1869 / 105 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1904

Fonds und Staats-Papiere,

Amenk. rückz. 18826 |15. u. 1/11./87à6%bz Oesterr. Betalliques . 5 |verschieden |505bz do. National-An!... do. 575bz do. Papier-Rente do. 502bz G do. Silber-Rente do. 575bz do. 250 FL 1854... 1/4. 77 B do. Kredit. 100. 1858/—| pr. Stück |92/bz @ do. Lott.-Anl. 1860/5 |1/5. u. 1/11./83{à5bz do. do. 41864 pr. Stück |695bz G do. Silber-Anleihe . 63 B [talienische Rente... 565bZ do. Tabaks-Oblig. 85zetw à &bz do. Tabaks-Act. . 389bzZ Rumän. Eisenb 72bz

88z¿etwbz B Finn. 10 RL-L. 8{7bz Neapol. Pr.-A d —_ Russ.-Engl. Anleihe. |5 |1/3. u. 1/9.855bz do. do. de 1862/5 |1/5. u. 1/11.|855bz do. Egl. Stücke 1864/5 1/4. u. 1/10.90 G do. Holl. » do. 884 G do. Engl. Anleibe. ./3 |1/5. u. 1/11./53etwbz do. Pr.- Anl. de 1864/5 (1/1. u. 1/7./140bz do. do. de1866/5 |1/3. u. 1/9./138%bz do. 5. Anl. Stiegl. .|5 1/4. u. 1/10./70 B ¿Ds do. do. 795bz . 9. Anl. Engl. St. do. 90 G . do. Holl. » do. 88; B . Bodenkredit .….|5 |13/1.u.13/7.1795bz do. Nicolai - Obligat./4 1/5. u. 1/11./65% G Russ.-Poln. Schatz. .|4 1/4. u. 1/10.1677bz do. do. kleine do. 67bz Poln. Pfandb. II[. Em.|4 22/6 u.22/12|66%bz do. Liquid./4 1/6. u. 1/12.|575bz do. Cert. A. à 400 FI./5 1/1. u. 1/7./915 G do. Part.Ob. à 500FI. do. Türk. Anleihe 1865. do. 41#bz

1905 Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. Freitag den 7. Mai

Eisenbahn-Stamm-Aktien, 3/4.

W eehsel.

Aisenzb. v. St. g. Amst.-Rotterd. . Böhm. Westb... Gal. (Carl-L.-B.) Löbau-Zittau Ludwigsh. -Bexb Mainz-Ldwgsh. . Mecklenburger

Oberhess. v. St. g. Oest. Franz. f Russ. Staatsb... Südöst. (Lomb.). W arseh.-Bromb.

Wsch.Ldz. v.St.g 745 B Warschau-Ter..| 1/10. | do. Wien.| 8% 1/1. 163{bz &

Bank- und Industrie-Aktien.

Div. pro/1867/1868 Berl. Br. (Tivoli)) 6 (11 Berl. Kassen-V.| 91,

8 2

4. Mai. 142{bz 141%bz 1515bz 1505bz 6 245bz 815bz

835bz 82%bz 56 24 G 56 24 G 99% G 995 6 875bz 86%bzZ

785bz 1115bz

Sj

1947bz 79Zbz 89% B 552bz B 1637 G 1347bz 723bz G volle 1/1.u.7.|/1967à7à54b do. |84%bz 1/5u11.11307à29%ba 1/1. |614bz

kl. 1/1.u.7.

M 105.

= | S\s

Kurz. 2 Mt. Kurz. 2 Mt. 3 Mt. 2 Mt.

8 Tage. 2 Mi. 2 Mt.

. « «|200F1

. . /250F1, 300Mk. 300Mk. 1 L.Strl, 300Fre.

150F1. 150FI1. 100FI. 400F1. |2 Mi.

400 Thlr 8Tage. [100 Thlr|2 Mt. |— 100 S.R.|3 Weh.|87%bz 100 S.R./3 Mt. |87bs

90 S.-R.|8 Tage.|78#5bz 100T.G.|8 Tage.|—

L

a

Telegrapilzeche Teitterungsberiethte v. 5. Mai. Bar. Abw\Lewp./Abw Wind. |

Ort. P L.\v.M.| R. |v. M. _8,4| |0., schwach. 6. Mai.

T O a nan 337,0| —- |

3,6|—0,7|W., s. schwach. 1,6|—3,4SW., s. schwach. 0,4|—4,1/SS0,, schwach. bedeckt. 3,0|—2,1 Windstille. heiter. 2,6/—2,1/0S0,, sehwach. heiter. 6,0|+0,5/S0., schwach, |wolki 2 3,4|—1,6 $0., schwach, bewölkt, 2,4|—2,6|W., mässig. heiter. 0,2|—5 oS., scehwach. heiter, Reif. 0,4/—1,9/S0., schwaech. heiter, Reif. 2,6|—2 4 /S0., zieml. lebh. völlig heit., Reif. 4,5|—0,7/0., schwach. [Zieml, heiter, 7 5 +0,6/80., schwach. [ziem], heiter. 5,8 /+0,2/NO., mässig. bedeckt. 6,1| —- S., müssig. bezogen. 9,0| 0NO0., schwach. |bewölkt. 0,2 |W., schwach. halb bedeckt. 2,6 N., schwach. |bewölkt. NW., mässig. |[bewölkt. SSO., schwach. [fast heiter.?) W., schwach. |bewölkt, 0., still, bewölkt.

'0S80., stil. halb bedeckt.

S., schwach. 0S0., schwach. [wenig bewölkt. |bewölkt.

a juni p E L* J

London

Paris

Wien, österr. V, «645

Wien, österr. VERUL, » ae 0.40

14 114A F

Allgemeine Himmelsansicht bedeckt.

| Bar. |Abw Temp |Abw z

Pi, v.M| R. v. M Wind.

333,3|—3,5| 5,4/+0,8/S0., mässi 7 Königsberg 332,6|—4,0| 5,8 +0,180,, wle SaA. 6 Danzig... 332,2 —4,6| 6,3/+1,2/880., mässig. 7 Cöslin 330,4 —5,5) 9,6 +3,78, mässig 6 [Stettin 330,2 —6,4| 10,9/+5,3/SSW., mässig,

|Putbns «(327,5 |—T7,1) 11,4 +5,1|SW., sehwach.

| Berlin .….…. /329,4|—6,2| 13,1/+7,1'8., zchwach. Posen 329,5 |—4,6| 8,4/+2,7|SSW., mässig, [Ratibor .…./324,6/—4,3 11,2/+5,5 S., lebhaft. Breslau .…. 327,1|—4,6/ Torgau …. 327,8/—5,7| Münster .… . 328,8 —5,6| ‘Cöln 328,8 |—5,8/ | Trier. .….../324,5|—7,0| Flensburg . 328,4| Brüssel ...1329,2 iJaparanda ./335,4 Helsingfors 335,2 Petersburg. 335,2 Riga 334.7 Stockholm . 332,7 Skudesnäs . |328,4 Gröningen . 329,5 Helder... 329,0

emeine |Himmelsansieht. trübe.

trübe.

bedeckt.

trübe, Nachts Rg. heit, Neht. Reg, bezogen.

ganz heiter trübe, NachtsRg. wolkig.

trübe.

halb heiter. zieml. heiter. heiter.

bewölkt. ") bezogen. 2)

sehr bewölkt, 3) heiter.

D O pi D

15/4.

o a

ol | I T O T G 1 1 f U T >

R S \ e > N O On | R Lt

trübe. heiter.

Memel... es

[e] L o

[336,4 |—0,4| 336,940 3 336,9 +0,1/ 3395.9 vi 00M Putbus... .|/333,4 Berlin 334,3 |Posen 334,5 |+0,4 ....1928,8|—0,1 Breslau ...1331,7| 0,

Torgau .…./331,9|—1,6 Münster .…./332,3/—2,1 Cöln . 330,8|—3,8 Trier . 326,6 —4,5 Flensburg ./335,0|

Brüssel. .../331,1 Haparanda. 335,9 Petersburg. 334,6 Riga . 399,8 Stockbolm. [335 o Skudesnäs . 334 0 Gröningen . 333,2 Helder .….. 332,6 Hörnesand. 334,8 Christians. . 333,2 Moskau ... 336,1

| n

" —0,5 1,4 —41,3

9,1+3,0'S0., schwach. 11,8/+5,7|S8., z. lebhaft. 11,0/+5,1/S., mässig. 11,6|+3,6|S., sehwach. 11,0|+4,1/S., mässig.

10,6| |SW., stark. 12,2 SSW., sehwach. 1,0 S., schwach.

1,7 Windstille. |bewölkt.

1,3 NW., schwach, |bewölkt.

2,0 WSW., schwach. bewölkt.

4,4 [S0., schwach. bedeckt,

3,0 |NN0., schwach. Regen. 11,4 S., mässig. bedeekt, el 10,4 [SW., mässig. trübe. Hernösand. /333,1 1,0 'S0., schwach. bedeckt, Regen.

Christians. . |332,4/| 2,6 /O080., mässig. bewölkt.

1) Gestern Nachm. stürmisch. 2?) Nachts etw. Regen. 2) Starker Regen in Intervallen.

fs L 129 bs 87 B 107 G6 1137 G 84; B . [104 G 11137bz 96 6 4fxbz 160 G 837bz 119;bz G 1047 G . 1138 B .|235bz B

1/1. 1/4 u.T7. 1/1u11. 1/1.

do. Hand.-G.. do. Pferdeb. . 0 Braunschweig... Bremer

Coburg. Kredit. Danz. Privat - B. Darmstädter ... do. Zettel Dess. Kredit-B.. do.

do. Landes-B. Diskonto-Kom. . Effekt.Liz.Eichb. Eisenbahnbed... Genfer Kredit...

Bremen ...«.-.-

N J E

Fonds und Staats-Papiere.

Freiwillige Anleihe .43| 1/4 u. 10 975bz G

Staats-Anl. von 1859/5 | 1/1 u. 7 102%bz de. v. 1854, 55 1/4 u. 10 [93%bz do, von 1857 do. 93%bz do. von 1859 do. 93%bz do. von 1856 1/1 u. 7 [93%bz do. von 1864 1/4 u. 10 193%bz do. von 1867 do. 93%bz do. v. 1868 Lit.B. do. 93%bz

pumda R

L Ge WBEWBGGECEf) C wes

juadd

G Ge, WNAERCE X UUUDRANATNAN

Porr TOONONIONNNINNNN

T L ELTHA

do. v. 1850, 52

do. von 1853 do. von 1862 do. von 1868 Staats - Schuldsecheine Pr.-Anl.1855 à100Th. Hess. Pr.-Sch.à40Thl Kur-u. Neum. Schldv. Oder- Deichb.-Obligat Berlin. Stadt-Obligat. do. do. do do.

do.

Sebldv. d.Berl.Kaufm. [Berliner Kur- u, Neumärk. 35 do. L 7 Ostpreussische . « «35 [P do. 4 do. Pommersche do. Posensche, neue.

do. do. Weestpr., rittschftl. 34 do. do. 4 do. do. 145 do. I. Serie|/5 do. neue 4 \ do. do. 44 Kur- u. Neumürk. 4 Pommersche

Pfandbriefe,

Rhein. u. Westph.4 Süchsische

Rentenbriefe.

S Er B EERZE

24/6 u do.

do. 24/6 u. 12 1/1 u. 7 do. 1/4 u. do. do. do. do. do. do.

86%bz 863bz 86%bz 86etwbz B 83bz

124 B 57zetwbz 79bz

92 G 102bz 93%5bz 73% B

885 98Letwbz

885 G

877 B 895bz 90x B 897 B

Berlin-Stettiner .

“Div. Pro Aachen-Mastr... Altona-Kieler...

Berlin-Anhalt. Berlin-Görlitz do. Stamm-Pr. Berlin-Hambur

Brl.-Ptsd.-Mgdb.

BrsI.-Schw.-Frb. do. neue

Brieg-Neisser. Cöln-Mindener. . do. Lit. B. Hall. Sor. Guben do. St.-Pr. Hann.-Altenb. do. St.-Pr. Märk. Posener. . do. Stamm-Pr. Magdb. Halberst. do. B. (St.-Pr.) Magdeb. Leipz... do. neue do. Lit. B, Münst. Hamm... Niedsechl. Märk. . Ndschl. Zweighb.. Nordh. Erfurter. do. Stamm-Pr. Oberschl. A. u. C.

0s 0. O R. Oder-Ufer-B.

Badische Anl. de 1866 do. Pr.-Ánl. de 1867 do. 35F1.-Oblig.…..

Bayer. St.-A. de 1859 do. Prämien-Anl..

Braunseh. Anl. de1866 do. 20 Thlr.-Loose

Deas. St.-Präm.-Ani. |:

Hamb. Pr.-A. de 1866

Lübeeker Präm.-Anl.

M anheimer Stadt-Anl.

Sechs. Anl. de 1866

1/1 0 UR 1/2. u. 1/8. pr. Stück 1/6. K 1/12.

/6. 1/4. u. 1/7, pr. Stück

1/4.

1/3. 1/4. p. Stek. 1/4. u. 1/7. 31/12 u.30/6

Sebwed. 10RthI.Pr.A.

93X%bz 104bz 32 B 93 G 1067 G 101% G 184bz 102%bz 45 B 49bz 1934bz 1057 Q

pr. Stüek

do. St. Pr... Rheinische

40. Wt, Lt, do. Lit. B.(gar.) Rhein Nahe Starg.-Posener . Thüringer

do. 70 %

do. Lit. B.(gar.)

WiIhb. (Cos.Odb.) do. St.-Pr.….

pur

Jede | [R Trr |

T8607 5 7 13% á

5 9 16

| œa

en x

b | j E

(2 N N 1 iP> f> >

pri Go

l

do. do.

D 95 8% 85 D

L e e E I LE

de

A

I} P MOPPS

Eisenbahn-Stamm- Aktien.

1868 0 6

13K 0

Po Po

dos

bo\»

dos

N i > P O > > > þ> >

17./131Zbz : |100bz

. |692bz G

/ 95bz

(Le 93 G

. [volle792b B

375bz G6 108 B 130bz 4177%bz 75%bz G 95bz i58bz & 184bz

1095bz

40% do. 92bz I18bz 99%bz 68bz 887 B 67%bz 87bz 64bz 87bz G 143bz

196etwbz B 88Z7bz 89 ‘@

88 B 905bz T79etwhbz 925bz G 174zbz 159%bz 32 B

66bz 855bz

1135bz

(812 G 27%bz

1375bz 126 B

60% 04bz G 1025bz

Geraer......... G.B. Schust. u. C. Gothaer Zettel do. Grundkr.-Pf. Hannöversche E E . (Hübner) .

E Taae

do. A. I. Preuss.

do. Pfdb. unkd.

do.P.Bod. Kred.

Königsb. Pr. - B. Leipziger Kredit Luxemb. do. Mgd. F.-Ver.-G. Magdeb. Privat. Meininger Kred. Minerva Bg. - A. Moidauer Bank. Neu-Schotiland. Norddeutsche Oesterr. Kredit . A.B.Omnibus-G. Phönix Bergw... Portl.-F. Jord.H. Posener Prov... Preussiseche B... Pr. Bodenkr.- B. Renaissanee....

Rostocker Säehsische

Schles.Bergb.-G. do. Stamm-Pr. Thüringer

Vereinsb. Hbg.. B. Wasserwerke

Rittersch. Priv... | 443

Sehles. B.-V. ..| 7

pad S1 R e

923

i .190bz

110 B 104bz G

e

O A E D Nr

W eimarische.

Se

1/1 u.7.

Friedrichsd’or

Louisd'’or.….. 11

Imperials .…..

104bz

13bz

igns .…. 6 243; G Napoleonsd’or 5 13 G

5 173% G D 1 127¿bz

Silber in Barren u. Sort. p. Pfd. fein Bankpr.: : 29 Thlr. Sgr.

Zinsfuss der Preuss. Bank für Wechsel 4 pCt., für Lombard 5 pCt.

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Geld-Sorten und Banknoten.

113%bz [Imperials p. PF.467 G Gold-Kronen . 9 107 G

Fremd, Bankn./994/, et.bs do. einlösb. Leipziger . . 997bz Fremde kleine|— Oest, Bankn. .83%bs Russ. Bankn. ./79%7bz

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdru>erei

(N. v. Deer).

Beilage F:

|W., schwach,

!) Gest. Vorm. wenig Gráupeln. 2?) Gestern Sctnee.

Deffentlicher Anzeiger.

Steckbriefe und Untersuchungs - Sachen.

Steckbrief. Königliches Kreisgericht, 1. Abtheilung, zu Sorau, den 5. Mai 1869. Der Dienstkneht Johann Gottlieb Schulz aus Benau, Kreis Sorau , soll wegen Diebstahls verhaftet werden; er ist im Betretungsfalle anzuhalten und an uns abzuliefern.

Steckbrief. Gegen den Forstshußjäger Thomas Heinrich Taschner aus Neumorschen (in Hessen), 34 Jahre alt, ist die gericht- liche Haft wegen Unzuchtsverbrechens beschlossen worden. Seine Fest- nahme hat nicht ausgeführt werden können. “Es wird ersucht, den 2c. Taschner im Betretungsfalle festzunehmen und in das hiesige Kreisgerichtsgefängniß abzuliefern. Rotenburg in Hessen, am 5. Mai 1869, Königliches Kreisgericht. Untersuchungsrichter. Kleppe r.

Unserer Sportelkasse verschulden an Gerichtskosten: der Rittmeister Louis Schiemann 21 Thlr. 4 Sgr., der Gutsbesißer Albert Schiemann 9 Thlr. 13 Sgr. 8 Pf. Gegen Beide is an ihrem leßten Aufenthalt Breslau die Mobiliarexekution fruchtlos volistre>t. Jhr jeßiger Aufenthalt is nicht zu ermitteln gewesen. Alle Gerichts- behörden werden ersucht, die Brüder Schiemann durch Personalarrest zur Leistung des Manifestationseides anzuhalten, zu welchem Zwe>k wir für Jeden 5 Thaler Alimentenvorshuß zur Disposition stellen.

Senftenberg , den 1. Mai 1869.

Königliche Kreisgerichts -Kommission I. gez. Böning. In

Oeffentlihe Bekanntmachung. einer Scheune des Gutshofes zu Drehnow (Kreis Crossen) is unter dem Stroh einer Banse am 1. Mai 1869 eine dur< Verwesung und Versto>kung fast unfkenntlich gewordene Leiche eines Mannes von ungefähr fünf Fuß se<s Zoll Größe aufgefunden worden, dessen von Musfeln und Haut bereits entblößter Schädel halblanges s{<warzes Haar und vollständige breite weiße Zähne zeigte. Von den vermoderten Kleidungsstücken waren nur noch die Reste einer braunwollenen gestri>ten Unterjacke und einer blauen Schürze erkennbar. Jn der Nähe der Leiche wurde ein Karrengurtband und ein Stock (leßterer wird hier asservirt) gefun- den Jeder der Auskunft über die Persönlichkeit des Verstorbenen (wahrscheinlih eines aus der Ferne zugereisten armen Arbeiters) zu geben vermag, wolle sih dieserhalb an die nächste polizeiliche oder ge- richtliche Behörde wenden. Crossen , den 3. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. Der Untersuchungsrichter.

[1044| Oeffentliche Vorladung. Die nachbenannten Wehrmänner, und zwar: 1) Fleis<her Johann Luppa aus Rosenberg O.-S., geboren den 4. März 1839, ® 2) Einlieger Balthasar Przewloka aus Kraskau , geboren den 21. Dezember 1833, ) 3) Bergmann Jacob Kadlubski aus Sternaliß, geboren den 8. Juli 1830,

4) Knecht Franz Pikos zu Trzebitschin, geboren den 30sten Januar 1837, 5) Arbeiter Peter Huts< zu Neu-Karmunkau, geboren den 11ten Oftober 1834,

6) Schornsteinfeger Robert Haring zu Landsberg , geboren den e R 15, d. Mts. von der Königlihen Staatsanwaltschaft an- geklagt :

ohne Erlaubniß ausgewandert zu sein, deshalb dur< den Beschluß der Strafabtheilung hierselbst vom 20sten d. Mts,, auf Grund des $. 110 des Strafgeseßbuchs und des Geseßes vom 10. A 1856, in Anklagestand verseßt und Termin zur münd- lichen Verhandlung und Entscheidung , auf den 12. Juli d. J., Mittags 12 Uhr, im Sißungssaale auf dem Rathhause hierselbst anberaumt worden. Da der gegenwärtige Aufenthaltsort der Angeklagten im Jnlande nicht bekannt ist, so werden dieselben zu diesem Termine hiermit öffent- lih mit der Aufforderung vorgeladen , zur festgeseßten Stunde zu er- scheinen, und die zu ihrer Vertheidigung dienenden Beweismittel mit zur Stelle zu bringen, oder solche so zeitig vor dem Termine anzu- zeigen, daß sie noch zu demselben herbeigeschafft werden können, widrigen- falls mit der Untersuhung und Entscheidung in contumaciam gegen sie verfahren werden wird. Rosenberg O.-S. ; den 20. März 1869. Königliches Kreisgericht.- Erste Abtheilung.

Handels-Negister.

- Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin.

G “os Firmenregister des unterzeihneten Gerichts i unter L, : Der Kaufmann (Händler mit Eisen und Metall) Siegmund Eppenstein zu Berlin, Ort der Niederlassung: Berlin (jeßiges Geschäftslokal: Ziegel- straße Nr. 20), Firma: Siegmd. Eppenstein, zufolge heutiger Verfügung eingetragen.

Unter Nr. 1311 des Firmenregisters, woselbst die hiesige Hand- lung, Firma : Carl Hauschild,

und als deren Jnhaberin die Wittwe Hauschild, Friederike Emilie,

geborne Behrend zu Berlin vermerkt seht; ist zufolge heutiger Verfü- gung eingetragen : Das Handelsgeschäft is mit dem Firmenrechte dur< Kauf auf den Darifnténa Julius Herrmann Schulß zu Berlin übergegangen. Vergleiche Nr. 5567 des Firmenregisters.

239