1869 / 143 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Ausgabe.

Betrag. Thlr.

Ausgabe.

23

24

Material.

Fee Ausgaben osten des Werst- und des Depot-

ihres Jnventars Unterhaltung der Gebäude Munition und Sthießversu<he und

Unterhaltung des Artillerie «Ma-

terials und Jnventars

21} Persönliche Ausgaben 221 Sächliche Ausgaben

1 S

1j Für Saß, Dru und Papier zur

Für das Baugrundstü>k zu dem Ge-

2} Zur Beschaffung der nah der Mafß-

Tit. 18, 19 und 20 übertragen si< von einem Jahre in das andere.

Lootsenwesen und Betonnung der Jade.

Invalidenwesen. *

Pensionen, Erziehungsgelder und Unterstüßungen... --«-.--

Insgemein.

Sächliche Ausgaben... A iR Summe Kap. 7

Bundes\chuld.

Zur Verzinsung der Bundes- anleihe (Geseh vom 9. No- vember 1867)

Summe Kap. 8 für si

Rechnungshof des Nord- deutschen Bundes.

Besoldungen Andere persönlihe Ausgaben . Säwhliche Ausgaben. .....------.+-+-- Summe Kap. 9 Dazu » O » Y s » »

Summe I. Fortdauernde Ausgaben.

Ix. Einmalige und außer- ordentliche Ausgaben.

Bundes-Kanzleramt.

Zur Erwerbung eines Grundstücks für den Bund, zweite Rate

Dispositionsfonds zur Bestreitung von Ausgaben der Normal-Eichungs- Kommission des Norddeutschen Bundes

Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten.

Darlehn an den Evangelish-Deut- hen Wohslthätigkeits-Verein zu Konstantinopel

Summe Kap. 2 für sih Bundeskonfsulate.

neralfkonsulats-Gebäude in Alexan- drien

Summe Kap. 3 für si< Postverwaltung.

Herstellung ciner neuen Ausgabe der Postdienst-Instruktion.………. P ä

und Gewichts - Ordnung vo 17. August 1868 den Postanstalten

betriebes im Allgemeinen und der | Unterhaltung der Fahrzeuge und

151,557

800/000 30,000

100,000

12,360 7,975

25/393

18,950 31131/,948

111459 H

71,752,106

66,699,765

54/200 2,300 3/200

59,700

450,000 3/131,948

335/450 832,730 20/563

221,950

G A ON S M

|

für Lübee>k » Bremen » Hamburg

Summe Kap. 4 Telegraphenverwaltung.

Qu neuen Anlagen Behufs Vermch- rung der Telegraphenverbindungen und zur Einrichtung von neuen Telegraphen-Stationen

Zur Erwerbung eines Gebäudes in Berlin zur Unterbringung der General-Direktion der Telegraphen (2. Rate)

Zur Erwerbung eines Telefraphen- Dienstgebäudes in Görliß (4. Rate)

Desgleichen in Dresden (2. Rate)

Desgleichen in Königsberg i. Pr. (1. Rate)

Entschädigung an die Großherzoglich hessische Regierung für den von der- jelben abgetretenen Antheil an dem Main-Neckar-Staats-Telegraphen .

Zur allmäligen Erwerbung der von Kommunen hergestellten Tele- graphen-Anlagen und Stationen.

Summe Kap. 5 Militärverwaltung. Qur Küstenbefestigung Summe Kap. 6 für \i{< Marineverwaltung-

Qur Fortseßung der Hafenbauten an der Jade

Qur Befestigung des Jadehafens und zur Beschaffung der Armirung

\ Jur Fortseßung der Bauten des Kieler

Etablissements Zur Befestigung des Kieler Hafens und zur Besen der Armirung a Land- und Wasserbauten um Bau von Schiffen und zur Be- Jans der Armirung. derselben . Lu unterseeische Hafen-Vertheidigung ur Beschaffung von Bekleidungs- E L Zur Beschaffung von Unterrichtsmit- teln für die Marineschule

Davon werden im Wege des Kredits zu deen sein

Summe Kap. 7 ; Dazu y p R

» » » v

» »

Summe 11, Einmalige und außer- ordentliche Ausgaben

Dazu Summe 1. Fortdauernde Aus-

gaben Summe der Ausgabe ….

7,200,000 1,571,624

27,300 2,700

600,000 800,000 500,000

600,000 200,000

1,460,000 10,000

31983

9/000

TnU

10,000 7180

1,251,076

2,628,306 3628,81 1,251,076 77/807 32,073 9,000 30,000 178,057

4,206,389

71,752,106 75/958/4%

Einnahme.

Ein- und Ausgangsabgaben Rübenzu>ersteuer s H i

Zölle und Verbrauchssteuern.

a, Von dem ZJollvereine.

Einnah mek.

Einnahme.

b. Von Bundesgebieten und Bundesstaaten, welche nicht dem Jollvereine angehören. Aversen für Zölle und Verbrauch®$- steuern von

a) Preußen

b) Oldenburg

c) Bremen

d) Hamburg

Summe Kap. 1“

Wechselstempelsteuer Davon ab, gemäß $. 27 des Gesehes über die Wechselstempeljteuer vom 10. Juni 1869, 36 pCt. oder Bleiben Summe Kap. 2 für fich.

Post- und Zeitungtverwaltung- a, Einnahme.

Berbo S S N

erscnengeld ........-----

Gebühren für Bestellung von PYost- sendungen am Orte

Gebühren für Bestellung sendungen im Umkreise der Post anstalten

Sonstige Gebühren

Nermischte Einnahmen

Zuschuß aus der Telegraphe

Posidampfschiffs8-Verbindungen

Debit der Zeitungen, des Bundes- geseßblattes und des Post-Amts- blattes

Summe der Einnahme

b) Ausgabe. Betriebs8ausgaben. Besoldungen und Remunerationen. .

} Besoldungen und Remunerationen 2c.

für Landbriefträger Andere persönliche Ausgaben Bau und Unterhaltung der Postwagen Postfuhrkosten.. Vergütungen haften . Vermischte Ausgaben

f Verwaltungs- und Betriebs8ausgaben

in den Hansestädtem.….-------+-- Verwaltungsausgaben.

General-Postamt, Besoldungen

Dasselbe, Dispositionsfonds Ober-Postdirektionen, Besoldungen. - Dieselben, Dispositionsfonds Andere persönliche Ausgaben .….--- Sächliche Ausgaben -..--- fans Erwerbung von Grundstücken, Er- bauung und Unterhaltung der Post- häuser; Abgaben und Lasten Vergütungen an auswärtige Post- behörden 2c. : ; Restitutionen aus der Einnahme .- Entschädigung für verlorene und be-

hädigte Postsendungen

4 Kosten der Dampfschifffahrts - Ver-

bindungen

Bundesgeseßblatts- und Zeitungsdebits- Comtoir.

Besoldungen Andere persönliche Ausgaben Sächliche und vermischte Ausgaben.

Summe der Ausgabe Die Einnahme beträgk

Mithin is} Ueberschuß ordentlichen Ausgaben (Abschn. Il.

forderlich s ge dds Bleiben zur Vertheilung disponibel.

Davon sind zu gemeinsamen al fr

Kap. 4. Nr. 1 u. 2 der Ausgabe) er-

1,400,000

504,000

16,817,120 2,960,000

421,350

671,870 51,180 154,390 197,360 59,000

529,000 DT/S61,/270

7,308,835

1,323,965

985,850 1,137,370 6,080,945

320,000 70,220

251,599

120,900 12,150 553,069 81,500 703,012 92,024,300

206,782

34,647 186,865

25,990 80,000

45,425 2,400 41,075 51,596,899 21,861,270 —— 561,371

27,000

esp

237/371

141,410

4,150 247/370 656/250

78/506,950

T4

O M N N U O

b) Ausgabe.

Betriebsausgaben.

Besoldungen Andere persönliche Ausgaben Anschaffung und Unterhaltung der Apparate und Batterien , sowie Unterhaltung der Stationseinrich- tungen... eee oar b s Unterhaltung und Verlegung der Telegraphenlinien : (Tít. 4 ist voa einem Jahre in das andere übertragungsfähig.)

Verwaltungsausgaben.

Centralverwaltung, Besoldungen Dieselbe, Dispositionsfonds Bezirksverwaltung, Besoldungen .… - Dieselbe, Dispositionsfonds Andere persönliche Verwaltungskosten Sächliche Ausgaben. : Unterhaltung dex Dienstgebäude. .- (Tit. 11 ist: von einem Jahre in dgs andere übertragungsfähig.) Vermischte Ausgaben

Die Einnahme beträgt Mithin is Ueberschuß. welcher zu den gemeinsamen: egira- ordináren Ausgaben (Abschnitt IL Kap. 5) von gleicher Höhe erforder- lich ift. Berschiedene Einnahmen. Summe Kap. 5 für fi

Aus der Bundesanuleihe (Ge- seß. vom 9. November 1867)

Summe Kap. 6 für s< Matrikularbeiträge- - Preußen «ese igiécéeseérótt l

Lauenburg --.- «oe. reetro Sachsen

Hessen : Mecklenburg-Schwerin Sachsen-Weimar Melenburg-Streliß

Oldenburg--

Braunschweig

Sachsen-Meiningen Sachsen-Altenburg ...+---«---+-+--- l Sachsen-Koburg-Gotha

Anhalt

Schwarzburg-Rudolstadt S<warzburg-Sondershausen cil Waldeck e. Reuß ältere Linie Reuß jüngere Linie Schaumburg-Lippe

Summe Kap. Dazu Summe Kap. »

» » »

»

Summe der Einnahmen Die Ausgaben betragen

Berlin, den 13. Juni 1869.

Verordnung, betr

(L: B)

Balancirt.

Wilhelm.

444444

arr

77,807

108,568

1,251,076

20,765,458 41,446 2,012,159 216,596 476,762 123,628 82,511 169,503 239,266 79,078 61,142 5/112 81,412 32,793 29,535 25/810 18,971 37,444 13,572 50,619 18,718 73,246 203,942

11251,076 103,568 77,80

Gr. v. Bismar>-S.<hönhaufen.

rep

om 13. Jun

d e die Be Ene verwaltung des Norddeut\chen DU] : i186

des Etats der Militär- (he das Jahr 1870.

f sseonden neuen Gewichte sté al Ga E Se L 3 Dispositionsfonds des Bundesprä- Tabakssteuer A R M A Le e Us a) E i nna h 14M fidiums zur Herstellung normaler E ur i O: Gebühren für Beförderung telegra-

Posteinrihtungen in den Hanse- ! i en... Da Ca ae städten und zwar: “be ven Vie L O 2 : B dete Einnahmen

legräphenverwaltung- Wir. Wilhelm. von Gottes; Gnade: ¡den- Kânig: von Preußen 2c. E verordnen auf Grund der Artikel 62 Und 74 der Verfassung des Norddeutschen Bundes, im Namen des Bundes, was folg: E Der dieser Bexardaug:oli Anlage (3); beigefügte, dem Dun eee be und dem Reichstage zur Kenntnißnahme Und: SL nung Bong) egte Hauptetat der Mi itärverwaltung des Norddeue Bundes für das

318®

2,906,000 28,300 —57934,300