1869 / 105 p. 4 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1903 i Di) Fonds- und Actien - Börse (Anf P A : ) g S 7 1904 : ; S y E 10A angs-Course.) Amerikaner 865, do. -, österreichische Credit- i | E b r. diesen Monat 514 à 2 ò 515 bez, Mai - Juni 505 à 50% Werz, 7. Mai, Die Börse hatte im gestrigen Privatverkehr eine Á ktien 489, steuerfreie Anl. —, 1860er Loose —, 1864er Loose —, Kvgniglicze S czaußpieies A en 74 V E li 50 à 50% bez., Juli-August 48% A 497 bez. , Septem- mattére Haltung gezeigt und stellten sich die Course mehrfach niedriger, Nationalanleihe —, Lombarden 228%, österreieh. 5proz. Anleihe de 1859 Sonnabend, 8 Mai. Im Schauspielhause. (121. Ab.-Vorst.) Ler’ Oktober 484 à 48k ber. Gekünd. 13,000 Ctr. Kündigungspreis besonders für Franzosen und Lombarden. In gleicher Weise begann , Staatsba®n 341%, Darmstädter Bankaktien , Elis2bethbabhn —, ( O, Er

fs Land Lustspiel in 3 Abtheil, frei nah dem | 51% Thlr. die heutige Börse, aber die matte Haltung wurde etwas durch vorhan- | Bayerische Prämienanleihe —, Silberrente 575, Papierrente —, Rockford- Er muß aufs Lal.

: > p ¡ vie D : Jualitäi. dene Kauflust get » Di ¡ -Frbs i - Prioritäten 72, y ; 50 Píd. grosse und kleine á9—52 Thlr, nach Qua ene I st gebessert. ¡ie Diskonto-Erhöhung der englischen Bank i i Französischen des Bayard und de Vailly, von W. Grim Porn Pr. 200 PÉd. h 29 —344 Thle, nach Qualität, 30—34 bez., auf 45 pCt. übte keinen erbeblichen Einfluss - 4 Grtidóne eke Wien, 6. Mai, Mittags. (Wolffs Tel. Bur.) Fest,

; ; i j i : 6 : i 343 à ., Jani-Jduli k fanden in F ; “q Privatverkeh Kreditaktien 284 ( : 6 ; i y boten. Lebensbild in 1 Akt von ? 342 à 31% bez., Mai-Juni 315 à 315 bez., Juni ungen fanden in Franzosen und Lombarden statt; das Geschäft verkehr, Kreditaktien 284.90, Staatsbahn 346.5 Aa. E E, pr, As E PUEA iron 992 Br,, September-Oktober 28 bez. Gek. dabei aufgeregt und ziemlich ausgedehnt. Lebhaft war auch da i Loose, 101.60, 1864er Loose 125.70, Anglo: Aoteiza 336 75, Verde S E O i hause Keine Vorstellung. ; 1800 Ctr. Kündigungspreis 31% Thlr. (t 4 schäft in Amerikanern Später ermattete die Haltung etwas. Eisen- Annen 129.50, Lombarden 236.30, Napoleons 9.84. / L E 9 Mai Im Opernhause. (102. Vorst.) Die Erbsen pr. 2950) Pfd,, Kochwaare 60—68 Thir. nach Qualität, bahnen waren still und n unentschiedener Haltung, aber eber fest. In- ! m Ten, 6. Mai, Nachmittags. (Wolíff's Tel. Bur.) Lebhaft. Ss Det in É Abth., nah dem Französischen von | putterwaare 51--55 Thlr. nach Qualität. i z i linghtehe und deutsche Fonds, Pfand- und Rentenbriefe waren in müssigem | Privatverkehr: Kreditaktien 285.70, Staatsbahn 354 50, 1860er Hugenotten. Oper 1n 9 h., Id Meyerbeer. Ballet MAO ehl No. 0 u. 1 pro Ctr. unversteuert inkl, Sack pr. diesen Verkehr. Banken sebr stül. Loose 101.80, 1861er Loose 127.10, steuerfreie Anleibe —, Rente Scribe, überseßt von Castell9. _Mufik von E Theater della N Roggen, 14 Sgr. Br... Tblr, 444 Sgr. G., Mai - Juni 3 Thir. OVesterreichische Fonds in der Mebrzahl nachgebend, einzelne besser; | Bankaktien 751.00, Lombarden 296.20, Ungarische Kreditaktien na Galizier von Paul Taglioni. Gäste: Frl. Mare>, vou Ñ é et, Vom R ® 6. 3 Thlr. 144 Sgr. Br., Juni - Juli 3 Thle. 14 Sgr. G., Russische etwas weichend, Prämien-Anleihen, besonders neue, Liquid.- | 217.00, Nordbahn 241.50, W estbahn —, Ánglo-Austrianbank 336.50, Ge- Scala zu Mailand: Margarethe von VBalois. Hr. 20 A 8 E 142 Br, Juli - August 3 Thlr. 13 Sgr. G., 3 Thle. 135 Br., Pfdbr. und Boden-Kredit belebt. Inländische Piioritäten, sowie russische | neralbank —, Franco-Austrian 129.50, Czernowitzer Napoleons 9 83 oßherzo lichen Hoftheater «zu Schwerin : Graf von E 48 ber - Oktober 3 Thle. 13 Sgr. G. Gek. 2000 Ctr, Kündigungs- etwas belebter; voa ersteren waren Coseler 4. Em. und neue 5proz. | Ven, 7. Mai. (Wolffs Tel. Bur.) Matter. M Be lenbine c Ör. V Voggenhuber. Raoul de Nangis: Hr. Ferenczy. M Thlr 14 Sgr. i j R Potsdamer gefragt, von österr. Rudolphsbahn gesucht. Sächs. Hypoth. | (Vorbörse.) Kreditaktiea 284.60), Oesterreich. - französ. Staatsbahn Sa: R Fricke Anfang 6 Uhr. M. - Pr. De R L Cte. obne Fass loco 11 A Bu iegen Ans VA Lar: 9A bez.; Henrichshütte 1084 bez. Aquarium wurde zu 1022 | 337 a O Loose 100.80. 1864er Loose 126. 30, Anglo - Austrian ( ‘4 : L Dot tellung 19-3 3- h i eine abgelaufene Anmeldung Cz. , Mal - ß genandeit. | D909 LUU, Mairente —, steuerír, Anleihe —, Ungarische Kreditakties —— Im Schauspielhause. Keine Borste : 102d 104 00, Juli 1022; à 103 bez., September - Oktober 11 aal 7. Mai N al j ; i : | Lombarden 235.50, Bankaktien , Elisabethtahn X , _ à 1022; a 10% bez., #un-&ul n Va L C ae 3 au, (. Mai, achmittags 1 Uhr 50 Minuten. (Tel. Dep. |? Böhm. Weatt "s Gali » T Asabetnbann —, Nordbabn —, z - à 114% bez, Oktober-November 41% a 114 L des Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 832 bez. Freiburger | O Ne r) WAIZIGE —, Budolphsbahn —, Franeo - Atitribn D L 114 Ln Gel, 00. Mie. Kündigungspreis 104 Thlr. Stamm-Aktien 1094. Oberschlesische Aktien Litt. A, u. C. 1742 Br.; bia En —, Theisbahn —, Napoleonsd’or 9.84, Silber- O Leinöl pr. Ctr. ohne Fass loco 11% hle. t ps Litt. B. —. Obersehlesische Prioritätsobligationen Litt. D. , áproz. L wi APIETEEMEE Fs Generalbank e Produkten- uad Waaren WOFSC Petroleum raffipirtes (Paar) p a pu res a au 82% Des H F., 44proz. 894 Br.; Litt. E., T4 Br.; do Litt. G. 88 Br. | Anted 7. Mai, ¿A E Flau. S Mat in h Eemitt. des K. Polizei - Präs.) 5) Barrels (125 Ctr.) loco T5 Lhlr., pr. diesén 9 Oderberger Siammaktien 1047 Br. Neisse- Brieger Aktien —- Opveln- | f s course.} 9prozent. Metalliques 61.80. 1854er Loose —, Ererlins, 7. Mai. (Markipr. nach Kemitt ; : ¿ A A, , 7% Thlr. N Tarnowitz. Stamm-Aktien —. Peceuss. 55roz. A L ih 1850 4 bl | Bankaktien —. Nordbahn —, Nationalanlehen 69,70. Kreditakti | Ven Bis | Mittel Von | Bis [Mittel O gr. 200 pro (ent mit Fass per diesen Monat 165 à 17 box. Obwohl die Erhöhung des A Bene nten E Dc Ds : 283.80. Staats-Eisenbahnaktien-Certißik. 396.00. üalizie 216.75. Lauda hz [ag | pfjthr jeg,(pf.bhr s E u Ba 16% Qu Mai-Juni 165 à i7 bez. u. Br., 16% Ü, E 45 pCt. einigen Eindruck machte und mässige Coursherabsetzungen her- | O Rae (0. „Paris 49:10. Böhmische Westbahzn Weizen Sch] 2 L2| 6j 2/27 6] 2/20|/—sBohnen Netze| 8/—10|-—-] 8) l 17 à 1% bez. , Br- u. G., duli - August 17% à 1TÀ bez. , 175 D vorrief, war die allgemeine Stimmung dech ziemlich fest und behielt die | 935 E 165.90. 1860er Loose 101.20. Lombard. Eisenbahz Roggen 2 1114 2 6/3 2/4 1|Kartoffelu e 4 N : 17% G. August-September 175%, à 175 bez., Br u. G. Gek. 140,000 Qrt. Kauflust das Le, nur Amerikaner, Italiener und Oderberger G iee Loose 126.74. Silberanleihe 77.00. Napoleonsó’or 9.855. gr. Gerste 1,20/—| 2 5\— A Ae N My | 411 Kündigungspreis 1645 Thile. L p L A Fisenbahn-Aktien blieben gedrückt. / 41 pCt Corte Die Bank von England hat den Diskont von 4 auf W444 51 1/15/—1.1| 9| MScoweine- 4 Spiritos pr. 8000 pCt. loco ohne ass é 4 109 C Pran furt a. L. 6. Mai Mi M e fre engere N L : Hafer | E lier M 5 6 511 A No. 0 311 à 3%, No. 0 u. 1 3% à 3, Roggenmeh! R, obe id a tas P Bur.) Fest. ! London, 6. Mai, Nachmittags 4 Uhr. (Wolff's Tel. Bur.)

b Q 9g! ele allei edi 4 R L l. Sack, : Ber- | Consols 43 jer A ZEGHEE, —|—|28| 6|Bammelfleiseh | 4 4/8 971/ ), 21 4 4 Z3,Z à 3% pr. Ctr. unverstenert exe T j ns018 #56. 1proz. Spanier 283-. [talien. : t. Rent i Stroh g wi | B 1215 Kalbfleisch 36 A tis V 8 Mai (Wochenbenizht über Eisen, Kohlen und liner Wechsel —, Hamburger Wechsel —, Londoner Wechsel | Lombarden 1957. Mexikaner 12%. 5proz. Russen de 1822 5th E:

R, qua + S e. U g i p | a a VO eidetem Y 1 i 5 F ar ISC1 \ \ e hsel- Se Vy 3 ú / J : i | Linsen 1 j l | j “A XT- 2A | | pufew = 7 63

proz. steuerfreie Anleibe 52%, 4{proz. Metal- | Sproz. ramänische Anleih ) j : letalle „Î. Loewe ) k j . Sbeuerfre 924, 441 j ; ä eihe 88. bproz. Verein. St. pr. 1882 791. R E äft e es sehr süill, selbst der Konsum kaufte nur liques —, Amerikaner de 1882 86%, Türken —, österreichisehe Bank- | London, 6. Mai, Abends. (Wolffs Tel. Bur.) h

t ] : Del N i R aktien AET, österreiehische Kreditaktien 291, Darmstädter Bankaktien ' B ; 7 s iz e Berlin, 7. Mai, (Sehlachizichmarkt nach Trmit. Jos A spärlich, und gaben bei einzelnen Metallen die Preise auch eiwas nac 28453, österreichisch-französische Staatsbahn 344, Lodwigrbalen-Hexkach | S ‘16,582,086 “Grie 1300.09) NattRE 6 564 998

Mt at rj ‘getr : indvi 32, N i ändert. Hier ist schottisches Roh- 4 j : s : Peliasie Pelz): du, Sditchtea e O | 22 M Rd M E e, enginthios 88 5/40 A Prämicnanleihe 1061 p ahn» „Curbesasische Loose —, Bayerizehe | (Abnahme 836,250) Pfd. dt. Schweine 546, Schafvieh 393, Kälber eisen gute und beste Marken, 425 4 42% , E n 20k 394. Sas rämienanleihe 106%, Badische Prämienanleihe {0424, Badische Loose —. | Loend 1 Mis V apuié A schlesisches Holzkohlen-Roheisen 43 à 44 Bar: Kakmeagn 30A B 1854er Loose —, 1860er Loose &4%, 1864er Loose 1212, Russische |! (Anfan eat i Cox ls I i dar «da “E B) a Die Marktpreise des Kartoffel - Spiritus, per 8000 pro Cent nac | loco Hütte. 3 : i f Walz- Bodenkredit —, Alsenzbahn 847, Oberhessische Eisenbahn , Lom- | barden 192 Türke D A ner T0 O SSA; Dans. Tralles, frei bier ins Haus ‘geliefert, waren auf hiesigem Platze am Eisenbahnschienen zum Verwalzen bleiben zu 52 S o ragt, (t barden 229, Silberrente —, Papierrenla , : Neu w a, an 8 G U ai a : i 30. April 1869 Thlr. 167 ; eisen fest, 3 à 3 Thlr, Schmiedeeisen hat nur schwachen Nach Schluss fest. Kreditaktien 291%, Staatsbahn 3442, 1860er » 6. Mai, ends 6 Uhr. (Wolffs Tel, Buer.)

: l / Schlusseourse: Höechste Notirung des Goldagios 362, niedrigste 352 163 1 Thir. ab Werk. / : R d Loose 843, 1861er Loose 122, Kurhessische Loose 572. | Wechsel auf London i J liéio 000) Wande a 16-164 : Kupfer ist iz England etwas gewichen , bier gutes englischez une Frankfurt a. 2, 7, Mai, Mittags. (Wolfs Tel. Bur.) | Pud de 1906 115k, Divid 98 1904 1086 Flut HIS EUES 16% A SADA A amerikanischos Kupfer 254 à 264 Thlr. , raffinirt Mansfelder 2Tz à Stimmung matt. 4 s ' : 9 ; uis M M TEO FEO ) ur. pr .

6. Zinn ohne Umsatz. Bancazinn 48 à 485 Thle., Lammzinn, beste

S » i: - rh a di ieh: é ¿L i C8 tp Le 7 e mannschaft von Berlin. Milan En Hi G Made N H, hier 7% Thlr., unter- LEOTAANS, am 7, Mai, A RIONN Mar Aliqu, und: R ie Ae ; ;

2 | ps ag, |pfjsa, Pfl. [Pie

Bonds de 1901 1684, Iinois 145, Erie-

Bisenbälbin- Prioritäts - Aktien und Obligationen, Berkiim, 7. Mai. (Niehtamtticher R E eordnete Sorten & à % Thlr. weniger, Einzeln / à 4 Thile. pro F echsol-, Ponds- und Gold - Cours. [oln RSeHer F s iu t 82; G Thüringer I. Ser... I 11u.7.185 G E Riel . pr. 2400 Pfd. nach Qualität, pr. Mai u. tr. mebr. : Î : E A 0. . Em. 4 1/4u.10/81# B do. E Ser... 4 do. LG E Ms Juni-Joli 614— 613 Thlr. bez., Juli- Blei Stein R LN a fer E tpr Eisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. 4 a Em. 44 do. 90/bz Wilhelmsb. Cosci-Oderb.. 1 Ie SlÉbs 6 gd Thle. bez. 64 Thlr. und spanisches 6% à Ie. pro Ctr., im , Las , G L e ie g r Em. 4 81fbz G fa m A R E a 501—514 Thir. ab Babn bez., pr. Mai 514—#—91 | pro Ctr. theurer. | | h) Boncliifféu- S E Em.\4 1/1 u.7.82 6 do. V. Em. 4 1/1 u.7.1815 B do. IV. Em. 45] do. |55{bsz Thi U Mai-Juni 50&—50 Thlr. bez., Juni-Juli 49;—7—# Thlr. bez., Kohlen und Koks bleiben sehr offerirt, Nusskohlen nac S A 6. , Em. 4 do. ¡S1 B agde) p Halb treter 481/du10 923 G A Iull-Aûgns A482— A8 Thlr. bez., September-Oktober 2A Thlr. bez. | heit 15 à 17 E P A A S r O p trt a 1 t v Em, ri j t 6 M wte L eln 1/1 u.T. 90 B Belg. Obr. J. de TEsí. ! J © f Piper eig aar oagagann etén idi kleine, à 42—53 Thir. per 1750 Pfd. \ro Last, westfälischer Koks 16 à 17 Sgr. I a s D P ala 0. Iftenberge : /4. 1664 B ds. ¿Wi afer lezo 29-344 Thlr. pr. 2000 PÉd. bez., galiz. 29%—30K Thlr. | "Stettin, T. Mai, 1 Uhr 26 Minutes Nachmittags. (‘Tel Dou: do L Em.5 | do: (884 B Magdeburg-Witténbérge -/44/1//u.7|— [Punfkirehen-Bkwen. ce 8 [1/4m4OL bez. poln, 322% Thlr. bez,, pomm. 33% Thlr. bez., pr. Ma! 31% 5 | des Staats - Anzeigers.) Weizen 56—665, Mai-Juni 694— 695, e E Berat Ms L Me do. Mainz-Lu An ‘9 | do. Galiz. Carl-Ludwigsbahn. |5 1/1.u.7.827ba bis L Thlr. bez., Mai - Juni 314 Thlr., Juni - Juli 31 Thlr. bez., Juli- | 664—66, R E N S Men du A vid Bt ergise T ürk, I mb G Wt gi be Tue : do. do. ‘neue/5 | do. |— Á L O i j 50E—52 bez., Mai-Juni 50%, Juni-Jun 907—905—9U2; e: i s j : : 0. 12 o. Il Ser. 32K r.4° z T enber 5 15, Anga 298 E E Thlr. Futterwaare 50-52 Thlr. Wis: 48% bez. Rüböl 10—112 bez., Mai 11 Be, September-Oktober U. L IIL Ser. v, Staat 34 Sar. do. do. Oblig. I. u. Ù Ser. 4 L: emberg “e/M f 1 E t Winterraps u. Wintercübsen 85—88 Thlr. 7 bez. u. f ei aniate 167,—164, Mai-Juni 165, Juni-Juli 165 bez., Juli- Gn do. E 20 D A R 4 { dd L: Em.l3 | A, 702bz ibö Ir., pr. Mai u. Mai-Juni 105—# Thlr. bez., Juni- | August 17 Br. j : i ra Bl 1: nts ; Ä „do. | . DET. 45) Mainz-Tardwigshaf 5 44.0.7; Juli (0de—t Thlr. E, September-Oktober 11. & % Thir. ber, | Bwreslau, 7. n N d Mae E M Le en P E O Dentr.-Franz- Biadtabnlm! 3: (La 74A M -November 114—4 Thle. bez. des Staats - Anzeigers.) Spiritus pr. &000 pUt. Ira 4 N, A7 S e j . Ser »bersehl. Lit. x ai db. ena: a Mea innt ps ave Lido 7% Thir. Br., pr. Mai 78; Thlr. bez. u. Br., Sep- | Weizen, weisgser 65—TT Sgr, gelber 66—Tá Sgr. Roggen 98—61 Sgr. r E De E a úo. Lit. | | . 176 Kronpriniz Rudolf-Babn. . 5 u tO 7ST S tengber-Oktober T% Thlr. Br. Gerste 46—55 Sgr. Hafer 34-39 Sgr. ; L “a dd 20. (eee V, |

Leinöl! loco 11% Thir ondon, 6. Mai, Abends. (Wollf's Tel. Bur.) Die Woll- f do. Dortmund-Soest dd Hk [Ua DARS) (Lom) -. . 3: (1/L.n.TAülha 4 Thir.

: : : 4 do. i 4 do, do. Lomb.-Bons 1870, 74 6 1/3.0.9.|98ba Spiritus loco obne Fass 17—164; Thir, bez, pr. Mai und Mai- | auktion eröffnete flau. Bei gutem Marktbesuch war die Kauflust schwach. da do. (I. Serie/44| do. do. Lit. 34/1/4u.10 do. dó. v. 1875.6 | Ia 96 B

“arat 2 ] e gute vid do. Nordb. Fr.-W do. do. Lit 16.6 | : 46%-—-—1- Thlr, bez. u. Br., 2 G., Juni-Juli 164—17—165s5 | Erzielte Preise waren die niedrigsten der letzten Auktion : L : 0. i F... : ug Si v. 1876.16 r h rv D S S aetoh 17k—— Thir. bez., August-September 175% Londoem, 7. Mai. (Wolffs Tel. Bur.) Getreidemarkt, Berlin-Anhalter E : do. Lit. G 11 u.7.|87%bz do. do. v. 18TT/18. 6 d V bis 4G: Thlr. bes. (Anfangsberiebt). Fremde Zufubren seit letztem Montag: Weizen 7060, do. i | do. Ostpreuss. Südbahn j L A ‘Weizen disponible ohne Umsatz. Termine flau. Gek. 7000 Ctr. | Gerste 270, Hafer 10,810 Quarters. Tendenz fest und rubig. 5 s L B... 145 ¿ Rheiniache 4 . 1828 da e Led Sd AGUE | A 76a Für Roggen auf Termine bestand heute eine flaue Stimmung. Das Kiverpseat (via Haag), 6. Mai, Mittags. (Von Sprin C erlin-Görlitzer 9 | do. do. v. S. garani. 35 Charkow-Kremetritzehug. 5 do. [77%b do H. Em. 4 | do. do. do. v. 62'u. S do. in Lvel Stel. 40S do G

|

Sit e

p S Dar A

de edes

plötzlich eingetretene warme Wetter, im Verein mit a grösseren | & Comp.) (Wolffs Tel. Bur.) Baumwolle: 10,000 Ballen Umsatz. Berlin-Hamburger doe. do. 3. Em. v. 58 u. 60/4 :

lisíe, fachten zu grösseren Verköufen an, die die Preise um ca. | Bessere Frage. É Ae / z ! l Doles - Gi s uin a R HLIE v

D f pr, Wspl. dtiielées. Schluss flau. Locowaare reichl’ch offerirt, Middling Oileans 12, middling Amerikanische 113, New E B -Potead.-Magd.Lit.A.u.B. | do. x do. do. v. 1865 bales WeL L 9 Aug t a

in schwimmenden Ladungen lebhafter Handel. Gek. 15,000 Ctr. Hafer | __ Georgia —, fair Dhollerah 10% » middling fair Dhollerab ot i H a Mit C... i; do. v. St. garant... 4 Fa Koslow-- Wordnesech 5 Lu. 7 e

loco mebrseitig offerirt und billiger erlassen. Gek. 1200 Ctr. Rüböl er- | middling Dhollerab 95, fair Bengal 85, New fair Oomra 104, Gen ar Dat A 9 do. Rhein-Nzhe v. St. gar... 45/1/1.0.7. Kursk-Citarkow u 79tba

öffnete matt und billiger, schliesst jedoch bei vermehrter Nachfrage ca. | Oomra —., Pernam 125, Smyrna 10%, Egyptische 13, Oomra Schi erlin-Stettiner L. Serie 45 ¿ 4 do. : do. ¿ Em. 4 Kursk-Kièw | 12 o.8.[79%bs

4 ‘Thlr. pr. Ctr. höher. Auch für Spiritus zeigten sich heute mehr Ab- genannt 94. : : / i L ; F do, I. Serie | Ruhrort.-Cr.-K.-Gld.LSer. 45 | H 4 |897lbs G eber und muss!en Preise für alle Sichten ca, 4 Thlr. nachgeben. Liverpool, b. Mai, Nachmittags. (Wolffs Tel. Bur: do. L I. Serie 4 | ; do I. Ser. 4 do. | 15.0117 m chlues fester. Gek. 210,000 Qrt. (Schlussbericht.) Baumwolle: 10.000 Ballen Umsatz, davon für Spe- de: E 8, v, St. gar. | 7.19: f E Ser. 45 do. E U o i «ais «e» d H 1/4210 79 B

Berlin, 5. Mai, (Amtliche Preis-Feststellung von | kulation und Expert 2000 B. Preise stetig. r Tel Bi (An- H a E is Ns Schleswig-Holsteiner 4 Riga-Dünaburger 5 13/1.oil—

Getreide. Mehl, Oel, Petroleum und Spiritus auf Grund des Liverpool, T. Mai . Vormittags. (Wolfs I el. Aüe “e i g R Let « iargard-Posen Rjäsan-Kodlow 5 |1/4.u10|62%bz

è 45 der Börsenordnung, unter Zuziehung der verecideten Waaren- und | fangsbericht. Bamnw ofe: Müuthmasslieher Umsatz T— 8000 ‘e, Lag Cóln-C Z id E do. [I. 1 45 Schuia-Ivanovo .….…...... do [78%bz B

DrivDitetcritthlep!) import 10,82 B., davon ostindiscbe 51 B. Tendenz rubig. L ôln-Crefelder 0. do. IIL Em. 45 i j |

kleine. 5 | do. [79bz

: 7 i L Bie Has Mit: Tut QU A E Ves Tut | Bannirdlle 90. Geke ——, Mehl 4D. 15/C, Ruffetts l'ERBIA da. l. Eù.|5 | 7 . va E Pid, pr: diesen- Monat 61 à G15 bez, Mai - Juni 61 à 615 bez., Juni- | Baunrwolle 28%. Zucker 1 i Warsch.-Wien. Silb.-Prior.|5 1/4.0.7. 834bz

D UEe e t ne : L) BOL | in New-York 33. Raffin. Petroleum in Philadelphia 325. Havannazucker i G4 le 91 bez., duli-August 625 à 625 bez. Gek. | in New-York 33. Raffin, Petro!e m in Philadel , I E eis (61 Thlr, 9 : | | No. 12 125. Sehlesisehes Zink 6 C. in Gold. an : Roggen A 9000 Pfd. loco 51{—51% bez., echwimmend 82—84ptfd. Fracht für Getreide pr. Dampfer nach Liverpool (pr. Bus) 25. gen Pr.

) S j M N v, y s | Warsehau-Tereapol. .… do. FARL Weizen pr. 1000 PfA4 loco 60 70 Thlr, nach Qualität, pr. 2000 | New=- Vork, 6. Mai, Abends G Uhr. (Woltl's Tel. Bur.) ‘élu- Mindener I. Ew, 45 <— i Thüringer L Ser U, le áo. g

1002bz G de,