1869 / 140 p. 3 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

5

Vor der Vertagung kündigte d e 2480 er die bei gte der Finanz-Minister an dran c Naticnalbank z Le Ee Bare betheiligten Parteien (vis Provinz Shlesiegol TZurnuntérriht in den V 2481 fi omanialgüter) eingeladen habe, behufs Revi Berat 1 M an Personal-Chronik ANER, —— SREIEE 1 weiblichen Halle egen 1612 19548, e Beo, i L Bro 13668 Ctr ven Dr 008,710 P E E dato aa ernt lei ar R mh 21, Behm n : on : r. . Bco. ; izei- tvi etrieben : Ri y ine Mie mit der Regierung in Unterhandlun tee Konven- h S 0. ; wärts von den Riederlanden und Bel ien: 937,463 Ctr. 646 e iabeiek 321 Kälber 937 Stück. s T inister erhofft von diesen Verhand g zu treten. Der Kunst und Wi Mt. Bco: 7 29 Mt. Bco. gegen 814,636 Etr. zu 19,993,640 Mk ; s y sultat und zieht in Folge d andlungen ein günstiges Re- | pie pier bon dem 1x. Peter NeRNBaNE, u 21/017 n Südeuro a und der Levant ‘587,871 Ctr. zu 66 5,260 Die Marktpreise des Kartoffel - Spiritus, per 8000 Cent nach treffend die Fi ge dessen den ganzen Geseßentwu * | die zweite Deutsche N mann verfaßten Jnstrutkt; sewárts von europ e 95/1 r. zu 825/260 ArKÉpre! piritus, per bis, i inanzkonventionen, einstw " rf, be olgendes: ordpolar-Expediti Uktion f, Bco. gegen 754,431 Ctr. zu 9,596,810 Mf. Bco. ; seewärts von Tralles, frei hier ins Haus geliefert, waren au hiesigem Platze am Die parlamentarische Unt ellen zurü. _ Gun D : Der Zwe> der Expedition ist die wise, entnehme, f « Beo. 7 1,093,780 Ctr. zu 12,362,720 Mk. Bco. gegen 1,064,072 11. Juni 1869 Thlr. 175—17 treff der Tabaksregie- Angel ersuhungskommission in Be- | der er arftishen Central-Region von 75° N ssenschaftliche 6 10,982,260 Mkt. Bco. ; von und über Altona und per Altona- | 12. ? 17%—11% Crispi und andere Seugen «eie hat heute den Deputirten | die Lösung der Bo O Küste. Das iel s zunä Riel 113 Ctr. zu 64,022,010 Mk. Bco. gegen 3,676,326 14:4 175—17% ) ohne Fass. Aussagen des Deputirten Ren und wird morgen die | pols und des Mr ArTTage, d. h. die Erforschung der N en doppey 3,175,700 Mk. Bco. von Holstein per Lübe> - Hamburger 19. » 175 sih in Folge seiner Verw ia anhôren. Der leßtere befindet Porsibung Von ebenden Eismeers, und die Aufnahn Ur des Ny 184,734 Ctr. zu 1,482,580 Mk. Bco. gegen 112,028 Ctr. zu 16. » 17%4— 17% E E A N l, L an n rig . . A0 VVI . . WDC0./ In, d. . : Großfürst Kon E St. Petersburg, 16. Juni S are begeben sich unter dem Rati Meeres gebs : Hamburger Eisenbahn ( excl. Lübe per Eisenbahn ) Die Aecltesten der Kaufmannschaft von Berlin. fürsten Nikolaus in hat sih mit seinem Sohn dem Ör * | 742° N. Br ey direkt an das ofstgrönländische T1 on Kapi Ctr. zu 164,094,010 Mk. Bco. gegen 3,786,949 Ctr. zu Berlin, 18. Juni. (Nichtamtlicher Getreidebericht.) begeben. , zu seiner in Leipzig weilenden Gem i Sabine-Jnsel Fie „suchen so {nell als möglich vie Oftig, t 520 Mt, Bco.; von und über Harburg 142880 Se M Weixen loeo 4 T4 Thlr, pr. 2100 Pfd. nach Qualität, pr. dum und fg Das ahlin gang zwischen 80° s Br.) zu erreichen, eventuell ein stküste bei W 80,460 M. Bco. gegen 1,149,763 Ctr. zu 37,043,060 Mt. Bco. ¿ | Juni-Juli 66 Thlr. bez. , Juli-August 66 65% 964 Thlr. bez., Sep- erhalt Panzergeschwader in Kronstadt als möglich nördlic N. Br, Hierauf soll längs dée O, anderen von der Oberelbe 7,151,986 Ctr. zu 47,436,760 Mf. Bco. gegen tember-Oktober 674—4 Thlr. bez. fand R am 13. Juni in See zu gehen. Es wird hat Befehl | winterung ms clidf vorgedrungen werden, jedenfalls e so N 7,067,180 Cir. zu 50,475,790 Mt. Bco.; von der Niederelbe 8,488,970 Roggen loco 58—60 Thlr. pr. 9000 Pfd. ab Boden bez. , Pr. Juni dampfen und bei der Jnsel Sonieasaris A ird nach ‘Tran- | soll zu weiteren weit nördli<h stattfinden. Der Sc die Us Ctr. zu 10,123,230 Mk. Bco. gegen 8,451,192 Ctr. zu 10,400,410 Mf. 584— 4¿—% Thlr. bez., Juni - Juli 58{—58—4 Thir. bez., Juli- August __— Der Kaiser hat dem in St is Aufstellung nehmen. | deren Ausführu geographischen Entde>kungsreisen v ommer 1M Bco. sonst land- und flußwärts 1,736,363 Ctr. zu 15,726,700 Mf.- 55%—4—5 Thlr. bez., September-Oktober «—& —55 Thlr. bez., Ok- ges Monitor den Namen» Krei agte Lin zwei- | Die Rückkehr U 10 ctfelaea, Dat Seide S6 Koldewey überlassen Beo. gege Un Sa AUE bea Bin ercbe idt aure D. f lis 53 ride, bez 4s Gy Eiis Dad:5 M E E auten Yacht : [9 er in Nikolai 1870 i i 7 daß betde i Ld New-BYOokrlj 4 l, Ma em Xochenverl er »N. Yorlk. is r. bez. u. Br. n Di <t den Namen » Livadia « ertheilt. - olajew C ULRGA Gebel G Der ¿Ne spatestens am 1, Ka Handel sz, war das Geschäft in der leßten Woche still gewesen und Gerste, grosse und kleine, à 40—50 Thlr. per 1750 Pfd. merika. New-York, 15 , von Gräuland arranai etsherfahrten und Exkursionen nde dl, das Gold hafte si< hauptsächli<h der Spekulation zugewendet. Jn Hafer loco 31 355 Thlr. , polnischer 334 34 Thir. ab Bahn Heute beginnt das große » Fried sf Juni. (Kabeltelegramm.) Zu P ris PEGN An der Expedition nehmen 6 G Tun Geld hatte diese nachgelassen; das Agio war vom 96. Mai bis en | bez., feiner ommerscher 343—35 Thlr. , pr. Juni u. Juni-Juli 32%— der Präsident, mehrere Kabinets fest« in Boston, zu welchem | der Komponist von erstarb am 15. Juni im 61. Jahre Albert 62M 7%, von 39% auf 383 gefor T y Depositen der Banken waren | Thir. bex.» quli-Augus: 304—31 Thlr. bez., September-Oktober 294— und Tausende von Fremden E D britische Gesandte | Und anderen beliebten Bberetlin, V lan n d d aria B u I eta 3640731 Soll, gestiegen R Uurd “4 A de ia Koch 59—64 Thir. , Futt 52—58 Thlr Q y er j S ; : 88 oll.; also U 4 / er Import war ehr ve- rbsen, Kochwaare ., Futterwaare 92— u find ei leßten Nachrichten über den Aan Su sind. | Aer O aer Insel Vothland sind unweit der Stadt Wisby j | End er belief sich vom 1. Januar bis 29. Mai auf 134,925,774 Winterraps 85—88 Thlr. Winterrübsen 83—87 Thlr. Aufständischen s gig im Ganzen jedoch sind F rün Le bestehenden Gesehe af E En Antiquiläten gefunden 10 ed) gegen 10076 T0417 Dolly gea B 118 S R b E 1 iebe Pas i p a s p Kos L 4 O s e | quitäten-Museum an aate zur Einlösung für das M Vor id 1. Juni auf 71,594,177 Doll, gegen 7948 oli n hes S —4 Thir. bez. , Oktober - November Die New Yorter Handelteitunge screibé über den | 1882 Wltora f ita M fn für du va Gerade, In Manufoftunmaauen bet dae ing, Tue und | , Fordam loco 1h Ps P eziember - Oktober T M L : Die neuesten Nachrichten von Cub über den | 1602 vollkommen gut gen und andern Gegenständen, M 2, rühjahrösaison ganz aufgehört; in TaN en ähe statt, aberzu E elvvle ia logs „T4 Thir, , po, Seplambas - Olialue, S R andung einer zahlreichen Expediti 1 Cuba bestätigen die | Anfange des 11 Î erhaltenen Münzen aus dem Ende d en, son, M Wollen-Stapelartikel fanden allerdings größere Umsäße statt, aberzu Prei- | bez.» Oktober-November T Thlr. bez. anderen Zufuhren von Nassau b ion mit zehn Kanonen und | mit der geseßlich Ln von Silber; der Werth w 10. mj sen wel Tmportationskosten nicht deten. In Baumwolle erreichten Leip „1 loco 114 Thlr, : aa stand, in der Bai / ei hellem Tage, ohne Wid 1300 Rthl estimmten Erhöhung desselb des Funde ¡e Verschiffungen aus sämmtlichen Häfen der Hordamerifanischen Frei- Spi -itus loco ohne Fass 174—A Thir. bez., pr. Juni und Juni-Juli Krieg8dampfer „M. von Nipo. Tags darauf stellte fich ber N en um 5 ift staaten vom 1. September 1868 bis 29. Mai d. J. 1,360,000 Ballen, 164;—1744 Thlr. bez., Juli - August 17—4 Thlr. bez, August-Septe m- Expedition zu dis arsella« ein und machte den Vers er daa Landwirthschaft egen 1,612,000 B. im gleichen Zeitraume 1867/8. Die Rorräthe be- | ber 174—% Thlr. bez, Septeraber-Oktober 164;—17 Thlr. bez. trieben Ee f iwloziren, wurde aber von den Ranano uh, die Wollmettt Gags a. W., 15. Juni. Von der Zuf ; iefen si in den Häfen am 29. Mct auf 171,000 B., gegen 150,000 Weizen loco zu festen Preisen kleiner Umsatz. Termine preishal- : ehrte zurück mit Landungstrup nen fortge- Stäm sind circa 1000 Ctr. unverkauft ifuhr zum hiesiga B, im Vorjahre. Die Berichte aus den Südstaaten lauten für die | tend bei knappen Abgebern. Roggen loco bei schwacher Frage und pen. Dikse rückten Wollen 1 erzielten 49—53 Thlr. , Nit S G ID En. Die best diesjährige aumwollernte ni<t günstig, die flanzen haben dur< | dem entsprechend kleinen Handel kaum behauptet. In Terminen war vurden bis 34 Thlr. abwärts verk 48 Thlr. , gering nasses Wetter und Ungeziefer gelitten. Jn Brotstoffen hatte die Nach- | die Stimmung anfänglich matt; es E sîch mehrfach Abgeber in auft. Ein Posten voæ ri<t von der zoll{reien Einfuhr in britische Häfen die Verschiffungen Realisation, auch schien das augenblick ich wüärmere Weiter mebr Ab- j New-Yorker eber hervor-*lockt zu haben. In der zweiten Börsenhälfte Ms ei lebhafter Kauflust, und holten gestrige höchste

gegen die Insurgenten vo r und i es gelang ihnen, 3 Kanonen Buer Dominialwolle n w i urde mit 38 Thlr. begeben. etwas belebt. Die Vorräthe waren am 1. u Br den n m E L Prelia- cedach! b Mais gesun- | sîch Preise, z¿Coe | h ges (5 in. Gekünd. 4000 Ctr. Hafer loco fest, aber still

zu nehmen. Dieselben w i urden ihnen aber wied er abgenomm ; nen, rertin/- 16. Juni. (Off Ztg.) Der Wollmarkt is dies Lagerhäus f 670,635 Bshl Wei 1 diesmal agerhäusern au , Weizen, ; 263 392 Bfhl., beim Roggen auf 110,902 | Course fast wieder ein. Termine matt bei kleinem Handel. Rüböl durch matte auswärtige No- In Spiritus waren

und sie mußten sih mit ei

vielen it einem Verluste von

ails Ne ing Sn zurückziehen. Die M atiia E e E stärker befahren als im vori

Schlappen bei nnere; die Spanier wollen ih genten | Gütern verkauft ist. Die Preise R Jahre, da weniger auf dq Wi fen, beim Hafer dagegen an!

EWeditionek lente haben. Es verlautet, daß N mehrere rp t auf 43—48 Thlr., feine bis Bo Dol für hinterpommersh Bshl., beim Gerstenmalz Lu 113,787 Bshl. gestiegen. Von Petroleum

A, DAY Di : gelandet sind. Man kann demnach LQ Mevrexe weni Thlr. bezahlt. Schlehte Wäschen bed Für Vorpomm. ist () sind in diesem Jahre bis 1. Juni aus sämm lichen Häfen der Ver- tizen um ca. 4 Tblr. pr. Cir. im Preise gedrückt.

»Fl y le Insurrektion ihr Ende erreicht hat nicht behaup- iger. Jm Durchschnitt stehen gegen v edangen ein paar Thaln einigten Staaten 33,847,319 Gall., gegen 31,216,033 Gall. im gleichen Abgeber zurückhaltender und besserten sich Preise bei einiger Kauf- orida«, angebli<h mit Flibustiern Der Dampfer a s{le<te Wäschen bis 20 Thlr. niedrige: J. die Preise 14—18 Thl, Abschnitt 1868 verschifst worden. Der Preis der Wolle blieb gedrückt. lust etwas.

wurde von den Bundesbehörden mit B nah Cuba bestimmt, L der Wäsche ist dieselbe meist Vet , Wegen des Regenweltai Die Läger sind ziemlich geräumt, für die neue Schur werden jedoch Berlin, 17. Juni. (Amtliche P reisfeststellung VonR

in Chester (Pennsylvanien) an sei it Beschlag belegt und liegt | gi war in Folge davon das Schurgewicht elt befriedigend ausgefalla feine besseren Preise als fûr die der leßten Saison erwartet. Nur | Getreide, Mehl, Oel, Petroleum und Spiritus auf Grund des

des Zollkutters »W. H. S einem Werft unter den Kanonen E ziemlih langsam, bis Mitta icht etwas größer. Der Hantl Capwollen waren gesuchter. 45 der Börsenordnung, unter Zuziehung der vereideten Waaren- und

. H. Seward.« Dn Ae Fabrikanten und Kämmer ist ca. 5 verkauft, Käufn Warschau, 16. Juni. Jn der heute stattgehabten Sipung der roduktenmäükler.) Ma A zt 349 Ctr. , es werden aber no< einige Sarl Tei „N Ema N Der 3 aae f vit „N wien 4 O O n wig fs 4 E agr L, artet , ge n idend itglieder de erwaltungsrat eZ., Pr. . pr. diesen Monat 665 bez., Jun!” ä / gen MY an Stelle der aubsc<eidenden enberg irma 66% bez, Juli-August 66 Prt à 664 à 665 bez., September - Oktober

18,638 Ctr. in 1868, 1 : / 16,763 Ctr. i in 1867 und 16,174 Ctr. in 1866. neu gewählt: Banquier Kronenberg / ner gat A Ei Firma | 67a 675 bez " ; a a ® Bankpräsident Kruze, die Dta Je Roggen pr. 2000 Pfd. loco 56 60 ‘nach Qualität bez., fein 62 9 8ápfd. 59—60 bez., Pr. diesen Monat

Aus dem Wolff’ hen Telegraphe : : n-Büreau. (Zweiter Bericht. Ee Pi wurde der Markt am Ábend bis N blieb sehr \{leppend, dos G. Müller & Co.) aus Berlin; einzelne Partien zu ungefähr Gudowsfi und Zaborowski. Von den srliheren Mugucvan wuden T tom N î 4 i n Ls T. .9 «VMtnard, die Generäle Feichtner, Czer- | X 594 bez.» Juni - Juli 574 à 584 bez., Juli-August 52 à 56 bez., ovember 53 à 535 bez.,

Emden, Freitag, 1 ; Majestät der Köni g, 18. Juni, Mittags. Soeben den bisheri ; 4 ( ie i ind Se, bisherigen Preisen I Ld 2 Stadi is ÉRUS C M U Berlin dirigirt D geräumt, so daß nur wenig unverkauft na wiedergewählt: Graf Johann | »Do ' ückt. Nach ei u _— N y hause statt. ard« findet um 6 Uhr ein Banket auf drin L Den »Tab ¡Sewerbe und Handel. Bata Sitte ada (fe bas Jade LN n September-Oktober 54 à 55 bez, Oktober - N * | dels im Jahr 18 A E des hamburgischen Han Ve rfehrs Anstalten alte" E a0anids 524 bez. Gekündigt 5000 Ctr. Kündigungspreis men wir fo ; | i : lten, 58! ; L O London, 14. Juni. Die transatlantische Kabelgese ei E 4 L arate pr. 1750 Pfd., grosse und Kleine, 40—52 Thir. nack Qualität. abhielt, zahlt ihren Aftionären Ur dieie Ja Hafer pr. 1200 Pfd. loco 32—354 Thlr. nach Qualität, 32%—35 bez., { 33 Br., Juni - Juli 33 Br., Juli-August 31 bez., Sep-

Darmstadt, Frei , Vreitag, 18. Juni. Di ; , Die erste Kam Die Gesammtein mer hat | 52,934,928 Em 0s hatte 1868 ein Gewicht von gestern ihr Jahresmeeting nen Werth von 818,044,270 Mk, Beo, etwas über 24 pCt. Dividende, obwohl die Ausbesserung des cinen | yy, diesen Mona 000 Pfd. Sterl. gekostet hatte, und eine neue | iember-Oktober 29% à 29% bez. 60 68 Thlr. nach Qualität.

den Beschluß der i zweiten Kammer, wonach Akti ( ftiengesell sch gesellschaften | gegen resp. 50,637,857 Netto-Centner und 819,316,060 Mk B aa 1916, . Bco. in 1867, \{hadhaften Kabels 10 i des Tarifes vorgenommen worden War. Die Erbsen pr. 2250 Pfd., Kochwaare Z—58 Thir. nach Qualität.

zur Einkommensteuer zu gelehnt. zugezogen werden sollen, wi , wiederholt ab- A O0 ¿ames scewärts (einshließli< von und üb i Mas U 26,143,573 Ctr. zu einem Werth von 473,633,720 Mk, Be Altona) an: bedeutende Ermäßigung ( | t vewmail entralblatt für die gesa zu einem W . und 446,020,380 Mk. Bco. , landwärts: 25513207 resp. Gesellschaft geht damit um, eine neue Linie von London nah | Futterwaare : Oriaddee für 9 « in Preußen, Maiheft ae Unterrichts- | und 373 N von 344,410,550 Mk. Bco. ge wärts: 25,513,807 Cir, Valentia herzustellen, und hofft vermittelst dieser den Dienst nah und Roggenmehl No. C u. e Cir. unversteuert inkl. Sack pr. diesen bezirk r Dubtilatios der, landesherrli den Erlasse genten Inhalt : Nou bei ia - gegen resp. 24,494/314 Ctr, dle Amerika En zu Anfang des nächsten Monats bedeutend be- | Monat 3 Thlr. 27 Sgr. à 4 Thlr. bez. Juni - Juli 3 Thlr. 27 Sgr. deen aden. Re ne 2e, 1 egierungs- en ; i eunigen zu können. z 5 : i- L k L h » Sedan ichormabl dei, de Unver! qu bele ® | Mb Leo sont obl al Loe Bd e E e e e int darist i Gtaen de | 1 H T Ee iener fder L V, S f 6A DS f L der Maturitäts-Prüfungen. Qs: Begutachtung der Er- | zu 200 4 ferner zollpflichtige, als Transit 1797 Ctr. zu 357/134/200 züglich des seit dem 19. April vermißten Dampfers »United Kingdom«/ | 224 Sgr. bez. Gek. 500 Ctr. Kündigungspreis ‘ble : i ache Prüfungen. Militärberechti, ommission für außerordent- 00,425,740 Mk. Bco. gegen S Aber gollsteie: 109061 Lit, welcher an dem genavnten Tage mit etwa s Passagieren ‘an Bord | “* Rübö] pr. Ctr. ohne Fass loco 79 Thlr. , pr. diesen Monat 1145 nstalten. Wissenschaftliche Quali höherer Privat - Unterrichts- Ctr. 2 endli zollpflichtige zum hiesigen 41 Ctr. zu 277,732,660 Mk. g bsegelte. Ein Schisf_von entsprechen- | hez., Juni ali 14% bez., Juli - August 11%; en. September-Oktobe Blo e u an U fe | M Bo, a 18, 08 La va due mdthet a Loe: M Ba aaen ael" Mae TY der Sten Mei Va U en ngen an fus i er-Besoldu i E 1 und br ; =lr. Zu 44911 i den, ohne daß man sich 1ed0 , indi 1 R T: E Sursus fe Cu. E se oa Befähi- m O a E O e od 561 Zte e Soll (& pCt. weiter darum befümmert hätte, di dasselbe T ria Nothsignale trug. Leinöl S a Or L T zit In fruttion U L rvelungs, und “Ascensions Prü fungen. dean 26/15 067 Bre Qr N Einfuhr: Dre Ls Bau, s R L P ars 125 Cir) (mas E A Fam b Paten Anstellung von O innen an Elementar-Schi e r. zu 18,750,060 Mk. B v0 41 f. Bco. gegen 25,6 Produkten- un aarcn- BÜrsSC:. y : « Pr. - r Tk Mena bon Ausländerinnen T E R bnen s: | Be Ctr. zu 274,175,850 Mb, E laffe und Halbsabritat Berlin, 18. Jun. (Markipr, mach Ermitt, des D Polizei-Prüs.) ben, Mde O p D e Gazen Wepai 17 à Vf ben: bei Veräuißerin T eitens der Lehrer an Schule nd pn Verkauf | Bco. gegen 13 Gua paggegcgenstände 14,760,696 Ctr. E Ven | Bis | Mittel - | Von | Bis [Mittel | gy. G., 17 Br., Juni- Juli (7 à 16% bez. u. G. 17 Br., Joli-August 174 undstü>en der Schulen. R a erzeugnisse 1,937,808 Ctr r. a EEOLPEO Mk. Bco. ; Industrie- U Runst- ‘hr jeg. |pf.[ihr [ou [pf.lhr | 92 E7 [pt.bog. (pf.log. pf: | K 17/4 bez. u. 6., 1714 Br., August-September 17% à 174 bez. u. G., n und | 74,918,020 Mk. Bco. ; Mar (180,550 Mk. Bco. gegen 1,633 108. unst E Wer Seri 21T 61 3 T 3] 2/24| 5sBobnen Netze] 8| 818 | 175 Br., September Oktober 17 à 164 bez., September allein 17% à . Bco. ; Manufakturwaaren 635,536 Ctr. zu 153086370 | D vei 2| 8| 9| 2116| 3) * E mr 16 | L E U O T keob findigungupe. 17 L bez., ab Speicher i . 20|— 5 Z )Rindfelse . a CL., erste P A 11e 1/2 in | 17K b P g t über Eisen, Kohlen und

S N E C R R D “5E

5 1 3} 1/12 3|Schweine- | ez. M i 6 Berlin, 18. Juni. (Wochenberich Metalle von N. Loewenberg, vereidetem Makler und Taxator beim

Königlichen Stadtgericht.) fi war auch in dieser W oche nicht

_—|—|—| fleisch

6[Hammelfleiseb 4 |Kalbfleisch 3} 6|—| 4

i 10 Die Lebhaftigkeit im Metallgeschä

5 gemindert, fast alle Metalle hatten r

Einziehung von S<hulh E zushüssen bei Le T, Benwen hrung 0 aen: Verwendung des ung eldes Staats- | Mk. Bco. gegen 563,956 Beiträgen. Eins<{ulun e ne neben Schulunterhalt Ver- | tanten und edle Metalle 11 1_151/967/540 Mk. Bco. ; endlich Con- } für welche eine besondere Sue besteber f Zahl der Schulkinder, [2/862 Étr. zu 98/277/420 Mik. Beo. E emrr Mk. Bco gegen f Hafer | S gg R Societätssule dur< die Stadtgemeind kann. Unterhaltung einer tanten wurden eingeführt: von tra des Vorjabrs. Exklusive Con- [M Ueu Cen L L 24 inde, Deutscher Unterricht i Ctr. zu 81,493,350 Mk. Bco. ge ransatlantis<en Pläßen: 3,731,099 Y a E —24—| 1/5 n | Bco., von Großbritannien 17417272 Cte q Au 72,367,930 Mf. mg E e 9 R n S 9|Butter le AUEES E Se M ug T A VCH d für y , en —| 8|—|—| 9|—[—| 8| 3ller Mande!

aua | am | j Î J Î Î

echt gute Umsätze und waren die