1869 / 104 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1890

In unserem Frmenregisies ist folgende Eintragung bewirkt:

Nr. 1/4 5 Bezeichnung des Firmeninhabers: - Der Kausmann Friedrich Gustav Louis Ba> zu Guben. 3) Ort der Niederlassung : 4) Bczcirang d Fi ezeihnung der Firma : Louis Ba. 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. April 1869 an Z demselben Tage Guben, den 27. April 1869. Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung.

Die in unserem pnearenser sub Nr. 115 eingetragene Firma: ist gelöscht. P

Rathenow, den 1. Mai 1869. Königliche Kreisgerichts - Deputation.

In das Firmenregister unter einer | Ren gist einer neuen Nummer

Kol. 1. 1 ;

Kol. 2. Kaufmann Rudol ei i i

A RE A ph Reinhold Pieczonka in Mohrungen.

Kol. 4. R. Pieczonka.

Kol. 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. April 1869 den 1. Mai 1869 (confr. Akten, betreffend die Führung des Firmenregisters vol. II1I. Fol. 82.)

Mohrungen, den 1. Mai 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In das hiesige Handelsregister ist am 27. April 186 e merk eingetragen, daß der Kau ia Michael Levy E eror fr fer Ehe gut eee geh. Sagen ei) S Vertrag vom 25. März 1862

einschast der Güter und des Erwe

Marienwerder, den 27. April 1869 (0 GIRRTIN A: DA

Königliches Kreisgericht. [, Abtheilung.

In das hiesige Handelsregister ist am 27. April 1869 der Vermer eingetragen daß der Kaufmann Friedrich Gustav Krafft in Mere Bau 1a r Dea ma U, E Vertrag vom 29\ten

einschaft der Güter ausge ;

Marienwerder, den 27. April 1869. A

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

e Cane G von heute ist: a unserem Firmenregister bei Nr. i i s in Keuenbury gelöjcht; ster bei Nr. 38 die Firma »S. Fabian« in unjerem Gesellschaftsregister unter Nr. 7 die nunmehr unter der alten Firma »S. Fabian« in b s Léseliscast eingetragen. Neuenburg bestehende Handels : lte Vesjelschaft hat am 1. Februar 1869 Die Gesellschafter sind: L E 5 ger aauimann Sessel Zain in Neuenburg, ufmann Lesser Fabian in Neu ; Schweß, den 1. Mai 1869. litik Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 143 als De In daber: er Kaufmann Carl Wilheln i als Ort der Niederlassung : Las Mori Fran, Anclam, als Firma : M. Fran, uerae Verfügung vom 28. April 1869 am 29. April 1869 einge- Anclam, den 28. April 1869.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Gesellschaftsregister i ; E L LO gister is eingetragen : 2) Firma: Aeff>e & Schroeder. 3) Siß der Gesellschaft : 4) Reda hält e<tsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellichaft sind: R die a das &ranz Carl Albert Aeff>e

un Rudolph Gustav Ernst Schroeder, s (e B Me Gala eihe Jeder die Gesellschaft zu vertr ie Fi zu zeichnen berechtigt ind, (8 C P Ds irma 95) Die Gesellschaft hat am 1, September 1868 begonnen. O Loi ed e Verfügung vom 29. April 1869 am Anclam, den 29, April 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Gesellschafter der hier am 1, Mai- 1869 unt ag »Ephraim et Mazur« errichteten Handelsgesellschaft iss a nen

Kausleute : Hei E R eimann Ephraim und Emil : s Grie Id e Geg sung vom 1. Mai Sa e lex Nr. 49 un- etngelragen am 3. Mai Bromberg, den 3. Mai 1869. U RRSHIAPOO, L

unser mann Peter Schulß in Heide, eingetragen. Die Firma ist erloschen.

Firma

des Gewerbehallevereins heute folgender Eintrag gemacht worden :

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

__ Die bisher vom Kaufmann Heimann Epbhrai ; Mete eda f p ist Eee Er 351 unseres Lerbs ge ge Bersgung vom 1. i : Bromberg, den 3. Mai 1869. 4 1909 am 3, Mai 1869, Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

_In unser “Firmenregister ist bei Nr. 1069 der Firma »A. Weberbauer« auf den Brauermeister Emil Qedan U der E guf Aermuerihe 4 VaeoTd Firma aber und als deren n ermeister Emi o Au l Nr. 2472 heute neu eingetragen worden. P A Eer nr Breslau, den 30. April 1869. | Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

In unser Firmenregister is bei Nr. 106 das dur Finty; des Kaufmanns Arthur Lichtenberg hier in das Handelôerig tit Kaufmanns- Theodor Lichtenberg Meik Erlöschen der (Ein el-) S B Let L IEE E Gesellschaftsregister Nr. 658 di,

[ austeuten Lheodor Lichtenberg und Arthur Li j hier, am 1. April 1869 hier unter der A E E, dei errichtete offene Handels Maat O i

ndelsgesellschaft heute eingetrager Breslau, den 30. April 1860. f E Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1.

In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 869 die Firma zu Mittel-Lagiewnik und 16 ren Ges ber d : , Ind a eren Jnhaber der Keins daselbst am 1. Mai 1869 ein ctragen worten A Soi Beuthen O.-S, den 1. Mai 1869. Königliches Kreisgericht, Abtheilung 1.

In unser Firmenregister is sub laufende Nr. 870 die Firma zu Kolonie Neu-Orz w U Verh eUl-Olzegow Und als deren Jnhaber der Kramwaaren- händler Julius Traugott daselbst am 1. Mal 1869 ei Beuthen O.-S, den 1, Mai 1869. ¡8 E Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

In unser Firmenregister is sub laufende Nr. 268 die Bertha Hausmann zu Ratibor, und als deren Inhaber die S frau Wittwe Bertha Hausmann, geb. Aufrecht, daselbst zufolge Ver- fügung vom 28. April 1869 am 29. April 1869 eingetragen worden.

Königliches Kreisgericht zu Ratibor. L. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 1. Maj 1869 ist am \elbi i unser iee E Cu r. 90 O L B j er Gesellschaft: P. ul ¿ E e Thal, De Si Ne erhaltntisse der Gesellschaft, Die Gesellschaft d: Kaufmann Johann Ernst Eduard Scuib f n S Annine Catharine Schulß daselbst und ,_&rl. Rosa Wilhelmine Mathilde Schulß daselbst. Die Gesellschaft hat am 7. April 1869 begonnen. obi ees A Paiwait ist nur der Kaufmann Jbehoe, den 1. Mai 1869. R An:

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 1. Mai 1869 ift a i i Firmenregister zu Nr. 377, Firma P. Sitnid, den 29 aufe

( í

Ibchoe, den 1. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Im hiesigen Handelsregister ist auf Fol. 14, Firma Carl Hartwig

in Gifhorn, am heutigen Tage eingetragen:

»Die Firma i Gifhorn, den 1. Mai 1869, ist erloschen.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 186 i Wwe. Pots - Sobn Me S

Col, 5 als Profurist i

Pieter Simon Pots zu Süder- tats i ; Weener, 1. Mai 1869, Süder-Christian-Eberhards-Polder.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Unster.

# In das hiesige Handelsregister ist heute Fol, 188 eingetragen die

Georg Mu Ort der Niederlassung : Ti

Firmeninhaber: Geor G Weener, 3, Mai 1869. L HHE

Königliches Amtsgericht 1. Münster. L

Es ist in das Genossenschaftsregister sub Nr. 1, Kol. 4, bezügli

Bei der am 26. Februar 1869 erfolgten Neuwahl des Vorstands

wurden gewählt :

Carl Fauser von Wiesbaden als erster Heschäftsführer, Wilhelm

[8 Kassirer. Wiesbaden, den 30, April 1869.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Be>el von da als zweiter Geschäftsführer, Friedrich Nicolay von da

inenregi,

zu Wiesbaden / eingetragene Genossenschaft, \ f

1891

Unter Nr. 89 unseres Prokurenregisters, woselbst der Kommis Gustav Selve zum Peddensiepen als Prokurist der unter Nr. 6 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft unter der Firma Basse & Selve zu Beerenstein7 Gemeinde Werdohl, vermerkt stcht, ist heute Folgendes notirt: | j

A Lad der Niederlassung dieser Firma is na< Altena verlegt.

Qudenscheid 24. April 1869.

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Die Gesellschafter der zu Altena unter der Firma Müller & Schröder bestehenden offenen Handelsgesellschaft sind die Kaufleute Hermann Müller und Wilhelm Schröder, beide zu Altena.

Dies ‘ist heute unter Nr. 149 unseres Gesellschaftsregisters ein- etragen. :

s Cüdenscheid- den 28. April 1869. ' Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung.

Unter Nr. 1 unseres Genossenschaftsregisters , woselbst die zu Lüdenscheid unter der Firma »Lüdenscheider Konsumverein, eingetragene Genossenschaft« bestehende Genossenschaft vermerkt steht, ist heute Fol- gendes eingetragen: | : :

Der Kreisrichter Carl Dulheuer, früher zu Lüdenscheid, jeßt zu Dortmund , und der Fabrikant Theodor Die hier nd als Vorstandsmitglieder ausgeschieden, dagegen als solche eingetreten der Rechtsanwalt Carl Ehlert hier und der Fa- brikant Friedrich Nolte hier. | Als erster Stellvertreter des Vorsißenden fungirt Fa- brikant Julius Kugel hier, als zweiter Stellvertreter des Vorsißenden Fabrikant Heinrich Noelle hier. Lüdenscheid, den 28. April 1869. | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Unter Nr. 83 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst der Kauf- mann Theodor Neuhaus zu Rumscheid bei Hagen und der Fabrikant Friedrich Neuhaus zu Born als Jnhaber der zu Born bei Lüdenscheid unter der Firma »Th. & Fr. Neuhaus« bestehenden Handelsgesellschaft cingetragen stehen , ist heute Folgendes vermerkt:

Theodor Neuhaus i|st mit dem 24. März d. J. aus der Handelsgesellschaft ausgetreten, Friedri) Neuhaus sen. zu Born hat Aktiva und Passiva des Geschäfts, sowie dieses selb| Übernommen. Die Firma » Th. & Fr. Neuhaus « ist erloschen, indem das Geschäft unter der veränderten Firma » Fr. Neuhaus & Söhne« von Friedrich Neuhaus sen. und dessen beiden Söhnen Carl und Friedrich Neuhaus jun. fort- geführt wird. Vergl. Nr. 147 des Gesellschaftsregisters.

Sodann sind heute folgende Gesellschafter:

1) der Kaufmann und Fabrikant Friedrich Neuhaus sen. zu- Born bei Lüdenscheid, 2) dessen beiden Söhne : a) der Kaufmann Carl Neuhaus daselbst, b) der Friedrih Neuhaus jun. daselbst, | als JTnhaber der zu Born bei Lüdenscheid unter der Firma »Fr. Neu- haus & Söhne « bestehenden Handelsgesellschaft unter Nr. 147 des Geséllschaftsregisters eingetragen. Jur Vertretung dieser Firma i} nur der Friedrich Neuhaus sen. berechtigt.

Lüdenscheid , den 28. April 1869. /

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Unter Nr. 103 unseres Gesellschaftsregisters, woselb die Kaufleute Arnóld Knipping, Albreht Mollerus und Hermann Müller, alle zu Alteniá , als Jnhaber der zu Altena unter der Firma »Herm. Müller & Cóïinp.« bestehenden Handelsgesellschaft vermerkt stehen , is heute

olgendes eingetragen : j 008 Die Sandelsgesells<aft ist mit dem 15. d. M. aufgelöst und

die Firma erloschen.

Lüdenscheid, 28. April 1869. A Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Gesellschafter der zu Altena unter der Firma »Knipping & Mollerus« l ebenbin offenen Handelsgesellschaft sind die Kaufleute

Arnóld Knipping und Otto Mollerus, beide zu Altena. i Dies E Dante unter Nr. 148 unseres Gesellschaftsregisters ein-

And eid, 28. April 1869 Lüdenschei j 9. ; i Königliches Kreisgericht. T1. Abtheilung.

Unter Nr. 256 unseres Firmenregisters (Firma Friedr. Kalthoff zu Altena) i} heute Folgendes eingetragen :

ie Firma ist erloschen. i s J N G ino E 00 unseres Prokurenregisters, woselbst die

Ehefrau Kaufmann Friedrich Kalthoff, Marie, geborene Tütschulte, zu Alimaale nt des zu Altena von dem Kaufmann Friedrich Kalthoff betriebenen, unter Nr. 256 des Firmenregisters eingetragenen Geschäfts vermerkt steht, Folgendes notirt:

Die Prokura is} erloschen.

Lüdenscheid, den 28. April 1869. , E Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Der Kaufmann Hermann Knipping zu Altena ist heute als Pro- kurist der aua Ler der Firma »Knipping & Mosllerus« be- stehenden , unter Nr. 148 unseres Gesellschaftsregiiters für die Kauf- leute Arnold Knipping und Otto Mollerus, beide zu Altena, einge- tragenen Handelsgesells{aft unter Nr. 117 unseres Prokurenregisters

E d, 28. April 1869 üdenschei i ri 4 : 1 Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung.

Auf Anmeldung is unter Nr. 776 des testen Handels- Gésell- shafts-) Registers , woselb die Handelsgesellschaft Unter der Firma : »Heyermann & Rehmann«

zu Kalk bei Deuß, und als deren Gesellschafter die in Kalk bei Deuß wohnenden Kaufleute 1) Emil Heyermann und 2) Hugo Rehmann vermerkt stehen, heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Emil S aus der Gesellschaft ausgeschieden ist, und der Kaufmann f CE T O das Handelsgeschäft unter der Firma H. Rehmann ortseßt.

Sodann is unter Nr. 1843 des Firmenregisters der Kaufmann Hugo Rehmann zu Kalk bei Deuß, als Jnhaber der Firma: ?H.

chmann«, heute eingetragen worden. Côln, den 3. Mai 1869. Der Handelsgeri<hts-Sekretär; Kanzlei-Rath Lindlau.

In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hier- selbst ist heute auf Anmeldung eingetragen worden:

1) Nr. 1136 des Gesellschaftsregisters Die Handelsgesellschaft unter der Firma Bergmann et Comp. in Elberfeld, welhe mit dem heutigen Tage begonnen hat; die Gesellschafter find die Kaufleute Ernst Bergmann und Otto Bergmann in Elberfeld, von denen

eder die Befugniß hat, die Gesellschaft zu vertreten und die irma zu zeichnen.

2) Nr. 1465 des Firmenregisters. Das Erlöschen der Firma Loeb- ran> in Elberfeld; der Jnhaber derselben Kaufmann Jsaac oeb hat sein persönliches Domizil und den Ort seiner Handels-

niederlassung von Elberfeld nah Amsterdam verlegt.

3) Nr 457 des Prokurenregisters. Das Erlöschen der von dem vorgenannten Jsaac Loeb für seine erwähnte Firma seiner Ehe- gattin Marianna, geb. Fran, ertheilt gewesenen Prokura. Elberfeld, den 1. Mai 1869. /

Der M nf.

Der Friedrih Dietrih Bergmann is} aus der Handelsgesellschaft W. Zimmer et Cie. hier ausgetreten. Neuwied, den 30. April 1869. , Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

[1609] Bekanntmachung. j

In Sachen, betreffend den Konkurs über das Vermögen der

Handelsgesells<haft Gebr. Neumann zu Charlottenburg Nr. 1 de 1869, ist auf Grund neuer Ermittelungen der Tag der Zahlungs- cinstellung anderweitig auf

den 29, Juli 1868 bestimmt worden.

Charlottenburg, den 22. April 1869. j Königliche Kreisgerichts-Deputation.

[1613] Bekanntmachung. In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmann -L. C. Mrowka von hier ist der Kaufmann Herrmann Laser von hier zum definitiven Verwalter ernannt worden. Marggrabowa, den 1. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Jn dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmann L.C Mrowka von hier hat der Kridar die Anseßung eines neuen Akkord- termins mit erneuten Vorschlägen beantragt.

Zur Verhandlung und Beschlußfassung über den neuen Afford wird Termin auf ; :

den 21. Mai 1869, Vormittags 10 Uhr,

vor dem unterzei<hneten Kommissar im Zimmer Nr. 11 anberaumt

und werden die Betheiligten hiervon mit dem Bemerken in Kenntniß

eseßt, daß alle festgestellten oder oorläufig Ju ero enes Forderungen

der Konkursgläubiger , soweit für dieselben weder ein Vorrecht, noch

ein Hypothekenre<t, Pfandrecht oder anderes Absonderungsre<t in

Anspruch genommen wird, zur Theilnahme an der Beschlußfassung Über den Attord bere<htigen.

Marggrabowa, den 1. Mai 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Der Es E Konkurses. rfs.

1610 [ n dem Konkurse über das Vermögen der Handelsgesellschaft;

Firma R. Stegmann et Co. zu Oberröblingen, Und das Privatver- mögen der beiden Gesellshafter R. Stegmann hier und R. Eilert zu Oberröblingen i} zur Verhandlung und Beschlußfassung über einen Akkord Termin ; auf den 12. Mai er., Vormittags 10 Uhr; vor dem unterzeichneten Kommissar im Terminszimmer Nr. 17 an- beraumt worden. Die Betheiligten werden hiervon mit dem Bemerken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten oder vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkursgläubiger soweit für dieselben weder ein Vorrecht , no< ein Hypothekenre<t, Pfandrecht oder anderes Ab- S in Anspru<h genommen wird , zur Theilnahme an er Beschlußfassung über den Akkord berechtigen. Eisleben, den 2. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. Der Kommissar des Konkurses. v. Kienieß.

237%