. 5496.

9872.

6652. 7480, 7909. 8316. 9083. 9791.

1067. 1340. 1883. 2847. 3918. 4985. 5474. 6048. 6988. 7510. 7968. 8419. 9135. 9955.

1166. 1199. 1214. 1256 1432. 1463. 1595. 1654 1954. 2089. 2096. 2308, 3282. 3303. 3356. 3447 3963. 4401. 4411. 4696 5080. 5138. 5171. 5934 5548. 5594. 5716. 5717 6054. 6182. 6365. 6478, 7160. 7201. 7357. 7374 7526. 7548. 7760. 7827 7989. 8147. 8205. 8209 8490. 8495. 9011. 9015 9149. 9197. 9505. 9733 9936.

Prioritätsanleihe vom Jahre 185)

(Serie IL), für welche die Obligationen unterm L. Novemba

1851 ausgestellt sind : von Abtheilung H zu » » ü

» 461.

200 »

900 Thlr. Nr. 45. 49, 209. 320. Nr. 126. -293.. 353, 423, 471. 495. 639. 645. 834. 1173. 1269. 1279. 1288. 1322.

1342. 1454. 1552

1626. 1671. 1819. 1880. 1945. 1997. . zu 100 Thlr. Nr. 105. 124. 202. 277,

98. 646. 701. 1000. 1004. 1086. 1162. 1231. 1288. 1299, F 1432. 1460. 1514. 1654. 1742. 1783. 1835. |

730. 808. 894. 9832,

1867. 2068. 2072. 2135. 2171. 2267. 2536, 2694. 2736. 2789. 2822. 2943. 2962. 2997. B 3288. 3533. 3542, 3691. 3741. 3782,

Il. Von der jeßt 4prozentigen Prioritätsanleihe vom welche die Obligationen unterm 31. März 185 5

hlr. Nr. 83. 279. 400.

(Serie III.), für ausgestellt sind:

von Abtheilung A. zu 500 T » » B. » 200

»

Jahre 1855

Nr. 244. 264. 483. 515.

613. 689. 726. 743. 771. 812. 1385. 1397. 1569. 1582. 1598. 1605. 1730. 1916. 2156. 2224. 2506. 2656. 2767. 2901. 3000. 3382. 3396. 3591. 3702. 3740. 3894. 3947.

. zu 100 Thlr. Nr. 64. 252. 264. 434. 470. 699. 771. 806. 853. 1110. 1629, 20. 2068. 2087. 2124. 2395. 2497. 2511. 2514.

2679. 3212. 3689. 4522. 9008. 7300. 8058. 8712. 9521.

10,366. 10,969. 11,333. 12/044. 12,289. 12/513. 12,789. 13,140. 14,462, 15/169. 15/672. 16,590. 17,381. 17,716. 18,224. 19,316.

2698. 2729. 3242. 3352. 3880. 4161. 4668, 4815. 9679. 5867. 7483. 7525. 8165. 8259. 8912. 9062.

9810.

10,441. 11/004. 11,660. 12,077. 12,305. 12/552. 12,856. 13,230. 14,596. 15/236. 15,716. 16,947. 17,472. 17,848. 18,459.

19/407.

2768. 3004. 3082. 3083. 3433. 3474. 3569. 3610. 4195. 4275. 4316. 4348 5187. 5188. 5269. 5491. 6182. 6456. 6652. 6939. 7866. 7956. 7985. 8029. 8305, 8457. 8603. 8608. 9205. 9355. 9455. 9476. 9908. 9990. 10,016. 10,147.

10,556. 10,610. 10,933. 11,061. 11,208. 11/297. 11675. 11,914. 11,933. 12,147. 12,173. 12,187. 12/327. 12,432. 12,4. 12,724. 12,727. 12737. 12,923. 12/968. 12,99. 13,823. 14,091. 14/269. 14/733. 15,043. 15,097. 15,289. 15,596. 15,646. 16/393. 16,412. 16,458. 16,997. 17,291. 17,358. 17,481. 17,498. 17,675. 17,904. 17,910. 18,111. 18/558. 19,047. 19,136. 19,476. 19,662. 19,995.

(Serie [V.),; für. welche die Obligationen unterm- 1.

ausgestellt sind:

I »

859. 966.

5661. 5662. 5782.

10,100. 10/672. 10,915. 11,718. 13,045. 13,329. 13,817. 14,771. 15/257. 16,086. 16,670. 17,473. 17,771. 18/496. 19/082. 19,912. 20,238. 20/815.

10,134. 10,689. 11,142. 12,047. 13/116. 13,381. 14,093. 15,010. 15,449. 16,377. 16,693. 17,474. 17,837. 18,587. 19/324. 19,934. 20/261. 20/942.

1488, 2094. 2272. 2484. 3041. 3496. 3658. 4137. 4140. 4214. 9049, 5075. 5143.

1500. 2081. 2821. 2896. 3262. 3280. 3976. 4326. 6290. 6316. 6952. 7494. 7986. 8097. 9245. 9381.

10,307. 10,735: 11,428. 12,070. 13,134: 13,431. 14,277. 15,127. 15,461. 16,449. 17,274. 17,571. 17,886. 18,659. 19,414. 20,004. 20,275. 20,994.

2021. 2853. 3955. 4849. 5406.

934.

2425. 2946. 3295. 4488, 6540. 7606. 8738.

9669

10/314. 10,767. 11,455. 13,007. 13,176. 13,636. 14/428. 15,133. 15,698. 16,507. 17,306. 17,632. 17,917. 18,753. 19,443. 20,072. 20,311.

1695

IV. Von der jept 44 prozentigen Prioritätsanleihe. vom ire ee

btheilung A. zu 500 Thlr. Nr. 351. 420. 522. 757. E E E E E

B. zu 200- Zhlr: Nr. 177. 243. 795. 810. 1576. 1592. 2624. 2788. 3823. 3855. 4531. 4662. 5272. 5361.

", zu 100 Thlr. Nr. 567. 707. 1063. 1343. 1406. 2471. 2678. 2726. 3055. 3064. 3140. 3830, 3833. 3968. 5221. 5271. 5835. 6613. 6885. 6939. 7832. 7919. 7928. 9121. 9142. 9187.

2079. 2857. 4000. 9031. 5642.

1016. 2462. 2950. 3825. 4517. 6579. 7684. 8932. . 9689. 10,437. 10,860. 11,707. 13,038. 13,298. 13,639. 14,437. 15,235. 16,050. 16,635, 17,392. 17,689. 18,355. 18,791. 19,592. 20,135.

20/413.

Die Jnhaber der diese Nummern führenden Obligationen fordern wir hierdur< auf, den Nominalbetrag für jede derselben. vom

1, Juli er. ab d. 1) bei unserer Hauptkasse in Erfurt, oder 2) bei Herrn J. H. Cohn in De

züglich der Serien 1., IIl. und

4) bei den

3) bei den Zerren Breest & Gelp>e- in Berlin,

furt a. M. und | j 5) bei der Leipziger Bank in Leipzig

gegen Einlieferung der Obligationen: und. der dazu gehörigen oupons nebst Talons in den Geschäftsstunden von 9—12

nittags zu erheben.

hr Den Obligationen vom 1. Januar 1848 (l. Emission) find die

a und für dessen Rehnung be-

erren M. A. von-Roths<ild & Söhne in Frank-

ins- or-

Sinscoupons Nr. 2—12, den Obligationen vom 1. November 1851

(TT, i der Zinscoupon Nr. 12, den Obligationen vom 31. März Emission) der Zi p / g März 185

1855 (IIT.

mission) und den- Obligationen - vom 1.

IV. Emission) die- Zinscoupons Nr. 2—12 beizufügen. Hierbei wird noch insbesondere. darauf aufmerksam gemacht, daß

die Verzinsung der ausgeloosten Obligationen mit dem 1. Juli nufhört L baß der Betrag für die später fälligen, bei Einlieferung

Cr.

der Obligationen. diesen nicht beigefügten Zin8coupons von dem zurück- zugewährenden Kapital in Abzug gebracht werden wird. i Ferner, bringen wir zur öffentlihen Kenntniß, daß die Kapital- beträge folgender Prioritätsobligationen aus früheren Verloosungen vei unserer Hauptkasse bis jeßt noch: nicht erhoben sind: I, Von der 4% Prioritätsanleihe vom Jahre 1848 (Obligationen vom 1. Januar 1848).

1) Aus der Verloosung. vom 27. April 1863.

Serie C. Nr. 699.- 3768. » D. Nr. 6305. 6905.

2) aus der Verloosung vom 1. April 1864.

Serie C. Nr. 1307. 4493. 6602;

» D. Nr. 9. 589. 6422. 7676. 8019, 3) aus der Verloosung vom.-10.: April 1865.

Serie B. Nr. 604.

» C. Nr. 3564: 3915. 4202. 7475.

» D. Nr. 8187. 8861.

4) aus der Verloosung vom: 16. April 1866: Serie: C. e O60 1100. 2057. 2531: 3850. » D. Nr: 3163.- 3387. 3830: 4176: 5289. 7279. 8121.

5) aus: der: Verloosun Serie A. Nr. 109. » B. Nr. 657. 1505. 1863.

vom 20. April 1867.

» C. Nr.: 1036. 1961. 2437; 3326. 6361; 7474:

» D. Nr. 862. 1459. 1906. 1961. 2451. 2729. 3790.

3837. 4905. 6122.

6) Serie A. Nu. ;

» B. Nr. 370.

» C. Nr: 259.- 1715. 2414. 2485. 3284. 4257. 95226.

aus der Is vom ‘6. April 1868.

5513, 7109. 7220. 7371.

» D. Nr. 622. 1077. 2304. 3185. 4562. 4773. 4888.

5309. 6753, 7607. 7639.' 8004:

ITL. Von der 4{proz. Prioritätsanlcihe vom Jahre 1852. (Serie Il. Obligationen vom 1. November 1851.) 1) aus der Verloosung vom 1. April 1864, Abtheilung B. Nr. 1944, 2) aus der Verloosung vom 10. April 1865. Abthcilung C. Nr. 599. 1070. 2533. 2720. 2825. 3) aus der Verloosung vom 16. April 1866. Abtheilung B. Nr. 253. » C. Nr. 1778. 3792. 3911. 4) aus der Verloosung vom 20. April 1867. Abtheilung B. Nr. 25. 593. 792. 907. 1404. 1910, » C. Nr. 1708. 2591. 3017. 3355. 3776. 9) aus der Verloosung vom 6. April 1868. Abtheilung B. Nr. 469. » C. Nr. 584. 657. 707. 908. 2548. 2772. 3402. 3439. 3671. 3893. III. Von der 4proz. Prioritätsanleihe vom Jahre 1855. (Serie Ill, Obligationen vom 31. März 1855.) 1) aus: der Verloosung vom 27. April 1863. Abtheilung C. Nr. 1901. 15,945. 2) aus der Verloosung vom 1. April 1864. Abtheilung B. Nr. 535. 760. » C. Nr. 8892. 9151. 3) aus der Verloosung vom 10. April 1865. Abtheilung B. Nr. 2734. - » C. Nr. 8871. 10/451. 12/527. 17,147. 4) aus der Verloosung vom 16. April 1866. Abtheilung B. Nr. 37. 1201. » C. Nr. 711. 907. 2487. 2603. 6031, 8982. 17,921. ©) aus der. Verloosung vom 20° April 1867. Abtheilung C. Nr. 4802. 5694. 6446. 6597. 6942. 7106. 10,231. 11,278. 14,520. 15,622. 15,660. 16,109. 19,763. 6) aus der Verloosung vom 6. April 1868. Abtheilung B. Nr. 120. 1795. 2768. » C. Nt. 12/0, 1892. 2042. 20977. 214. 3110. 5798. 8494. 8740. 11,187. 12,729. 12,748. 17,023. 18,736. IV. Von der 43proz. Prioritätsanleihe vom Jahre 1856. (Serie IV. Obligationen vom 1. März 1857) 1) ‘aus der Verloosung vom 27. April 1863. Abtheilung A. Nr. 816. » B. Nr. 1069. 2290. » C. Nr. 10,999. 11,464. 12,712. 13,299. 2) aus der Verloosung vom 1. April 1864. Abtheilung A. Nr. 736. » B. Nr. 5093. » C. Nr. 3248. 6023. 6775. 9010. 9201. 13,056. 13/072. 18,240. 3) aus der“ Verloofung vom 10. April 1865. Abtheilung B. Nr. 101. 2267. 5548. 5726. j » C. Nr. ee 3046. 5237. 6923. 9221. 10,214. 19,868. 4) aus der Verloosung vom 16. April 1866. Abtheilung A. Nr. 1095. » B, Nr. 2710. 4 » C. Nr. 3197. 3247. 16,120. 17,040. 19,702. 5) aus der Verloosung vom 20. April 1867. Abtheilung A. Nr. 1023. » B. Nt. 782. 2635. 3265. » C. Nr. 2109, 3276. 3899. 4121. 5863. 6534. 7254. 10,404. 11,465. 11,848. 13,024. 13,851. 15,665. 18,389. 19,054. 20,482. 6) aus der Verloosung vom 6. April 1868. Abtheilung B. Nr. 422. 3915. 5530. y C. Nr. 1493. 3047. 6911. 11,470. 11,820. 11/958. 12,943. 13,175. 13,525. 15,057. 15,074. dieser Obligationen - N fordern wi Auch die Tnhaber dieser Obligationen - Nummern fordern wir hiermit A c Kapitalbeträge derfelben nunmehr baldthunlih|t bei unserer Hauptkässe in Erfurt zu erheben. Erfurt, den 12. April 1869. Die Direktion der. Thüringischen Eisenbahn - Gesellschaft.

1197] Seœhlesischer Baukverein.

Nachdem die von uns für das Geschäftsjahr | 1868: aufgestellte vollständige Inventur und Bilanz von unserem Verwaltungsrathe geprüft und festgestellt worden, haben wir untex Genehmigung des- selben und der Generalversammlung vom 417. April die Auszah- lung einer Superdividende von 4 Thlr. pr: Hundert beschlossen.

Nach Bestimmung des Gesellschaftsvertrages erfolgt diese Aus- zahlung vom 45. bis 314. Juli d. J+ gegen Einlieferung der mit einem Nummernverzeichniß zu begleikenden Dividendenscheine Nr. 4 in den Vormittagsstunden-der gedachten Tage

ier an unserer Kasse h Berlin bei der Direktion der Diskonto-Gesellschaft,

v » » Herrn S. Bleichröder, L bei J !' Herren Fre Provinzialbanken und

9701.

in Leipzig bei den Herren Frege & Co. Bréslau den 19.’ April 1869,

Schles cher Bankverein.

af Hoverden. Fromberg: