1869 / 103 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1866 | | 1867

Produlten- und Waaren=-Börse. tember-Oktober 54 Sgr. Gerste pr. 70 Pfd. Zollgew. still loco i j i 1 Bîè izi Ï : E i; A ‘wae * LOLS is lau, 3. Mai, Nachmittags 1 Uhr 30 Minuten. (Tel. Dep. | Böhm. Weatbahn —, Galizier Rudolphsbahn —, Franco - Auztrian Berlin, 4. Mai. (Markipr. nach Ermitt. des K. Polizei - Präs.) en r. 90 Pfd. Egowiekt, loco 36 Sgr., Br Mai - Juni 36 “4 S ARR jerB.) Oesterreichische Banknoten 827—834 bez. Frei- 126.75, Nationalanleihe —, Theisbahn —, Napoleonsd’or 9.804, Silber- Von Bis Mittel Bis [Mittel (6A Tae "L L f Saa leh 63 Sgr. >piritus 8000 pCt, D des er Stamm-Aktien 1095 Br. Oberschlesische Aktien Litt. A. u. C, | rente —, Papierrente —, Generalbank —., Hage, “Mana ( Dev ta 5) , pr. Frühjahr 16% Ie, Mai - Juni Thlr, 1A Br.; Litt. B. —. Oberschlesische Prioritätsobligationen Litt. D, Wien, 4. Mai. (Wolffs Tel. Bur.) Flau. Waren S 33 | 720—Bobuen Mee! S N T E _Danmzig, 3. Mai, (Westpr. Ztg.) Heute konnten nur 10 Lasten / 2E 82% Br.; Litt. F., 45proz. 895 G.; Litt. E., 74 Br.; do Litt. G, (Ánfangscourse.) 5prozent. Metalliques 61.75. 1854er Loose _— ait J e 9 2 4 5|Kartoffeln / 1 4 Weizen Käufer finden, was theils an der geringen Zufuhr dieses Arg. 88 Br. Oderberger Stammaktien 105% bez. e Mes Aktien —, ; Bankaktien 731.00. Nordbahn —. E E L 1 | R495 ; ; j p a itz. St -Aktien —. Preuss. 5proz. Anleihe von 1859 ! 282.50. Staats-Eisenbabnaktien-Certifik. 345.00. Galizier 216.25. London gr. Gerste 1/20 2) 1/27| 6|Rindfleisch Píd. 411 | mer 137— 8pfd. 462 FI., bunt 132pfd. 465 FI, hellbunt 132pfd. Go R Da us f | 12250. Hamburg 20.15. Paris 48,75. Böhmische Westbabn E L E T 2E os 6 pr. 5100 Pfd. 20s fester. Umsatz 20 Lasten. 127—8pfd. 379 ; An heutiger Börse waren die Course der Spekulationspapiere meist | —, Kreditloose 163.00. 1860er Loose 100.30. Lombard. Eisenbahn Hou. Cat U Z— 29/— HBammelfleizeh 4 313 FI. pr. 4910 Pfd. Kleine Gerste 106, 110pfd. 321 FI. pr. 4320 P iedriger als letzten Sonnabend und nur Italiener bei ziemlich regem | 234.40. 1864er Loose 123.3). Silberanleihe 77.00. Napoleonsd’or 9.804. Steak SeL L O E i Weisse Erbsen 319 Fl. pE 9400 Pfund. Rothe Kleesaat 13 Thl Uo E gut behauptet. | Amsterdám, 3. Mai, Nachmittags 4 Ubr 15 Minuten. (Wolfs E Es N “K “regt P G G pr. Ctr. Buchweizen 348 Thlr. pr. 4320 Pfd. Spiritus N m Frankfurt a. M., 3. Mai, Abends. (Wolffs Tel. Bur.) Matt. | Tel, Bur.) Linsen S Mahr ias “o Mandell f 5 8000 pCt. Tralles, Effektensocietät. Amerikaner 863, Kreditaktien 2894, Staats- | 9proz. Metalliques Lit. B. 61. ÿ5proz. Metall, 475. 25proz. Metalliq. E O j j Posem, 3. Mai. (Pos. Ltg.) Roggen (pr. 25 Seheffel bahn 3344, steuerfr. Anleihe —, Lombarden 2274, 1860er Loose 84, | 23%. Oesterreich. Nationalanleihe 535. Oesterreich. 1860er Loose 490.

Berkin, 4 Mai (Nichtamtlicher Getreidebericht ) | 2000 Pfd.), gekündigt 25 Wspl., pr. Mai 454 Mai-Juni 45 ; : se —, Natioualanleihe —, 5proz. österreich. Anleibe de 1859 * Oesterreich. 1864er Loose 1195. Silberanleihe 582. 5proz. özsterreich. Weizen loco 96 68 Thlr. pr. 2100 Pfd, nach Qualität, pr. Mai Juli 46%, Julldvienet 45+‘. Spiritus (pr. 100 Cuürt = 800 N era 100 E E Bankaktien 2841, Sbétnczis 97%, Papierrente —, Elisa- steuerfreie Anleibe 484. Russisch - Englische Anleibe von 1862 —. R Thlr. bez., Mai-Juni 60% & Thlr. bez., Juni-Juli 615—61 | (mit Fass), gekündigt 72,000 Quart , pr. Mai 152, Juni 125 Juli (6, bethbahn L : Russisch-Engliscbe Anleihe von 1866 —. 5proz. Russen V. Stieglitz 655. bis L hlr. bez., Juli-August 61%— 62 Thlr. bez. August 165. : z Frankfurt a. L, 4. Mai, Mittags. (Wolffs Tel. Bur.) Un- 5proz. Russen VI, Stieglitz 74%. proz. Russen de 1864 885. Russi-

L oggen loco 91 5 Thlr. pr. 2000 Pfd. ab Bahn und Kahn bez., reslau, 3. Mai, Nachmittags 1 Uhr 30 Minuten. (Tel D entschieden. : Ï A ___ | 8che Prämienanleihe von 1864 266. Russische Prämienanleihe von 1866 pr. Mai 517—$—4 Thlr. bez., Mai-Juni 905 —4—90—#4 Thlr. bez., Juni- des Staats - Anzeigers.) Spiritus pr. 000 pCt Tralle Wei jy (Anfangs-Course.) Amerikaner 86, do. , österreichische Credit- 261. Russische Eisenbahn 2034. proz. Vereinigte Staatenanleihe pr. Juli 495—50—49% Thlr. bez., Juli-August 485 —4 Thlr. bez. , Septem- | weisser 65—77 Sgr., gelber 66—7A és Bo ên 68 61 à C Aktien 2895, steuerfreie Anl. —, 1860er Loose —, 1864er Loose —, 1882 86%.

Oktober 48—4—47% Thlr. bez. 40-66 Sar. Hie 240 E E T 2264, österreich, Sproz. Anleihe de 1859| Wiener Wechsel 95. Hamburger Wechsel kurz 35.7. Gerste, grosse und kleine, è 42-53 Thir. per 1750 Pfd. Masgdel 3 M e h : , Staatsbabn 3347, DÆinstädter Bankaktien 710, Elisabethbahn —, | London, 4. Mai. Vormittags. (Wolffs Tel. Bur.) Flau. Regen. __ Hafer loco 29—342 Thlr. pr. 2000 Pfd. bez., galiz. 30—% Thlr, Äeidh E 531 Thr : a L LE:) omen 96—58; Thlr, Bayerische Prämienanleihe —, Silberrente 572, Papierrente —, Rockford- (Anfangscourse.) Consols 93.57, Amerikaner 794, Italiener 564, Lom- ien Ponaci 33%—34 Thlr. bez., po'n. 32%--33 Thlr., pr. Mai 31% ï «K Eta, Us “L r Hafer 334 35 Thlr. Prioritäten 725. : : q, arden 197, Türken 425. : L

r. bez., Mai-Juni 31;—$ Thir. bez. , Juni - Juli 317—# Thlr. bez, L L p 1 Thie OWaare sfeigend , Termine höher gehalten, Hamburg, 3. Mai, Nachmittags 2 Ubr 30 Minuten. (Woi's Paris, 3. Mai, Nachmittags 3 Ubr Minuten. ¿(Wolffs Tel.

Juli- August 297 Thlr. bez. T 172 Thb Li Thle., pr. Mai u. Mai-Juni 17 à 174 Thlr, Juni Tel, Bur.) Fest. Der Bank wurden heute 2 Millionen Mark Banko Bur.) Matt. Pr. Liquidation wurden gehandelt: Ital, Rente 56.70, Érbsen, Kochwaare 58—64 Thlr., Futterwaare 50 —54 Thir. "8006 C s, Jul - August 175 Thle., August - September 171 Thlr, ehtommen, Staatsbahn 711.25, Credit mobilier 258.75, Lombarden 486.25, Tabaks- Winterraps u. Winterrübsen &5—88 Thile. Rüt pVt. mit Raa hRtE der Gebinde 4 14 Tklr, pr. 100 Qrt. (Schluss-Course.) Hamburger Staats-Prämien-Anleihe 894. National- ; obligationen 430.00. Consols von Mittags 1 Uhr waren 93% gemeldet.

Rüböl loco 10% Thlr., pr. Mai u. Mai - Juni 10%&—$ Thlr. bez., AOERRPIY Us Tepe, Loco pr. Mai 167; Thlr, Anleihe 565. Urzierreich, Kreditaktien 1234, Oesterreichische 1860er | Schlusseourse : Zprozentige Rente 72.10—71.85—71.90. ltalienische Juni-Juli 103—$; Thlr. bez., September Oktober 111 -- {— 11— 14 _ Bremen, 3. Mai. (Wolf’s Tel. Bur.) Petroleum, Standard Loose 835. Staatsizhn T00 Lombarden 479. LItalienische Rente 555, | 9proz. Rente 56.85. Z3proz. Spanier —. 1proz. Rente —. Oesterr, Thir. bez., Oktober-November 11% Thle. bez. white, ruhig. i Vereinsbank 111%. Norddeutscne Bank 1294. Rheinische Bahn 111%. | Staats - Eisenbabnaktien 713.75. Credit - mobilier - Aktien 260.00.

l Petroleum loco T5 Thlr. bez., pr. Mai T&—#4 Thlr. bez. , Mai Juni Amsterdam, 3. Mai, Nachmittags 4 Uhr 3‘ 4linuten. (Wolffs Nordbahn —. Mecklenburger 734. Altona - Kieler 106. Finnländische | Oesterr. ältere Prioritäten —. Oesterreich. neuere Prioritäten ties, Lom- 45 Thlr. Br., September - Oktober T% Thlr. bez. e Tel. Bur.) Getreidema rkt (Schlussberieht), Weizen stille. Roggen Anleihe 774. 184er Russische Prämien-Anleihe 129. 1866er Russische ; bardische Eisenbahnaktien 487, 50 Baisse. Lombardische Prioritäten Leinöl loco 114 Thlr. unverändert, pr. Mai 185, pr. Oktober 182. Raps pr. Oktober 704. Prämien - Anleihe 125. Gproz. Verein. Staaten Anleihe pr. 1882 79. | 232.62. Tabaksobligationen —. oTabaksaktien 647.50 Hausse. Mobilier Spiritus loco ohne Fass 16% Teèlr. bez., ab Speicher 1687 Thir. | Rüböl pr. Mai 342, pr. Herbst 37. —-- Wetter kalt. Diskonto 4 pCt. | / espagnol —. Türken 42.85. Gprozentige Vereinigte Staatenanleihe pr.

bez., pr. Mai und Mai Juni 163—3—% Thlr. bez., Juni-Juli 17 167 Antwerpen, 3. Mai, Nachmiitags 2 Ubr 30 Minuten, (Wolffs Wem, 3. Mai, Abends. (Wolffs Tel. Bur.) Abendbörse. | 1882 (ungest.) 91. ; / / Tbir. bez., Juli-August 1717—+{—% Tele. bez., August - September 175 Tel, Bur.) Wenig Geschäft. j Florenz, 3. Mai, Nachmittags. (Wolffs Tel. Bur.) ltalien.

bis (D ial bez. , Petroleummarkt, (Schlussbericht.) Raffinirtes, Type weiss, Kreditaktien 284 . 20, Staatsbahn 344 . 00, 1860er Loose 100.40, | Rente 59.55. Napoleonsd’or 20.70.

eizen disponible blieb ohne Umsatz. Termine in fester Haltung. loco 91, pr. September 965. Sehr flau. 1864er Loose 123.50, Nordbahn —, Böhmische Westbahn —, Galizier New-York, 3. Mai, Abends 6 Uhr. (Wolffs Tel. Bur.)

Gek. 6000 Ctr. Roggentermine eröffneten unter dem Eindruck des nun London, 3. Mai, 1? L 1 G s ian 329.75, Elisabethbahn —, Bankaktien —, steuer- | Schlusscourse: Höchste Not des Goldagios 36, niedrigste 35. ] ingetretenen Regenwetters mit billigeren Offerten, befestigten | in Ladung 284, ; (Wolfs Tel. Bur.) Havanna-Zueker Ne. 125 F O NN w E v A Kreditaktien M. Lombarden 235.40, Wechsel auf London in add 109%, Goldagio 36, Bonds de 1882 Sich alsdann im Verlauf bei vermehrter Nachfrage, nachdem die ferner London, 3. Mai, Nachmittags. (Wolfl’s Tel. Bur.) Viebh- Papier-Rente —, Silber-Rente —, Napoleonsd’or 9.805, Franco-Austrian | 118%, Bonds de 1885 115%, Bonds de 1904 108%, Minois 146, Erie- gekündigten 12,000 Ctr. ute Aufnahme fanden und sind die Notizen | markt. Am Markte waren 3700 Stück Hornvieh. Der Handel war 126.75, Generalbank —. Rin: 204, Segen gestern um ea. 5 hle. pr. W'spl, niedriger. Effektive Waare ging bei guter Frage lebhafter, die Zufuhren klein. Preise 4 Sh. 4 d. à 5 Sh. W'iem, 4. Mai. (Wolffs Tel. Bur.) Matt. ; zu unveränderien Preisen máss1g um. Hafer effektiv nur in feiner | 4 d. 30,120 Stück Schafvieh. Auch hierfür gute Frage, englische wie (Vorbörse.) Kreditaktien 283.50, Oesterreich. - französ. n bade t ria Ster eren, Cts A Ctr. Rüböl flaute | fremde Zufuhr gross. , , 1860er Loose 100.50, 1864er Loose t r M Aa nter dem Ein Tuciï Cer niedrigen auswärtigen Märkte, und beträgt der Londen, 3. Mai. olff’s Tel, Bur. i | 7.50, Mairente —, steuerfr, Anleihe —, Ungarise e Kreditaktien —, | Preisrückgang ca. $& Thlr, pr. Ctr. Gek. 1500 Ctr. Spiritus ditèrlks (Schlussbericht). Fremde Zus seit letztem Moaiae n 536. Liban 233.90, Bankaktien —, Elisabethbabn —, Nordbahn 238.75, | kleinen Schwankungen und wurde vorübergehend nur zu etwas billigeren | Gerste 2058, Hafer 44,501 Quarters. E j gs es schliesst jedoch fester, ungefähr wie gestern. Gekün- In Weizen eher besseres Detailgeschäft. Inhaber balten fest, weil j 1gt 30,000 Qr. Produzenten zurückhaltender. Gerste und Hafer nicht schlechter als Eisenbabn-Prioritäts- Aktien und Obligationen- | Eisenbahn - Prioritäts - Aktien und Obligationen,

Berlin, 3. Mai. (Amtliche Preis-Feststellung von | Vergangenen Freitag. Sehr trübes Wetter. Berlin, am 4. Mai. Thöri T Getreide, Mehl, Oel, Petroleum und Spiritus auf Grund des Liverpæal (via Haag), 3. Mai Mittags. (Von Springmann Cöln-Mindener I. Em.|4 1/1u. 7.825 G Thüringer I]. Ser... 4 [1/1u.7.85bz G ana p ie: i , y , ° . s- und Geld - Cours. n T A | do. 944 . 15 der Börsenordnung, unter Zuziehung der vereideten Waaren- und | & Comp.) (Wolffs Tel. Bur.) Baumwolle: 8000 Ballen Umsatz. balt: cu edin: N: e a ras ia Wülkcimeb. LLOILE 4 Ên s12 6

roduktenmäkler.) Ruhig, unverändert. i: 1 oti do. 5 Wei | Pfd. e E Marth 4 L E - Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. “R de. Btll da Il. Em. # Îs. eizen pr. 1000 Pfd, loco 60 70 Thlr. nach Qualität, pr. 2000 Middling Orleans 124, middling Amerikanische 115, New Orleans E T TEE G n A a 1/1 V 1. Sit Z a. IV. Em. do. 86 B

Pfd. pr. diesen Monat 60% à 602 à 60% bez. u. G., ein abgelaufe —, Georgia —, fair Dhollerah 105, middling fair Dhollerah 9% F F T Em. : Kündigungsschein 601 verk. , Mai - Juni 60% bez., Juni : N r middling Dhollerah 92, fair Bengal ‘81, New Bir Oomra 10, Údod fl : E Il, Em. do. 805 G Magdeburg - Halberstädter/45/1/4u.10 L E T 615 bez., Juli-August 61% à 62 bez., August-September 613 à 62 bez. | Oomra —, Pernam 124, Smyrna 101, Egyptische 13, Oomra Sehbiff do. III. Em. do. [88{bz o. von 1869 /44/1/1 u.7. +4 u E T m aid a Ea Gek, n Ctr. 000 LRngeprels 60% e i ; g 95. ; j M Aachen-Mazstrichter do. 77 6 do. Wittenberge o L s Mh Ae E M euse ant L , Roggen pr. Pfd. loco 915— 51 L bez, schwimmend 82—8ápfa. uverpool, 4, Mai, Vormittags. (Wolff’s Tel. Bur.) (An- do. IL Em. do. 835 B Magdebur -Wittenberge . M n E S S22ba 914—514 bez., pr. diesen Monat 514 à 91% à 514 bez., Mai-Juni 50 à fangsbericht.) Baumwolle: Muthmasslicher Umsatz 6000 B., Tages- do. [TIL. Em. do. [82 G Mainz-Ludwigshafen .… - ae B g ais aa E e "d. i 905 à 504 bez. , Juni-Juli 49% à 50% à 504 bez. , Juli- August 48% à | Import 12,923 B., davon ostindische 6356 B. Stimmung flau, 2 nie- Bergisch-Märk. I. Serie do. 1945 B Niedersechl,-Märk. I. Serie 84% do. lo. s neue e Ta a D Ée et Remer - Oktober 48 à 484 bez, Gek, 1050 Ér, Kün: | driger als Freitag, er l E E e ae a E A I SUngs s L i New= York, 3. Mai, Abends 6 Uhr. Wolfl’'s Tel. Bur. do. [I Ser. v. Staat 37 gar. do. o. Oblig. I. u. U. Ser. . p D - Cbri pr. 1750 Pfd. grosse und kleine 40—52 Thlr. nach Qualität. | Baumwolle 283. Zucker —. Mehl 6 D, 15 C. Rafftinos Felde | L aa L B. do. |78 B do. II. Ser. Ee inz-L, ps h tres Em. 1 n an 2 E Me 1200 Pfd. loco 29—345 Dhle, Dach Qualität, 295—34 bez., | in New-York 32. Raffin. Petroleum in Philadelphia 32. Havannazucker j IV. Serie do. [903 G do. | IV, 0 99 6 O alK V Bas 2741 B S1 à 314 bez, Juli-August 294 Br. u. G, Septembaz Leer Zargali | No, 12 Seblesisches Zink C. in Gold do r e E A T % / - 7 Dr. u. G., September- t 4 D t i E ; : i i ; erschl. Lit. À........ s : : . i Gek. 10,200 Cir. Kündigungspreis 314 Thie, E e Buuinittalls (e Pl gampfer nach Liverpool (pr. Bushel) 14, Ff do. duveda 0M P as 2 D R 75{bz G (Kronprinz Rudolf-Bahn. 5 1/4.u10|735bz B s ° 1/1.u.7. 231bsa

Erbsen pr. 2250 Pfd. Kochwaare 60—68 Thir. h 43 7 x , ; e ba do. Lit. s R Südöstl.-Bahn (Lomb.) Futterwaare 51—55 Thlr. nach Qualität, aal Kil E O Ba ea “M DoiGaSbe Noi ene N 8] bz G de: Lit. do. |825bz do. Lomb.-Bons 1870, 74 gf . et B G

1 9 | kels, theils an der schlechten Kauflust liegt. Bezahlt wurde für;

6 6 zu W.| 1/4) 5 115/—| 1/9 9|8Sehweine- Z |

Ee

S d

Roggenmehl No. 0 u. 1 pro Ctr. unversteuert inkl, Sack r. di ï d 88 G do. Lit. 1/4u.1 73kbz G do. do. v. 1875. 2A : L 155 2e A 3 2 R Sgr. Br., Pai - Juli do. Nordb Fr wW ge d, 100bz do. ay 5

r, gr. Br. u. G., Juli - August r. 13 Sgr. bez. u. Br. : E Dit Anbalt E S do. it. G... . Gek. 1500 Ctr. Kündigungspr. 3 Thie, 134 Sgr. ie os Foads- und Actien - Börse. eris Ron D 93 6 Ostpreuss. Südbahn

Rüböl pr. Ctr. ohne Fass loco 11/4 Thlr., pr. diesen Monat 10 do. it, B... do. 1917 G Rheinische

a 105 bez., Mai - Juni 1055 à 105 bez., Juni-Juli 11 à 1037 bez L è j ie : Berli ; St s l Ae, « v erliza, 4. Mai. Die Börse be f mat i i Y Berlin-Görlitzer do. [100bz do. v. St. ga per Okiohes E â Ld n 115 bez., Oktober-November 11% à | und new-yorker Notirungen mit itiellwels ‘Hledrlderdd Ca e M s Berlin-Hamburger do. |— do. 3. Em. v. 58 u. 60 n 102 T Per-Dezember 115% bez. Gek. 2000 Ctr. Kündigungs- | wickelte sich später gute Kauflust, s0 dass sich in Lombarden Franzo- do- M. Em. do. |— do. d0, v, A 64 G / sen, Kredit und Tabaksaktien ein lebhaf es Geschäft in steigender Rich- B.-Potsd.-Magd.Lit.A.u.B. do. 186% G do. Co, y, 00D

Leinöl pr. Ctr. ohne Fass loco 114 Thlr. a entwickelte, Namentlich belebt waren Lombarden ; in Franzosen do. Lit. C. do. [84% G do. v. St. garant

Petroleum raffinirtes (Stand rt i ‘+-W ; é i in- s (Standart white) per Ctr. mit Fass in Posten | fand eine sehr grosse Bewegung mit starker Steigerung statt. EKisen- d ry 994 B e pp de As L

S Ee (128 Gtr.) loco 745 Thlr, pr, diesen Mon. 75 Br., Septem- | bahnen waren sehr still und matter, nur Halberstädter waren gefragt : 1d.L.S Sviritus pr. 8000 pro Cent mit F : 4 und abermals höher. Banken blieben still, nur Darmstädter Meininger do. 00. Serie/4 1/4 u10/81bz B Ruhrort.-Cr.-K.-Gld.I.Ser. à 17 bez. u. Br., 16% G., Mai-J f R diesen Monat 16% à 174 | und Genfer wurden etwas mehr gehandelt. Inländische Fonds waren do. IM. Serie/4 | do. |80¿bz G do II. Ser: 164; 6G Juni-Juli 167 à 174 à 1 bea a 112 D 2 m. po Br., A: Lide E bei Bae Verkehr, Deutsche Fonds sehr fest, do. IV. S. v. St. gar.45/1/1 n.7. Ly B L diee dies Der. Bian-Dibuibitegte S L 6 N 24S L 1 - Augus auische und bayerische Prämienanleih den i ; do. VI. do. Se . Iga- ooooooo I 0E _ Z La ; E T N September 174 à 1755 à | Pfand- und Rentenbriefe blieben still A dra n n en, Raa Breslau-Sehweid.-Freib. i 88/bz B Stargard-Posen 0A Rjäsan-Koslow Spirithis pr 8000 pCt. loro ohne Fa 161: odigungspreis 16% Thlr. Fonds geben meist im Course etwas nach. Von russischen waren É 0, Lit. Q. . |88bz B do. [L Em. j; Sehuúla-Ivanovo 1 Rit abers 4 Mai, Navhinittkgd: 3 a Prämienanleihen belebt und beliebt, wenn auch zu un -eränderten Prei- Cöln-Crefelder…_ j a it et l ae A : A : d. Zoliewicht | Wechsel gela peredit und 1862er eng!, Anleihe in gutem Verkebr, [f Ctlu-Mindener A ey L L Be Warsch.-Wien. Silb.-Prior,

Wetter kalt. Weizen mehr beachtet, Roggen pr. 80 Ptd. Z I f i s i j matt, loco 62, pr. Mai Juni 604, Juni - Jul 60, Juli-August O Bes | ias, Mea e A P pigend. Ienrichshütte 108! bezahlt, [F : S «“ . 2 4 4e

do. 1897 G do. do. v. 1876. 1/1 u.7.187% B do. do. v. 1877/78.

do. ¡917bz Charkow-Asow

do. 182% G do. in Lvr. Strl. à 6.24

do. Charkow-Krementschug .. do. in Lvr. Stri. à 6.24. Jelez - Orel

I

A

A A)

1797bsz . 1873etwbz 1/5.u11|78bs B

Kursk-Kiew .…........ R Moskau-Rjäsan Moskau-Smolensk Poti-Tiflis

An R ESRSNRRNUENU Ton

if (f p p f> v> > ¡> d

ma\mea\= O IoN

——"_