1890 / 9 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Januar 1890 bei i zu- Einsicht der Konkursgläubiger und \sonftiger

i Tricot mit baumwollenen, balbwollenen, | zum 26. T EES s leat. S # Ä L anes 1889 de Sena ee wenn und Mobairstreifen, Flächenmuster, Gabe melden. N A e Deo ung ü D etae, den ae 1890. B o en-B 9 il a g e bestebt der Vorftand fortan nur aus drei Mitgliedern | nummer 36000, Schuyfrist E E, E die D ia eines Gläubigeraus\chu}ses und ein- Königliches Amtsgericht.

S i itali i 28. Dezember 1889, L vgs. E z ' 2 ° Wo 9 "4

Pp, aus bem Bente af e | « Zsbopa, a 2 De | orvnung bagcdneten, Eegeniinte 09 gur Pebfurs | [B40S l E Q nfurbrerfaben fer das ermdgen deb zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußi)hen Slaals-Anzeiger. Eingetragen zufolge Verfügung vom 31. Dezember gt. - t orderungen a ,. Fe: en T gen { 1589 ‘an demjelben Tage T ——— brnar 1890, Vormittags 10 Ubr, vor dem | Avolbofenbesihers Max Bernd Hline Gitabiger, M D Berlin, Mittwoch, den 8. Januar 1890. Königlies Amtsgerit zu Peitz. fu unterzeichneten Geridte Zimmer 20 Termin | den Antrag de 29 r d. J., Vor- S. ° q , /

Speckien, Gerichtssckreiber. Konkurse. anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis perlgmmsung uf don S ies, Einziger —_— m s : : : E iun 75] | [66924] „Bekanntmachung. zum 26. Januar 1 Greenfiand der Tagecortnung: Bescblußfassuvg über Berliner Vörse vom 8. Ianuar 1890. | Imp.p.500gn.|—,— ien Noten | SéldvdBrlKim. 4} 1/1. 7/1500 3001104006 | Kur- p; Neumärk. 4 1/4 : [56975] | Das Kal. Amtzgeriht Bayreuth hat beute, Na- Königlittes Amtsgeribt zu Kassel, Abtb. 3. e Eielun fer pre Gen tem Apotheker Viering Amerik. Noten; Nordische Noten/112,00G Westpr. Prov.-Anl/3#/1/4. „90 bz ger .. .4 1/ E ise e L bas Sebr 1060 | 2itiaes 4 De, I S E Cliéa Sa Wird veröffentlicht und dem Apotheker de ‘Marrs vor der Konfurs- Amllih festgestellte Course. L ne enschaftsre; w s Jahr e I a z lh ; 4, .do.p. 100R/222 L im Dentschen Reichs-, und ‘Königlich Pren- A BAENTECeRTANO eröffnet. Als Der Gerichtéshreiber Grote i. V. erôöffnung geschlcsseneu Kaufvertrages über das Umrechnungs-Säßte. do.Cp.zb.N-Y.\418G it. San. 222 5C42322225a ! B rl 5!

fischen Staats - Anzeiger, in der HesfisSen | Konfursverwalfer ift der Privatier Osfar Steuerer ——— e E D T A a LaT | Belg. Noten 180.80 Moraenzeitung und im hiesigen Kreisblatt bekannt | “rnannt. Offener Arrest mit Anzeigefriïit bis [57055] Konkursverfahren. Friedlaud i. /Meckl., den 5. Januar 18920. 220 Gulden holl. Währung = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark. Engl Bk.p.1£/20,40bz

ia V ; F 8 ins{lieiliGc. Anmeldefrist bis Z . Fe 109 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterling = 29 Mark, Se E 31,00 bz do. Le Mei fleineren GenofsensGaften werten tie Bekannt- | 17. Februar O N erlich. Gläubigerver- | Ueber das Vermögen des Gutöbesitzers Nobert GrollerzogiGer Qntsgeite, Wechsel. olländ. Not. 168,85 bz [Ruff. Zollcoup. . 324 60bG | Landf&{ftl.Central

- 2: E s - Maxnkau ist beute, am 6. Jaruar Ricben. ; j 5129 do. :

ingen außer durch den Deutschen Reichs: | 5 ) termin am 3. März Voegel U s 2 S ° j ank-Dis?. - E do. kleine/324,30G 9

a “Königlich _Preufsiischeu Staats-Anzeiger S RIRI4E D Rbr, im Sigungssaale. | 1890, Nadimittags 5 le E D E O T E E Amsterdam ….| 100 fl. 18 T1 94 [—— Zinsfuß der Reichsbank: Wesel 57/0, Lomb. 5 u. 69% | do. e

s S S A SUE n 889. Ba L N l USA Amtagerits. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht f ves Daanar Der Konkurs über den Nachlaß des verstor- Brüsselu. Aniwp.| 100 ues [8 r 4 do: nête. 2. Königliches Amtsgericht. is Deuffel, K. Sekretär. 1890 und Anmeldefrift bis zum 28. Februar 1890. | benen Gutsbesitzers Christian Friedrich Löffler do o | 100 Sres. 2M W

A Erste Gläukigerversammlung den 4. Februar | jn Fraurcuth ist dur Schlußrertheilrng beendet und Skandin. Pläße .| 100 Kr. 10T.| 5 Fonds und Staats-Papiere. Ostpreußische. [56925]

A c, | fungêtermin den 1. April 1890, Vormittags reiz, den 23. Dezember 1889. 1 | E : E do. A] Muster - Register. g leber das Vermögen des Kurz: und Spiel” | 10 Uhr, an GeriGtöntelle, Zimmer Ne. 25. Gre sliches Amibgeriat, Abtbeilung I. hei 1E ZM/6 De o 134 vers. 5000 200/103 10bzG E - aarenzaër 2 L F Konitz, den 6. Januar 1*90. gei. Dr. Scheide. O 1 Milreis '14T. S a [72 E E ofenscke | (Die ausländischen Muster werden unter J. Friedländer Filiale Verlinu, Robernase, S5 tyy Koh, Er Veröffentlict: Rotb, Gerichtsschreiber. E ba 1 Milreis SAE 4 Preuß. Be (e N 20 10000 do. Leipzig veröffentlicht.) cat FDoDEaes Dee, Da E Amtsgeri fe Gericktés{reiber des KönigliSen Amtsgerits. S Madrid u. Barc.| 100 Pes. | E E S SäbsisGe Arnstadt. [5 E n e uet. Ver- N 56926] Konkursverfahren. i . | 100 Pes. E A n N EO Sthlef. altlands{./32 Im hiesigen Musterregister. ist eingetrazen worden: | Berlin T. das Konkurbwertabrer Eee 47. | [53931] Q nkursverfahren Das Konkursverfahren über das Vermögen des 118 Rome Sl 32 1/5 11/3000 I do. Nr. 84. Firma C. G. Schierholz & Sohn | walter: Kaufmann videes 18. Januar 0 S Väermcisters Franz Petrasch zu Weßhrstedt i 100 Fres. 5 E wo. [31 7 3000—15— do. ldsch.Lt A.C. 33 in Plaue, angemeldet am 10. Dezember 1889, | Erite Gläubigerversammiung am Offener Arrest | Ueber tas Vermögen des Zimmermeifters R. wird nah erfolgter Abhaitung des Schlußtermins do. 100 Fres. E De 38 7 ¡3000—150/—,— do. do.Lit.A.C 4 NRawmittags 122 Uhr, ein versiegeltes Couvert, ent- | 1890, Nachmittags 124 Uhr. Vsfener Wustrack zu Liegnitz is beute, am 6. Januar | x fgebob Budapest 100 fl L: baltend dur Skizzen dargestellt 11 Modelle und | mit Anzeigerflit bis 6. März 1890. Frist zur 1890, Vormittags 104 Ubr, das Konkursverfahren bierdur aufgeboLen. L o piote -

Mi T O Tr 30: Gejzember 1890 E A Berl. Stadt-Obl 31 1/1 7 5000 100sabg100,7065 | L2- do. do. 44 s c ; J ck af i il c BE z E c adi, den é eze 209. . e: L S E 0. E) zwar zu 6 Blumenkbaltern, Fabriknummern 1936 bis | Anmeldung der Korkursforderunaen bis 6. Viarz cröffnet worden. Verwalter: Faufmann Adolph n bes Amtsgerit. Kbtbeilurg IV. Wien, öft. Währ. | 100 fl. 173,35 65 do. do. | |

o 4

c r # K E c î S. März 1890, E - . ce - : : P10 1939, 1943 und 1944, und za 5 Menübaltern, Fa- | 1890. Prüfungsterwin am 25 L G Blase zu Liegnis. Offener Arrest mit Anzeige- L 100 fl

b 8 d enr vlastische Ér- 04 Ubr, im Gerichtêgebäude, Neue M n ctbefitt éa 8 O S / brifnummern 44 bis 48, Muster für palte ter Vormittags 19° N lügel C, parterre, Saal 36. | Und Anmeldefrist bis zum E E I 890. | [56919] Koukursverfahren. i: Schweiz. Pläße .| 100 Frs. zeugnisse, S@Mugsrift 3 Zahre, Bl. 9 der o) s in, d Januar 1890 Gläubigerversammlung den 6. Februar - | In dem Konkursverfakren über das Vermögen des Italien. Pläße .| 100 Lire regzteraflen Bon V e Schierhotz & Som | ern Mh Le d, Gerichtsschreiber ormittags O E E gst inder | Kaufmanns J. Steinbach, in Hildesheim o O | 100 fie u Bill L, e 1889 “Vor- | des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 50. e e 1890, Vorunttags 4 e e E n Ls Schluß GA R 1e R S 2 R TOE Charlottb. St.-A. . T S L E E E E E S t 5 TD I c 4 j 7g ube p M Mr S S j A . “f “L, V A f mig E Movell gu einem | [6922] Beuits ben G, Aae N verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücsihtie Warschau . . . 100 N. S. 8 T.| 6 [222,20bz S elO| tend dur Tizzen dargeste 2 Ell L E j 5 ; d zur Besclußfassun er 7 V S E e Sabrifnummer 0 Á i D, O efsentlihe Bekanatmahung. Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Stor ie O O EOUREE Becdoent- Dukat M E E p Sti 1775G Magdba Et. Anl S 1/4. 10/5000—200/10! 40G | Hamburg. Loose . 3 150 1147,75bz Euren ¡ 341 b, 342, 344 a, 344 b, GARAERAE A ¿H s A Ans : ck . pr. St. —,— - Sl. Elli Ug H jS 0E S : F | E O 25S L 2 s beral L Citi, S liiemern 385 b, 409 a, | Ueber das Vermözen de Rae Ariev [57050] Vekauntmachung. R a E an A Rae Sovergs. pSt.!—,— Imper. pr. Sit./16,74G Ostpreuß. Prv -O. 3§| 1/1. 7 3000—#00]/109,75 bzB Reutenbriefe. | | Lübecker Loose ._.134/ 1/4. 150 |133,00bz 409 b, 1 dteêgl. zu cinem Menübalter, Fabrik- | rich Edt Ran S C if bee Eonfurs | Ueber tas Vermögen des Fräulein Helene | rin Amts ‘ritt SrreIbNE beitinit 20 Fres.-Stück/16,20B | do. pr. 500 f. —— Rheinprov. -Oblig/4 | vers. 1000 u.500/101,75G annoversche . . .4 |1/4.10/3000—39 |—,— Meininger 7 fl.-L.—p.Stck 12 |27,50bzG nummer 49, 3 dergl. ¿zu Invalidenbeern, Fabrik- | !troLe Ar. Sette: Recianvant Dr. Romkerg | Hefse zu Magdeburg-Bneau, Thiemstr. Nr. 16, “Hildesheim es 2. Sa! uar 1800 8 Guld.-Stück 16,14G j do. neue... .16,20G do. do. [33 vers{./1000 u.500j191 09bzB efsen-Nafsau . 14 11/4. 10/3000—30 |—,— Oldenburg. Loose 3 | 1/2. 1% [133,00B

d . O : i A Berwalier: NKemtèe ) s 3 P s s en 2. ì - 4 e i E - m n o G A SNEREER nummern 165, 100, 165 0, 1 deögl. J ntiee bierselbst Offener Arrest mit Anzcigefrist bis | ift am 4. Januar 1890, Vocmittags 114 Ubr, Gerich1€schreiberei T tes Königliten Amtegerichts. Pester Stadt-Ani. kleine's 100 fl. P. —, 2 | Türk. Anleihe v.65 A cv.|1 |1/3.9| 1000—20L |—,— Tafelautsaß, Fabriknummer 331, simmilid H um 15. Februar 1820 eins{licßlich. Anmeldefrist | Konkurs eröffnet und der offene Arret erlaffen. (Untershrift.) Polnische Pfandbr. I—IV'5 -3000—100 Rbl. P. |655,490G*®* S do. B. [1 [1/3.9 0£L |22,50G für plastische Erzeugnisse, Schugfriit 3 Jahre, Bl. 10 | A n 15. Februar 1290 eins@ließlich. Erste | Verwalter: Kaufmann Gustav Baron bier. An- o d V6 3000—100 Rbl. P. |85 406zG*® f do. C. u. D.1 /1/3.9 20L |17,70B

z 3 È

S.

|

—A O G2

3000—20 [104,00G

20 [:94,10G 3000—30 |104,10G 900—30 1[104,10G 4.10 3000—30 [104 £0G 4.10 3000—30 |102,10G 4. 10 23000—30 1194 096zG 4. 10 3000—30 [104,006zG

. 2000—200l —,— . 2000—200/108, 60G 2. 8 5000—500/101,60B 11 2000—200|— ,.—

8 2000—500/10210G 5000—500192,50bz 5000—500/101,206z 3009—600|— 3000—100|— 5000— 500/194 50G 5000—100/102 00G 1500—75 |—, 5000—500/94 3 . 2000—100199. . 2000—75 2000—20 . 2000—100

I E I D

í

D

1

mr Und 1

| o è 1 ‘3000—150[118,80G reußesche H 1

1

1

1

o

4.10: 4

S

A

5

'3000—3001113,20 bz hein. u. Westfäl. /23000—150]107,50bzG | Sädtsisde An Sólesische .

1018063 Sélsw.- Holstein

50191,50bz - Badif@e Eisb.-A. 4 50|—,— Bayerische Anl. .4 101,86 bz Brem. A. 85,87 88 32 '3000—150]102,10G Grßbzgl. Hef.Ob 4 2000—75 [100,40bzB | Hambrg.St.-Rnt. 33 3000—75 |101,30G do. pet H j J

C

bk pmk pee jd pel mek pre jan pr rek pmk duard pmk pem prk pre pem prr prr prr Dreh prr pre jed Preek jk prr dumm prerd dured prrack dem peeeck pak prt pr prak jeu puek

BSBES

11-11-1100 ck12] f

j i4 î ! 1/1, f

V5 O5 i D5 d êm

Go Serte e ede de“

D A, mBEB

Hi 2

T)

L n

D P Wor p jd

c L.

[E

3000—75 |—,— do. amrt.St.-A. 3000—75 |—,— Medckl.Ei!bS&ld. 3000—200/101,10G do conkSt.-Anl-3 [5000—200199,90B Reuß. Ld.-Spark. 4 3000—75 |—,— Sawf-Alt.Lb-Ob. 3900—60 1100,20 bz Sächsische St.-A.4 3000—60 |—,— Sä}. St.-Rent. 3 3000—150 100,5CG do.Ldw. Pfb. u. Kr. 32 3000 L do. do. Pfandbriefe 4 3000—1 E do. do. Kreditkriefe 4 0

L 11/1. L f 2

.|

or pad pre pra

2,

B 1B B 1] 3

î

1 ¡2

v 1 1 1 1 1 / 4 1 1 v 1

D Es LC E M M 5 US Hn LO toe

M 4T.

/ | j 1 1 j | j

E

Q _. p

A

—cky

/

1 1 1 1 1

3000-—150|—,— do. Pfdbr. u. Kredit 4 Z 3000—150{100,50 bz Wald.-Pyrmont. 4 3000—30C 3000 —150|—,— Württmb. 81—83 4 . 2000—200 3009—150|—,— = n O 00 Preuß. Pr.-A. 55/35! 1/2. 300 | 5000—200|— Kurheff. Pr.-Sch.|— p.Sick 120 5000—100|104,59 Ez Bad. Pr.-A. de674 1/2.8 8300 4000—1001—— Bayer. Präm.-A 4 | 1/6. 300 1 '5000—200/100,50B Brauns{wg.Loose— p. Stck 69 [107,50bz |[3900—200|—,— do do 121 5000—200l—,— Cöln-Md. Pr.Sh 34 1/4.10 309 1133,75bzB (3000—20: [100,30G do. neulnd\{.I1. 1/1. 7 5000—60 [100,50B Dessau. St. Pr.A. 34 1/4. 300 |—.—

4

65 M Ati t —. _—_

| 10/5000—100abg100,706G do. do. D. 3L 172.00bz D

7

3 3 7 3000— 1|—,— do do 44 do. do. neue 33: [13000—10 1101,60 bzG do. do. do. 1T.41 Breslan wee i; ie Q Gr ia 3 4 3

bead ful ja: fedt deu: band lit H Mae: A: ial iat bem: eat: lend but: ned Piel bara: ma Pl

co

1

1 1/1

31/1

§ 1/4.

§/1/1

S 41/4.1 E /4.1 erî 1 1 1 1 1 1

C 0G P E e E

O D A ID O D P D O 1

atis L

A 3000—200 101,10 bs L Aan 3000—200/101,10 bz L E 2000100103 75 bzG v man F if

5000--500/100,3083G | 9gftpr. rittr\{.1.B 32

)5000— 200/101, 50b3G | Sasse Gir Q | Caffel Stadt-Anl. L E OE Kr. 4 j 921,40bz do. 1887 F

0TH O P N

[i

f f /

1 1 1 1

1 1

D 4

R U

. . .

.

pu prr jrnnd —— “m m j

i ) S R ; o. 1/ 0 der Musterregisterakten Band 111. R E R S 1890, | zeige- und Anme!tefrist bis zum 6. Februar 1899. } 7. o ? una. Ansländische Fonds. do. Liquid. -Pfdbr. | 1000—100 RbI. 80256z3B do. C.u.D.v. ult. Fan. 17,70et.bzB Arnstadt, den 31. Dezember 1889. Gläubigerversammlung 5. Februar Me {56930] Vekauntmachung sche F quid.-P i S 5bzB I 7 z

f S

I 14 E, ; 3 i E , allacmeiner Prüfungstermin | Erfte Gläubigerversammlung den 31. Januar In der Kaufmaazn Louis Heilboru’ scheu Z.F. Z.Tm. Bilk 21 Portugies. Anl.v.1888/89 43 97 506zGL.f. do. Administr. . . . ./5 |1/5.11| 4000—40909 «4 185,40B gürftlih Schwariburg. Amtögeriht. T. 26. Arbtáns 890, Vorm. n Uhr, untea | 1890, Vormittags 11 Uhr. Prüfungëtermin Konkurssache hs Opyveln ift zur Besclußfafsung, Argentinische Gold -Anl.'5 |1/1.7| 1000—100 Pes. [91,20bz Raab-Graz. Präm.-Anl.'4 |15/4. 160/100 A4 = 150 fl. S.|107,40bz do. do fleine's [1/5. 400 A ‘5 49bzG L, Wachsmann. 4 500 Lire —— do. Zoll-Oklig. . . 5 „7! 25000—5009 Fr. 179.75bz 4 500 Lire 88,50 bz B do. do. fkleine 5 1/1. 500 Fr. 79,75bz 8 . 7 (25000 u. 12500 Frs.|—,— do. do. ult. Jan. 79, 60bz .7 | 2500 u. 1250 Frs. |—,— Türkise Loose volls. . . fr. p. Stck! 4099 Frs. [84,80 bz 500 u. 250 Frs. |—,— do. do. p. ult.Jan. - §4 25à,75à,50 Ez 4000 u. 400 A 1105,256bzG do. (Egvppt. Tribut) . 4! 10/410 | 1090—20 £ 95,90B 490 105,25 63G do. do. fkleine 41! 10/4.10 } 20 £ 95,90G 4000 101,593 do2- do. p. ult.Jan. —_—,— 2000 101,506bzG Ungar. Goldrente gar. .14 !1/1.7| 10099—190 fl. 187,40bzG 400 f 102,406; do. do. mittel 4 |1/1.7 | 500 90,10bz G 16909—400 A 198,193 do. do. fleine/4 |1/1.7 100 f, 90,10bzG 4000 u. 400 Æ 198,59bz do. do. p. ult. Jan.! 87,50à,40 bz 5000— 500 L G. [85,50bzG do. Eis.-Gold-A. 89 1000—100 41. 199,506; 1036—111 £ —_,— i do. mittel 1000—109 f, 199,50bzG 111 £ —_,— do. fl¿ine 1009—100 fl. 199,50bzG 1000 u. 100 L |34,00bz . Gold-Invst.-Anl. 1000 u. 20 f G. 102,80G 1090—ò50 £ 103,00 tz ; do. do. 1000—400 fl, 101,10bzG 100 u. 500L [103,406 . Papierrente 1000—100 4. |[85,90bz 1000—50 £ E L: do. p. ult. Jan. 39,90à,80 bz 100 u. 50 £ 191,80G . Loose 100 fl. 252,00 bz G 625 u. 125 Rbl. 193,70bz 1rf. . Temes-Bega gar. 5000—100 fl, 185,50B 93,90à.75b4 ; do. fleine 100 fl, 10000—100 Rbl. [59,00G do. Bodenkredit . . . 10000—100 fl. —,— do. Bodenkr. Gold-Pfd. 10000—100 fl. __ 10000—125 RbI. [113,70et.bzB | Wiener Communal-Anl. %0 1. S. 5000 RéIl. Zöricber Stadt-Anleibe .

5 Sw

i t

p ed 4 Goid Joe

=V. 7 E z i 11 Uhr. : E R Gri E E im G ; ine5 '1/ —100 Ÿ 7 Röm. Stadt-Anleibe I Stadthause, 2Bimmer Nr. 9. den 26. Februar 1890, Vormittags ob tas Ge) côft des Gemein|ch{ultners im Ganzen do. do. fleine5 1/1.7 590 100 Del: 91,75 bz öm. Stad nleibe I. E - EGC “Been, den 6. ‘Januar 1820. Magdeburg, vis 5 ZBR bebeils a K freihändig oder öffentiih veräußert werden do. do. 1/3.9 1000—100 Pef. 33,40bz do. do IL-VI. Em. GERETE er ift mfolge E ves Das t laßsa@ j Königlices Amtsgeri zeitung 9. fol, indbelnareie cb n ran B A W. do. 4 | z A 2E e E Qs Buda. L Mus Manes In unter uslerregiller til zufolge O Abtheilung für Konkurs- und Naclaz}acen. S ruder des Gemeirsculdners über das Ge)cha! o. 0. erc/4¿ 1/3. A 32,20 bz . : zes | rom 3. Januar cr. am 4. Januar cr. Felgendes Der Gerichtsschreiber: Stede. {57039] Konkursbeschluß Ganzen geschlossenen Kaufvertrage die Genebmigung do. do. eine 42 1/3.9 100 £ 82. 20bz do. do. ; kleine 8 eingetragen T S Das K Amtsgericht Svcyer vat beute. Vor- | ¿u ertbeilen ift, ein Lernen n, den #5 e t Bi C ‘9 1/9. E M S 28: Se Spalte 1. r. 40. [Ari Na 1 : Cer ck T ittags r, im Zimmer o. 0. eine /9. ë z D. . Ine Svalte 2. Firma Fähndrih «& Michel in ta das Vermögen des Ziegeleibesigers und | mittags 11 Ubr, über das Vermögen des Ludwig nt pad 8 : do. do. v. 1888/5 1/6.121 2000—400 A |97.00bzG do. do. fund. 5 Guben. Gaftwirths “Jofcph Lumphose zu Darmstadt | Anton Letulé, Gastwirth in Speyer, den Kon- Oppclu, den 4. Januar 1890. SD. do fleiness 1/6.13 400 Æ 97.00bzG do. do. mis Spalte 3. Tog und Stunde der Anmeldung: | wird beute 4. Ianuar 1890, Naómittags 12 Ubr | kurs eröffnet. Verwalter : Johann Iakob Spaß, Königliches Amtsgerit. Buenos Aires Prov.-Anl. 5 : 5000—500 A |93,00bz do. do. kleine 5 2. Januar 1890, Nahmitt225 9 Uhr. das Konkuréverfahren eröffnet, Agent Adolf | Gescbäftsagent in Svever Offener Arrest mit An- —- do. do. kleine): Ti 500 93,90 bz do. do. amort. 5 Spalîe 4. Bezeichnuyg des anzemeldeten Musters: | Raty dahier zum Konkursverwalter ernannt, | zeigefrist bis 24. l. M. Anmeldefrist bis 1 Februar | 57054] Koukurêverfahren. . Gold-Anl. 88/44 1/6.12)/ 1000—20 L |—,— do. do. fleine5 11 Muster für Winterpaletotstofe in einem | Fermin zur Beschlußfaffung über die Wabl eines | nächstkin. Gläubigerverfammlung und Prüfunaë- | ** ch4 dem Konkfursverfabren über das Vermögen der do. do. fkleine/44 ( 20 £ 83,30 bz do. Rente... | offcnen Paket mit den Fabriknummern 384 | deren Verwalters, die Bestellung eincs Hläubiger- | termin am 19, Februar 1890, Vorm. | Fw P, C. Stolpe Wäsche « Weißwaaren- Czilen. Gold-Anl. 89 . 1000—200 £ 1[101,30bz Ruff.-Engl. Anl. v. 1822 bis 395. ; h anes E d übe die Gegenstände des S 120 &-O 9 Uhr, im Situnçssaale des K. Amtsgerichts hier. geschäft zu Saarbrücken ist zur Abnabme Chinesishe Staats - Anl.|5# 1/5. 11) 1000 M 119,75 bzB do. do. kleine! Spalte 5. Angabe, ob das Mufter für Flächen- O ateiner DAU leit anberaumt auf | Speyer, den 6. Januar 1890. ; der Scchlußrehnung des Verwalters, zur Er- Dán. Landmannsb.-Obl.|41 1/1.7| 2000—200 Kr. |111,25G klf. : do. v. 1859 erzeugnisse oder für plastishe Erzeugnisse bestimmt ist: Montag, den 10. ‘Februar 1890, Vormit- Der Gerichtsschreiber des K. Amtegerichts. bebung ven Einwendungen gegen das Schlußverzeich- do. do. 35 1/1.7| 2000—400 Kr. |—.— 0. do. v. 1862; Flächenerzeugnisse. 4 tags 10 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist bis F. Mann, K. Sekrctär. niß der bei der Vertheilung zu berücsictigenden do. Staats-Anl. v. 8E/3Z 11/6. 12 | 5000—200 Kr. 197,696z 7 do. Éleine; Sra N E P ahre. 95. Sanuar 1890 erlassen und Frist zur Anmeldung (570561 Scar O Forterunzen / 16 zur M lseiung der ee Eqyplisthe Anleihe gar. E ate g Z e . N v. p uben, den 3. Zanuar . &onkurêforì î Zeri i 9d : 2 A üb ie nigt verwerthbaren Bermögenëeliude der o. do. Lie /9. 11} U 2 94 A . ; ei Königliches Amtsgericht. Abtbeilung T. E O A e t In dem Kour e dee - t t S altaiais auf Samstag, den 25. ‘Javuar do. - ü Fleinc|4 1/5. 11! 100 u. 20 f 1942063 : 2 n 1880/4 S 5 Ç: F eri j finauu er roujo ( ; Pntgli 4 ; . Ulf. / 10 ; . o. p. ult. Zan. Halle a. S. Berichtigung. [57037] | (x, B) n He a e s N Folge, eines von dem Gemeinsculdner gematen A erselbe bestimmt. ti aa “9 a0 e 11 %0/6.12| 1000—20 £ agten: N © inn. Anl v. 18874 In unserer Bekanntmachung vom 13. November s ia 4 imt q Vorichlags zu einem Zwangsvergleiwe Verglei@t- | " Sggrbrüeu, den 4. Januar 1890. . do. Fleincl 1} 20/6. 12 | 10020 L : do. p. ult. Jan.| 1889, betreffend Nr. 70 unseres Musterregisters [57011] Bekanutmachung termin auf den 14. Jauuar 1890, Vormittags Lamby, Assistent, So: 15 15/4.10| 1000—20 L |10430bzG . Gold-Rente 1883/6 („Vlume’s Lilienmilch Crème‘) muß es statt | eber das Vermögen von Leopold Scmelzer, | 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericbte 1. hier | Ge ictsschreiber des Köni,lichen Amtsgericts. I. : do. fleine5 |15/4.10| 100 u. 20 £ [104,30bzG : —,— „Fläcenerzezgnisse“ beißen „plastise Erzeugnisse". | @gufmanu in Lambsheim mohnbaît, ist am | selbst, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B, ————————— do. do. pr. ult. Jan.| S 1000—125 Rbl. [102 90B Türk. Tabacks-Regie-Akt. Halle a. S., den 30. Dezember 1889, 6. Janzar 1890, Mittags 12 Ubr, das Konkurêver- | part., Saal 32, anberaumt. L [57053] Konkursverfahren. Ann léndi yp.-Ver.-Anl.|4 |15/3.9} 4050—405 Æ [100,25G . i 5 | 125 Rbl. 102,90B do. do. p.ult. Jan. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII. fabren crôffnet worden. Koxkuréverwalter: G-schäfts- | Berlin, den 21. Dezember 1889. Das Konkursverfahren über das Vermögen des innländische Loose .… .|—p.Stck| 10 A = 30 #4 |64,00bz ; do.p.ult.Jan : / 2 SEE agent M. Blum in Frankenthal. Offener Arrest Trzebiatowski, Gerichtsschreiber Schuhmachermecisters C. Skerat in Stettin do. St.-E.-Anl. 18824 1/6.121 4050—405 A |—,— . St.-Anl. 1889. .|4 18. 3125—125 RbI. G. |—,— .| i

/

f

mil

[Ar }

G R R S E

E)

_

O bo

Ua 0 e be d

O Wed dee aur pur pre pur pre uad D 11000009

B Aae

R O U O U a

Ls E r b bek pen pern pre per prach

bd pk pumrk pem p p pad jd A n, peeá MoOOHT E OIHEINIMAAAANIS

R as a a ND D De

n brd pen pmk qua

ODODA

R U UIU E U O O

E DAOOo Or p

p o

S a8 2 G

n

A ry

tr Day

Hokhenlimburs. (56997] Fen unter Festseßung ciner Arzciaefrist bis | des Königlichen Amtégerichts I. Abtbeilung 48. | Find nah cerfolater Abhaltung des S&lußt:rmins do. do. v. 1886/4 |1/1.7| 4050—405 A |—— . do. fleine/4 | 625—125 Rbl. G. |95,50bzB In unser Musterregister ist eingetragn: | Finfticen 28, Januar. Ablauf der Ange L ———— bierdur aufgeboben. do. do. 3411/6. 121 5000—500 4 |[96,80bz o. conf. Eisenb.-Anl./4 “| vers 125 Rbl. 193,50 bzG Nr. 57. Fabrikant Friedrich Köuig in | 55" Januar Erste Gläubigerversammlung und | [56921] y Stettin, den 3. Januar 1890. Galiz. Propirations-Anl.\4 |1/1.7 10000—50 Fl. |79,706zG . do. pr. ult. Jan. | 93,50 bz

Hohenlimburg, ein Paar unverpackte, schmiede |} “¿meiner Prüfungsiermin am 5. Februar | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Griechische Anl. 1881-84 5 |1/1.7 | 5000 u. 500 Fr. 93,75 bzG - Orient-Anleihe |5 [1/6.12| 1000 u. 100 Rbl. P. [69 40bz Eisenbahn: Prioritäts-Aktien und Obligationen.

eiserne Stiefelersen, jedes mit drei eingeshraubten | ächsthin, Morgens 9 Uhr, im Amtsgerichts | Jnhaberin cines Leinen- und Weißwaaren- Abtbeilung V. do. do. 500er| | 94,00bzG - do. II/5 |1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. P. 169,75 bz

stätlernen Eisspipen verseben, plastische Erzeugnisse, | „ebäude dabier / eschäfts Friederike Philippine Emilie Pau- Matthiaß. do. cons. Gold-Rente 4 1/4.10] 10000—400 Fr. [75,50£z « do.p.ult.Jan 69,30a,308,70b3 | Sergisch-Märk. III. A. B.132/1/1.7| 3000—300 «e 1101,90bzG

Séutfrist drei Jahre, angemeldet am 14. Dezember | S paukeuthal, 6. Januar 1899. Tie Loewer, in Firm2 Pauline Loewer hier- ———— do. Monopol-Anl. .|4 [1/1 7| 5000 u. #00 Fr. |77,30b1 G O 11/5 |1/5. 11] 1000 u. 100 Rb. P. [69,70 b1 E 7 300 M 101/90bz G

1889, Vormittags 105 Uhr. Der Gerichtss&rciber K. Amtsgericts. selbst, ist na erfolgter Abbaltung des Scbluß- | [56929] Konkursverfahren. do. do. fleine/4 |1/1.7 500 Fr. 78,50bz G , do.p. ult. Jan) 69,60a 75à,60bs | SerT.-Ptäd.-Mgdb.Lit A4 1/1. 600 6 L Hohceulimburg, 31. Dezember 1889. Weismann, K. Sekretär. termins dur Beschluß des Amittgericts von heute | Nr. 17839. Das Gc Amtsgericht dahier hat olländ. Staats-Anleibe!34/1/4.10/ 12000—100 fl. 1102,00et.bzG . Nicolai-Obk. . 4 [1/5. 11] 2500 Frs. 14,50 bz Braunschweigishe . . . .|41 3000—300 «i

Königliches Amtsgericht. S M P Cafackóke c n unterm Heutigen beschlofsen : Îtal. steuerfr. Hyp.-Obl./4 1/4. 10} 250 Lire 81,00bz ; do. Fleine'4 11/5. 11! 500 Frs. 34,50 bz Braunschw D E 500 A 101,50G 2 D Oa : recge1 | [58923] Konkursverfahren. Bremen, dea 4. Januar 1890. In dem Konkursverfahren über das Vermögen do. Nationalbk.-Pfdb.|4 |1/4.10 500 Lire 96,75 bzB . Poln.Schag-Obl./4 1/4.10 500—100 Rbl. S. |23.60 bz Breslau-Warschau. 300 M Ed

m ihama an 5 R 19699) heber das Vermözen des Handelsmanns Erust Der Gerichtsschreiber: Stede des Johaun Wehrle, Schuster und Krämer do, Rees 15 |1/1.7| 20000—100 Frs. 194, 50B : do, Tleine/4 [1/4.10 150 u. 100 Rbl. S. |59,50et.tzB | D..N. Llovd (Rost-Wrn.) 3000—500 A 1101,20bz In unser Musterregister ist Folgendes eingekragen: | Dsehirch zu Görlis Swnittwaarenvandlung E ; in Langeubach, ift zur Abnahme der Schluß- do. do. Fleine5 |1/1.7| 100—1000 Frs. |94,756z® . Pr.-Anl. v. 1864/5 |1/1.7 | 100 Rbl. 174,90 bz alberit -Blankenb 84 88 500 u. 300 d E 1) am 5. November 1889: wird beute, am 4. Januar 1890, Mittags 12 Ubr, | [56928] Koukursverfahren. reWnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- do. do. pr. ult. Jan ! 94,5à ,40bz ; do. v. 1866/5 |1/3.9; 100 Rbl. 157,50G olfteinsche Marschbahn 1000 u. 500 E das sub Nr. 62 von der 5trma Hermann das Konkuréverfabren eröffnet. Der Kaufmann Emil In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | wendungen gegen daë Sólußverzeihniß der bei der Kopenhagener Stadt-Anl./33| 1/1.7 | 1800. 900 300 A |—,— S . 5. Anleihe Stiegl./5 |[1/4.10] 1000 u. 500 RbI. 172,25 bz übeck-Bitchen vot l Ü ;

Aemilius in Mühlhausen i. Th. am à. Novem- Felix biersclbst wird zum Konkursverwalter er- Frau Hulda Seelig, geb. Hirsch, verwittwet Beribeilung zu berückdfithtigeeden Forderungen Liffab. St.-Anl. 86 I. IT.4 |1/1.7 2000—400 A 183,806: B = Q: DO: do. |5 [1/4.10 500 Rbl. S. 98,40bzG Maadeb „Wittenberge 2

ber 1886 anaemeldete Musterpacket für Holzorna- | Fannt. Anmeldungefrist bis zum 15. Februar 1890. ctveseneu Noscngarteu in Firma Jacob | Slußtermin auf Freitag, den 24. Januar do. do. leine) ; 400 M —,— . Boden-Kredit . .'5 |1/1.7| 100 Rbl. M. 1106,70bzB Main: -Ludwh. 68/69 gar.

mente und Möbelverzierungen betreffend, in Spalte 9: Gläubigerversammlung den 31. Januar 1890, g: S CRHATtER zu Bromberg is zur Prüfung | 1890, Vormittags 9 Uhr, vor dem Großherzog- Luremb. Staats-Anl.v.82/4 |1/4.10} 1000—100 # |—,— : do. ar./45/1/1.7 | 1000 u. 100 Rbl. [100,00GB “S E Ses

Die Firma bar für das gegenüberstebend unter | Horm. 11 Uhr. Prüfungätermin den 21. Fe- | der nachträgli® angemeldeten Forderungen Termin | lihen Amtsgerichte bierjeltft bestimmt. Mexikanische Anleihe . .6 |versh.| 1000—500 £ %,40B . Cntr.-Bdkr.-Pf.1/5 |1/1.7 400 M 85,40 bz o 01874

Nr. 62 eingetragene Muster die Verlängerung der bruar 1890, Vorm. 10 Uhr. auf dez 23. Januar 1890, Mittags 12 Uhr, Dies veröffentli&t: do. do. « ./6 | vers. 100 £ 96,90 bz do. Kurländ. Pfndbr.'5 | 24/6.12 | 1000. 500. 100 Rb. |—,— bo. v. 1881

SMGrilt auf zwölf Jahre ummemetdet angeme Königliches Amtsgerict zu Görlitz. por dem Könialiten Amtégerichte bierselbst im | Villingen, den. 31. Dezember 1889. do. do. fkleine'6 | versch. 20 £ 97,90 bz Sthwed. St-Anl. v.1875/43| 1/2.8| 3000—300 « 101,25 bz Medckl. Friedr.-Franz-B

den 5. November 1889, Vocmittags 10 Uhr 45 SHmiE Landgerid:tè gebäude, Zimmer Nr. 9, anberauint. Huber, do. pr. ult. Jan. 96,20 bz do. do. Pal 1/2.8| 1500 101,25 bz Obersbles, Lit B E)

Minuten; 4 Veröffentili@t : Pohl, Gerichis\chreiber. Bromberg, ten 31. Dezember 1889. Gerichtss{reiber des Großherzoglihen Amts8gerichts. ‘Moskauer Stadt-Anleibe!'5 | 1/3. 9 | 1000—100 RbI. P. [64,10tzG do. do. kleine 43/ 1/2.8 | 300 101,25 bz E 1 2) am 19. November 1889: i ——————— E Der Gerrchto!chrciber des Königlichen Amtsgerichts. New - Yorker Gold - Anl. 6 |1/1.7| 1000 u. 500 § G. |129,50G do. do 1886311/6.12] 5000—500 « |100,00G do. (Ndrf{l. Zwab.) 31 sub laufender Nr. 100, Firma Gebr. Frauke in E S D it Veränd do. _ Stadt - Anl./7 |1/5. 11| 1000 u. 500 § P. |—,— do. St.-Renten- Anl. 3 |1/2.8| 5000—1000 4 [88,90bz L GLLE dePose

Mühlhansen i. Thür., ein einmal verschlossenes | [57022] Konkursverfahren. (57081) Konkursverfahren. Taris- 2c, Deranderungen Norwegische Hypbk.-Obl. 34) 1/1.7 | 4500—450 Æ |—— do. Hyp.-Pfbr.v.1879 44/1/4.10/ 3000—300 « [103,003G | Ottpreußishe Südbahn -

Pater, enouent cin L e Eut, Ueber tas Vermêgen des Agenten und Haus- | In der Konkurssache über das Vermögen des| der deutschen Eisenbahnen. do. Staats-Anleibe 3 (1/2.8| 20400—204 28 Hoet. baG E Ls E N 4h do. IV.

mit Knopsen, Ve!c@a[ts-Vir. #4, s S e s S E E : E S í 0. o. eine!3 1/2. L o. 0. mitte 5 2,20 bz : E

S Zntfri ú Ernst E ma | Julius Baumei uhaver einer Pelzhaud- | (56932 2 | , : ¡S 93

t; - 10 Jahre, anges am 18. November A e eiten UN A Ee E Ja- ae u Düsseldorf, Jun zur Verhandlung über Greis einer Ausgabestelle ‘für zusammen- Oesterr. Gold-Rente. . ./4 [1/4.10| 1000 u. 200 fl. G. [95,00 bz do: eit kleine 600 u. 300 A 1102,20bz “Mühlhausen i ‘Th. “30 November 1889. nuar 1890, Vormittags {#9 Uhr, der Konkurs | den von dem Gemeinschuldner gemachten Vergleihs- ftellbare Rundrecisehefte in Poscu. do. s [t ¿iy ULIO L 9,50bzB 4 U N D E 102,508 Weimar-Geraer | -

Könialiches Amtégericht, Kbtheilung 1V. eröffnet, der offene Arrest erlassen, die Frist zu | rorschlag und eventuell zur Avnabme der Sluß- Am 1. Februar 1890 wird in dem Bahnhofs- . Papier-Re; F 4x! 1 /9.8| 1000 u. 100 l [75 25G St{weiz. Eidgen 98 1000 F gu Werrababn 1884—86. .4 |1/1.7\ 101,75B 2 S den na6 & 108 K.-O. vorgeschriebenen Anzeigen und | rewnurg des Verwalters Termin auf deu 16. Ja- | gebäude zu Posen eine Ausgabeslelle für zusammen- B giiaaas 1481/5 11| 1000 u. 100 fl. |75/30bzG do neueste 10000—1000 Fr. |100,50B

Waldenburg. [56996] | zur Anmeldung der Forderungen auf 3 Wochen bis | nuar 1890, Vormittags 104 Uhr, os Ae stelbare Rundreisehefte erricktet. Dieselbe hat die : wi pr. ult. In) ria Serbische Gold-Pfandbr 400 A 4 88,50 bzB

In das Musterregister ist eingetragen: bei Nr. 55 | zum 3. Febrvar 1890, und der Wabl- und Prü: | Königlichen Amtsgeribt hierfelbit, Zimmer 9, anbe- | gleichen Befuenisse mie die bereits in Breslau auf Mas ‘s [1/3.9| 1000 u. 100 fl. [88/3065 O E 81'202 2s. do. p. ult. Jan. o.

Ti ; 6.4 fungdteritiin ¿ut : | raumt i y den ailgemeinen Prüfungs- | dem Oberscblesischen Bahnbofe bestehende Ausgabe- 0. e Rente v.1884 Firma Websky, Hartmann « Wiesen zu | fängêtcruin auf den 10. Februar 1890, Vor- | raumt im Anschluß an g ‘em Döberjleucwen le bestehen! do. pr. ult. Jan A —,— c: E ¿ i , festgeseßt. termin. stelle für zusammenstelibare Rundreiseheste. . T e M , ; ' E Sara if ie Muster 644, 646 "Brin Dea 2. Saguinr 1890. Düsscldorf, den 2 Januar 1890 Das reiscide Publikum wird hierauf mit dem . MOL- Mans, 4% 2/BT M L fl. R do Wh ult Sar 11/5. 11] E PENHE 4/0 Eisenbahn-Prioritäten, ¿um Bezug von Preuß. 34% Consols 647, 653, 654, VoR 3. Dezember 1889 ab auf Das At euge daselbst. E Matten, S iber. ; Scsuen Vugeiwiein, von dieser Neueinrichtung Se- : Eo: Ee 4 E 1000 u. 100 f. [75 80bs Spanische S&uld V 4 [haleu| 24000—1000 Pes. |—— #0 M G s Y weitere 3 Iabre verlängert dfentlicht: Act. Li 5.S S “Breslan im 2 8 . do. Feine 4%|1/4. 10 100 l. |—— do. do. p.ult. Jan. —— abgestempelt | gekündigt mr, den p Januar 1890. A er S ppert, E [56927] Bekanntmactuug. Pre irliche Eisenbahn-Direktion. « do. pr. ult. Zan. j 1177 Es r v.84/85/44] 1/1.7| 4000—200 Ar. [102,40b1 Ff. | Berl.-Stett. 11. Gm.8 (1/4. 2000-00 E S adt es Ami. [56918] Koukursverfahrcn. Fa der Konkursiache, betreffend das Vermögen der « Loose v. 1854. .4 | 14. | 250 4 K.-M. 117,75G do. « v.1886/4 /1/5.11| 2000—200 Kr. |100,80G fIl.f. do. II. u. VI. / L 30006 102,70G /99,60G Zsechopan. [53995] | Ueber das R Me EEN[ Vans Ra C C. O u. Brie n f n Redacteur: Dr. H. Klee. : Mt Ae A L SN 100, L OE Ba N . . v.1887 S rae E Elf. D Eq. Fes 10 ott 70G O In das Musterregister ift eingetragen: E t An Ee ever entveg Nr. 1% E E Dieser Berlin: : : do. pr. ult. Zan. 196,004125,80bz . do. fleine/4 |15/6.13| 800 u. 400 Kr i 102,706 /99/60G 5 c i T7 é d beute am 3. Januar 1890, Nathmittags | des Konkurtverfahrens cingebracht. Dieser Antrag A ¿ « do. pr. utf. Zan. : , 1 s : /4 10:3900— i: S: fabrit zu Ditterödors, 1 Filz. und Frauen. 12 ube, das Konkursverfahren cröffnei Der und ‘die zustimmenden EGrlilärungen der Eonfurs- Verlag der Expedition (Schol ¿). . Loofe v. 1864. c 150 100 u. 50 fl. 308,50b4 . do. neue v. 85/4 | 15/6.12j 8000—400 Kr Obers. Lit.F. L.Em. 10/3 300 .4/102,70G |—,

12 -1-1-1—1-I

bef pm pem prt P p jm prr L

3000—500 Æ F—,— 600 3,75B 600 M 102,70 bz

1000 u. 200 A 1[102,70bz 600 M 102,70 bz

1000 u. 500 A |—,—

5000—500 A 300 A

3000—300 M

3000—300 M

300 u. 150 M

1500—300 M

1500—300 M

Cs

D 5 O 1

190

Us D US fx r Wf 1E O5 Vf 1 e d C) jn Vf p

Drt F i i

a

do

00

O

55S =-I=—J J

L pk pu pre

Odd t

and ami A and edi E a N R R A

S êa U O5 f n jf C5

| |

[ey ___ [T]

Ras:

UTO 03 Us e H f

brd bnd bk pmk B

: ¡d die zultiumn R E Lot l | A i ine! 800 u. 400 Kr. hein : 911/4.100 600 A 1102,706G |—,— 7 fte R i BusShaltéer L Kassel wird Konkurs- | gläubiger sind in der Gerichtéschrciberei T1I. des | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- do. Bodenkrd.-Pfbr./4 1/5. 11| 29000—200 A [100,90G do, kleine/4 | 15/6.13 u. Rheinische v. 62 u. 64: d E A ClimoTcien B Ae E 1 Dele r E Konkur forderungen sind bis | onterzbneten Gerichts während der Diennstunden | KAagitals, Berlin 8W., Wilhelmftcaße Nr. 63. Pester Stadt-Anleihe . ./6 |1/1,7| 1000—100 fl. P. |91,50bzG do: bo. (34/15/3.9| 9000—900 Kr. do. 71u. 73S 1/4.10 600 4 [102,70G [99'60G