1869 / 115 p. 7 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2074

96. Juli 1845, 28) den Matrosen Heinri<h Carl Christian Köhn aus Damaarten, geb. den 3. März 1844) m den Schneidergesellen Johann Carl Friedri Kord, gen. Geist, aus Neucnrost, geb. den 15. Mai 1845, 30) den Bäcker Ludwig Carl Joseph Kreuß_ aus Stralsund, geb. den 7. Juni 1845, 31) den Matrosen Philipp Carl Johann Krüger aus Barth, geb. zu Martensdorf den 31. Januar 1845, 32) den Friedrih Franz August Krüger aus Stralsund, geb. den 27. Septem- ber 1845, 33) den Kommis Gan Arnold Heinrich Kruse aus Stral- sund, geb. zu Garz a. R,, den 30. August 1845, 34) den Matrosen Johann Gottfried Ferdinand Kruse aus Barth , geb. den 14. April 1845, 35) den Matrosen Joachim Heinrich Friedrich Kühl aus Dam- garten, geb. zu Tempel den 13. Januar 1845, 36) den Ludwig Theo- dor Wilhelm Lange aus Franzburg, geb. den 13. April 1845, 37} den Bäergesellen Carl Friedrich Christian Lange aus Franzburg, geb. den 18. Dezember 1845, 38) den Matrosen Johann Carl Gustav Maaß aus Tempel, geb. zu Langenhanshagen den 28. April 1845, 39) den Matrosen Heinrich Christoph Albert Maß aus Wieck, geb. den 24. Juni 1844, 40) den Matrosen Karl Friedrich Heinrich Mehlbach aus Bartl geb. den 2. Oktober 1845, 41) den Matrosen Johann Christian Theodor Meyer aus Ahrenshoop , geb. den 14. Dezember 1844 ¡ 42) den Ma- trosen Johann Jacob Wilhelm Miedbrodt aus Barth, geb. den 28. Januar 1845, 43) den Matrosen Heinri Johann Wilhelm Möller aus Stralsund, geb. den 18. Oktober 1854, 44) den Matrosen Karl Heinrih Moriß Niß auê Stralsund j geb. deù 2. Februar 1845, 45) den Matrosen Adolph Friedrih Moriß Ostaedt aus Stralsund, geb. den 23. Dezember 1845, 46) den Matrosen Johann Heinrich Ott aus Barth , geb. den 21. Dezember 1845 ; 47) den Schiffs8zimmermann Karl Peter Julius Ramm aus Pruhten geb. den 9. März _1845/ 48) den Steindru>ker Bernhard Ludwig Adolph Rühger aus Stral- sund, geb. Grahler Fähre a. R. den 14. März 1845; 49) den Bäer Karl Johann Joachim Scheel aus Stralsund, geb. zu Grimmen den 5. November 1845 , 50) den Matrosen Karl Heinrich Schneider aus Stralsund , geb. den 4. Juni 1845, d1) den Matrosen Christoph Heinrich Ulrich Schult aus Barth, geb. zu Altenhagen den 28. De- zember 1845, 52) den Johann Friedrich Christian Schult aus Weiten- hagen, geb. den 31. Mai 1845/4 53) den Matrosen Heinrich Christoph Theodor Schütt aus Wiek, geb. den 20. September 1845, 54) den Matrosen Johann Jacob Ferdinand Schütt aus Zingst, geb. den 14. September 1845, 55) den Matrosen August Friedri< Wilhelun See>t, gen. Vahl, aus Stral- sund, geb. Altefähre a. R. den 20. Mai 1845, 56) den Schuhmacher Johann Carl Friedrich R aus Stralsund , geb. Altefähre 7. R. den 17. Mai 1845, 57) den Matrosen Johann Heinrich Frie- drich Voß aus Prerow, geb. den 12. Dezember 1845, 58) den Ma- trosen Johann Christian Heinrih Wellner aus Stralsund, geb. den 27. Juli 1845, 59) den Zimmermann Johann Carl Ernst Witt aus Eixen, geb. den 13. Januar 1845, die Untersuchung eröffnet, weil sie ohne Erlaubniß die Königlichen Lande verlassen und fich dadurch dem Eintritt in den Dienst des stehenden Heeres zu entziehen gesucht haben. Zur Verhandlung der Anklage werden dieselben hierdur< geladen, farm. ben 1 Offober d A1 Vorttitlaägs 10 Ur). Ur, M0 geseßten Stunde zu erscheinen und die zu ihrer Vertheidigung dienen- den Beweismittel mit zur Stelle zu bringen, oder solche dem unter- zeichneten Gerichte so zeitig vor dem Termine anzuzeigen, daß sie noch zu demselben herbeigeschafft werden können. Stralsund, den 7. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Ediktalvorladung. Gegen nachstehende au8getretene Militär- pflichtige: 1) Tgnaz Be>mann, geb. 18. September 1839 zu Heiligen- stadt, Sohn des Messershmieds Wilhelm Be>mann, angeblich jeßt in Amerika, 2) Christoph Be>mann, geb. 30. April 1842 ebenda, Bru- der des Vorigen, gleichfalls in Amerika, 3) Joseph Be>kmann, geb. 5. März 1845 ebenda, Bruder des Vorigen, in Amerika, Â Ehrenfried Gotthelf Louis Bochardt, geb. 10. Oktober 1844 ebenda, Sohn des in Swinemünde verstorbenen Bahn-Jnspektors Bochardt und der in Berlin lebenden Frau Ernestine v. Kempsfy, geb. v. Rhöden, seit 1860 in Amerika, 5) Ludwig Philipp Ernt, geb. 4. Dezember 1844 ebenda, Sohn des nah Amerika ausgewan- derten Tischlers Johann einri<h Ernst, 6) Schuhmacher Karl Christoph Franfke/, geb. , September 1839 ebenda, welcher 1861 in Limburg in Westfalen, 1862 in Cöln gearbeitet hat, 7) Johann Ludwig Fuchs, geb. 11. Juni 1841 ebenda, Sohn des nad Amcrika geroanderten Schlossers Peter Fuchs, 8) Moses Heine- mann, geb. 28. Juli 1838 ebenda, Sohn des Mundpfeifers Michael Heinemann, dessen Aufenthalt ganz unbekannt ist, 9) Albert Heinrich Henze, geb. 15. Mai 1842 ebenda, Sohn des Werkführers Johann Andreas Henze, jeßt in unbekannter Abwesenheit, 10) Schuhmacher Karl Joßph Klie, geb. 22. September 1844 ebenda, Sohn des verstorbenen Tischlers Georg Klie,

jeßt angebliÞh Soldat in Nordamerika, 11) Georg König, geb.

3. Januar 1839 ebenda, Sohn des Schlossermeisters Franz König, jeßt in Amerika, 12) Wilhelm Listemann, geb. 29, Mai 1843 eben- da, Sohn von Karl Listemann, jeßt in Amerika, 13) Karl Joseph Lurch, geb. 23. Januar 1841 ebenda, Sohn des Schneiders Georg Lurch, jeßt angebli<h in New-York oder Umgegend, 14) Ludwig Martiny, geb. 1. August 1844 ebenda, Sohn des nach England ausgewanderten Kaufmanns Daniel Martiny, jeßt angeblich in Amerika, 15) Christian Meister, geb. 11. August 1838 ebenda, Sohn des nah Amerika ausgewanderten Tünchers Heinrich Meister, 16) Johann Valentin Meister, geb. 23. Dezember 1844 ebenda, Bruder des Vorigen , 17) Jgnaz Müller, geb. 6. Mai 1842 ebenda, Sohn des Tischlers Georg Müller , unbekannt abwesend, 18) Daniel Otto, geb. 22. November 1844 ebenda, Sohn der Therese Otto, unbekannt abwesend, 19) Jgnaz Schmidt, geb. 2. Februar 1837 ebenda, Sohn des Schneiders Wilhelm Schmidt und der Marie Sophie, geb. Hartmann, angeblich na< Rußland au8gewandert, 20)

Heinrih Schmidt, geb. 4. Juli 1841 ebenda, leibliher Bruder deg Borigen , ebenfalls in Rußland, 21) Kaspar Wedekind, geh, 7. März 1839 ebenda, Sohn des Handelsmanns Jakob Wede- find, jeßt in Nordamerika, 22) Gottfried Müller aus Aren®shausen, geb. in Kirchpandern 31. Mai 1838, Sohn des Hufschmids Wilhelm Müller, jeßt in Amerika , 23) Johannes Koch aus Bebendorf , geh, 4. August 1840, Sohn des Christoph Koh, in Amerika 24) Peter J bold aus Bernterode, geb. 29. November 1841, Sohn des Raschmachers Johannes bold, jeßt in Amerika, 25) Johann Georg Her o ld aus Birken, felde, geb. 2. September 1838 Sohn des Tischlers Michael Herold, jeßt in Amerika, 26) Heinrich Herold aus Birkenfelde, geb. 31. Oktober 1842, Bruder des Vorigen, in Amerika, 27} Johannes Koch aus Birken, felde, geb. 21. Dezember 1844, Sohn von Lorenz Koch, seit 18614 in Amerika, 28) Johann Georg Lobe aus Bischhagen;/ geb. 23. Juli 1842, Sohn der Elisabeth Lobe, später verehelichten Günther, unbekannt abwesend, 29) Martin Fiedler aus Dieterode, geb. 17, Dezember 1840, Sohn des Friedrich Fiedler, in Amerika, 30) Adam Fiedler aus Dieterode, geb. 3. April 1844, Bruder des Vorigen, in Amerika, 31) Heinrich Ludwig- Vogler aus Diezenrode, geb. 20. Mai 1844, Sohn von Christian Vogler, seit 1861 in Amerika, 32) Karl Joseph Günther aus Dingelstädt, geb. 11. April 1847, Sohn von Georg Günther, in Amerika, 33) Karl Christian Jonas aus Dingelstädt, geb. 11. Mai 1840, Sohn von Peter Jonas, seit 1849 in Amerika, 34) Philipp Kirchberg aus Dingelstädt, geb. 19. Janwar 1838 Sohn von Christoph Kirchberg, in Amerifa, 35) Fricdrih Johann Martin Wiederh old aus Dingeistädt , geb. 1. August 1843, Sohn von Johann Friedri<h Wiederhold, seit 1866 in Amerika,

36) Gottfricd Koch aus Eichstruth, geb. 27. Oktober 1842) |

Sohn von Christoph Koh, mit dem Vater in Amerika, 37) Ferdinand Wehr aus Eichstruth, geb. 27, Januar 1844, Christophs Sohn, seit 1854 in Amerika, 38) Johannes Döring aus Ershausen, geb. 1. Juni 1839, seit 1860 vershwunden, 39) Joseph Hartmann aus Ersdausen, am 11. August 1838 in Faulungen geboren, Heinrichs Sohn, in Amerika, 40) Karl König aus Ershausen, geb. 12. Juli

1838, Sohn des Bäckers Johannes König , seit 1859 ver F

{wunden 41) Gustav Nifolaus Stadermann aus Ers-

hausen, geb. 19. Juni 1844, Sohn des Tischlers August Stadermann, |

in Amerika, 42 Johannes Heinemann aus ¿Freienhagen, geb,

29. Dezember 1838, Christians Sohn, seit 1860 in Amerika, 43) Bar F bier Heinrih Saalfeld aus Freienhagen; geb. 25. Januar 1840, F

Lorenz Sohn, seit 1863 vershwunden, 44) Karl Rühling aus

Fretterode, geb. 28. April 1840, Heinrihs Sohn, mit den F

Eltern in Amerika, 45) Wilhelm Friedrih Stiß aus Fretterode geb. 14. März 1842, Johannes Soÿn mit den Eltern seit 1853 in Amerika , 46) Johann Heinrih Burchardt aus Geisladen, geboren 31. Márz 1842, Adams Sohn, mit den Eltern seit 1855 in Ame

1843 , Sohn der Änna Elise Franke in Amerika, 48) Vincenz Karl

Jakob Franke aus Geisleden geb. 26. März 1844, Josephs Sohn |

seit 1849 in Amerika, 49) Heinrich Barnabas Glorius aus Geisleden Johannes Sohn, in Amerika 50) Bäer ohann Joachim Hartung aus Geisleden, geb. 13. November 1840, muthmaßlich nach Däne mark ausgewandert , 51) Wilhelm Hartung aus Geisleden/ geb, 1. Februar 1841, Johannes Sohn, seit 15859 in Amerika, 52) Matrose Joseph Goldhage aus Geismar, geb. 5. August 1840, Karls Sohn wwahrscheinlih nah England ausgewandert, 53) Heinrich Goebel aus Gerbershausen, geb. 20. April 1838, Nicolaus Sohn, in Amerika 54) Georg Adam R utten tru aus Gerbershausen, geb. 13, Mär 1838, in Amerika , 55) Friedrih Wilhelm Christoph Ko bold aus

Glasehausen , geb. 19. September 1844 , Josephs Sohn, seit 1865 in :

Amerika, 56) Johann Joseph Degenhardt aus Heuthen, geb. 920. Juli

1844, Johannes Sohn, in Amerika, 57) Martin Ectardi F aus Heuthen, geboren 25. September 1844, Johann Georg) F Sohn, in Amerika, 58) Konrad Gaßdorf aus Heuthen, geboren 4. Januar 1842, Franz Sohn, in Amerika, 59) Nifo-

laus Michae>l Krusse aus Heuthen, geb. 7. Dezember 18

Stephans Sohn, in Amcrika , 60) Johannes Krusse aus Heulhen

geb. 1. November 1842, Bruder des Vorigen, in Amerika, 61) Johann Georg Schäfer aus Heuthen, geb. 5. Februar 1843, Johann Adam? Sohn, seit 1851 in Amerika , 62) Johann Heinrih Sch äfe! aus Heuthen, geboren 21. Februar 1845, Bruder des Vorigen, in Amerika, 63) Johann Heinri<h Wehr aus Heuthen y geboren 6. September 1841 , Karls Sohn, in Amerika, 64) Michael Weh! aus Heuthen , geb. 28. Februar 1844, Bruder des Vorigen, in Amt rifa, 65) Friedrih Wilhelm aus Heuthen, geb. 20. September 1847) Karls Sohn, seit 1853 in Amerika, 66) Johannes Benedix aus

Kella , geboren 14. November 1838, Georgs Sohn j in Amerika F

67) Joseph Jonas aus Kella, geboren 29. August 1840 Barthols Sohn, in Amerika, 68) Johänn Georg Wiede! hold aus Kefferhausen, geboren 12. April 1839, in Amerik 69) Liborius Bretthauer aus. Kirchgandern, geb. 26. Januar 183d) Johannes Sohn, in Nordamerika , 70) Philipp Dr ost aus Kird)- gandern, geb. 23. Januar 1838, Gottfrieds Sohn, in Nordamerika, 71) Joseph Sem melrogge aus Kirchgandern, geb. 14. August 1839 feit 1858 in Nordamerika, 72) Jodocus Waldmann aus Kirchgan dern, geb. 17. März 1841, Georgs Sohn, séit 1860 in Amerika, 73) Zie phan Große aus Kreuzeber, geb. 14. August 1838, Sohn der Barbat0 Große, in Amerika, 74) Bartholomäus Hartmann aus Hohengandetkl geb. 29. November 1838, Johannes Sohn, in Amerika, 75) Martin ¿ri \<er aus Lengenfeld, geb. 22. Juni 1843, Franz Wilhelms Soht seit 1864 na< England ausgewandert, 76) Matrose Nicolaus Kauf hold aus Lengenfeld, geb. 19. Januar 1841, Sehn des in Far! Amts Blumenthal , lebenden Arbeiters Balthasar Kaufbhold, in det englischen Marine fahrend, 77) Kattunweber Georg Friedrich Bo aus Lindewerra, geb. 10. Oktober 1841, Michaels Sohn y seit 1859 in

Nordamerika (bei New-Orleans), 78) Tischler Wilhelm Ludwig Geyel

2075

aus Lindewerra, geb. 14. Februar 1839, Johannes Sohn, seit 1859 ° i i

Y an nerifa, 79) Johann Herrm an n Gsdel na Mia T Eco T is Jn das Prokurenregister des unterzeichneten Gerichts ist unter 99. April 10X1/ ns Son j jel ahren in Amerika, 80) Jo- inzival: 4 j :

2 n Lucas Fey aus Marth geb, 31. Mai 1841, Sobu dex Cbri T Se Hirsch Stein zu Lauenburg,

: e y, unbekannt abwesend, 81)

lnton Hackethal aus Mengelrode, geb. Ort der Niederlassung: Lauenburg.

6. März 1839 Georgs Sohn, in Amerika, 82) Johann Joseph Ha>e- : ; ci aus i A, , has aue E 4 R A s ee des Vorigen, M: E Firmenregisters Prokurist: David Stein zu in Amerika, 29) inn Heinrich z«Felersíag au affshwende, geb. | eingetra Nerfíi i i: «dd 2 Jui 108A. Ie 0rgs, S U Serte E) Meoxg, L erold gus f e Tom den 7. Mai 1869. AOO S E

Pfaffs<hwende, geb. 8. Oktober 1842, Adams Sohn in Amerika, 8 Adam Sandro> aus Pfaffschwende, geb. 7. Dezember 1840, Bed

hards Sohn, in Amerika, 86) Philipp Schneider aus Pf E E E. E þ hs 31, Januar 1842, Fan Saki Al Amerika, B Bio Plonsfi« in Zirke is dur< Erbgang auf die unverehelihte Mathilde

Albre<f aus Robrberg, geb. 11. August 1838, Sohn des Forst- Plonsfi übergegangen und als Prokurist dieser Handlung der Kauf-

gt

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Die sub Nr. 90 des Firmenregisters eingetragene Firma » H.

läufers Ferdinand Albrecht, nah Amerika ausgewandert, 88) mann Lippmann Plonsti in Zirke sub Nr. 25 des Prokurenregisters Lorenz Henkel aus Robrberg geb. 2. August 1838 , Cilcitobn eg eingetragen worden, zufolge Verfügung vom 12, Mai 1869 am selben

Wendel Waldmann, unbékannt abwesend, 89) Heinri<h Vic>kewett Tage.

S MIODTVeIT, geo, 1, Juni

Birnbaum, den 12. Mai 1869.

NVi>kcwett , unbekannt abwesend, 90) Joseph S Dc carlan ¿qus Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Rustenfelde, geb. 12. Juli 1839, Sohn der Wittwe Katharina In unser Gesellschaftsregister ist bezüglih der in demselben sub Schneemann in Amerika, 91) Karl Wedig aus Sierode, geb. zu | Nr. 6 verzeichneten Hantelögesel schaft: a vom Rath m Co. zu Ershausen 21. Januar 1838) Heinrichs Sohn, in Amerifa, 92) Barthol | Koberwiß« Folgendes vermerkt worden :

Wedig aus Sickerode, geb. 3. September 1841, Bruder des Vorigen, Die Gesellschafter

| in Amcrifa, 93) Anselm Müller aus Siemerode, geb. 21. Novem- a) Kaufmann Johann Peter v. Rath und

ber 1838, Andreas Sobn, in Amerika, 94) Schneider Georg Nolte aus b) der Kommerzien-Rath Johann Jacob vom Rath zu Cöln Freienhagen, geb. 30. November 1841, seit 1862 in Amerika, 95) Joachim sind verstorben und find an Stelle Des Ersteren (ad “s dessen Klinge aus Uder, geb. 8. März 1842, Bernhards Sohn, unbekannt ab- Wittwe Philly vom Rath, geb. Merrem, zu Cöln und an

wesend, 96) Gustav Adolph König aus Uder, geb. 6. Februar 1841

Stelle des Leßteren (ad b.) dessen Wittwe Julie vom Rath,

Georgs Sohn, seit 1853 in Amerika, 97) Christoph (oder Christian) geb. Boeninger, zu Cöln in die Gesellschaft eingetreten. Beide Jakob Rinke aus Uder, geb. 1. Oktober 1841, Sohn des Müliers sind von der Befugniß die Gesellschaft zu vertreten ausge-

Georg Rinke nach Hessen verzogen, jeßt 98) Heinrih Hennenhöfer aus Volkerode y 1843, Peters Sohn, in Amerika, Ï aus Wahlhausen, geb. 16. August

unbekannt

Tohann

abwescnd, Ld, E geb. 22. August Ferner ist der Kaufmann Ernst vom Rath zu Koberwiß 99) Wilhelm Rühling in die Gesellschaft neu eingetreten mit der Befugniß, die Ge- Wilhelms sellschaft zu vertreten.

Sohn, in Amerika, 100) Heinrih Windweh, genannt Römer, aus Breslau, den 15. April 1869. MWahlhausen, geb. 28. Oktober 1838, Sohn der Kunigunde Windweh, Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

in Amerika, 101) Johann Christian Backhaus aus Werleshausen, Die auf die Führung des Handelsregisters und des Genossen-

Ï geb. 29, Oktober 1842, Sohn der Anna Elisabeth Bacfhaus, {päter schaftsregisters sich beziehenden Geschäfte bei dem unterzeichneten Ge-

n FRA Ran ien, Ie I ara 18 E r aque ee s in em laufenden Geschäftsjahre statt des ausgeschiedenen Christoph Euler, in Wmerika/ 103) Flelschermeisier Miihael Eduard | den 11. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. Erste Abthei,

Sittel aus Westhausen , geboren R L Î in Amerika, 104) Heinrih Schade aus Wiesenfeld, geb. 27. Dezem- In unser Firmenregister is zufolge Verfügung von heute sub

1865

ber 1839, Heinrichs Sohn, seit 1846 in Amerika, 105) Johann Michael Nr. T14 die Firma Städtische Ziegelei zu Haynau und sub Nr. 115

| OólLle aus Wüstheuterode, geb. 4. August 1842, Lorenz Sohn, seit | die Firma Städtische Gasanstalt daselbst und als Inhaber beider

1851 in Amerika, 106) Heinri< Göhrt aus Wüstheuterode, geb. | Firmen die Stadtgemeinde zu Haynau eingetragen worden. 28. Januar 1842, Heinrihs Sohn, seit 1862 in Amerika, is auf Goldberg, den 12. Mai 1869.

| Grund der Anklage der hiesigen Königli t Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. rifa, 47) Johann Heinrih Franke aus Geisleden, geb. 29. Dezember F er Yiellgen Kömgichen Saa gate vom E E M VRS

14, März d. J. die Untersuchung wegen unerlaubten Verlassens der In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung von heute sub

G 14

: N Lande und des Norddeutschen Bundes in Gemäßheit des | Nx. 113 die Firma: August Jungfer zu Kreibau und als deren Jn-

110 des Strafgeseßbuches dur das unterzeichnete Gericht mittelst s ; nf 5 ions Ï Beschlusses vom 19. März d. J. eröffnet worden. Da der jebige Auf- in Aer eetrb tan tintaibt eh Biegeleibesißer August Jungfer zu Tillen

enthaltsort der Angeklagten unbekannt ist, so werden dieselben vorge- Goldberg, den 12. Mai 1869.

| laden, indemzur mündlihenVerhandlung vordem unterzeihnetenGerichte At E Res N auf den 10. September 1869, Ba lttags 10 Uhr, anbe- Königliches Kreisgericht, Erste Abthetlung,

raumten Termine in dem Sißungszimmer Nr. 13 persönlih zu In unserm Gesellschaftsregister ist bei der sub Nr. 2 eingetragenen

erscheinen, und die zu ihrer Vertheidigung dienenden Beweismittel | Firma: mit zur Stelle zu bringen, oder doch so zeitig vor dem Terminc an-

Gebrüder Levy

zuzeigen, daß sie no< zu demselben herbeigeshafft werden können, wi- | folgender Vermerk in Kol. 3: : drigenfalls mit der Untersuhung und Entscheidung in contumaciam Ferner mit einer Zweigniederlassung in Ohlau, eingetragen

| verfahren werden wird. Heiligenstadt, den 19. März 1869. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Handels-Register.

Laut Verfügung vom heutigen Tage in unserm Firmenregister | unter Nr. 57 der Kaufmann Moriß Danielsohn zu Driesen, in | Firma »M. Danielsohn« Manufakturwaaren-Geschäft, eingetragen.

Driesen, den 9. Mai 1869.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts is unter | Nr. 1051 der Kaufmann Paul Steffen zu Duchow, Ort der Niederlassung: Duchow,

Firma: Paul Steffen,

"

| eingetragen zufolge Vecfügung vom

Monats. Stettin , den 19. Mai 1869.

Königliches See- und Handelsgericht.

Das bisher vom Kaufmann Joh

unter der Firma J. Kasch betriebene

den Rentier Johann Michael Kasch aus Loiß U dasselbe untex der Firma I. Kasch fortführen wird.

Die Firma J. Kasch is deshalb bei Nr. j j gelöscht und die Firma J. Kasch mit dem neuen Firmeninhaber bei Nr. 331 desselben Registers zufolge Verfügung vom

tragen.

Der Johann Michael Kasch_ hat für die obige dem Kaufmann Johann Jacob Friedrich Kasch | bestellt, welches am 13. Mai 1869 unter Nr. 31 de

ingetragen ist. Greifswald, 13. Mai 1869. Königliches Kreisgericht.

18. «Mai 1869 am 19. desselben

ann Jacob Friedri<h Kasch hier faufmännische Geschäft ist auf übergegangen, welcher

996 des Firmenregisters 8. d. Mis. einge- Firma: J. Kasch

Prokuristen

hier zum i 8 Prokurenregisters

I, Abtheilung.

zufolge Verfügung vom 12. Mai 1869 am 15. desselben Monats, heute eingetragen worden. Ohlau, den 15. Mai 1869. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 275 die Firma Joseph Ha>ker zu Neugarten, Vorstadt von Ratibor, und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Ha>ker daselbst zufolge Verfügung vom 13 Mai 1869 am 14. Mai 1869 eingetragen worden.

Königliches Kreisgericht zu Ratibor. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 274 die Firma Jgnaß Wilpert zu Stadt Beneschau und als deren Inhaber der Kauf- mann JTgnaß Wilpert daselbst zufolge Verfügung vom 13. Mai 1869 am 14, Mai 1869 eingetragen worden.

Königliches Kreisgericht zu Ratibor. 1. Abiheilung.

In unser Prokurenregister is unter Nr. 13 zufolge Verfügung vom 13. d. Mts. der Salamon Hahn zu Sohrau O./S. als Prokurist der dem Kaufmann Jsaac Hahn zu Sohrau O./S. gehörigen und im Firmenregister sub Nr. 42 unter des Firma J. S. Hahn eingetragenen Handelsniederlassung zu Sohrau O./S. vermerkt worden.

Rybnik, den 14. Mai 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 18. Mai er. an demsclben Tage eingetragen worden :

unter Nr. 360: der Kaufmann Friedrich Wilhelm Lorleberg aus

Calbe a. S. als Jnhaber der Firma F. W.

Lorleberg daselbst. Calbe a. S.,, den 18. Mai 1869.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Heute if eingetragen : ali 6 a) sub Nr. 40 Kol. 8 Vol, I. Fol. 11 unseres Prokurenregist&8,

daß die dem Ferdinand Robert Hoffmann von den Jnhabern pat {guma Gebrüder Hoffmann & Triebel ertheilte Profura erloschen ;

260®