1869 / 102 p. 8 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1858 1859

Im hiesigen Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen : Sodann ist unter Nr. 1842 d i 4 d bi i derselbe seine E ; s r j 1 s i : ; es Firmen diese Firma hat derselbe seine Ehefrau Helene, geborene Auch haben \i< die Gläubiger über die Beibehaltung des vor- I, Fol. 60 zur Firma: Johann Neesen in Cöln als Jnhaber Si Firma: »9. eas "s rofuristin bestellt , welche Profura acceptirt und heute | läufig bestellte E zu crftáro, bezw. einen anderen zu er-

Fr. Langschmidt, H. Rotert eingetragen worden. h E rff! 209 S Prt ero eingetragen worden ist. wählen.

in Grefenwviese: Côln, den 1. Mai 1869. d S clens den 27. April Spangenberg, am 26. April 1869.

»Nach dem Tode des bisherigen Firmeninhabers i Ä i iagli i adwig Rote qu Qrefenvitse, bas Gelgat ° u t E Da ae ee periats, Aa S

Testaments vom 27. Juni 1868, auf dessen Sohn, Peter ; T : i ister i i U Ta ide C E. PAUIOteNe þ übergegangen Registen! R E E das hiesige Handels- (Gesell s{aftz, In, E hiesge He sor R cs det [6] Subh fia tions-Patent 1L _ POL00 Die Bde er bisherigen ‘Firma fort. unter der Firma: »Möller L Brelisdelbe, welde ¡Mandelgeselliia N O d, Mts. bestehende Kommanditgesell chaft unter der Firma: Nothwendiger Verkauf Schulden daber: »G. W. Horst«, und mit dem heutigen Tage begonnen hat. in Gh Rheinische ODüngerfabrik , A ug. Carl Welcker u. Comp.«, deren Das dem Eigenthümer Gottfried Ferdinand Kraaz hier gehörige, v als Dis M Gos via uad CdaliT, e cs in Cöln wohnenden Kaufleute Wilhel Sis Coblenz. sönlich haftender Gesellschafter is d Kauf e r S N attagente, (u P De E »Johann Wilhelm Goswin Ho / wa reitscei A ilbelm ‘niger versönli ist der Kaufmann | der Sta arlottenburg Band KX. Nr. att verzeichnete Horst zu Dissen-, <eid, und isst jeder derselben berehtigh di A Earl Wel>er zu Wallersheim ; welcher sein Domizil nah | Grundstü, geschäßt auf 11,519 Thlr. 5 Sgr., soll is

Ort der Niederlassung : Gesellschaft zu vertreten. q , i E »Dissen«. Côln, den 1. Mai 1869. Mr oblenz verlegt und außer diesem Ein Kommanditist betheiligt. den 4. September 1869, Vormittags 11 Uhr,

[II, Fol. 100 die Firma: Der Handelsgerichts- ; lenz, den 28. April 1869. an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 16, öffentli< an den Meist- »F. W. Hampece, allei Rae M MeTeelar/ Foy U Der Sekretär des Handelsgerichts, bietenden verkauft werden. L PReRE Y Klöppel. Taxe und Hypothekenschein sind in unserm Bureau B, Zimmer

als Firmeninhaber : Auf Anmeldung i BEEUg nz G E ] j ift heute in gs i »Friedri< Wilhelm Hampe zu Dissen«, Register unter Nr. 1M s tva uth e Handels (Gesellschafts; je unter Nr. 2417 des Firmenregisters in das hiesige Handels- | Nr. 11, einzusehen. Í ; getrag rden, die Handelsgesells{ D Diejenigen Gläubiger, welche wegen einer aus dem Hypotheken-

Ort der Niederlassung: unter der Firma: »Villeroy et Boch«, welche seit dem 1. Gebruar 6h egister eingetragene Firma: Philipp Schneider, is in Folge Mel. buche nicht ersichtlichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befric- r

»Dissen«. besteht und ihr i ; i ( i f : ihren Siß zu Mettlach, mit Qweigni ung der Betheiligten heute gelösht worden , nachdem am 20. April | 5; gy : ; “070 Vóniglides Amtägericht. Abtheilung | (glersangen und Dresden bah und nun aub eine Zrveigetz! F deren Inhaber Philipp Seneider, Kaufmann in Coblenz, | mgen. «den baben d mit ihrem Anspruch dei dem Geridt zu j ° - : ei Côln errichtet hat. : rben ist. A | In das Handelsregister des Amtsgerichts Stade ist eingetragen: Die Gesellschafter sind: S A NoDesen Wittwe und einzige Erbin Marga, geborene Z eb, Han- e IiCIe MELARNE: Dedirfatio Fol. 186 die Firma: D. Schul Wwwe. zu Stade, Kohdinger- 1) Eugen Anton Boch, Fabrikant zu Mettbach, elsfrau daselbst; hat zugleich angemeldet, daß sie die von demselben g Y N thors-Vorstadt). 2) Alfred Villeroy, Fabrikant zu Wallerfangen, etriebene Handlung für ihre Rechnung fortseße , unter Beibehaltung B E e der Ge iy Mühlenpächter Diedrih Schulz Wittwe, 3) a Baptist Baron von Nothomb, Kösniglich belgisda er Firma: T Ae Schneider, welche heute sub Nr. 2713 ibidem | {1146] u f b a7 st A t 2 n s : D aten las Siade, den 28, dp i 220 M der Kohdingerthors-Vorstadt Stade. G Minister zu Bey e Gesandter und bevollmädtigta ‘VCoblenz, den 29. April 1869. Aa i E aas j dem Ortörichter Carl ider, jedt, dessen Erben, gehörige nigliche reußisches Amtsgericht. Abtheilung [. rau Rojalie geborene Buschmann, Wittwe von er Sekretär es Handelsgerichts, im Hypotheken uhe vom Vorse Hennersdorf Nr. 1, Vol, I, Fol, 1 In das Handelsregister des Amtsgerichts Stade is A etragen: 5 : C An Rentnerin zu Luxemburg, E Vray Et 0 E L U pee O Sor ent in D Sia gg Fol. 187 die Firma: J. W. Wöl>en vor Stade getragen: Y As Victor Boch, Fabrikant zu Keramis in Belgien, E \ A po 8 M in M n E ge 09 N O E Inhaber der Frma: Mühlenbesißer Jacob Wilken Wösl>en 7) Fre Ln ren Um Fabrikant zu Merzig, In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte da- | Unserer Registratr De e I as __ bor Stade (Schifferthors-Vorstad). ain da te Villeroy , geborne Renauld, Rentnerin uier is heute auf Anmeldung eingetragen worden: an hiesiger Gerichtsstelle öffentlich an den Meistbietenden verkauft Stade, den 28. April 1869. 8) S N A Ea Wittwe von Carl Villeroy, 1) Nr. 1918 des Firmenregisters. Die Firma Heinr. Kleeblatt | werden 9 / deut a A A Amtsgericht I. ä Wallerfangen; ph von Galhau, Rentner und Bürgermeister ju R deren Jnhaber der Kaufmann Heinri Kleeblatt da- 5 g Diejenigen Gläubiger, us wegen einer aus dem Hypotheken. 7 ag „paudeldregister des Amtsgerichts Stade is eingetragen: ugust Jaunez, Fabrikant zu Saargemünd in Frankrei@ 2) Nr. 1919 des Firmenregisters. Die Firma Abr. Goldberg in | bude nit ersichtlichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befriedi Fol. 188 die Firma: Jac. Brümmer qu Slade 2 9 a Nur die beiden Gesells<hafter Eugen Anton Sql Und Uit lberfeld, ‘deren Uge Lee Baete ia Abraham Goldbeta da: gung suchen, haben si< mit ihrem Anspruche bei dem Gericht zu Inhaber der Firma: Branntweinbrenner Jacgb'Brü Villeroy sind, und zwar jeder für sich berechtigt, di j melden. j Stade zu Stade. E E | vertreten. i n r 655 des Prokurenregisters. Die von dem vorgenannten Kirchhain, den 25, März 1869, ; ade den 28. April 1869. Cöln, den 1. Mai 1869, Mlbraham Goldberg für seine Firma Abr. Goldberg, seiner Ehegattin | Königliche Kreiösgerichts-Kommission.

Königlich Preußisches Amtsgericht. 1. Der Handel8gerihts-Sekretär, ____ WEva, geb. Herz in Elberfeld ertheilte Prokura. [3988] B Ae Laie e i - i

Heute i bezügli der Firma J. Sil J. Hildmann & Cie. zu / Kanzlei-Rath Lindlau. Elberfeld, den 30. April 1869. ; zu Oberhöch Nothwendiger Verkauf Schulden halber.

stadt in das Gesellschaftsregister für das Amt Königstein sub Nr. 5 Der Theilhaber der zu Gürzenih unter der Firma Ludwi; He E E N Das dem Kaufmann Carl Glogner gehörige, bei Lychen belegene,

Kol. 4 folgender Eintrag gema<t worden: Kayser Söhne b . Philipp Flach von Oberhöchstadt ift seit dem 9. März 1869 aus | Bernard Joseph Kapsee daselbs ist anx 13, oe Usa Kaufmam | n A alooumittn S L Ae M Ste S eru Eee übrigen G N und wird die Gesellschaft unter den | Wbgegangen, und wird von diesem Tage an di Bat Af : B Mei Ta icbilie N be cchäbt uf 9963 Thir soll airs A A i i ige i i i î h A, C f î }? i i ä x Wiesbaben/ den 20, April 1p Grmma oriesest, er hllinve ded Becsrteern Meideilhaber Hranz Jacob Kayser m Konkurse Subhastationen, Aufgebote, | “lement Fo 0 Bom ttaiE 1D se fol Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. zu S obnind, fortgeführt. 49. Lertaß, bele Kaufleut Vorladungen u. dergl. S L G E R IDteistbiéCabea ERE Dare. Kreisrichter n egister i : j ufolge Anmeldun; i i ti / E T L A unser Gesellschaftsregister is sub Nr. 96 Folgendes einge- | gelöste Gesellschaft E Nr. 315 des Gesells der t A j | ; z dia : Taxe und Hypothekenschein sind in unserem Bureau I1Il. einzusehen. Firma der Gesellschaft: dagegen wurde unter Nr. 808 desselben RNruiftèrs élncet g v u dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanns Adolph Diejenigen Gläubiger, welche wegen einer aus dem Hypotheken- Johann Menzler het unn: zwischen den vorgenannten Franz Sicob Maia n Le angen j M D t L sind Reno A ; ee Forderungen angemeldet : | buche ne ea as A aue den Nu ge enT, e ge ; } * 3 : ; ; om Kaufmann Rudo ingg in ung suchen, haben sih mit ihrem Anspruch bei dem Geri U G L Siegen Cure aRad ser Se n Gandelötesellsgaft enn E der Dir h 9) O OE E E E melden. l : i 17. Novemb D e : S U L L i ; : j eht, die zu QUr von O. Saabel von » » ) » emplin, den 17. November ; "Die ‘Geselillafier es Le 'waltnicis Can! “V Uacden, den 28, Ait J6oh, en 90laber vertreten werden m Y Ÿ von Kosenftein of -Virss in Bang p Mlaligs Selsueid E: Meéselicia Oa der Eisenfabrifant Johann ‘Vetler ati Königliches Handelsgerichts-Sekretariat. 4) von Kaufmann Herrm. Wiebe in i j [669 Nothwe b tger Verkauf Die G Cel Johannes Krengel zu Obernetphen. Unter Nr, 445 des Prokurenregisters wurde heute eingetragen, daj Braunsberg von ; 978 L M Königliches Kreisgericht zu Schlochau, den 22. Februar 1869. 1e Gesellschaft besteht seit 10. März 1869 der Kaufmann Marcus Joseph Merkelb ¡oi | 5) vom Kaufmann Julius Schwager : ; Die Gesellschaft zu vertreten, is nur der Carl Zamponi | für sein daselbst unter der Firma Thee L, o N erf, el! hioie L unan in Marienburg von 15 —» |E es den S Baer der ceaVRRE E es S E steht den übrigen Theilhabern diese Befugniß. aue Bereit L gese scine Ehefrau Maria Elise, geb, Sbbns 0) von der Hauung Gustav Reinhard 19 un inie Lan ciróa B00, Möbceo, bura P 82154 Thlr. Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. März 1869 am 14t " Königliches Hagener den 28. April 1869 7) Vater GMO Ad Muge «c Co. in —? —* | 15 Sar., zufolge der nebst Hypothekenschein und Bedingungen in der N "* | ufolge Anmeldung vom Here g N) Dioadciuta von O rae E N R e e aRE Ziegen, den 14. April 1869, nmeldung vom heutigen Tage w ; i c orm1i / Dentucher SVerichts)telte l Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. | der Trin Glas L tl Gs die offene Handelsgesellschafkunte : Racbfolate in Biagdebura ns 11 28 » A ende, dem Aufenthalte nah unbekanuten Gläubiger als: qn Sönigliche Kreisgerichts-Deputation Unna. Liquidation getreten ist, und “M Ne ‘vidberices Wei e "9 vom Kaufmann Herrmann Jacobson 1) dee Miilter-Tonn maso dessen Erben, S In L Firmenregister ist unter Nr. 64 Folgendes eingetragen: | Gilges und Heinrich Rütten, beide Kaufleute, U Aer, i 10 Avon M S 2) der Mühlenpächter Wilhelm Fleischfresser, Es L an Wilhelm Runge zu Unna. eg A Ls And befugt sind, die Liquidation Vôritttichtaen u Joost n Srubschaten. beri O M E Os Y A n b Ste R T L S E . D, : ie Firma ín Liquidation zu zei i s : uguste, geb. Steinberg M3 Z Eee tat Gei | Königliches Raid R April 1869. M 11) Lon Buchhalter A. Pohlmann En I 4) die Erben der Frau Gutsbesißer von Ostrowski, Emilie, geb. am 2. April 1869. Akten it “Lag Le pril 1809 Unter Nr. 2727 des Firmenregisters wurde heute eingetragen, daß Der Termin Ubi Prüfung dieser Forderungen is auf den 5 Ry iéühere Civil-Sübercitdüiébar Wilhelm Schmidt 1 3, Mai er., 11 Uhr, vor dem Konkurs-Kommissar, im Termins- L hierzu öffentlih vorgeladen. :

Auf Anmeldung isst heute in das : d / Register : pel as hiesige Handels- (Firmen-) Aachen, den 30. April 1869, : Ungen angemeldet haben, in Kenntniß geseßt werden. j ten! R ster unter Nr. 1841 eingetragen worden der in Cöln wohnende Konigliches Handelsgeri<ts-Sekretariat. Elbing, den 16. April 1869. 1. Abtheilung haben ihre Ansprüche boi A SUdLRE Rg D En

Weinhändler Clemens A : D A gg ouiederláfsung errichtet dat als Iabatte der Viinee Ele S selbi edu T e Kaufmann Heinrih Rütten führt da A Bas. ian. « : ) . er Hirma Heinr. Rütten ein Handelsgeschäft, was [1111] L Weniaer Berftauf Cöln, den 1. Der Ea j / ae. 20 Ae Birmenregisters eingetragen dal ad 1549] i Ediktalladung. : Kreisgericht Grünberg. : : Handelsgerichts-Sekretär, s Qn 4pri . : Hainebach. Nachdem der Handelsmann Wolf Kaß von Haine- Das dem Kaufmann Otto Hartmann gehörige Grundstü i aud Kanzlei-Rath Lindlau. Á nigliches Handelsgerichts-Sekretariat. A aid erklärt hat; daß er außer Beband én fine E zu r De A ae A R tai an g 4 E 26 Sgr. uf Anmeldung i ter Nx G : ie unter Nr. 293 : ‘esriedigen, so ist die konkursmäßige Behandlung dessen Vermögen g. zufolge der ne ypothekenschein in der Registratur einzu- schafts-) Registers] woselbsi Le? Sandes aelisesigen Handels. (Gesell- | delsregist ragene Fle n sellschaftsregisters in das hiesige Han ingelettet worken. N sehenden Taxe, soll L cesen & de ga unker der Firma: ist in Fol ai u Kreuznad M Es werden daher alle Gläubiger des 2c. Kaß zur vorläufigen An- den 6. Oftober 1869, Vormittags 11 Uhr, in Cöln, und als deren Gesellschafter die be Cöl . d. M. iese Gesellschaft aufgelö} hat 1 Ha neldung ihrer Forderungen, sowie zum vorschriftsmäßigen Gütever- | an ordentlicher Gerichtsstelle im Zimmer Nr. 26 subhastirt werden. 1) Johann Neesen und 2) Friedrich E n wohnenden Kaufleute Dagegen hat zuglei der Kauf L rds uhe mit dem Gemeinschuldner und unter \si<, zum Termin den Gläubiger, welche wegen einer aus dem Hypothekenbuche nicht stehen, heute eingetragen worden, daß die Gesclisbade E vermerkt | na< wohnhaft, angemeldet, daß er seit mem San cir Ee zu Bre ;: Juni d. J., Morgens 9 Uhr Kont. Zeit, bei Meidung der | ersichtlichen Realforderung aus den Kaufgeldern Befriedigung suchen, ite und, der Kaufmann Johann Neesen das Handel sgesätt Uen R 20 OASLN Handelsgeschäfte treibe unter der Firma: De Cb 04 er uiebung von. diesem Verfahren, bezw. E e Lena wn E E E De Uns A O B, PEOMN OOIREIE: register inge Tb R des Firmenregisters in das Handel, NritgE beten, aber Dobgciabe, e 0 f O Königliches Kreisgericht I, Abtheilung . / . e . .

S