1869 / 137 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

: 2438 9439

| : - Register des unterzeichneten Gerichts ist l 3 n das Firmen ! ist zufo ge [2101 Bekanntmachung. | d o ‘qung vom 9. Juni 1869 heute sub Nr. 542 J. Bernthal als die 9 i j / D f} en Í Î 1 ch P u A n Ä el er Berts der zu Münster cxrichteten Zweigniederlassung der in Elberfeld Wilbe Guvrzidi Iu M N ee Bermögen s in d Firn A l zi>i zu Mierunsfken der Gemeinschuldner die Schließung bestehenden Hauptniederlassung des Kaufmanns Jacob Bernthal zu | eines Afordes beantragt hat, so ist zur Verhandlung und Beschluß- Handels- Negister s é ü Mün e den 11 Juni 1869 fassung weräbrr Fenn auf i D: . n unser Gesellschaftsregister i S f ! , #9 en 30. Juni er. Vormittags 10 Uhr H s = i gister ist Nr. : i g Ha ad e L ee des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. Heinri< Wichmann hier EF r. 672 die von den Kaufleute, Königliches Kreisgericht. 1. Abiheilung. vor dem unterzeichneten Kommissar an ordentlicher Gerichtsstelle an- K nter Nr. 60 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die hi Ferdinand Lucas in Szepetowka in Rußl beraumt worden. Die Betheiligten werden hiervon mit dem BVc- Handlung, Firma : hiesige | am 8. März 1869 hier unter der Firma: ¡land Auf Anmeldung des Vorstandes wurde heute in unser Genossen- merken in Kenntniß geseßt, daß alle festgestellten und vorläufig zuge- e A Oppenheim & Hausen, Wichmann et Co. shaftsregister unter Nr. 7 die dur Gesellschaftsvertrag vom 20, März lassenen Forderungen der Konkursgläubiger , soweit für dieselben d R Inbaber die Kaufleute: errichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen word 1869 unter der Firma: / weder ein Vorre<t, no< ein Hypothekenrecht , Pfandrecht oder Y Max Oppenheim, Breslau, den 9. Juni 1869. orden. »Horhauser Sa Tem erein, ar vid Ao u ree in Anspruch genommen wird, zur Theil- vermerkt stehen, ist Staloe Lairlide Verfügung eingetragen : Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. _W nit dem Siße zu E Tlindete Genossenschaft eingetragen. e RLES E gy S G S Der Kausmann Arnold Hausen ist dur< Tod aus der Handels In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 137 Oer Verein hat den Zwe>, seinen Mitgliedern die zu ihrem Ge- Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. gese schaft ausgeschieden. Der Kaufmann Max Oppenhei Mas der Kaufmann Hugo Schors in Sagan (äfts. oder Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel unter gemein- Der Kommissar des Konkurses. E das Handelsgeschäft unter unveränderter Firm im zu Ort der Niederlassung: Sagan, / haftlicher Garantie in verzinslichen Darlehen zu beschaffen. Dörfks. Un Le Qa E Ds ien D593 A Firménregisters E zufolge Berfücu Due E s B E wivd 24 R aa D vier Mit- | [2102] Nonku rs-Eröf fnung ies i , Firmenregisters i ; ung vom 7. d. M. ei iedern. De : : ier Jahre gewählt, von den igli i8geri Gthoi Oppenheim zu Berlin als Inhaber E Snbina i Naumann Max Sagan, den 8. Juni 1869. eingetragen. wn gliedern \ eidet alle zwei Jahre die Hälfte aus. ju e E s s g eret E Lo E ‘jepiges G E & Hausen Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Die gege N Tas Se sind: D Weber den Nachlaß des am 30. Mai er. hierselb| verstorbenen E. aa ais a Bischofsstraße Nr. 21), 1) Der K E O V Sd öffe Friedrich “M fair bie Vereinsvorsteher, | Kupferschmiedemeisters Bernhard Kluge ist der gemeine Kontur? - Die dem Bernhard Oppenheim zu Berli Lan6s Eduard Ferdin A hier ist als Prokurist des Kay G Gerichts\{ö e Anton Zed v Set 8 instweili d ' : T m ; : 1 ( / ina f : er ; uf ' 5 U zum eini ) i s De Act ertheilte Prokura bleibt auch nach fcl Prinzipals 2) N a cingetragen Nr. 262 des 'Vroburenel k Mrma Ed, 2 Si E eri th von Willroth und Schulze hier bestelit. Die Gläubiger asl ibinlhuldners werden / ver Kaufmann Johann Gustav Lange is aus der u n é : aufgefordert, in dem : Unter Nr. 69 unseres » ; ' Firma C. & G. Lange zu Neu j; aus der unter de Alle von der Gesellschaft ausgehenden öffentliczen Bekannt- auf den 24. Juni cer. NVNormittags 11 U Handlung, Firma : \ Gesellschaftsregisters, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft ausgeschieden. stadt - Magdeburg bestandenen machungen sind E den a zu unterzeichnen und in | in unserm Gerichtslotal Terminszimmer Nr 1, Ne Lei Kom- E G 6. Sl Ote ihn, é anae u Neus di M A, abe Lea Carl Ferdinand N S Zeitung« und im » ltenfirchener Kreisblatt« zu ver- gur, Herrn e Le O S Termine ihre Erfklä- l ÉAGA +4 S dias L: Firma C. d. Lange tr alleinice E e vas unter der M e Dn en S N Ia Die die Bestellung eines Aiiberen die Depe dai Bitt aepageoeA N d d ; , Ï Ï f a j j : «s veciriertt eren if pi Lesser, | i löscht di : E 128 Ar, 915 des Gesellschaftsregisters ge Tr erschriften der Zeichnenden 'hinzugefügt werden. Die Seichminig aateen Sailer LO aL ber Gawalrsat tg eie Der A ausaih E C N eingetragen : Zu 1 und 2 zufolge E A eingetragen, hat nur dann verbindliche Kraft, wenn sie von mindestens drei Vor- | ihm etwas vershulden , wird aufgegeben ; nichts an vetltben: Á Sandel8gesellschaft ausgestbieden. D Sia Tod aus der Magdeburg, den 11, Juni 1869. g von heute. standsmitgliedern ea In Prozessen kann jedes Vorstandsmitglied | verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenftände Anberser t zu Berlin sept das Handels eschäft Batet unkee: Königliches Stadt- und Kreisgericht. 1, Abtheilung, E Der e ungora besteht aus mindestens vier Mitgliedern, | dem Gerichte e "Un Berasalie e Laie Mageig „registers pap n Die Firma is nach Nr. 5594 des Firmen- Tag F i E 8 „ufolge Verfügung vom heutigen was as zwei Jahre gewählt werden und jedes Jahr zur Hälfte Alles, e Dees ihrer valiet V E beben D rues- nter / 7 j e ehende h ausscheiden. masse abzuli : i i ih- Julius B ents Lesser 4 F IG ist heut der Kaufmann l. Laufende Nr. 180: ntragung erfolgt: Die Zusammenberufung der Genossenschafter M durch be- N tigte Gläubi L fanbinhaber und andere mit denselben a L. T. Less nhaber der Handlung, Firma : Mühlenbesißer Carl Christian Gottlieb Köhler zu G sondere \<riftliche Einladung Seitens der Mitglieder des Verwaltungs- | Besiß befindlichen Pfandstücken nur Anzeige zu machen. : (jeßiges Geschäftslokal: RaMerar N E D Niederlassung: )ler zu Gôrmar, raihes unter Angabe der Verhandlungsgegenstände mindestens 3 Tage Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche eingetragen. : graben Nr. 6a.), B öórmar bei Mühlhausen i. Th. vor der Sißung. ] : S als Konturögläubiger machen wollen, hierdurch aufgefordert, thre An- Die dem Adolph Leon zu Berlin für di ezei<nung der Firma: Qas Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit dahier ein- | sprüche, dieselben mögen bereits rechtshängig sein oder nit, mit dem ertheilte Prokura bleibt au d nos Ac r die vorgedahte Handlung Carl Köhler. gesehen werden. i dafür verlangten Vorre>t E a A : enderung des Prinzipals in Kraft. II, Laufende Nr. 181: Altenkirchen, den 12. Juni 1869. j bis zum 15. Juli er. eins<ließli< GanQie, dem Theodor Wilhelm Rannow zu Berlin für die hiesige Mühlenbesiger Christian Gottfried Köhler zu Mitt KOttiglges Krelägeris, Erie I N dung riftli) oder i Brchalb der gedachten L ada , i Reiß & Co Ort der Niederlassun : ; ; ; i Forderungen, sowie na< Befinden zur Bestellung des definiti ertheilte : / 7 ; g: Jn das Handels- (Firmen-) Register des hiesigen Königl. Handels- | 5 gen! 0 estellung dee R register gelöscht. ist zurü>genommen und unter Nr. 1380 im Prokuren- Be n L | gerichts ist {8 eingetragen worden sub num. 1039: E T Jo- Verwaltungspersonal® i i is vex 12 uni zeihnung der Firma: hann Peter Reclaire in Rheydt wohnend, mit der Handelsnieder- | auf den 19. Juli er., Vormittags 11 Ltr Rgni ich F uni 1869. Mübl Christ. Köhler. lassung daselbst unter der Firma Pet. Reclaire in unserm Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 1, vor dem genannten gliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen hlhausen i. Th.,, den 5. Juni 1869, Gtadbach, am 10. Juni 1869. i Kommissar zu erscheinen. - o j Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung. : Der Handelsgerichts-Sekretär) Wer seine Anmeldung schriftli einreiht, hat eine Abschrift der- d Der Jnhaber der unter Nr. 319 eingetragenen Firm _ Lindau. Kanzlei-Rath Kr eiß. selben und ihrer Anlagen beizufügen. ftl : eber Viet Emil Gebhard hier, hat dem Kaufmann E, D Suauser Die hiesige verwittwete Oberamtmann Charlott ; ' ; ; Le is ; E T Le der V miei ng seiner Ÿ ederung eir 1 am E iet 5 vorgebachtr Handlung Prokura ertbeilt mil Franz joy, geborne Günther, hat für ihr hierselbst unter Ras e t Jn das Handels- (Firmen-) Register des hiesigen Königl. Handel®- N A gun: rae d ober E Praxis Vei uns 9 crechtigten gung vom 7, Juni 1869. k, t tür E ren ram ters zufolge Verfü- | ges S unter Nr. 222 des Firmenregisters eingetragenes ‘Sande Lobias Wolf; in Bra wohnend, / mit u N sdniédertassang auswärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Krause hier unter Nr. 29 für die etibacie À nn Johann Friedrich 1) dem Ernst Hermann G i unter der Firma Tobias Wolf. Denjenigen, welhen e ange Bekanntschaft fehlt, werden die Profura ist erloschen. achte Handlung eingetragene 2) dem David Sachs, b Na) j Gladbach; am 11. Juni 1869. Rechtsanwalte Alscher und Lange zu Sachwaltern vorgeschlagen. Brandenburg, den 8. Juni 1 Kollektivproku : Inde: zu Quedlinburg! icht8-Sefretà 1 1869. ra ertheilt und ist dies zufolge heutiger Verfügung unte: F Der Handelsgerichts-Sekretär, [2120] Kanzlei-Rath Krets. i In dem Konkurse über das Vermögen des Tischlermeisters Johann

Königliches Kreisgericht. 1. Abthei Nr. 20 des Prokurenregisters ei diheilung. dagegen die unter Nr. 16 dies 3 Rent : : : T i S es Registers am 27. Dezember 1867 iun arti Z Ä O Ä H E E E Andreas Fensfi zu Thorn ist zur Verhandlung und Beschlußfassung Vormittags 10 Uhr;

Die hierselbst| unter der Firma: i l \ : Kemke & einget inri Handelsgesellschaft is aufgelöst worden. Hoffmann bestandene Gean Ll dem Heinrich August Born und dem Ernst Hermann über einen Akkord Termin Aktiva und Pas f ertheilte Profura > ; Herm ; i i Johann Juli assiva derselben hat der Gesellschafter K der heutigen Verfü ira zurückgenommen und ist leßtere zufolge Konkurse, Subhastationen, Aufgebote, auf den 19. Juli er., eue T DibeiSa M4 E LER Demon eta welcher S DLEE Quedlinburg; C E worden. Vorladungen u. dergl. vor dem unterzeichneten Kritigten il Va L 2 _ Deshalb is} zufolge Ver ü &irma: A. Hoffmann begründet hat. Königliches Kreisgericht. 1 i [2104] Bekanntmachun g, beraumt worden. eht, da Igien werden hiervon T liufig zu- L Kemke & Sant unier Ar 197 im Ges 2. Juni d. J. In dem hiesigen E E T “Jn dem Konkurse ber das Bermögen des- Kaufmanns Hugo Dri Renn een dit dah r ta LaE/ ore er bibstlben gelöst und die Firma A. Hoffmann unter Nr Ca Lege auf Bol, 51 gister ist früher eingetragen: Viesner zu Braunsberg, is zur Anmeldung der Forderunges der | N der ein Vorrecht, no< ein Hypothekenre<!, Pfandrecht oder anderes register eingetragen worden. : in das Firmen- die Firma Carl Riehl Konkursgläubiger no< cine zweite Frist bis zum 30. Juni er. | Abfonderungsre<t in Anspru< genommen wird ; zur Theilnahme

Ss / den 10, Juni 1869. j & ein\<ließli< festgeseßt worden. Die Gläubiger , welche ihre An- | an der Beschlußfassung über den Akkord berechtigen.

nigliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Arnold Riehl und als dessen Handlungsbevollmächtigter Heinri sie mögen bereits rehtshängig L

Zufolge Verfügung vom 11. Juni L Gennerich,/ i : . Jun i : ; ! unser Prokurenregister (unter Nr. D) E f s 11, Juni d. J. in und jeßt, daß der 2c. Gennerich am 6. d. Mks. das Geschäft ver- zu Protokoll anzumelden.

emc E P orre

als deren alleini efi alleiniger Jnhaber der hiesige Kaufmann Carl Friedri sprüche noch nicht angemeldet at D aufgefordert, Lese er: Thorn, den 21. Mai 1869. ein oder m<t, m1 enm B Königliches Kreisgericht.

| langten Vorrecht bis zu dem gedahten Tage bei uns schriftlich oder Der Kommissar des Konkurses. Plehn.

Eduard Alb | j gel daß der lassen u S x ert Kleefeld zu Danzig als Mitinhaber ß Kaufmann \\ nd an dessen Stelle der Handlungskommis Heinrich Gerken Der Termin zur Prüfung aller in der Zeit vom 20. M uf 2110] Ebitt. FPSTPTOLS l

der Firma: der daselbst unte wiederum als L Ati : r Handlungsbevollmächtigter ernannt sei j ; j j : nt sei. bis zum D orderungen N. T. Angerer Gene, Dent 12. U T, g den 14. Juli or, vi imi agE ne be; vor dem Kommissar; betreffend Gro ang E L E GC e AT auf Bauholz wer- un ägemühlenmaterial.

bestehenden Handels 28 Königlich * i Eduard elsgesellshaft, Gesellschafts - Regi glich Preußisches Amtsgericht. Abtl Herrn Kreisri eßen, im Terminszi beraumt, und Get V: L I LOOE ermächtigt hat, die ia S a n Im hiesigen Handelsregister Fol. 49 if bei d Fnd H / den n Kreiörihter Diesen, er Derinine die sämmtlichen Gläubiger A der Königlichen Verwaltung der Domänen zu Hannover, Carl Eschert und Ph ; fins Sa ee unter Nr. 118 eingetragene b L nier Wittwe in Wunstorf » i| erl o\s<en« eule - e A, Spa aufgefordert, welche ihre Forderungen innerhalb einer der Fristen an- als erpstihteteni und L j erloschen ist, p Jacob Kalinowsfki ertheilte Rolle tivprofura E “bl n Au E T i A e ftli< einrei i i n thür S Le Rälhestel Be, 288 daselb ERRGR ua Mgen: S AnEg 2 11. Juni 1869 4 önigliches Amtsgericht. Abtheilung I sabe f und ibe ait hen R Des ett 2) E (jebt An Wilhelm Plappert zu Snigliches K G : n T BETNT' F I E , ibrer Anlagen beizufügen. : ; 5 Ó i d In unser 6 E Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. irma Grinbere Ra Freier ist bei der daselbst Nr. 16 unter der Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem Amtsbezirke seinen Clausthal, als Eigenthümer der Reihestelle Nr. 789 dajelbst; irmenregister ist sub laufende Nr. 244 die- Fi olge. Verfügung vom 2. Ju inn eingeiragenen Handelsgesellschaft zuU- Wohnsiy hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am 3) dem Rathhauswirth und Kaufmann Wilhelm Rômer zU Grund, s Än Carl Reichel i ie- Firma Die Gesells haft “i ni am 3. ejusdem eingetragen : hiesigen Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten aus- als s P P der Reihestelle Nr. 176 daselbst, A s as T enburg und als deren Juhaber der K gelöst. Liquidat ist dur< Vertrag vom 24. Mai 1869 auf- wärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. , 4) den Erben weiland Kaufmanns Wilhelm Eckert zu Grund; nämlich c 1 heut eingetragen worden. aufmann Carl Reichel mann Jose b Grür sind die bisherigen Gesellschafter: Kauf Denjenigen, welchen es hier an D fehlt, werden die a) der unverehelichten Mathilde Eckert, aldenburg, den 10. Juni 1869. Trautman p rüneberg zu Jbbenbüren und Seligmann Rechtsanwalte Justiz-Rath Heubach ; Mehlhaujen und Massenbach zu w- # » ohanne » Königliches Kreisgericht. 1. Abtheil Teikleiburi) dén 3. De Sa@hwaltern vorgeschlagen. G D » denriette i cilung. Q óntalid Juni 1869. Braunsberg, den 9. Juni 1869. a) dem Obergerichts-Rath Carl E>ert zu Hannover, als Eigen- nigliches Kreisgericht. I, Abtheilung, | Königliches Kreisgericht. thümern der Reihestelle Nr. 102 zu Grund,